PortalPortal  StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» [EA][Piratin] Dragonia Solorion
Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyGestern um 19:07 von Nero

» [Pirat][EA] Kuroko "Daroei" Neko
Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyGestern um 16:03 von Nero

» Abwesenheitsliste
Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyGestern um 9:42 von Kazuko Yazumi

» [BW] Uten
Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyDo 29 Sep 2022 - 14:51 von Uten

» Newsletter: September 2022
Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyMi 28 Sep 2022 - 14:29 von Das Team

» Schnelle Fragen
Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyDi 27 Sep 2022 - 11:58 von Lian

» Rassen der Welt
Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyDi 20 Sep 2022 - 9:11 von Admin

» Happy Birthday!
Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyMo 19 Sep 2022 - 15:03 von Lian

» [Änderung] Bound by Blood
Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptySo 18 Sep 2022 - 23:04 von Gast

» [M|W] The Robin from the hood
Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyFr 16 Sep 2022 - 20:00 von Vito

»Zyklus«
1528 - Zyklus des Erwachens
1. Januar bis 31. März
»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen

Truppen

Andere





Teilen
 

Teufelsfrüchte mit Boosts

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 _
BeitragThema: Teufelsfrüchte mit Boosts   Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyFr 27 Sep 2019 - 16:51

das Eingangsposting lautete :

Hello everybody !

Bevor in diese Thematik einsteigen, möchte ich direkt erklären, dass das hier eine reine Frage des Balancings ist und nicht, weil ich jemandem seine Wunschvorstellungen der Unantastbarkeit vermiesen will.

Fangen wir also an !


Früchte mit Boosts
Bestimmte Früchte in der Historie des Forums erhielten aufgrund ihrer reinen Natur und dem "Flair" aus dem Manga eigene Boni, die sie konsequent im Powerlevel vollständig über gleichartige Früchte stellten.

Das waren:
a) Früchte wie die Licht-Logia
b) "Rüstungsfrüchte"

Kategorie A erhielt, weil sie im Manga als "ganz besonders schnell" dargestellt wurde, über Jahre hinweg einen eigenen Boost auf Geschwindigkeit (einzig zum Zweck der Fortbewegung !) - etwas was nichts kostete, dafür aber diese Art der Logia noch einmal mit mehr Power ausstattete als jede andere Logia. Unter'm Strich: einfach eine bessere Logia als andere. Und das will bei Logia bereits viel heißen.

Kategorie B ist bis zum heutigen Tage noch immer intakt. Nämlich die "besonders defensiven" Früchte (zumeist Paramecia), die einen prozentualen Bonus auf ihre defensiven Techniken erhalten. Ich erinnere mich da an die Steinschlagfrucht, wie auch aktuell die Glitzerfrucht, die Nutzen daraus zogen - weil sie als "besonders defensiv" dargestellt werden.
Da sie aber dieselben offensiven Fähigkeiten haben wie andere gleichartige Früchte, sind sie einfach "Paramecia mit Sahne oben drauf".


Entwicklung dieser Boosts
Wir haben den Boost der Licht-Logia entfernt. Punkt. Es gab keinen Grund, ihn aufrecht zu erhalten.

Rüstungsfrüchte und defensive Zoan haben noch immer ihren Bonus. Besonders anzumerken ist dabei, dass es sich, im Gegensatz zum Attributsboost der Licht-Logia um einen Boost der Technikdoriki handelt. Und wie man aus vielen Diskussionen, plus Menschenverstand weiß, sind Boosts für Attribute immer schwächer (maximal 4.500 + X%) als Boosts für Technikdoriki (maximal 10.000 + X%).


Argumente für und gegen Boosts
Eigentlich gibt es nur zwei nennenswerte Argumente:

a) Es verkörpert die Frucht angemessen
b) Es ist das einzige Gimmick der Frucht

Argument A ist für mich zwar an und für sich nachvollziehbar, allerdings ist "Lore" und "Fluff" und "Vorstellung" und "Wunsch" nicht ausreichend, um in einem so sehr von Zahlen abhängigen System wirklich einen eigenständigen Vorteil gegenüber anderen Früchten zu erhalten.
Weder sollte eine Frucht wegen ihres Elements schneller sein als andere, nur weil sie eben dieses eine "besonders schnelle" Element besitzt, noch sollten bestimmte Früchte andere nummerische Vorteile gegenüber anderen erhalten. Es sei denn:

Argument B besteht voll und ganz zurecht. Manche Früchte, gerade im Hinblick auf Paramecia, haben nur eine einzige Sache, die sie wirklich können. Die Steinschlagfrucht und die Glitzerfrucht sind zwei beispiele. Sie sind vollkommen auf den Nahkampf ausgelegt, haben keine Optionen für den Fernkampf in die Frucht eingebaut und können nur eine einzige Sache - defensiver sein als ihr Gegner offensiv ist.
Und ja, das ist in meinen Augen durchaus ein valides Argument, weswegen wir nicht wie bei der Licht-Logia gesagt haben, dass der Boost einfach restlos gestrichen wird. Problematisch bleibt es in gewisser Hinsicht aber dennoch. Ich erkläre auch gerne, warum.


Problematik von Boosts
Verhältnismäßigkeit. Balancing. Das sind Begriffe, die für mich ganz, ganz, ganz weit oben in einem Forenrollenspiel stehen. Jeder darf gerne sein eigenes Gimmick, seine eigene Fähigkeit und Besonderheit besitzen - aber sie sollen sich in einem gewissen Rahmen befinden und andere (bei ähnlichem Aufwand von Ressourcen !) nicht ins Hintertreffen geraten lassen.

Das Beispiel der Licht-Logia ist da am besten und zeigt, was nicht existieren sollte. Vorteile des Vorteils halber. Faktische Überlegenheit gegenüber ähnlichen (in dem Fall gleichen) Fähigkeitentypen.

Rüstungsfrüchte und defensive Zoan sind ähnlich problematisch, aber nicht so schlimm. Hauptargument ist für mich, wie es aktuell gehandhabt wird.
Rüstungsfrüchte bekommen bis zu +30% Doriki auf defensive Techniken.
Defensive Zoan büßen 50% ihrer Attributsboni (Attribute !) ein, um +50% Doriki auf defensive Techniken zu erhalten.

Rechnet man das hoch, ergibt das 13 bzw. 15.000 Doriki bei einer maximalen Defensivtechnik. Das bedeutet, sie können eine maximale Technik mithilfe einer Götterwaffe unbeschadet überstehen, beziehungsweise eine maximale Technik nach Aufladung unbeschadet überstehen.
Als wäre diese Vorstellung nicht bereits krass genug, kann man auch noch weitere Vergleiche ziehen: Rüstungsfrüchte sind besser als Busoshoku Haki I und defensive Zoan haben zusätzlich zu ihrem (geringeren) Zoan-Boost Busoshoku II.
Ja, ich verstehe, dass es "nur" für defensive Aspekte ist, nicht für die offensive. Aber was bringt Offensive, wenn es de facto nicht zu zerstörende Defensive gibt? Nichts. Und wenn die Antwort auf "was mache ich dagegen?" ein "Nichts" ist - dann stimmt etwas nicht. Wink


Defensive Zoan:

Auch der Aspekt des "absoluten Stillstands" ist nicht ausreichend in meinen Augen. Vor allem, wenn man noch zusätzlich Haki addieren kann und es keine zusätzlichen Ausdauerkosten (ohne Haki) hat. 15.000 Defensive mit 10.000 Ausdauerkosten? Ha. Laughing


Ach ja: Haki kostet zusätzliche Traits. Die haben diese Früchte geschenkt bekommen.

Und bevor man mit normalen Zoan anfängt: sie haben Nachteile (Beherrschung) und sind nur unkontrolliert (Raserei) oder mit 4.500 Doriki mit 2 Traits Investment stärker als ein Charakter, der sich mit 2 Traits 2 Attributssteigerungen gekauft hat. Wink


Mein Vorschlag?
Erst einmal sollte ein klarer Konsens gefunden werden. Rüstungsfrüchte und defensive Zoan sollten, wenn überhaupt, denselben Boost auf ihre Techniken erhalten. Ja, ich finde es durchaus gerechtfertigt, wenn bestimmte Früchte einen Boost auf bestimmte Techniken erhalten. Allerdings sollte das auch ihre Offensive einschränken - wie eben die Steinschlagfrucht oder Glitzerfrucht.

Was nicht weiter bestehen sollte ist daher, dass defensive Zoan einfach besser sind und Haki sollte nicht einfach "inklusive" sein. Ergo: diese beiden Fruchtarten sollten gleiche Boosts bekommen und sie sollten (in meinen Augen) nicht über Haki liegen.


Eure Meinungen sind sehr erwünscht. Sorry, dass es lang wurde, aber es gab einige Punkte abzudecken. Wink

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen

AutorNachricht
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Teufelsfrüchte mit Boosts   Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyMi 2 Okt 2019 - 17:17

Kann man gerne auch machen. Very Happy


Zitat :
Rüstungsfrüchte:
» Eigene Kategorie bei Paramecia
» 10/20/30/40% Boost auf defensive Teufelsfruchttechniken (1000/2000/3000/4500 Doriki)
» Keine zusätzlichen Ausdauerkosten
» Logia berühren mit 4500 Doriki


Defensive Zoan:
» 10/20/30/40% Boost auf defensive Teufelsfruchttechniken (1000/2000/3000/4500 Doriki)
» Keine zusätzlichen Ausdauerkosten
» Nur Raserei als Boost


Zu den Boosts: du hast einen einzigen Boost mit unterschiedlicher Stärke bei den Verwandlungsformen. Der wird einmal verteilt und dann muss er jeweils in den Formen auf denselben Attributen bleiben. Würde einfach den Streichen und ihnen nur Raserei geben, was irgendwie 10/20/30% sind und das Risiko bergen, keine Kontrolle mehr zu haben, wenn man die Form nicht beherrscht.


TEKKAI
Name: Tekkai (Iron Mass)
Typ: Defensiv
Beschreibung: Tekkai ist eine Technik der Rokushiki. Es werden dabei die Muskeln des eigenen Körpers extrem angespannt bis sie "stahlhart" werden. Angriffe welche schwächer sind als diese Technik, prallen einfach an dem Anwender ab, ohne ernsthaften Schaden zu verursachen. Scharfe Gegenstände können maximal leichte Verletzungen erzeugen, während stumpfe Waffen sowie Fäuste höchstens Prellungen erzeugen.
Tekkai erhält eine verbesserte Defensive, je höher die Doriki der Technik ausfallen. Auf diese Weise ist es möglich, weit stärkere Angriffe abzuwehren.
Benötigte Doriki:
» 500: 5% Defensiv-Boost
» 1.000: 10% Defensiv-Boost
» 2.000: 15% Defensiv-Boost
» 3.000: 20% Defensiv-Boost
» 4.000: 25% Defensiv-Boost
» 5.000: 30% Defensiv-Boost

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Teufelsfrüchte mit Boosts   Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyMi 9 Okt 2019 - 16:48


Teufelsfrüchte schrieb:
•• PARAMECIA - Übermenschliche Teufelsfrüchte ••
Die Parameciafrüchte verleihen eine Vielzahl von möglichen Fähigkeiten, die den eigenen Körper oder das Umfeld beeinflussen und verändern. Einige können auch bestimmte Materie erschaffen und verändern. Die Manipulation von Elementen bleibt jedoch den Logianutzern vorbehalten.
Trotz der großen Vielfältigkeit der Fähigkeiten, scheinen sie sich grob in zwei Kategorien einteilen zu lassen: Fähigkeiten, die auf einer Eigenschaft basieren (Elastizität, Langsamkeit, ...) oder auf einem Objekt (Bomben, Türen, ...).

Paramecias können sowohl nur den Nutzer, nur andere Personen oder auch beides beeinflussen, außerdem gibt es sowohl passive Fähigkeiten, als auch welche, die einer Aktivierung benötigen.

Rüstungsfrüchte
Unter den Paramecia existiert zudem eine eigene Subklasse von Früchten. Ihre primäre Funktion besteht daraus, die defensiven Eigenschaften des Anwenders drastisch zu erhöhen, indem Körperteile (oder der gesamte Körper) mit einer harten Substanz überzogen wird.
Je besser die Eigenschaften dieser Teufelsfrüchte beherrscht werden, desto stärker fallen auch die daraus resultierenden Fähigkeiten aus. Rüstungsfrüchte erhalten daher eine Verbesserung ihrer defensiven Techniken, wenn sie entsprechende Meilensteine ihrer Teufelskraft erreichen.
(Diese verstärkten defensiven Techniken kosten keine zusätzliche Ausdauer.)

Doriki im Detail schrieb:
» 500: Normale Menschen sollten sich spätestens jetzt wirklich vor dir in Acht nehmen. Von Taschenspielertricks bist du weit entfernt und schafft es durchaus, spektakuläre Einsätze deiner teuflischen Fähigkeiten zur Schau zu stellen. Ein durchschnittlich großes Zimmer in Mitleidenschaft zu ziehen oder dessen Boden mehr als ausreichend zu überschwemmen ist definitiv möglich.

Logia - Vollständiges Auflösen in das eigene Element findet innerhalb von einer halben Minute und absoluter Konzentration statt. Unterdessen auch in freier Bewegung, ohne dass es in Bewegungen oder der Anwendung von Techniken einschränkt.
Partielles Auflösen funktioniert innerhalb von zwanzig Sekunden. Mittlerweile können beide Arme oder Beine zeitgleich aufgelöst werden.

Rüstungsfrüchte - Defensive Teufelsfruchttechniken werden um 10% verstärkt.


» 1000: Mit einem Bein stehst du bereits in der Pforte zur Großartigkeit. Reguläre Eigenschaften deiner Teufelskräfte schüttelst du gelassen aus dem Ärmel, auch für Zivilisten hochgradig gefährliche Angriffe gehören nun zu deinem Repertoire.
Manipulation deines Körpers ist nun eher eine Frage der Kreativität und des Willens als deinen tatsächlichen Fähigkeiten. Eine gesamte Wohnung in Mitleidenschaft zu reißen dürfte für dich keine Schwierigkeit mehr darstellen. Von einzelnen, bemitleidenswerten Personen ganz zu schweigen.

Logia - Vollständiges Auflösen in das eigene Element findet innerhalb von rund zwanzig Sekunden und ordentlicher Vorbereitung statt.
Ab diesem Punkt könnt ihr euch binnen zehn Sekunden beliebig an partiellen Stellen eures Körpers verwandeln. Der erste, wichtige Schritt hinsichtlich defensiver Eigenschaften!

Rüstungsfrüchte - Defensive Teufelsfruchttechniken werden um 20% verstärkt.


» 2000: Schiffe versenken ist an diesem Punkt nicht nur ein gut gemeintes Spiel, sondern auch in Rahmen dessen, was du mit deinen Kräften zu bewerkstelligen vermagst. Grenzen und Ketten des eigenen Körpers sind schon lange gesprengt, nun ziehst du - solltest du unachtsam sein - nicht nur deine Mitmenschen ins Kreuzfeuer, sondern auch die gesamte Umwelt in Mitleidenschaft.
Häuser in Schutt und Asche legen, riesige Schiffe beschädigen oder einen ganzen Waldbrand anzetteln. Möglichkeiten gibt es unzählige.

Logia - Innerhalb von gerade einmal fünf Sekunden kann man nun den gesamten Körper willentlich in sein jeweiliges Element auflösen. Eine bewusste Aktivierung ist aber noch immer vonnöten.
Partielle Verwandlungen geschehen innerhalb von wenigen Sekunden, allerdings zu diesem Zeitpunkt keine Konzentration und erst recht keine Mühe.

Rüstungsfrüchte - Defensive Teufelsfruchttechniken werden um 30% verstärkt.


» 3000: Knochenhartes Training liegt hinter dir. Strapazen die kaum jemand neben dir auf sich genommen hat. Und all die Preise die du auf deinem Weg hast zahlen müssen tragen nun reiche Früchte.
In gigantischen Massen dein eigenes Element zum Vorschein bringen, hochgradig gefährliche Gifte herstellen, ganze Häuserreihen zum Einsturz bringen, oder Schlachtschiffe in die tiefsten Tiefen der Meere ziehen.

Logia - Man verwandelt sich nun instinktiv - zumindest partiell. Es ähnelt inzwischen mehr einem Reflex als wirklich einer bewussten Aktivierung. Für eine vollständige Verwandlung sind noch immer wenige Sekunden notwendig, um auch die letzte Spitze des Körpers zu verwandeln.
Grenzen sind dir hinsichtlich des Umgangs mit deiner Teufelsfrucht nicht mehr gesetzt.

Rüstungsfrüchte - Defensive Teufelsfruchttechniken werden um 40% verstärkt.


» 4500: Absolute Perfektion. Engel und Teufel verneigen sich gleichermaßen von deinem Können. Nichts was du tust, verlangt noch wirkliche Anstrengung; viel mehr agieren die Kräfte deiner Teufelsfrucht wie von selbst und als instinktive Handlung.
Dein Element erschaffst du mühelos in Mengen, die kaum mehr Worte finden. Gifte können gesamte Landstriche dahinraffen, Städte zerfallen unter der Wirkung deiner Macht und es ist längst nicht mehr unmöglich, ganze Armeen und Inselbevölkerungen am seidenen Faden deines Haars tanzen zu lassen.

Logia verbrauchen lediglich die Hälfte an Ausdauer, die sie für gewöhnlich zum Zwecke der Aufrechterhaltung ihrer elementaren Form aufwenden müssten.
Paramecia dürfen die Wirkungsweise ihrer Teufelsfrucht durch eine Mutation erweitern. Der Kernaspekt der Frucht muss beibehalten werden.
Paramecia-Rüstungsfrüchte erhalten keine Mutation, können allerdings mit ihrem Element Logia berühren.
Zoan sind ab diesem Zeitpunkt in der Lage, auch ihre Raserei ohne jedwede Nachteile zu kontrollieren und profitieren von ihren Vorteilen.


Teufelsfrüchte schrieb:
Defensive Zoan
Zoan welche starke defensive Eigenschaften haben, unter anderem etwa viele Insektenarten und Schildkröten, erhalten einzig und allein verstärkte Attribute durch Raserei.
Ihre defensiven Eigenschaften und Techniken werden deutlich verstärkt, je besser ihre Eigenschaften gemeistert werden.
Ausdauerkosten dieser Techniken werden dadurch nicht erhöht.

Verstärkte defensive Eigenschaften:

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”


Zuletzt von Takeuchi Sora am Do 10 Okt 2019 - 15:10 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Sigma

avatar

Beiträge : 3020

Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Teufelsfrüchte mit Boosts   Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyMi 9 Okt 2019 - 17:25

Ich finde das Rüstungsfrüchte zu sehr nur auf die Glitzerfrucht spezialisert. Es gibt ja nicht nur Rüstungsfrüchte wie die Glitzerfrüchte, die ihren Körper mit Material überziehen, sondern auch Anhang der Ironblade mit Stahl, welche die sich quasi Verwandeln oder der Barriere-Frucht,wo eine Barriere Unabhängig von Körper geschaffen wird. So wirken Rüstunsgfrüchte einfach wie ein Billiger abklatsch von Logia-Früchten und ich persönlich denke das man mit 1000 Doriki definitiv effektiver Paramecias einsetzten kann, als nur Arme oder Beine zu benutzen. Das schwächt die TF widerum enorm. Wenn ich nur Arme und Beine verwandeln könnte. Man darf hier halt nicht vergessen das man durch die Defensive ja dennoch mit stärkeren Techniken brechen kann etc, weshalb es ziemlich hart wäre die TFs so jetzt wieder abzuschwächen.^^ Weil ob ich nun mit beiden Armen Blocke nachdem System oder mit dem ganzen Körper, ob ich es schaffe hängt vom Speed und TF Speed & Geschick ab. Da ist so ne Beschreibung halt irgendwie Irrelevant. Macht in unserem System kein Unterschied.

Wir haben ne gute allgemine Beschreibung was Paras können dürfen und was nicht, ich denke mann sollte den Boost einfach normal Vermerken und der Rest regelt sich so wie bei normalen Paramecias auch über Updates und Bewerbung mit zwei Angenommen des Teams.

Zudem finde ich die Sklaierung des Boost zu Krass 40% sollten ab 3k Do auf TF möglich sein, da eine TF immer noch besonderer ist als ein Kampfstil bzw Rokushiki. Da kann man lieber in sowas investieren statt in die Rüszungstf, da man dort 2 BP noch verbrät

_________________

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Teufelsfrüchte mit Boosts   Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyMi 9 Okt 2019 - 17:41

Habe es mal angepasst. Bei den Rüstungsfrüchten bin ich allerdings der Ansicht (weil ich weder Ironblade noch Barriere als Rüstungsfrucht sehe), dass es durchaus sinnvoll wäre, wenn man nur bestimmte Teile des Körpers verwandeln kann und nicht von Beginn an mehr oder weniger den gesamten Körper.

Logia können sich Schritt für Schritt verwandeln, Zoan beherrschen ihre Formen auch nur Schritt für Schritt (ja, sie können alles theoretisch sofort, aber werden dann zu einem unkontrollierten Berserker), warum sollten Rüstungsfrüchte dann zusätzlich zu ihren Boni dem überlegen sein?

Die Meilensteine für Boosts sehe ich ein, habe dann aber auch die Zoan nach demselben Muster angepasst.


Weitere Meinungen sind sehr gerne gesehen. Vor allem von Usern die keine der veränderten Früchte nutzen. Smile

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Sigma

avatar

Beiträge : 3020

Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Teufelsfrüchte mit Boosts   Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyMi 9 Okt 2019 - 17:55

Takeuchi Sora schrieb:
Habe es mal angepasst. Bei den Rüstungsfrüchten bin ich allerdings der Ansicht (weil ich weder Ironblade noch Barriere als Rüstungsfrucht sehe), dass es durchaus sinnvoll wäre, wenn man nur bestimmte Teile des Körpers verwandeln kann und nicht von Beginn an mehr oder weniger den gesamten Körper.

Logia können sich Schritt für Schritt verwandeln, Zoan beherrschen ihre Formen auch nur Schritt für Schritt (ja, sie können alles theoretisch sofort, aber werden dann zu einem unkontrollierten Berserker), warum sollten Rüstungsfrüchte dann zusätzlich zu ihren Boni dem überlegen sein?

Ja aber nur weil Du sie nicht so siehst heißt das ja nicht das sie keine Sind Smile. Vor allem die Barriere-Frucht baut ja genau darauf auf, sie ist Quasi der Gegenpart zu Glitzerfrucht durch ein ''Element'' die Barrieren. Ironblade scheiden sich die Geister das müsst ihr in der Bewertung klären, war aber nur ein Beispiel, das die Früchte vielseitig sind.

Du missverstehst mich ich stimme dir voll und ganz zu das man nicht mit 10 Doriki auf TF der größte Dude im Umgang mit seiner TF ist und sich komplett mit in meinem Fall Diamant überziehen sollte. Ich denke aber das es ab 1000 Doriki möglich sein sollte, eben weil es nur ein stylistischer Effekt ist und in unserem System keine Rolle spielt. Ich kann genauso gut sagen ich blocke mit meinem kompletten Körper und das ohne TF und erziele den gleichen Effekt mit Tekkai oder einer ausgedachten Block Technik. Entweder bricht die gegnerische Technik durch oder eben nicht. Entweder bröckelt der DIamant oder eben nicht. In unserem System Egal ob mit TF oder ohne, einfach weils nur Style ist. Deshalb denke ich das es da am sinnvollsten ist sich am groben Pfaden zu orientieren statt, es so wieder unattraktiv zu machen.

Während es bei Logias & Zoans eben der Fall ist. Was bringt mir eine Parameica in meinem Fall Rüstung wenn ich sie nicht wirklich im Kampf einsetzten kann logisch. Während Zoans und Logias gefühlt ihre TF Easy benutzen können. Ein Rüstungs-Para Nutzer hat so gut wie nicht, wenn er nur auf den Paart des überziehens/verwandelns Eingeschränkt ist.


_________________

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Teufelsfrüchte mit Boosts   Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyMi 9 Okt 2019 - 18:54


Zitat :
Ja aber nur weil Du sie nicht so siehst heißt das ja nicht das sie keine Sind Smile. Vor allem die Barriere-Frucht baut ja genau darauf auf, sie ist Quasi der Gegenpart zu Glitzerfrucht durch ein ''Element'' die Barrieren. Ironblade scheiden sich die Geister das müsst ihr in der Bewertung klären, war aber nur ein Beispiel, das die Früchte vielseitig sind.

"Etwas defensives Erstellen" ist aber problematisch. Die Haarfrucht kann auch einen Wall aus Haaren erstellen. Macht sie das zu einer RÜSTUNGSfrucht? Nein. Wenn man eine Erdfrucht macht, die Erdwälle erstellen kann, macht sie das auch nicht zu einer Rüstungsfrucht. Wenn ich mit einer fiktiven Blumenfrucht eine Mauer aus Blumen mache, ist es auch keine Rüstungsfrucht.

Es geht hier ja um den Aspekt der Rüstung - die trägt man am Körper. Man erstellt sie nicht außerhalb des Körpers. Sora könnte mit seinem Blitzgedöns auch eine Element-Rüstung um sich erschaffen. Dafür würde ich auch keinen Bonus verlangen, nur weil er es kann. Weil es nicht die Identität einer Zoan ist. Claire bekommt für eine Eisrüstung nicht plötzlich auch einen Boost, obwohl die Frucht es kann.

Da muss man schon ganz genau darauf achten, wann man etwas macht und wann nicht. Mein Verständnis war, dass es für Früchte ist, die nur den defensiven Aspekt haben - da fällt weder Ironblade, noch Barriere rein, was im letzteren Fall allein durch die mannigfaltige Art der Verwendung begründet wird.

Wenn man diesen erheblichen Boost auf nahezu alles erweitert (selbst wenn man es "nur" auf Paramecia begrenzt), was irgendwie defensive Sachen erstellen kann, erachte ich das als einen problematischen Aspekt. Weil dann die, die es wirklich nötig haben (Glitzerfrucht, Steinschlagfrucht, bspw.) nur zwei von vielen Früchten sind. Smile

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Teufelsfrüchte mit Boosts   Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyMi 16 Okt 2019 - 14:57

Letzte Chancen, sich hier zu melden. Dieses Wochenende wird die Diskussion geschlossen. Smile

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Joker

Joker

Beiträge : 452

Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Teufelsfrüchte mit Boosts   Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 EmptyMi 16 Okt 2019 - 19:17

Ich sag nur noch eine Sache und zwar das man den Paramecias generell vielleicht überlegen sollte mehr zu geben als nur Style Techniken, abgesehen von Rüstungsfrüchten. Eben weil es sich nicht lohn in eine TF 3000 Doriki zu Ballerin die einem Spielerisch nichts bringt.

Im Gegensatz zu den Logias oder Zoans. Ist halt die reinste Verschwendung, kann man die Paramecia sparte an sich direkt streichen Very Happy.

Sollte einfach mal überlegt werden^^.

_________________

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gesponserte Inhalte




Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Teufelsfrüchte mit Boosts   Teufelsfrüchte mit Boosts - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2