StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» Abwesenheitsliste
[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyGestern um 21:03 von Sumei

» [Marine][ZA] Anya Fayetta
[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyGestern um 18:58 von Amber

» [Vorschlag] Das Shoppen von Stärken und Schwächen
[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyGestern um 18:01 von Sumei

» [Diskussion] Technikdoriki und Abstufungen
[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyGestern um 12:40 von Hijikata Marissa

» [Unabhängig][EA] Ani Shortstack
[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyMi 25 Mai 2022 - 23:31 von Ani

» [Jubiläum] Event: Fimbulvetr
[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyMi 25 Mai 2022 - 21:44 von Vulcan Van Zan

» [Jubiläum] Lotterie
[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyMi 25 Mai 2022 - 21:27 von Gamemaster

» [Jubiläum] Writing-Contest
[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyMi 25 Mai 2022 - 7:40 von Das Team

» [Jubiläum] Einleitung
[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyMi 25 Mai 2022 - 7:38 von Amber

» Ahoy o/
[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptySo 22 Mai 2022 - 22:16 von Pidge

»Gerüchteküche«


»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen


Truppen

Andere





Teilen
 

[Diskussion] Passivität im RPG

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Rose Castell

Rose Castell

Beiträge : 421

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyFr 27 Apr 2018 - 0:36

das Eingangsposting lautete :

Passivität im RPG
Passiert hier noch mal was?

Da ein Forum von seiner Community lebt, und diese nur wirklich etwas zustande bekommt, wenn diese auch untereinander kommuniziert, möchte ich heute einmal die Möglichkeit ergreifen, ein Thema anzusprechen, das mir persönlich negativ aufstößt: Die Passivität vieler im Play.
Als Spieler eines hochrangigen Charakters sehe ich mich in der Verantwortung, Neues zu initiieren, das Play voranzutreiben und dafür zu sorgen, dass einfach irgendetwas passiert. Zugegeben ist das nicht immer leicht, das kann ich anhand meiner langjährigen RPG-Erfahrung sagen, aber aufgrund dieser weiß ich genauso gut, dass es Leute geben muss, die ihren Beitrag leisten, damit das Play Spaß macht und für alle Vorteile birgt.
Mir kommt es so vor, als befinde sich das Forum gerade generell in einem Aktivität-Tief und das ist soweit okay, das passiert immer mal wieder und es wird auch wieder besser. Grundsätzlich ist mir aber auch aufgefallen, dass die meisten hier in ihren kleinen Grüppchen umher dümpeln und grundsätzlich einfach mal nichts passiert. Jeder kocht da sein eigenes Süppchen, und meistens sind die so lau, dass die nicht mal in den Gerüchten oder in der Times auftauchen. Rabiat gesagt: Es passiert nichts. Und das trotz einiger Charaktere mit über 50 Mio. Berry und (weit) über 1000 Doriki. Und nicht nur hochrangige Charaktere könnten etwas bewegen, auch jemand mit 50 Doriki und keinem Kopfgeld oder niedrigem Rang bei einer anderen Fraktion kann etwas bewegen.
Das große Problem darin liegt, so glaube ich, vor allem darin, dass sich einige nicht trauen, groß den Hammer zu schwingen, aber auch darin, dass wir keine richtig gegensätzlichen Rollen im Forum haben. Natürlich gibt es die Gegenspieler WR und Marine gegen die Piraten und Revos, irgendwo gibt's dann noch die Kopfgeldjäger und die Einzelgänger, aber ich habe das Gefühl, dass eine richtig antagonistische Stimmung nicht aufkommt. Einige Piraten haben durchaus das Potenzial, großen Schaden anzurichten oder zumindest genügend Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, dass sich die WR oder Marine darum kümmern würde, aber entweder haben die Spieler darauf keine Lust oder ihr Charakter ist im Prinzip einfach gut. Ehrlich gesagt kann ich mir die Gründe für diese grundlegende Passivität nicht recht erklären, aber dafür ist dieser Thread auch da. Um Verständnis für die derzeitige Situation zu gewinnen und festzustellen, woran es hapert. Brauchen wir Anreize, damit es Konfrontation und Action gibt? Oder Systemneuerungen? Oder was ganz anderes?
Warum ich hier explizit auf die Piraten (und Revos) eingehe, hat den Grund, dass sie die größte Fraktion darstellen und es leider so ist, dass von denen erst was kommen muss, ehe WR und Marine aktiv werden können. Wieso sollten diese denn auch Kapazitäten auf Leute verschwenden, die nichts anstellen? Ihr Kopfgeld mag ja teils hoch sein und vereinzelt rechtfertigen, dass man zumindest ein Auge auf sie hat, aber solange sie nichts anstellen, besteht da kein Handlungsbedarf. So sehe ich das zumindest. Aber vielleicht habt ihr da andere Ideen oder seht generell Möglichkeiten, was es rechtfertigen würde, dass WR und Marine den ersten Impuls setzen?
Ich persönlich habe einfach Lust auf Action. Natürlich macht es auch irgendwo Spaß, wenn man seinen eigenen, kleinen und privaten Plot verfolgen kann, aber wäre es nicht viel besser, wenn im Play richtig was passieren würde? Wenn sich zeigen würde, dass es hier (mindestens) zwei Seiten gibt? Ich weiß, dass der Konsens herrscht, dass Piraten eigentlich die Guten und WR und Marine die Bösen sind, weil die Protagonisten in One Piece Piraten waren, aber auch wenn dem so ist oder wäre, so wäre es ja schön, grundsätzlich etwas davon zu merken.
Piraten könnten versuchen, Marine-Schiffe und - Stützpunkte anzugreifen, wenn sie nicht "böse" genug dafür sind, bspw. auf Zivilisten loszugehen oder andere Eroberungen zu machen. Denn schließlich wollen sie das One Piece finden und zumindest Kopfgeldjäger - aber auch viele Piraten, wenn ich mir die BWs dieser so ansehe - wollen etwas verändern. Dafür ist Aktion nötig und es mag oft so aussehen, als wären dafür klare Regeln, dass man das nicht kann, aber man kann sehr wohl.
Es bedarf natürlich Anstrengung und eigene Ideen, aber da es sich hier um ein kreatives Hobby handelt, das von Interaktion und seiner Community lebt, sehe ich darin ehrlich gesagt wenig Probleme. RPG ist kein Single-Player-Computerspiel, das von A bis Z geplant und gestaltet ist. Und für alle Multiplayer-Spieler unter euch: Ihr wisst, es steht und fällt mit euren Mitspielern. Ihr lebt von eurem Team und müsst auf eure Gegner reagieren. Aber von nichts kommt nichts!
Ich möchte damit niemanden konkret an den Pranger stellen und grundsätzlich möchte ich nicht, dass das als Kritik an jemandes Charakter oder gar jemandes eigene Person verstanden wird, denn mir geht es hier wirklich nur um eine konstruktive Diskussion zu diesem Thema. Vielleicht stehe ich auch alleine mit meiner Meinung da, sehe etwas völlig falsch oder ähnliches. Vielleicht war es aber auch einfach Zeit, das mal anzusprechen, damit ein Austausch stattfinden kann, denn wenn man nicht darüber redet, kann sich schließlich auch nichts wirklich ändern.
Ich könnte mit meiner Rose nach und während ihres Auftrags sicherlich auch schon das eine oder andere machen, da will ich mich gar nicht ausklammern, aber ich persönlich sehe einfach keine logische Begründung, warum eine CP7 sich Piraten annehmen sollte, die nichts machen? Bei den Black Cross Piraten konnte ich wenigstens die Begründung über den Vater von Kaito, der Admiral bei der Marine ist, nehmen.
Also, was machen wir nun? Habt ihr Ideen, wie wir das Play zusammen Action-reicher gestalten können? Für diejenigen, die sich angesprochen fühlen: Wie seht ihr die Situation? Was fehlt euch? Was ist eure Meinung?

_________________


"Sprechen" » Denken » "Andere"
#AC8BB4 - #795A81
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen

AutorNachricht
Bryan

Bryan

Beiträge : 8471

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptySo 29 Apr 2018 - 18:28

Bzgl.: Impel Down

"wenn sie ein Kopfgeld von mind. 35 Millionen Berry oder 3.500 Doriki haben"

Trotzdem sollte das finde ich nicht gang und gebe sein, bzw. wenn man da eingebuchtet wird, sollte der Ausbruch nicht aus Wärtern bestehen, die bspw 75% der Doriki haben und fertig, sondern eher ... 5k Doriki fest oder sowas. :'D
Sonst wär das halt einfach 'n Witz, aus dem jeder Affe abhauen kann in der obersten Stufe, was ja wie gesagt das komplette Gefängnis lächerlich macht. Very Happy ( ggf. neues Thema bzgl wie macht man Gefängnis besser ? )



Bzgl. des "kompetitiv sein"
Naja, jemand der 3 Jahre später ankommt hängt aber automatisch in jedem Wettkampf auch hinterher.
Wenn plötzlich jeder zu Sora, dem mit abstand aktivsten user überhaupt, aufholen kann, nimmt das jeglichen Reiz und zeigt nur, wie unwichtig sowas überhaupt ist, lange aktiv zu sein.
Leute die jahrelang in etwas investieren und plötzlich taucht da wer auf, der nicht mal halb so aktiv ist, nicht mal halb so lang dabei, einfach ... damit er aufholen kann?
Sorry, aber so gerne man es Neuanfängern erleichtern sollte, irgendwo hörts auch auf. Das wirkt schlichtweg wie ein "Ich will schneller mehr Doriki, damit ich stärker sein kann und nicht so weit hinterher hänge, obwohl ich nicht mal ansatzweise so viele Posts aufweisen kann", was halt ... einfach mmn. nicht der Sinn ist. Warum sollte man plötzlich die Leistung derer, die viele Doriki haben, derartig abwerten, nur weil Neulinge hinterher hängen?
Das ist schlichtweg die Natur hinter derartigen System und wenn du von kompetitiv redest ... dann haben da auch jene die Nase vorn, die mehr Zeit investiert haben und ganz sicher nicht die Neulinge, die aufholen müssten.


Und wenn 1 5k-Do spieler 4 3k-Do spieler besiegt, dann .. läuft da irgendwas gewaltig schief immerhin wäre eine 3k-attacke bereits eine "Nicht zu unterschätzende Attacke" ... Very Happy
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36427

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptySo 29 Apr 2018 - 18:32

Bryan schrieb:
"wenn sie ein Kopfgeld von mind. 35 Millionen Berry oder 3.500 Doriki haben"

Trotzdem sollte das finde ich nicht gang und gebe sein, bzw. wenn man da eingebuchtet wird, sollte der Ausbruch nicht aus Wärtern bestehen, die bspw 75% der Doriki haben und fertig, sondern eher ... 5k Doriki fest oder sowas. :'D
Sonst wär das halt einfach 'n Witz, aus dem jeder Affe abhauen kann in der obersten Stufe, was ja wie gesagt das komplette Gefängnis lächerlich macht. Very Happy ( ggf. neues Thema bzgl wie macht man Gefängnis besser ? )

Impel Down sollte tatsächlich eine Sonderstellung und Überarbeitung erhalten, ja.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Musashi

Musashi

Beiträge : 1072

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptySo 29 Apr 2018 - 18:38

» Eroberungen in den Blues sperren?
» Ja []
» Nein [x]

» Doriki-Rabatt entfernen?
» Ja []
» Nein []
unschlüssig

» NPC-Streitkräfte auf der Grand Line einführen?
» Ja [ ]
» Nein [x]

(Wird nebenher bereits eingeleitet.)

