StartseiteSuchenMitgliederTeamAnmeldenLogin
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» Spam~
Heute um 16:09 von Bryan

» Was tut ihr gerade?
Heute um 16:07 von Daisuke Endo

» Der User über mir...
Heute um 14:19 von Bryan

» Rosenspiel
Heute um 13:26 von Berrith

» Assoziation
Heute um 3:37 von Takeuchi Sora

» Lakritzschneckenspiel
Heute um 3:37 von Takeuchi Sora

» Was schaut ihr gerade?
Heute um 2:44 von Takeuchi Sora

» Schnelle Fragen
Heute um 2:32 von Kuroko Neko

» Venari Strigas - Funksprüche
Heute um 0:47 von Takeuchi Sora

» Was hört ihr gerade?
Gestern um 23:20 von Takeuchi Sora

»crews«

Piratenbanden








Divisionen





Abteilungen

Truppen

Andere



Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen
 

Marktplatz

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
Gast

avatar


BeitragThema: Marktplatz   Mo 2 Jan 2012 - 23:34

"Nervige Bonzen hier..", murmelte Mokou, als sie durch die Straßen ging und sich die Häuser ansah. Sie war noch nicht lange hier in Golden Island, doch sie hatte jetzt schon genug. Diese ganzen Schönsel, die von Mama alles in den.. Schoß gelegt bekommen. "Ätzend.", murmelte sie weiter, während sie ab und zu gegen einige dieser Schnösel lief, beabsichtigt. Natürlich erntete sie deswegen auch gewisse Beleidigungen, gerade auch, weil sie allein optisch schon nicht hierher passte. Alle hatten die besten Anzüge und die besten Kleider an, während Mokou mit normalen Hosen und weißem Hemd herumlief. Doch es belustigte sie, die blöden Fratzen von diesen Menschen zu sehen. Leider hatte sie gerade nichts zu tun, und wo sich die anderen aufhielten war ihr auch nicht wirklich klar, wobei sie Gesellschaft gerade gut hätte gebrauchen können. Selbst wenn sie irgendwas zu tun hätte, würde sie es wohl eh nicht machen.. Hm..
Es würde ihr schon reichen, wenn sich hier jemand prügeln würde, dann wär hier wenigstens etwas SPannung, doch sowas konnte sie wohl von so einer Stadt nicht erwarten.. Außer sie zettelte selber eine Schlägerei an.. Nein, das konnte sie nicht leisten. Schlägerein waren schmutzig, und sie hatte keine Lust schmutzig zu werden.. Also hieß es weiter langweilen. Wenn wenigstens Sanchez da wäre. Er würde jetzt wohl wissen, was sie hätten machen können..
Sie verließ die Straße, durch die sie gerade ging und setzte sich an den Rand eines Brunnens, der mitten auf dem Platz stand. Dort verweilte sie und fuhr ab und zu mit der Hand durchs Wasser. Ab und zu gähnte sie, allein um die Menschen hier zu provozieren. Wie konnte man es nur wagen, sich auf den Brunnen zu setzen wie ein Obdachloser? Jaja..
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi 4 Jan 2012 - 14:01

Die Marine Division 69 war nun angekommen. Langsam segelte sich das Schiff in den Hafen hinein,man sah schon von weitem das diese Insel nicht nur irgend eine war,sondern die schönste unter ihnen. Mit Diamanten besetzte Gebäude,Gold wohin das Auge reicht und Boutiquen mit unvorstellbaren Waren Preisen. Eine Treppe senkte sich vom Schiff und ebnete dem Kapitän seinen Weg. Die Soldaten schienen wie benommen,der eine musste erbrechen,der andere hatte einen Kollaps was aber Sanchez nicht groß tangierte. Ohne ein Wort zu sagen ging er die Straße entlang und schon traffen ihn unzählige blicke. Auch die Menschen die hier lebten waren sehr Reiche leute die sich die sicherheit dieser Division erkauft haben,also tragen auch diese zum einkommen von Sanchez bei. Der Kapitän schaute sich ein wenig um,bevor er auf die suche nach Mokou geht,die aber höhst wahrscheinlich im Quartier wartete. " Ich brauch einen neuen Sakko..na los worauf wartet ihr.. " Befahl er seinen hinter sich her laufenden kompanen die auf sein Wort mit unzähligen Berrys in der Hosentasche das weite suchten. Plötzlich erblickte er einen Brunnen,eine junge Dame schien sich da nieder gelassen zu haben,woraufhin der Kapitän sich nicht lumpte und völlig unbemerkt nun neben ihr stand,mit den Händen in der Hosentasche und einem lächeln am linken Mundwinkel.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi 4 Jan 2012 - 14:25

Mokou drehte ihren Kopf, als sie jemanden neben sich bemerkte, und fing an zu grinsen. Sie stand auf und umarmte den ihr gegenüber. "Sanchez, du hier?", meinte sie rethorisch, denn natürlich wusste sie, dass er hier auch aufkreuzen würde. Mokou sah sich um. "Wo sind deine Schoßhündchen? Oder erledigen die wieder einkäufe für dich?" Sie grinste, so dass ihre Reißzähne aufblitzten. "Meinst du, hier geht heute noch irgendwas? Mit ist nämlich ziemlich langweilig..., murmelte sie abwesend ehe sie anfing zu husten. Schweigend setzte sie sich wieder auf den Rand des Brunnens, während sie sich weiter umsah. "Diese ganzen Bonzen.. Ich krieg die Kriese.", lachte sie und zog Sanchez zu sich runter. "Was treiben wir noch, bis das Tunier losgeht? Hast du irgendwas im Sinn?", grinste sie wieder und legte ihre Arme hinter ihren Kopf.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi 4 Jan 2012 - 15:40

" Wie du schon sagtest,der Boss braucht man wieder neue Kleidung. Apropo Kleidung,leg dir mal auch was neues zu Shawty.. dieses weiß ist ja kaum auszuhalten. " Sprach er mit einem hauch ironie und beendete seinen Satz mit einem ziemlich coolen Tzehehe. Der mit Muskeln gepackte Kapitän knackste mit dem Nacken und blickte wieder zu Mokou runter. " Sagmal.. " Kaum konnte er ausprechen,schon zogen ihm seine Soldaten den Sakko an,wie aus dem nichts. " Ich hoffe es ist der richtige Stoff,sir! " sie waren ziemlich diszipliniert,was man auch an ihrer strammen salutierenden haltung sah. [" Jaja.. jetzt verschwindet. Also.. wieso sitzt du hier eigendlich rum,bisschen Training würde dir nicht schaden. " Er drehte sich um,versteckte die Hände wieder in den Hosentaschen und ging richtung Hauptquariert. " Worauf wartest du.. beweg dich " Es waren zwar nicht die best ausgewähltesten Worte von Sanchez,dennoch brachte er alles was er sagte glaubhaft und edel rüber,seine Sprachfertigkeit war überragend. Der Kapitän betrat nun langsam das riesige Marine gebäude und ging durch den Flur. " Wilkommen zurück Goodfella! " Sprach einer der Stationierten,auch dieser Salutierte. Am ende des Flures war eine Tür,hinter der sich ein Trainingsraum befand der von oben aus frei war und damit einen blick zum Himmel genehmigte. Mit den Faustknochen knackend fing er an zu lächeln,zog sich sein Sakko als auch sein Hemd samt Krawatte aus und warf sie in die luft,wie zu erwarten fingen die Soldaten diese aber auf.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi 4 Jan 2012 - 16:05

"Wie redest du bitte mit einer Dame?", sprach Mokou empört, stand dann aber belustigt auf und folgte dem Kapitän. Sie war nichts anderes von ihm gewöhnt, und das störte sie auch nicht mehr. "Ich hab auch schwarze Klamotten.", murmelte sie, als sie Sanchez hinterherlief. Im Marinegebäude lief sie weiter hinter ihm her und genoss den Respekt gegenüber ihr von den Marinesoldaten. Endlich mal jemand, der sie richtig behandelte.
Seufzend ging sie mit ihm in den Trainigsraum, und zog ebenso wie er ihre Jacke aus und gab sie einem der Soldaten. SIe flüsterte etwas, was man nicht verstehen wollte, und die Luft um sie herum waberte. Langsam veränderte sie ihre Gestalt. Ihre Haare formten sich zu einem Federkamm nach hinten, an ihren Händen wuchsen Klauen, außerdem wuchs ihr ein Schwanz. Ihre Zähne wurden allesamt zu Reißzähnen, ihre Augen wurden zu kleinen Schlitzen. "Von mir aus kanns losgehen.", murmelte sie. Ihr war klar, dass sie gegen Sanchez keine Chance hatte, aber Training war wohl immer gut.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi 4 Jan 2012 - 17:50

