StartseiteStartseite  SuchenSuchen  GlossarGlossar  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» S P A M
Die Straßen EmptyDo 24 Sep 2020 - 22:09 von Takeuchi Sora

» Endlich hat jemand die Kellertür offen gelassen!
Die Straßen EmptyDo 24 Sep 2020 - 6:30 von Daiki Hino

» Der Charakter über mir...
Die Straßen EmptyMi 23 Sep 2020 - 13:41 von Takeuchi Sora

» Pinkies Artistische Kunstgrube
Die Straßen EmptyMi 23 Sep 2020 - 12:09 von Hiyoyashi Yume

» [Männlich/Weiblich] Diverse Rassen
Die Straßen EmptyMi 23 Sep 2020 - 11:53 von Hiyoyashi Yume

» Abwesenheitsliste
Die Straßen EmptyDi 22 Sep 2020 - 16:03 von Ayumi

» Pumpkin Time
Die Straßen EmptyDi 22 Sep 2020 - 14:46 von Gast

» Newsletter: September 2020
Die Straßen EmptyMi 16 Sep 2020 - 0:06 von Das Team

» [Unabhängig][EA] Nakomis Damnitti
Die Straßen EmptySo 13 Sep 2020 - 23:22 von Nakomis Damnitti

» Ich liebe...
Die Straßen EmptySa 12 Sep 2020 - 21:07 von Takeuchi Sora

»crews«

Piratenbanden

Divisionen

Abteilungen


Truppen

Andere



Teilen
 

Die Straßen

Gamemaster

avatar

Beiträge : 2961

Die Straßen _
BeitragThema: Die Straßen   Die Straßen EmptyDo 23 Nov 2017 - 19:58


Die Straßen

Die Straßen in Fruit sind vielseitig, könnte man sagen. Findet man in den Läden am Straßenrand alles was man braucht zum einfachen Leben. Oft sind die Straßen und Gassen sehr verwinkelt und schmal, denn Wohnungen sind knapp und neue Häuser werden nicht gebaut und kein normaler Bürger kann sich so etwas teures leisten, wodurch viele Bürger sich aus Müll sich eigene kleine Hütten gebaut haben, wodurch die Straßen recht eng werden können. Deshalb beschließt der Stadthalter vor allem vor Paraden die Straßen sehr zum Leidwesen der dort Wohnenden zu räumen und abzureißen. Dann kommen noch die Marktstände hinzu, denn wer keine Wohnung im Erdgeschoss hat oder seine Wohnung nicht als Laden benutzen will und kann, hat halt einen Verkaufsstand an der Straße. Dadurch werden die Straßen noch enger. Eine wirkliche Hauptstraße findet man hier nicht wirklich. Die einzige gut ausgebaute Straße ist die zwischen dem Palast und dem Mausoleum. Und während eine trübe Stimmung auf den Straßen herrscht, sind die Kinder die hier leben und spielen der reinste Aufheller auf den Straßen.
Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1