StartseiteStartseite  SuchenSuchen  LinksammlungLinksammlung  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»Quicklinks«
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» [Kopfgeldjäger] [EA] Dave Hollow
Lern- & Trainingssystem EmptyGestern um 23:27 von Amber

» Man sieht sich immer viermal (oder so)
Lern- & Trainingssystem EmptyGestern um 19:55 von Amber

» Ayaka Bloodmoon Bison
Lern- & Trainingssystem EmptyGestern um 15:55 von Amber

» [Abstimmung] Gamemaster in Quests
Lern- & Trainingssystem EmptyMi 26 Jan 2022 - 23:14 von Amber

» Lu's (Un-)Dinger
Lern- & Trainingssystem EmptyMi 26 Jan 2022 - 22:37 von Kazuko Yazumi

» [Pirat][EA] Erona [Unfertig]
Lern- & Trainingssystem EmptyMi 26 Jan 2022 - 22:18 von Erona

» S P A M
Lern- & Trainingssystem EmptyMi 26 Jan 2022 - 1:45 von Cervantes

» Rosenspiel
Lern- & Trainingssystem EmptyDi 25 Jan 2022 - 22:50 von Cervantes

» Zählen bis das Team kommt!
Lern- & Trainingssystem EmptyDi 25 Jan 2022 - 22:13 von Arian Maddox

» Assoziationen
Lern- & Trainingssystem EmptyDi 25 Jan 2022 - 21:18 von Sumei

»crews«

Piratenbanden



Divisionen


Abteilungen


Truppen

Andere



Teilen
 

Lern- & Trainingssystem

Admin

Admin

Beiträge : 816

Lern- & Trainingssystem _
BeitragThema: Lern- & Trainingssystem   Lern- & Trainingssystem EmptyFr 23 Apr 2021 - 15:40


•• Training & Lernen ••
Wie funktioniert das Lernen?
Um eine neue Technik zu lernen oder eine bereits vorhandene Technik zu verstärken, gibt es zwei Optionen. Den simplen Kauf einer Technik beziehungsweise eines Upgrades oder das Training von neuen sowie alten Techniken.

Im Gegensatz zum sofortigen Kauf einer neuen Technik oder eines Upgrades, werden die Kosten reduziert, sollte man im Rollenspiel aktiv an einer neuen Technik oder der Verbesserung einer alten Technik arbeiten - das ist einer der größten Vorteile des Lernsystems.



Verzeichnis

_________________

Private Nachrichten an diesen Account werden nicht beantwortet.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Admin

Admin

Beiträge : 816

Lern- & Trainingssystem _
BeitragThema: Re: Lern- & Trainingssystem   Lern- & Trainingssystem EmptyFr 23 Apr 2021 - 15:41


•• Training & Lernen ••
Was kann gelernt werden?
Um eine Technik zu trainieren, ist es absolut notwendig, dass der eigene Charakter im aktiven Rollenspiel (das heißt: keine Flashbacks oder Zeitsprünge) den tatsächlichen Lernprozess durchläuft.
Zudem werden Techniken stets in chronologischer Reihenfolge trainiert - was zuerst beworben wird, erlernt ihr zuerst.

Erlernen von Techniken
Beginnend mit der Konzeption (bei einer neuen Technik), über das praktische Erlernen durch Anwendung oder aber die Verstärkung eines bereits vorhandenen Konzepts.

Die Dauer eines Trainings ist stets bestimmt von dem zu erreichenden Ziel. Je stärker die Technik ist, desto länger fällt auch das Training aus. Arbeitet ihr jedoch kleinschrittig und möchtet lediglich einen winzigen Sprung in der Stärke einer bereits vorhandenen Technik machen, braucht euer Charakter vielleicht einen Nachmittag oder zwei, um die auferlegte Hürde zu packen.

Erlernen von Waffenarten
Nicht nur Kampftechniken als solche können praktisch erworben werden. Auch der Umgang mit neuen Waffen, die vorher nicht in der Gunst des Anwenders standen, können mit entsprechender Zeit und Mühe gelernt werden.
Die maximale Anzahl erlernbarer Waffenarten liegt (ohne die Stärke "Waffenmeister") bei 3.

Erlernen von Elementen
Auch das Erlernen eines neuen Elements, beziehungsweise der Affinität für ein bestimmtes natürliches Element, wird aktiv trainiert. Im Gegensatz zu Techniken ist der Vorgang vollkommen kostenlos, erfordert allerdings ein kreatives Training - immerhin sind die Mächte der Natur nicht gleichzusetzen mit dem Umgang einer Waffe die man in Händen hält oder der Verbesserung eines längst gemeisterten Bewegungsablaufs.

_________________

Private Nachrichten an diesen Account werden nicht beantwortet.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Admin

Admin

Beiträge : 816

Lern- & Trainingssystem _
BeitragThema: Re: Lern- & Trainingssystem   Lern- & Trainingssystem EmptyFr 23 Apr 2021 - 15:41


•• Training & Lernen ••
Tipps für gutes Training
Ein Training richtig zu beschreiben, ist keine Kunst - es erfordert lediglich kreatives und logisches Denken.

Konzeption eines Trainings
Das Erfinden einer neuen Technik basiert immer darauf, welchen Nutzen die Technik selbst besitzen soll. Es ist also notwendig, sich die Frage zu stellen, in welchen Szenarien eine Technik ihren vollen Nutzen erzielen soll, welche Bewegungen notwendig sind und welcher Effekt entsteht.
Man kann sich ein neues Bild schaffen, den Charakter differenzieren lassen - was soll anders sein? Ist es die Form? Ist es ein normaler Tritt, oder ein spezielles Manöver? Ist die Technik motiviert durch einen Gegner den man nicht bezwingen konnte? Wird beispielsweise deswegen daraus eine Elementartechnik?
Überlegt insbesondere bei neuen Techniken, wie der Charakter auf die Idee einer Technik kommt. Was motiviert ihn dazu, ausgerechnet eine solche Technik zu erlernen? Was ist Sinn und Zweck dahinter? Welche Rolle spielen eigene Erfahrungen, Leistungen, Erfolge und Misserfolge in den Wunsch einer neuen Fähigkeit?

Gelerntes sollte stets aus einem für den Charakter logisch nachvollziehbaren Grund entstehen!

Selbstverständlich spielt das grundlegende Konzept nicht nur im Kontext von Techniken eine große Rolle. Wird beispielsweise eine neue Waffenart gelernt oder der Charakter möchte sich zum ersten Mal der Beeinflussung natürlicher Elemente widmen, ist es absolut unabdingbar, sich mehrerer Details bewusst zu werden - was ist es, was der Charakter lernen soll? Hatte der Charakter jemals konkreten Bezug zur Materie? Welche Eigenschaften besitzt die zu lernende Waffe oder das Element?

Bereits das theoretische Beschäftigen mit der entsprechenden Materie ist Teil eines guten Trainings und verschafft nicht nur euch als Spieler einen klareren Kontext sondern ihr lauft nicht Gefahr, dass euer Charakter innerhalb von Minuten und durch spirituelles Herantasten allein quasi sofort zum Erfolg gelangt.

Erste Schritte des Trainings
Möchte man beispielsweise einen Windschnitt erlernen, hilft es unter Umständen, zuerst mit herkömmlichen Schwerthieben zu beginnen. Sie kürzer oder länger - je nach gewünschter Technik - werden zu lassen. Sie müssen präziser, feiner werden. Sie müssen im Einklang mit dem Element stehen, das genutzt werden soll.
Neben dem puren Konzept muss der Windschnitt natürlich auch etwas taugen. Es ist also nützlich, nicht nur die pure Technik, sondern auch die Kraft der Technik zu trainieren. Indem man sie gegen Bäume testet, gegen Steinwände, vielleicht auch einen Trainingspartner.
Zu wissen wie stark die Technik überhaupt soll ist absolut relevant für einen Charakter. Immerhin wird in den meisten Fällen ein klares Ziel verfolgt, statt dass aus Langeweile ein komplett neuartiges Manöver aus dem Ärmel geschüttelt wird.

Nehmt dabei besonders acht auf die Umgebung eures Charakters. Abhängig von der jeweiligen Technik die es zu lernen oder verbessern gilt, ist beispielsweise das eigene Schiff auf hoher See nicht attraktiv. Selbiges gilt für Dörfer oder Städte, wenn ihr eine Technik trainieren wollt, die eine riesige Fläche in Mitleidenschaft zieht.

Logischer Fortschritt & Scheitern
Glaubwürdigkeit ist ebenfalls ein maßgeblicher Punkt eines erfolgreichen Trainings. Auch die talentiertesten Charaktere stoßen an ihre eigenen Grenzen. Nicht alles gelingt ihnen von der ersten Sekunde an, weswegen es gut und richtig ist, besonders während des Erlernens einer neuen Eigenschaft zu scheitern.
Aus Fehlschlägen lassen sich am leichtesten Lektionen ziehen. Der Charakter wird bemerken, was nicht funktioniert hat - vielleicht lag es an mangelnder Balance, vielleicht wurde nicht genügend Schwung genommen, oder es herrschte nicht der nötige Fokus auf zuvor bereits gemeisterte Schritte der Technik.
Gegebenenfalls hat der Charakter noch nicht das richtige Gefühl für eine Waffe entwickelt und muss sich mehrere Tage mit ihr beschäftigen, anderen Personen zusehen oder sich praktischen Rat einholen, um zum Ziel zu gelangen.

Im Kontext eines neu gelernten Elements muss unweigerlich klar sein, dass Charaktere nicht damit in Verbindung gekommen sind, insofern sie nicht viele Jahre der Lehren an speziellen Orten wie Wano Kuni erhalten haben - Beeinflussung von natürlichen Mächten zählt zu unbekanntem Wissen, auch für intelligente und belesene Charaktere.
Sich dieser artfremden Eigenschaft zu widmen bedeutet für sie absolutes Neuland. Sie müssen herausfinden, was sie überhaupt lernen wollen, wie man in Einklang mit der Natur gerät, womit sie überhaupt kompatibel sind. Ein solcher Prozess findet nicht innerhalb von Minuten, einem Nachmittag oder einem einzelnen Tag statt.
An dieser Hürde zu scheitern ist keineswegs schlimm. Gönnt dem Prozess die notwendige Zeit um Früchte zu tragen.

_________________

Private Nachrichten an diesen Account werden nicht beantwortet.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Admin

Admin

Beiträge : 816

Lern- & Trainingssystem _
BeitragThema: Re: Lern- & Trainingssystem   Lern- & Trainingssystem EmptyFr 23 Apr 2021 - 15:41


•• Training & Lernen ••
Fakten zum Training

» Training muss im aktiven Rollenspiel stattfinden.
» Wortzahl eines Trainings = 50% der Dorikimenge.

» Die Wortzahl darf auf beliebig viele Beiträge verteilt werden.
» Solo-Trainings müssen in einem Beitrag abgeleistet werden.
» Es zählt lediglich Inhalt, der im Kontext des Trainings steht.
» Nach Absolvierung des Trainings meldet man sich in den Updates.

» Das Erlernen einer neuen Waffenart erfordert grundsätzlich 1.500 Worte und kostet 200 EXP.
» Das Erlernen eines neuen Elements erfordert grundsätzlich 2.500 Worte und kostet 400 EXP.

» Schnelles Lernen beziehungsweise Langsames Lernen verändern die abzuleistende Wortzahl.


_________________

Private Nachrichten an diesen Account werden nicht beantwortet.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Admin

Admin

Beiträge : 816

Lern- & Trainingssystem _
BeitragThema: Re: Lern- & Trainingssystem   Lern- & Trainingssystem EmptyMi 3 Nov 2021 - 15:11


•• Lehrmeister fürs Training ••
Wen kann ich beanspruchen?
Um das Training für Spieler einfacher zu gestalten, findet ihr eine Auswahl an Möglichkeiten, wie und mit wem ihr euer Training optimal ausschreiben könnt.

Training zwischen zwei Spielern
Das am meisten gewünschte Training ist natürlich dasjenige zwischen zwei Spielern. Entweder organisiert ihr euch privat oder schaut unten auf die Liste "Spielcharaktere" für eine Auswahl, wer welches Training offiziell anbietet.
Ihr dürft Spieler gerne privat anschreiben für eure Pläne.
Vergesst dabei einfach nicht, dass sich die benötigte Wortzahl effektiv auf das Training an sich bezieht und nicht auf soziale Gespräche.

Einfaches Solotraining
Für rudimentäres Training ist es Spielern erlaubt ein sogenanntes Solotraining zu schreiben. In einem solchen erfindet ihr einen eigenen NPC, welchen ihr dann für genau eine Szene selber steuert. Das Training muss in einem Post abgearbeitet werden.

Spezial-Training
Speziellere Fähigkeiten erfordern etwas anspruchsvolleres Training, deshalb darf es ausschliesslich in einer Szene mit jemand anderem bestritten werden - ein Solotraining ist hier nicht erlaubt. Diese andere Person kann entweder ein Spieler oder einen vom Staff gespielten NPC sein (siehe Liste weiter unten). Es darf nur ein Spieler gewählt werden, der die entsprechende Fähigkeit auch erlernt hat.
Unter Spezialtrainings fallen: Erwecken von Elementen, Kampfstil-Techniken und Waffenslots

Falls ein NPC gewünscht oder gebraucht wird, meldet dies bitte beim Briefkasten an:
Code:
» [b]Spielername[/b]:
» [b]Fraktion[/b]:
» [b]Art des Trainings[/b]:
» [b]Gewünschter NPC[/b]:
» [b]Ort & Hintergrund[/b]:

Es ist wichtig, dass der Hintergrund rechtfertigt, wieso sich euer Spieler und der NPC treffen werden. Damit soll verhindert werden, dass Charaktere ihre Fraktionen für den Eigennutzen eines Trainings ignorieren. Wählt wenn möglich NPCs eurer eigene Fraktion, dort gibt es genug mögliche Hintergründe.




Spielcharaktere
» Name: Igarashi Shin
» Fraktion: Weltregierung [Cipher Pol 6]
» Training: Rokushiki
» Zum Charakter: ehrlicher und direkter Agent. Er ist sehr darauf bedacht ein ordentliches und perfektes Training durch zu führen, wer es also nicht ernst meint und nicht mit vollem Einsatz dabei ist, sollte mit Kritik rechnen.


» Name: Amber
» Fraktion: Weltregierung [Cipher Pol 7]
» Training: Rokushiki, Teufelsfrucht (Logia), Hypnose
» Zum Charakter: eine ziemlich kühle, aber direkte Agentin. Ein Training mit ihr wird nicht von viel Smalltalk begleitet und der Spieler kann Direktheit, klare Ansagen und vielleicht etwas harsche Kritik von ihr erwarten. Sie ist sehr geübt mit ihrer Logia und auch im Bereich des Rokushiki sehr gut vertreten. Sollte jemand das Bedürfnis haben, kann sie auch auf Statustechniken zurückgreifen, dabei vorwiegend Hypnose.


» Name: Melody Howard
» Fraktion: Marine [Kapitänleutnant]
» Training: Schwertkampf, Wasserelement (Eis)
» Zum Charakter: wer mit Melody trainiert, wird wahrscheinlich Spass haben. Mit viel Enthusiasmus, positivem Zuspruch und kämpferische Erfahrungen mit ihrem eigenen Schwert versucht sie auf eine möglichst ruhige Art ihr Wissen zu vermitteln. Ihre Elementarwaffe und ihre Affinität (beide Wasser/Eis) ergänzen ihr Training.


» Name: Takeuchi Sora
» Fraktion: Marine [Konteradmiral]
» Training: Bogentechniken, Rokushiki, Kampfgrundlagen, Teufelsfruchtbeherrschung
» Zum Charakter: ein aufgeweckter, sozial immens engagierter Marinesoldat. Sora versteht sich auf die grundlegenden Details eines Trainings und greift willigen Lehrlingen mit Rat und Tat unter die Arme. Theoretische wie praktische Lernprozesse setzt er humorvoll, mit einer ordentlichen Prise Charme und Kreativität um. Spezialisiert ist der Konteradmiral auf sämtliche Aspekte des Kyujutsu - der Kunst des Bogens - und ist mehr als gewillt, dieses Wissen zu teilen. Vertrauenswürdigen Schülerinnen und Schülern lehrt er darüber hinaus auch seine beherrschten Formel 6 Techniken. In schwerwiegenden Situationen betreffend Teufelsfrüchten, mit denen er Erfahrungen ansammeln konnte, tritt er Soldat als Ratgeber in Erscheinung. Sein Fachgebiet sind dabei Zoan.


» Name: Lori Enoki
» Fraktion: Marine [Korvettenkapitän]
» Training: Kochen, Waffenlose Kampfkunst
» Zum Charakter: Training oder Unterricht sind im Grunde nur zwei Worte. Wer jedoch bereit ist Herz und Seele ins Kochen zu legen wird mit Lori eine gute Zeit in der Küche verbringen können. Faulen wird Sie den Marsch blaßen, den selbst der Faulste kann am Ende sein verstecktes Potenzial zum Vorschein bringen. Soll Sie einem jedoch die Waffenlose Kampfkunst mit Faust und Füße lehren sollte sich in einer Sache im klaren sein, sie lehrt nicht zur Demonstration von Kraft und Überlegenheit sondern allein der Selbstverteidigung. Daher sei gesagt Sie wird nicht jeden Unterrichten der gegen ihre Wertvorstellungen ist.


» Name: Daichi Haibara
» Fraktion: Revolution [Kapitän]
» Training: Kleinkaliber, Großkaliber, kleine Wurfwaffen, Hieb- und Stichwaffen,Pfeil- und Bolzenschusswaffen, Lehrmeister, Techniker
» Zum Charakter: Wer bei Daichi ein Training absolvieren will, darf sich wohl darauf einstellen nicht gerade sanft angefasst zu werden. Trotz ihres Alters und ihrer zarten Figur ist die Revolutionärin stark auf Disziplin getrimmt und duldet keinerlei Späße während des Trainings. Trotz ihres geduldigen Wesens und ist ihre Lunte sehr kurz. Merkt sie, dass jemand nicht mit genügend Anstand und Respekt oder Willen an die Sache heran geht, scheut sie sich nicht davor denjenigen einfach stehen zu lassen und ihrer Wege zu gehen oder der Person den nötigen Respekt beizubringen.


» Name: Kajiya Akira
» Fraktion: Kopfgeldjäger [Todbringer]
» Training: Stangenwaffen (Speere, Guan Dao), Teufelsfruchttechniken, Feuerelement
» Zum Charakter: Akira ist eine gnadenlose Jägerin, doch bei ihren Schülern zeigt sich eher ein anderes Bild. Sie selbst ist noch sehr jung und auch wenn sie ihren Schülern viel abverlangt, so ist sie doch sehr stolz darauf, ihnen etwas beibringen zu können. Loyalität und Fleiß stehen für sie beim Training sehr weit oben.


» Spielername: Kazuko Yazumi
» Fraktion: Piraten  [Bloody Tops]
» Training: Seimei Kikan, Teufelsfruchtbeherrschung (Zoan), Dieb
» Zum Charakter: Wer Kazuko kennt weiß, dass sie zwei Seiten wie eine Medaille hat. Auf der einen Seite ist sie eine wohlerzogene junge Frau, die einem freundlich entgegen grinst und auf der anderen Seite ein Monster. Während eines Trainings ist sie eine sehr konzentrierte und geduldige Lehrmeisterin, jedoch sollte man starke Nerven mitbringen. Die Piratin ist absolut nicht auf ihren Mund gefallen und meint das was sie sagt. So muss man wohl oder übel mit scharfer Kritik oder einer harschen Anrede rechnen, wenn man das Training nicht ernst nimmt oder den Clown mimen möchte. Versagen nimmt sie nicht hin, sondern trimmt ihre 'Schüler' auf Erfolg, auch wenn sie dazu zu gröberen Methoden greifen muss. Erfolge honoriert sie mit noch mehr Training.






Non-Player Charaktere (NPC)
Diese NPCs werden ausschliesslich durch den Staff/Gamemaster gespielt, sie dürfen nicht für Solotraining fremdgesteuert werden! Wer ein Training mit diesen Charakteren will, muss sich via Briefkasten anmelden!
» Name: Ethan "Hunter" Brown
» Fraktion: Marine [Kapitän zur See]
» Training: Teufelsfruchttechniken (Zoan), Wind & Erde & Wasser, Arzt
» Zum Charakter: ein langjähriger Lehrmeister der Marine. Er ist im Besitze einer Vogelfrucht. Er beherrscht seine Zoan wie kein anderer und möchte anderen mit einer freundlichen, aber trotzdem direkten und ehrlichen Art auf ihrem Weg helfen.


» Name: Miki Satō
» Fraktion: Marine [Oberleutnant zur See]
» Training: Rokushiki, Stangenwaffen, Shining Meridian
» Zum Charakter: Eine rechtschaffene und recht fröhliche Soldatin der Marine. Was man über Sie mit ziemlicher Sicherheit sagen kann ist das Sie sehr experimentierfreudig ist sei es im Kampf als auch im Kochen. Sie ist meist dort anzutreffen wo man es am wenigsten erwartet. Sie ist auch willens jedem das Kochen beizubringen egal welcher Fraktion, den Sie ist der felsenfesten Überzeugung das jeder einen vollen Magen verdient!


» Name: Hiroki
» Fraktion: Pirat [Raging Waves]
» Training: Nahkampf, Schlagwaffen, Feuerelement, Handwerker
» Zum Charakter: dieser Oni hat sich seinen Fäusten verschrieben. Er ist ein trainierter, starker und disziplinierter Nahkämpfer. Er lebt nach dem Motto, dass man nur durch Üben besser wird, dies wirkt sich dann auch auf seine Schüler aus. Er ist nicht der beste Redner, jedoch umso besser in der Ausführung.


» Name: Samuel J. Bartholomew
» Fraktion: Pirat [Raging Waves]
» Training: Schwerter, Cyborgtechnologie, Waffen- & Rüstungsschmied, Nahkampf, Pistolen
» Zum Charakter: Sam ist ein einfacher und lustiger Geselle. Möchte man Wissen durch ihn gelehrt bekommen, sollte man immer etwas Alkohol dabei haben, am besten seinen Lieblingsrum. Beim Training mit ihm kann es schon mal eher etwas ruppiger zugehen und auch ein Blutrausch ist nicht ausgeschlossen. Ansonsten ist er ein netter Geselle und für jeden Spaß zu haben. Deshalb sollte man an ihn bei einem Training auch keine extrem hohen Erwartungen hegen und es nehmen wie es kommt.


» Name: Trevor Hutson
» Fraktion: Pirat [Supernovae]
» Training: Dolche, Kurzschwerter, Blitzelement, Nahkampf (Fäuste)
» Zum Charakter: Trevor mag zwar klein sein, doch seine Kraft und Ausbildung sollte man nicht unterschätzen. Er ist ein humorvoller Mensch, der mit Witz und Charme seine Lehrmethoden anderen beibringt und wenn es Ewigkeiten dauert. Trevor nimmt das Leben stets leicht und so sieht er es auch mit der Ausbildung - wieso sich aufregen?


» Name: Allan "Blood Demon" Wade
» Fraktion: Pirat [Bloody Tops]
» Training: Hiebwaffen (Äxte), Bloody Dawn
» Zum Charakter: Allen Wade ist einer der unbarmherzigsten Menschen und doch hat er etwas für seine Schüler übrig, so lange sie ihm loyal gegenüber stehen. Allerdings sollte man erwähnen, dass er Weicheier und Heulsusen nicht ab kann und mit ihnen kurzen Prozess macht. Will man bei ihm lernen, sollte man keine schwachen Nerven besitzen.


» Name: Whinston Berrymore
» Fraktion: Revolution [Major]
» Training: Schusswaffen (groß- & kleinkalibrig), Erdelement, Feuerelement, Wasserelement
» Zum Charakter: Whinston ist ein Künstler mit jeder Schießpulverwaffe. Innerhalb der Revolution gilt er als fachmännisch kompetent. Obwohl er sich primär als Lehrmeister anbietet und auf seine "alten Jahre" die Schlachtfelder scheut, nimmt er nicht jeden dahergelaufenen Möchtegernrevolutionär unter seine Fittiche. Wer ihm nicht beweisen kann, wo seine Loyalitäten liegen, wird abgewiesen. Wurde sein Wohlwollen erst einmal erlangt, nimmt Whinston sich alle Zeit der Welt - und erklärt zur Not auch zehn Mal, wo Abzug und Sporn liegen.


» Name: Dylan Jones
» Fraktion: Revolution [Oberst]
» Training: Transenkampf-Kunst, Schlagwaffen (Peitschen & Co.)
» Zum Charakter: In den Reihen der Revolution wird er gerne als Faulenzer betitelt, wobei das ganze nicht mal gelogen ist. Doch eigentlich will er einfach nur ein klares nicht so einfach zu erreichendes Ziel haben. Nur dann ist er auch wirklich motiviert! Als Lehrmeister jedoch ist er wirklich streng und unnachgibig aber vor allem wird er einen Testen ob er würdig genug ist von Ihm trainiert zu werden. Mag auf den ersten Eindruck aufgeblasen wirken aber wenn es Schüler gibt die er nicht leiden kann dann sind es jene die nach nur einem Hinderniss sofort aufgeben, in diesen sieht er kein Sinn etwas beibringen zu können. Meist an Orten anzutrefen die Ungewöhnlich sind.


» Name: Marcello Romano
» Fraktion: Kopfgeldjäger [Todbringer]
» Training: Fernkampfwaffen (Pfeil und Bogen), Hieb- und Stichwaffen, Blitz & Wasserelement
» Zum Charakter: Marcello ist ein Kopfgeldjäger durch und durch, er liebt es Kämpfe zu bestreiten sei es gegen einen Gegner oder gar Zehn, je mehr desto mehr kocht sein Blut. Doch ist er ein ehrenvoller Kämpfer und würde niemals einen miesen Trick benutzen. Wer mit Ihm trainiert muss eins mitbringen, Ausdauer, Leidenschaft und noch mehr Ausdauer. Doch ist er nicht nur ein Rauflustiger Geselle er weiß ebenfalls gut mit Worten umzugehen. Und das so gut das man Ihm nicht mal ansehen würde das er solch ein Kampflustiger ist.


» Name: Atlas "Jackal" Silvermane
» Fraktion: Kopfgeldjäger [Schrecken der Nacht]
» Training: Schlagwaffen (Äxte, Hammer, Knüppel), Windelement, Blitzelement, Seimei Kikan
» Zum Charakter: nicht selten verlangt Atlas Bezahlung für seinen Unterricht. Dabei spielt es höchstens gelegentlich eine Rolle, wie genau er bezahlt wird. Er ist ein Geschäftsmann, keine Schwärmer. Zusammenhalt in der Gilde liegt dem eingesessenen Veteran zwar am Herzen, doch muss er Rechnungen bezahlen wie jeder andere. Trotz dessen möchte er die kommende Generation eifriger Kopfgeldjäher heranwachsen sehen und drückt, dann und wann, bei knapper Kasse ein Auge zu.


» Name: Tao Jun
» Fraktion: Weltregierung [Cipher Pol 7]
» Training: Ashen Nightfall, Schwerter, Rokushiki
» Zum Charakter: Tao gehört selbst zum Adel und ist es deshalb gewohnt, dass man seinen Befehlen Folge leistet. Wer dies nicht tut, wird bestraft. Eine Befehlsverweigerung oder Missachtung wird immer mit einer Strafe geahndet und niemals von ihm gedulded, was ihn zu einem sehr strengen und harten Lehrer macht.


» Name: Fleur Lavigne
» Fraktion: Unabhängig
» Training: Seimei Kikan, Pop Green, Fernkampfwaffen
» Zum Charakter: eine sehr ruhige und naturverbundene Persönlichkeit. Sie mag keine lauten Geräusche und verbindet ihr Training mit viel mentalen Übungen und gutem Zuspruch. Auch Meditation und Konzentrationsübungen sind ihr Spezialgebiet.


» Name: Cynthia Commondale
» Fraktion: Unabhängig
» Training: Yogiri Ryuu, Schlagringe, waffenloser Nahkampf, Wasserelement, Blitzelement
» Zum Charakter: pure Lebensfreude und gutmütige Tollpatschigkeit sind hier Programm. Aufgewachsen in einer Familie aus Kampfkünstlern existiert neben ihrer freiliebenden Natur auch die extreme Strenge einer Meisterin. Wer sich von ihrer zuckersüßen Attitüde ablenken oder zu sehr einnehmen lässt, wird ein immens böses Erwachen erleben.


» Name: Molly Whinston
» Fraktion: Unabhängig
» Training: Tenjin Ryuu, Bogentechniken, Windelement, Wasserelement, Seimei Kikan
» Zum Charakter: als Urenkelin eines längst verstorbenen Vizeadmirals der Marine widmete sie sich der Leegende ihrer Vorfahren. Obgleich sie nicht direkt in die Fußstapfen ihrer Vorgänger oder direkten Blutsverwandtschaft tritt, ist Molly eine nach Gerechtigkeit strebende Persönlichkeit. Harte Arbeit. Klare Strukturen. Umfassende Hilfsbereitschaft.


» Name: Ashiya
» Fraktion: Unabhängig
» Training: Blasrohrtechniken, Erdelement, Feuerelement, Electro
» Zum Charakter: bodenlose Neugierde stellt die primäre Wesenseigenschaft der jungen Mink dar. Sie besitzt ein reichlich zwiegespaltenes Verhältnis zu Menschen, weswegen diese lediglich nach sehr, sehr, sehr langwieriger Vertrauensfindung von ihr lernen können. Für Ihresgleichen - Minks - hingegen besitzt sie ein offenes Herz. Blut ist dicker als Wasser. Insbesondere im Kreise verfolgter Rassen.


» Name: Sir William Gainsburgh
» Fraktion: Unabhängig
» Training: Stangenwaffen (Lanzen, Speere), Pistolen, Windelement
» Zum Charakter: William ist ein freundlicher und doch ehrgeiziger Mensch. Er hat sich der Weiterbildung und Ausbildung junger Leute verschrieben, da er jederzeit mit einem Angriff rechnet und der festen Überzeugung ist, dass man sich dann selbst verteidigen können sollte.






Die Liste erweitern?
Spieler dürfen sich gerne daran beteiligen diese Liste auszubauen. Dazu könnt ihr den entsprechenden Code unten per Briefkasten an uns schicken. Entweder stellt ihr euren eigenen Charakter zur Verfügung oder erfindet diverse NPCs, die ihr ebenfalls einreichen könnt.

Code:
Referenz zu einem Bild, muss nicht in der richtigen Grösse sein
» [b]Name[/b]:
» [b]Fraktion[/b]:
» [b]Training[/b]: was trainiert euer Charakter?
» [b]Zum Charakter:[/b] kurze Beschreibung, Fokus auf das Wesentliche

_________________

Private Nachrichten an diesen Account werden nicht beantwortet.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gesponserte Inhalte




Lern- & Trainingssystem _
BeitragThema: Re: Lern- & Trainingssystem   Lern- & Trainingssystem Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1