StartseiteStartseite  SuchenSuchen  GlossarGlossar  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» S P A M
Verlassene Quecksilbermine EmptyDo 24 Sep 2020 - 22:09 von Takeuchi Sora

» Endlich hat jemand die Kellertür offen gelassen!
Verlassene Quecksilbermine EmptyDo 24 Sep 2020 - 6:30 von Daiki Hino

» Der Charakter über mir...
Verlassene Quecksilbermine EmptyMi 23 Sep 2020 - 13:41 von Takeuchi Sora

» Pinkies Artistische Kunstgrube
Verlassene Quecksilbermine EmptyMi 23 Sep 2020 - 12:09 von Hiyoyashi Yume

» [Männlich/Weiblich] Diverse Rassen
Verlassene Quecksilbermine EmptyMi 23 Sep 2020 - 11:53 von Hiyoyashi Yume

» Abwesenheitsliste
Verlassene Quecksilbermine EmptyDi 22 Sep 2020 - 16:03 von Ayumi

» Pumpkin Time
Verlassene Quecksilbermine EmptyDi 22 Sep 2020 - 14:46 von Gast

» Newsletter: September 2020
Verlassene Quecksilbermine EmptyMi 16 Sep 2020 - 0:06 von Das Team

» [Unabhängig][EA] Nakomis Damnitti
Verlassene Quecksilbermine EmptySo 13 Sep 2020 - 23:22 von Nakomis Damnitti

» Ich liebe...
Verlassene Quecksilbermine EmptySa 12 Sep 2020 - 21:07 von Takeuchi Sora

»crews«

Piratenbanden

Divisionen

Abteilungen


Truppen

Andere



Teilen
 

Verlassene Quecksilbermine

Gamemaster

avatar

Beiträge : 2961

Verlassene Quecksilbermine _
BeitragThema: Verlassene Quecksilbermine   Verlassene Quecksilbermine EmptyDo 30 Nov 2017 - 19:04


VERLASSENE QUECKSILBERMINE
Ein Hort der Schätze und der Banditen

Irgendwo weit draußen in der heulenden Felseinöde, liegt an einem Felshang ein verlassenes Minendorf. Die Natur hat längst begonnen des ausgezehrten Ort wieder zurückzuerobern, Efeu und Wacholder verschlingen die Ruinen eines Dorfes. Einige zerfallene Holzhütten, sowie eine kaputte Schmiede zeugen noch davon das hier mal viel Wert erbracht wurde. Heute ist diese ehemals reiche Mine, geschlossen, erloschen, das Dorf wurde ausgelöscht bei einem Banditenüberfall. Die Banditen hausen nun selbst in den dunklen Gängen der Mine, haben es sich dort eingerichtet mit einem eigenen Markt, Schlafquartieren und Waffenkammern. Kaum ein Fremder schafft es je lebend rein und wieder heraus. Die verlassene Mine ist zu einer Festung geworden. Manche Leute munkeln jedoch das es noch nicht erloschene Erzadern gibt, welche die Banditen gewinnbringend abbauen. Andere Gerüchte besagen das die Banditen dort Geiseln gefangen halten oder gemeinsame Sache mit der Revolution machen.
Das es nichts Gutes dort drinnen zu finden, beweisen jedoch die gepfählten Körperteile von Stadtwachen am Eingangsbereich der Mine…
Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1