StartseiteStartseite  SuchenSuchen  LinksammlungLinksammlung  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»Quicklinks«
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» [Kopfgeldjäger] [EA] Dave Hollow
21. Division EmptyGestern um 23:27 von Amber

» Man sieht sich immer viermal (oder so)
21. Division EmptyGestern um 19:55 von Amber

» Ayaka Bloodmoon Bison
21. Division EmptyGestern um 15:55 von Amber

» [Abstimmung] Gamemaster in Quests
21. Division EmptyMi 26 Jan 2022 - 23:14 von Amber

» Lu's (Un-)Dinger
21. Division EmptyMi 26 Jan 2022 - 22:37 von Kazuko Yazumi

» [Pirat][EA] Erona [Unfertig]
21. Division EmptyMi 26 Jan 2022 - 22:18 von Erona

» S P A M
21. Division EmptyMi 26 Jan 2022 - 1:45 von Cervantes

» Rosenspiel
21. Division EmptyDi 25 Jan 2022 - 22:50 von Cervantes

» Zählen bis das Team kommt!
21. Division EmptyDi 25 Jan 2022 - 22:13 von Arian Maddox

» Assoziationen
21. Division EmptyDi 25 Jan 2022 - 21:18 von Sumei

»crews«

Piratenbanden



Divisionen


Abteilungen


Truppen

Andere



Eine Antwort erstellenTeilen
 

21. Division

21. Division

21. Division

Beiträge : 9

21. Division _
BeitragThema: 21. Division   21. Division EmptyDi 9 Jul 2019 - 22:01


21. Division Marinelogo24kfn59vf1l

21. Division der Kriegsmarine
Technique doesn't teach control,
words don't provide understanding.

» Gründer: Takeuchi Sora
» Kapitän: Takeuchi Sora
» Vizeapitän: Mir Ansul Arciel
» Mitglieder: 3

» Takeuchi Sora
» Mir Ansul Arciel
» Melody Howard
» ...

» Unterstützungstruppen: 10 Mann á 100 Doriki, Navigator, Trainer
» Momentaner Aufenthaltsort: East Blue | Loguetown

» Informationen: Innerhalb der 21. Division gibt es drei zentrale Begriffe, denen sich jedes einzelne Mitglied geneigt zeigen muss. Loyalität, Gerechtigkeit und Zivilcourage.
Obwohl sich aus diesen drei Begriffen kein festes Motto ergibt, bilden sie dennoch die Stützen und das allseits verfolgte Credo der gesamten Division. Mangelt es Soldaten an Loyalität, sind sie nicht für die Marine geeignet. Fehlt es ihnen an dem nötigen Verständnis für Gerechtigkeit, begeben sie sich auf einen töricht gewählten Pfad. Erschließt sich ihnen die absolute Wichtigkeit von Zivilcourage nicht, sind sie in der 21. Division unerwünscht.

Loyalität gegenüber der Kriegsmarine und nach Ausschlussverfahren der Weltregierung gegenüber darf jedoch keineswegs als blindes Ausführen von Befehlen verstanden werden. Individualität wird innerhalb der 21. Division mindestens so sehr geschätzt wie die Äußerung von Zustimmung, Bedenken und nicht zuletzt auch notwendigen Verbesserungsvorschlägen. Jedem Soldaten ist es erlaubt, seine eigenen Wertvorstellungen und Glaubensrichtungen vertreten, solange sie im Einklang mit den Grundfesten der Division und folglich auch der Marine stehen. Zusammenhalt zwischen Mitgliedern ist als eines der höchsten Güter zu betrachten und gleichermaßen anzustreben. Jedem Soldaten muss bewusst sein, welche Verantwortung auf seinen Schultern lastet, welche Aufgaben vollrichtet werden und welchem Zweck sie dienen.

Gerechtigkeit in sämtlichen Handlungen qualifiziert einen Soldaten mindestens so sehr wie die gnadenlose Loyalität und Überzeugung, durch den Dienst innerhalb der stolzen Kriegsmarine zur Besserung der gesamten Welt beizutragen. Unter Leitung von Konteradmiral Takeuchi erleben Mitglieder jedoch eine leicht abgewandelte Form der Gerechtigkeit, wie sie während der Ausbildung an Rekruten und Frischfleisch vermittelt werden mag - Sklavenhandel, Schmugglerei, Konsum und Verkauf von Drogen, nicht zuletzt aber auch der Erstehen anderer Menschenleben oder Skrupellosigkeit gegenüber Lebensformen anderer Rassen wird nicht geduldet. Verbrechen jedweder Form müssen geahndet werden. Ausnahmen existieren nicht, ganz gleich welchen Rang und Namen sie besitzen.

