PortalPortal  StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» [Pirat][EA] Kuroko "Daroei" Neko
[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyGestern um 20:20 von Kuroko Neko

» [EA][Piratin] Dragonia Solorion
[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyFr 30 Sep 2022 - 19:07 von Nero

» Abwesenheitsliste
[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyFr 30 Sep 2022 - 9:42 von Kazuko Yazumi

» [BW] Uten
[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyDo 29 Sep 2022 - 14:51 von Uten

» Newsletter: September 2022
[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyMi 28 Sep 2022 - 14:29 von Das Team

» Schnelle Fragen
[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyDi 27 Sep 2022 - 11:58 von Lian

» Rassen der Welt
[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyDi 20 Sep 2022 - 9:11 von Admin

» Happy Birthday!
[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyMo 19 Sep 2022 - 15:03 von Lian

» [Änderung] Bound by Blood
[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptySo 18 Sep 2022 - 23:04 von Gast

» [M|W] The Robin from the hood
[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyFr 16 Sep 2022 - 20:00 von Vito

»Zyklus«
1528 - Zyklus des Erwachens
1. Januar bis 31. März
»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen

Truppen

Andere





Teilen
 

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyFr 30 Apr 2021 - 12:28

Hi !

Da ich gerade am Handy bin, kein langer Text.

Wir arbeiten bekannter Weise oft und lang mit Boni für neue und reaktivierte Charaktere. Diese Specials halten einen bis drei Monate an, je nachdem, wie ertragreich uns das alles scheint.

Auf diese Weise bürgert sich für mich ein wenig der Gedanke ein, potentielle Rückkehrer würden auf derartige Aktionen warten, statt einfach zurück zu kommen - es könne ja etwas "verloren gehen" wenn man nicht auf ein Special wartet, um Doriki zu erhalten.

Mal ganz davon ab, wie problematisch diese Ansicht ist - besonders in Anbetracht dessen, wie schnell man Doriki verdienen kann - kam mir die Überlegung, ob man das alles nicht permanent machen könnte.

Ich stelle mir Pi mal Daumen vor:

Für alle 2-3 Monate der Archivierung (beginnend immer mit der letzten Archivierung) gibt es 100 Doriki. Maximal .. keine Ahnung. 1000?
Einmalig? Immer wieder? Wenn man sich überlegt, dass man 20-30 Monate weg sein müsste, um an 1000 geschenkte Doriki zu kommen, ist das in meinen Augen fast egal. Wer aktiv am RP teilnimmt ist weit schneller.


Und die zweite Sache: sollte es einen eigenen Thread zum Thema Reaktivierung geben? Da stehen ja aktuell einige Sachen beim Unterpunkt "Dein Charakter" drin.
Soll es weiter in den allgemeinen Forenregeln bleiben? Falls eigener Thread: in den besagten Forenregeln oder in der Charakterbewerbung?


Discuss ! Very Happy


Ergebnis der Diskussion
Code:
[b]Punkt 1[/b]: Charakter war mindestens 2 Monate im Archiv
[b]Punkt 2[/b]: 2 Monate stehen für 200 Doriki Bonus; jeder weitere Monat der Archivierung erhöht den Bonus um 100 Doriki (bis max. 500)
[b]Punkt 3[/b]: 100 Doriki direkt bei der Rückkehr und dann +50 Doriki für jeden abgesetzten Post im RPG

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”


Zuletzt von Takeuchi Sora am Mi 30 Jun 2021 - 11:35 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Nero

Nero

Beiträge : 10926

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptySo 2 Mai 2021 - 11:55

Hallo!

Ein gewisser Teil in mir sträubt sich gegen so etwas. Permanenter Free Stuff, der auch noch stackt, weil man mal einen Charakter hatte?
Der Großteil der Leute verschwindet hier ja einfach wortlos, wird archiviert. Das zu "belohnen" kommt mir erstmal falsch vor.
Der andere Teil sieht aber dasselbe Phänomen wie du: Specials, die Reaktivierungen belohnen, sind doch recht beliebt bei Rückkehrern. Sie sorgen auch dafür, dass die Aufmerksamkeit auf das Forum gelenkt wird.

Wenn man einführt, was du vorschlägst, sollte es darüber hinaus keine Boni über irgendwelche Events geben. Das wäre in meinen Augen einfach zu viel. Denn ich sehe auch, dass grundsätzlich wenig gepostet wird, wenn man dann einen "aktiven" Charakter hat. Da erfolgen dann zwei Posts im Monat, nach drei Monaten wandert man ins Archiv, und wenn man wieder rauskommt n Jahr später, ist man 1.000 Doriki (neue Regel) + 500 Doriki (Event) stärker?
Das fühle ich nicht. Am Ende sollte aktive Teilnahme belohnt werden - und mit den kürzlich erfolgten Reduzierungen an den Beitragsachievements ist man da ja schon gebremst. Ich glaub im Monat sind das rund 200 EXP. Auf meinem Doriki-Level bedeutet das, dass ich fünf Wochen das "Maximum" rausholen muss an aktivem Posting, um das zu bekommen, was der archivierte für 2-3 Monate bekommen soll.

Dieses Pensum haben in diesem Forum aktuell nur Ayumi und ich, Sora würde es mit entsprechenden Postpartnern auch locker haben. Der Rest will oder kann es nicht.
Also: Drei von 16, nicht einmal 25%!


