StartseiteSuchenMitgliederTeamAnmeldenLogin
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» Abwesenheitsliste
Heute um 3:50 am von Lucy

» Was hört ihr gerade?
Heute um 12:26 am von Musashi

» Spam~
Gestern um 10:53 pm von Lucrest Krahl

» Was tut ihr gerade?
Gestern um 8:47 pm von Alvara

» Änderung | Neovine
Gestern um 7:42 pm von Gast

» Der User über mir...
Gestern um 7:22 pm von Lucrest Krahl

» Der letzte Buchstabe
Gestern um 7:09 pm von Baristan

» Assoziation
Gestern um 6:11 pm von Baristan

» Rosenspiel
Gestern um 6:10 pm von Baristan

» Lakritzschneckenspiel
Gestern um 5:47 pm von Baristan

»crews«

Piratenbanden








Divisionen







Abteilungen

Truppen

Andere



Teilen
 

Hafen von Desert Island

Gast

avatar


BeitragThema: Hafen von Desert Island   So Feb 12, 2012 8:59 pm

Hafen ist eigentlich der falsche Ausdruck. Es ist mehr ein Holzsteg mit ein paar kleinen Lehmhäuser in der Nähe. Alles was man von hier aus sieht ist Wüste.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Hafen von Desert Island   So Feb 12, 2012 9:11 pm

Cf <-- Offenes Meer

Die Wellen waren ruhig und der Sturm zog vorüber als das Fischerboot sich der Wüsteninsel näherte. Nathan bedankte sich bei den Fischern die sich danach auch gleich wieder auf den Weg zu ihrem eigentlichen Ziel machten. Er selber lief auf die Lehmhäuser zu und besorgte sich erstmal etwas zu Essen und zu Trinken. Außerdem ruhte er sich aus. Die letzten Wochen gehörten nicht grade zu denen die er in freudiger Erinnerung behalten würde. Desweiteren musste er eh irgendwann nochmal zurück da seine Schwerter noch immer im besitzt der Marine. Ein paar Stunden später entfernte er sich wieder von den Häusern und lief quer durch die Wüste um zum Revolutionärsstützpunktt der mitten in der Wüste lag.

Tbc --> Revolutionärsstützpunkt
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Hafen von Desert Island   Fr Feb 17, 2012 6:20 pm

comes from Offenes Meer

Nach dem Teran auf dem Steg landete ging er direkt weiter ihn die Mitte der Insel hinein so dass der Fischer keine Chance hatte ihm zu folgen. Der Fischer weiß nicht das ich Revolutionär bin und auch nicht das sich hier ein Revolutionärs Stützpunkt befindet und so wird es auch bleiben. Er ist zwar nur ein normaler Fischer der nichts davon hat außer wenn er es der Marine oder Weltregierung verrät. Zu wissen das sich hier ein Revolutionärs Stützpunkt befindet oder das ich ein Revolutionär bin doch da ich die Möglichkeit dazu habe dieses Risiko nicht einmal ein gehen zu müssen werde ich auch nicht grundlos meine Position ihn Gefahr bringen.

goes to Revolutionärsstützpunkt
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Hafen von Desert Island   Sa Feb 18, 2012 6:40 pm

comes from Revolutionärsstützpunkt

Durch die Ruinen kamen sie dann sehr schnell zum Steck da Teran es nicht abwarten konnte sein Schiff zu sehen lief er so schnell er konnte. Der Revolutionär der ihn Begleitete verlor Teran auf dem Weg zum Hafen da dieser für ihn zu schnell war. Schon von weiten Betrachtete er sein Schiff genauestens und des do näher er kam des do mehr freute er sich über sein schönes Schiff. Etwas später kam auch der vollkommen erschöpfte Revolutionär an. Der sich Hingehockte um wieder Luft zu schnappen. Hey was ist denn los das du dich so beeilst wir haben so viel Zeit wie wir brauchen?
Ich freue mich schon so sehr los zu segeln, ich will ja meine … unterbrach er einen Moment und Lächelte wieder Meine Zukünftigen Freunde nicht warten lassen.

goes to Oberdeck der Dark Bahamut
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Hafen von Desert Island   Mo Feb 20, 2012 3:54 am

Cf <-- Revolutionärsstützpunkt

Mal wieder war der Weg durch die Wüste nervend warm und anstrengend gewesen , weshalb er sich erstmal was zu trinken von einem der wenigen Bewohner des " Hafen ". Dann sah er sich in aller ruhe um und sah weit weit entfernt das neue Flaggschiff der Revos im Southblue. Kurz zuckte er mit den Schultern und freute sich schon ein wenig auf seinen " Urlaub ". Vielleicht würde er irgendwann auch mal wieder seine Bande zusammenrufen , aber im Moment war ihm nicht danach. Eine Zeit lang setzte er sich auf die Holzbalken des Steges und überlegte wo er wohl als nähstes hinwollte. Doch am Ende fand er es wäre das beste sich einfach treiben zu lassen. Erneut nickend schnappte er sich eines der Segelschiffe und ließ sich von den Wellen treiben.

Tbc --> ???
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hafen von Desert Island   

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1