Zivilcourage liegt auf Augenhöhe mit dem geforderten Sinn für Gerechtigkeit. Soldaten der Marine werden ausgebildet und geschaffen, nicht nur um das Gesetz aufrecht zu erhalten, sondern mindestens gleichwertig mit der Absicht, andere Leben zu schützen. Persönliches Wohlergehen, Zeit und Mühe werden riskiert und aufgewendet, um die Sicherheit all jener zu gewährleisten, die unterdrückt, verletzt oder benachteiligt werden. Es gilt zu jedem Zeitpunkt denen zu helfen, sie sich nicht selbst helfen können - ganz gleich ob es bedingt durch Alter, Krankheit oder Schwäche ist.

Missbrauch von Status, Rang und Macht wird ebenfalls mit sofortigem Ausschluss aus der Division bestraft. Mündigkeit steht äquivalent auf einer Ebene mit der Individualität jedes Menschen, wodurch simple Bevormundung durch die Obrigkeit - insbesondere durch Tenryuubito - nicht akzeptiert wird. Korruption jeder Form, ergo Käuflichkeit der eigenen Ideale, wird sowohl innerhalb der 21. Division, wie auch in anderen Bereichen verfolgt und ans Tageslicht gebracht. Um einer wahrhaftig gerechten, friedlichen Welt einen Schritt näher kommen zu können, müssen im Notfall auch die eigenen Reihen von schwarzen Schafen bereinigt werden.
Neben Machtmissbrauch im verallgemeinerten Sinne ist auch die Anwendung tödlicher Gewalt unter allen praktikablen Umständen zu umgehen. Waffengewalt wird nur dann akzeptiert, wenn keine andere, rational vertretbare Option mehr bietet. Verbrecher jeglicher Couleur sind gefangen zu nehmen; lediglich konfrontiert mit ausweglosen Situationen oder konkreter Gefahr um das eigene Leben ist das Morden eines anderen Menschen gestattet.

Neben Freiheit des Glaubens und Denkens, der allgemeinen Überzeugungen und Unterscheidungen - solange diese nicht über die Grenzen der Division hinweg gehen - herrscht eine flache, von gegenseitigem Respekt geprägte Hierarchie. Mitglieder der Division können, dürfen und sollen sich bei Bedenken und Sorgen jeder Form berechtigt fühlen, Ansprechpartner zu konsultieren. Trotz des auf Augenhöhe stattfindenden Miteinanders liegen finale Entscheidungen unumstößlich in der Hand des Kapitäns oder Vizekapitäns.
Individualität in Form von Interessen, persönlichen Stärken und Schwächen, Talenten und Eigenarten wird innerhalb der 21. Division gefördert. Bestehen die Möglichkeiten und geeigneten Mentoren innerhalb der eigenen Ränge, sind private Trainingseinheiten, längerfristige Kurse und das Lehren von gewünschten Fähigkeiten jederzeit möglich. Werden die nötigen Kriterien nicht erfüllt, besteht ebenfalls die Möglichkeit, auf Personen außerhalb des inneren Zirkels zurückzugreifen - eine temporäre Freistellung von den Verpflichtungen innerhalb der Division zu Zwecken der Fortbildung kann nach Absprache stattgegeben werden.
Bestehen keine längerfristigen Befehle oder Zielsetzungen aus dem Hauptquartier, ist es ebenfalls gestattet, eigenen Ambitionen nachzugehen. Diese sind jedoch, wie jede andere Form der Abwesenheit, mit dem Kapitän oder Vizekapitän festzuhalten. Ebenfalls ist es möglich, persönliche Anliegen mit der Gesamtheit der Division abzusprechen, um 'freie Zeit' mit Sinn und Zweck zu füllen. Bereisen von noch unbekannten Inseln, das Erkunden von Landschaften, das Verfolgen von Mysterien und Gerüchten, nicht zuletzt aber auch das Gewinnen von Informationen sind jederzeit möglich, sofern relevant und nicht hinderlich für die Division. Persönliche Anliegen werden jedoch nach Erhalt eines allgemein gültigen Befehls oder Auftrags mit sofortiger Priorität zeitlich verlagert.




Mannschaft
Aufgaben, Berufe & Pflichten
» Kapitän: Takeuchi Sora
» Vizekapitän: Mir Ansul Arciel

» Arzt:
» Dieb:
» Entertainer: Melody Howard [2]
» Giftmischer:
» Jäger: Takeuchi Sora [2]
» Koch:
» Schiffszimmermann:
» Schmied: Takeuchi Sora [1]
» Techniker: Mir Ansul Arciel [1]
» Trainer:
» Tränkebrauer:

» Navigator:
» Schatzmeister:
» Schütze: Takeuchi Sora
» Späher:
» Spion:




   Kraft  Widerstand  Geschwindigkeit  Geschick   Ausdauer   
Sora  2.000  1.000  2.500  2.500  2.000 
Mir  800  1.000  2.000  2.000  2.500 [2.800] 
Melody 250  150  400  300  400 
 -  -  -  -  - 
Truppenstärke            19.800 
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
21. Division

21. Division

Beiträge : 9

21. Division _
BeitragThema: Re: 21. Division   21. Division EmptyDi 9 Jul 2019 - 22:02

Regelwerk I - Das Forum
Beitritt, Kommunikation & Aktivität

» §1 - Der Beitritt zur 21. Division ist jedem Charakter möglich, der den entsprechenden Voraussetzungen entspricht. Voraussetzungen ergeben sich aus den Wertvorstellungen, die innerhalb der Division vertreten werden (s. Information).

» §2 - Bei konkretem Wunsch zum Beitritt in die Division ist innerhalb dieses Threads eine kurze 'Bewerbung' mit Begründung zum Beitritt und erhofften Posten im Rahmen der Division zu verfassen.

» §3 - Kommunikation innerhalb eines Rollenspielforums unabdingbar. Präferiert wird in jedweder Hinsicht Discord - bei entsprechender Aktivität innerhalb des Forums genügt allerdings auch Schriftverkehr via PN.

» §4 - Bestehen konkrete Wünsche, Vorstellungen, Bedenken oder Kritik, können diese gerne dem Kapitän mitgeteilt werden. Nur wer kommuniziert, dem kann auch geholfen werden.

» §4.5 - Bei Anliegen hinsichtlich kommender Plots ist Kommunikation ebenfalls verstärkt gefordert. Besprechungen zwischen den einzelnen Mitgliedern zur nahen Zukunft sind wichtig, um im Vorhinein klären zu können, welche Ambitionen verfolgt werden.

» §5 - Rollenspiel soll dynamisch und durch Storyelemente betrieben werden. Bringt Ziele und Ambitionen für euren Charakter mit. Es wird nicht von Quest zu Quest gesprungen.

» §6 - Es herrscht keine konkrete Anforderung an die Aktivität. Ein Beitrag pro Woche ist jedoch stark erwünscht. Sollte diese 'Frist' nicht eingehalten werden, darf jeder Charakter übersprungen werden, um das Rollenspiel flüssig zu halten.

» §6.5 - Reihenfolgen zum Posten werden ab einer Gruppengröße von 3 Charakteren eingehalten. Gruppenbildung innerhalb eines Threads wird mit Ausnahme von essentiellen Besprechungen auf 2-3 Charaktere begrenzt. Andernfalls stockt das Rollenspiel.

» §7 - Sämtliche Mitglieder sind dazu verpflichtet, sich mit ihren Updates zu melden, damit der Crewthread zeitnah auf dem neuesten Stand gehalten werden kann.

» §8 - Spenden in die Crewkasse sind nicht verpflichtend, allerdings gerne gesehen. Da Erweiterungen des Schiffes, wie auch Berufsstufen über die Crewkasse bezahlt werden können, hilft man nicht nur sich selbst, sondern auch anderen. Zusammenhalt.





Regelwerk II - Das Rollenspiel
Verhalten, Aufgaben & Zielsetzungen

» §1 - Zivilisiertes, respektvolles und gerechtes Verhalten innerhalb der Division ist ein absolutes Muss. Selbiges gilt auch für den Umgang mit Zivilisten. Als Soldat der Marine mag man Privilegien besitzen - diese sind jedoch nicht zu persönlichen Gunsten, sondern zum Wohl der Bevölkerung.

» §2 - Aufgaben und Rechte innerhalb der Division werden von zwei Faktoren bestimmt - Rang und Kompetenz. Mit hohem Rang kommen mehr Rechte, allerdings auch potentiell mehr Pflichten. Kompetenz des Individuums bestimmt, in welchem Ausmaß genannte Rechte und Pflichten ausgeführt werden dürfen.

» §3 - Seid verantwortungsvoll. Betrachtet die Division nicht als Zweckbündnis zu euren Gunsten. Mitglieder der 21. Division haben ein waches Auge und offenes Ohr für andere Mitglieder - insbesondere Neulinge - zu beweisen.

» §4 - Herrschen Aversionen oder Streit, sind diese auf korrekte Weise beizulegen. Akzeptanz anderer Ansichten oder Vorstellungen sind zu tolerieren, solange sie nicht aktiv dem Credo der Division widersprechen.

» §5 - Seid Ambitioniert. Fordert euch, fördert andere. Seid willig zu lernen. Seid jederzeit bereit, euer Wohl und eure Zeit für andere zu opfern. Lethargie wie nie Großartigkeit zutrage fördern. Apathie wird niemals Gerechtigkeit zeugen.

» §6 - Ziel der 21. Division ist es, die Welt zu einem friedlichen, gerechten Ort für alle Bewohner des Planeten zu machen. Unterstützung der Hilflosen, Kranken und Schwachen ist von mindestens ebenso hoher Priorität wie das Ausschalten von Verbrechern und das Eindämmen offener wie versteckter Ungerechtigkeit.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
21. Division

21. Division

Beiträge : 9

21. Division _
BeitragThema: Re: 21. Division   21. Division EmptyDi 9 Jul 2019 - 22:02

Crewkasse
Einnahmen & Ausgaben
» Spenden:

» 100 EXP - Takeuchi Sora
» 1.500 EXP - Takeuchi Sora
» ..
» ..

» Ausgaben:

» ..
» ..
» ..
» ..




Schatztruhe
Schätze, Errungenschaften & Handel
» Inventar:

» 1x Trainer
» 1x Navigator
» 1x Eternal Port [Enies Lobby]
» 1x Eternal Port [Kataki Island]
» 1x Eternal Port [Hazard Rock]
» 1x Eternal Port [Turmoil Town]
» ..

» Käufe:

» 4x Eternal Ports - Takeuchi Sora
» ..
» ..
» ..

» Verkäufe:

» ..
» ..
» ..
» ..




Das Schiff
Our trusty vessel

Name: Ieeya
Klasse: Dolphin Class
Besatzung: 19 Personen [5 Spieler; 10 NPCs, Navigator, Trainer]
Galionsfigur:


Bewaffnung: 8 kleine Waffen [6 kleine Kanonen, 1 kleiner Rammsporn, 1 kleine Harpune]
Ausgestattet mit einer verhältnismäßig geringen Anzahl an Waffen, ist die Ieeya kein Schiff das primär für Kämpfe auf hoher See ausgelegt ist. Viel mehr wird sie als seetüchtige Unterkunft und mobiler Hafen für sämtliche Mitglieder auf und unter Deck betrachtet. Im Fall des Falles kann die Besatzung des Schiffes jedoch auf drei kleine Kanonen zugreifen, die gleichermaßen links- und rechtsseitig im Waffendeck verteilt wurden.
Unterhalb der Galionsfigur wurde ein ausfahrbarer Rammsporn montiert, um selbst bei frontalen Angriffen gegen andere Schiffe verwendet werden kann. Dies wird jedoch als letzter Ausweg betrachtet, da das hölzerne Material bereits durch die Anwesenheit einfachster Legierungen zersplittert und bei einer Kollision den Bug der Ieeya massiven Schäden aussetzen kann.
Mittig und nahe des Bugs positioniert findet sich zudem eine kleine, fest verbaute Harpune. Bedingt durch die Möglichkeit, sie einmal vollständig um die eigene Achse rotieren zu lassen, können in alle Himmelsrichtungen Schüsse abgegeben werden. Nützlich vor allem in Kombination mit Enterhaken, um sich in feindlichen Schiffen oder riesigen Meereslebewesen zu verankern und etwaige Fluchtversuche zu unterbinden.

Beschreibung:

21. Division Standard_marine_ship92kp1

Kürzlich im Hafen Loguetowns erbaut stellt die Ieeya ein stereotypisches Marineschiff der Dolphin Class dar. Zu größten Anteilen aus einfachem Holz bestehend ist dieser Dreimaster zwar kampftauglich, allerdings nicht dafür ausgerüstet, aller längeren Auseinandersetzung gegen zielsichere Schützen standzuhalten. Viel mehr besteht die primäre Dienlichkeit dieses Schiffes darin, die Mannschaft auf ihren Reisen zu unterstützen und möglichst sicher von einem Hafen zum nächsten zu bewegen.
Nichtsdestotrotz handelt es sich um ein stattliches Schiff, welches an einem herkömmlichen Handelshafen rasch in die Augen neugieriger Betrachter fallen wird - die drei Masten, jeweils auf dem Bug, zentral auf dem Hauptdeck und nicht zuletzt am Heck der Ieeya montiert, ermöglichen überdurchschnittliche Geschwindigkeiten auf hoher See, ganz gleich wie stürmisch das Wetter auch ausfallen mag. Auf jedem Segel ist das Symbol der Marine aufgetragen, gemeinsam mit der Beschriftung der 21. Division. Unverkennbar und gleichzeitig simpel wird die Ieeya dadurch zu einem Mitglied der stolzen Kriegsmarine. Sowohl im positiven, wie auch negativen Sinne.
Durch seine schlanke Form ist es, wie andere Vertreter der Dolphin Class, zudem enorm wendig und kann brenzligen Situationen durch geschickte Führung eines kompetenten Steuermannes effektiv aus dem Weg gehen - ganz gleich ob es sich um Kanonenfeuer feindlich gesinnter Schiffe handelt, oder einen Strudel auf den trügerischen Meeresrouten der Grand Line.
Beidseitig ragen zudem sechs Kanonenrohre aus der kastanienbraunen Hölle der Ieeya heraus. Während ihre Feuerkraft nichts ist, das ansatzweise mit monströsen Kriegsschiffen der Marine oder Weltregierung mithalten könnte, so reichen sie doch in den meisten Fällen dank abschreckender Wirkung vollkommen aus. Dem Credo der 21. Division treu sind sie lediglich ein optisches Instrument, statt Tod und Zerstörung zu bringen.

Räumlichkeiten:

1) Mannschaftsraum [Schlafzimmer & Bad]
2) Kajüte des Kapitäns
3) Kajüte des Vizekapitäns
4) Küche | Esszimmer
5) Vorratslager | Waffendeck
6) Krankenzimmer
7) Trainingsraum
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
21. Division

21. Division

Beiträge : 9

21. Division _
BeitragThema: Re: 21. Division   21. Division EmptyDo 11 Jul 2019 - 15:37

Verbündete der 21. Division
The people we can trust
» Einzelpersonen:

» Asakami Koda
Bedingt durch ihren in Stein gemeißelten Status als beste Freundin und engstmögliche Vertraute des Kapitäns der 21. Marinedivision besitzt Asakami Koda selbst unter Verbündeten eine absolute Sonderstellung. Ihr Rang innerhalb der Weltregierung ermöglicht es nicht bloß auf theoretischer Ebene, Anweisungen an sie Unterstellte Soldaten zu verteilen - auch Sora verlässt sich auf ihr weitreichendes Denkvermögen, unübertroffene Präzision, nicht zuletzt aber auch ihren Rat im privaten Rahmen.
Obgleich die Führung innerhalb der 21. Division weder angezweifelt werden kann, noch darf, wird ein solches Konzept vom Standpunkt des Takeuchi weniger rigide betrachtet. Benötigt Koda während eines Auftrags Hilfe oder sieht sich im Zugzwang, beziehungsweise ist auf Informationen angewiesen, die sie nicht höchstpersönlich erlangen kann, wird Sora ihr ohne eine Millisekunde des Zweifels eine Hand reichen.
In den Augen des Konteradmirals weist Koda nicht nur grundlegend einen noch höheren Intellekt auf als er sich selbst zuschreibt, sondern bedingt durch ihre facettenreiche Ausbildung, das Wissen um Interna der Marine und Weltregierung ist sie zweifelsohne mit gnadenloser Kompetenz, unbeschreiblichem Charisma und einem ausreichend sturen Kopf gesegnet, um jedes angestrebte Ziel zu erreichen.
Außerdem kann er ihr gegenüber nicht ernsthaft Nein sagen - ein Faktum das aus gegenseitigem Respekt heraus jedoch nicht böswillig genutzt wird.


» Robyn 'Amber' Calvert
Weltregierungsagentin Amber zählt zu den zwei Ausnahmen innerhalb der global agierenden Regierung, die Sora kennt. Auf der einen Seite Koda, welche er nach Abschluss ihrer gemeinsamen Ausbildung an die Regierung 'verlor' und Amber, mit welcher er im Rahmen der gewaltigen Katastrophe innerhalb des North Blue antraf.
Obgleich ihre Ansichten nicht unbedingt immer auf einer Wellenlänge sind und sie unterschiedliche Betrachtungsweisen hinsichtlich ihres privaten Lebens, Zukunftsambitionen, nicht zuletzt aber auch der Dringlichkeit bestimmter Aufgaben, Pflichten und Prioritäten aufweisen, scheut sich der junge Mann nicht davor, mit Amber auch kniffligere, brenzlige Themen anzusprechen - nicht zuletzt wenn es um die vermutete Korruption innerhalb der Weltregierung geht, zurückgedrängte jedoch längst nicht vernichtete Sklaverei oder die vehemente Schuld von Adel und Adelsgeschlechtern.
Aufgrund eben dieser mehrfach bewiesenen Aufgeschlossenheit, nicht zuletzt aufgrund deutlicher Kritik an der Weltregierung, zählt der Konteradmiral Amber als wichtige Verbündete und Freundin. Mit qualifizierten Kompetenzen und Erfahrungswerten, die seine eigenen in bestimmten Gebieten übertreffen.
Sora wird gerne von ihr 'eingepackt'.
Und er liebt ihre Ringe.


» Lisann Mirosa
...

» Raimu
...


» Divisionen, Crews & Einheiten:

» Requiem
Begründung hier

» ..
Begründung hier

» ..
Begründung hier



Feinde der 21. Division
Top priority targets
» Einzelpersonen:

» Enjeru Giclas
Begründung hier

» Lian McNair
Begründung hier

» ..
Begründung hier


» Divisionen, Crews & Einheiten:

» ..
Begründung hier

» ..
Begründung hier

» ..
Begründung hier
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
21. Division

21. Division

Beiträge : 9

21. Division _
BeitragThema: Re: 21. Division   21. Division EmptyDo 11 Jul 2019 - 15:37

Logbuch
Reisen & Erlebnisse
» Bereiste Inseln:

» ..
» ..
» ..
» ..

» Ereignisse:

» ..
» ..
» ..
» ..
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Sachiko Hinozuki

Sachiko Hinozuki

Beiträge : 4

21. Division _
BeitragThema: Re: 21. Division   21. Division EmptyDi 14 Dez 2021 - 18:53

Guten Abend die wehrten Damen und Herren,

meine meinen wundervollen Augen ist zu lichte getragen wurden, dass hier noch Mitglieder ersucht werden.
Sachiko Hinozuki ist wahrlich für diese Position zu gebrauchen! Als erfahrene Kräuterkundlerin und geschicktes Händchen für manche Aufgaben ist sie als Ärztin sehr wohl zu gebrauchen.

Mit ihrer liebreizenden Stimme und ihren offenherzigen Fähigkeiten, hat sie immer ein Auge auf die Crew und hilft diesen in jeder Notlage. Sei es Seekrankheiten, Verletzungen, Nahtoterfahrungen oder der Zeh den man sich am Tische stößt, Sachiko ist zur sofort zur Stelle und Pflegt jeden noch so kleinsten Verletzten.  Sachiko nimmt jedes Wehwehchen ernst und untersucht ihre Patienten sehr genau, wichtig sind ihr Ordnung, Gesundheit und Wohlbefinden.  
Ja wahrlich Sachiko ist für diese Position in der 21. Division geboren.

Mit freundlichen Grüßen
Sachiko Hinozuki

_________________


Reden | denken | handeln | andere
21. Division Probesachi202klq

Takeuchi Sora und Kova mögen diesen Beitrag!

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gesponserte Inhalte




21. Division _
BeitragThema: Re: 21. Division   21. Division Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1

Eine Antwort erstellen