Eine andere Problematik, die sich natürlich auftut, sind die Doriki-Begrenzungen gemäß der Ränge. Irgendwann lassen sich die Doriki gar nicht mehr nutzen, weil Quests nicht bespielt wurden. Verfallen die dann? Bekommt man einen (unendlich wachsenden?) Gutschein?

Am Ende wäre mir natürlich auch am Wichtigsten, dass Leute ins Forum zurückkehren (oder überhaupt Neulinge kommen), um die Aktivität des Forums allgemein zu steigern.
Vielleicht würden die Leute nicht auf ein Special warten, wenn sie wüssten, dass es keins gibt. Vielleicht kommen sie dann gar nicht. Schmaler Grat.
Da wäre mir aber eigentlich lieber zu sagen: Reaktivierte Charaktere bekommen diesen Rückkehrer-Bonus, wenn sie über einen Zeitraum aktiv (mindestens einmal die Woche) gepostet haben - als Fingerzeig für folgende Aktivität.

Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptySo 2 Mai 2021 - 15:37


Zitat :
Wenn man einführt, was du vorschlägst, sollte es darüber hinaus keine Boni über irgendwelche Events geben. Das wäre in meinen Augen einfach zu viel. Denn ich sehe auch, dass grundsätzlich wenig gepostet wird, wenn man dann einen "aktiven" Charakter hat. Da erfolgen dann zwei Posts im Monat, nach drei Monaten wandert man ins Archiv, und wenn man wieder rauskommt n Jahr später, ist man 1.000 Doriki (neue Regel) + 500 Doriki (Event) stärker?

Da würde es auf jeden Fall eine Änderung geben.

Wenn es permanente "Wiederkehrer"boni gibt, dann würde es in Zukunft auch keine weiteren Doriki mehr für Wiederkehrer geben - sondern, wenn überhaupt, ausschließlich Techniken oder was uns zum gegebenen Zeitpunkt dann einfällt.

Komplette Neulinge würden dann, so wie wir es über die Jahre hinweg gemacht haben, die ganz üblichen Specials geben.

Wichtig: die ganzen durch Archivierung erhaltenen Doriki müssten dann natürlich auch entsprechend in der Bewerbung eingetragen werden und dürften nicht, im Gegensatz zu gekauften Doriki, auf andere Charaktere übertragen werden.


Zitat :
Das fühle ich nicht. Am Ende sollte aktive Teilnahme belohnt werden - und mit den kürzlich erfolgten Reduzierungen an den Beitragsachievements ist man da ja schon gebremst. Ich glaub im Monat sind das rund 200 EXP. Auf meinem Doriki-Level bedeutet das, dass ich fünf Wochen das "Maximum" rausholen muss an aktivem Posting, um das zu bekommen, was der archivierte für 2-3 Monate bekommen soll.

Kommt halt, wie du sagst, sehr auf den Bereich des Charakters an. Vergleiche zu ziehen hinkt da doch sehr. Immerhin ist es ne ganz andere Geschichte, aus Sicht eines ganz frischen Charakters zu argumentieren, jemand der um die 5.000 Doriki steht oder eben bei 10.000.

Aber ja, es wäre natürlich viel. Andererseits, bei 20 Monaten Abwesenheit für 1.000 Doriki, sehe ich da kaum ein Problem.


Zitat :
Dieses Pensum haben in diesem Forum aktuell nur Ayumi und ich, Sora würde es mit entsprechenden Postpartnern auch locker haben. Der Rest will oder kann es nicht.
Also: Drei von 16, nicht einmal 25%!

Das ist halt allgemein ein Kernproblem.

Und nach wie vor ist es ein Problem, das man von außen kaum bis nicht lösen kann. Vieles hängt mit den Postpartnern zusammen. Auf der anderen Seite bin ich auch sehr offen in meiner Annahme, dass viele User sich das Rollenspiel selbst kaputt machen, indem sie zu große Ziele haben.

Sei es Zerstörung der Welt, Zerstörung der Sklaverei, "bester XYZ werden", etc. pp.

Anstatt sich kleinschrittig etwas aufzubauen, die Ziele zu entwickeln, Neues kennenzulernen, wird sich scheinbar durch sehr viel (und oft ausschließlich) Social RP Doriki erarbeitet, bis man dann, irgendwann, nach Jahren, stark genug ist, um nach diesem höchsten Ziel zu greifen.

Social RP ist natürlich super, um neue Personen kennenzulernen und viele haben einfach kein nennenswertes Interesse an Konfrontationen oder Kämpfen. Das ist vollkommen okay.
Nur sollte dann überlegt werden, wenn Charaktere denn "weiter kommen" sollen, welche Ziele ein solche Charakter hat.

Eine Zeit der Tatenlosigkeit, die selbst verschuldet ist (denn man kann tatsächlich einfach Quests erstellen, klein wie groß) und dann in selbst verschuldeter Lustlosigkeit endet.
Weil das zu befeuern, also die individuellen Pläne von Charakteren und Usern, ist nicht Aufgabe des Staffs. Insbesondere dann nicht, wenn man nicht davon weiß, da gern Geheimniskrämerei betrieben wird.


Um einfach von der Sklaverei auszugehen, weil gut 75% stereotypisch dagegen sind:

Zitat :
Im Regelfall heißt es: "Mein Charakter ist per se dagegen, tut aber nichts aktiv dagegen" oder aber "Mein Charakter ist per se dagegen und will den größten, krassesten, mächtigsten Sklaventreiber der Weltgeschichte auslöschen".

