StartseiteStartseite  SuchenSuchen  GlossarGlossar  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» [Kopfgeldjäger][EA]Liam Rhul
[Piraten] Das Rennen um den Thron EmptyHeute um 18:37 von Liam Rhul

» [Unabhängig][EA] Noctis D. Zeta || Zest Heartfilia
[Piraten] Das Rennen um den Thron EmptyHeute um 18:02 von Takeuchi Sora

» Hi, Hey und Servus!
[Piraten] Das Rennen um den Thron EmptyHeute um 13:27 von Shinbu

» S P A M
[Piraten] Das Rennen um den Thron EmptyGestern um 18:36 von Takeuchi Sora

» Abwesenheitsliste
[Piraten] Das Rennen um den Thron EmptyGestern um 18:13 von Acius Darwin

» [Unabhängig][EA] Kiki Lockhard
[Piraten] Das Rennen um den Thron EmptyDi 19 Nov 2019 - 17:22 von Takeuchi Sora

» [Unabhängig][EA] Kanjiro
[Piraten] Das Rennen um den Thron EmptyDi 19 Nov 2019 - 16:59 von Takeuchi Sora

» Newsletter: November 2019
[Piraten] Das Rennen um den Thron EmptyDi 19 Nov 2019 - 16:46 von Das Team

» Schatztruhen
[Piraten] Das Rennen um den Thron EmptySo 17 Nov 2019 - 19:31 von Claire Weiss

» Schnelle Fragen
[Piraten] Das Rennen um den Thron EmptySa 16 Nov 2019 - 12:26 von Takeuchi Sora

»crews«

Piratenbanden

Divisionen

Abteilungen

Truppen

Andere



Eine Antwort erstellenTeilen
 

[Piraten] Das Rennen um den Thron

Jason
[Marine] Offizier

Jason

Beiträge : 180

[Piraten] Das Rennen um den Thron _
BeitragThema: [Piraten] Das Rennen um den Thron   [Piraten] Das Rennen um den Thron EmptyMi 21 Aug 2019 - 2:11


Der Sucher: Hallo! Ich bin Jason! Und ich sage gleich jetzt, dass die folgenden Charakterkonzepte nichts mit meinem Charakter zu tun haben. Es geht mir nämlich mit diesem Gesuch nicht darum, das Charaktere gespielt werden, die wichtige Verbindungen zu Jason haben. Es handelt sich hier um Charakerkonzepte, die ich selbst für Zweitaccount-Überlegungen roh entworfen und dann nicht genutzt habe und nun als Ideen-bildende Grundlage in den Raum stellen möchte. Und glaubt mir, das ist eine lange Liste an Konzepten. Weswegen ich sie auch in Fraktionen aufgeteilt habe!


Das Gesuchte: Piraten in One Piece kommen in allen Formen und Farben, aber was sie verbindet ist ihr Wunsch das One Piece zu finden. Zumindest ein paar davon. Es ist das Rennen um den Thron des Piratenkönigs und nur einer kann gewinnen. Und ich finde mehr Kandidaten können einem Wettkampf nur gut tun!

[Piraten] Das Rennen um den Thron League_Infobox_Gragas
Ich hab mein Wort gegeben, warum is' egal.
Avatarvorschlag: Gragas aus League of Legends
Geschichte: Den Riesen von Elbaf sind einige Dinge im Leben wichtig, darunter die Ehre. Und Ehre bedeutet auch, dass man sich an sein Wort zu halten hat, vor allem dann, wenn man auf die Götter von Elbaf schwört. Das ist genau der Grund warum der Dorftrinker von einem der kleineren und unwichtigeren Dörfer der Riesenheimat eines Tages in den East Blue aufmachte. Er hatte sein Wort gegeben. Sicher, er war zu der Zeit, wieder einmal, betrunken gewesen. Und derjenige, der ihm den Schwur abgerungen hatte, hatte versucht den Trinker an der Abreise zu hindern, weil er die gestellte Herausforderung weder ernst, noch wörtlich gemeint hatte. Aber wenn ein Riese sein Wort gibt, dann muss er es halten, oder er entehrt sich in den Augen der Götter und seiner ganzen Rasse für immer.
Natürlich muss da auch die Reise in den East Blue dabei sein. Denn Gol D. Roger hat von einem Blue aus gestartet und damit der Riese seinen Schwur einhalten kann darf er nicht von Elbaf aus "frühstarten." Ist zumindest seine Meinung. Und das ist die Hintergrundgeschichte hinter dem Riesen, der auf einem großen Floss mit einer Piratenflagge gehisst rumschippert.

Motivation: Der trinkende Riese ist nur davon motiviert seinem Schwur gerecht zu werden; andernfalls interessiert ihn der Titel Piratenkönig ehrlich nicht sonderlich. Aber da er sein Wort gegeben hat muss er es eben versuchen. Aber er sieht es positiv; auf dem Weg kann er immerhin die verschiedenen Biere und Weine der Welt auskosten.

Fähigkeiten: Keinen sonderlichen. Weder Teufelskräfte noch besondere Waffen oder auch nur wirklich Training, er war schlißlich nur der Trunkenbold seines Dorfes. Sein größter Vorteil ist wohl die Tatsache, dass er ein Riese ist in einer Welt, wo fast nur Menschen leben. Immerhin hat er den Geist eines Kämpfers schon mal, der Rest lässt sich sicher während der Reise finden.

[Piraten] Das Rennen um den Thron 766e52ddf61876e04278fdd4f105f015

Und wenn ich dabei umkomme, man wird sich an mich erinnern!
Avatarvorschlag: Yang Xiao Long aus RWBY
Geschichte: Was ist das schlimmste, was dir passieren könnte in deinem Leben? Nur wenige Menschen wissen die Antwort auf diese Frage und die junge Frau hier ist eine davon. In ihren Augen kann ihr nichts schlimmeres passieren als zu sterben, ohne dass man ihren Namen kennt. Ihr Leben war praktisch perfekt zugeschnitten für Mittelmäßigkeit: Eltern aus dem Mittelstand ohne hervorstechende Talente oder Fehler. Ein verschlafenes Dorf als Heimat und die Möglichkeit im Familiengeschäft der Eltern zu arbeiten. Und wenn alles, nach Sicht ihrer Eltern und der Albträume der Frau, gut ging, dann würde sie vielleicht mal einen Mann finden, Kinder haben und ein ruhiges Leben führen können. Für unsere aufstrebende Piraten ist ein solches Leben eine Horrorvorstellung sondergleichen. Sie will mehr aus dem Leben, sie will erkannt werden wohin sie geht, sie will Ruhm und Anerkennung und sie will Action und Reichtum. Piratenkönigin zu werden ist da natürlich die logische Schlussfolgerung gewesen.

Motivation: Die Furcht davor nur eine Fussnote in der Geschichte der Welt zu sein treibt die junge Piratin an mehr als alles andere. Nichts ist schlimmer, als nur eine von vielen zu sein und entsprechend tut sie alles um sich ins Gedächtnis aller Leute einzubrennen. Wer weiß, wie weit diese Geltungssucht ausarten könnte?

Fähigkeiten: Während ich mir gut vorstellen könnte, dass sie im Kampf ihre Fäuste bevorzugt, kann ich mir eigentlich viele mögliche Fähigkeiten für sie vorstellen. Die Bane Bane no Mi von Bellamy zum Beispiel wäre ganz interessant. Oder vielleicht etwas mehr Glänzend Leuchtendes um die Aufmerksamkeit noch mehr auf sie zu lenken.


[Piraten] Das Rennen um den Thron Shishio.Tsukasa.full.2522924
Nur wenn man sich der größten Herausforderung stellt kann man wachsen.
Avatarvorschlag: Shishio Tsukasa aus Dr. Stone
Geschichte: Nach Geschmack eines wahren Krieger der Shandia ist auf den Himmelsinseln beeindruckend wenig los. Das ist zumindest die Ansicht dieses Mannes, der behauptet direkt von Kagara abzustammen. Mit einem übermäßig starken Körper geboren und talentiert im Kämpfen - aber nichts anderem - dauerte es nicht lang bis die wilden Tiere im Upper Yard ihn langweilten. Und auch andere Himmelsinseln boten ihm nicht die Herausforderung die er suchte. Also ging er ins Blaumeer, um dort seine "Bestimmung" zu suchen. Und natürlich dauerte es nicht lange, bis er von Gold Roger und seinem Schatz am Ende der Welt hörte. Nun...Welche größere Herausforderung gab es denn, als sich mit der gesamten Welt anzulegen.

Motivation: Der Shandia-Krieger ist mit einem überragenden Wetteifer gesegnet, der sein Tun bestimmt. Es reicht ihm nicht gut zu sein, er muss der Beste sein, und wenn er der Beste ist, dann muss er neue Dinge suchen, die besser sind als er, damit er noch besser werden kann. Es ist vermutlich ein eher erschöpfender Lebensstil. Und vermutlich auch etwas deprimierend, wenn du in wortwörtlich nur einer Sache zu etwas taugst.

Fähigkeiten: Da wir hier im Prinzip von einer Piratenkreuzung aus Kagara und Wiper sprechen kann ich mir gut vorstellen, dass der Shandia-Krieger hauptsächlich mit Speer und Dialen kämpft. Teufelskräfte wären aber auch machbar... wenn jemandem eine Kraft einfasst die zu dem Konzept passt.

[Piraten] Das Rennen um den Thron Mr-holbrooke-122472
Ich bin der einzig wahre Piratenkönig!
Avatarvorschlag: Mr. Holbrooke aus Little Witch Academia
Geschichte: Vor Gold Roger, noch vor der Gründung der Weltregierung gab es bereits Piraten. Und der berühmt berüchtigste unter ihnen war der legendäre Kapitän Flint. Es gibt nicht wenige Seefahrer, die seine Geschichte heute noch kennen. Aber. Niemand weiß, was aus dem Mann geworden ist. Tatsächlich ist man sich heutzutage ziemlich sicher, dass es Flint nie gegeben hat.
Der Mann selbst ist natürlich anderer Meinung. Ans Leben gekettet dank der Yomi Yomi no Mi hat Flint die letzten Jahrhunderte damit zugebracht auf dem Meeresgrund herum zu treiben. Es war so lang, dass er vergaß, wie er hieß, bevor er "Kapitän Flint" wurde. Wer weiß, vielleicht ist er nicht einmal der echte Flint, sondern hat aufgrund des Traumas der ewigen Eintönigkeit und Bewegungslosigkeit seine ganze Identität verloren und sich an eine Geschichte geklammert, damit er nicht aufhörte zu denken. So oder so wurde er schließlich eines Tages an Land gespült, nur mehr ein abgenagtes Gerippe, aber am Leben, und bereit Flints legendären Schatz zurückzuholen.
Wobei sich dann aber herausstellte, dass niemand wirklich dachte, der Schatz wäre echt. Das er, Kapitän Flint, eine Mythenfigur und der echte König der Piraten ein gewisser Gold Roger wäre! Oh, so wird hier nicht gespielt! Dieser Gold Roger stiehlt seinen Ruhm! Flint stiehlt seinen Schatz!

Motivation: Kapitän Flint will nicht mehr und nicht weniger, als das One Piece erringen um zu beweisen, dass er, nicht Roger, immer und über alle Zeiten der wahre Piratenkönig ist! Es ist sein Stolz für den er kämpft, Stolz auf seinen Ruhm und seine Legende...die vielleicht nicht mal seine ist.

Fähigkeiten: Flint ist zwar das einzige dieser Konzepte, dass eine Teufelskraft braucht, gleichzeitig aber auch der schwächste Kämpfer hier. Er hat schließlich Jahrzehnte bis Jahrhunderte bewegungslos am Meeresgrund verbracht und ist erst seit kurzem wieder an Land; es ist ein Wunder, dass er gerade aus gehen kann. Wie man mit Schwert und Pistole umgeht hat er auch vergessen, falls er es je gewusst hat. Aber gerade die Inkompetenz gepaart mit ehrlich gemeinter Bravado, wie ich mir den Charakter vorstelle, macht ihn in meinen Augen interessant.

Anforderungen: Egal, welches Konzept euch ins Auge springt, folgende Anforderungen hätte ich an euch:

Eine gewisse Treue zum Grundkonzept. Nicht, dass alles zu 100% nachgebetet wird, aber auch nicht, dass das fertige Produkt mit dem hier beschriebenen nichts mehr zu tun hat.

Langlebigkeit und Motivation. Niemand hat was davon, wenn der Charakter nach fünf Posts inaktiv wird.



Und das wärs auch schon! Wenn ich Interesse habe wecken können, meldet euch bei mir bitte per Pn!

_________________

"Great Justice needs a Great Man!"
Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1

Eine Antwort erstellen