StartseiteSuchenTeamAnmeldenLogin
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» Rosenspiel
Gestern um 23:08 von Takeuchi Sora

» Was tut ihr gerade?
Gestern um 22:59 von Takeuchi Sora

» Abwesenheitsliste
Gestern um 19:06 von Lucy

» Der User über mir...
Gestern um 0:18 von Takeuchi Sora

» Assoziation
Do 19 Okt 2017 - 23:06 von Takeuchi Sora

» One Piece Kette
Do 19 Okt 2017 - 23:00 von Dahlia

» Spam~
Do 19 Okt 2017 - 14:49 von Takeuchi Sora

» Was hört ihr gerade?
Do 19 Okt 2017 - 14:49 von Takeuchi Sora

» Happy Birthday!
Do 19 Okt 2017 - 12:59 von Vincent De Large

» Hilfestellung für Neulinge
Do 19 Okt 2017 - 11:28 von Vincent De Large

»crews«

Piratenbanden








Divisionen




Abteilungen

Truppen


Andere




Austausch
 

Kenzos Schwertladen

Gast

avatar


BeitragThema: Kenzos Schwertladen   Do 5 Jan 2012 - 22:40

Cf: Baterille Innenstadt
Es dauerte nicht lange, da betrat der Schwertkämpfer den Laden und leiß sein Blick über die mit waffen bestickten Wände wandern. Es waren viele verschiedene Schwerter da, die meisten davon Katana, aber auch Säbel wie sie in South Blue üblich waren, Scimitar und andere fernöstliche Klingen waren hier zu sehen. Viele davon waren sehr kunstvoll bearbeit oder vergoldet. Doch diese Klingen waren dennoch nicht der Geschmack des Schwertkämpfers gewesen. Er wandte sein Blick deshalb nach einiger Zeit wieder von ihm ab und sah rüber zum Verkäufer des Ladens, der auch gleichzeitig ein Schmied war. Dieser stand im hinteren Teil des Ladens der gleich mit einer Schmiede zusammengebaut wurde und bearbeitete gerade eine Klinge. Gerade als er mit dem Handrücken sein Schweiß wegwischte drehte er sich zu Magatsu um und meinte. "Na reisender Schwertkämpfer, wie ich sehe interessiert dich die Ware hier nicht besonders, ein Feinschmecker was die Klingen betrifft was?" Er steckte die glühende Eisenstange wieder weg und trat an den Tresen. "Was kann ich für dich tun?" Magatsu verneigte sich leicht annerkennend vor dem Schwertschmied. "Wie ich sehe habt ihr mich durchschaut, ich brauche eine Pflege für meine Klinge, sie muss außerdem geschärft werden" sprach er als er sein Grand Turk Schwert zog und es auf den Tresen legte, dabei zog er aus der ersten Klinge die Zweite raus und daraus dann noch den halben Meter langen Dolch. Die Augen des Schmieds weiteten sich erst als er meinte "Ein Liebhaber des weslichen Stiels gemischt mit den der Assassinenschwerter aus dem Süden, ich verstehe. Die Arbeit wird bei diesem besonderen Stück etwas dauern. Deswegen holt ihr es am besten später ab...sagen wir in 2 Stunden?" Dabei verneigte sich der Schmied tief vor ihm, da seine Klinge über Magatsu Bänder sprach und ein Schmied daran jeden Kampf ablesen konnte. Er wusste auch um sein Schwertstil bescheid und nahm den Auftrag sofort an. "Ich laufe ungerne unbewaffnet durch die Gegend, habt ihr vielleicht stadessen etwas, was mir gute Dienste erweisen kann?" Der Schmied dachte einen Augenblick nach als er dann unter dem Tresen hervor eine Klinge hervorholte. "Das ist eine der besten die ich je gemacht habe, doch sie war für den Besteller zu teuer oder aber starb dieser wie es oft in Schwertkampf passieren kann....es hat eine sehr seltene Seesteinlegierung und kann angeblich die mysteriösen Teufelskräfte ausschalten. Doch ich würde keinem raten sich mit so einem Gegner anzulegen, das Schwert würde ihn sicher schneiden, doch so schnell töten, ich weis nicht" Magatsu nickte als er es aus der Scheide zog und es betrachtete. Es war ein Katana sehr kunstvoll bearbeitet und fühlte sich leicht an. Viel leichter als seine Grand Turk Klinge, vielleicht aber auch nur weil Magatsu sich an das Gewicht, was um einiges schwerer als ein Katana war gewöhnt hatte. Dazu kam der Seestein, man konnte ja nie wissen, immerhin gabs diese Früchte und Magatsu wusste diese Tatsache spätestens seitem, seit er auch eine erwischt hat. "Ich nehme es gleich mit, eine Seesteinlegierung ist was seltenes da habt ihr recht". Er steckte das Katana weg und schnallte es an seinem Waffengurt anstelle seines Schwertes fest. Wer weis wie schnell er es brauchen würde. "Ich vermisse meine Klinge dennoch, es war ein Erbstück meines Vaters...deswegen wäre ich euch sehr dankbar, wenn ihr mein Auftrag so schnell wie möglich erledigen würdet und auch am besten niemanden von mir erzählen werdet" meinte er mit einem eindringlichen Blick. Der Schmied verstand, da er wusste, das die Assassine nie so weit entfernt von Briss unterwegs waren, also hatte er bestimmt ein wichtigen Auftrag und sich mit diesen Burschen zu verschätzen kostete einem ganz schnell das Leben. Deswegen schluckte er und verneigte sich nochmal tief, eher er mit dem Bearbeiten von Magatsus Klinge begann. Magatsu hatte nun das Gefühl, dass er ihn nicht verraten würde und schritt aus dem Laden raus "ich werde es in ein paar Stunden auf dem Rückweg abholen", mit diesen Worten verschwand er aus dem Laden wieder in Richtung Innenstadt.
Tbc: Baterilla Innenstadt
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   Fr 6 Jan 2012 - 15:30