Umsetzbar und spannender wäre dahingehend doch einfach, genau wie der Charakter, klein anzufangen.


» Erste Erfahrungen durch Sklaverei (Hintergrundgeschichte oder Erzählungen)
» Erste Quest auf der Sklaverei ein Beiwerk ist und dadurch auffällt

» Informationsaustausch über das Gesehene, Nachjagen von Gerüchten
» Entwicklung eines klaren Ziels, erste Planung des Vorgehens
» Zweite Quest auf der Sklaverei tatsächlich bekämpft wird
» Befreiung einer Handvoll von Sklaven

» Dritte Quest auf der ein Sklavenhändler selbst aufgegriffen wird
» Kenntnisse werden erlangt, dass es insgesamt nur ein kleiner Fisch ist
» Informationen über weitere Splittergruppen werden ausfindig gemacht
» Austausch darüber, welche der Gruppen (unterschiedliche Standorte) verfolgt werden sollen

» Und so weiter und so fort


Klein anfangen, kleine Ziele haben, Ziele weiterentwickeln, Story tatsächlich aufbauen, statt einfach nur nach "dem größten" Ziel zu langen. Eine super simple Struktur, die man auf nahezu alle Konzepte und Strebungen von Charakteren anwenden kann.

Aber, und das muss man leider realisieren, etwas tatsächlich aufbauen, möchten nur die wenigsten. Deswegen gibt es oftmals Skips, Hintergrundgeschichten die alles bereits etablieren und so ganz allgemeine Abkürzungen im Rollenspiel, um das gewünschte Ergebnis as soon as possible zu haben, statt den Weg dorthin zu erleben.

Viel mehr Text als gewollt, aber das große Planen und nichts tun liegt mir seit Ewigkeiten quer im Magen.


Zitat :
Eine andere Problematik, die sich natürlich auftut, sind die Doriki-Begrenzungen gemäß der Ränge. Irgendwann lassen sich die Doriki gar nicht mehr nutzen, weil Quests nicht bespielt wurden. Verfallen die dann? Bekommt man einen (unendlich wachsenden?) Gutschein?

Entweder ignorieren diese Sachen die Begrenzung der Ränge (bei fast 2 Jahren Abwesenheit des Spielers bzw. Spielerin wird auch Ingame viel Zeit vergangen sein) oder es gäbe eben einen Gutschein.

Entweder man stützt sich darauf, dass die Logik gebietet, ein Charakter entwickle sich über die Zeit im Rollenspiel oder man baut auf den Regeln auf und der Gutschein darf erst angewendet werden, bis man das Limit der Ränge erreicht und der Rest wird gespart, bis man das nächste Tier erreicht.


Zitat :
Vielleicht würden die Leute nicht auf ein Special warten, wenn sie wüssten, dass es keins gibt. Vielleicht kommen sie dann gar nicht. Schmaler Grat.

Neulinge, also richtige Neulinge, würden ja dann und wann noch Specials erhalten. Rückkehrer, beziehungsweise reaktivierte Charaktere, bekämen dann eben was anderes. Keine Doriki mehr.

Aber ja, es muss halt abgewägt werden. Sind die Specials wichtig? Machen die überhaupt was aus? Leider melden sich Rückkehrer oftmals nicht. Auch in solchen Topics nicht. Leider können wir da nur spekulieren.


Zitat :
Da wäre mir aber eigentlich lieber zu sagen: Reaktivierte Charaktere bekommen diesen Rückkehrer-Bonus, wenn sie über einen Zeitraum aktiv (mindestens einmal die Woche) gepostet haben - als Fingerzeig für folgende Aktivität.

Einmal die Woche fänd ich schwierig. Realistischer wäre etwas wie: mindestens X Posts nach Reaktivierung des Charakters, infolge derer man den Gutschein in den Updates (mit Links zu Beiträgen) einholen kann. 🤔

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Dione

Dione

Beiträge : 256

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyMi 2 Jun 2021 - 19:39

Ich bin jetzt nie wieder gekommen wegen irgendeinem Spezial. Beim letzten mal habe ich nicht einmal gewusst das ich Extra Doriki eintragen kann bis ich in der BW darauf hingewiesen wurden, lol.
Also ja sicherlich ist das für einige Leute ein netter Anreiz aber ich persönlich komme auch ohne einen Bonus aus.

Auf jeden Fall wäre es aber sinnvoll so etwas auf eine feste Grenze zu beschränken. Als einen Bonus 100 DO zu geben klingt jetzt nicht übertrieben, aber ich würde die Maximalgrenze auf 500 beschränken. So viel habe ich bei diesem Chara einfach so dazu bekommen, insgesamt. Und bei 2K DO ist das 1/4. Schon krass wenn man es sich so überlegt.

_________________

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyMi 2 Jun 2021 - 19:43

Also sowas wie: alle 2 Monate Abwesenheit 100 Doriki, bis zu maximal 500? Very Happy

Einmalig in der Existenz eines Charakters? Mehrfach?

Wichtig so oder so: diese Doriki (da nicht gekauft) dürfen nicht auf andere Charaktere übertragen werden.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Amber

Amber

Beiträge : 1841

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyMo 7 Jun 2021 - 19:02

Ich habe versprochen auf alle Themen in diesem Unterforum einzugehen und ich beginne mal einfach hier.

Der für mich wichtigste Punkt wurde eigentlich ganz am Anfang schon erwähnt:
Zitat :
Da wäre mir aber eigentlich lieber zu sagen: Reaktivierte Charaktere bekommen diesen Rückkehrer-Bonus, wenn sie über einen Zeitraum aktiv (mindestens einmal die Woche) gepostet haben - als Fingerzeig für folgende Aktivität.

Es bringt dem Forum absolut nichts, wenn man mit einem Rückkehrer-Bonus wirbt, der User dann mehr oder weniger aktiv dazu anregt zurückzukommen, wenn das Forum am Schluss nichts davon hat. Du bist nicht interessiert an Leuten, die auf Specials "geiern" und die dann nach ein paar Tagen schon wieder weg sind oder das Rollenspiel nicht aktiv mitgestalten. Das heisst: man sollte Spieler nicht dafür belohnen zurückzukommen, sondern dass sie aktiv zurückkommen.

Der Unterschied zwischen Rückkehrer und aktivem Rückkehrer bemerkst du nicht nach der Bewerbung, dafür braucht es eine gewisse Zeit. Ich würde jetzt nicht sagen, dass ein Rückkehrer einmal pro Woche posten muss, denn jeder Spieler hat a) ein Real-Life und ist b) von einem anderen Postingpartner abhängig. Man kann seine Aktivität jedoch gut an anderen Merkmalen messen:
  • Regelmässigkeit (der Spieler lässt seine Partner nicht unterschiedlich und unendlich lange warten)
  • Qualität (der Spieler legt wert darauf seinen Charakter qualitativ auszuspielen)
  • Engagement (der Spieler setzt sich für die Community und für das Inplay ein)


Man könnte basierend auf diesen Merkmalen sagen, dass ein Rückkehrer dann seinen Bonus erhält: Wenn er eine gewisse Zeit aktiv gepostet hat. Wenn er eine gewisse Anzahl an Ingame Achievements erreicht hat. Wenn er erfolgreich an einem Event teilgenommen hat. Jede dieser "Meilensteine" (?) würde ihm dann mehr Boni geben. Denn ich bin der Meinung, dass die Höhe der Belohnung nicht davon abhängen sollte, wie lang man archiviert war, sondern was man für das Forum hier und jetzt wieder tut.

(Die Obergrenze für solche Rückkehrer-Belohnung würde ich persönlich maximal bei 500 Doriki anlegen. Man kann den Nutzern auch andere spannende Dinge geben wie Gegenstände, Techniken und so.)

_________________

Truth be told, I don't mind.
{ "reden" | denken | Voice | Theme | }


Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyMo 7 Jun 2021 - 19:23

Amber schrieb:
Man könnte basierend auf diesen Merkmalen sagen, dass ein Rückkehrer dann seinen Bonus erhält: Wenn er eine gewisse Zeit aktiv gepostet hat. Wenn er eine gewisse Anzahl an Ingame Achievements erreicht hat. Wenn er erfolgreich an einem Event teilgenommen hat. Jede dieser "Meilensteine" (?) würde ihm dann mehr Boni geben. Denn ich bin der Meinung, dass die Höhe der Belohnung nicht davon abhängen sollte, wie lang man archiviert war, sondern was man für das Forum hier und jetzt wieder tut.

Das macht auf jeden Fall Sinn, gestaltet allerdings auch die Ausarbeitung des gesamten Prozesses bedeutend schwieriger.

Aktiv im Rollenspiel teilnehmen ist denke ich die einfachste Messlatte, anhand derer man etwas bewerten kann. Danach wird es schon wieder schwieriger für alle Beteiligten - welche Achievements zählen zu der Kategorie, die erreicht werden soll? Reicht das simple Spammen von Beitrags-Achievements? Muss man User anwerben? Bezieht es sich explizit auf Achievement rund um das Updaten oder Verfassen von Guides?

Oder lässt man einfach jede Form von Achievement zählen, was mehr oder minder dazu motiviert, so schnell wie nur irgendwie möglich die am einfachsten erreichbaren Achievements einzusacken?

Events kommen schrecklich selten vor, weswegen ich die nicht als relevant einstufen würde. Quests auf der anderen Seite sind förderlich für den Charakter, für andere Interessierte, für Aufstiegsmöglichkeiten und könnten in meinen Augen sicherlich ein derartiger Meilenstein sein. Very Happy






Da wir uns auf die maximal 500 Doriki geeinigt zu haben scheinen, wäre es jetzt nur noch eine Frage, unter welchen exakten Umständen (und in welchen Anteilen) man diese Doriki ausgezahlt bekommt.

Gegenstände und Techniken sind zwar nett, aber die Erfahrung vieler Jahre hat gezeigt, dass diese nicht verwendet oder einfach verkauft werden - für EXP die dann wieder in Doriki wandern. Leider. Sad

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Amber

Amber

Beiträge : 1841

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyMo 7 Jun 2021 - 20:28


Takeuchi Sora schrieb:

Aktiv im Rollenspiel teilnehmen ist denke ich die einfachste Messlatte

Natürlich, dagegen sagt auch niemand etwas. Ich bin damit eher darauf eingegangen, dass Nero vorschlug einen Post pro Woche als Kriterium zu nehmen und ich meinte, dass es auch andere Kriterien gäbe einen Rückkehrer von einem aktiven Rückkehrer zu unterscheiden. Da es wahrscheinlich eher unnötig ist viel Zeit mit einem solchen System zu verbringen (da es wahrscheinlich die Anzahl Rückkehrer nicht in die Höhe schiessen wird), kann man auch einfach eine einfache Variante nehmen:

  1. Neros Vorschlag von 1 Post pro Woche, um den Bonus zu erhalten.
  2. Oder halt eine gewisse Anzahl Posts in einer gewissen Zeit, denn ich bin trotzdem der Meinung, dass es nicht sonderlich drauf ankommt, ob man jetzt 1 pro Woche postet oder dann einfach kontinuierlich über eine gewisse Zeit. Solange die Leute überhaupt aktiv sind. Mir schwebt es stattdessen irgendwie so vor, dass man innerhalb 2 Monate mindestens 10 Ingame-Posts gesetzt haben muss und dann den Bonus einsacken kann. Damit hätte man trotzdem noch eine Art zeitliche Eingrenzung und man kann sich nicht mit einem Post pro Monat zum Bonus durchmogeln.


Hast du eher daran gedacht dem Rückkehrer diese 500 Doriki auf einmal zu geben oder in den von mir erwähnten Meilenstein-Stufen (z.B. Schwelle #1 gibt 150, #2 wären dann 300 und #3 die vollen 500)?

Takeuchi Sora schrieb:
Gegenstände und Techniken sind zwar nett, aber die Erfahrung vieler Jahre hat gezeigt, dass diese nicht verwendet oder einfach verkauft werden - für EXP die dann wieder in Doriki wandern. Leider.

Was ich ehrlich gesagt (mal wieder) nicht verstehe. Aber da wären wir zurück bei dem Papier-Doriki Thema.

_________________

Truth be told, I don't mind.
{ "reden" | denken | Voice | Theme | }


Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyMo 7 Jun 2021 - 20:41

Amber schrieb:
Oder halt eine gewisse Anzahl Posts in einer gewissen Zeit, denn ich bin trotzdem der Meinung, dass es nicht sonderlich drauf ankommt, ob man jetzt 1 pro Woche postet oder dann einfach kontinuierlich über eine gewisse Zeit. Solange die Leute überhaupt aktiv sind. Mir schwebt es stattdessen irgendwie so vor, dass man innerhalb 2 Monate mindestens 10 Ingame-Posts gesetzt haben muss und dann den Bonus einsacken kann. Damit hätte man trotzdem noch eine Art zeitliche Eingrenzung und man kann sich nicht mit einem Post pro Monat zum Bonus durchmogeln.

Das fänd' ich ehrlich gesagt schön.

Wenn wir nämlich bereits von RL sprechen und anderen aufkommenden Verpflichtungen, wäre es wieder ein Faktor von zusätzlichem Stress und ein gewisser (wenig subtiler) Zwang, so schnell wie nur irgendwie möglich zu posten, um den Bonus zu erhalten. Du hast mit dem Aspekt des eventuell langsameren Postpartners auch ein Argument gegen fixe Zeiträume geboten.

Persönlich würde ich da einfach eine gewisse Anzahl an Beiträgen über einen beliebig langen Zeitraum nehmen. Spontan aus dem Ärmel geschüttelt:


» Maximale Zahl an Doriki die man "geschenkt" bekommt ist abhängig von der Dauer der Archivierung
» Nach dem Zeitpunkt der Annahme kann man 50 Doriki pro Beitrag im Rollenspiel eingetragen bekommen
» Obergrenze dadurch erreichbarer Doriki sind 500


Dann müsste ein User nicht nur am Ball bleiben, um den vollen Wert auszuschöpfen, die einzelnen Posts wären auch nicht komplett wertlos. Auf die Weise hätte man einfach kleinere aber feine Ziele für jeden einzelnen Beitrag.

Smarte User könnten das sogar wundervoll in Form eines aktiven Trainings im Rollenspiel unterbringen, um nicht einfach nur Zahlen einzusacken, sondern eindeutig über Anstrengung des Charakters sein Wachstum darzustellen. Im Gegensatz zu den meisten Wunderkindern, die im Handumdrehen strak werden oder eben via sofort gelingenden Aktionen (oder noch besser: Timeskips).


Amber schrieb:
Hast du eher daran gedacht dem Rückkehrer diese 500 Doriki auf einmal zu geben oder in den von mir erwähnten Meilenstein-Stufen (z.B. Schwelle #1 gibt 150, #2 wären dann 300 und #3 die vollen 500)?

Mein erster Gedankengang war tatsächlich die ganz simple "Komm zurück und erhalte Doriki"-Garantie, allerdings finde ich den Ansatz, man müsse sich das alles über die Annahme hinaus noch erarbeiten, wesentlich attraktiver. Very Happy

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Amber

Amber

Beiträge : 1841

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyMo 7 Jun 2021 - 21:32


Takeuchi Sora schrieb:
Wenn wir nämlich bereits von RL sprechen und anderen aufkommenden Verpflichtungen, wäre es wieder ein Faktor von zusätzlichem Stress und ein gewisser (wenig subtiler) Zwang, so schnell wie nur irgendwie möglich zu posten, um den Bonus zu erhalten.

Schau, das Problem hast du immer, wenn du jemanden etwas gratis anbietet, trifft nicht nur auf Rückkehrer zu. Sobald ein Spieler die Belohnung attraktiv genug findet, gibt es immer welche, die sich dazu zwingen es so schnell wie möglich zu erreichen. Wenn effektiv ein Rückkehrer sich die Mühe mach sich 2 Monate zu engagieren für 500 Doriki und danach sein Engagement wieder fallen lässt, ist halt eben Pech, du wirst nie jemanden zwingen können sein Engagement über Jahre hinweg aufrecht zu erhalten.

Takeuchi Sora schrieb:
» Maximale Zahl an Doriki die man "geschenkt" bekommt ist abhängig von der Dauer der Archivierung
» Nach dem Zeitpunkt der Annahme kann man 50 Doriki pro Beitrag im Rollenspiel eingetragen bekommen
» Obergrenze dadurch erreichbarer Doriki sind 500

Punkt 2 und 3 stimme ich zu.
Aber wieso hängt ihr anscheinend so sehr daran, dass jemand eine gewisse Zeit lang archiviert sein musste, um das Maximum zu erreichen? Wieso ist jemand, der aufgrund RL Problemen 2 Monate archiviert war weniger wert als jemand, der irgendwie 2016 archiviert wurde? Rückkehrer ist Rückkehrer, im Endeffekt ist jeder aktiv dazu gewonnene Spieler ein Fortschritt.

Takeuchi Sora schrieb:
allerdings finde ich den Ansatz, man müsse sich das alles über die Annahme hinaus noch erarbeiten, wesentlich attraktiver. Very Happy

Das ist ja genau das, was Nero erwähnt habe und auch ich unterstütze. Nur vom reinen Zurückkommen und Steckbrief angenommen zu bekommen, ist dem Forum wenig geholfen, du willst ja eher die Rückkehrer belohnen, die nicht nach der Annahme bereits wieder gehen. Es wäre halt ein zusätzlicher Ansporn sich aktiv einzubringen.

Man könnte es natürlich auch kombinieren. 100 Doriki Bonus für Rückkehrer und dann bis maximal +400 im Verlauf der ersten 1-2 Monate durch aktives Posten. Dann hast du auch deinen Vorschlag integriert.

_________________

Truth be told, I don't mind.
{ "reden" | denken | Voice | Theme | }


Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyMo 7 Jun 2021 - 21:48

Amber schrieb:
Aber wieso hängt ihr anscheinend so sehr daran, dass jemand eine gewisse Zeit lang archiviert sein musste, um das Maximum zu erreichen? Wieso ist jemand, der aufgrund RL Problemen 2 Monate archiviert war weniger wert als jemand, der irgendwie 2016 archiviert wurde? Rückkehrer ist Rückkehrer, im Endeffekt ist jeder aktiv dazu gewonnene Spieler ein Fortschritt.

Das hat weniger etwas mit dem User zu tun als mit dem Charakter.

Wenn ein Charakter im Rollenspiel einen Monat verpasst hat, der andere aber ein Jahr, dann ist es für mich durchaus logisch, dass Charakter A in der Zeit seiner Abwesenheit weniger Progress gemacht hat als Charakter B.

Ansonsten ließe sich das nämlich (und das ist zugegeben Schwarzmalerei) einfach ausnutzen; indem man sich sagt: "Hey, in zwei Monaten könnte ich niemals 500 Doriki erspielen" und dann zwei Monate weg ist, nur um dann durchzustarten. Das wäre natürlich ein worst case scenario und möchte ich niemandem vorwerfen - aber es wäre denkbar.

Wohingegen eine lange gestreckte Abwesenheit nicht dazu verlocken würde. Hängen tu ich an der Idee der langen Abwesenheit nicht, es erscheint mir nur sinnvoll aus Perspektive des Rollenspiels. 🤔


Amber schrieb:
Man könnte es natürlich auch kombinieren. 100 Doriki Bonus für Rückkehrer und dann bis maximal +400 im Verlauf der ersten 1-2 Monate durch aktives Posten. Dann hast du auch deinen Vorschlag integriert.

Das wäre natürlich auch voll und ganz möglich. Very Happy

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Amber

Amber

Beiträge : 1841

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyMo 7 Jun 2021 - 22:02

Takeuchi Sora schrieb:

Ansonsten ließe sich das nämlich (und das ist zugegeben Schwarzmalerei) einfach ausnutzen

Du kannst das aber auch in die andere Richtung ausnutzen, wenn du wirklich so "dreist" bist. Wenn ich 10 Monate archiviert war und weiss, dass es ab 12 mehr Rückkehrerbonus gibt, bleibe ich einfach zwei Monate länger weg.

Und sowieso: der Rückkehrerbonus sollte nur einmal eingelöst werden können. Wenn du also tatsächlich lieber einmal zwei Monate archiviert bist, weil du denkst, dass du 500 Doriki in der Zeit nicht schaffst, dann ist das zwar traurig, aber insofern nicht wirklich etwas, das uns schadet. "Ausnutzen" wirst du diesen Rückkehrerbonus auf diese Weise sowieso nicht können, vor allem wenn man sagt man bekommt den Grossteil des Bonus erst nach einer gewissen Anzahl Posts.

_________________

Truth be told, I don't mind.
{ "reden" | denken | Voice | Theme | }


Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptyFr 11 Jun 2021 - 16:57

Dann bleibt ja im Grunde genommen nur eine Konkretisierung:


Punkt 1: Welche Voraussetzungen für den Rückkehrer-Bonus?
Punkt 2: Wie viel als Rückkehrer-Bonus?
Punkt 3: Wie bekommt man den Bonus? -> (X pauschal nach Y Abwesenheit + XX nach YY Ingame-Beiträgen, abgeleitet von Punkt 1 und 2)

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Amber

Amber

Beiträge : 1841

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptySo 13 Jun 2021 - 0:24

Also gut, ich werfe mal mein Brot dazu Smile

Punkt 1: Charakter war mindestens 2 Monate im Archiv
Punkt 2: Maximal 500 Doriki
Punkt 3: 100 Doriki direkt bei der Rückkehr und dann +50 Doriki für jeden abgesetzten Post im RPG (maximal 8x anwendbar)

_________________

Truth be told, I don't mind.
{ "reden" | denken | Voice | Theme | }


Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptySo 13 Jun 2021 - 0:26

Amber schrieb:
Also gut, ich werfe mal mein Brot dazu Smile

Punkt 1: Charakter war mindestens 2 Monate im Archiv
Punkt 2: Maximal 500 Doriki
Punkt 3: 100 Doriki direkt bei der Rückkehr und dann +50 Doriki für jeden abgesetzten Post im RPG (maximal 8x anwendbar)

Gekauft I love you

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Ishikawa Yoshitsune

Ishikawa Yoshitsune

Beiträge : 827

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptySa 19 Jun 2021 - 23:53

Also erst mal muss ich sagen ist es eine schöne Sache das man für Rückkehrer solch eine Belohnung überlegt aber vor allem finde ich es doch gut das man eine kleine Bedinugung dazu bindet. Ich war bisher nie der große Freund von übertriebenen Free Gifts, weiß aber selbst das ich wohl welche bekam als ich letztes mal wieder kam. Was aber nicht der Grund war für meine Rückkher xD Ich hatte Spaß mit meinen PP's und allein deswegen kam ich zurück.

Alle Punkte nochmals aufzählen brauche ich nicht da ich nur in einer einzigen Punkt etwas anderes Vorschlagen würde und das war wie in Discord erwähnt statt 2 Monate sollten es 4 sein.
In meinen Augen sind 2 zu "wenig" und alles über 6 dann doch zu viel/lang aber bei vier habe ich das Gefühl das es passt.. dont know why.
Ansonsten gehe ich sonst mit Punkt 2 & 3 soweit konform, sofern ich das 8 x mal anwendbar so auffasse das man diesen "Bonus" nach 8 mal Rückkehren bekommt?

_________________

 
[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Testis10
Ishikawa spricht | Ishikawa denkt  Andere Sprechen
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen Online
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptySo 20 Jun 2021 - 0:11

Ishikawa Yoshitsune schrieb:
Ansonsten gehe ich sonst mit Punkt 2 & 3 soweit konform, sofern ich das 8 x mal anwendbar so auffasse das man diesen "Bonus" nach 8 mal Rückkehren bekommt?

Das 8x Wiederholen bezieht sich darauf, dass du erstmal pauschal +100 Doriki bekommst nach 2 Monaten Archivierung und dann 50 Doriki pro Beitrag im Rollenspiel (bis zu 8 Mal).

Der gesamte Prozess ist einmalig. Very Happy

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Ishikawa Yoshitsune

Ishikawa Yoshitsune

Beiträge : 827

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptySo 20 Jun 2021 - 0:24

Umso besser !
Dann passt es auf jeden Fall so !

_________________

 
[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Testis10
Ishikawa spricht | Ishikawa denkt  Andere Sprechen
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen Online
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptySo 20 Jun 2021 - 2:18

Ich würde halt persönlich ein wenig in der Länge der Archivierung hoch gehen. 500 Doriki für 2 Monate sind was viel. 🤔

Nach 2 Monaten pauschal 100 und dann sammelt man mit jedem Monat danach bis zu 400 weitere Doriki an. Die 100 bekommt man mit der Reaktivierung, die anderen 400 müsste man sich dann erarbeiten über 8 Posts hinweg?

Wenn man 3 Monate weg wäre, sind das insgesamt 200, bei 4 Monaten 300, bei 5 Monaten 400 und eben bei 6 Monaten 500. Von denen dann immer 100 pauschal auf's Konto gehen. o_o

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Ishikawa Yoshitsune

Ishikawa Yoshitsune

Beiträge : 827

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptySo 20 Jun 2021 - 8:45

Takeuchi Sora schrieb:
Nach 2 Monaten pauschal 100 und dann sammelt man mit jedem Monat danach bis zu 400 weitere Doriki an. Die 100 bekommt man mit der Reaktivierung, die anderen 400 müsste man sich dann erarbeiten über 8 Posts hinweg?

Ja das wäre ein Ansatz wie man es machen kann.
Da sehe ich keinerlei Problemen.

Takeuchi Sora schrieb:

Wenn man 3 Monate weg wäre, sind das insgesamt 200, bei 4 Monaten 300, bei 5 Monaten 400 und eben bei 6 Monaten 500. Von denen dann immer 100 pauschal auf's Konto gehen. o_o

Die Zahlen gefallen mir tatsächlich hierbei deutlich besser muss ich gestehen.

_________________

 
[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Testis10
Ishikawa spricht | Ishikawa denkt  Andere Sprechen
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen Online
Amber

Amber

Beiträge : 1841

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptySo 20 Jun 2021 - 17:07

Ich bin noch immer der Meinung, dass dieser Ansatz Leute eher dazu anregt "noch ein paar Wochen" mit der Rückkehr zu warten, nur weil es dann mehr Doriki gibt. Rückkehrer ist in meinen Augen Rückkehrer, egal ob 2 Monate archiviert oder 2 Jahre.

Wie aber im Discord besprochen habe ich nichts dagegen anstatt 2 Monate einen Bonus erst ab 6 Monaten (oder irgendetwas zwischendrin zu geben), wenn dir diese 2 Monate für 500 Doriki zu kurz ist.

_________________

Truth be told, I don't mind.
{ "reden" | denken | Voice | Theme | }


Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Ishikawa Yoshitsune

Ishikawa Yoshitsune

Beiträge : 827

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptySo 20 Jun 2021 - 17:19

Amber schrieb:
Ich bin noch immer der Meinung, dass dieser Ansatz Leute eher dazu anregt "noch ein paar Wochen" mit der Rückkehr zu warten, nur weil es dann mehr Doriki gibt. Rückkehrer ist in meinen Augen Rückkehrer, egal ob 2 Monate archiviert oder 2 Jahre.

Wie aber im Discord besprochen habe ich nichts dagegen anstatt 2 Monate einen Bonus erst ab 6 Monaten (oder irgendetwas zwischendrin zu geben), wenn dir diese 2 Monate für 500 Doriki zu kurz ist.

So ganz erschließt sich mir nicht wo es mehr wird?
Wenn wir bei drei Monate sagen das es insgesamt 200 sind dann bekommt man erst 100 und dann durchs posten die andere hälfte.

Weil wenn ich das andere anschaue sind es für 2 Monate ganze 500 exp
Und mit dem was Sora da schrieb würde man bei 6 Monate erst 500 exp bekommen.

Wobei ich glaube jetzt verstehe worauf du hinaus möchtest.
Ja manch einer würde dann wirklich auf die längere Zeit warten um das maximum zu bekommen. Aber gut man kann nicht immer alles gut regeln und ich bin eben kein Freund von zu vielen geschenkten Exp.

Letztlich entscheidet ja auch die Mehrheit was besser ist :3 und der beuge ich mich dann auch weil so oder so ist das zumindest besser als immer wieder den Rückkehrer exp zu geben. Neulinge kriegen ja auch nur einmal die Chance was geschenkt zu kriegen.

_________________

 
[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Testis10
Ishikawa spricht | Ishikawa denkt  Andere Sprechen
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen Online
Amber

Amber

Beiträge : 1841

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptySo 20 Jun 2021 - 17:25

Ich habe darauf Bezug genommen:
Takeuchi Sora schrieb:
Wenn man 3 Monate weg wäre, sind das insgesamt 200, bei 4 Monaten 300, bei 5 Monaten 400 und eben bei 6 Monaten 500. Von denen dann immer 100 pauschal auf's Konto gehen. o_o

Aber jetzt wo ich drüber nachdenke, macht es eigentlich gar keinen Sinn xD Was ich wollte, war pauschal ab einer Zeit den vollen Bonus, was Sora wollte war dass man einen Teil des Bonus schon etwas früher bekommt. Im Endeffekt könnten beide Varianten dazu beitragen, dass User einfach länger archiviert bleiben um mehr Doriki zu bekommen (weshalb ich Rückkehrerbonus eigentlich nicht einmal so eine tolle Idee finde, but whatever).

Ich stimme euch also in eurem Vorschlag zu. Bonus ab 2 Monate, pauschal +100 Doriki, dann je nach dem wann man zurückkommt x2 (2 Monate) bis x8 (6 Monate) einen Bonus von jeweils 50 Doriki pro Post.

_________________

Truth be told, I don't mind.
{ "reden" | denken | Voice | Theme | }


Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Ishikawa Yoshitsune

Ishikawa Yoshitsune

Beiträge : 827

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptySo 20 Jun 2021 - 17:30

Eben das ist leider der einzige Punkt den man nicht ändern kann, weil jede Person das recht hat das zu tun was er möchte. Weshalb jo xD

Deswegen finde ich jetzt den zweiten soweit okay.
Weil 'ehrliche' Spieler nutzen diesen offensichtlichen Schlupfloch nicht aus, nicht das ich jemand das bezichtigen werde oder möchte. RL ist halt immer ein Faktor was man nicht berechnen kann

_________________

 
[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Testis10
Ishikawa spricht | Ishikawa denkt  Andere Sprechen
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen Online
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere EmptySo 20 Jun 2021 - 17:38

Amber schrieb:
Punkt 1: Charakter war mindestens 2 Monate im Archiv
Punkt 2: 2 Monate stehen für 200 Doriki Bonus; jeder weitere Monat der Archivierung erhöht den Bonus um 100 Doriki (bis max. 500)
Punkt 3: 100 Doriki direkt bei der Rückkehr und dann +50 Doriki für jeden abgesetzten Post im RPG


Leicht modifiziert und auf aktuell Stand gebracht.

So genehm? Very Happy

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gesponserte Inhalte




[Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere _
BeitragThema: Re: [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere   [Abgeschlossen] Reaktivierte Charaktere Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter