StartseiteStartseite  SuchenSuchen  LinksammlungLinksammlung  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» [Marine][EA] Sophia Lazzarini
[Pirat][EA] Qiqi Nishi (WIP) EmptyGestern um 13:52 von Sophia Lazzarini

» Rosenspiel
[Pirat][EA] Qiqi Nishi (WIP) EmptyMo 23 Nov 2020 - 21:05 von Takeuchi Sora

» Bound by Blood
[Pirat][EA] Qiqi Nishi (WIP) EmptySo 22 Nov 2020 - 18:50 von Gast

» S P A M
[Pirat][EA] Qiqi Nishi (WIP) EmptyMo 16 Nov 2020 - 23:37 von Takeuchi Sora

» Abwesenheitsliste
[Pirat][EA] Qiqi Nishi (WIP) EmptySo 15 Nov 2020 - 15:24 von Takeuchi Sora

» Schatztruhen
[Pirat][EA] Qiqi Nishi (WIP) EmptyFr 13 Nov 2020 - 18:38 von Takeuchi Sora

» Frühlingsfest mit Überraschungen
[Pirat][EA] Qiqi Nishi (WIP) EmptyMi 11 Nov 2020 - 16:04 von Lisann

» Happy Birthday!
[Pirat][EA] Qiqi Nishi (WIP) EmptyDi 10 Nov 2020 - 22:51 von Takeuchi Sora

» Stärken & Schwächen
[Pirat][EA] Qiqi Nishi (WIP) EmptySa 7 Nov 2020 - 23:59 von Admin

» Newsletter: November 2020
[Pirat][EA] Qiqi Nishi (WIP) EmptySa 7 Nov 2020 - 23:53 von Das Team

»crews«

Piratenbanden

Divisionen

Abteilungen


Truppen

Andere



Teilen
 

[Pirat][EA] Qiqi Nishi (WIP)

Qiqi Nishi

Qiqi Nishi

Beiträge : 3

[Pirat][EA] Qiqi Nishi (WIP) _
BeitragThema: [Pirat][EA] Qiqi Nishi (WIP)   [Pirat][EA] Qiqi Nishi (WIP) EmptySa 31 Okt 2020 - 4:31


Nishi

Qiqi
[Pirat][EA] Qiqi Nishi (WIP) Tumblr18


» Ich habe zwei Regeln, erstens ich liege niemals falsch. Zweitens, wenn ich falsch liege zurück zur ersten Regel! «



•• Allgemein ••
TELL ME YOUR NAME.
 
BannerName: Qiqi Nishi

Rufname: Qi-chan

Alter: 21

Geburtstag: 05.02.1506

Geschlecht: weiblich

Glaube: ungläubig

Herkunft: Logue Town - East Blue

Rasse: Mensch

Fraktion: Pirat

Rang: B - Supernovae

Beruf: Koch - Stufe 1

Kopfgeld: 100.000.000 Berry

Crew:

•• Charakter ••
WHO ARE YOU?



  ..



Persönlichkeit: Die Frage nach der Persönlichkeit ist wohl eine der schwierigsten Fragen wenn es um Qiqi geht, da ihre offenbarte Persönlichkeit sowie  ihr Verhalten sehr von der gegenüberstehenden Person abhängig ist. Als allgemein geltende Persönlichkeitsmerkmale kann man aber wohl ihre Aufmüpfigkeit und ihren Faible für die Manipulation anderer Menschen nennen. Dies ist insofern gemeint, dass Qiqi sehr launisch werden kann wenn etwas nicht nach ihrem Kopf läuft, sich Ereignisse anders als geplant ergeben oder sie von Menschen nicht so behandelt wird, wie sie es Ihrer Meinung nach verdient hätte (bezogen auf alle Aspekte).Als ein weiteren Trigger für ihre Aufmüpfigkeit kann man wohl das allgemeine Hungergefühl aufzählen. Heißt: verspürt Qiqi auch nur einen Anflug von Hunger sollte man ihr nicht unbedingt über den Weg laufen, wenn man nicht gerade zufällig Essen dabei hat, das man bereitwillig an sie abtreten würde.So viel zu ihrer Aufmüpfigkeit kommen wir also zu dem zweiten allgemeinem Persönlichkeitsmerkmal, der Faible für die Manipulation. Da Qiqi es ja am liebsten hat, wenn alle nach ihrer Pfeife tanzen, muss sie natürlich dafür sorgen, dass dies geschieht woraus sich eine gewisse Art der Manipulation ergibt. Die Piratin weiß natürlich, dass sie sehr wohl gebaut ist (vorallem im Bereich der Oberweite) und zeitgleich, durch verschiedene äußere Faktoren sehr niedlich aussieht. Durch dieses Wissen ist es ihr möglich vorallem das männliche Geschlecht nach ihrer Pfeife tanzen zu lassen, welcher Mann würde schließlich nein zu irgendetwas sagen, wenn man ihm wohlgeformte und große Brüste vor die Nase setzt? ins Gesicht drückt? oder sie antatschen lässt? richtig, wohl keiner. Schlieslich weiß die Dame genau, dass Männer es umso schwerer gelingt ,ihr zu widerstehen, je näher sie dem Bereich der Oberweite kommen.

Eine davon ist ihre ziemlich weitgehende Eigensinnigkeit. Qiqi hat ihren eigenen Willen und den hat sie nicht nur, den zeigt sie auch bei jeder Gelegenheit weswegen Qiqi wohl als einfaches Crewmitglied sehr unpraktisch wäre. Der jungen Frau würde im Traum nicht einfallen den Befehlen und Anweisungen von anderen blind zu gehorchen oder gar Taten auszuführen welche sie selbst nicht tun möchte. Merke: Wenn Qiqi gehorcht oder Anweisungen durchführt, tut sie das ausschließlich weil sie das gerade so möchte. Ausschließlich deswegen! (Durch ihren Willen kann es auch gut sein, dass Qiqi sich einfach zu jemanden gesellt, jemanden begleitet oder eben einfach weggeht.)

Desweiteren kann man Qiqi wohl als sehr impulsive Person beschreiben welche auch nicht davor zurück schreckt in gefährlichen Situationen oder während einer Auseinandersetzung die Betroffenen verbal mit ihrem wütenden Unmut zu konfrontieren. Daher kann es also gut mal vorkommen, dass Qiqi das Verhalten von jemanden während eines Kampfes (egal ob ihrer oder der von jemand anderen) anprangert und ihren Unmut darüber deutlich verbalisiert oder manchmal dann auch zu leichter Gewalt greift,(Schläge,Tritte) wobei sie dann nicht selten die Gefahr in der sie sich gerade befindet einfach unabsichtlich ausblendet. Diese Impulsivität  führt oft auch unweigerlich dazu, dass Qiqi sich in den unmöglichsten Situationen wiederfindet.

Abgesehen von ihren "schwierigen" Eigenschaften besitzt Qiqi aber durchaus auch ihre gute Seiten. Hier muss man ihren ausgeprägten Loyalitätssinn erwähnen, denn hat Qiqi jemanden lieb gewonnen bei dem sie merkt,, dass derjenige mit ihrer Art klar kommt würde sie lieber sterben als diese Person zu verraten. Sie wird dieser Person dann bei jeder Gelegenheit mit Rat und Tat zur Seite stehen und diese auch auf ihre eigene Art beschützen (ihre eigene Art: "sanft gewaltsames" und eindringliches Fernhalten von Gefahren). Auserdem wird sie, sobald sie jemanden gegenüber wirkliche Loyalität empfindet, nie zulassen, dass jemand schlecht über diese Person redet. Tut es doch jemand, wird sie in jedem Fall die redende Person persönlich bestrafen.


  ..


Als letzte große Eigenschaft lässt sich wohl ihre kindliche Art beschreiben damit ist gemeint, dass Qiqi sich manchmal sehr Kindlich verhält. Sie wird quengelig oder wütend wenn ihr etwas nicht passt, hat Angst wenn sie komplett Alleine ist und kann dadurch sehr anhänglich werden, hat eine extreme Liebe zu Süßigkeiten und manchmal redet sie in der dritten Person von sich. Abgesehen davon gerät Qiqi sobald ihr jemand Komplimente zukommen lässt mit absoluter Verlegenheit und einen oft darauffolgenden hochrotem Kopf,weil: "Solche Handlungen nicht aus reiner Triebsteuerung erfolgen."



In ihrer Freizeit bzw. im herkömmlichen Alltag gibt sich Qiqi meist eher aufbrausend und wird als alles andere als ruhig erlebt. Fremden Menschen würdigt sie nur, wenn sie für sie interessant sind, einen Blick oder sie von jenen Fremden etwas benötigt. Sonst streift sie für gewöhnlich fröhlich durch die Welt und verläuft sich dabei in der ein oder andere Kneipe, die dann durch ihren dortigen Konsum alkoholischer Getränke, in den Genuss ihres Geldes kommen. Abgesehen von ihren kleinen Alkoholexzessen, schlägt sich die junge Frau ihre Zeit mit Angeln tot. Dabei ist ganz wichtig, dass, der Fisch den sie fängt so groß und fett wie möglich ist, schließlich soll er ja auf dem Teller eine ausreichende Mahlzeit abgeben. Genauere Kenntnisse beim Thema Fischkunde sind dafür natürlich nicht notwendig, denn wer muss schon wissen welches Meeresgetier man da vor sich hat, wenn man auch einfach ein Stück des Meeresbewohners probieren kann?  Außerdem ist sie im Alltag schnell durch jegliche Zuneigung überfordert welche nicht als Resultat ihrer eigenen Taten gelten. Befindet sich bei ihr jedoch eine Person welche sie lieb gewonnen hat, zeigt sie im Alltag  durchaus ihre kindliche Ader und wird auch mal quengelig wenn es ihrer Meinung nach nötig ist. Damit die liebgewonnene Person natürlich auch zweifelsfrei bemerkt, wie viel sie der 21 jährigen bedeutet, zeigt die Dame dieser ihre Zuneigung auf unterschiedlichen, vielleicht etwas seltsamen Arten. Eine diese Arten ist die bewährte Suche nach Körperkontakt, die, wie man es bei der Piratin wohl schon vermuten würde, nicht unbedingt gewöhnlich oder dezent verläuft. So kommt es vor, dass die junge Frau, ihre Suche nach körperlicher Berührung entweder wie einen unglücklichen Zufall aussehen lässt (z.B. stolpern in die Richtung ihres "Zuneigungsopfers"), oder sich auf sehr aufdringliche Weise regelrecht an ihr "Zuneigungsopfer" schmeißt und hierbei, wie selbstverständlich jegliche Privatsphäre des Gegenübers ignoriert.
Diese durchaus aufdringliche Liebesmüh wird logischerweise für männliche "Liebesauserwählte" entweder schnell zur Tortur, oder zum absoluten Paradies. Eine weitere Macke ihrerseits, wenn es um die zur Schaustellung ihrer Zuwendung geht, ist wohl ihre Verwandlung zur absoluten Stalking Queen. So wie es klingt, verfolgt die junge Dame also ihre "Liebesopfer" auf Schritt und Tritt und taucht zufällig an den gleichen Standorten auf, bei dem sich ihr "Opfer" gerade befindet und ja, genau so ist es tatsächlich. Mehr muss man wohl dazu auch nicht sagen außer, dass sie stets versucht dieses "Stalking" als ungeplant zu tarnen.
Zeigt sich ihr "Liebesopfer" jedoch an einem anderen weiblichen Wesen interessiert (was faktisch unmöglich sei, laut Qiqi), sticht aufjedenfall ihre Eifersucht ins Auge, die sie ohne jede Scheu zeigt. Nun ja man weiß, diese negative Eigenschaft äußert sich immer anders und mit verschiedener Intensivität also stellt sich wohl die Frage wie  diese nun bei der jungen Dame aussieht. Und ich denke es könnte nicht passender sein, denn bei der 21 jährigen präsentiert sich dieser Argwohn durch Sticheleien und Zickereien gegenüber des humanoiden Subjekts, welches es wagt das Interesse ihres Lieblingsmenschen oder einer ihrer Lieblingsmenschen auf sich zu ziehen. Dass sie natürlich auch alle Hebel in Bewegung setzt, damit ihre ausgewählte Person nicht mit dem unverschämten humanoiden Subjekt alleine ist, muss man wahrscheinlich nicht explizit erwähnen.
Würden diese speziellen Qiqi-Liebesbekundungen nun permanent und pausenlos auftreten, wäre sie wirklich alles andere als ein angenehmer Zeitgenosse. Zum Glück ist dies nicht der Fall, denn ihre Liebesbemühungen treten tatsächlich nur phasenweise und sporadisch auf, so dass man mit Qiqi in seinem Leben durchaus auch für eine gewisse Zeit Freiheit von dieser Aufdringlichkeit spürt.

Während ihrer Arbeit ob als ehemalige Kapitän oder als kleiner Arbeitnehmer in jungen Jahren, verhält sich Qiqi überraschend verantwortungsbewusst und bedacht. Zumindest wirkt dies auf Außenstehende so, denn eigentlich macht sich Qiqi nicht viel aus Verantwortung oder großem Nachdenken und handelt daher eher Affekt bezogen und instinktiv. Wenigstens im Kampf bzw. während eines Kampfes denkt Qiqi zumindest etwas über ihre Handlungen nach bevor sie mit lautem Geschrei auf den Gegner zu prescht. Was nicht bedeutet, dass sie im Kampf nur nachdenkt nein, sie stürzt sich durchaus auch einfach auf einen Gegner aber zuvor geht sie wenigstens ihre Möglichkeiten für einen Sieg und ihre Chancen auf einen Erfolg gedanklich durch und entscheidet sich dann dazu auf den Gegner zu loszustürmen oder es zu unterlassen da sie keinerlei Erfolgsaussichten sieht.
 

 

 

 

 



Vorlieben:

Abneigungen:

Ziel/Traum:

•• Erscheinungsbild ••
YOU'RE LOOKING GOOD
Aussehen:

Besondere Merkmale:

•• Biographie ••
TELL ME YOUR STORY.
Trivia:



» ...

» ...

» ...

» ...

» ...




Bekanntheitsgrad:

» ...

» ...

» ...



Timeline:

» (Zyklus) Jahr:
» ...
» ...
» ...

» (Zyklus) Jahr:
» ...
» ...
» ...

» (Zyklus) Jahr:
» ...
» ...
» ...


Hintergrundgeschichte:

•• Administratives ••
FOR THE STAFF.
Woher...?:
Accounts:
Avatar:
Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1