Cf: Baterilla Innenstadt
Die Türklinge wurde erneut runtergedrückt als der Schwertkämpfer den Landen nach mindestens zwei Stunden wieder betrat, doch es war sicherlich bereits viel mehr Zeit vergangen. Der Klang des Hammers konnte man im ganzen Laden vernehmen, der Schied hatte wie immer viele Aufträge und arbeitete wie gewöhnlich daran als er wieder sein Kopf hob und lächelte. "Ah junger Schwertmeister ihr seid zurück. Es war wirklich ein starkes Stück Arbeit die Klinge in ordnung zu brinen und zu schärfen, das Material ist so hart, dass man darauf sicher 3 Riesen gestapelt draufstellen kann ohne, dass sie bricht. Dementsprechend hat es mich viel Mühe und Zeit gekostet jede einzelne zu reparieren,schleifen und polieren. Ich musste auch einige Feinrisse ausbessern, aber nun sehen sie wie frisch geschmiedet aus. Doch wenn ihr so weitermacht, werdet ihr mich noch viel öfters aufsuchen müssen. Ich kenne ja zwar euere Gegner nicht doch es sah für mich aus als ob ihr damit ein Ambos spalten wollen würdet, passt in Zukunft besser damit auf". Mit diesen belehrenden Worten legte er alle drei Klingen auf den Tresen und wahrlich sie sahen aus wie neu. "Das wird daran liegen, dass sie noch nie gepflegt wurden, ich danke dir für deine Mühen" daraufhin probierte er die Klingen aus und schwank sie durch die Luft, machte ein paar Schwertübungen sowie das Ziehen und das Wegstecken. "Ausgezeichnete Arbeit, die Griffe hast du wohl auch noch bearbeitet was? Hier das hast du dir wirklich verdieint und ich werde dich sicherlich öfters aufsuchen, wenn du über mich kein Wort verlierst". Er legte dem Händler ein Säckchen mit Goldmünzen auf den Tisch, was er sich für alle Fälle gespart hatte, wenn er mal sein Geld nicht für Sake verschwendete. Es war viel zu viel für die Pflege einer Klinge doch, es gab wenige Meisterschmiede die das konnten, deswegen war er damit besonders zufrieden. "Seid ihr hier um am Neujahrsfestevent teilzunehmen und euch einen Namen zu machen junger Schwertmeister?" meinte der Schmied lächelnd. Magatsu war schon bei der Tür angekommen. "Es spricht mich jeder darauf an, deswegen werde ich schon fast teilnehmen müssen Kenzo, ich danke dir für alles, ich hoffe bis irgendwann" Er hob die Hand zu einem Auf Wiedersiehen ohne sich umzudrehen und verließ den Laden. Nun war er voll ausgerüstet, denn an seiner linken Seite hing wie üblicherweise seine Grand Turk Klinge am Waffengurt, während an der rechten Seite seine neue mit Seestein beschichtetes Katana hing. Das Turnier konnte kommen.
Tbc: Inennstadt
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   So 24 Jun 2012 - 13:03

"Siehst du es schon?", fragt Lyserg. Irgendwie bleibt er trotz dessen, das er sich überhaupt nicht auskennt in dieser Stadt immer gut gelaunt. Sie gehen weiter in der Stadt. Ein Schild mit der Aufschrift "Kenzos Schwertladen" kann man schon leicht erkennen, zwar aus der Entfernung ziemlich klein, aber Lyserg erkennt es. "Da hinten! Da hinten! Siehst du es? Klar siehst du es! Es ist da hinten! Komm schnell! Wir müssen schnell hin! Da hinten steht es!", er schreit aus Freude, obwohl er überhaupt nichts mit Schwertern und so am Hut hat. Er läuft los und achtet hinter sich, ob Gray noch hinter ihm ist. Vor dem Laden angekommen geht er rein in den Laden. In dem Laden begrüßen verschiedenste Schwerte und Klingen seine Augen und auch ein Mann steht hinter dem Tresen. Jetzt wartet er darauf, das Gray den Laden betritt.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   So 24 Jun 2012 - 13:11

Gray schaute von draußen in das Schaufenster des Ladens, da sah er es das Schwert das er umbedingt haben wollte und so stürmte er in den Laden rein "Lyserg, Lyserg sieh dir das an, Lyserg los!"
da Lyserg voller strahlen den Laden anschaute musste er Ihn zu sich zerren.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   So 24 Jun 2012 - 13:21

Lyserg stand da wie im Trance. Bis ihn Gray durch das zerren aufwachte. "Denkst du es ist etwas für dich?", fragt Lyserg, während er das Schwert anguckt. "Du bist doch eher der Axt Typ, oder nicht?" Er überlegt kurz, aber ja, es stimmt, Lyserg kennt Gray nur mit der Axt und keiner anderen Waffe, beziehungsweise doch mit einer anderen Waffe schon, dem Bogen, mit dem er überhaupt nicht klar kommt. Er lacht kurz auf mit dem Anschein, das er ohne Grund lacht. "Du kommst mit deiner Axt doch sehr gut aus und hast schon deine eigenen Techniken, oder nicht?" Sein Blick wandert wieder durch den Laden.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   So 24 Jun 2012 - 13:29

,,Natürlich kennst du mich nur mit der Axt, aber ich will mich weiterentwickeln, ich möchte neue Techniken lernen, ob mit Axt, Schwert oder auch dem Bogen, es muss endlich weitergehen.." Er setzte sich vor dem Schwert auf den Boden und machte einen Moment die Augen zu, natürlich ist es nicht normal sich in einem Schwertladen auf den Bdoen zu setzen aber er musste nachdenken, was er wirklich wollte was er verändern würde denn er wollte der beste werden, besser als besser.. Er gab sich die größte mühe doch vielleicht würde alles zusammenbrechen, aber daran wollte er nicht denken er machte die Augen wieder auf und sah zu Lyserg rüber ,,Hey Lyserg? denkst du wir können es schaffen und mal richtig berühmt werden?" er schmunzelte..
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   So 24 Jun 2012 - 13:40

"Klar. Schau, wenn du mit deiner Axt weiter so machst und ich mit meinem Pendel, dann haben wir große Chancen. Und wenn du grade darüber sprichst.. was ist jetzt mit der Piratenbande von Hoju? Wollen wir jetzt dahin oder nicht? Also ich hätte wirklich lust drauf! Und er ist Schwertkämpfer und ich denke Schwert und Axt sind sich relativ ähnlich, der könnte dir bestimmt etwas beibringen!", sagt Lyserg während er sich das Schwert anguckt, was Gray wollte. "Jetzt mal wieder zu deinem Schwert, wenn wir unseren Traum verwirklichen wollen, müssen wir erst einmal unsere jetzigen Waffen perfektionieren, neue Techniken lernen und sie ausarbeiten und mit neue Techniken lernen meine ich nicht nur bei Leuten welche abgucken, sondern auch eigene erfinden, Techniken die niemand kennt und trotzdem tödlich oder jedenfalls sehr stark sein können!" Lyserg steigert sich grade voll rein, aber er hat jetzt genug über Waffen gesprochen, jetzt will er noch einmal über die Piratenbande sprechen. "Weißt du, wenn wir der Piratenbande beitreten, können wir neue Leute kennen lernen, mehr erleben und die Leute in der Bande sind bestimmt auch nicht grade schwach oder vielleicht auch noch viel stärker als wir. So etwas muss man immer im Hinterkopf behalten und bei den Leuten können wir auch noch Techniken abgucken und perfektionieren. Zwar gibt es nicht viele Pendelkämpfer, aber wenn ich zum Beispiel etwas bei einem Schwertkämpfer sehe, das mir sehr gefällt, versuche ich es mit meinem Pendel umzusetzen. Verstehst du? Es wäre DIE Chance!" Lyserg lächelt. "So nimmst du das Schwert jetzt oder nicht?", fragt er während sich ein breites Grinsen sich auf seinem Gesicht aufbaut. Lyserg schaut noch schnell zum Verkäufer, da er noch nichts gesagt hat, während der ganzen Zeit die wir hier waren. Er lächelt nur.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   So 24 Jun 2012 - 13:58

,,Lyserg du hast recht, ich werde meine Axt perfektionieren." Gray überlegte und dachte über die Worte von Lyserg nach in denen er erwähnte das wir uns den Piraten anschließen sollten er fand die Idee gut, vielleicht konnte er von einigen von Ihnen noch etwas lernen und plötzlich hatte er eine Vision im Kopf, wie Lyserg und er durch die anderen weiterkommen auf Ihrem Weg und ganz viele neuen Erkenntnisse machen...
,,Komm Lyserg, wir folgen Ihnen, wir schließen uns Ihnen an, wir schaffen das!"
Gray grinste denn er wusste das es auch Lysergs wunsch war..
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   So 24 Jun 2012 - 14:04

"Ok, das machen wir!", antwortet er enthusiastisch und wendet sich zu dem Verkäufer. "Danke für den Aufenthalt und dafür, dass sie sich nicht - wie jeder andere Verkäufer - einfach in unsere Sachen eingemischt haben, endlich mal etwas entspannender einkaufen. Leider kaufen wir aber nichts. Jedoch finde ich es hier nett, obwohl ich eigentlich mit Schwertern nichts am Hut habe!" Der Verkäufer lächelt leicht und Antwortet dann: "Ja, ich kenne das Gefühl, du gehst in einen Laden und wirst sofort angesprochen. Ich mag das auch nicht, darum mach ich das eigentlich auch nie. Ach das ihr nichts kauft ist nicht schlimm, es gibt genügend Käufer, da machen mir zwei Leute weniger auch nichts. Für den Aufenthalt danken? Dafür müsste ich euch eigentlich danken", der alte Mann lacht und Lyserg mit ihm. Nun wendet er sich wieder Gray zu. "Ok komm wir müssen zum Hafen, irgendwo müssten wir sie dort finden, falls sie noch nicht weg sind oder noch trinken sind.", er zieht Gray mit sich. Mit "Tschüüüß" verabschiedet er sich und verlässt den Laden.

-> Hafen
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   So 24 Jun 2012 - 14:21

Gray machte sich Gedanken darüber wie das Gefühl sein würde wenn sie endlich Teil dieser Crew wären, er würde sich mehr als freuen wenn sie neue Kontakte knüpfen könnten doch er hatte auch Angst davor das sie mit seiner Art nicht klar kommen würden, er ist stets freundlich doch er ist manchmal auch mies gelaunt weil ihn ständig diese Alpträume verfolgen, vielleicht würde er jemanden anschreien oder doch noch viel schlimmer. Er rannte Lyserg hinterher und ihr Weg ging schnurstraks zum Hafen und auf zu den anderen Piraten, er freute sich aber dennoch darüber das er so nett angesprochen wurde in aller eile vergaß er tschüss im Laden zu sagen "wie unhöflich" dachte er, doch das machte nichts und so ging Ihr weg richtung Hafen.
Nach oben Nach unten
Hoju Raiden

avatar

EXP : 141
Beiträge : 1725

BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   Mo 25 Jun 2012 - 15:20

Nach einem kurzen Fuß Marsch war hoju und Elizabeth angekommen und er betrat den laden. Von einen auf den anderen Moment war er nicht wieder zu erkennen er war wie ein kleines Kind das einen Lolly bekommen hat. Ein Paradies in dem er sich gerade befand alles voller Schwerter. Er ging zu den alten man namens kenzo und sagte" guten Tag ich habe ein paar anliegen.1. mein könnigsschwert es hat rieße ich hoffe es ist noch zu retten. und 2. ich brauche 2 neue Schwerter " der alte man namens kenzo lachte und sah sich das Schwert an wobei seine Miene gleich etwas trauriger wurde und er sagte " mein junge diesem Schwert kann man nicht mehr helfen es flicken ist unmöglich ich kann dir nur helfen indem ich es einschmelze und dir ein neues daraus mache. Denn einmal aus dem stahl eines königschwertes immer das stahl eines könnigsschwertes.- und zu deiner 2ten frage hin ich glaube ich habe da 2 Schwerter die dir gefallen würden. Hast du schon einmal etwas Von der Kietsu Schwertreihe gehört?" er sah zu hoju doch dieser wusste nicht viel darüber nur grundlegende Sachen dann sprach der alte man wieder " Die kietsu Schwertreihe beherbergt 3 verfluchte Schwerter Das Kietsu der 3 Generation ein Könnerschwert, Das Kietsu der 2 Generation ein Könnigschwert und das Kietsu der 1. Generation ein Drachenschwert." Hoju sah den man erstaunt an wieso erzählte er ihm so etwas hat er eines dieser Schwerter? nun sprach der man wieder " Es heißt wer dieses Schwert führt wird einen grausamen tot sterben ich glaube das nicht und ich glaube sie passen zu dir mein junge. Ich mach dir einen vorschlage du nimmst diese 2 Schwerter das der 3ten und das der 2ten Generation an dich ich gebe sie dir kostenlos den sonnst würde niemand den Mut haben sie zu führen und du kommst in einigen stunden wieder und hohlst dir dein Schwert ab okay?"er sah den man an mit großen Augen " ich danke ihnen, Liz brauchst du auch etwas?" er nahm seine 2 neuen Schwerter entgegen und steckte sie sich an den Gürtel

_________________

Sprechen - Denken - Schatten Spricht




Hoju |Updates

Nach oben Nach unten
Elizabeth Alucard

avatar

EXP : 1
Beiträge : 1175

BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   Mo 25 Jun 2012 - 15:33

Elizabeth sah nach Hoju er sah so aus als ob er einem Lolie bekommen hat. Er beschäftigte sich nicht weiter mit ihr sondern ging zu Kenzo und redete mit ihm. Sie sah sich um obwohl sie sich nicht sonderlich für schwerter interessierte zog sie ein Kreuz ähnliches Schwert magisch an sie sie zu ihm und beobachtete es genau. Sie wollte es haben aber es kostete zu viel Berry und da sie kein Geld hatte um es sich zu leisten. Als Hoju fragte Ob sie auch etwas bräuchte und sie antwortete prompt "Ich möchte dieses Schwert haben aber es ist leider viel zu teuer!" Als Kenzo sagte "Da du so ein hübsches junges Fräulein bist schenke ich es dir denn ich glaube aus dir wird noch einmal eine große Kämpferin und schöne Frau" Er gin zum Schwert hob es runter steckte es in die Scheide und gab es Elizabeth. Sie umarmte ihn und sagte: "Merci bokur, Sie sind so ein großzügiger alter Mann." Sie nahm das Schwert an sich und trug es Waagerecht auf ihrer Hüfte. "Ich bin zufrieden" sagte sie mit einem breiten Grinsen im Gesicht zu Hoju und fragte: "Was machen wir jetzt?" und wartete gespannt auf eine Antwort

_________________


RedenDenkenNPC sprechen



Nach oben Nach unten
Hoju Raiden

avatar

EXP : 141
Beiträge : 1725

BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   Mo 25 Jun 2012 - 15:44

Er Lachte und sah zu Liz mit ihrem neuen schwert und sagte " es steht dir sehr gut " mit einen lächeln verbeugte er sich nochmal vor Kenzo und bedankte sich dafür und sah nun zu Liz " hm.. wir könntn ein wenig zum hafen hinab schauen wer schon aller dort ist. Wie ich dich kenne wills du es sicher auch gelcih ein wenig ausprobieren dein neues schwert. wie wäre es also mit einen kleinen Trainning?" er grinste und Hielt ihr die Türe Auf " entscheide einfach du was wir machen ich folge dir " er winkte kenzo nochmal zum abschied und sagte " in 2 stunden bin ich weider hier worauf hin der alte man antwortete " 2 stunden ? da kann ich ja noch kaffe trinken gehen " er lachte und machte sich sogleich ans werk und Hoju ließ sich überaschen was Liz nun machen wollte

_________________

Sprechen - Denken - Schatten Spricht




Hoju |Updates

Nach oben Nach unten
Elizabeth Alucard

avatar

EXP : 1
Beiträge : 1175

BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   Mo 25 Jun 2012 - 16:02

Elizabeth hielt sich nachdenklich den Zeigefinger ans Kinn und schaute in die Luft und sagte "Hmm. wich will es gerne ausprobieren ich würde allerdings auch unser Schiff gern sehen.... Lass uns zum Hafen gehen Ok?" und ging aus dem Raum und ging Richtung Hafen. Sie ging weiter und sagte zu Hoju "Wie lange bist du eigentlich schon Pirat? Also ich hatte eine schreckliche Kindheit wo ich fast gestorben bin. Seid dem bin ich Piratin ohne Kopfgeld ich will aber unbedingt Kopfgeld haben denn sonst kriege ich keinen Respekt von anderen Piraten denn alle anderen denken Oh... ist die Süß und so und das finde ich ziemlich lächerlich".

_________________


RedenDenkenNPC sprechen



Nach oben Nach unten
Hoju Raiden

avatar

EXP : 141
Beiträge : 1725

BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   Mo 25 Jun 2012 - 16:15

" okay lass uns zum hafen gehen gehst du voraus?" er grinste und folgte ihr und sagte " naja weist du ich wurde pirat wegen den zwischenfall auf inserer insel bei dem cih eigentlich sterben hätte müssen laut den verletzungen seit dem bin ich unterwegs und habe schon einiges erlebt weswegen ich auch schon ein kleines kopfgeld habe aber mir ist das nicht genug nein ich will viel mehr ich will ja schließlich der berühmteste pirat der welt werden und das one piece finden. Jaa as ist mein ziel und mein traum und das werde ich auch ereichen komme was wolle"

_________________

Sprechen - Denken - Schatten Spricht




Hoju |Updates

Nach oben Nach unten
Elizabeth Alucard

avatar

EXP : 1
Beiträge : 1175

BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   Mo 25 Jun 2012 - 16:24

Elizabeth grinste und sagte "Das tut mir Leid für dich. Ich habe mir das Ziel gesetzt alle Artefakte und alte Erinnerungen aus vergangen Zeiten zu beschützen denn die sind für mich als Archäologin besonders Wichtig."
Sie entdeckte das 3 Diebe aus einem Laden etwas geklaut haben und wegrannten. Aber es kümmerte sie nicht weiter und ging weiter "und ich möchte eine der Besten Archäologinnen der Welt werden. Zudem möchte ich gerne Wissen was das One Piece ist" Sie kamen nun am Hafen an und sie fragte: "Wie sieht denn unser Schiff aus?"

tbc -> Hafen

_________________


RedenDenkenNPC sprechen



Nach oben Nach unten
Hoju Raiden

avatar

EXP : 141
Beiträge : 1725

BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   Mo 25 Jun 2012 - 22:52

Nachdem sich Hoju Gleich wieder auf den weg gemacht hatte kamm er nach einer weile des Fußmarsches wieder bei Kenzo an und klopfte an die türe und ging hienen " meister Kenzo? haben sie es geschaft" er sah sich um aber sah niemanden bis der kleine man vom thresen hervorsprang "buhhh " er lachte und sah zu Riaden " sie einer an was ich geschaft habe ich habe es geflickt , ja ganz genau ich habe dein schwert geflickt es ist wie neu." er sah zu den kleinen Man und nah msein schwert " sie sind der größte meister Kenzoo ich danke ihnen" der alte man sah hinauf zu hoju und sagte " für einen so talentierten schwertkämpfer mache ich das gerne" er grinste und bedankte sich noch eine weile als er nun fertig gewesen ist ging er nach draußen und suchte den weg zur tarverne

--> zum sonenschirm

_________________

Sprechen - Denken - Schatten Spricht




Hoju |Updates

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kenzos Schwertladen   

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1