» Auflistung von Straftaten einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Wo?: Updates der User, Oder eine Kopfgeldliste, worunter im Spoiler alles eingetragen wird.

» Politischen Wandel im Inselstatus vermerken?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Änderungen für Gefängnisausbrüche einbauen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Was?: finde auch @Bryan's Idee gut

_________________

Bewerbung
 "Übersteuert"

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 Text1110
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Kuroko Neko

Kuroko Neko

Beiträge : 2457

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptySo 29 Apr 2018 - 18:52

Takeuchi Sora schrieb:

Bryan schrieb:
"wenn sie ein Kopfgeld von mind. 35 Millionen Berry oder 3.500 Doriki haben"

Trotzdem sollte das finde ich nicht gang und gebe sein, bzw. wenn man da eingebuchtet wird, sollte der Ausbruch nicht aus Wärtern bestehen, die bspw 75% der Doriki haben und fertig, sondern eher ... 5k Doriki fest oder sowas. :'D
Sonst wär das halt einfach 'n Witz, aus dem jeder Affe abhauen kann in der obersten Stufe, was ja wie gesagt das komplette Gefängnis lächerlich macht. Very Happy ( ggf. neues Thema bzgl wie macht man Gefängnis besser ? )

Impel Down sollte tatsächlich eine Sonderstellung und Überarbeitung erhalten, ja.

Seh ich auch so. Impel Down sollte besonders bleiben und ein Ausbrauch daraus, je nach LVL eine extrem Aufgabe. Aber ich denke Impel Down insgesamt bietet einfach auch mehr möglichkeiten im Gefängniss etwas zutun usw.


Zu dem Aufholen: Ja und Nein. Hier ist einfach der Punkt, das es teilweise einfach egal ist. Zu Sora der ja im Endeffekt bald die 10k DO voll haben dürfte(oder?) muss man auch nicht aufholen bzw kann man so gut wie garnicht. Aber Stellenweise ist es auch so, das selbst wen man Aktiv bei allem dabei ist, du ewig und 3 Jahre bräuchtes um in die Nähe einer solchen Position zu kommen. Sora könnte sich jetzt 2-3 Jahre hinsetzen und sagen er Postet nurnoch 1 mal im Monat oder garnicht und er wäre immer noch nach dieser Zeit mindestens unter den TOP 5(wen alle aktuellen Spieler dabei bleiben). Und das zu sehen bzw zu wissen, erschafft extremen Frust, den ich absolut nachvollziehbar finde. Hinzu kommen noch die Ständigen änderungen an den Belohnungen und die Erhöhungen der Kosten für andere Dinge(wie zbs bei den Berufen, was ich absolut unnsinig fand) was für noch mehr Frust sorgt. Zudem fehlt einfach der Anreiz in vielen Fällen seiner Fraktion "getreu" zu spielen. Wir haben hier bei der Marine zbs Leute mit 2-3k Doriki die immer noch in unteren Rängen rumhängen. Wir haben Piraten mit 3-5K Doriki von dennen ich glaube nur einer zu den Super Noven gehört und das ist Nero. Wir haben Kopfgeldjäger mit 2k Doriki oder so die auch nur einen "höheren" Rang haben durch Bewerbung(wobei ich nicht weiß ob der Char noch aktiv ist dieser Patrick Star^^).
Ja Dinge sollen verdient sein, aber 2 Jahre + Playn um nur an das Stärke Level(was bei uns ja eh verschoben ist zum Orginal OP, aber das mal beiseite) bzw den Rang eines Super Nove zu erreichen, ist meines Erachtens einfach viel zu viel.
Und wen sich abzeichnet das in einem Forum "wichtige" Plätze nicht belegt sind dann hat man 3 Möglichkeiten. Bewerbungen darauf freischalten.
Sich überlegen ob die Anforderungen um das zu erspielen nicht zu hoch sind? Oder sich Überlegen wie man Spieler einen Anreiz geben kann sich diese Positionen zu erspielen die über ein "Boah guck mal wie geil ich bin ich bin jetz nicht mehr Kapitän sondern Admiral/Super nove" hinaus gehen.

_________________


[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 NYSKhyp
Yar, the blood runs cold, we take our loot but don't get old. Hail the mighty, he's a risin' from the deep, with tattered sails and incredible tales, we're partin' endless seas!
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Lori

Lori

Beiträge : 5295

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptySo 29 Apr 2018 - 18:59

Im Grunde hat man bereits die Möglichkeit immer sich zu bewerben um einen höheren Rang zu kriegen. Wir sind da nicht so das wir Grundsätzlich alles ablehnen.. bzw. fiel mir nirgends was auf wo diesbezüglich abgelehnt wurde.

Wir sind da im Grunde sogar ganz nett und Orientieren uns halt an denen Punkt die dafür halt zählen.
Außerdem kann man jemand nicht einfach mal so zum Admiral befördern nur weil er die Doriki und so hat? Ansonsten bräuchte man ja auch keine Taten um Rang auf zusteigen mMn.

_________________


 
[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 Lori1

{ THEME IM BILD VERSTECKT }
Lori spricht | Lori denkt | Andere Sprechen
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36427

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptySo 29 Apr 2018 - 19:13


Loki schrieb:
Im Grunde hat man bereits die Möglichkeit immer sich zu bewerben um einen höheren Rang zu kriegen. Wir sind da nicht so das wir Grundsätzlich alles ablehnen.. bzw. fiel mir nirgends was auf wo diesbezüglich abgelehnt wurde.

Um das zu unterstützen: es gab und gibt eine (bewusst interne) Liste von Doriki und Taten, an denen wir uns verpflichtend orientieren.

Warum die intern ist und immer blieb, ist leicht: weil es zu viele User gibt, die sich einfach an den minimalen Voraussetzungen entlang hangeln würden, um jeden Teil ihres RPs für Rangaufstiege zu nutzen.

Es wurde in den letzten 2 Jahren mehrheitlich 3 Mal gegen den Vorschlag gevoted, zumindest teilweise öffentlich zu machen, was man für rangaufstiege braucht.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Bryan

Bryan

Beiträge : 8471

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptySo 29 Apr 2018 - 19:25

Zitat :
Zudem fehlt einfach der Anreiz in vielen Fällen seiner Fraktion "getreu" zu spielen. Wir haben hier bei der Marine zbs Leute mit 2-3k Doriki die immer noch in unteren Rängen rumhängen. Wir haben Piraten mit 3-5K Doriki von dennen ich glaube nur einer zu den Super Noven gehört und das ist Nero. Wir haben Kopfgeldjäger mit 2k Doriki oder so die auch nur einen "höheren" Rang haben durch Bewerbung(wobei ich nicht weiß ob der Char noch aktiv ist dieser Patrick Star^^).

Naja, das liegt aber schlichtweg einfach daran, das die Leute "nichts machen". Keinerlei handlung haben und zu nichts kommen, überwiegend "gammel-rp" betreiben, wodurch sie kein höheres Kopfgeld kriegen können/ keinen höheren Rang und einfach stumpf weiter ihre Doriki steigern.
Ich bin beispielsweise mit 1.6k Doriki von den Doriki her eher im Mittelfeld ( grobe Vermutung ), aber habe trotzdem ein Kopfgeld von 94 Mio, wodurch mein Charakter das dritt höchste Kopfgeld hat ( weswegen ich vom Kopfgeld zu Do verhältnis einfach mal behaupte, das passt bei meinem Charakter am ehesten ) Obwohl ich bei 0 angefangen habe.

Wenn andere Leute dann einfach zu keinem Kopfgeld kommen und einen Exp-Anreiz brauchen um was zu machen, außer "rumgammeln" sorry ... das ist einfach lächerlich. Es geht nicht immer nur um Doriki und all sowas. Wenn man einen Anreiz braucht, um als Pirat verbrechen zu begehen, dann stimmt da irgendwas nicht. Wenn die Leute ihren gerechtigkeitsliebenden Matrosen erst so ausspielen, wenn sie Exp dafür kriegen, sind sie hier falsch.
Wenn Leute erst Verbrechen begehen für ein hohes Kopfgeld, nachdem man dafür Exp kriegt, dann sind sie hier falsch.
Es sollte nicht ständig um Exp gehen. Wenn es einem um Exp geht ... dann sollte man gefälligst auch was dafür tun und aktiv posten.

Das man auch nach 2 Jahren nicht zu Sora aufholt liegt nicht daran, das es zu lange dauert ( immerhin ist er auch da hin gekommen?! ) sondern daran, das er einfach tausendmal aktiver ist als jeder andere im Forum. Warum sollte jemand der übertrieben gesagt 5000 Posts inrpg verfasst hat und dadurch der stärkste ist, plötzlich seine "besonderheit" der vielen Doriki verlieren und irgendso ein Lackaffe mit 500 Posts hat dann nur 1000 Do weniger? Das wär meiner Meinung nach total behindert.
Deswegen finde ich es einfach ungerecht zu sagen "Es muss einfacher gemacht werden." Aktive Leute kriegen schon ihre Exp zusammen ( siehe Sora ) und können Doriki sammeln, inaktive bleiben dann halt auf der Strecke.
Aber für alles Exp rauszugeben, nur damit die Leute schneller Doriki kriegen, ohne mehr zu posten, fände ich einfach nur unsinnig.
Dann ist es nichts besonderes mehr, viele Doriki zu haben. Dann hat irgendwann jeder 6k Doriki. Nur weil andere stärker sind, muss man es nicht leichter als diese haben um aufholen zu können. Man muss entweder akzeptieren, das diese einfach aktiver sind und dadurch besser vorrankommen, oder selbst aktiver sein.
Rp zeichnet sich durch aktivität aus. Wer aktiv ist, kommt voran. Wer nur rumgammelt, bleibt auf der Strecke.
Wie Sora schon mit dem Vergleich zum Gym sagte, wenn man 5 Jahre später ins Gym geht und nur einmal die Woche, hat man zwangsweise nicht die Muskeln, wie jemand der regelmäßig etwas dafür tut.
Das hat nichts mit Ungerechtigkeit zu tun und auch nicht mit Frust. Das ist dann einfach Neid und Missgunst, weil man gerne hätte, was andere haben, ohne dafür aufwand zu betreiben.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Kuroko Neko

Kuroko Neko

Beiträge : 2457

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptySo 29 Apr 2018 - 20:27

Ungerecht? Ungerecht ist es auch das Sora und andere Leute Pro Monat über viele Jahre lang viel viel mehr EXP ansammeln konnten als es anderen Spielern überhaupt aktuell möglich ist.
Ich denke mit "Ungerechtigkeit" zu Argumentieren ist nur bis zu einem Gewissen grad sinnvoll.
Ich habe auch nicht gesagt das man "garnix" tun soll oder so etwas. Ich finde lediglich die Abstände sind Teilweise viel zu Riesig. Ausserdem würden von solchen Belohnungen auch alle Spieler profitieren können. Ebenso kann man auch sagen das dies erst auf der GL Möglich ist was einen zusätzlichen anreiz die GL zu befahren geben könnte oder sogar "Neulingen" dort in einer aktiven Crew zu starten.
Was rein Logisch gesehn auch irgendwo Sinn macht, wen man es schafft in "Lebensfeindlicheren" Situationen irgendwie zu bestehen, wächst man als Person, sei es Stärke,Charakter....Man Wächst als Mensch halt sehr wahrscheinlich schneller. Und ebenso wäre es Gefährlicher weil man nicht mehr den "Welpen" Schutz der Blues geniest. (Aber GL Bevölkern war ja schon immer das schwierigste Thema im Forum)


Zu dem Kopfgeld: Ja dann Glückwunsch ich glaube du bist der Einzige Spieler im Forum den ich kenne, bei dem es in Etwa hand in hand geht. Und ja das kann Funktionieren. Und je nach Charakter ist es mit manchen sicher auch einfacher. Ein Ultraböser Pirat der nur die Welt unterjochen Will und keine Skrupel keine Moral kennt hat es vermutlich einfacher ein Massaker anzurichten was KG bringt, als ein Peackeeper, der nur Menschen verteidigen möchte. Den einfach zu schreiben IN RPG "Ja die Dorfbewohner werden Terrorisiert und man Rettet sie" ist irgendwie.....Ich bin mir nicht mal sicher ob es dann Akzeptiert werden würde dafür das KG zu erhöhen, weil man eine Morgain Piraten NPC ausgeschaltet hat
Generell finde ich die Kommunikation zu den Rang Aufstiegen/KG viel zu dürftig. Ich als Spieler weiß zwar grob "Ja Verbrechen in unserer Welt bringen auch KG wie die in OP" das war es aber schon. Unter welchen Auflagen und Bedingungen diese Geschehen oder wieviel Kopfgeld in etwa(mit spielraum für Variationen wie mutwilligkeit, Colleteral Schäden, Vertuschungen der Regierung, Expliziete Hetze der Regierung auf eine Crew usw) was Wert ist und was ich mir als Spieler erlauben kann. Ich finde das extrem Störend und Hinderlich dies nicht zu wissen und habe deshalb zbs noch nie eine Kopfgeld erhöhung beantragt, weil naja es für mich nur Reines Glücksspiel ist das sich nicht richtig anfühlt. Es fühlt sich für mich Willkürlich an(das heist btw nicht das es willkürlich ist, es fühlt sich einfach nur so an)

_________________


[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 NYSKhyp
Yar, the blood runs cold, we take our loot but don't get old. Hail the mighty, he's a risin' from the deep, with tattered sails and incredible tales, we're partin' endless seas!
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Chiaki Nanami

Chiaki Nanami

Beiträge : 1578

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptySo 29 Apr 2018 - 21:23

» Eroberungen in den Blues sperren?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Doriki-Rabatt entfernen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» NPC-Streitkräfte auf der Grand Line einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]
(Wird nebenher bereits eingeleitet.)

» Auflistung von Straftaten einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Wo?: Würde sich doch in den Top 10 anbieten, würde ich meinen.

» Politischen Wandel im Inselstatus vermerken?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Änderungen für Gefängnisausbrüche einbauen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

_________________


[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 Fudo.nanami.signatur3
Reden: Code:#CDB38B

Discord: Kibaji#6421
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Kuroko Neko

Kuroko Neko

Beiträge : 2457

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptySo 29 Apr 2018 - 23:49

Achja zum Thema ins Forum einbinden bzw in eine Community. Dazu fiel mir noch ein, das dies für viele auch schwerer gesagt ist als getan. Oft hat man das Gefühl im Spam oder so zuschreiben ist wie "gegen eine Gruppe" zu schreiben. Die Foren Mitglieder(grad für leute ohne Freunde in einem Forum) kennen sich schon ewig, sie wissen dinge übereinander, haben Insider miteinander, reden über Dinge und Themen von dennen ich als Neuling absolut keine Ahnung habe und vermitteln generell unterbewusst das Gefühl, das sie eben eine Einheit sind und zueinander gehören. Neue Leute in eine Gruppe zu integrieren ist halt nicht nur aufgabe der Neuen.
Das Sora zbs jeden Spieler quasi im Spam begrüßt ist hier schon eine Feine Sache. Aber ich denke was wesentlich wichtiger wäre, wäre das zusammen Spiel zu fördern.
Zum einen indem nicht nur hart gelangweilte User auf "Post Gesuche" reagieren.
Das ist schon ein großes Problem, oft findet man über das Gesuch nicht einmal jemanden zu Posten bzw nur sehr schwer. Weil viele in ihren eigenen Plays hocken und dort nicht weg können. Hier könnte man zbs alte Ding aufbrechen, bietet neulingen auch mal an(sofern die möglichkeiten bestehen) sich einfach zu euch zu Posten und bei euch mitzumachen, sich bei euch einzuklinken. Wen ich nicht grade mit 3-5 leuten oder so in einem Play bin oder die möglichkeiten dazu habe, finde ich es immer sehr erfrischend andere Spieler dabei zu haben.(Kann man natürlich auch langjährigeren Usern die grade ein neues Play suchen anbieten.)

Zum anderen, ich weiß grad nicht ob es gemacht wird, aber kann man nicht noch Deutlicher auf die Postpartner Suche hinweisen. Sie ist im Grunde eines der wichtigeren RP Tools, schließlich hilft es dabei ein Play zu finden. Bei den Bewerbungen wen sie Angenommen werden, ebenso evtl ein Direkt an erster Stelle oben stehende Einblendung(so wie dort zbs News usw gezeigt werden) die halt einzelne Post von Spieler beinhalten oder direkt auf den Thread hinweisen, das es einem quasi ins Auge springt?

_________________


[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 NYSKhyp
Yar, the blood runs cold, we take our loot but don't get old. Hail the mighty, he's a risin' from the deep, with tattered sails and incredible tales, we're partin' endless seas!
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Sigma

avatar

Beiträge : 3020

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyMo 30 Apr 2018 - 8:19

» Eroberungen in den Blues sperren?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Doriki-Rabatt entfernen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» NPC-Streitkräfte auf der Grand Line einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]
(Wird nebenher bereits eingeleitet.)

» Auflistung von Straftaten einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Wo?: Würde sich doch in den Top 10 anbieten, würde ich meinen.

» Politischen Wandel im Inselstatus vermerken?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Änderungen für Gefängnisausbrüche einbauen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

_________________

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36427

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyMo 30 Apr 2018 - 13:06


Kuroko Neko schrieb:
Zum einen indem nicht nur hart gelangweilte User auf "Post Gesuche" reagieren.
Das ist schon ein großes Problem, oft findet man über das Gesuch nicht einmal jemanden zu Posten bzw nur sehr schwer. Weil viele in ihren eigenen Plays hocken und dort nicht weg können. Hier könnte man zbs alte Ding aufbrechen, bietet neulingen auch mal an(sofern die möglichkeiten bestehen) sich einfach zu euch zu Posten und bei euch mitzumachen, sich bei euch einzuklinken. Wen ich nicht grade mit 3-5 leuten oder so in einem Play bin oder die möglichkeiten dazu habe, finde ich es immer sehr erfrischend andere Spieler dabei zu haben.(Kann man natürlich auch langjährigeren Usern die grade ein neues Play suchen anbieten.)

Dass sich nur "hart gelangweilte" User melden, liegt einfach daran, dass wenn man ohnehin beschäftigt, eventuell sogar komplett ausgelastet ist, dann kommt man nicht erst auf den Gedanken, andere ganz spontan einzuladen.

Gerade wenn man einen "persönlichen" Plot verfolgt, der für andere Charaktere schlicht und ergreifend keinen Sinn macht, oder ihre Anwesenheit höchstens störe würde. Man kann niemanden dazu zwingen, alles und jeden zu integrieren, nur um sie zu integrieren.

Sicher, es wäre absolut wünschenswert und großartig, wenn man jeden User/Charakter jederzeit an jedem Ort und in jede Session einbinden könnte. Nur ist das leichter gesagt als getan. Wenn ich beispielsweise einen neu angenommenen Piraten in einen rein auf die Marine ausgelegten Plot einlade .. was will der dann da? Oder wenn es aktuell darum geht, eine neue Revolutionsgruppe zu gründen - da braucht man keinen Agenten der Weltregierung.

Für Gleichgesinnte, klar, super Idee. Würde ich unterstützen. Das ginge immer. Unter der Voraussetzung, dass man nicht gerade einen personalisierten Auftrag verfolgt.

Denken könnte man sich da natürlich was. Hauptsächlich Schwierigkeiten. Und genau da würden sich die Leute schon ausklinken wollen, oder Neulinge hätten einfach kein Interesse an Schwierigkeiten.


Ich bin auf jeden Fall dafür, User einzubinden. Vor allem Neulinge. Aber es ist unsagbar schwierig, wenn man sich bereits in einem Plot befindet. Neulinge würden sich natürlich freuen, wenn sie einfach sagen:"Hi, hier bin ich! Mach was!" .. aber die Zahl der User, die auf sowas eingehen würden, liegt höchstens bei 5. Wenn überhaupt. Und dann nur, wenn sie drauf angesprochen werden.

Plus .. wenn ich mir manche "Plots" angucke, würde ich Neulingen sogar davon abraten, sich zu einzelnen Gruppen zu schreiben.


Nachvollziehen kann ich den Gedanken allerdings voll und ganz. Es gibt mehr als genug Gruppen, die bereits als Gruppe ins Forum kommen, in keinster Weise im Forum Beteiligung zeigen und ausschließlich untereinander Posten und nur privat über Messenger kommunizieren.

Finde ich auch alles andere als proppe. Auf solche Leute muss man dann als möglicher Weise interessierte Person zugehen. Man kann ihnen nichts aufzwingen.


Kuroko Neko schrieb:
Zum anderen, ich weiß grad nicht ob es gemacht wird, aber kann man nicht noch Deutlicher auf die Postpartner Suche hinweisen. Sie ist im Grunde eines der wichtigeren RP Tools, schließlich hilft es dabei ein Play zu finden. Bei den Bewerbungen wen sie Angenommen werden, ebenso evtl ein Direkt an erster Stelle oben stehende Einblendung(so wie dort zbs News usw gezeigt werden) die halt einzelne Post von Spieler beinhalten oder direkt auf den Thread hinweisen, das es einem quasi ins Auge springt?

Das kann nur @Catarina beantworten, ob es möglich ist.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Catarina

Catarina

Beiträge : 12015

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyMo 30 Apr 2018 - 13:23

Ich werde aus deinem Satz nicht ganz schlau, Neko.

Allerdings kann das Thema in nem modul, im Slider oä. hervorgehoben werden oder sie wird direkt zu den Charakteren verschoben. Möglich ist auch noch, dass zu ihr Verlinkt wird, als Regel im Charakterbereich während die BW gepostet (!) wird. Oder wir verlinken den Thread in der Navi.

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.
[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 Dqxip410
Now, more than anything else, I fear living alone.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Kuroko Neko

Kuroko Neko

Beiträge : 2457

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyMo 30 Apr 2018 - 17:18

@Catarina : Ich meine ob man das Thema direkt auf der Startseite, anstatt zbs den Shortfacts/Cuts oder dem "Vote fur Us" einblenden kann. (Ich kenn mich mit dem kram nicht aus wie was heist und bla xD)
Das es eben einem der sich im Forum anmeldet gleich ins Auge springt und schwerer zu übersehen ist, als zbs beim "Neue Beiträge anzeigen"-Button ^^ Die Idee dahinter ist einfach den Thread aktiver wahrzunehmen und naja ein klein wenig die Nase der User draufzudrücken ^^

_________________


[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 NYSKhyp
Yar, the blood runs cold, we take our loot but don't get old. Hail the mighty, he's a risin' from the deep, with tattered sails and incredible tales, we're partin' endless seas!
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Ayumi

Ayumi

Beiträge : 2201

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyDi 1 Mai 2018 - 20:06

» Eroberungen in den Blues sperren?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Doriki-Rabatt entfernen?
» Ja [ ]
» Nein [ ]
» Wayne [x]

» NPC-Streitkräfte auf der Grand Line einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]
(Wird nebenher bereits eingeleitet.)

» Auflistung von Straftaten einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Wo?: Wo soll dieser Index erstellt werden?
Unter den Top 10

» Politischen Wandel im Inselstatus vermerken?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Änderungen für Gefängnisausbrüche einbauen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Was?: Was könnte geändert werden?
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Catarina

Catarina

Beiträge : 12015

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyMi 2 Mai 2018 - 10:24

» Eroberungen in den Blues sperren?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Doriki-Rabatt entfernen?
» Ja [ ]
» Nein [x]

» NPC-Streitkräfte auf der Grand Line einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]
(Wird nebenher bereits eingeleitet.)

» Auflistung von Straftaten einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Wo?: Wo soll dieser Index erstellt werden?
Eigenes Thema

» Politischen Wandel im Inselstatus vermerken?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Änderungen für Gefängnisausbrüche einbauen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Was?: Was könnte geändert werden?
Maximal Dauer an Gefängniszeit? Ausbruchshilfe durch NPCs? Mal sehen was beim eigenen Thema zusammen kommt...

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.
[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 Dqxip410
Now, more than anything else, I fear living alone.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyMi 2 Mai 2018 - 11:37

» Eroberungen in den Blues sperren?
» Ja [ ]
» Nein [x]

» Doriki-Rabatt entfernen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» NPC-Streitkräfte auf der Grand Line einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]
(Wird nebenher bereits eingeleitet.)

» Auflistung von Straftaten einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Wo?: Eigenes Thema

» Politischen Wandel im Inselstatus vermerken?
» Ja [ ]
» Nein [ ]

» Änderungen für Gefängnisausbrüche einbauen?
» Ja [x]
» Nein []

» Was?: Finde Bryans Vorschlag eigener Gefängnisinseln für die Blues ganz ansprechend.


Nach oben Nach unten
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36427

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyFr 4 Mai 2018 - 18:12

ZWISCHENSTAND DER UMFRAGE

» Eroberungen in den Blues sperren?
» Ja: 14
» Nein: 3

» Doriki-Rabatt entfernen?
» Ja: 9
» Nein: 4
» Egal: 4

» NPC-Streitkräfte auf der Grand Line einführen?
» Ja: 15
» Nein: 1
» Egal: 1
(Wird nebenher bereits eingeleitet.)

@Kuroko Neko: Jede einzelne Insel der Grand Line wird - abhängig von der Fraktion die die Insel beherrscht (solange es keine Spielercharaktere sind) - kleine NPC-Lager bekommen, die ausgearbeitet werden müssen. Anzahl und Stärke der NPCs hängt von den Inseln ab (minimale Doriki etc.) und diese können dann von Spielern attackiert werden. Entweder um den Einfluss der Fraktion auf die Insel ein wenig zu senken (die Lager würden sich nach 6 Monaten "regenerieren", wenn man keine Eroberung startet) oder Kopfgelder/Rangaufstiege/Ansehen usw. zu sammeln.

» Auflistung von Straftaten einführen?
» Ja: 17
» Nein: 0

» Wo?:
» "In" den Top 10
» Eigener Beitrag in den Top 10
» Updates der User
» Eigener Thread

» Politischen Wandel im Inselstatus vermerken?
» Ja: 17
» Nein: 0

» Änderungen für Gefängnisausbrüche einbauen?
» Ja: 14
» Nein: 1
» Unschlüssig: 2

» Was?: Was könnte geändert werden?
» Siehe hier.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”


Zuletzt von Takeuchi Sora am Sa 5 Mai 2018 - 22:51 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet (Grund : Loki, Rose, Neko, Mai und Lucy hinzugefügt.)
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Rose Castell

Rose Castell

Beiträge : 421

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyFr 4 Mai 2018 - 18:22

» Eroberungen in den Blues sperren?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Doriki-Rabatt entfernen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» NPC-Streitkräfte auf der Grand Line einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]
(Wird nebenher bereits eingeleitet.)

» Auflistung von Straftaten einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Wo?: Eigener Thread im Blackboard

» Politischen Wandel im Inselstatus vermerken?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Änderungen für Gefängnisausbrüche einbauen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Was?: Siehe externen Thread

_________________


"Sprechen" » Denken » "Andere"
#AC8BB4 - #795A81
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Lori

Lori

Beiträge : 5295

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyFr 4 Mai 2018 - 18:36

Loki schrieb:
» Eroberungen in den Blues sperren?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Doriki-Rabatt entfernen?
» Ja [x]
» Nein [ ]
» Egal []

» NPC-Streitkräfte auf der Grand Line einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]
(Wird nebenher bereits eingeleitet.)

» Auflistung von Straftaten einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Wo?: Wo soll dieser Index erstellt werden?
Am besten da wo auch die Top 10 steht Smile da würde man es leicht finden

» Politischen Wandel im Inselstatus vermerken?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Änderungen für Gefängnisausbrüche einbauen?
» Ja [ ]
» Nein [ ]
» Dunno [x]

» Was?: Was könnte geändert werden?

Einzige Änderung ist der Doriki Rabatt von Egal auf Ja Smile

_________________


 
[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 Lori1

{ THEME IM BILD VERSTECKT }
Lori spricht | Lori denkt | Andere Sprechen
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Kuroko Neko

Kuroko Neko

Beiträge : 2457

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptyFr 4 Mai 2018 - 19:22

@Takeuchi Sora Klingt Intressant kannst mich also hier auch für ein generelles Ja zählen.

_________________


[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 NYSKhyp
Yar, the blood runs cold, we take our loot but don't get old. Hail the mighty, he's a risin' from the deep, with tattered sails and incredible tales, we're partin' endless seas!
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Fudo Mai

Fudo Mai

Beiträge : 619

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptySa 5 Mai 2018 - 1:26

» Eroberungen in den Blues sperren?
» Ja [ X ]
» Nein [ ]

» Doriki-Rabatt entfernen?
» Ja [ X ]
» Nein [ ]

» NPC-Streitkräfte auf der Grand Line einführen?
» Ja [ X ]
» Nein [ ]
(Wird nebenher bereits eingeleitet.)

» Auflistung von Straftaten einführen?
» Ja [ X ]
» Nein [ ]

» Wo?:
Hier vielleicht eine Kartei führen, die pro Blues angelegt wird und zentral für alle abrufbar ist, sollte ein Char woanders auftauchen. Es könnten gerade in Marinehochburgen dadurch eine Art Kontrolle entstehen, was es wiederum für geführte Verbrecher schwerer macht diese zu besuchen und auf diesen zu interagieren.

» Politischen Wandel im Inselstatus vermerken?
» Ja [ X ]
» Nein [ ]

» Änderungen für Gefängnisausbrüche einbauen?
» Ja [ X ]
» Nein [ ]

» Was?:
Zentralverwaltete Kartei über Verbrecher führen, die dann von Angehörigen der Regierung abgerufen werden können und darüber hinaus auf den Marinehochburgen ausliegen und somit das Eindringen von Gesuchten und geführten Verbrechern erschweren.

vielleicht so etwas wie Seeschlachten mit einführen, also Schiff vs Schiff, wo gerade der Skill der Kanoniere und der Navis viel ausmachen könnte. Gerade in Anbetracht, dass hier auch TF-Nutzer eingeschränkt sind. Schiffe könnten hier je nach Beschaffenheit in einer Art Schere-Stein-Papier-Prinzip arbeiten etc.

_________________

Briefkasten

Reden | Denken

Statistikwerte:


[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 3n36xk10

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Lucy

Lucy

Beiträge : 907

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptySa 5 Mai 2018 - 5:20

» Eroberungen in den Blues sperren?
» Ja [ x ]
» Nein [ ]

» Doriki-Rabatt entfernen?
» Ja [ x ]
» Nein [ ]

» NPC-Streitkräfte auf der Grand Line einführen?
» Ja [ x ]
» Nein [ ]
(Wird nebenher bereits eingeleitet.)

» Auflistung von Straftaten einführen?
» Ja [ x ]
» Nein [ ]

» Wo?:
Dachte eher daran, dass diese in den "Abenteuer(n) & News" ein Plätzchen bekommen könnten. Wenn dann entweder ein Thread in die Gerüchteküche ODER einen eigenen Thread dort. Aber muss ja nicht.

» Politischen Wandel im Inselstatus vermerken?
» Ja [ x ]
» Nein [ ]

» Änderungen für Gefängnisausbrüche einbauen?
» Ja [ ]
» Nein [ x ]


¯\_(ツ)_/¯

_________________

"Lucy spricht" // Lucy denkt // Handeln // "Andere sprechen"

Ob Weltregierung, Marine, Pirat oder Revolution ...
[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 90296211
Jeder verdient eine zweite Chance

// Stimme //

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Nero

Nero

Beiträge : 10781

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptySo 6 Mai 2018 - 15:14

» Eroberungen in den Blues sperren?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Doriki-Rabatt entfernen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» NPC-Streitkräfte auf der Grand Line einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]
(Wird nebenher bereits eingeleitet.)

» Auflistung von Straftaten einführen?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Wo?: Gute Frage... zu den News würde Sinn ergeben, wenn es um bekannte Straftaten geht.

» Politischen Wandel im Inselstatus vermerken?
» Ja [x]
» Nein [ ]

» Änderungen für Gefängnisausbrüche einbauen?
» Ja [ ]
» Nein [ ]

» Was?: Da ich noch keine weiteren ideen habe, lass ich das erstmal offen...


Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36427

[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 EmptySo 6 Mai 2018 - 15:51


Takeuchi Sora schrieb:
ZWISCHENSTAND DER UMFRAGE

» Eroberungen in den Blues sperren?
» Ja: 17
» Nein: 3

» Doriki-Rabatt entfernen?
» Ja: 12
» Nein: 4
» Egal: 4

» NPC-Streitkräfte auf der Grand Line einführen?
» Ja: 18
» Nein: 1
» Egal: 1
(Wird nebenher bereits eingeleitet.)

@Kuroko Neko: Jede einzelne Insel der Grand Line wird - abhängig von der Fraktion die die Insel beherrscht (solange es keine Spielercharaktere sind) - kleine NPC-Lager bekommen, die ausgearbeitet werden müssen. Anzahl und Stärke der NPCs hängt von den Inseln ab (minimale Doriki etc.) und diese können dann von Spielern attackiert werden. Entweder um den Einfluss der Fraktion auf die Insel ein wenig zu senken (die Lager würden sich nach 6 Monaten "regenerieren", wenn man keine Eroberung startet) oder Kopfgelder/Rangaufstiege/Ansehen usw. zu sammeln.

» Auflistung von Straftaten einführen?
» Ja: 20
» Nein: 0

» Wo?:
» "In" den Top 10
» Eigener Beitrag in den Top 10
» Updates der User
» Eigener Thread
» In der Bewerbung

» Politischen Wandel im Inselstatus vermerken?
» Ja: 20
» Nein: 0

» Änderungen für Gefängnisausbrüche einbauen?
» Ja: 16
» Nein: 1
» Unschlüssig: 3

» Was?: Was könnte geändert werden?
» Siehe hier.


Auf aktuellem Stand und mit allen noch eingegangenen Votes.

Wir stehen aktuell bei 18 Votes. Wenn wir wenigstens noch zwei weitere User mobilisieren könnten, hätten wir wenigstens eines Teilnahme von rund 50%.

Damit könnten wir die weiteren Schritte und Verfeinerungen fundiert angehen ! Smile

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”


Zuletzt von Takeuchi Sora am Di 8 Mai 2018 - 5:34 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : Kaito und Oskar hinzugefügt.)
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gesponserte Inhalte




[Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Passivität im RPG   [Diskussion] Passivität im RPG - Seite 3 Empty

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter