StartseiteSuchenMitgliederTeamAnmeldenLogin
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» Was hört ihr gerade?
Heute um 0:51 von Jin

» Was tut ihr gerade?
Heute um 0:41 von Escanor Lionheart

» Happy Birthday!
Heute um 0:14 von Takeuchi Sora

» Spam~
Gestern um 22:00 von Lucy

» [WR][EA] Dimoriarty Lajos [uf]
Gestern um 13:41 von Ezekiel

» Abwesenheitsliste
Gestern um 12:28 von Nero

» Was liegt gerade rechts neben dir?
Mo 11 Dez 2017 - 19:01 von Bryan

» Im Moment
Mo 11 Dez 2017 - 18:54 von Risa

» Rosenspiel
Mo 11 Dez 2017 - 18:30 von Takeuchi Sora

» Ich hasse..
Mo 11 Dez 2017 - 18:08 von Risa

»crews«

Piratenbanden







Divisionen





Abteilungen

Truppen

Andere



Teilen
 

Verlassene Lagerhalle am Hafen

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
Guybrush DG

avatar

EXP : 348
Beiträge : 292

BeitragThema: Verlassene Lagerhalle am Hafen   So 24 Feb 2013 - 10:36


Verlassene Lagerhalle am Hafen
Direkt am Hafen von St. Urea am Steg befindet sich eine angebaute große Lagerhalle. Früher wurden hier die Waren von Übersee aus allen Blues angenommen die auf den Märkten der Insel verkauft werden sollten. Gewürze, Holz, Eisen, andere Wertvolle Rohstoffe aber vor allem Fisch wurden hier eingelagert und verwaltet. Oftmals aber auch Bier und andere edle Tropfen. Dies führte auch oft dazu das Diebe gerne in diese Halle einbrachen um sich an den Lieferungen zu ergötzen. Allerdings gab es eine Zeit wo der Betreiber des Steges seine Anlagen nicht mehr betreiben soll, seitdem wurde auch die Lagerhalle ausgeräumt und stillgelegt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burton Tetch

avatar

EXP : 97
Beiträge : 155

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   So 24 Feb 2013 - 11:10

CF: Hafen

Wood hatte aus der Ferne vom Steg aus ein Lagerhaus gesehen und kam gleich auf die Idee dort ihre kleinen Diverenzen zu belegen. Das würde ihm gut tun und DG sicherlich auch. Also marschierte er schnurrstracks dorthin und sahs ich die Lagerhallfe von außen mal genauer an. Und wie er es sich gedacht hatte war sie leer und verlassen, stillgelegt eben. Wood öffnete die Tür und er und DG gingen rein. Es war eine große und sperrige Halle voller Regale die an den Wänden aufgereiht waren. Aber in der Mitte der Halle war alles freigeräumt, das war doch mal eine gute Fläche für ein kleines Sparring. Wood stellte sich in die Mitte der Lagerhalle und sah sich um. "Na das sieht doch mal gut aus. Würde dir das als Kampfplatz ausreichen, kleiner Bruder?", fragte er ihn und wartete auf ihn bis er sich hier auch mal eingefunden hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guybrush DG

avatar

EXP : 348
Beiträge : 292

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   So 24 Feb 2013 - 14:44

Cf: Hafen

DG war seinen Bruder mit den Weg lang gefolgt und erreichte nun mit ihm zusammen eine große Lagrhalle, die offenbar verlassen war. Hier sollten sie das austragen? Na ihm sollte es recht sein, er konnte nur nicht so glauben dass das sein Bruder wirklich durchziehen wollte. Ein Kampf in einer verlassenen Lagerhalle?! Man könnte sich auch elegantere Dinge vorstellen wie... Knochen kotzen oder ähnliches. Aber so hatte DG mal die möglichkeit die Scheisse aus seinem großen Bruder heraus zu prügeln. DG sah sich kurz um bevor er die Tür schloss. "Ja das reicht mir vollkommen aus.", meinte er zu Wood und stellte sich ihm gegenüber. Nun war es also soweit, jetzt konnte er endlich mit ohm kämpfen bevor sie sich an Bord des Schiffes machten was sie ohnehin noch nicht gefunden hatten. Da war er mal gespannt. Aber da war eine Sache noch vorweg. "Irgendwelche Regeln oder Einschränkungen die ich beachten sollte?", fragte er seinen Bruder noch sicherhaltshalber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burton Tetch

