StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  GlossarGlossar  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» Rosenspiel
[Marine] [EA] Alexis Midoriya EmptyGestern um 16:29 von Kurosuki Shinji

» Ich Liebe...
[Marine] [EA] Alexis Midoriya EmptySa 22 Jun 2019 - 21:11 von Drake

» Spam~
[Marine] [EA] Alexis Midoriya EmptySa 22 Jun 2019 - 21:10 von Drake

» Schatztruhen
[Marine] [EA] Alexis Midoriya EmptySa 22 Jun 2019 - 15:12 von Sigma

» Was liegt gerade rechts neben dir?
[Marine] [EA] Alexis Midoriya EmptyDo 20 Jun 2019 - 19:28 von Yamamoto Shiro

» Assoziation
[Marine] [EA] Alexis Midoriya EmptyDo 20 Jun 2019 - 18:51 von Kurosuki Shinji

» Vergebene Avatare
[Marine] [EA] Alexis Midoriya EmptyDo 20 Jun 2019 - 15:25 von Drake

» Schnelle Fragen
[Marine] [EA] Alexis Midoriya EmptyDo 20 Jun 2019 - 14:46 von Joker

» [Suche] Postpartner-Suche
[Marine] [EA] Alexis Midoriya EmptyDo 20 Jun 2019 - 14:22 von Yamamoto Shiro

» Was tut ihr gerade?
[Marine] [EA] Alexis Midoriya EmptyDo 20 Jun 2019 - 1:03 von Kurosuki Shinji

»crews«

Piratenbanden

Divisionen


Abteilungen

Truppen

Andere



Teilen
 

[Marine] [EA] Alexis Midoriya

Alexis Midoriya

Alexis Midoriya

Beiträge : 6

[Marine] [EA] Alexis Midoriya _
BeitragThema: [Marine] [EA] Alexis Midoriya   [Marine] [EA] Alexis Midoriya EmptyMi 12 Jun 2019 - 14:53


Midoriya

Alexis
[Marine] [EA] Alexis Midoriya Yagi_toshinori_13476

» Es gibt nur eine richtige Gerechtigkeit.. Meine! «

•• Allgemein ••
TELL ME YOUR NAME.
Name: Alexis Midoriya

Rufname: Midoriya

Alter: 38

Geburtstag: 25.6.

Geschlecht: Männlich

Herkunft: Sumi-Shima

Rasse: Mensch

Fraktion: Marine

Rang: Korvettenkapitän

Beruf: Kapitän [0]

•• Charakter ••
WHO ARE YOU?
Persönlichkeit:
Alexis ist zwar durchaus Korrupt und streng zu seinen eignen Leuten und von seinem eigenem Sinn von Gerechtigkeit besessen, aber das liegt nur daran, dass er die Menschen eigentlich liebt und ihnen keiner Gefahr aussetzen möchte. Schluss endlich entschloss er sich schon in einem wirklich jungen Alter, dass es nur eine Art von Gerechtigkeit geben kann. eine in der es keinerlei Abschaum auf den Weltmeeren gibt, der sich Piraten schimpft und unter einer schwarzen Flagge reist. Niemand sollte ihn auch nur versuchen aufzuhalten seine Ziele zu erreichen, denn dabei nimmt er oft genug nicht einmal Rücksicht auf seine eigenen Mitglieder. Es ist ihm egal wer sich ihm in den Weg stellt solange es sich um eine Person über 10 Jahre handelt. Er selber würde niemals ein Kind verletzen, da er als Kind nämlich selber genug durchstehen musste und es diesem Kind nicht auch nur schlecht ergehen sollte. Spricht: Bestes Gegenmittel gegen Alexis: Kinder!

Alexis ist selber Vater geworden und weiß es aus diesem Grund einfach noch mehr zu schätzen, dass er die Meere von allen "Unreinheiten" säubern muss und dabei über Leichen zu gehen macht ihm wie gesagt nichts aus, aber das er bei dem töten eines Soldaten, der nicht gerade einen wichtigen Platz in seiner Mannschaft hat, nicht mal mit der Wimper zucken würde ist einfach nur gestört. Er selber sieht in der Welt nun einmal niemanden der Schwach ist sondern wo alles seiner "Absoluten Gerechtigkeit" unterliegt. Niemand sollte es auch nur wagen sich ihm in den Weg zu stellen ohne dabei zurecht gewiesen zu werden oder aber ganz das Leben zu verlieren.

Der Korvettenkapitän ist niemand, der auch nur im Ansatz daran denken würde sich mit einem Kopfgeldjäger zusammen zu tun, denn für ihn sind auch diese Leute einfach purer Abschaum. "Kopfgeldjäger, Piraten und Revolutionisten sind doch alles der gleiche Abschaum! Niemand sollte ihnen auch nur ansatzweise Vertrauen!" Genau das waren seine Worte einst als er seinem Vorgesetztem eiskalt in die Augen starte und dabei einen Kopfgeldjäger am Kragen gepackt hatte und dieser nur noch träge in der Luft hing. Er macht bei niemandem der nicht gerade Zivilist, Agent oder aber Soldat ist, eine Ausnahme. Es ist ihm egal wer sich denkt, dass er mit ihm zusammen arbeiten kann ohne das man ihn dabei fragt. Zu seiner Traumeinheit würden auch nur Ausgewählte Soldaten gehören, die eine ähnliche Vorstellung von Gerechtigkeit haben wie er selber.

Der Korvettenkapitän ist niemand der viel grinst, lächelt, weint oder aber gar andere Emotionen zeigt. Er guckt meistens eher monoton drei und das einzige das sich in seinem Gesicht ab und an verändert ist, dass er ab und an wirklich eiskalt drein gucken kann. Ja, wenn es darum geht finster drein zu gucken und dabei die Nackenhaare seines Gegenübers gefrieren zu lassen. Er selber stört sich nicht daran, dass er so emotionslos ist, denn für ihn gibt es tatsächlich nur zwei Gefühle in der Welt: Hass und Liebe. Ja diese Liebe, die er verspürt geht von seiner Geliebten und seinem kleinem Sohn aus und der Hass gilt allem, was diesen Schaden könnte.

Dieser Soldat hat also durchaus seine Gründe weshalb er ist wie er ist. Allerdings kann man ihn zu wirklich sehr sehr seltenen Zeitpunkten auch anders erleben. Wenn er zum Beispiel mit seiner Familie zusammen ist sieht man diesen Man oft und viel Lächeln und Lachen, aber das kommt davon, dass er diese Leute einfach über alles liebt und das er genau weiß, dass er diesen auch seinen Rücken anvertrauen kann. Sollten Lebewesen auftauchen, die genau das selbe bei ihm bewerkstelligen könnten, wäre es kein Wunder, wenn er auch bei diesen ab und an mal ein Lächeln durchsickern könnte.

Für Alexis gibt es, was Technik und Stärke angeht, keine Perfektion. Er trainiert wie ein bekloppter, da er genau weiß, dass es ihm nicht in die Wiege gelegt wurde. Er war kein Mensch mit besonderem Talent sondern musste sich das, was er nun hat alles erarbeiten. Er ist die Karriereleiter mit purem Training und einem unerschöpflichem Wille hochgeklettert und hat dabei nicht einmal daran gezweifelt, dass sein Weg doch falsch sein könnte. Er hat nie aufgegeben, immer weiter trainiert und ist wie besessen davon der Stärkste zu sein. Er trainiert jeden Abend bis ihm seine Muskeln brennen und hört wirklich erst dann auf, wenn er wirklich kaum noch stehen kann.

Der Korvettenkapitän sieht zwar nicht danach aus, aber er liebt seinen Job und er liebt es auf die große weite See hinaus zu fahren und dabei den Wind durch die Haare geweht zu bekommen. Es ist der Moment in dem er sich am meisten entspannen kann, vor allem wenn er dabei seinen Kaffee trinken kann. Natürlich ist er bei dem Gedanken meistens bei seiner Familie, es sei denn es steht tatsächlich schon gleich wirklich viel Arbeit an.

Vorlieben:
Seine Familie
Kaffee
Trainieren
Absolute Gerechtigkeit
Spannende Kämpfe
An seine Grenzen zu gehen
Mutige Menschen

Abneigungen:
Menschen die andere Absichtlich verletzen oder aber Gefahren aussetzen
Wenn er mitbekommt, dass jemand nahe stehenden Personen Leid zufügt
Sich zu verlaufen
Krank sein
Wenn man versucht zu betrügen
Lügen
Piraten, Kopfgeldjäger und Revolutionisten

Ziel/Traum:
Die Welt von allen Unsauberkeiten gereinigt zu haben und mit seiner Familie gemütlich auf der Terrasse zu sitzen und dabei gemütlich seinen Kaffee zu trinken.

•• Erscheinungsbild ••
YOU'RE LOOKING GOOD
Aussehen:


Besondere Merkmale:

•• Biographie ••
TELL ME YOUR STORY.
Trivia:



» ...

» ...

» ...

» ...

» ...





Hintergrundgeschichte:

•• Administratives ••
FOR THE STAFF.
Woher...?: Google
Accounts: [EA] Alexis Midoriya
Avatar: All Might - Boku no Hero Academia
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Seite 1 von 1