StartseiteStartseite  SuchenSuchen  LinksammlungLinksammlung  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» S P A M
Berufe EmptyMi 20 Okt 2021 - 16:50 von Amber

» Was schaut ihr gerade?
Berufe EmptyMi 20 Okt 2021 - 15:35 von Amber

» Newsletter: Oktober 2021
Berufe EmptyMo 18 Okt 2021 - 18:19 von Das Team

» Pokémon Kette
Berufe EmptySo 17 Okt 2021 - 22:52 von Amber

» Was tut ihr gerade?
Berufe EmptySo 17 Okt 2021 - 22:51 von Amber

» [Diskussion] Doriki über dem Tier
Berufe EmptySo 17 Okt 2021 - 22:46 von Amber

» [Weiblich] The (Fake?) Princess
Berufe EmptySa 16 Okt 2021 - 23:52 von Takeuchi Sora

» [Marine][ZA] Cho Takahashi (unfertig)
Berufe EmptyFr 15 Okt 2021 - 16:32 von Cho Takahashi

» Der Charakter über mir...
Berufe EmptyDo 14 Okt 2021 - 17:38 von Takeuchi Sora

» [Weiblich] Kindheitsfreundin & Rivalin
Berufe EmptyMi 13 Okt 2021 - 17:51 von Klaus Barbarossa

»crews«

Piratenbanden





Divisionen


Abteilungen


Truppen

Andere



Teilen
 

Berufe

Admin

Admin

Beiträge : 807

Berufe _
BeitragThema: Berufe   Berufe EmptyMi 1 Mai 2019 - 16:09


•• Berufe ••
Eure Professionen
Berufe bestimmen das Leben und die Dynamik von Charakteren und Crews. Jeder besitzt irgendwelche Interessen, denen er nachgehen wird. So gibt es Köche, welche die Bande mit wichtigen Vitaminen fit halten. Ärzte, welche Verletzungen und Krankheiten behandeln können. Navigatoren, die eine die Mannschaft durch einen schweren Sturm oder um gefährliche Riffe zu steuern weiß. Dies sind nur wenige Beispiele von einem grossen Spektrum an möglichen Berufen.



Verzeichnis
» Stufen und Aufstieg
» Einschränkungen
» Beispiele von Berufen

_________________

Private Nachrichten an diesen Account werden nicht beantwortet.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Admin

Admin

Beiträge : 807

Berufe _
BeitragThema: Re: Berufe   Berufe EmptyMi 1 Mai 2019 - 16:14


•• Stufen und Aufstieg ••
Man lernt nie aus!

Stufen
» Stufe I: Anfänger (Einstieg)
Du hast vor kurzem ein gewisses Interesse für diesen Beruf entwickelt. Du stellst dir Fragen bezüglich des Themas und zeigst grosses Interesse daran mehr zu lernen. Auch wenn du weit davon entfernt bist, dich ein Experte dieses Berufs zu nennen, gibt es erste Aspekte, die du bereits selber in die Hand nehmen kannst. Dies mag vielleicht nicht immer gut ausgehen und oftmals wird dabei ein Chaos entstehen, aber es ist noch nie wirklich ein Meister vom Himmel gefallen, oder?

» Stufe II: Könner (Fortschritt)
Du hast dich definitiv in deinen Beruf vertieft und viele deiner Fähigkeiten weiterentwickelt. Deine Basis an Wissen breitet sich langsam aus und du beginnst erste Techniken des Berufes zu lernen, welche dir die Arbeit erleichtern. Bedeutend mehr Aktionen deiner Tätigkeit endet nicht mehr in einem anstrengenden Chaos, sondern du hast auch bedeutende Erfolgserlebnisse. Aus den Fehlern, die du teilweise noch machst, wirst du weiterhin lernen und bald deinen Beruf meistern.

» Stufe III: Experte (Meister)
Du bist ein wahrer Meister in deinem Beruf geworden. Kaum jemand wird dir mehr etwas erklären oder vormachen können. Du kennst dein Handwerk und die dazugehörigen Geheimnisse, jetzt bis du die Person, die anderen zeigt, wie dein Beruf ausgeführt wird. Anstrengende Tätigkeiten verbrachen praktisch keine zusätzlichen Aufwand und dir gelingt praktisch jeder Versuch deinen Beruf auszuüben.


Aufstieg
Berufe werden rein kosmetisch gelevelt, das bedeutet, dass Stufen nicht käuflich erworben werden. Es gibt stets Ereignisse im Rollenspiel, welche einen Charakter zu einer Entwicklung der eigenen Fähigkeiten bringen wird.
Das Stufensystem sollte dazu animieren, Charakterentwicklungen im Rollenspiel auszuschreiben, deshalb ist es zwingend, einen Stufenaufstieg in einem Prozess von Posts zu beschreiben. Die Gründe hinter der Entwicklung dürfen selbstverständlich frei gewählt werden.

» Anfänger zu Könner:  3 Beiträge mit jeweils mind. 500 Wörtern
» Könner zu Experte: 5 Beiträge mit jeweils mind. 500 Wörten

Der Stufenaufstieg muss mit einer anderen Person im aktiven Rollenspiel (Ortsplay oder Szene) geschrieben werden. Es ist nicht erlaubt, alles im Alleingang zusammenzufassen.

_________________

Private Nachrichten an diesen Account werden nicht beantwortet.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Admin

Admin

Beiträge : 807

Berufe _
BeitragThema: Re: Berufe   Berufe EmptyMi 1 Mai 2019 - 16:16


•• Einschränkungen ••
Kenne deine Limits

Berufswahl
Es gibt keine Einschränkungen, welche Berufe ein Charakter belegen darf. Wichtig ist zu beachten, dass kein Beruf die Möglichkeit besitzt, sich im Kampf einen Vorteil zu verschaffen.
So werden beispielsweise Ärzte in der Lage sein gewisse Medikamente herzustellen, dürfen aber nichts davon in einem Kampf verwenden. Sämtliche Berufe werden ausschliesslich für Rollenspielzwecke ausserhalb von Kämpfen benutzt. Es steht dadurch jedem frei auch einen nicht aufgelisteten Beruf zu wählen.

Anzahl Berufe
Ein Charakter darf maximal vier verschiedene berufliche Interessen besitzen.
Davon wird er zwei auf der höchsten Stufe (Experte) beherrschen, weitere zwei Berufe dürfen maximal zur mittleren (Könner) Stufe belegt werden. Es ist nicht möglich sich weitere Slots an Berufen zu kaufen.

Berufe wechseln
Natürlich ändern sich Interessen eines Charakters im Laufe der Zeit oder ein bereits erlerntes Hobby macht ihm nicht mehr die gleiche Freude. Berufe können jederzeit gewechselt werden, sofern es einen plausiblen Beweggrund aus dem Rollenspielverlauf gibt.
So kann beispielsweise ein anderer Charakter von einem Beruf schwärmen und den Spieler dazu verleiten, diesen Beruf ebenfalls auszuprobieren. Da das Aufleveln von Berufen nichts kostet, ist auch ein Berufswechsel kostenlos.

Wichtig hierbei ist, dass ein Berufswechsel einen Charakter automatisch auf die Anfänger-Stufe versetzen wird. Wechselt man Beruf A auf Stufe Experte mit Beruf B ab, verliert man die Experten-Stufe und beginnt von vorne. Natürlich darf danach jeder beliebige Beruf einer vorherigen Stufe gemeistert werden.

_________________

Private Nachrichten an diesen Account werden nicht beantwortet.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Admin

Admin

Beiträge : 807

Berufe _
BeitragThema: Re: Berufe   Berufe EmptyMi 1 Mai 2019 - 16:17


•• Beispiele ••
Das alles und noch viel mehr ...

Der Beruf eines Charakter darf frei gewählt werden. Nachfolgend eine kurze Zusammenfassung von möglichen Berufen, die entweder so gewählt werden dürfen oder an welche man sich anlehnen kann. Es ist ebenfalls gestattet einen Beruf zu wählen, der in keiner Form auf der Liste erscheint, sofern die Begrenzungen eingehalten werden.

Medizin (Arzt, Giftmischer, Tränkebrauer)
Personen, die in der Medizin tätig sind, besitzen ein enormes Wissen über den Körper und wie sich jener verhält. Sie kennen sich gut mit Heilmittel, Giften oder Krankheiten aus und können jene Themenbereiche entsprechend für ihre Zwecke verwenden. Auch besitzen insbesondere Ärzte das Wissen andere Personen zu operieren und ihre Probleme zu behandeln. Medikamente sind ein wichtiger Bestandteil des alltäglichen Lebens in der Medizin - solche dürfen jedoch nicht im Kampf eingesetzt werden.

Gastronomie (Koch, Küchenhilfe, Servierer)
Personen in der Gastronomie sorgen dafür, dass alle Beteiligten einen vollen Magen haben. Sei es für die Beschaffung von Speisen einer Küchenhilfe, für das Zubereiten von Mahlzeiten eines Kochs oder für das ausreichende Verteilen der Köstlichkeiten eines Servierers. Diese Personen besitzen ein enormes Wissen über Lebensmittel, über Getreide, Gemüse, Obst und Fleisch. Sie wissen, was Crewmitglieder gerne essen und setzen sich stets dafür ein, ihr kulinarisches Leben zu bereichern.

Unterhaltung (Entertainer, Komiker, Clown)
Ein Leben kann oft langweilig sein, dann kommen diese Personen zum Zug. Mit ihrer Gabe für Humor und Entertainment sorgen sie dafür, dass das Crewleben kurzweilig bleibt. Sei es mit satirischen Auftritten eines Komikers oder mit urkomischen Messerwerfkünsten eines Clowns, beeindruckende Showeinlagen eines Sänger oder magische Unterhaltung - diese Personen verstehen es extrem gut, was andere Menschen zur Freude treibt.

Handwerker (Zimmermann, Schreiner, Schmied, Techniker)
Dazu zählen alle Personen, die einen Beruf ausüben, der etwas herstellt oder etwas Hergestelltes unterhaltet. Diese Personen verstehen das Handwerk mit Materialen wie Holz und Metallen besonders gut und setzen ihre Kenntnisse entsprechend ein.
Schiffszimmermänner sind vorwiegend für Erweiterungen am eigenen Schiff zuständig, während Schreiner beispielsweise Möbel für das Innenleben eines Schiffs herstellen. Ein Techniker kann für unglaublich viele Dinge eingesetzt werden, unter anderem auch für Tätigkeiten im Maschinenraum. Ein Schmied ist vor allem im Umgang mit Waffen extrem begabt und kann solche auch selber herstellen oder bearbeiten.

Ein Schiffszimmermann wird benötigt um Gegenstände in der Schiffswerft zu erwerben.

Kämpferisch (Lehrmeister, Trainer)
Diese Personen haben es sich zur Lebensaufgabe gemacht ihr Können anderen Personen beizubringen. Insbesondere in grösseren Einheiten werden solche eingesetzt den neuen Rekruten Kampfstile, Techniken und der Umgang mit Waffen beizubringen. Oft sind Trainer und Lehrmeister geduldige Seelen, die gutmütig, aber trotzdem strikt ihre Schüler zu Höchstleistungen treiben werden.

Außerhalb (Dieb, Jäger, Archäologe)
Gewisse Berufe finden oft außerhalb des Crewlebens statt und solche Personen sind meist alleine in ihrem Handwerk unterwegs. Es eignet sich eher schlecht, unwissende oder unerfahrene Begleiter mitzunehmen, da die Tätigkeit sonst schwieriger auszuführen ist.
Diese Personen besitzen eine Unmenge an Geheimnissen, leise Taktiken und Wissen über ihre Umgebung, die sie nur ungern mit Außenstehenden teilen. Alleingänger sind stark auf ihre Lautlosigkeit ausgerichtet.

_________________

Private Nachrichten an diesen Account werden nicht beantwortet.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gesponserte Inhalte




Berufe _
BeitragThema: Re: Berufe   Berufe Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1