StartseiteStartseite  SuchenSuchen  GlossarGlossar  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» Tauziehen
[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard EmptyHeute um 13:33 von Takeuchi Sora

» Der letzte Buchstabe
[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard EmptyHeute um 13:32 von Takeuchi Sora

» Pokémon Kette
[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard EmptyHeute um 13:32 von Takeuchi Sora

» Was liegt gerade neben dir?
[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard EmptyHeute um 13:32 von Takeuchi Sora

» Rosenspiel
[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard EmptyHeute um 13:31 von Takeuchi Sora

» Was schaut ihr gerade?
[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard EmptyHeute um 13:31 von Takeuchi Sora

» Assoziationen
[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard EmptyHeute um 13:31 von Takeuchi Sora

» Was hört ihr gerade?
[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard EmptyHeute um 13:31 von Takeuchi Sora

» Kennt ihr noch .. ?
[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard EmptyGestern um 20:50 von Kurosuki Shinji

» Schatztruhen
[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard EmptySo 19 Jan 2020 - 16:53 von Takeuchi Sora

»crews«

Piratenbanden



Divisionen

Abteilungen

Truppen

Andere



Teilen
 

[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard

Theresa Richard

Theresa Richard

Beiträge : 7

[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard _
BeitragThema: [Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard   [Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard EmptySa 28 Dez 2019 - 21:31


Richard

Theresa
[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard Header10

» Solange er noch atmet besteht Hoffnung «

•• Allgemein ••
TELL ME YOUR NAME.
Name: Theresa Richard

Rufname: Tessa

Alter: 16

Geburtstag: 30.09.1511

Geschlecht: Weiblich / Asexuell

Glaube: keinen

Herkunft: Insel des Wahnsinns - Grand Line

Rasse: Fischmensch - Hammerhaivariante

Fraktion: Pirat

Rang: No Name

Beruf: Arzt (Stufe 0)

Kopfgeld: 50.000 Berry

Crew:

•• Charakter ••
WHO ARE YOU?
Persönlichkeit:
Am besten kann man Tessa mit oberflächlicher Freundlichkeit beschreiben, sie wirkt nach außen hin freundlich und lächelt, dies kann aber entsetzen erzeugen wenn klar wird, dass Sie dies auch gegenüber von Opfern von Verbrechen tun kann; so wird klar, dass sie kein Mitgefühl mit anderen Personen hat. Zwar würde sie ohne weiteres keine Verbrechen begehen, aber sie hatte schon genug in ihrer Jugend gesehen, um sich selbst zu versichern, dass so etwas nun einmal passiert und davon die Welt nicht untergeht. Etwas dagegen zu tun sieht sie ebenfalls nicht ein, lässt sich aber relativ leicht davon überzeugen, sollte jemand anderes es vorschlagen.

Sie hält relativ große Stücke gegenüber Kameradschaft, ein gewisses Gefühl   der Dazugehörigkeit ist ihr wichtig, auch wenn sie ein gewissen Filter verwendet; immerhin muss sie entscheiden, wer der wichtigste an Bord ist; was nicht immer mit dem ranghöchsten gleichzusetzen ist. Dies kommt aber nur dann ins Spiel, wenn Bitten oder Befehle von zwei Personen ihres Kameradschaftkreises sich widersprechen, solange ist sie der Gruppe gegenüber loyal und erledigt alle Aufgaben ohne murren oder beschwerden, solange es nicht das Beenden eines Lebens beinhält.

Alles in allem ist sie sehr genügsam und eigenständig, sie hat früh gelernt, mit wenig auszukommen und hat keine komplizierten oder teuren Wünsche, solange niemand sich an ihrem Besitz vergreift. Weder wird sie schnell eifersüchtig, wenn jemand anderes ein besseres Leben führt, noch wird sie normalerweise wütend. Gegenüber fremden ist sie mehr als Misstrauisch, auf der Flucht zu sein sorgte dafür, dass sie zumindest immer einen Fluchtweg sich offenlässt, was meist dafür sorgt, dass Sie auf einem Boot sich direkt an der Reeling aufhält. Mit anderen Fischmenschen hat sie keine große Verbundenheit, weder hat sie die Fischmenscheninsel je aufgesucht, noch größeren Kontakt zu Artgenossen aufgebaut, sie hat sich gegenüber den Menschen eher angewöhnt leicht gebeugt aufzutreten, da dies weniger Bedrohlich wirkt.

Ihre freundliche Kühle verliert sie nur gegenüber zwei Situationen: Die erste ist gegenüber Patienten. Zwar ist sie noch lange keine gelernte Ärztin, doch wurde ihr schon seit ihrer Kindheit eingetrichtert, dass ein Leben erst dann verloren ist, wenn der Tod eingetreten ist. Jegliche Versuche müssen unternommen werden, jedes Mittel in betracht gezogen und jedes Buch studiert. Nicht einmal mit Gewalt könnte man sie von ihrem Patienten entfernen.
Die zweite Situation entspricht gegenüber Sklavenhändlern. Sie fühlt in deren Nähe eine gefährliche Mischung aus Panik und Aggression, was sie unberechenbar macht zur Grenze zwischen Flucht oder Angriff und Zerstörung. Gegenüber der Sklaven ist sie allerdings gleichgültig, die Wut betrifft nur die Profiteure. Sie könnte ein Sklavenschiff versenken und die Sklaven an Bord würden ertrinken, wenn sie niemand daran erinnert, sie zu retten.

Engere Verbindungen jenseits von Kameradschaft wie Liebschaften oder Mentoren gegenüber wirkt sie mehr als ablehnend, dies ist eine Erziehungssache. Ihr wurde alles wichtige beigebracht, den Rest muss sie sich selbst beibringen. Niemand gibt ihr etwas geschenkt. Wenn ihr gegenüber jemand die Liebe gestehen würde, würde sie gleich von einem Trick ausgehen und die Person mit einer gehörigen Portion von Missvertrauen vermutlich vertreiben.

Vorlieben:
+rohes Essen
In ihrer Kindheit bekam sie nur rohes oder minderwertiges Essen; daher hatte sie sich daran gewöhnt, das rohe Essen zu bevorzugen. Inzwischen schmeckt es ihr recht gut, insbesondere roher Fisch. Ganz. Mit Kopf, Schwanz und Gräten. Sehr knusprig.

+Bücher
Niemand brachte ihr wirklich Lesen bei, aus eigener Kraft befreite sie sich selbst aus dem Analphabetikum. Daher sitzt sie jede ruhige Minute an einem Buch, egal welches Buch.

+Schwimmen
Natürlich bevorzugt sie das Wasser gegenüber der normalen Luft. Unterwasser ist sie schneller, kann sich austoben und ist im schlimmsten Fall schneller als viele Verfolger. Alles in allem fühlt sie sich unterwasser einfach sicherer.

+Warmes Wetter
Weit weg von Schnee und Frost, dort wo Palmen und Tropenfrüchte wachsen, dort fühlt sie sich zuhaus. Dort muss sie sich nicht umständlich in Mäntel wickeln und die Luft fühlt sich soviel besser an...

+Medizin
Das Thema interessierte sie von Anfang an, was wäre schöner, als eine große Bibliothek zu haben voller medizinischer Bücher und allen Wesen helfen zu können? Auf einem Boot ist dies natürlich nicht so einfach.

Abneigungen:
-Zerkochtes Essen
Das ist wie früher, wo es nur eklig-schleimigen Brei gab. Und nie genug. Kaum wirklich im Magen zu behalten.

-Die Kälte / Kältekleidung
Für ihre Größe und ihre Proportionen findet man nicht wirklich leicht Winterkleidung. Ein Mantel würde nicht reichen. Feste Hosen? Nicht ohne einen Spezialschneider. Und mindestens zwei Decken für den Fischschwanz! Wenn es sich vermeiden lässt...

-Leute, die nicht lesen können
Schwäche ist eine Sache, dagegen kann man oft nichts machen, aber Lesen sollte man können! Wie soll man Respekt vor jemandem haben, der so etwas nicht hinkriegt.

-Tötungen
Wieso töten Menschen andere Menschen? Es ist fast unmöglich, jemandem vom Tod wieder auferstehen zu lassen! Und selbst wenn, klebt immer das Besteck an ihm.

-Sklavenhandel
#---##---##---##___##___##___##---##---##---#

Ziel/Traum:
Da sie unsicher ist, was genau vorgefahren war, kann sie nicht genau verstehen, weshalb ihr Leben sich so stark verändert hat. Innerlich hofft sie stark, dass sich alles als Irrtum herausstellen wird und alles wieder zum Alten zurückkehrt. Natürlich realisiert sie, dass dies Unsinn ist, ihr Lehrer und Vaterfigur ist tot und Kopfgeldjäger sind hinter ihr her, ein Schritt zurück ist dort sehr unwahrscheinlich.

Innerlich würde sie es sich zwar nicht eingestehen, aber es würde ihr auch reichen, wenn sie in einer neuen Crew unterkommen würde, die ihr den gleichen familiären Halt geben würde, Freundschaften und Kameradschaft, welche sie als innerlichen Halt braucht.

•• Erscheinungsbild ••
YOU'RE LOOKING GOOD
Aussehen:
Hauptpunkte:
Körpergröße: 1.97m
Gewicht: 76 Kg
Haarfarbe: Rotgelblich
Hautfarbe: Blaugrau
Augenfarbe: Türkis

Tessa wirkt noch recht jugendlich von ihrer Körpergröße mal abgesehen, denn mit ihren 1.97 gibt es nicht mehr so viele, welche sie überragen können. Ihr Körper wirkt nicht gerade muskulös oder stark gerundet - stattdessen wirkt sie schlank und drahtlinig. Ihre blaugraue Haut ist Glatt und wird auf der Innenseite ihrer Arme, Beine sowie am Bauch heller bis fast in das weiße hinein. Ihre roten Haare gehen teilweise ins Gelbe über, eine Nebenwirkungen durch all die Chemie, mit der sie bisher zu tun hatte; es wirkt allgemein wie eine schlechte Haarfärbung, auf die sie nicht wirklich gerne angesprochen werden will.

Als Vertreter des Genus Hammerhai hat Tessa eine sehr massive Stirn aus der seitlich am Kopf zwei Auswüchse herauswachsen. Diese sind Pfeilförmig und - obwohl von Haut bedeckt - Sehr hart und können Schläge von Keulen und anderen Schlaginstrumenten abwehren. Die Stirn ist hauptsächlich von ihrer Frisur bedeckt, welche sie wild über den ganzen Kopf verteilt; eine Bändigung der Mähne ist ihr jedenfalls noch nicht gelungen. Ihre Augen sind Türkis, fast schon heller als das Meer direkt. Ihre Nase fast nicht vorhanden, nur zwei kleine Nasenlöcher zeugen von der ungefähren Position. Ihre Zähne sind zwar kleiner als bei anderen Fischmenschen-Spezies, aber trotzdem Scharf und Bissfest. Im unteren Rücken hat sie einen Fischschwanz, welchen sie immer hinter sich herschleift. Ihre Füße sind flossenförmig zusammengewachsen, erlauben keine Manipulation mit Zehen, bieten aber wie Menschenfüße die gleiche Laufmöglichkeiten.

Aufgrund ihrer besonderen körperlichen Verfassung konnte sie sich nie auf ein besonderes Outfit einigen. Ein simples T-Shirt und ein Bikiniunterteil reichte immer aus; ein Laborkittel und Schutzbrille, falls dies nötig ist.

Besondere Merkmale:
Auf ihrem Rücken befindet sich als Tatoo der Huf des aufsteigenden Drachens auf dem das stilisierte schwarze Kreuz eingebrannt ist. Dies weist sie nicht nur als Sklavin aus sondern auch ihren Eigentümer.

•• Biographie ••
TELL ME YOUR STORY.
Trivia:



» Tessa hatte mit 3 Jahren das letzte Mal gesungen. Ihre Freunde hatten sich über ihre Stimme lustig gemacht.

» Ihr ist die Zahnpflege sehr wichtig, nicht nur wegen Mundgeruch. Durch ihre Zähne verbraucht sie jedoch Zahnbürsten wie andere Menschen Hustenbonbons

» Sie hatte versucht, ihre Haare mit Haargummis zu bändigen. Diese sind geplatzt.

» Ihre beste Methode mit Kindern klar zu kommen ist, diese an ihrem Schwanz durchs Wasser zu ziehen. Bisher gab es noch keine Opfer zu beklagen, aber die Eltern mögen diesen Spaß gar nicht.

» Sie war noch nie auf der Insel der Fischmenschen und weiß nicht einmal, dass dort die meisten herkommen.




Timeline:

» (Zyklus) Jahr:
» (Herbst) 1511 - Geburt auf der Sklavengaleere "Endless Shame"
» (Frühling) 1514 - Beginnendes Stärketraining
» (Sommer) 1518  - Einfaches Kampftraining

» (Zyklus) Jahr:
» (Herbst) 1520 - Aussortierung wegen fehlendem Kampfwillen; Versetzung zum Hafen als Hilfskraft
» (Winter) 1521 - Hilft nun im Lager, stark genug für Kistentransport
» (Sommer) 1522 - Gekauft durch Dr. Richmond

» (Zyklus) Jahr:
» (Winter) 1524 - bringt sich selbst das Lesen bei
» (Frühling) 1526 - Erhält Dragon´s Breath als Geschenk für die guten Dienste
» (Winter) 1526 - Wird bei der Flucht vor Assasinen von Dr. Richmond getrennt.


Bekanntheitsgrad: Unauffällig.
Zwar ist sie gesucht durch das Black Cross sowie durch die Marine, jedoch hält sich die Belohnung in Grenzen, weshalb sich nur die niedrigsten Kopfgeldjäger an sie heranwagten - welche sie bisher immer austricksen oder entkommen konnte.

» ...

» ...

» ...



Hintergrundgeschichte:

Die Insel des Wahnsinns, eine Insel etwas versteckt auf der dunklen Seite der Grand Line und das Versteck der Black Cross; einer Gruppe von... nun, nennen wir sie alternativen Medizinern. Dies ist die Heimat von Tessa, wobei ihre Geburt auf einem der Sklavengaleeren auf dem Meer vor der Insel stattfand. Noch bevor ihr erster Monat vergangen war, trug sie die Tätowierung eines Sklaven und wurde an eine Gruppe von Ärzten verkauft. Deren erstes Ziel war, Tessa als Kämpferin zu erziehen, jedoch zeigte sie keine vielversprechenden Talente für den Kampf, weswegen sie im Hafen mit ihren Mitsklaven Kisten schleppen durfte.

Dies zog sich für einen Großteil ihrer Kindheit lang, bis sie durch einen alten Arzt des Black Cross aufgekauft wurde. Dr. Richmond, einer der reisenden Ärzte gab als Vorwand an, sie als Helferin und Beschützerin mitzunehmen. Tatsächlich war das sein erstes Ziel, aber er bemerkte, dass Tessa nicht so dumm war, wie andere von ihr dachten. So sorgte er mit strenger Zucht dafür, dass sie sich langsam weiter fortbildete. Sie lernte von selber Lesen und Schreiben und war geschickt genug, zumindest Verbände zu legen. Zudem sorgte er dafür, dass sie in den dunklen Ecken genug Kämpfen lernte, dass sie sich gegen den normalen Piratenabschaum behaupten konnte. Er schenkte ihr nicht nur eine recht ungewöhnliche Waffe, welche er aus seiner Jugend noch besaß; er gab ihr auch einen Nachnamen, der seinem nicht unähnlich war.

Leier wurde Dr. Richmond alt. Eine Operation an einem hochrangigen Gangster misslung und dieser verstarb. Leider nahm Black Cross an, dass er keinen Fehler begang, sondern die Operation absichtlich ruinierte, das schwerste und einzigste Verbrechen dieser Gruppe. Von heute auf morgen wurde er von Meuchelmördern gesucht, weswegen er und Tessa sich trennen mussten.

Tessa selbst hatte Probleme, unterzutauchen.  Ihr einziger Freund und Lehrmeister war auf der Flucht und höchstwahrscheinlich tot, sie selbst war gerade einmal in Erste Hilfe ausgebildet und Black Cross würde sie als verlorenes Eigentum beschlagnahmen, sollte sie zurückkehren. Die Marine sah sie als Mitglied von Black Cross an, also hatte sie dort auch keinen Anschluss. Und da sie die Revolution nie kennen gelernt hatte, musste sie sich den Piraten anschließen.

•• Administratives ••
FOR THE STAFF.
Woher...?: Aus dem Sailor Moon - Senshi Akademie (nicht mehr Aktiv dort)
Accounts:Erster
Avatar:Deviantart - Theborealyoako


Zuletzt von Theresa Richard am Do 9 Jan 2020 - 22:08 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Theresa Richard

Theresa Richard

Beiträge : 7

[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard _
BeitragThema: Re: [Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard   [Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard EmptySo 29 Dez 2019 - 16:08


•• Kämpferisches ••
HOW STRONG ARE YOU?
Teufelsfrucht: keine

Kampfverhalten:
Während Tessa sich lieber im Fernkampf aufhält ist sie auch im Nahkampf nicht zu unterschätzen; dort kann sie sich voll und ganz auf ihre Stärke konzentrieren; ein fester Griff und ein schwerer Kopfstoß reicht jedenfalls, um Normalsterbliche mit einer Gehirnerschütterung niederzustrecken. Ansonsten beherrscht sie einige Würge- und Haltegriffe wo ihre Größe jedenfalls voll zur Geltung kommt. Sollte der Gegner allerdings ihr deutlich überlegen sein, zieht sie sich in sichere Entfernung zurück, um ihn abzulenken, solange Alliierte in der nähe sind.

Ausrüstung: (150)

Name: Roaring Dragon
Art: Schwere Donnerbüchse (30)
Material: Mündung und Beschläge Massiver Stahl (100) und Rest geshwärztes Holz (5)
Boost:
Aussehen: Eine fließende Mischung zwischen kleiner Kanone und Donnerbüchse ist selbst für Tessa das Gewehr mit beiden Armen zu heben; kein wunder, eigentlich war es dafür gedacht, auf einem Schiff montiert zu sein. Gefüllt ist die Waffe mit vielen vielen kleinen Bleikugeln und Steinen, so dass weder Zielen noch Ausweichen wirklich erfolgreich ist, aber der körperliche Schaden sich auf blaue Flecken reduziert. Als Nebenwirkung wird auch alles um das Ziel herum getroffen und verliert im minimalsten Fall Lack und die erste Holzschicht. Feuer können bei Treffern gegen hochentzündliches entstehen.

Story:
Das Gewehr wurde Tessa übergeben, als sie Dr. Richard als Beschützerin begleiten sollte, wobei das reine Tragen abschreckend genug war für einfache Diebe. Die frühere Aufschrift und Herkunft aus dem Black Cross ist heutzutage kaum noch zu erkennen, da die Verzierungen durch ungereinigten Ruß und Kratzer unleserlich sind.

Flash-Dial (25 Exp, Umsonst durch neuen Charakter)

Rückenhalterung für den Roaring Dragon

7x Ladungen für Roaring Dragon (Bleikugeln und Schießpulver) (7x2 Exp)

Wasserdichten Beutel für die Ladungen

Zwei Medizinische Bücher (Heilen und Schaden / Medizin als Geschäft)

Stärken: (5)
Ausdauernd (1)
Von Anfang an darauf erzogen mehr den Körper als den Geist zu verwenden entwickelte Tessa größere Ausdauer und stärke, jedenfalls im Vergleich zu ihren Freunden.

» Heimvorteil (0.5)
Wie ein Fisch im Wasser ist nicht ohne Grund ein Sprichwort. Wenn Tessa ins Wasser springt benötigt es einen starken Mann ihr zu folgen und es auch zu überleben.

» Körpergröße (0.5)
Mehr als einen Kopf größer als selbst die größten Menschen weiß Tessa zuerst, wenn es regnet. Das sorgt für Eindruck bei den Feinden und gibt ihr einen guten Überblick. Und sie kommt an die hohen Regale im Supermarkt.

» Schnelle Wundheilung (1)
Wenn man als Sklave aufwächst gewöhnt sich der Körper an alles. Wenn man Pech hat, wird man gebrechlich. Die Haut von Tessa jedoch wurde zäh und wuchs schneller zusammen.

» Instinkte (1)
Niemand brachte ihr Kämpfen bei, kein Lehrer zeigte ihr die besten Schläge. Und doch überlebte sie, was zeigte, dass ihre Instinkte im Kampf astrein sind.

» Starker Wille (1)
Es gibt einige Dinge, die müssen erreicht werden. Wenn ein Kamerad am anderen Ende des Schiffes verblutet, dann ist einfach keine Zeit, darüber nachzudenken, welche Pläne dann helfen. Kopf runter und los.

Schwächen: (5)

» Kälteempfindlichkeit (1)
Mit ihrem Körper ist es schwer genug, warme Kleidung zu finden, die auch wärmt; aber wenn man dann einen Körper hinzufügt, der immer feucht gehalten werden muss... Versucht doch einmal in einem Kokon aus Decken und Feuchttüchern zu kämpfen.

» Körpergröße (0.5)
Bei jedem Türrahmen muss man sich bücken, die Kinder rennen weg vor Furcht und im Kampf ist man immer das erste Ziel. Es ist nicht leicht, groß zu sein.

» Unangenehme Stimme (0.5)
Ihre Stimme ist nicht schlecht per se. Man hat nur das Gefühl, man redet mit einem Kettenraucher, welcher die Worte einzeln raussägt. Es passt einfach nicht zu jemandem jungen... oder weiblichen...

» Achtung vor dem Leben (1)
Jemanden wieder zum Leben zu bringen ist (fast) nicht möglich und es bleibt immer Metall an ihm hängen. Aus diesem Grund wurde ihr von ihrem Lehrer von anfang an eingepeitscht, dass das Leben zu schützen ist, nicht zu nehmen. Und die Lektion blieb hängen.

» Geringes Allgemeinwissen (0.5)
Ein unabhängiger Pirat für wenige Tage. Wer herrscht über die Gegend hier? Wie heißt das Tier nochmal, wo man reinspricht? Warum mögen die Leute in Weiß sie nur nicht...

» Hassobjekt der Tiere (0.5)
Vielleicht liegt es an den Haaren. Oder dem sanften Fischgeruch. Oder dem rumfliegenden Schwanz. Auf jeden Fall schnappen alle Hunde nach Tessa. Hoffentlich gibt es kein Maskottchen in ihrer Crew...

» Vendetta (1)
Sklavenhändler sorgen für unberechenbares Verhalten bei Tessa. Sie ist gereizt, schnippisch, wird auf einmal deprimiert und dann gleich aggressiv. Über kurz oder lang geht sie zum Angriff über, ohne auf irgendetwas zu achten. Jegliche Beruhigungsversuche wirken gegenteilig und der Versuch, sie auf die Sklavenhändler anzusetzen kann sogar in Aggression gegen ihre Freunde gipfeln.


•• Data ••
STATISTICS 'BOUT YOUR POWER
Doriki: 300 (150+100%)

Boosts:
Neue Charaktere:
+100% Startdoriki
+100 EXP (bei einer besonderen Rasse)
1 Mobile Teleschnecke (Marine, Weltregierung, Kopfgeldjäger & Revolution)
1 Dial bis 25 EXP (Piraten & Unabhängige)
+2 Techniken

Waffenslots: (1/3)
Schusswaffen

Gutscheine:
+100 Exp (wegen Boost)

Traits: (1/1)
Fischmensch

•• Statistics ••
SO YOU'LL FIGHT?!
Kraft - 100 (110)
Geschwindigkeit - 40 (38)
Geschick - 60
Ausdauer - 100
Teufelskraft - 0


•• Techniken ••
NICE MOVES

Name: Hammer Slam
Typ: Offensiv
Beschreibung: Tessa stößt sich kräftig vom Boden ab, um den Gegner mit ihrem Kopf zu rammen. Allerdings ist dies eher ein Speer-Angriff als ein einfacher Kopfstoß, da ihre Anwüchse bei einem Treffer den gleichen Effekt haben. Nach Aktivierung des Angriffes kann sie jedoch nicht anhalten, bevor sie nicht das Ziel oder irgendetwas anderes trifft oder eine gewisse Entfernung zurücklegt. Umweltschaden ist vernachlässigbar. Er ist Unterwasser ebenfalls einsetzbar.
Doriki: 150

Name: Torpedo Slam
Typ: Offensiv
Beschreibung: Der große Bruder von Hammer Slam, welcher ähnlich funktioniert, es aber zumindest voraussetzt, dass Tessa auf allen vieren startet. Zudem ist es noch Aufladbar, wenn sie sich so festkrallt und ihre Energie aufbaut. Im Gegensatz zu Hammer Slam wird dieser Angriff aber durch eine Schockwelle begleitet, welche hinter ihr folgt und tiefe Furchen in Boden und Wände kratzt.
Doriki: 300

Name: Sea of Fire
Typ: Offensiv
Beschreibung: Durch eine Überladung ihres Roaring Dragons mit zusätzlichem Schießpulver wird statt einer Schrotladung eine brennende Wolke aus flüssigem Blei verschossen, welche noch weniger Schaden an Menschen anrichtet, dafür aber schmerzhafte Flecken auf nackter Haut und Flammen auf brennbarem Material hinterlässt. Dieser Angriff hat aber noch mehr Rückstoß und lässt zudem die Mündung so heißwerden, dass für meherere Minuten keine weiteren Schüsse mehr möglich sind.
Doriki:100

Name: Hammer Hard
Typ: Defensiv
Beschreibung: Mit zwei lautem Stampfern tritt Tessa sich fest in den Boden, um einem eingehenden Angriff mit voller Kraft entgegenzutreten. Dies ist nur im festen Grund und Boden möglich.
Doriki:150
Nach oben Nach unten
Takeuchi Sora
[Marine]Unterer Flaggoffizier

Takeuchi Sora

Beiträge : 32601

[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard _
BeitragThema: Re: [Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard   [Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard EmptyFr 10 Jan 2020 - 19:00

Hallööööchen @Theresa Richard ! Very Happy

Ich kümmere mich im Folgenden um deine Erstbewertung. Es wird das erste Mal sein, wo ich mir deinen Charakter durchlese, entsprechend kann es sehr gut sein, dass mir spontan einige Dinge auf- und einfallen. Egal auf welche Weise, ob "falsch", mit zusätzlichem Potenzial oder schlicht neu. x)


» Charakterbogen

» Alter

Wir spielen aktuell den Sommer 1527. Da Theresa allerdings erst Ende September Geburtstag hat, wäre sie erst 15 und würde unter unserem Mindestalter liegen.
Unsere Zeitrechnung verläuft etwas anders ab als normal.


» Persönlichkeit

Hier fehlt auf den ersten Blick die Einstellung gegenüber anderen Fraktionen der Welt. Gerade als Piratin wird Theresa ihre ganz eigenen Beweggründe haben, warum sie Piratin geworden ist und wie sie den anderen Fraktionen gegenüber steht.

Auch ein Aspekt, der vielleicht in der Persönlichkeit noch angeschnitten werden könnte - warum sie Piratin ist, warum sie durch die Welt reist, was sie gerne in ihrer Freizeit macht, womit sie ihre Zeit verbringt.
Einfach um dem Charakter mehr Leben einzuhauchen und vielleicht zukünftigen Postpartnern auch einen kleinen Wink mit dem Zaunpfahl zu verpassen, worüber Gespräche entstehen könnten, was man zusammen machen könnte und dergleichen. :3

Bewerbungsvorlage:
 


» Abneigungen

Sklaverei ist .. unfertig? Oder soll das eine Form der Zensur sein?


» Timeline

Im Gegensatz zum Fließtext ist eine ausführliche Timeline verpflichtend. Wie in der Bewerbungsvorlage steht, wird hier alles Relevante vermerkt, was dem Charakter passiert. Seien es Bekanntschaften, intensives Training, Erlernen einer Waffenart (Waffenslots), der Erhalt einer Teufelsfrucht, ein einschneidendes Erlebnis usw.
Hier müssen diese Punkte in jedem Fall auftauchen, ganz gleich ob sie im Fließtext beschrieben werden oder nicht.

Wenn Theresa kaum etwas im Leben geschehen ist, dann wird es wohl so sein. Aktuell erscheint es mir auf den ersten Blick etwas dürftig für eine Fischdame, die in der Sklaverei landete und durch die Welt gereist ist. Ihr sind sicher ein paar nennenswerte Dinge widerfahren. ;3


Beispiele für ausführliche Timelines:
 


» Technikblatt

» Ausrüstung

Zitat :
Ausrüstung: (150)
Flash-Dial (25 Exp, Umsonst durch neuen Charakter)

Diese Klammern kannst du (in meinen Augen) entfernen. Die Menge an EXP für den Rang ist für uns nachvollziehbar und das geschenkte Dial hast du bei den Boosts bereits eingetragen.

Wenn du so lieb wärst, dann trag bei den anderen Klammern (Roaring Dragon etc.) noch hinter die Zahl "EXP" ein - dann weiß auch jeder, was genau damit gemeint ist. Smile


» Techniken

Bei Torpedo Slam müsstest du bei "Typ" auch noch Aufladbar hinzufügen, wenn du es in der Beschreibung erwähnst. Very Happy

Mir fehlt im Grunde bei den offensiven Techniken nur der Umweltschaden. Den müssen wir aus Gründen der Uniformität immer angeben.

Für Hammer Slam/Sea of Fire den Umweltschaden von 100. Für Torpedo Slam den Umweltschaden von 200.

Bei Hammer Hard noch bitte anfügen, dass sie mit diesem Manöver nur Angriffe abwehren kann, die gleichstark oder schwächer sind.


Das wäre alles ! Very Happy

_________________

He devours her pride, she controls his rage,
Like a chain she ties him,
His fire running through her veins.


[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard Sora1ufrqk

A black fire, a white flood,
they're light and darkness,
the beginning and the end of the world.
Nach oben Nach unten
Online
Gesponserte Inhalte




[Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard _
BeitragThema: Re: [Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard   [Pirat][EA] Theresa "Tessa" Richard Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1