Kurz atmete Sanchez tief ein,dann wieder Tief aus. Der junge Kapitän schien völlig konzentriert und war bei dem gedanken nur im Training,so wie es sich für einen Kämpfer gehörte. Sein Körper fing an zu glühen,er selbst hielt seine Augen geschlossen. Die Temperatur im raum stieg bis zu 70 Grad,er selbst jedoch hatte sich an solch hohe Temperaturen gewöhnt. Sein ganzer Körper fing an zu schwitzen,er glänzte förmlich was auch seine Muskulatur definierte. " Los.. greif mich an Moukou,versuch dein bestes und zeig keine scheu.. " Sanchez war dieses Training sehr ernst,er war der Vollkommenste Kämpfer auf dieser Welt.. doch um sein Potenzial aus zu schöpfen durfte er nicht locker lassen.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi 4 Jan 2012 - 23:19

Mokou stand in ihrer Hybridform vor Sanchez und schnaubte kurz. "Gerne.", zischte sie ehe sie auf Sanchez zulief. Sie griff ihn jedoch nicht sofort an, sondern lief erstmals um ihn herum, um erstmals Tempo zu bekommen. Immer wieder lief sie, ehe sie ihn von hinten ansprang und zu Boden drückte.
"Sowas blödes.", lachte sie, doch achtete nicht auf ihre Balance, weswegen sie wieder von ihm runter "fiel" und beinahe umkippte. Verdutzt und verärgert sah sie Sanchez an, startete wieder einen Versuch um ihn umzuhauen, startete es wieder so wie voher. Erst rannte sie, um Tempo zu bekommen, dann sprang sie ihn an, diesesmal von der Seite. Sie drückte ihn zu Boden und hielt ihm eine ihrer Krallen, die sie an den Händen hatte, an die Kehle. Diesesmal achtete sie darauf, nicht die Balance zu verlieren.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Do 5 Jan 2012 - 21:31

Sanchez wurde von jeder seite fixiert,dennoch bereitete ihm das keine probleme,seine orientierung war briliant. Plötzlich hielt sie ihm die Krallen an den Hals,woraufhin er einen rückwertssalto machte. Während er noch in der luft schwebte schoss er mit seiner ersten attacke los. " Seh zu wie du damit zurecht kommst.. " Eine Magmafaust bildete sich und schoss direkt auf Mokou zu,Sanchez war nun aufgrund der Faust nicht mehr zu sehen. Er nutzte die Zeit und rammte seine Hand in den Boden,Magma pumpte sich langsam doch sich unter die ganze Insel.. " Gib dein bestes Mokou,ich will das du dein bestes gibst,wir sind hier nicht zum spaß. " Was Training anging war Sanchez sehr streng,er nahm es sehr ernst und hatte auch nicht vor sich in irgend einer weiße auszuruhen. Weiterhin bildete der Kapitän Magma und pumpte es in die Erdoberfläche,das Magma sollte die ganze Insel von unten bedecken und somit als Waffe dienen.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Do 5 Jan 2012 - 21:37

"Dafür bin ich zu schnell." Sie wich der Hand aus, auch wenn ihr die Hitze ein wenig die Haut versengte, großartig stören tat sie das nicht. Das würde wohl eine Narbe geben, doch auch nur eine weitere, die sich zu den anderen gesellt. Die Hitze, die allgemein herrschte, störte sie nicht, denn ihre Schuppen schützten sie davor. Nur wenn sie zu nah an ihn rankam, würde sie ein Problem haben... Mokou blieb stehen und dachte kurz nach, wie sie es schaffen konnte, dass er die Faust vom Boden nahm. Sie selbst war viel zu heiß, als dass sie einfach drauf zurennen könnte, und sie wegstoßen könnte. Sie sah sich um, lief um Sanchez herum und sprang wieder auf seinen Rücken. Sie riskierte zwar, nachher nicht mehr laufen zu können, weil ihre Füße verbrannt waren, doch auch das würde schon irgendwann weggehen. Sie stieß ihre Krallen diesesmal in seinen Rücken, hoffte, er würde so die Faust heben, und biss ihm in die Schulter. Ihre Zunge verbrannte sich, doch sie blieb standhaft und biss weiter zu. Vermutlich würde er nach ihr schlagen, dann müsste sie gucken, wie sie ausweichen konnte. Doch wenn er sie traf, würde er sich damit wahrscheinlich noch selber Fleisch ausreißen..
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Do 5 Jan 2012 - 21:45

Plötzlich wurde Goodfella von hinten angegriffen,doch das war auch seine absicht. Die Attacke war noch nicht volkommen,noch immer pumpte er Magma in die Insel. Als dann jedoch eine Kralle sein Körper durchdringte,musste er schlucken,zum glück hatte er die bestimmte parti des Körpers in Magma aufgelöst,an dem sich Mokou nun verbrennen sollte. " Da wo ich her komme..da greift man niemanden hinterücks an.. " Er schenkte er ein kurzes lächeln,bevor er dann zum drehkick ausholte,sein Arm verlies jedoch nicht die Erdoberfläche. Sanchez packte nun mit der anderen Hand sein riesiges Schwert das eine Einkerbung hatte,indem locker ein Kopf durchpasste. Er warf es auf sie zu als wär es ein Bumerang,war sich aber bewusst das er nicht treffen würde,es diente eher zur ablenkung. Während Mokou nun damit verhindert war dem Schwert auszuweichen,kam von hinten eine Magmasäule aus dem Boden heragend auf sie zu. " Du bist so naiv,Mokou.. Tzhehehe. "
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Do 5 Jan 2012 - 21:54

"Dann kommst du wohl nicht daher, wo ich her komme.", grinste sie, doch das Grinsen verging ihr. Sie hatte nicht an sein Schwert gedacht.. Nachdem sie sich erstmal gehörg verbrannt hatte, sprang sie von seinem Rücken und wich dem Schwert geschickt aus. Zu spät bemerkte sie die Magmasäule, versuchte auszuweichen, wurde aber an der rechten Körperhälfte getroffen und fiel zu Boden. "God damn.", murmelte sie als sie sich wieder aufrichtete, und sich den Arm hielt. "Das war mies.", murmelte sie. Um sie herum verschwamm wieder die Luft, während sie immer wieder an Sanchez vorbei und um ihn herumlief, bis sie letzten endes nicht mehr da war, sondern ein übergroßer Raptor. Sie gab ihre Hybridform auf, und versuchte, in der Raptorform weiter zu machen, denn bevor sie nicht regungslos am Boden lag, wollte sie nicht aufgeben.
Ihr Tempo erhöhte sich, die Luft um sie verschwamm wieder, doch nicht, weil sie sich verwandelte, sondern weil sie urplötzlich so schnell war. Sie behielt Sanchez & seine Faust immer im Auge, achtete darauf, nicht gegen irgendwelche Säulen zu krachen, und war darauf bedacht, immer wieder an einer bestimmten Stelle stehen zu bleiben, damit Sanchez sie sehen konnte. So konnte sie ihn verwirren, denn wirklich sehen wo sie gerade war konnte man nicht. Als letztes blieb sie direkt vor ihm stehen, nachdem sie meinte, er wäre verwirrt genug. Sie nahm nochmal anlauf, und sprang in die Luft, spreizte ihre Krallen an den Fingern und die Sichelklauen an den Füßen, riss das Maul auf. So sprang sie von vorne auf Sanchez, rammte ihre beiden Klauen an den Füßen in seine Brust, die an ihren Händen in seine Schultern und ihren Kiefer in seinen Hals. Sie schlug mit dem Schwanz nach seinen Füßen, in der Hoffnung, ihm "den Boden unter den Füßen wegzuziehen."
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Do 5 Jan 2012 - 22:32

Plötzlich bebte der Boden.. wars das Magma,oder die gewaltige Kraft von Mokou? Der Kapitän wurde wieder hinterrücks angegriffen,konnte diesmal aber nicht so leicht ausweichen. Seine Hand hing im Boden fest,er versuchte sich los zur reisen.. was ihm erst gelang nachdem ihm Mokou am Gesicht verletzten konnte. Sanchez lag nun am Boden..seine Hände stützten ihn etwas ab,Blut floss aus seinen Mundwinkeln. Der Dinosaurier starrte ihn an,als schien sie ihn blutrünstig zereißen zu wollen. " Ich sagte doch.. sei nicht so naiv.. achte auf deine deckung. " Plötzlich schossen aus jeder seite Magmasäulen aus dem Boden direkt auf sie zu,Sanchez griff sie grade zu an und ging die gefahr ein selbst vom Magma getroffen zu werden. " Ein Krieger gibt in jeder Situation zu jeder zeit alles was er hat,auch wenn er sein leben lassen muss.. denn der Kampf ist seine bestimmung,sein Weg.. sein Schicksal. " Sprach er,fing an zu schrein und rannte mit dem Schwert in einer Hand und der anderen hand locker nach hinten hängend auf sie zu.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr 6 Jan 2012 - 16:31

Langsam war Mokou ziemlich genervt von den Angriffen von Sanchez. Seine Angriffe waren zu langsam, als das Mokou mit ihrer Geschwindigkeit nicht ausweichen könnte, aber jetzt war das Problem, dass es viele, viele Magmasäulen waren, plus ihren Kampitän, der mit dem Schwert auf sie zu rannte. Sie hatte nicht viel Zeit zum nachdenken, weswegen sie wartete bis Sanchez nah genug an ihr dran war. Sie behielt die Säulen im Auge, doch konzentrierte sich mehr auf das Schwert. Als Sanchez dann nah genug an ihr war, sprang sie in die Luft über ihn drüber, und trat ihm in den Rücken, damit er gegen seine eigene Säule flog. Nochmals nahm sie Anlauf und sprang auf ihn, versuchte ihm das Schwert aus der Hand zu reißen, wobei sie sich die Mundwinkel leicht einriss.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr 6 Jan 2012 - 16:39

Sanchez wurde plötzlich von seinem eigenen Anrgiff getroffen. Die Magmasäule traf ihn,die stelle verbrannte,er hatte sich zu spät aufgelöst in der jeweiligen Parti des Körpers,die aber nun die Magmasäule durchlöcherte. Man konnte Sanchez Gesicht ein arrogantes lächeln entnehmen,ein lächeln das man zuvor bei ihm kaum sah. Im moment als Mokou wieder auf ihn zu sprang,trat aus der Säule eine zweite hinaus,die aber wesentlich kleiner und präziser im Angriff war. Sie sollte Mokou an der Schulter verletzen um somit einen Angriff zu verhindern und damit an mehr kraft zu gelangen. " Du.. Du.. " Er konnte vor schmerzen kaum sprechen,dennoch sah man ihm nicht großartig an das er sich quälte. Die Säulen lösten sich nun wieder auf und versanken in die Erdoberfläche. Der Kapitän landete auf den Boden,mit den knien und armen gestützt hustete er etwas und geriet kurz in atemnot. " Das war.. gut.. sehr.. gut.. " Er stand ein letztes mal auf um ihr mit der Magmafaust den rest zu geben,diese scheiterte aber aufgrund seiner mangelnden Ausdauer.


Zuletzt von Sanchez am Fr 6 Jan 2012 - 17:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr 6 Jan 2012 - 16:42

Mokou rannte mit voller Wucht in die Magmasäule hinein. Der Raptor kreischte auf, dass bei normalen Leuten wahrscheinlich das Trommelfell geplatzt wäre, und taumelte zurück. Als sie Säulen verschwanden, fiel auch sie hin. Die Luft um sie flackerte, bis statt dem Raptor wieder Mokou am Boden lag. Langsam stand sie auf. Der Ärmel ihres Hemdes war zerrissen und ihr Arm war verbrannt. Fluchend sah sie sich nach irgendetwas um, womit sie es heilen könnte, fand aber nichts. Dann widmete sie Sanchez einen ihrer berühmten Todesblicke. "Das war mies von dir.", grummelte sie und ging auf ihm zu. Sie hielt ihm die Hand hin, um ihm aufzuhelfen, war sich jedoch nicht sicher ob er sie annehmen würde..
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr 6 Jan 2012 - 16:50

Als sie ihm dann seine Hand gab klatschte er sie mit der Rückhand weg. " Jemand zu helfen zeugt von schwäche.. " Langsam stütze sich der Kapitän auf und knackte mit dem nacken. " Tja,vielleicht siegst du nächstes mal. Du musst noch viel lernen,obwohl du die letzen Wochen sehr große vortschritte gemacht hast. " Er lächelte seine Partnerin an und strich ihr übers weiße Haar. " Wir sollten uns etwas ausruhen und dann langsam auf den Weg machen,hm? " Sprach er weiterhin mit einem lächeln auf dem linken Mundwinkel und strich sich über die freie,muskulöse brust. Er hatte ziemlich was abgekommen,und war sich sicher das dies folgen haben würde. Plötzlich stürmte ein Soldat in den Raum,voller angst in der Stimme fing er an zu schreien. " Goodfella,am hafen wurden 2 Schiffe gesichtet.. " Es waren eindeutig verbrecher .. verbrecher die nicht wissen was auf sie zu kommt. " Mokou.. ich glaube du weißt,was zu tun ist? Ich schicke 30 Mann mit dir,diese werden dir behilflich sein. " Ein letztes mal schaute er sie an und kehrte ihr den Rücken,bevor er den Raum verließ.
Nach oben Nach unten
Hoju Raiden

avatar

EXP : 141
Beiträge : 1725

BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr 6 Jan 2012 - 16:59

Raiden ging langsamen schrittes durch die straßen und fand einen marktplatz dort ging er über den platz und erkannte die 2 marine leute er senkte den hut und ging langsam forbei mit der hand auf dem schwert griff um schnell vorbereitet zu sein auf einen kampf langsam langsam ging er forbei und sah mir den auge rüber sein gesicht wurde teilweise von dem hut verdeckt.dan bleib er kurtz stehen er merkte das irgendetwas nicht stimmt irgendwas war kommisch mit verdeckten augen sah er die beiden an und musterte sie dan sah er weg und ging weiter über den markt. >> irgend was hier ist faul die führen was im schilde aber wass?<< er dachte darüber nach es waren ernsthafte gedanken es kam ihm merkwürdig vor.

_________________

Sprechen - Denken - Schatten Spricht




Hoju |Updates

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr 6 Jan 2012 - 17:00

cf:Hauptstraße

Jay lief neben denn Passanten unddrängte sich jetzt lächelnt immer weiter vor zum Marktplatz,hier fand man alles was das Herz eines Mannes jeden Kindes oder einer Frau begehrt.Von essen bis spielzeug und andere Dinge.Auch hier würde fiel geschmückte und gearbeitet.Warcheinlich war es hier jedes Jahr so,nun schwenkte Jay zu Seiten zu einem kleinen Laden es war ein Süßwarenladen.jay trat langsam hinein und sah sich um sein Blick fiel sofort auf ein Riesenlolli er nahm hin in der farbe blau und ging zur Kasse dort bezahlte er mit seinen Letzten berry und verließ denn laden.jetzt lief er langsam Richtung Anmelde stand obwohl er selbst nicht wusste wo es lang geht eigentlich genau dorthin wollte.

TBC:Anmelde tand.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr 6 Jan 2012 - 17:05

Verwirrt sah sie ihm hinterher. "Pf.", murmelte sie, dann ging sie aus dem Trainingsraum, erstmal in ihr Zimmer. Sanchez würde wohl erstmal auch alleine mit den Leuten klarkommen, und so wie Moe gerade aussah, hatte sie nicht vor nach draußen zu gehen. Sie schnappte sich aus ihrem Schrank neue Anziehsachen, diesesmal wieder ein weißes Hemd, aber einen roten Rock, und machte sich die Haare. Wie immer machte sie einen großen Pferdeschwanz, schließlich hatte sie ordentlich Haare zu bändigen, und hielt den Zopf mit einer Schleife fest. Dann wusch sie sich kurz das Gesicht, ehe sie wieder aus dem Zimmer trat. "Nagut.", murmelte sie als sie draußen war und die Männer vor ihr standen, die Sanchez ihr zugeteilt hatte. "Okaay. Ehm.." Sie sah die Männer an, bemerkte dann aber einen Mann mit Hut, der sich offensichtlich ziemlich auffällig benahm. Sie verfolgte ihn mit ihren Augen, macht den Männern dann mit einer Handbewegung klar, sie sollen Sanchez folgen. Diese taten es auch sichtlich verwirrt, gaben aber keine Widerrede.
Nach oben Nach unten
Hoju Raiden

avatar

EXP : 141
Beiträge : 1725

BeitragThema: Re: Marktplatz   Fr 6 Jan 2012 - 18:02

Raiden bemerkte die blike der marine soldatin nun sah er weg und ging mit den händen auf den schwertern und ging über den mark aber ihmer mit vorsicht er wuste das da etwas loss ist das ergend etwas nicht stimmt nund ging er in einen laden und kaufte sich ein sandwitch er ging hinaus sezte sich und aß es dabei sah er abe immer wieder zu ihnen ganz und bemmerkt. Er war sich dessen bewust das er alleine gegen sie nichts anrichten konnte dan sah er jay über den markt laufen den er zufor auser augen ferloren hate und folgte diesen nach wieder zurück zum anmelde stand

tbc ---> anmeldestand

_________________

Sprechen - Denken - Schatten Spricht




Hoju |Updates

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa 7 Jan 2012 - 16:56

Nefarius und Lawrence landeten mit der schwebeplatform auf dem Marktplatz.
Lawrence wir müssen uns etwas überlegen, meine ganzen Roboter sind zerstört ich hab kein Geld und wir haben nicht mal mehr ein richtiges Geheimversteck ausser eines wo die Collosusrüstung versteckt ist.
Nefarius schaute sich um, er bemerkte das alle ihn anschauten.
WAS?!NOCH NIE EINEN ROBOTER MIT HOHER INTELLIGENZ GESEHEN?!
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa 7 Jan 2012 - 17:27

cf:Anmelde Stand

jay lief durch die menschen Massen die ihm entgegen strömten,doch als er am marktplatz ankam sah er das hier alle um einen riesgen Monitor versammelt waren.Er grinste als er sah wie der erste Teilnehmer gewann wo es war konnte Jay nicht sagen doch ein Mann sprach nun mit lauter stimme ''Da haben wir unseren ersten gewinner ihm Southblue ,Naito Bailo gewinnt gegen Rukia Kuchiki''.Jay lief weiter dichter an denn Monitor um einen guten Blick zu haben dabei fiel ihm ein Roboter auf der auf irgendetwas schebte und histerrisch rum schrie WAS?!NOCH NIE EINEN ROBOTER MIT HOHER INTELLIGENZ GESEHEN?!,doch Jay beachtete ihn nicht und dachte ''Was alles für Leute hier herum laufen aber ich will jetzt Hoju sehen''.Nun tauchte auf dem Bildschirm Hoju auf der auf seinen Kampfplatz ging und dehnübungen machte.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa 7 Jan 2012 - 19:22

Wie die meisten anderen bemerkte auch Nefarius den Bildschirm.Er achtete darauf und sah das irgendein Pirat namens Hoju Raiden dehnübungen machte.
Wer soll das sein?Wenn das ein starker Pirat ist bin ich eine Ameise.
Lawrence schaute siche natürlich auch um aber blieb wie immer bei Nefarius stehen.
LAWRENCE!!!Mach gefälligst das die Platform wieder schwebt weil ich nichts sehe.
Die Platform schwebte nun über dem Publikum worauf Lawrence und Nefarius standen.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa 7 Jan 2012 - 19:31

Jay stand da und schaute auf denn Bildschirm gespannt wer der Gegner von Hoju sein wird,dann ertönte eine Stimme aus denn Lautsprechern am Monitor ,wieder die des Mannes ''Hier mit bitte ich Jay Silver schleunigst zum Kampfplatz zu bitten,da ein Kämpfer verhindert ist wird dieser an seiner stelle einzihen und um denn einzug ins Finale Kämpfen''.Jay stand auf erhob sich ob wohl er etwas irritiert wirkte,dann sah er noch mal lächelnt zu dem Roboter und stapfte durch die Massen der Menschen die dicht an dicht standen umd denn Monitor ihm Blick zu haben.

TBc:Hoju Raiden Vs Jay Silver

out:Bissl kurz,aber kampf soll shcnell anfangen
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa 7 Jan 2012 - 19:37

Nefarius grinste als er hörte das dieser Hoju einen neuen Gegner bekam.Aber als er sah wer es war da dachte er:Der war mir vorhin schon nicht geheuer er scheint stark zu sein.
Gespannt wartete Nefarius bis der Kampf beginnt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Marktplatz   

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen