StartseiteStartseite  SuchenSuchen  LinksammlungLinksammlung  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» Newsletter: April 2021
Forgotten Destiny EmptyHeute um 18:29 von Das Team

» Cyborgs
Forgotten Destiny EmptyHeute um 17:50 von Admin

» Luftschnitte & Druckwellen
Forgotten Destiny EmptyHeute um 17:44 von Admin

» Haki
Forgotten Destiny EmptyHeute um 17:41 von Admin

» Seimei Kikan
Forgotten Destiny EmptyHeute um 17:32 von Admin

» Der Elementzyklus
Forgotten Destiny EmptyHeute um 16:58 von Admin

» S P A M
Forgotten Destiny EmptyDi 20 Apr 2021 - 15:14 von Takeuchi Sora

» Abwesenheitsliste
Forgotten Destiny EmptyMo 19 Apr 2021 - 18:52 von Takeuchi Sora

» [Marine][EA] Sayuri Iwanow
Forgotten Destiny EmptyMo 19 Apr 2021 - 0:57 von Takeuchi Sora

» Neues aus dem Immortal Tales
Forgotten Destiny EmptySo 18 Apr 2021 - 21:30 von Gast

»crews«

Piratenbanden


Divisionen

Abteilungen


Truppen

Andere





Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen
 

Forgotten Destiny

Takeuchi Sora
[Marine]Unterer Flaggoffizier

Takeuchi Sora

Beiträge : 34869

Forgotten Destiny _
BeitragThema: Forgotten Destiny   Forgotten Destiny EmptySa 8 Feb 2020 - 16:47



Pokémon-RPG


FSK 16+




Verändertes Hoenn


Ortstrennung




Vor einigen Jahrtausenden erschuf ein Pokémon die Welt - so besagt es die Legende. Von denen, die sich daran erinnern, wird es Arceus, das Schöpferpokémon, genannt. Vor nunmehr 3015 Jahren kam es auf die Welt, um den Menschen seinen größten Schatz anzuvertrauen. Sie sollten ihn hüten wie ihr eigenes Kind und Arceus eines Tages, sollte es danach verlangen, zurückgeben. Jener Schatz umfasst die bekannten 17 Tafeln Arceus'. Doch im Laufe der Jahre vergaßen die Menschen ihren Auftrag, den sie vor so langer Zeit von ihrem Schöpfer erhielten. Sie vergaßen teilweise sogar, dass die Tafeln existierten und verloren ihren Glauben an den Schöpfer allen Lebens. Und schließlich kam der Tag, an dem Arceus auf die Erde zurückkehrte und seinen Schatz zurück verlangte, doch es musste bestürzt erkennen, was die Menschen aus sich und der Welt gemacht hatten. Obwohl der Aufenthalt der Tafeln den Menschen unbekannt war, gab das Schöpferpokémon ihnen noch einmal 100 Jahre Zeit, um seine Tafeln zu suchen. 100 Jahre, in denen sie wieder gut machen konnten, was sie selbst versäumt hatten. Doch mittlerweile sind bereits 95 Jahre vergangen und der Großteil der Tafeln ist noch immer verschwunden. In den vergangenen Jahren suchten Naturkatastrophen Hoenn und den Rest der Welt heim, Plattenverschiebungen sorgten dafür, dass sich das Land veränderte und legendäre Pokémon, aufgehetzt durch Arceus, wüteten über das Land. Auch Risse im Raum-Zeit-Kontinuum sorgten für ein Ungleichgewicht zwischen unterschiedlichen Welten, sodass nichts mehr ist, wie es früher einmal war. Einige Menschen wissen noch immer nichts über die Gründe der Katastrophen, andere verschließen schlichtweg die Augen davor. Doch inmitten dieses Chaos' gibt es 17 Auserwählte, deren Aufgabe es ist, die Tafeln zu finden und den Untergang der Menschheit und der gesamten Welt zu verhindern. Doch das Vertrauen, das man ihnen einst entgegen brachte, wird zunehmend erschüttert. Dies machte sich die kriminelle Organisation Atrahasis zunutze. Als Wohltätigkeitsorganisation, die den Untergang der Welt verhindern will, wettern sie gegen die Auserwählten - mit Erfolg. Doch welche Ziele sie tatsächlich verfolgt, weiß die Öffentlichkeit nicht.

Gehörst du zu den Auserwählten oder vielleicht sogar Atrahasis? Oder bist du einer der Menschen, die nichts von der ganzen Legende wissen wollen? Tritt ein in eine Welt voller Pokémon, voller Gefahren und Abenteuer. Schreibe deine ganz eigene Geschichte - oder erlebe, wie deine Welt untergeht.

Auserwählte spielbar
Legendäre sind storyrelevant
Ultradimensionen möglich
Punktesystem


ForumStorylineRegelnPartner






_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Forgotten Destiny Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen