StartseiteStartseite  SuchenSuchen  LinksammlungLinksammlung  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» Sagt hallo zum Forenspion!
Titel zurückholen? EmptyGestern um 12:11 von Kobura

» Garos Nuzlockes: Pokemon Smaragd Edition
Titel zurückholen? EmptyGestern um 4:39 von Garo

» S P A M
Titel zurückholen? EmptyDi 2 März 2021 - 15:42 von Roland Faraday

» Kampfkünste
Titel zurückholen? EmptyMo 1 März 2021 - 15:52 von Admin

» Newsletter: März 2021
Titel zurückholen? EmptyMo 1 März 2021 - 15:22 von Das Team

» ACH JA? KOMMA HER!
Titel zurückholen? EmptyMo 1 März 2021 - 12:29 von Kobura

» Newsletter: Februar 2021
Titel zurückholen? EmptyDo 25 Feb 2021 - 18:13 von Das Team

» Mehrfachaccounts
Titel zurückholen? EmptyDo 25 Feb 2021 - 18:08 von Admin

» Attribute & Doriki
Titel zurückholen? EmptyDo 25 Feb 2021 - 17:49 von Admin

» Boost Point Shop
Titel zurückholen? EmptyDo 25 Feb 2021 - 17:46 von Admin

»crews«

Piratenbanden


Divisionen

Abteilungen


Truppen

Andere





Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen
 

Titel zurückholen?

Claire Weiss

Claire Weiss

Beiträge : 2575

Titel zurückholen? _
BeitragThema: Titel zurückholen?   Titel zurückholen? EmptyDi 2 Feb 2021 - 15:40

lol nicht Mal wieder richtig zurück und schon Extrawünsche. Ziemlich dreißt ey! Nichts desto trotz habe ich ein Anliegen und zwar fände ich es toll wenn man Titel/Beinahmen/Epithets wieder einfügen könnte. Ich kann jetzt natürlich einige Gründe nennen warum ich das gerne hätte, der Hauptgrund ist aber sehr simpel. Es wäre cool wenn man sie wieder hätte. Rule of Cool und so. Für mich persönlich würde das wohl genügen, aber da es nicht nach meiner Pfeife geht Versuche ich es ein wenig zu argumentieren.

Also zu allererst ist es halt Teil der One Piece Welt das berühmte Personen nen Titel haben. Hat denke ich auch einen simplen Grund. Die Regierung will das Piraten,  Marinesoldaten und andere berühmter werden. Warum glaube ich das? Weil das derselbe Grund ist warum es Steckbriefe an jeder Ecke gibt. Ansonsten hätte nur die Marine Steckbriefe. Damitt die Bevölkerung weiß um wen es sich da handelt. Damit sie wissen vor wem sie sich in acht nehmen sollten. Die Marine kann nicht überall sein und es dauert etwas bis sie eine Gefahr erreichen, deswegen müssen einfache Bürger von sich aus für ihre Sicherheit sorgen. Heißt wenn sie einen Piraten sehen rufen sie die Marine und versuchen dann die Person möglichst nicht wütend zu machen. Genauso denke ich daß die Regierung viele Informationen über die verschiedenen Verbrecher von der normalen Bevölkerung bekommt und da hilft es eben wenn sie bekannt sind. Und wir wissen ja alle das Spitznamen prägnanter sind als einfach nur Namen. Vor jemanden den man Schlächter nennt macht man eher einen Bogen als nun vor einem Heinz Müller.

Zudem sind Titel und Beinamen Teil der Propaganda Maschine der Regierung weswegen Marine Soldaten ebenfalls Titel bekommen. Ist ähnlich wie in Sportteams. Man merkt sich besser wer für uns Spielt und kann das gegnerische Team verfluchen. Heinz der Schlächter hat unser Dorf angegriffen, aber John der Schild der Marine hat uns gerettet! Jeh furchteinflößender der besiegte Gegner ist, desto größer kann man den Helden auch feiern der ihn besiegt hat. Der Schild der Marine hat den Schlächter gefangen ist besser als John Die hat den gefährlichen Piraten Heinz Müller gefangen.

Und klar, ursprünglich wurde es ja entfernt weil Noname Leute dann mit so Namen wie Todesgott oder ähnliches pompösen Namen herumgelaufen sind. Das könnte man ja damit lößen das man sich eben zusammen mit dem Team auf einen Titel einigen muss. Kann man vielleicht bei der Sparte für Beförderungen dann beantragen. So hat das Team letztlich immer noch n Auge darauf daß niemand mit übertriebenen Titeln rumläuft, die Leute haben aber trotzdem ihre Titel wieder. Klar ist das fehlen von Titeln jetzt nichts weltbewegendes und nur eine Kleinigkeit die viele wahrscheinlich nicht mal bemerken. Aber ich für meinen Teil fand die immer toll. Weil für mich sind coolen Titel einfach Teil ein Pirat in One Piece Setting zu sein.

Außer natürlich das gibt's noch und steht nur nicht mehr im Steckbrief oder so, weil ich finde irgendwie nix dazu.

_________________

Titel zurückholen? Ql4nt9Z
Nach oben Nach unten
Kurosuki Shinji
[Pirat] No Name

Kurosuki Shinji

Beiträge : 1087

Titel zurückholen? _
BeitragThema: Re: Titel zurückholen?   Titel zurückholen? EmptyMi 3 Feb 2021 - 1:26


Zitat :
Regierung will das Piraten berühmter werden.

Aus Sicht der Regierung ist das schlechte Publicity. Wenn ein Pirat tun und lassen kann was er will, bedeutet das dass die Marine oder Regierung ihren Job nicht richtig macht. Canon-mäßig hat die Regierung viele Sachen von Luffy versucht geheim zu halten wie zum Beispiel Enies Lobby, weil es ein schlechtes Licht auf sie zurück wirft. Ebenso Luffys Verklopperei der Shichibukai hat die Regierung versucht geheim zu halten.

Viele Beinahmen/Epithets setzen sich wohl eher aus der Gemeinde zusammen, verbreiten sich dann wie ein Lauffeuer und sehr oft einfach nur optisch. Bellamy die Hyäne, Blackbeard, Whitebeard, Arlong aka the Saw, Crab-Hand Gyro, Iron Boy, wet-Haired Caribou, Straw Hat Luffy, Buggy the Clown.

Green Hair Claire? Ein wenig mehr fancy wäre dann noch Claire "Ice Witch" (Kōri no Majo) Weiss, je nachdem ob Claire dafür bekannt ist ihre Logia zu nutzen und dieses Wissen weit verbreitet ist.


Bei der Marine gibt es auch Epithet, die aber zu 90%~ ab Vize-Capitän aufwärts vergeben wurden wie zum Beispiel für Heldenwie Garp, der als "Held der Marine" bekannt ist, weil er gegen die größten Piraten überhaupt gekämpft hat.

Zitat :
Heißt wenn sie einen Piraten sehen rufen sie die Marine und versuchen dann die Person möglichst nicht wütend zu machen.

Die werden dem Piraten nicht in den Hintern kriechen, sondern eher die Beine in die Hand nehmen und laufen. Ausnahme wäre da eher Arlong, der mit Einverständnis der Marine sich eine kleine Basis aufbauen durfte und die Bewohner der Insel mit ihnen in Koexistenz leben mussten.

Wenn jemand den Eindruck macht, dass er mich jeden Moment töten oder ausrauben will, oder eine mordlustige Aura ausstrahlt, geht man so jemanden eher aus dem Weg als ihm den roten Teppich auszurollen. Sonst wäre boshafte Aura das kostenlose Charisma.

Und je nach Insel, kann so ein "Rufen sie die Marine" auch nach hinten los gehen, wenn wie auf Sabaody Archipel plötzlich ein Admiral auftaucht.

Zitat :
Das könnte man ja damit lösen dass man sich eben zusammen mit dem Team auf einen Titel einigen muss.

Oder wenn man einen Titel will, kann man selbst Vorschläge abgeben mit Begründung wieso die Welt einen so nennen sollte, die Community wirft auch noch begründet Namen in den Topf und dann wird öffentlich abgestimmt. Und wenn das prägnanteste an einer Person halt das Cape ist, dessen Innenfutter rot ist, kann auch sowas wie "Red Flag" X Drake rauskommen.

Wenn man halt nur für sein Äußeres oder eine Aktion bekannt ist, ist es dann halt so und dann können Sachen wie Sora "White Fox" Takeuchi oder Benkei "Firestarter" Kawauso dabei rauskommen; Benkeis Spitzname, der sich über die Jahre hin entwickelt hat mit dem großen Feuer, während er vorher nur als "Schatzkarte/Treasure map" bekannt war, weil die Leute ihn einfach nur wegen des X auf dem Gesicht kannten.

Ich habe nichts gegen die Wiedereinführung von Titeln, würde es dann - wie es auch in One Piece der Fall ist - der Gemeinheit das letzte Wort geben und es per Abstimmung der Community bestimmen.

So könnte eine Person wie Zombie Man (aus One Punch Man) mit entsprechenden Heilfähigkeiten (falls bekannt) oder weil er so viele Schlachten mit schweren Verletzungen überlebt hat, wirklich als Zombie Man/Boy enden, oder einfach als Patchwork Man weil er so zusammengenäht aussieht.

_________________

Titel zurückholen? 5kurpjyl
all credit goes to Drake
Nach oben Nach unten
Claire Weiss

Claire Weiss

Beiträge : 2575

Titel zurückholen? _
BeitragThema: Re: Titel zurückholen?   Titel zurückholen? EmptyMi 3 Feb 2021 - 9:32

Zitat :

Aus Sicht der Regierung ist das schlechte Publicity. Wenn ein Pirat tun und lassen kann was er will, bedeutet das dass die Marine oder Regierung ihren Job nicht richtig macht. Canon-mäßig hat die Regierung viele Sachen von Luffy versucht geheim zu halten wie zum Beispiel Enies Lobby, weil es ein schlechtes Licht auf sie zurück wirft. Ebenso Luffys Verklopperei der Shichibukai hat die Regierung versucht geheim zu halten.

Ok war jetzt schlecht ausgedrückt. Klar will man keine Freie News. Man will halt das sie für ihre schlechten Taten bekannt werden, aber alles was eben die Regierung schlecht aussehen lässt wird n bissl gedreht bis es ihnen besser passt. Vielleicht das man andere Sachen in den vordergrund rückt während man schädliche Sachen eben verbirgt und runter spielt soweit es geht. N Pirat besiegt einen bekannten Marine Held, das könnte man halt entweder runterspielen oder so spinnen das er für das besiegen unfaire Mittel verwendet hat oder eine Geisel hatte und der Marinist deswegen verloren hat weil er kein Leben opfern wollte. Es wird eben versucht Verbrecher in ein möglichst schlechtes Licht zu rücken. Aber eben dennoch ihren Namen zu verbreiten. Weil gesuchter Verbrecher.

Bei Marine bin ich mir nicht sicher. Hatte Fullbody nicht auch n Spitznamen? Aber denke ab einem gewissen Grad wo man Befehlsgewalt hat (oder wenn man vielleicht etwas besonderes geleistet hat) kann man Marine Leuten sicher bereits n Spitznamen geben. Und Weltregierungsagenten haben sicher auch gewisse Namen die man dann aber vllt hauptsächlich untereinander kennt. Vielleicht auch einfach nur n Ruf den man unter Kollegen (und vllt Marine) bekommen hat. So wenn du mit dem und dem Arbeitest solltest du vorsichtig ein, der achtet nicht auf Friendly Fire. Erneut würden Spitznamen leichter zu merken sein, was für sowas eben auch hilfreich ist.

Und klar viele Namen sind Markante Merkmale der Person, Taten oder Kräfte. Und so würde ich es halt auch hier angehen wollen. Normalerweise werden die ja ausschließlich von der Regierung vergeben, oder aber jemand ist ziemlich bekannt für einen Namen das sie den einfach nehmen (God Usopp zB). Aber da wir ja n RP sind kann man die User selbst ja irgendwie bestimmen lassen wie sie genannt werden wollen.

Und klar genau so wie du es genannt hast hab ichs mir gedacht. Das meinte ich mit zusammenarbeiten. Nicht das das Team da intensiv mit dran sitzen muss. User kommen zuerst mit einer kleinen Auswahl an Titeln an und das Team kann vllt drüber schauen was angemessen wäre vllt einfach alles Vetoen was nicht passt und dann kann man sich zwischen dem übrig gebliebenen entscheiden.

Zitat :
Die werden dem Piraten nicht in den Hintern kriechen, sondern eher die Beine in die Hand nehmen und laufen. Ausnahme wäre da eher Arlong, der mit Einverständnis der Marine sich eine kleine Basis aufbauen durfte und die Bewohner der Insel mit ihnen in Koexistenz leben mussten.

Geht halt nicht immer. Was wenn der Pirat in deiner Bar hockt und erwartet bedient zu werden. Damit war halt eher gemeint das die Bevölkerung Informtiert sein sollte über Piraten damit sie den Umständen entsprechend handeln können. Eben das man Vorsichtig ist wenn die Situation es verlangt. Und klar manchmal ist Marine rufen etwas ungünstig, aber das sind ja eher Ausnahmen und nicht die Regel. Inseln auf denen die Marine Korrupt ist oder dergleichen. Aber für die Breite Öffentlichkeit ist es denke ich gut zu wissen.

Zitat :
die Community wirft auch noch begründet Namen in den Topf und dann wird öffentlich abgestimmt. Und wenn das prägnanteste an einer Person halt das Cape ist, dessen Innenfutter rot ist, kann auch sowas wie "Red Flag" X Drake rauskommen.

Muss sagen die Idee finde ich gar nicht schlecht könnte sicher witzig sein. Wobei das jeh nach Community auch darin ausarten kann das jeder mit irgendeinem Jokenamen herumläuft xD Wobei es auch fürs RP witzig sein kann wenn ein Charakter unzufrieden mit seinem Titel ist und dann Versucht sich n anderen Titel zu erarbeiten. So ähnlich wie Sanji mit seinem Steckbrief Bild nicht zufrieden ist.

Wobei ich glaube das Community entscheidungen schwer sein könnten da nicht unbedingt gegeben ist das die Community den Charakter wirklich kennt. Klar kann man dann sagen man kann den Steckbrief lesen, nur die frage wie viele sich die Mühe machen den wirklich zu lesen vor dem abstimmen. Mir persönlich wärs egal da ich meinen Charakter nicht sonderlich ernst nehme, aber für leute die ihr Charakter und sein Ruf wichtig sind für ihr RP wäre es vllt schlecht wenn er dann so n Titel wie Arschgeige bekommt.

Man könnte den Titelstellern aber natürlich auch noch auftragen nicht nur mit einer Auswahl an Titeln zu kommen sondern das man kurz begründet warum gerade dieser Titel vorgeschlagen wurde. Würde den Abstimmern dann direkt erklären ob es passt oder nicht oder die Person um die es geht kann kurz sagen warum gerade so etwas nicht passt und hat vllt n veto recht ka. Vllt so zwei Vetos hat jeder User für seine Titel oder so. Klar nicht ganz realistisch, aber wir sind n RP und da kann man ja die realität n bissl runterschrauben für.

Aber ka, will das auch nicht zu kompliziert machen. Ich fand es nur cool wenns sie wieder offiziell gäbe und dachte mir vllt bin ich da ja nicht alleine,  aber wahrscheinlich gehts wohl nur mir so und man kanns auch wieder vergessen xD Ist ja letztlich nur ein Nice to Have und man würde auch ohne sie nicht viel Missen.

_________________

Titel zurückholen? Ql4nt9Z
Nach oben Nach unten
Sigma
[Pirat] Rookie

Sigma

Beiträge : 3025

Titel zurückholen? _
BeitragThema: Re: Titel zurückholen?   Titel zurückholen? EmptyMi 3 Feb 2021 - 9:49

Ich melde mich auch mal dazu, finde das Titel schon irgendwie zu One Piece gehören, da sie zumindest für mich stets etwas kräftiges Ausstrahlend. Was für ein Titel das ist, ist mir wiederum egal, da es die Person es die diesem Titel die gewisse Ausstrahlung gibt. Das ist bei Ruffy, Shanks, Jozu, etc so und sollte auch nach meiner Meinung bei uns so sein.

Ich finde es durch es logisch das ein no name nicht wirklich einen großen Titel hat der was ''starkes'' ausstrahlt. Finde aber schon das ab sagen wir 30 bis 50 Mille sich so ein Ruf bilden kann, aber nicht muss.

Wenn ich hier mal Sigma als Beispiel nehme, hatte er nie wirklich einen aktiven Titel und bekam seinen aktuellen ''Diamant Sigma'' auch durch die Anwendung seiner Teufelsfrucht im Inplay gepaart mit seiner Stärke und seinem Kopfgeld. Finde das ist schon ein zusammenspiel.

Da ich nicht weiß ob das mittlerweile Verboten ist, wäre ansonsten mein Vorschlag das man ja selbst Kategorien in die BW einfügen darf, zumindest damals. Wenn man unbedingt einen Titel haben möchte, könnte man das ja so lösen und der Staff müsste eh über die BW schauen zu Kontrolle. Wenn es sowas wie Todesgott oder so ist könnten sie das da schon verbieten. Unabhängig davon wäre es natürlich auch jedem frei überlassen, darauf zu reagieren oder eben nicht, so das man die Freiheit hat.

Ich hoffe man konnte mir folgen Very Happy

_________________

Nach oben Nach unten
Kurosuki Shinji
[Pirat] No Name

Kurosuki Shinji

Beiträge : 1087

Titel zurückholen? _
BeitragThema: Re: Titel zurückholen?   Titel zurückholen? EmptyMi 3 Feb 2021 - 10:15


Zitat :
Bei Marine bin ich mir nicht sicher. Hatte Fullbody nicht auch n Spitznamen?

Jo. Deswegen hab ich einfach grob geschätzt und gesagt dass die Soldaten mit Spitznamen zu 90% hochrangig sind. Um die 90% zu erfüllen, müsste man wohl auch die beiden Rear Admiral mit reinnehmen. War halt grob geschätzt als ich die Liste mir anschaute mit den insgesamt 12 Marinesoldaten die einen Epithet besitzen.

Koby, Helmeppo(Captain,Lieutenant) haben zum Beispiel keinen.

Aber Garp, Sengoku, Tsuru, Maynard, Bastille, Smoker (wobei der seinen Titel als Captain erhalten hat) sind alle Vize oder höher.

Wobei diese Vize Admiräle keinen Titel besitzen: John Giant, Comil, Momonga, Onigumo, Doberman, Strawberry, Yamakaji, Lacroix, Ronse, Stainless, Mozambia, Cancer, Dalmatian, Tokikake - 14 Stück.

Zitat :
So wenn du mit dem und dem Arbeitest solltest du vorsichtig ein, der achtet nicht auf Friendly Fire. Erneut würden Spitznamen leichter zu merken sein, was für sowas eben auch hilfreich ist.

Die Möglichkeiten Spitznamen zu vergeben, ist aktuell sogar in der Vorlage vorhanden und wird entsprechend auch so erwähnt.

Zitat :
Rufname: Der Vorname des Charakters. Hier können ebenfalls Ruf- und Spitznamen eingetragen werden.

_________________

Titel zurückholen? 5kurpjyl
all credit goes to Drake
Nach oben Nach unten
Claire Weiss

Claire Weiss

Beiträge : 2575

Titel zurückholen? _
BeitragThema: Re: Titel zurückholen?   Titel zurückholen? EmptyMi 3 Feb 2021 - 10:48

Ok Sorry, dann hab ich nichts gesagt xD passiert wenn man nicht richtig ließt/ aus dem Gedächtnis versucht zu antworten und etwas vergisst xP

Zitat :
Die Möglichkeiten Spitznamen zu vergeben, ist aktuell sogar in der Vorlage vorhanden und wird entsprechend auch so erwähnt.

Aber was ich meinte war etwas Konkreter als nun nur Rufnamen oder Spitznamen. Damit WR halt auch was hat obwohl sie Geheimagenten sind und nicht unbedingt auffallen sollten. Vllt kann man es auch einfach zu Codenamen machen wie man sie aus James Bond oder Kingsmen oder so kennt. Wobei mans für die ja auch einfach weglassen kann, bin nur für Gleichberechtigung und so.

_________________

Titel zurückholen? Ql4nt9Z
Nach oben Nach unten
Nero

Nero

Beiträge : 10124

Titel zurückholen? _
BeitragThema: Re: Titel zurückholen?   Titel zurückholen? EmptyMi 3 Feb 2021 - 13:57

Hallo!

Ich bin der einfachen Meinung: Wer sich einen Titel geben möchte, möge das tun. Ein Titel allein, der in einer Bewerbung steht, führt jedoch nicht dazu, dass jeder diese Person unter dem Titel kennt - würde man NPCs nur noch auf diese Weise bespielen, käme mir das wie PG vor.
Wenn sich der Titel über Freunde hin ausbreitet, lässt sich das sicherlich logisch begründen. Ich würde dafür aber weder Regelungen noch Limitationen ausgeben. Wie bei vielen anderen Dingen aktuell würde ich sagen: gutes Roleplay erlaubt logische Titel. Das ergibt sich.

_________________

Ein General mit Männern, kampfbereit, die Löwenherzen haben
Die mit leeren Magen ihren alten König gern begraben
Sind nicht aufzuhalten, wir haben ein Fundament geschaffen


Titel zurückholen? Devil-may-cry-devil-m4xk4h

Das war der Weg bis hierhin, doch komisch
Statt Glück und mehr Wohlstand entwickelten sich Psychosen
Verträge platzen, Beziehungen zerfallen zu Staub
Du fühlst die wie in einem Albtraum und wachst nicht mehr auf
Nach oben Nach unten
Claire Weiss

Claire Weiss

Beiträge : 2575

Titel zurückholen? _
BeitragThema: Re: Titel zurückholen?   Titel zurückholen? EmptyMi 3 Feb 2021 - 14:51

Naja ist es Powergaming wenn Piraten eher über ihre Titel bekannt sind wenn sie denn bekannt sind. Heißt wer unbekannt ist wird auch mit Titel nicht gekannt. Ruffy wurde von Anfang an ja immer strawhat genannt wenn man ihn kannte, genauso zoro regelmäßig Piraten hinter genannt wird auch als er noch n Noname war. War auch hauptsächlich für mein eigenes RP da ich Titel ganz gerne verwende von anderen wenn sie halt genehmigt und einheitlich sind und da mein character keine Berühmtheiten kennt und wenn dann so Leute es mit Titeln versuchen 'was du kennst whitebeard nicht? Den stärksten Mann der Welt? Einen der vier Kaiser" Ist witziger als "du kennst Edward Teach nicht? Einem der vier Kaiser?" Weil wir haben ja schon so fancy Ränge wie Supernova und Bloody Tops da kann man ja noch einen draufsetzen. Es n bissl sensationeller gestalten vllt auch für die Gerüchte oder Zeitungsartikel (wenn auch nur im RP).

Aber gut war nur n Gedanke wenn nur ich (oder n paar vereinzelte Spieler) das mag dann braucht es das natürlich nichts.

_________________

Titel zurückholen? Ql4nt9Z
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Titel zurückholen? _
BeitragThema: Re: Titel zurückholen?   Titel zurückholen? Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen