StartseiteSuchenMitgliederTeamAnmeldenLogin
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» Was tut ihr gerade?
Heute um 0:02 von Bryan

» Der User über mir...
Gestern um 23:27 von Zeus Papastathopoulos

» Spam~
Gestern um 21:42 von Bryan

» Was hört ihr gerade?
Gestern um 19:45 von Zeus Papastathopoulos

» Crewsuche
Gestern um 19:34 von Zeus Papastathopoulos

» Abwesenheitsliste
Gestern um 15:55 von Chiaki Nanami

» [Suche] Postpartner-Suche
Gestern um 14:01 von Ayumi

» Was liegt gerade rechts neben dir?
Gestern um 11:01 von Zeus Papastathopoulos

» Der letzte Buchstabe
Sa 9 Dez 2017 - 23:04 von Zeus Papastathopoulos

» Tauziehen
Sa 9 Dez 2017 - 23:02 von Zeus Papastathopoulos

»crews«

Piratenbanden







Divisionen





Abteilungen

Truppen

Andere



Teilen
 

Haupstraßen von Media

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
Gast

avatar


BeitragThema: Haupstraßen von Media    Sa 10 Dez 2011 - 22:09

» Haupstraßen von Media

Die Hauptstraßen dieser Insel bestechen durch ihren höchst modern wirkenden Gebäude und Beleuchtungen. Hier tummeln sich interessierte Reporter, sowie nach Inspiration suchende Autoren.
Hier findet man allerlei Läden, Bars und Restaurants und was man eben sonst alles noch so gebrauchen kann.
Ein Pirat muss hier jedoch einige Zeit suchen bis er einen Laden findet der Dinge anbietet die sich zum Lagern eignen, denn normale Nahrungsmittelläden gibt es hier nicht oder eher wenig.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Sa 10 Dez 2011 - 22:21

Stereo kämpfte sich stur durch die Reporter und stand dann auf einer Straße die zu seiner Freude wesentlich leerer waren ... Stereo atmete erst einmal auf und sah dann hinter sich .
Da hatten ihn doch vorhin einer gerufen oder nicht ?
Er war sich da relativ unsicher , doch das würde er ja später noch sehen , er lief ein paare Schritte und sah dann einen Stand der scheinbar Eis in Waffeln verkaufte , Stereo ging zu dieser und bestellte sich sofort einmal Eis mit Bananen Geschmack , das mochte er .
Dann setzte er sich auf einen Stuhl, der um dieses Gebäude herum aufgebaut war und wartete , wer auch immer ihn verfolgte , hier würde er ihn nicht übersehen , ohne das Stereo es merkte , tat sich ein loch unten in der Waffel auf und ließ ihn zwingend wieder mit dem verbinden was jeder tat der mal auf sein Schiff war , den ein Fetter Kleks tropfte genau auf seine Hose, somit wirkte er ohne es zu wollen irgendwie wieder ein wenig schmuddeliger.
" UAH !"
Schnell wischte Stereo den Fleck von seiner Hose ,
" Eine Serviette bitte !" Rief er nun zu dem Mann und holte sich ein Tuch mit welchem er das Loch abdichtete.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Sa 10 Dez 2011 - 23:33

Nachdem es Lestat halbwegs unbeschadet durch die Fleischmauer aus Reportern geschafft hatte erreichte er die offensichtliche Hauptstraße der Stadt. Es war wirklich beeindruckend auf was für einen technischen Standart sich diese Insel befand ,überall waren leuchtende Schilder und wo man auch hinsah befand sich ein vermeintlicher Star welcher von den massen bedrängt wurde ,doch trotz alledem war es hier wesentlich angenehmer für Lestat als im Hafen da er hier weniger fotografiert wurde. Seines Erachtens nach wird kein gesuchter Mann gern fotografiert immerhin liefert jedes Bild Wiedererkennungsmaterial.
Wie auch immer ,Lestat war also während seiner Suche nach Stereo hier her getrieben worden und mit seinen Adleraugen hielt er nun auch nach gerade diesen Ausschau. Nur Leider konnte er ihn nirgends sehen! Hatte ihn sein Gefühl vielleicht getrübt oder war er einfach zu unaufmerksam? Gerade als er die Hoffnung aufgeben wollte den Seefahrer zu finden und kehrt machen wollte um zu den anderen zurückzukehren hörte er ein lautes "UAH!" welches vom Straßenrand ertönte. Verwundert drehte sich der Pirat zu der Quelle des seltsamen Geräusches um und blickte genau auf Stereo ,welcher gerade mit einem Tuch an einer Eiswaffel hantierte. "Du kannst doch nicht einfach wegrennen...Hattest du so unglaublichen Appetit auf Eis oder was?" Mit seiner Hand deutete Lestat nun auf das schmelzende Bananeneis und kam einige Schritte näher an Stereo heran "Darf ich mich setzen?" fragte er neutral und zog sich schon mal einen Stuhl hervor...
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    So 11 Dez 2011 - 1:32

Es dauerte einige Zeit da klärte es sich wer gefolgt war ,
Lestat , dieser Typ der angespühlt wurde , dieser belehrte Stereo nun das er ja nich einfach so weg rennen können , darrauf lächelte . " Naja ... wer hat den bitteschön keinen unglaublichen Appetit auf Eis ? "
Stellte er nun als Gegenfrage , er wollte nicht sagen das es ihn einfach nervte von 1000 Kameras umringt zu sein , naja gefühlten 1000 Kameras .
Als sein gegenüber nun fragte ob er sich setzen dürfte nickte Stereo nur und lehnte sich dann zurück.
" ich verbiete doch Niemanden wo er sich hinsetzen darf !"
Dann ließ er einen Blick über die Straßen schweifen , war ja eigentlich ganz schön aber überall diese Typen mit Blöcken und Kameras ausgerüstet.
" ... Irgendwie mag ich die Insel ... nicht so..."

Erklärte er nun zögerlich und lächelte dann.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    So 11 Dez 2011 - 3:17

Stereo sah nun zu Lestat und meinte dann wer keinen unglaublichen Appetit auf Eis hätte ,doch der Pirat wusste nicht so recht ob er diese Aussage für ganz voll nehmen sollte weshalb er einfach nur ein schlichtes "Ich weiß nicht...also ich hätte jetzt Lust auf eins." Mit einer fixen Handbewegung wank Lestat einen der nahe stehenden Kellner herbei ,welcher auch sofort zu ihm geeilt kam "Ich hätte gern ihren größten und teuersten Eisbecher!" Das der Blondschopf derzeit gar kein Geld bei sich trug war ihm egal ,würde er halt einfach die Zeche prellen und in der Masse verschwinden so wie er es immer tat. Der Kellner sah mit verwirrten Blick die Bestellung auf und gab sofort Anweisungen hinter die Theke welche von außen nicht zu sehen war. Nun widmete sich Lestat wieder seiner neuen Bekanntschaft und hörte ihm zu wie er Lestat erlaubte sich setzen zu dürfen. "Danke" Mit seinen Fuß zog er seinen Stuhl noch etwas weiter nach hinten so dass er sich bequem hinsetzen konnte. Nachdem er sich also an den kleinen runden Tisch platziert hatte sah er zu Stereo und nickte zustimmend als dieser meinte er würde diese Insel nicht sonderlich mögen während er zu einen der Fotografen sah "Ich versteh was du meinst ,aber das kommt natürlich drauf an von was für einer Insel man kommt. Ich komme zum Beispiel aus Loguetown was eine ziemlich große Stadt ist. Zwar gibt es dort nicht soviel Technik Krimskrams" Er neigte seinen Kopf auffällig zu einen der Fotografen welcher mit seinen Gerät zukämpfen hatte ",aber dort ist eigentlich immer was los" Kaum hatte Lestat seinen Satz beendet sah er aus seinen Augenwinkeln einen auffälligen Lichtschein welcher sofort seine Aufmerksamkeit auf sich zog. Wie sich herausstellte stammte er von dem riesigen mit Wunderkerzen bepackten Eisbecher welcher von zwei Kellner herangetragen wurde. "...Der ist ja wirklich groß" Es ertönte ein lautes Schlucken welches von Lestat stammte da er sich nicht sicher war ob er überhaupt soviel Eis essen konnte ,aber im Notfall würde er halt seinen anderen Reisemitgliedern etwas abgeben. Mit einen lauten Klirren der Glasschale wurde der Becher auf den Tisch abgesetzt wo er beinahe die gesamte Tischplatte bedeckte. Die beiden Kellner lehnten sich kurz erschöpft an den Lehne eines Stuhls ab und meinten dann keuchend "So...I.ch hoffe es schme...ckt"
Lestat lächelte den beiden freundlich zu und griff sich seinen Eislöffel "Herzlichen Dank" Ohne Gnade stürzte er sich auf den Eisbecher und sah verglichen mit Stereo wie ein gieriger Vielfraß aus. "Sag mal was macht ihr eigentlicher zusammen auf hoher See und dann auch noch mit zwei so kleinen Schiffchen? Seid ihr vielleicht Händler oder sowas?" Interessiert sah Lestat in Stereos Gesicht während er sich einen weiteren Löffel des Riesenbechers reindrückte. In Wirklichkeit hoffte er natürlich darauf das Stereo nun zu ihm sagen würde das es sich bei der Reisegruppe um eine Piratenbande handeln würde da Lestat schon seit einer ganzen Weile auf der Suche nach einer Crew war in der er einsteigen konnte. Das er dafür genau an der richtigen Stelle war konnte er derzeit natürlich noch nicht wissen...






Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    So 11 Dez 2011 - 12:28

Stereo hatte natürlich recht , Lestat hatte nähmlich auch lust auf ein solches Eis , wie sollte es den auch anders sein ? Leute die kein Eis mochte , das waren doch keine Menschen ! Es war recht lustig mit anzusehen , wie Lestat mit einer einfachen Handbewegung einen Kellner rufte , der Typ schien extrem selbstsicher , vielleicht kam ihn das jedcoh auch nur so vor , da war er sich nicht ganz sicher gewesen.
Nun wirkte Lestat doch schon wieder ganz anders , er bedankte sich dafür das er sich setzen durfte ?
Das war unglaublich höfflich aber eigentlich so wie Stereo fand mehr als unnötig gewesen.
Trotzdem lächelte er und nickte seinem gegen über zu.
" Wie schon gesagt , ich verbiete doch Niemanden wo er sich hinsetzen kann und wo nicht , immerhin bin ich ja kein Gesetzeshüter oder so und kann sowas auch nicht einfach so verbieten wäre ja noch schöner oder ?"
Stereo dachte zwar viel zu weit und das wusste er , doch er lachte anschließend und kratzte sich am Hinterkopf.
Nun erzählte sein gegenüber noch von Loguetown , er hatte von dieser Stadt gehört , die Stadt des Anfangs oder so , jedenfalls wusste er das Gol D. Roger dort starb und auch wie man diese Stadt nannte , dort wollte er vielleicht eines Tages mal hin , Wahrscheinlich würde sich das jedoch aufgrund der Redline ziemlich schwer gestalten . Innerlich seufzte Stereo auf diesen Gedanken , wieso musste diese Redline das reisen nur so sehr einschränken ? Das lag ihm irgendwie quer im Magen.
Stereos Auge weiteten sich als dieses Monster von einem Eisbecher zu Tisch getragen wurde ,
" Wow ... " Stieß er nur ein wenig ungläubig aus und sah zu den beiden Kellnern, gleich 2 Kellner für ein Eisbecher , hätte er doch nur so viel Geld gehabt ...
Lestat wirkte irgendwie so erfahren , und auch irgendwie Stark , vielleicht könnte dieser Stereo ja etwas trainieren damit er eines Tages auch so stark wäre , den auch wenn er nicht vor hatte irgend etwas zu zerstören , man brauchte auf den Meeren stärke , ohne Stärke würde man vom nächst besten Idioten angegriffen und getötet werden , und Stereo wollte imerhin auch sein perfektes Plätzchen finden auf der Welt und natürlich würde er dafür kämpfen müssen , Wahrscheinlich würde er auch dafür kämpfen müssen wenn er es schon lange gefunden hatte , er müsste es eher verteidigen.
Noch bevor Lestaqt die nächste Frage stellen konnte , wollte Stereo noch auf die Insel Sache eingehen ,
" Ich komme übrigens aus Briss wenn dir das was sagt ? Das ist eines der Königreiche also bin ich Inseln auf der viel los is eigentlich gewöhnt , nur ich glaube das war einer der Gründe für mich warum ich abgehauen bin von da , weil ich suche ja den Perfekten Ort für mich wo ich Freunde hab und mich wohl fühle , auch wenn sich das etwas wiederspricht , weil ich eigentlich am liebsten quer über die Erde reisen würde !" Nach der Erklärung stellte Lestat nun eine Entscheidene Frage , Was sie machten ? Das wusste Stereo noch nicht mal genau , also er wusste das es Piraten waren und das diese Typen sich scheinbar mit nem Trampeltier gut verstanden ... er selber wollte ja erst einmal nur mitreisen , doch wer weiß vielleicht entschließt er sich ja auch dieser Crew bei zu treten.
" Nun ..."
Begann er nun und kratzte sich am Hinterkopf.
" ... die Leute mit denen wir Reisen sind Piraten , ich aelber bin noch keiner den ich weiß nicht ob Pirat sein mir liegen würde , ich suche ja eigenlich nur einen Platz bei dem ich mich wohl fühle , bei den ich Leute hab die ich mag und den ich auch mit meinem Leben verteidigen würde ... Und ob das die besten Vorraussetzungen für einen Piraten sind , wage ich zu bezweifeln den so wie ich mir Piraten vorstelle , Plündern die doch viel zu gerne und machen andere Orte kaputt , das ist einfach nichts was ich unbedingt mit mir vereinbaren könnte , wenn du verstehst ? Ich setze mich nicht viel mit dem ganzen Zeug auseinander , oder hab es eher noch nicht und entschuldige wenn ich mich im Bild der Piraten irre , aber ich sehs so aber wenn du das anders siehst und mich belehren willst , nur zu ich werde garantiert nicht Sauer sein , den immerhin reise ich auch um zu lernen , und bisher habe ich von Zeitungen und Marine Steckbriefen nur eines gelernt : Piraten sind gefährlich !"

Damit beendete Stereo seinen Satz und bis einmal in die Mittlerweile leere Eiswaffel die er nun auch noch aß , er hoffte er hatte nun nichts falsches gesagt und Lestat würde Sauer auf ihn werden.
Den der Reisende war ihm von vorne rein irgendwie ziemlich Sympathisch gewesen , er wusste nicht warum aber die Art von ihn , er schien ein guter Freund zu sein wenn man mit ihm befreundet war ,
Stereo selbst kannte ihn jedoch noch nich so lange und sollte diese Gedanken von daher erst einmal nach hinten schieben , den sonst sagt oder denkt er noch etwas falsches.
Als Stereo so drüber nachdachte viel ihn schlagartig etwas auf ,
" Hab ich mich eigentlich schon auf dem Schiff vorgestellt ? ..."

Fragte er nun nachdenklich , er kannte den Namen des Mannes Lestat doch ... wenn er sich recht erinnerte hatte er noch nicht einmal seinen Namen verkündet ,
" Nun bevor ich es wieder vergesse du kannst mich Stereo nennen oder einfach nur Beat !"
Erklärte der Junge nun und nickte seinem gegenüber zu.
Er mochte es lieber Beat genannt zu werden , das war einfach und er mochte diesen Namen lieber als dieses Endlange : Stereo ...
" Hast du auch nen Spitznamen ? Sowas wie Lessy oder so ? Würde ja total passen zu deinem Name ... "

Stereo lachte nun los und meinte diesen Beispiel Namen mehr als Scherz als ernst , welcher Mann oder Junge oder was auch immer wollte den Bitteschön Lessy genannt werden ? Er jedenfalls nicht ...
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    So 11 Dez 2011 - 18:18

cf:Hafen

Jay lief gemütlich und Ruhig die Hauptstraße entlang und versuchte nun Lestat und Stereo wieder zufinden.Menschen waren hier verdamt viele dann viel Jay auf das alle Blöcke in der Hand hatten und herum fragten.Nun etwas weiter vorne sah er nun die beiden und flitzte zu ihnen,vor ihnen blieb er stehen und starrte sabernt suf das Eis der beiden und sprach Gierig ''Eis Eis Eis Eis ich will auch''.Seine Augen fingen an zu Funkeln und er sah denn Kellner an und sprach ''ich auch ein Eis ganz viel Eis''.Sein Blick wanderte wieder zu denn beiden und Jay sprach ''Ich glaube wir müssen irgendwann auf dieser Insel ein Schiff kaufen''
Nach oben Nach unten
Hoju Raiden

avatar

EXP : 141
Beiträge : 1725

BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    So 11 Dez 2011 - 18:58

Raiden folgte stehts Jay indem er sich durch die reporter einen weg bannte er lachte dennoch alls dan die 4 beinand standen sah er sich um alle bestelten ein eis der kellner fragte ob er auch eines will er lehnte aber dankent ab. Er sah sich umm und sah ein paar geschäfte unteranderem einen schwert schop aber er war doch des interesiert. Dachte dan doch daran und sah nochmal hin hm.... "ich geh da drüben mal schnell rein"
er ging in den schwert shop und sah sich mal um er fand sich shcnel zurecht gähnte streckte ich und lachte

_________________

Sprechen - Denken - Schatten Spricht




Hoju |Updates

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    So 11 Dez 2011 - 19:26

"Briss, Briss ,Briss....mhh also da klingelst bei mir" Sehr viel mehr als das war es aber auch wirklich nicht. Nicht wirklich wunderlich da Lestat in seinen bisherigen Leben eigentlich nur Interesse an seinen Heimatblue gehabt hatte und eine Schule hat er ja nie besucht. "Heißt das etwa du hast dich in deiner Heimat nicht wohl gefühlt? Das ist ungewöhnlich!" Lestat lachte kurz laut auf und es dauerte bis er sich wieder halbwegs beruhigt hatte "Du willst also ein echter Abenteurer werden und die ganze Welt erkunden? Mein Ziel ist es ja das legendäre One Piece zu finden. Nicht etwa wegen des Titel des Piratenkönigs sondern einfach nur weil der dieser Schatz gigantisch sein soll" Während er dies sagte streckte er seine Arme weit von sich weg um die "Größe" des Schatzes mehr zu unterstreichen. Nun nahm er wieder einen großen Löffel des Eises in seinen Mund und schluckte es geschwindt runter. Leider kam im gleichen Moment Stereos Antwort auf Lestats zweite Frage und die überraschende Antwort sorgte dafür das sich Lestat verschluckte und nun kurze Zeit nach Luft ring und albern herumzappelte. Erst als sein Kopf bereits blau-rot angelaufen war bekam er endlich wieder Luft und konnte wieder durchatmen. Brachial stützte sich der nun stehende Dieb auf den Tisch ab und lehnte sich herüber zu Stereo wobei er sich beinahe selbst in den Eisbecher tunkte. "Hast du gerade Piraten gesagt??!? Das ist ja...FANTASTISCH!" Diese Reaktion würde den meisten Leuten im Eiscafe sicherlich komisch vorkommen denn wer freute sich schon darüber das er unbewusst mit Piraten zusammengereist war ,aber immerhin wollte Lestat ja selbst einer sein. Vor Freude überhörte er jedoch den Rest von Stereos Aussage und konnte erst wieder bei seiner nächsten Frage einsetzen. "Ähh ja ich glaube dein Name wurde von Jay kurz erwähnt...jedenfalls weiß ich wie du heißt" Nun sichtlich gut gelaunt fing der Newcomer Pirat ein weiteres Mal an laut zu lachen und dachte dabei kurz darüber nach ob er ihn wohl lieber Stereo oder Beat nennen würde ,aber das würde sich vermutlich von allein ergeben.
Zu Schade das seine nun unglaublich gute Laune sofort gekillt wurde in dem sein GEsprächspartner auf die tolle Idee kam ihm den Spitznamen Lessie zu verpassen .Auf seiner Stirn trat einekleine Ader hervor und Lestat knallte mit gesenkten Blick seine Faust auf den Tisch "Nenn..." Sein Kopf hob sich langsam und eine fiese Fratze offenbarte sich Stereo "mich nie wieder Lessie verstanden?!" Lestat fand diesen Spitznamen ganz und gar nicht witzig immerhin war er ein stolzer Mann und kein Hund. Zu Stereos Glück kamen Jay und Hoju zu den beiden geeilt bevor schlimmeres passieren konnte. Immernoch ein wenig gereizt setzte sich der Pirat wieder auf seinen Platz und nahm mürrisch einen Löffel von seinen Eis "Hi Jay ,Hi Hoju,kannst was von mir ab haben wenn du möchtest..." Bereits jetzt vollkommen vollgestopft sah Lestat auf das übrig gebliebene Eis "So viel schaffe ich eh nie im Leben" Erst als Jay die Sache mit dem Schiff erwähnte fiel Lest ein das er ihn ja noch eine Kleinigkeit fragen wollte. Er schaute also zu seinen zukünftigen Kapitän "Etwa ein Piratenschiff?" Ein breites Grinsen bildete sich auf seinen Lippen ab

out: hmm Lestat hat echt harte Stimmungsschwankungen xDD
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Mo 12 Dez 2011 - 1:39

" Spitze das du dich so über Freibeuter freust ..." Meinte Stereo nun lächelnd und konnte ja garnicht so recht verstehen was da grade passiert , aber das hieß wohl wo viel wie das sein Gegenüber auch Pirat ist , das wunderte ihn nun ja nicht sonderlich großartig. Mhh er wurde also schon vorgestellt , das hatte Stereo nicht einmal mitbekommen , Peinlich ...
Auf einmal wirkte Lestat fasst so als wäre der Eisbbecher gifit gewesen , er senkte den Blick und knallte die Faust lautstark auf dem Tisch , erst legte Stereo den Kopf schief und wollte eigentlich fragen ob es ihn gut ginge doch da erklärte die Situation.
Auf den Spitznamen schien Lestat ja nich sonderlich gut zu sprechen zu sein , das sollte sich Stereo merken .
" Gut ich nenne dich nie wieder Lessie , Lessi...tat ..."
Brachte er kurz vor einem Versprecher dann ein Glück doch noch richtig raus.Nun kamen der "Kapitän" und auch Hojo angelaufen und Stereo sah lächelnd zu den Beiden , die hatten es also auch geschafft !
Fehlte nur Drake ! Der sicher auch schon auf dem Weg war.
Dieser Neuankömmling Hojo , verschwand dann auch schon wieder so schnell wie er da war , er war also nen Waffen vernatiker , schlimm diese Menschen.
Doch bevor Stereo sich weiter aufregen konnte wollte Jay etwas verkünden , er wollte ein Schiff kaufen !
Aber doch nicht von Stereo schönen Restgeld oder ? Naja vielleicht hatte der Pirat ja eine geheime Schatztruhe hier vergraben oder so.
" Und das kaufen wir natürlich mit deinem Wunderschönen Schatz ... oder ?"

Fragte er nun noch einmal genauer nach und lächelte. Er war ja nicht geizig aber , sein schönes ... erspartes ? Das er durch Nebenjobs auf dieser Insel auf welcher er zuvor war erbeutet hatte , da könnte ja jeder X-beliebige Pirat kommen und sein Geld verlangen. Andererseits nahm Jay ihn ja auch mit ... Also schuldete er ihn Quasi etwas wenn man es so betrachtete .
" Mhh ... naja ein bisschen kann ich da vielleicht beisteuern !"

Erklärte sich der Reisende nun bereit und zückte seine Geldbörse ,
" Nen paar Berry hab ich noch sag mir nur bescheid wie viel du willst !" Die Geldbörse von Stereo war fasst bis oben hin voll mit scheinen gewesen die er sich alle erarbeitete hatte , er dachte ja das er noch länger Hafen gebühren Zahlen würde als bis zu dem Moment wo ihn dieses Trampeltier sein Wunderland abnahm.
" Ich brauche ja nicht so viel da ich im Moment sowieso noch mit euch Reise und wenn ihr mir eine Kajüte für die Zeit überlässt haben wir alle quasi etwas davon , ich mein Zimmer du dein Geld und die anderen genügen Putzarbeiten ..."

Damit sprach er auf das Chaos an was bald auf dem Schiff dann herrschen würde , Stereo war gut im Chaos produzieren , doch im reinigen war er eher schlechter gewesen.
Die Waffel hatte er mittlerweile auch verputzt und somit war er erst einmal wieder gestärkt !
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Mo 12 Dez 2011 - 14:28

Jay sah zu Hoju auch er war ein Neuankömlig er und Lestat wurden beide auf dem Meer aufgegabelt.Dann ging dieser wieder und Jay sah zu Stereo und Lestat wobei er eher gesagt auf das Eis der beiden schillte und als Lestat meinte er könnte es essen schlang er in sich hinein wie nix.Nach dem er es aufgegessen hatte brachte der Kellner Jay seine Bestellung und auch das Eis war ihm nu weg.Er setzte sich auf denn Stuhl und sprach zu seinen Freunden ''ich habe kein Schatz aber ein paar Berry das wird schon klappen Stereo,theoretisch gesehen könnten wir uns auch eines klauen aber naja wir wollen mal nicht so sein''.Er grinste in die Runde zu beiden und ließ die Sonne auf sein Gesicht scheinen als er in sie hinein sah.
Nach oben Nach unten
Hoju Raiden

avatar

EXP : 141
Beiträge : 1725

BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Mo 12 Dez 2011 - 14:35

Raiden kamm wieder und hate ein neues schwert dabei. " ihr sagtet was von schiff nun ja ich hab da n bischen was zwar nicht viel aber ich würde es dazu geben." er nahm einen Wasserdichten beutel raus indem n geld und gold schmuk der gleichen drinen war. Er grinste "n teil hab ich eh das würd ich dazu geben". er lächelte und steckte sein neues schwert weg. Er sah sich um sah ihnen zu beim eis essen sah in den himmel und hörte ein paar vögel zwitschern. Er sah ebenfalls weider die reporter die auf sie zu kammen und faste scih an die stirn. " ohh man"

_________________

Sprechen - Denken - Schatten Spricht




Hoju |Updates

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Mo 12 Dez 2011 - 17:37

Cf: Hafen von Media

Drake hatte sich anscheinen völlig verlaufen. In der ganzen Menschen Menge konnte er nichts erkennen, und dazu kam auch noch das er noch die auf dieser Insel war, was alles noch komplizierter machte. Drake blickte nach links und konnte Stereo erkennen. "Ste..!" Doch geade als er sich auf dem Weg zu ihm machen wollte wurde er von einer Hode Reportern in die andere Richtung gezogen "Heey" schrie er und seine Laute verstummten in dem geschrei der Reporter. Und nun war ihm im Augenblick alles egal, er drückte seine Arme nach außen und erneut erschienen Federn aus seinen Händen und verletzen dieses Mal sogar einige Leute. "Entschuldigung, aber ich muss da durch." Mit seinen Federn baute er sich ein Schild womit er einige Leute auf die Seit schubste und sie zu Boden fiehlen. Dabei hörte er nur wie einige Leute schrien das das so nicht geht und Sie es der Marine melden will, das sich Piraten rücksichtslos verhalten. "jaja ist schon recht!" murmelte Drake vorsich hin. Inzwischen sind einige Leute auf die Seite gegangen, sodas Drake sein Schild wieder auflösen konnte und so weiter laufen konnte. Doch jetzt hatte er völlig den Anhang zu den anderen verloren..
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Di 13 Dez 2011 - 6:49

Nach einer kurzen Weile erschien schließlich auch Hoju wieder auf dem Plan und war scheinbar im Besitz einer neuen Klinge gekommen. Lestat sah interessiert zu dieser nieder und dabei fiel ihm wieder ein das er selbst nach wie vor ohne ordentliche Ausrüstung durch die Straßen spazierte. Wenn das Gespräch halbwegs beendet war und sich alle versammelt hatten würde er sich wohl auch einmal in ein Geschäft begeben.
Auf die Sticheleien von Stereo reagierte der Pirat erst einmal nicht da er sich sicher war er würde somit aufhören. Überhaupt wollte Lestat nicht in Anwesenheit seines zukünftigen Kapitäns schlecht aussehen. Apropo Kapitän ,Jay hatte mit beeindruckender Geschwindigkeit den verbliebenen Eisbecher ausgelöffelt und war nun dabei die gesamte Schiffs Thematik näher zu erläutern und jeder meinte er würde seinen Teil beisteuern so gut er nur konnte. Lediglich Lestat konnte zu dieser Sache wenig sagen da er derzeit arm wie eine Kirchenmaus war und selbst wenn er nur einige Berry hätte nur sehr wenige von diesen abgeben. Er lehnte sich also mit verschrenkten Armen zurück und sah nachdenklich in die Runde "Ich brauche eindeutig Geld ,aber woher...Diese Typen um ihr Gut zu erleichtern wäre dämlich immerhin werde ich höchst wahrscheinlich noch eine Weile hier unterwegs sein. Überhaupt wäre ich ein Idiot wenn ich gleich wieder ein Verbrechen begehen würde immerhin kam ich hier her um unterzutauchen...also was tun?" Während er so umher sah fiel Lestat's Blick auf einen benachbarten Tisch wo sich ein Pärchen eine Flasche hochprozentigen Sake bestellt hatte ,dies brachte den Akrobaten auf eine Idee. Er stand auf ging einige Schritte zum Tresen und sah zu seinen Begleitern "Entschuldigt mich für ein paar Minuten ich geh mal eben Geld besorgen" Auch wenn er wenig Lust zum arbeiten hatte bildete sich nun ein Glasklares Grinsen auf seinen Lippen ab und ohne das es irgendwer der beschäftigten Bedienung merkte klaubte sich Lestat eine Flasche Sake von einen Tablett. Diesen entkorkte er zugleich ,nahm ein großen Schluck und ging dann in das Zentrum der viel begehten Straße.
"MEINE DAMEN UND HERREN!" rief er laut woraufhin ihn alle im Umraum ansahen "KOMMEN SIE NÄHER UND SIE WERDEN EINIGE KUNSTSTÜCKE ERLEBEN DIE NOCH IN JAHREN IN ALLER MUNDE SEIN WERDEN!" Lestat machte eine kurze Schaffenspause und um ihn herum bildete sich ein Kreis aus interessierten Passanten. Nachdem sich eine anschauliche Menge versammelt hatte begann der Trickbetrüger damit wild umher zu springen und im hohen Bogen mit Saltos über seine Bühne zu fliegen. Ein Flick Flak hier ein Handstand da und plötzlich erhob sich Lestat ,griff seine am Boden stehende Flasche und speite mit Hilfe seines Feuerzeugs ,welches er im Ärmel versteckt hatte, eine riesige Flamme in die Luft. Die Menge jubelte und die kleinen Kinder versteckten sich hinter den Zipfeln ihrer Eltern. Spätestens jetzt seit dem das Feuer die Straße im grellen Licht erschienen lies widmete wirklich jeder seine volle Aufmerksamkeit Lestat und tatsächlich begannen sogar einige Münzen ins innere des Spielbereiches zu werfen. Lestat springte noch einmal umher während er seinen Mantel auszog und zu einer Art Korb formte in den er das Geld aufbewahren konnte. Er ging direkt an den Zuschauern entlang und hielt ihnen erwartungsvoll den "Korb" entgegen.
Ein Hagel aus Berry Noten und Blitzlichter prasselte auf Lestat hinab. Hatte er vielleicht für ein wenig zuviel Aufmerksamkeit gesorgt?...






Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Di 13 Dez 2011 - 15:20

Es war ja irgendwie schon ein wenig unmotivierend , das Jay keinen Schatz hatte , Wahrscheinlich wars nur ein Vorurteil aber sollte jeder Pirat der etwas auf sich hält nicht irgendwie zumindenst einen kleinen Schatz vergraben haben irgenwo ? " Das is Schade , aber solange du zumindenst ein bisschen Geld hast werden wir nun , ja nicht so lange brauchen Geld ran zu bringen !"
Nun kam ein weiteres Mitglied scheinbar angelaufen , Hojo . Er hatte ein Schwert gekauft , so war das also er war Schwertkämpfer, Wahrscheinlich bestand sein Schwertkämpfen im Rumsäbeln Kratzen Beißen und was den Piraten noch so einfiehl um zu gewinnen , er mochte zwar die Lebenseinstellung von Piraten aber er sah sie teilweise dann doch noch so das sie nur bedingt fair waren und Jays Aussage das sie auch ein Schiff klauen könnten, aber mal nicht so sein wollten , das verminderte diese Denkweise nicht so 100 Prozentig.
Erneut kam eine Lawine Reporter auf sie zu , das nervte Stereo wieder tierisch einfach mal allein sein ?
Das war doch nicht zu viel verlangt gewesen oder ?!
Doch Lestat zog die Reporter nun quasi zu sich er stellte einen Zaubertrick vor ?
Das würde ja mal interessant werden, schnell stand Stereo auf um nicht ovn dem Mob ausgeschlossen zu werden.
Er stellte eine Wahre Akrobaten Show auf die Bühne mit Verrenkungen , Flammen spucken und was eben dazu gehörte , doch anstatt das Stereo davon begeistert war verschränkte er die Arme vor der Brust und verdrehte die Augen.
" Angeber ... " zischte er nun in der Menge , auch wenn zugegeben das Flammen spucken schon echt cool war , da ließ sich nicht dran rütteln , kein Stück.
Die Menge war jedenfalls begeistert und das war das was wohl zählte , es regnete Quasi Geld aber das ließ er nun mal so stehen , war zwar schön aber das hätte man auch ohne solchen Aufwand lösen können vielleicht einfach nen paar Tage mal arbeiten gehen , das hätte sicher auch gereicht.
Stereo schlüpfte nun aus die Menge herraus und sah sich um , die ganze Straße war wie Leer gefegt , was sollte er jetzt machen ?
Er schaute in seine Geldbörse , er hatte nicht mehr so viel , das würde Wahrscheinlich zum Schiff nur minimal beitragen ... das war mal sicher ... vielleicht sollte er ja gar kein Geld ausgeben für sowas , anderer Seits hatte er ja genau so viel von dem Schiff wie die anderen , zumindenst soweit er noch mit ihnen reiste und ob er hier bleiben würde , das wusste er noch nicht so genau.
Langsam lief er etwas weiter von dem Geschehen weg , bei der Lautstärke die dort herrschte konnte man sich nur schlecht konzentrieren.
" Jedenfalls , komm ich Wahrscheinlich nicht anders von hier weg also , sollte ich bei ihnen bleiben !"

Dachte er sich nun nachdenklich und wusste nicht so recht was er nun tun sollte , er fühlte sich auch eigentlich Recht wohl in der Crew , auch wenn diese wohl extrem Voll war und irgendiwe kannte er keinen aus dieser Crew die war quasi über ein paar Tage , oder Stunden auf 5 Leute oder so gewachsen , man könnte sagen das war zu viel für den Chaos orintierten , doch es würde sich lohnen wenn er erst einmal noch bleiben würde , also ging er wieder etwas näher zu dem Mob aber nicht wieder in die Menge.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Di 13 Dez 2011 - 15:54

Jay blickte in die Runde und sah zu wie Lestat sich etwas Geld dazu verdiente,lachend und in die Hände klatschent sah er zu.Dann sah er zu Stereo und sprach zu ihm mit einem lächeln ''Stereo ich würde mich freuen wenn du mit uns reist und irgendwann meiner Crew der Daimond Smiley Piratenbande beitrittst.Denn ich will Piratenkaiser werden und nicht nur das ich mag keine bösen Piraten und stelle Arme Menschen in meinen Schutz''.Nun drehte er sich zu Hoju um und sprach auch zu ihm ''Das gleiche gilt für dich''
Nach oben Nach unten
Hoju Raiden

avatar

EXP : 141
Beiträge : 1725

BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Di 13 Dez 2011 - 18:28

Raiden sah zu jay und sagte dankend " ich würde mich sehr freun und nehme dieses angebot dankend an. Den auf dem weg der Piratenkeiser zu werden wirst du sicher einen schwärtkämpfer brauchen. und ich werde der besste schwertkämpfer der welt werden. " Er sah kurtz zu sienen schwertern dan wieder zu ihnen und lächelte " wen ihr mich nciht in stich läst lass ich euch auch nicht in stich" Er hielt sich kurtz seine hand auf siene große oberkörper narbe atmete durch

_________________

Sprechen - Denken - Schatten Spricht




Hoju |Updates

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Di 13 Dez 2011 - 19:11

"Dankeschön" Mit freundlichen Gesichtsausdruck nahm Lestat eine Münze von einen kleinen Mädchen entgegen und steckte sie in seinen provisorischen Korb. Nachdem er damit auch das letzte Stückchen Berry eingesammelt hatte was er durch seine kleine Show verdient hat wandte sich der junge Heer wieder seinen Leuten zu und ging bequem in ihre Richtung. "Oh mann ich hasse es zu arbeiten..." Schnell nahm er einen Schluck aus seinen so vermissten Sake "Aber wenigstens habe ich jetzt etwas Geld" Als er beim Tisch des Eiscafes angekommen war schüttete Lestat die Hälfte seines verdienten Einkommens vor Jay auch wenn seine Miene dabei deutlich versteift und finster war. Tatsächlich hörte man sogar ein leises Schluchzen als er auf seinen Rest Bestand blickte "Für die Reisekosten und das Schiff von dem du vorhin geredet hast." Es war zwar etwas komisch das Lest teilweise das Schiff einer Crew bezahlte dessen Mitglied er noch nicht wirklich war ,aber vielleicht erhöhte das ja seine Chancen aufgenommen zu werden. Erschöpft von seiner kleinen Nummer fiel Lestat auf seinen Stuhl und blickte in die Runde und dabei fiel ihm auf das mindestens eine Person fehlte. "...Sagt mal waren wir vorhin am Hafen nicht mehr Leute?" Dass das fehlende Glied ganz in der Nähe war wusste er zu diesen Zeitpunkt noch nicht...
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    So 18 Dez 2011 - 20:46

Immer noch wusste Drake nicht wo er war, er irrte durch die Straßen, inzwischen war er etwas auf der Seite und konnte inruhe die anderen Suchen. Plötzlich kam ein Mann auf ihn zu, der ihn verwundert ansah und wollte ihm eine Kamera verkaufen. "Eine Kamera.." murmelte Drake. Sie könnte nützlich sein aber dennoch lehnte Drake dankend ab, da er nicht genug Geld bei sich hatte, und es nicht unsinnig ausgeben wollte. Immernoch auf der Suche nach seinen neuen Freunden kam ihm ein weiter Mann entgegen. Der Herr war recht gut gekleidet und sah auch im allgemeinen sehr geflegt aus. Drake dachte sich nicht das dieser Mann es nötig hätte ihm etwas zu verkaufen, weshalb sich Drake anhörte was er zu sagen hatte. "Hey mein kleiner, ich würde dir gerne ein kleines Geschenk geben." der Mann hatte eine dunkle und beruhigende, und zu dem vertrate Stimme, weshlab Drake ihm weiter zuhörte. "Ein Geschenk?!" wiederholte Drake und blickte auf die Hände des Mannes. In den Händen hielt er eine kleine Box. "Aber wieso möchten Sie mir ein Geschenk machen?" fragte Drake und wartete auf die Antwort. "Nunja, weißt du..Du sieht ganz nett aus, und ich denke auch in dir Steckt was gutes." Drake zog eine Augenbraue nach oben "Ähm Okeeey.." Er war sich nicht sicher was er damit sagen wollte, aber er nahm die kleine Box an, als er sie ihm entgegen hielt. "Pass bitte sehr gut darauf auf..!" - "Klar..werde ich tun, danke." Drake sah sich die Box einen Moment genauer an, und ehe er sich versah, war der Mann in der Menschenmenge verschwunden. Drake öffnete vorsichtig die kleine Box, und konnte nicht glauben was ihm da entgegen flog. Es war ein kleiner 'mechanischer Vogel' Er flog einmal um Drake herrum und setze sich auf seine linke Schulter. "W-Wow..ein roboter Vogel!" Als kleines Kind hatte er sich immer einen kleinen Tierischen Freund gewünscht. Aber er hätte sich nie träumen können das es ein kleiner mechanischer Vogel war, und wie es aussah hatte er ein eigenes Bewusstsein, und musste nicht irgendwie gelenkt werden. Mit einem breiten Grinsen lief er lief einen kleinen Augenblick, und erkennte das Jay, Stereo, Lestat und der andere Junge in einem Café sahsen. "Hey Leute!" rief er ihnen entgegen und lief auf Sie zu. "Endlich habe ich sie wieder gefunden!"
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Di 20 Dez 2011 - 12:52

Stero hörte Jay an , als dieser Vorschlug erst einmal weiter mit ihnen zu reisen und dann der Crew bei zu treten. " Nun ... ja ich werde erst einmal mit eucht reisen , mehr kann ich aber nicht garantieren !" Erklärte er nun und war ein wenig überrascht, das dieser Hojo schon gleich so euphorisch reagierte, entweder war Hojo wirklich viel bekannter als Stereo glaubte oder Hojo war einfach schnell von Plänen zu begeistern.
Lestat fiehl nun auf das ein Pirat fehlte , das war Stereo garnicht aufgefallen , naja außer Violett , aber die wollte ja sowieso auf dem Schiff bleiben oder sollte es viel mehr ...
" Meinst du ... Violett ? " Fragte Stereo nun interessierte und lächelte Lestat an.
Nun kam Drake nun angelaufen mit einem Robovogel.
Stereos Augen begannen zu glänzen.
" Coooooool ! Ist das ein Robotervogel ?"
Fragte Stereo nun interessierte und wollte ihn grade berühren .
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Mi 21 Dez 2011 - 12:22

Jay grinste in die Runde und stand dann auf dabei sprach er während er sich an seinem Stuhl festhielt ''Ich werde mal gucken ob es hier ein Schiffsbauer gibt,wir sollten uns ihn Gruppen aufteilen und nach Proviant suchen und kaufen und andere Dinge'' nun machte Jay eine kleine Pause bis er weiter sprach ''Ich und Hoju werden eine Schiffswerft suchen während Stereo,Drake und Lestat nach essen suchen,geht das klar für euch''.Er lächelte freundlich und klopfte dann Hoju auf die Schulter um zu zeigend das sie gleich zusammen los gehen würden.
Nach oben Nach unten
Hoju Raiden

avatar

EXP : 141
Beiträge : 1725

BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Mi 21 Dez 2011 - 12:30

Raiden sah zu jay und grinste und sah zu drake der mit ienen robotervogel ankam er staunte kurtz es war cool.Alls dan jay aufstand sah er zu ihm und hörte zu. Er nickte alls er ihn auf die schulter klopfte wuste er das sie gleich losgehen alls machte er ich auch bereit. Schönlangsam kammen wieder ein paar reporter zu ihnen doch irgendwas war kommisch aber er machte isch kein kopfzerbrechen darüber. Allso macht er sich bereit auf die suche nach einen schiffs bauer

_________________

Sprechen - Denken - Schatten Spricht




Hoju |Updates

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Do 22 Dez 2011 - 12:31

Lestat hörte sich an was die anderen zu sagen hatten und erblickte währenddessen Drake in der Ferne welcher von einem Fremden ein Präsent erhalten hatte. Zwar konnte Lestat noch nicht erkennen wobei sich dabei handelte aber zumindest wusste er nun mit Gewissheit das Drake derjenige war der gefehlt hatte. Er lehnte sich also in seinen Stuhl zurück ,verkreuzte die Arme hinter seinen Kopf und nickte gemütlich rüber zu den Neuankömmling "Nö den hatte ich gemeint" sagte er relativ leise zu Stereo. Nun grinste er breit und wartete darauf das Drake endlich bei ihnen ankam "Hast uns doch noch gefunden ja?" Er fing laut an zu lachen ,wobei es wirklich intressant zu wissen war womit sich Drake die ganze Zeit aufgehalten hatte. Vermutlich war einer der Gründe das Geschenk welches er soeben erhalten hatte. Lestat sah sich den Braunhaarigen also nochmal genauer an und erspähte einen kleinen mechanischen Vogel. Überrascht lehnte er sich nach vorne und begutachtete die Maschine aus gut einen Meter Entfernung "Ist das ein Roboter?" fragte er verdutzt.
Auf eine Antwort Drake's wartend vernahm Lestat nur kaum die Landaufteilung seines Captains, um genau zu sein hörte er nur einige kleine Gesprächsfetzen heraus "Ich-Schiffsbauer -Gruppen aufteilen -Stereo,Drake,Lestat =Proviant - Hoju, Jay =Schiffswerft" Geistesabwesend und nach wie vor den Vogel fokussierend hob Lestat seine Hand gespannt an die Stirn und salutierte locker "Aye Cap!"
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Do 22 Dez 2011 - 20:45

Nachdem Drake bei den anderen angekommen war, grinste er breit. Er war froh die anderen wieder gefunden zu haben, und sah als erstes zu Stereo und Lestat, die anderen beiden hatte er gar nicht besonders beachtet. Stereo nahm dann seine Hand und nährte sich mit dieser dem kleinem RoboVogel. Kurz bevor der Finger den Vogel erreichen konnte, plötzlich kam ein kleiner Elektroschock. Drake zuckte völlig zusammen und sah den Vogel auf seiner Schulter an "Wow..was war das denn.." Dann sah er zu Lestat, "Was das genau ist kann ich dir im Moment auch nicht sagen..aber es scheint so" er lächelte und bekam noch kurz mit wie Jay einen Vorschlag gemacht hatte. "Gute Idee, lasst uns gehen" Er wandete seinen Körper weg und wollte los gehen "Zum glück kann ich mit den beiden gehen.." Dachte er sich und wartete darauf das die beiden ihm folgten..

OT: Ich weiß nicht ob wir einen weiteren Therad "Der Markt von Media" oder so eröffnen, das wir uns nicht überschreiben..Oder?
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    Di 27 Dez 2011 - 16:39

( Erst mal Sorry über weihnachten hatte ich nich ganz so viel Zeit gehabt ^^ )

Jay erklärte nun das er Schiffsbauer suchen will mit Hojo und die anderen sollten nach essen suchen,
schade eigentlich ! Er wäre gerne bei dem Gespräch gerne bei gewesen aber gut dann müsste er halb Vorräte aufstocken. " Klar für mich geht das klar ... wenn uns das Geld ausgeht lassen wir Lessy einfach wieder Tanzen !" Erklärte er nun lachend und sah zu Lestat, er hatte zwar wieder den Namen gesagt den er nicht sagen sollte , aber garkein Problem. Nun schockte der Vogel Stereo, fasst schon wie als Rache für den Spitzname... Stereos Haare standen nun hoch und hatten eindeutig die Form eines Afros gehabt...
" MIST DING !" Fuhr er den Vogel nun an dann sah er zu Drake.
" Nichts gegen dich aber dieser Vogel is böse !" Erklärte er nun und lachte ehe er sich an die Haare fasste und nachfühlte...
" Na nu ? Irgendwas stimmt da doch nicht ... "
Jedenfalls lief er nun los zum Marktplatz.

TBC : Marktplatz


Zuletzt von Stereo Ongaku am Mi 28 Dez 2011 - 20:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haupstraßen von Media    

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter