StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  GlossarGlossar  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» Was schaut ihr gerade?
Heute um 17:36 von Takeuchi Sora

» Abwesenheitsliste
Heute um 16:55 von Marion

» Spam~
Heute um 16:36 von Loki

» News: September 2018
Gestern um 17:48 von Takeuchi Sora

» Was hört ihr gerade?
Gestern um 16:06 von Takeuchi Sora

» Schatztruhen
So 23 Sep 2018 - 17:11 von Musashi

» Assoziation
Sa 22 Sep 2018 - 20:51 von Lucrest Krahl

» Schnelle Fragen
Sa 22 Sep 2018 - 18:55 von Takuan

» Top 10
Fr 21 Sep 2018 - 22:50 von Kuroko Neko

» Zählen bis das Team kommt
Fr 21 Sep 2018 - 20:27 von Lucrest Krahl

»crews«

Piratenbanden

Divisionen


Abteilungen

Truppen

Andere




Teilen
 

News: Februar 2018

Das Team

avatar

Beiträge : 176

BeitragThema: News: Februar 2018   Fr 2 Feb 2018 - 17:10


News: Februar 2018
WAS GIBT ES NEUES?

Hier werdet ihr regelmäßig über Neues und Veränderungen, die in diesem Monat beschlossen wurden, auf dem Laufenden gehalten.


Zuletzt von Das Team am Do 1 März 2018 - 12:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Das Team

avatar

Beiträge : 176

BeitragThema: Re: News: Februar 2018   Fr 2 Feb 2018 - 17:11

Rabatt-Special
LEVEL UP YOUR GAME

.. diesen Monat gibt es einen Rabatt von 20% auf Technik-Upgrades !

Wieder dreht sich alles um Techniken. Dieses Mal jedoch nicht um das Erlangen neuer Fähigkeiten, sondern um das Ausbauen bereits vorhandener Eigenschaften. Im besten und realistischsten Fall sogar durch das ein oder andere Training im Rollenspiel !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takeuchi Sora
[Marine]Unterer Flaggoffizier

avatar

Beiträge : 27793

BeitragThema: Re: News: Februar 2018   Fr 2 Feb 2018 - 18:00

Halblinge & Boosts
Rassentechniken & Stapelbarkeit

Hallo zusammen !

Die erste "richtige" Ankündigung des Monats. Wir haben uns in der letzten Woche ein wenig mit der Funktionsweise von Fischmenschen und ihren spezifischen Kampfstilen beschäftigen dürfen, was sich leider ein wenig in die Länge gezogen hat. Allerdings haben wir, wie man vermuten mag, auch außerhalb des Forums die ein oder andere Verpflichtung. x)

Bedingt durch die Tatsache, dass Halblinge bzw. Mischwesen generelle Abzüge auf ihre rassenspezifischen Attribute und Vorzüge erhalten, können und dürfen Kampfstile nicht unter den Tisch fallen.

Zitat :
Mischwesen können Techniken des Fischmenschen-Karate und -Jujutsu erst jeweils 1.000 Doriki später & durch Zuhilfenahme eines Lehrers erlernen.


Zudem wurde vor, wenn mich nicht alles täuscht, drei Wochen erneut die Frage aufgeworfen, inwiefern sich Boosts stapeln lassen, die Technikdoriki erhöhen. Im Grunde genommen bestand diese Regelung schon seit unserer Überarbeitung der Stapelbarkeit von Boosts, doch gab es da eine bestimmte Rasse, die mehrfach ein Dorn im Auge war.

Um auch hier einheitlich zu bleiben, haben wir die Stapelbarkeit von Boosts, die die Doriki einer Technik erhöhen, auch auf Rassen erweitert.

Zitat :
Gewichtung von Boosts
Wird ein Attribut oder die Doriki einer Technik durch mehrere Effekte gleichzeitig gesteigert (Rassen, Haki, Techniken, Meito, etc.), so zählt ausschließlich der höhere Boost. Dies gilt für jede Art und Form des Boosts, selbst wenn sie vom eigenen oder anderen Charakteren zugleich gewirkt werden.
Unterstützend, offensiv, defensiv, oder, wie erwähnt, für Technikdoriki, Defensivwerte oder Charakterattribute. Um keine abstrusen Zahlenwerte zu erreichen werden keine Ausnahmen gemacht.

Spezialfälle
Nicht davon betroffen sind BP-, Zoan- und Rassen-Boosts für Attribute (nicht Techniken), da diese als "natürliche", konstante Boosts gelten. Allerdings schließen sich im Speziellen BP-und Zoan-Boosts gegenseitig aus, sofern sie auf dasselbe Attribut gewirkt werden sollen.


Liebe Grüße
glitschig leuchtender Sora



@Akame Shinzo @Augustus Ashur @Avian @Ayumi @Baristan @Benkei Kawauso @Bones @Bryan @Chiaki Nanami @Chiyoko Lucia @Claire Weiss @Dahlia @Escanor Lionheart @Evy @Fudo Mai @Isabell Misoragi @Jin @Kaito K @Katari Amber Bevelle @Kiyoe @Kuroko Neko @Lajos @Lawrence @Loki @Lucy @Lucrest Krahl @Marion @Mihail Kutuzov @Mir Ansul Arciel @Musashi @Nero @Raion @Rhia Tyrell @Rose Castell @Ryuma @Sephiroth @Seraphim S. Blackstone @Setsu @Simon Wesker @Shiroku @Sigma @Takayuki Shiro @Takeuchi Sora @Trixie @Vincent De Large @Vladimir @William @Zeus

_________________

He devours her pride, she controls his rage,
Like a chain she ties him,
His fire running through her veins.




A black fire, a white flood,
they're light and darkness,
the beginning and the end of the world.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Catarina
Catarina

avatar

Beiträge : 11850

BeitragThema: Re: News: Februar 2018   Di 20 Feb 2018 - 15:37

Feedback Moderatoren

Hallo,

ich wollte euch noch einmal daran erinnern, dass uns eure Meinung bezüglich der Probemoderatoren wichtig ist!

Sendet uns diese an den Briefkasten. Dabei könnt ihr auf Aktivität, Genauigkeit etc. eingehen. Immerhin werdet ihr in Zukunft mit ihnen ebenso viel zu tun haben, wie wir.

Liebe Grüße

@Alice @Alvara @Augustus Ashur @Avian @Ayumi @Baristan @Benkei Kawauso @Bones @Bryan @Cass @Chiaki Nanami @Chiyoko Lucia @Claire Weiss @Dahlia @Elena @Escanor Lionheart @Evy @Fan Zhen @Fudo Mai @Hijikata Akio @Inukami @Isabell Misoragi @Jin @Kaito K @Katari Amber Bevelle @Karikin @Kimura Miharu @Kira @Kuroko Neko @Laira @Lajos @Lawrence @Loki @Lucy @Lucrest Krahl @Marion @Mihail Kutuzov @Mir Ansul Arciel @Musashi @Nero @Raion @Rhia Tyrell @Rose Castell @Ryuma @Sakurako Himawari @Sephiroth @Seraphim S. Blackstone @Sigma @Taikono Kyatto @Takayuki Shiro @Takeuchi Sora @Táo Zhen @Trixie @Vladimir @William

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.

Now, more than anything else, I fear living alone.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takeuchi Sora
[Marine]Unterer Flaggoffizier

avatar

Beiträge : 27793

BeitragThema: Re: News: Februar 2018   Di 27 Feb 2018 - 23:27

Moderatoren & "Fehler" im Strong World
Ende der Probezeit & ein paar Gedankengänge

Hallo zusammen !

Nachdem sich gerade einmal fünf User wirklich Gedanken darum machten, inwiefern und ob unsere Moderatoren weiterhin ihre Arbeit innerhalb des Forums verrichten sollen, haben wir diese Entscheidung schlicht und ergreifend selbst gefällt. Leider in Ermangelung einer geeigneten Reflexion durch die Community.

Entsprechend bleiben uns @Loki, @Ayumi und @Kaito K weiterhin als Moderatoren erhalten. Da das wenige erhaltene Feedback allerdings einige unserer Vermutungen und eigenen Kritikpunkte bestätigten, werden wir in naher wie ferner Zukunft deutlicher darauf achten und weniger locker in diesen Punkten sein.



Direkt im Anschluss ein Thema, das mich in den letzten Tagen persönlich ein wenig mehr beschäftigt und sogar ausnahmsweise ein klitzekleines Bisschen zornig gemacht hat.

Nämlich, wie gerne, wie regelmäßig und wie inkorrekt das Wörtchen "Fehler" verwendet wird.

Fehler gibt es per Definition zweierlei:

» 1.) Fehler im sozialen Verhalten.
» 2.) Fehler im logischen Schluss.


Fehler im sozialen Verhalten kann man als unangemessene Aussagen und Handlungen beschreiben. Vergessen der Etikette, Beleidigungen, mutwillige Anschuldigungen ohne Basis - oftmals einher gehend mit einem leicht bis mittelschwer verdrehten Weltbild der Person, die dieses Verhalten äußert, oder aber seitens Personen, die das Verhalten anderer fälschlich auffasst.

Fehler im logischen Schluss sind sehr viel simpler. Beantwortet man die Frage nach dem "1 + 1" mit "3", dann ist das ein logischer Fehler. Mangelhafte Rechtschreibung wäre ein weiteres Beispiel dieser "logischen" oder auch "faktischen" Fehler.


Warum ich das so zerbrösle? Weil in meinen Augen gerne und häufig eine Verwechslung zwischen subjektivem Missfallen und dem Unterstellen von Fehlern geschieht.

Betrachtet man es im Strong World ganz speziell, dann hört man vor allem hinsichtlich vergangener Änderungen nur, etwas sei "verschlimmbessert" worden. Oder aber, noch deutlicher, das Staffteam habe einen "Fehler" begangen.

Nun, das ist schon einmal beides inkorrekt. Unsere Ansprüche für Regeländerungen unterscheiden sich von anderen Foren. Uns geht es weniger um die freie Verfügbarkeit aller vorhandener Fähigkeiten.
Uns geht es noch viel weniger darum, wie leicht Charaktere und User es haben, in puncto EXP und Doriki Jahre der Abwesenheit verglichen zu anderen aufzuholen. Uns geht es noch viel weniger darum, irgendwelche Powerfantasien auszuleben.

Uns geht es schlicht und ergreifend um eine faire und sinnvolle Verhältnismäßigkeit. Diese Verhältnismäßigkeit bezieht sich auf das Postverhalten, Postqualität und wie viel man für besagte Beiträge erhalten kann, beziehungsweise erhalten sollte.
Sie bezieht sich aber auch auf Fähigkeiten, und wie sie im Vergleich zu anderen Fähigkeiten (möglichst auch ihren Kostenpunkt) reflektiert werden.

Änderungen, Anpassungen, Erweiterungen und Verfeinerungen gibt und gab es in der Vergangenheit immer wieder. Vor allem wenn es Ausrutscher unsererseits gab. Bestimmten Fähigkeiten unfaire Kombinationsmöglichkeiten zu gestatten war tatsächlich ein "Fehler". Bestimmte Elemente des Rollenspiels zu entfernen war hingegen kein "Fehler", sondern stieß nur auf Missfallen - wurde uns allerdings, trotz ausführlicher Begründung, wie wir sie immer liefern, als Fehler untergejubelt.


Wenn man also ohne wirkliche Argumente, ohne geeignetere Verbesserungen, geschweige denn ausgearbeitete Vorschläge, sondern nur mit einer auf persönlichem Missfallen basierenden Aussage andere eines Fehlers bezichtigt, ist man der einzige, der sich dessen schuldig macht. Nämlich durch inadäquates Verhalten.


Warum das für mich wichtig ist? Weil ich darin eine vollkommen falsche Reflexion unserer Mühe, unserer Aufopferung für dieses Forum, und eine deutlich schlechtere Darstellung unserer Kritikfähigkeit erkenne, als sie faktisch gegeben ist.

User weisen auf eine zu stark empfundene Fähigkeit hin? Wir ändern es. User haben einen Vorschlag zu neuen Threads oder Listen? Wir bauen es zeitnah ein. User reichen uns einen Vorschlag ein? Solang er nicht komplett gegen alles spricht was wir hier tun, oder am Ziel vorbei schießt, bauen wir es mit Anpassungen ein. User wünschen sich Ergänzungen oder Erweiterungen spezifischer Details? Wir liefern sie zeitnah, obwohl andere Prioritäten herrschen.
(.. sollte jemand ernsthaft glauben, das sei "normal", oder "erwartetes Verhalten" eines Forenteams, der sollte sich in anderen Foren umsehen. Ich rühme das Strong World genau deswegen. Weil es nicht normal ist. Wer das anders sieht, der ist wohl schon zu lange hier und zu verwöhnt davon, dies als Standard zu betrachten.)

Wer unsere Ankündigungen liest, also wirklich liest (was offenkundig wenige tun, wenn man der Chatbox glaubt), dann sieht man auch, dass wir Änderungen nicht einfach unbegründet über's Knie brechen, sondern wir eine ganz klare Richtlinie verfolgen.

Keine Bevorzugung, keine Grauzonen, kein Ausnutzen des Systems, keine overpowerten Fähigkeiten, keine übertriebene Ausschüttung von EXP für Sinnlosigkeiten - sondern das weiter oben angedeutete Streben nach Fairness und Verhältnismäßigkeit.


Selbstverständlich funktioniert das nicht immer. Wir haben alle mal einen schlechten Tag, oder übersehen einen Gedankengang. Solche Dinge kommen vor. Deswegen ist uns Feedback auch so wichtig. Deswegen fragen wir danach. Erhalten tun wir besagtes Feedback aber zumeist (nicht ausschließlich) nur, wenn Missfallen aufkommt, nicht aber, wenn wir handfeste Fehler begehen.

Wir haben auch schon mehr als einmal logische Fehler oder fehlerhaftes Verhalten an den Tag gelegt. Immerhin sind wir keine Maschinen. Diese Fehler wurden, sobald aufgezeigt, jedoch in kürzester Zeit behoben, statt sie zu verneinen, als legitim zu betrachten und unsere eigene Fehlerlosigkeit anzupreisen.
Im Übrigen auch etwas, was das Strong World von anderen Foren abhebt, wo es wirklich Staffteams (oder Admins im Speziellen) gibt, die Sonderregeln, spezielle Fähigkeiten und Wirkungsweisen nur für die eigenen Charaktere erstellen.

Lese ich aber, wie man uns vorwirft, wir würden selten bis nie etwas korrigieren, wir würden das Beste ja nur für uns wollen, wir würden andere User unterdrücken und einschränken (was an und für sich Schwachfug ist, da wir auf dieselben Mittel zurückgreifen müssen) .. da platzt mir ein wenig die Hutschnur.
Weil ich - beispielsweise - persönlich für jede einzelne Abschwächung von Zoan verantwortlich war. Als Zoan-Nutzer. Weil ich verantwortlich für das Abschwächen von Boosts war. Als Boost-Nutzer. Weil ich verantwortlich für die fehlende Stapelbarkeit von Boost war. Als jemand, der unbeabsichtigt Boosts in Fähigkeiten gestapelt hat.

Und da gibt es noch viele, viele Beispiele von anderen Usern im Staffteam, die ihre eigenen Fähigkeiten und Wünsche gekürzt oder abgeschwächt haben, um allgemeine Fairness zu bewahren.

Wer das nicht wahr haben will, uns etwas anderes unterstellen möchte, oder sich nicht damit identifizieren kann .. ihr wisst ja, wie der Schlusssatz in solchen Fällen lautet. Niemand muss in einem Forum bleiben, das so schlecht ist, wie man es gerne aussehen lassen möchte.
Im Falle spezieller Einzelpersonen, die noch romantisch alten Zeiten hinterher hängen, aus Foren, die vor Jahren halbwegs gut waren, ehe sie mehrfach durch vollstände Systemänderungen und Zurücksetzung von Charakteren vor die Wand gefahren wurden, wie sonst nur Crashtestdummies: wir sind nicht wie diese Foren. Ist das inakzeptabel? Siehe oben. Smile


Dass ich sowas überhaupt schreiben muss, weil insbesondere in Anwesenheit von Neulingen gerne ein falsches Bild unserer Arbeit hier vermittelt wird, ist eigentlich absurd. Allerdings wird es nie alt, also behalte ich mir dieses Recht bei.
Aber das ist nur meine Meinung zum Thema der "Fehler", was "Fehler" sind, und ob man sich nicht genauere Gedanken über die eigene Wortwahl und das Betrachten von Sachverhalten innerhalb des Forums machen sollte !


Liebe Grüße im Namen des Teams
flackernd leuchtender Sora


@Alice @Alvara @Augustus Ashur @Avian @Ayumi @Baristan @Benkei Kawauso @Bones @Bryan @Cass @Chiaki Nanami @Chiyoko Lucia @Claire Weiss @Dahlia @Elena @Escanor Lionheart @Evy @Fan Zhen @Fudo Mai @Hijikata Akio @Inukami @Isabell Misoragi @Jin @Kaito K @Katari Amber Bevelle @Karikin @Kimura Miharu @Kira @Kuroko Neko @Laira @Lajos @Lawrence @Loki @Lucy @Lucrest Krahl @Marion @Mihail Kutuzov @Mir Ansul Arciel @Musashi @Nero @Raion @Rhia Tyrell @Rose Castell @Ryuma @Sakurako Himawari @Sephiroth @Seraphim S. Blackstone @Sigma @Taikono Kyatto @Takayuki Shiro @Takeuchi Sora @Táo Zhen @Trixie @Vladimir @William

_________________

He devours her pride, she controls his rage,
Like a chain she ties him,
His fire running through her veins.




A black fire, a white flood,
they're light and darkness,
the beginning and the end of the world.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: News: Februar 2018   

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1