StartseiteStartseite  SuchenSuchen  LinksammlungLinksammlung  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» S P A M
Fruit EmptyHeute um 22:23 von Takeuchi Sora

» Neues Doriki(kauf)system
Fruit EmptyHeute um 22:18 von Takeuchi Sora

» Schnelle Fragen
Fruit EmptyHeute um 21:30 von Kanjiro

» Rosenspiel
Fruit EmptyGestern um 17:35 von Takeuchi Sora

» Newsletter: Januar 2021
Fruit EmptyDi 19 Jan 2021 - 19:46 von Das Team

» Was tut ihr gerade?
Fruit EmptyMo 18 Jan 2021 - 17:11 von Takeuchi Sora

» Misguided Souls
Fruit EmptySo 17 Jan 2021 - 19:08 von Takeuchi Sora

» Misguided Soul [Anfrage]
Fruit EmptyFr 15 Jan 2021 - 11:27 von Gast

» Was hört ihr gerade?
Fruit EmptyDi 12 Jan 2021 - 19:32 von Hideshiki D. Taika

» [Marine][EA] Divara de Vries
Fruit EmptyMo 11 Jan 2021 - 18:40 von Divara de Vries

»crews«

Piratenbanden

Divisionen

Abteilungen


Truppen

Andere



Teilen
 

Fruit

Gamemaster

avatar

Beiträge : 2962

Fruit _
BeitragThema: Fruit   Fruit EmptyDo 23 Nov 2017 - 19:54


Fruit
Die Hauptstadt des Landes

Die Stadt Fruit ist fast so alt wie die Fruttari selbst. Wurde sie auch von diesen gegründet und aufgebaut. Fruit befindet sich am Meer, direkt an der Mündung des Salzflusses.
In der Stadt befinden sich der Stadthalterpalast und das königliche Mausoleum. Seit dem Tod von König Banane vor 30 Jahren entstehen immer mehr Armenviertel in der Stadt. Nur ein Bruchteil der rund 350.000 Einwohner lebt nicht in den Slums. Wer was auf sich hält und genug Geld hat wohnt in der gleichen Gegend wo auch der Statthalterpalst steht. Über die Stadt herrscht der Statthalter. Eine Zitrone die ständig sauer ist und leicht zu reizen ist. Aber genauso leicht dieser Sadist ist, so vergesslich ist auch der Statthalter der sich zudem als großer Feldheer sieht und gerne Militärparaden abhält. Er geht gerne durch die Armenviertel der Stadt und lässt sich von seinen Bürgern bejubeln. Allerdings ist der Jubel so echt wie die Freude über einen Montag. Neben dem Palast und dem Mausoleum gibt es auch in der Stadt einen Zoo, eine Wagenrennbahn und das größte Gefängnis mit angeschlossenem Friedhof der Insel.
Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1