avatar

EXP : 97
Beiträge : 155

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   So 24 Feb 2013 - 15:58

DG war also zu zufrieden mit der Kulisse ihrer Kampfstätte. Immerhin war dies ein großzügiges Angebot von ihm gewesen, nun konnte DG zeigen ob sein Training was gebracht hatte auf Enies Lobby. Wood selbst war doch auch sehr gespannt ob er selbst noch in der Lage war optimal zu kämpfen. Das würde sich gleich zeigen. Wood wartete geduldig bis DG die Tür der Halle verschlossen hatte und sich ihm gegenüber stellte. Aber dann sprach er was von Regeln für das Sparring. Wood holte eine Zigarette aus der Tasche und zündete sie sich an. "Naja du greifst mich an, ich greife dich an. Wer zuerst zu Boden geht würde ich sagen hat gewonnen. Man muss uns ja nicht ansehen das wir gekämpft haben. Also los, fang an.", sagte er provokativ zu ihm und fing an die Zigarette zu rauchen. Mal sehen wie sein erster Schachzug aussehen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guybrush DG

avatar

EXP : 348
Beiträge : 292

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   So 24 Feb 2013 - 16:24

Hier in dieser Lagerhalle würden also zwei Anwender des Karpechi aufeinander treffen. DG beherrschte diese Familienkampfkunst mindestens genauso gut wie sein eigener Bruder, allerdings war DG um einiges schneller als Wood. Das würde sein Vorteil sein. Er würde ihn versuchen von Hinten zu erwischen mit einem Handkantenschlag und des Kampf beenden. Das sollte ausreichen um selbst einen so kräftigen Kerl wie Wood zu Fall bringen. Denn die Regeln waren ja eindeutig. Also würde es losgehen, DG war bereit. Mit einem Mal ohne Vorankündigung sprintete er los auf Wood und sprang in die Luft. Er würde ihn aus der Luft mit seinem ausgestreckten Fuß angreifen um seine Deckung zu brechen und ihn dann bei der Landung mit einem Schlag ins Gesicht attackieren. Sollte das funktionieren würde der finale Angriff erfolgen. Aber zuerst führte er in der Luft seinen Angriff aus. "Karpechi: Helkar Danein!", rief er um seiner Attacke mehr ausdruck zu verleihen.


Zuletzt von Guybrush DG am Mo 25 Feb 2013 - 23:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burton Tetch

avatar

EXP : 97
Beiträge : 155

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   So 24 Feb 2013 - 16:50

Der Kampf ging also los, DG ließ nicht lange auf sich warten. Dabei hatte Wood seine Zigarette gerade erst angezündet um sie in aller Ruhe zu rauchen. Aber Dg war schnell bei der Sache, eine gute Eigenschaft, soviel sei schonmal sicher. Der junge Guybrush sprintete auf ihn zu, so schnell das Wood die Bewegung kaum sehen konnte. Aber da der Junge in der Luft war konnte er ihn noch erkennen wie er von oben mit einer standartisierten Technik des Karpechi ihn angriff. Wood zog so schnell er konnte seinen linken Arm nach oben um den Tritt abzuwehren. Wood war leider nicht sonderlich schnell, aber das sollte ihn nicht daran hindern es mit DG aufzunehmen. Aber den zweiten Angriff würde Wood abbekommen, der Schlag der für sein Gesicht gedacht war. Und sobald DG ihn getroffen hatte würde er zum Gegenangriff ansetzen. Denn Wood würde dann versuchen DG an dem Handgelenk zu packen mit dem er ihn dann ins Gesicht schlagen würde. Also würde er den Treffer nun einstecken. "Sieger müssen ja alle mal leiden.", dachte sich Wood halbherzig als er den Schlag ins Gesicht abbekam. Nun packte er zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guybrush DG

avatar

EXP : 348
Beiträge : 292

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 18:19

DG´s Angriff war also doch noch geglückt. Gut für ihn denn selbst wenn Wood ihn wie jetzt abgewehrt hatte war seine Deckung damit angeschlagen und machte es DG so möglich seinen großen Bruder aus der Blöße heraus anzugreifen. Und gleich folgte ein Schlag ins Gesicht, das würde sicherlich auch ein wenig zwiebeln im Gesicht. Das sollte ausreichen um sich jetzt nun neu auszrichten und den Kerl ordentlich eine zu verpassen mit seinem Handkantenschlag des Karpechi-Kampfstiles. Doch ehe DG noch einmal zum Angriff nachsetzen konnte wurde er plötzlich festgehalten. Wood hatte es geschafft mit einer Hand sein Handgelenk fetzuhalten mit welchem er gerade eben zugeschlagen hatte, in sein Gesicht. DG´s Augen weiteten sich. "Was zur... lass los!", rief DG laut und wollte sich losreißen. Er musste von ihm weg, ansonsten war es das mit seinem Kampf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burton Tetch

avatar

EXP : 97
Beiträge : 155

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 18:26

Er hatte ihn da wo er ihn haben wollte. Wood hat7te das Handgelenk seines kleinen Bruders DG fest im Griff. Nun war es Zeit den entscheidenen Angriff zu starten der ihm ordentlich zusetzen sollte. Die Zigarette die er noch im Mund war, hatte bei dem Schlag in sein Gesicht keinen Schaden genommen, was auch gut für ihn war. Auf Wood Gesicht zeichnete sich ein diabolisches Grinsen ab. Da hatte er wohl mal wieder zu hoch gepokert. Wood zog DG, den er nun im griff hatte an sich heran, direkt in seine Freie Faust hinein und setzte immer weiter mit Schlägen nach um ihn richtig übel zuzusetzen. Ein Schlag in Gesicht, einer auf die Brust, noch einer in den Magen, noch einer ins Gesicht und so weiter. "Du setzt so sehr auf deine Schnelligkeit das du das wesentliche außer acht lässt: Raucher haben eine begrenzte Zeit zum Kämpfen und kommen schnell zur Sache.", mit diesen Worten ließ er sein Handgelenk los und setzte mit einem Fußfeger nach um seinen Angriff abzuschließen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guybrush DG

avatar

EXP : 348
Beiträge : 292

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 18:34

DG hatte es versaut, er konnte da nicht mehr weg. Ihm wurde klar das Wood sich hatte absichtlich treffen lassen und bekam nun die Rechnung. Wood war nicht schnell genug um DG in einem normalen Handgemenge zu erwischen. Nun aber hatte er ihn genau da wo er wollte und verprügelte ihn nach Strich und Faden. Alles was er spürte waren die harten Schläge wie sie immer und immer wieder auf ihn hernieder fuhren und ihm wirklich schwer zusetzen. Seine Nase blutete und er glaubte das er an mehreren Stellen Prellungen besahs. Nun zum abschluss kickte Wood ihn nochmal ordentlich vor den Torso, woraufhin DG an die andere Wand geschleudert wurde und in einem leeren Regel landete. Es gab nach und ein Stück Holz fiel auf DG runter. Nun lag er da und hustete kurz. "Du solltest echt mit dem Rauchen aufhören...", meinte der Junge nur leise zu ihm und blieb erstmal an der Wand lehend liegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burton Tetch

avatar

EXP : 97
Beiträge : 155

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 18:41

Der kleine Affe flog nur noch wie ein Fußball in das Regal. Damit sollte die Sache auch schon beendet sein. Zumindest für Wood. Er gab vor dem Jungen zu erlauben sich mal richtig auszulassen dabei sollte dies nur als kleine Lektion dienen um ihn mal richtig ruhig zu stellen. Das sollte reichen um den rebellischen Geist seines Bruders zu brechen. Auch der Spruch seines Bruders zeigte das er wohl aufgegeben hatte. "Nein, ich sollte nur mit dem Aufhören aufhören. Das macht mich wirklich sauer. Abgesehen davon macht es mich auf meine Weise stärker. Und was ist mit dir, was macht dich stärker, kleiner Darius?", fragte er ihn provokativ.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guybrush DG

avatar

EXP : 348
Beiträge : 292

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 18:49

DG war in der Tat jetzt schon demoralisiert. Aber genau das wollte Wood doch erreichen oder? Er wollte ihn brechen. Was für eine kranke Einstellung, seine eigenen Familien-Mitglieder im Geist zu brechen damit sie für die Sache der Weltregierung dienlicher waren. Da könnte DG gleich wieder kotzen. Er hob seinen Kopf als den Worten von Wood so zuhörte. Rauchen gab ihm Kraft? Was für ein Schwachsinn. "Keine Ahnung, vielleicht mein Verlangen dir in den Arsch zu treten, das würde mir wohl Kraft geben. Was labberst du so einen Blödsinn? Alles was dich stärker macht ist deine Teufelskraft. Oder irre ich mich da?", meinte er zu Wood und richtete sich langsam wieder auf, wenn auch noch etwas wackelig auf den Beinen. Einiges konnte DG ja immerhin auch einstecken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burton Tetch

avatar

EXP : 97
Beiträge : 155

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 20:32

Wood befand sich nun in einer etwas merkwürdigen Unterhaltung mit DG der immer noch wie ein Schluck Wasser an die Wand gedrückt war. Er rauchte die Zigarette auf und sah ihn aus dem Schatten heraus an. "Meine Teufelskraft? Nein, ich erkläre dir mal den Unterschied zwischen dir und mir. Es gibt einen Grund wieso so viele talentierte Kinder von der Guybrush-Familie adoptiert werden. Der Grund ist der Verschleiß. Die Weltregierung führt einen aussichtslosen Kampf gegen das Wesen der Menschheit selbst. Die Menschen werden sich unterwerfen oder erheben. Seit Gold Rogers Aktion vor 22 Jahren wurde der Kampfgeist in den Herzen der Menschen gewecket. Und blinder Gehorsam geht zurück. Und es gibt nunmal die Menschen die das wissen und regeln müssen, so wie ich, und dann gibt es den Verschleißware die wir brauchen um das auf Dauer zu bewerkstelligen, also dich. So siehts aus. Und solange du dir deiner Kraft nicht bewusst bist bleibst du nur ein Zinnsoldat, im Klartext einfaches Kanonenfutter.", sagte ihm Wood eiskalt ins Gesicht. Nun war er auf die Reaktion von DG gespannt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guybrush DG

avatar

EXP : 348
Beiträge : 292

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 20:46

DG vernahm die Worte von Wood und konnte es nicht glauben, ihm drehte sich der Magen um. Das war der Sinn hinter dieser Maßenadoption? Das war der Sinn dahinter? Sie brauchten Soldaten? Wie Wood es nannte Kanonenfutter? Seine Augen wurden finster, sein Blick agressiv, seine körperhaltung angriffslustig. "Du kotzt mich so an. Ihr alle kotzt mich so sehr an!!", brüllte er ihn an. Er sprang ruckartig aus den hölzernen Trümmern hervor und benutzte nun seine Drahtseilwerfer die sich an seinen Unterarmen befanden. Aus seinem rechten Ärmel schoss ein Drahtseil hervor mit einem klingenförmigen Enterhaken um Wood zu attackieren. "Ansatsuāto: Waiyārōpu no Gēmu!", rief er. Ein eher verzweifeltes Manöver aber DG war gerade wirklich in Rage.


Zuletzt von Guybrush DG am Mo 25 Feb 2013 - 21:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burton Tetch

avatar

EXP : 97
Beiträge : 155

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 21:24

Wood hatte DG mit dieser Aktion also wirklich extrem provoziert. Aber all das was er sagte meinte er nicht so erst, es sollte dazu dienen DG zu zeigen wie es in der Weltregierung laufen würde, das es nunmal nicht so einfach war und das er lernen musste seinen Platz dort drinn zu finden. Das musste er schnell begreifen sonst würde er zwangsläufig untergehen. Nun schoss aus der Richtung von DG ein Drahtseil der Wood wohl erwischen sollte. Allerdings war die Bewegung von DG so ruckartig und unpräzise das Wood lediglich mit einem Schritt nach recht ausweichen würde. Und um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen würde er versuchen auf den Draht zu treten um DG festzunageln durch seine eigene Technik. "Du bist zu hetzig.", meinte er nur.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guybrush DG

avatar

EXP : 348
Beiträge : 292

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 22:21

Der Drahtseil schoss auf Wood zu. Doch der wich einfach aus, Kein Wunder bei der Aktion. Sie war sehr unüberlegt und sehr vorhersehbar, so sehr das selbst Wood ohne Probleme ausweichen konnte. DG sah erschrocken zu wie seine Technik ins Leere ging und landete wieder auf dem Boden, wohl eher dem Boden der Tatsachen. Wood schaffte es seinen Draht am Boden festzutreten und seine Technik damit nutzlos zu machen. DG riss ungläubig die Augen auf. "Verdammt, geh darunter!!", rief er ihn zu und zog einmal kräftig daran um seinen Draht wieder einzuholen. Einziehen konnte er den Draht nicht mithilfe der Rollen sonst würde er sich selbst damit ausbremsen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burton Tetch

avatar

EXP : 97
Beiträge : 155

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 22:29

Wood war erfolgreich auf DG´s Drahtseil getreten und hatte ihn damit so ausmanöviert das er damit keine weiteren Aktionen mehr durchführen konnte. Soviel dazu. Aber Wood war sich sicher das dies noch nicht das Ende war. DG schrieh ihn jedenfalls provokativ an das Wood doch von dem Draht runter gehen sollte und sich da nicht so offenkundig draufstellen sollte. Soviel also zu dem Thema. In dem Moment wo DG dazu ansetzen würde am Draht zu ziehen erkannte Wood seine Chance: er nahm den Fuß runter. Nun müsste DG mit voller Wucht seinen Draht nach hinten ziehen und warscheinlich sich damit selbst mehr behindern als sich damit nützen. "Wieso er nicht einfach den anderen Draht benutzt hat frage ich mich...", dachte er sich und sprintete mit einem Satz nach vorne um noch einmal ihm eine mit der blanken Faust zu verpassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guybrush DG

avatar

EXP : 348
Beiträge : 292

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 22:34

Unglücklicherweise wurde DG´s Wunsch erfüllt und sein Bruder ging vom Draht. Sehr zu seinem Leidwesen den in dem Moment hatte DG wie ein verrückter am Draht gezogen und das Ding flog mit einem Affenzahn auf ihn zu. Und selbst wenn er jetzt noch die Rollen eingeschaltet hätte, dann würde ihm das ehe nichts nützen. Also bekam er seinen eigenen Drahtseil gegen den Kopf. "Aua, verdammte Scheisse!", rief er als er den geflochtenen Draht gegen den Kopf bekam. Das irritierte ihn so sehr das DG nicht mitbekam wie Wood vor ihm stand und mit seiner Faust ausholte. Er konnte nicht mehr ausweichen. Und schon bekam er den Hieb direkt ins Gesicht und wurde nach hinten zurück in die Kulle des Regales geschleudert. Schmerzvoll ging DG zu Boden. Das tat wirklich ziemlich weh.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burton Tetch

avatar

EXP : 97
Beiträge : 155

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 22:37

Wood war auf ihn zugesprintet und hatte seinem Bruder einen direkten und gezielten Schlag gegen den Kopf verpasst. Zumal hatte sich der arme Kerl mit seinem eigenen Draht im Gesicht erwischt, das war eigentlich schon Strafe genug. Aber nun sollte er wirklich langsam genug haben. Denn wie viel kann der Junge schon einstecken? Das müsste wirklich eine Menge sein. Wood blieb auf der Stelle stehen und holte schon die nächste Zigarette heraus. "Na hast du endlich genug oder willst du weiter machen? Wenn du willst werde ich dich das nächste Mal mit meiner Felsenfaust attackieren. Da stehst du nicht so schnell wieder auf, das kann ich dir versprechen. Alsi wie schauts aus?", fragte er ihn vorwarnend um seine Reaktion abzuwarten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guybrush DG

avatar

EXP : 348
Beiträge : 292

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 22:43

DG lag da und hob den Kopf. Der Schädel brummte ihn wirklich tierisch, das konnte man fast garnicht mehr beschreiben. Aber so langsam bekam er wieder ein Bild vor Augen. Er sah seinen Bruder wie er wieder da stand und sich eine Zigarette anzündete. "Er raucht, was sonst.", dachte sich DG in seiner momentanen Verfassung. Die Frage war gut, ob er weiter machen wollte. Dg überlegte kurz, dann aber ihm kam nur ein Einfall wie er noch seinen Nutzen aus dieser Situation ziehen konnte. DG hob die Hand. "Ich gebe auf.", sagte er knapp und ließ sich hängen. Diesen Kampf hatte er eindeutig verloren aber er machte sich innerlich bereit für das was noch folgen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burton Tetch

avatar

EXP : 97
Beiträge : 155

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 22:51

Wood konnte diese Runde also für sich entscheiden. Aber so wirklich glaubte er nicht das DG diese Art von Niederlage so einfach auf sich sitzen lassen würde. Aber er ließ ihn erstmal in den Glauben. Sollte es eine zweite Runde geben dann hätte Wood immerhin die erste Runde für sich entschieden. "Schön das du deine Niederlage eingestehst. Dann können wir ja los oder? Mach dich sauber damit wir das Schiff suchen können, so sollte dich dort niemand sehen oder?", meinte er zu dem Jungen und begann seine Zigarette aufzurauchen. So Langsam musste sich auch Wood mit dem Gedanken anfreunden das sie los mussten. Dabei war das hier doch gerade so brüderlich gewesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guybrush DG

avatar

EXP : 348
Beiträge : 292

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 22:58

DG hatte diesen kampf verloren, doch machte er sich innerlich schon bereit für Runde zwei. Denn er sammelte nun Kraft und Energie für die zweite Runde, diesmal aber mit einem kleinen Unterschied, er würde sich verwandeln. Als Zoan-Fruchtnutzer war er schonmal in der Lage die Kraft der Teufelsfrucht zu nutzen um zu einen Affen zu werden. Das würde ihn physisch wieder auf volle Höhe bringen und es ihm ermöglichen ein zweites Mal direkt gegen ihn anzutreten. "Nein, ich werde nochmal gegen dich antreten, hier und jetzt. Das erste Mal habe ich mich etwas dumm angestellt. Aber diesmal mache ich es bestimmt besser.", sagte er und rappelte sich hoch. Langsam setzte bei ihm der Prozess für die Verwandlung ein, so langsam und unter größter Anstrengung begann sein Körper zu mutieren. Bald würde er sich verwandeln und ihm den Rest geben.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burton Tetch

avatar

EXP : 97
Beiträge : 155

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 23:02

Wood vernahm die Worte von DG. Damit hatte er felsenfest gerechnet. Also auf zur Runde zwei. Diesmal würde er garantiert seine Teufelskräfte benutzen, alles was DG sagte deutete darauf hin. Dann würde das Wood auch tun. Er rauchte auf und wandte sich DG zu. Dabei hielt er eine Hand in der Tasche und begann sich zu konzentrieren. Wood hatte von der Felsenfrucht gegessen und konnte daher Felsen aus seinem Körper erschaffen. Aber dafür musste er sich kurz konzentrieren. In seiner Hand in der Tasche konzentrierte er langsam seine Teufelskraft darin. Das Rauchen half ihn dabei sich zu konzentrieren. "Na dann, leg los, du tollwütiges Äffchen. Mal sehen ob du dich so bescheuert wie eben anstellst, Darius Gareth.", sagte er und wartete auf die Reaktion von DG.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guybrush DG

avatar

EXP : 348
Beiträge : 292

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 23:06

DG hatte seine Verwandlung begonnen und es zeigten sich schon erste Ansätze seiner Affenform. Seine Haare wurden Länger, an seinen Händen bildete sich schon Fell, seine Haltung wurde gebückter und ein Schwanz war auch schon zu sehen. Also nahm Wood die zweite Herausforderung an. Das traff sich gut. Aber dann überspannte er wieder den Bogen, Wood nannte ihn bei seinen vollen Namen. Böser Fehler. DG hasste diesen Namen, daher wollte er auch immer mit dieser kurzform angesprochen werden, die Kurzform DG. Das reizte ihn so sehr das er die Verwandlung nicht abschloss und sofort losstürmte um ihn mit bloßer Faust zu attackieren, diesmal direkt in den Bauch. Das war wirklich zu viel des Guten. "Du sollst mich nicht so nennen!!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Burton Tetch

avatar

EXP : 97
Beiträge : 155

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 23:12

DG war viel zu einfach provozieren, das war an ihm so vorhersehbar. Aber da half kein Rat mehr. Der Junge war noch nicht einmal vollständig verwandelt und stürmte voller Angriffslust mit seiner Faust auf ihn zu. Wood sah den Angriff kaum kommen und bekam den Schlag ab. Dabei musste selbst er zusammen zucken. Aber das war in Ordnung. Denn nun konnte er das machen was er auch schon beim ersten Kampf gemacht hatte, er würde DG packen und seinen Angriff ausführen. Diesmal allerdings mit hilfe seiner Teufelskraft. Denn Wood zog seine eine Hand aus der Tasche die sogleich mit einer dicken Steinschicht ummantelt wurde. Und die zimmerte er mit voller Kraft von oben auf DG´s Schädel um den Kampf sofort zu beenden. "Kotei Ishiken!!", rief er und vollendete seinen Angriff mit der festen Steinfaust. Ein wirklich gewaltiger Schlag der Woods ohnehin schon überlegene Körperkraft vergrößern würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guybrush DG

avatar

EXP : 348
Beiträge : 292

BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   Mo 25 Feb 2013 - 23:15

DG´s hatte sich diesmal nicht schlauer angestellt, im Gegenteil. Er hatte es genauso gemacht wie vorher. Doch diesmal nützte es alles nicht. In seiner nicht abgeschlossenen Verwandlung war er auf Wood zugestürmt um ihn fertig zu machen und traf ihn sogar. Doch es lief wie beim letzten Mal. Wood hielt ihn fest und steckte den Angriff freiwillig ein damit DG nicht abhauen konnte. Und mit einem Mal erhielt er die volle Breitseite von oben. Eine steinerne Faust fuhr auf sein Haupt nieder und mit einem Mal wurde DG nur noch zu Boden gedrückt und ihm wurde schwarz vor Augen. Er war sofort KO. Einen solchen Angriff konnte er nicht standhalten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verlassene Lagerhalle am Hafen   

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter