StartseiteStartseite  SuchenSuchen  LinksammlungLinksammlung  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» [Besonderheiten] Brauchen wir .. ?
[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyGestern um 14:46 von Amber

» [Marine][EA] Fudo Nanami
[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptySo 13 Jun 2021 - 22:38 von Takeuchi Sora

» [Weiblich] Diebin der Gerechtigkeit
[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptySo 13 Jun 2021 - 2:02 von Kishimoto Miyu

» Reaktivierte Charaktere
[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptySo 13 Jun 2021 - 0:26 von Takeuchi Sora

» Was hört ihr gerade?
[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptySa 12 Jun 2021 - 14:46 von Takeuchi Sora

» Dream Couple
[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptySa 12 Jun 2021 - 12:27 von Takeuchi Sora

» Rosenspiel
[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyFr 11 Jun 2021 - 21:41 von Takeuchi Sora

» Zählen bis das Team kommt!
[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyFr 11 Jun 2021 - 19:32 von Chen Alhazred

» [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1
[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyFr 11 Jun 2021 - 16:33 von Takeuchi Sora

» Lost Dreams ~ News
[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyDo 10 Jun 2021 - 13:55 von Gast

»crews«

Piratenbanden


Divisionen

Abteilungen


Truppen

Andere





Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen
 

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1

Vito

Vito

Beiträge : 30

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 _
BeitragThema: [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1   [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyDo 10 Jun 2021 - 9:16

Mir kam tatsächlich die letzten Tage eine Idee, wie gesagt das neue TF Konzept finde ich großartig, allerdings fehlen nur bei Paramecia für die Grundstufe & Stufe 1 die Eigenschaften.

Daher kam mir mehrere Ideen in wieweit man dort die Paramecia Nutzern unter den Armen greifen kann. Aber kommen wir zu meinen Ideen:

Variante A:
 

Variante B:
 

Variante C:
 

Das wären meine Ideen, die sind weder ausgereift noch vielleicht alle wirklich sinnvoll oder umsetzbar. Man müsste definitiv daran schrauben. Doch wie kam ich überhaupt auf die Varianten, um das einmal zu erklären muss ich bissl ausführlicher werden.

Ich verglich die Tage die drei TF Typen und mir viel auf das trotz der genialen Mutationen die Paramecia Früchte keinen wirklichen Vorteil haben wie die Zoans oder Logias. Nachwievor sind die Früchte eher Gimmick, werden aber dadurch hervorgeben das man seiner TF mehr vielfalt bei Techniken durch die Mutation geben kann. Noch dazu hat jede TF Klasse nun die TF Doriki verloren. Also dachte ich mir das es doch irgendetwas kleines geben muss um die Früchte irgendwie auf eine gleiche Stufe zu heben oder zumindest etwas daran zu kommen.

So dachte ich das vielleicht ein kleiner Rabatt für Teufelsfrucht-Techniken erhalten könnte oder statt eines Rabatt kriegt man jeweils eine Technik der entsprechenden Stufe geschenkt.(Als eine Art Zeichen durch das erreichen der Nutzbarkeit der Frucht).

Die letzte Idee die ich hatte war tatsächlich ein Boost, aber hier weiß ich aus Erfahrung und dem Wandel des Board das Phil aka Sora kein Fan davon ist. Also überlegte ich mir was könnte es geben das für Phil kein Problem ist und mit dem Foren Regeln konform geht. So sah ich mir die Zoan Klasse nochmal an und entdeckte dort die Doriki für die Stufen. Was für mich sehr interessant war, deshalb dachte ich mir das man vielleicht statt eines Boostes den Paramecia Nutzern eine kleine Steigung ihrer TF Technik Doriki geben könnte. Nicht großes, sondern eher klein gehalten und kam dabei auf die Variante C.

Gegebenfalls kann man das natürlich alles auch mischen, wie gesagt das war nur eine Idee da die beiden ersten Stufen frei waren und Phil mal meinte das er dort gerne Vorschläge sieht, da ihm nichts dazu einfiel.

Liebe Grüße Smile

_________________

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 Vitosigukjob
Vito OC ©️ rakhara104 | Bearbeitung ©️ Vito

Sprechen | Denken
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Amber

Amber

Beiträge : 38

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 _
BeitragThema: Re: [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1   [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyDo 10 Jun 2021 - 17:28

Die Teufelskraft-Doriki wurde ja nicht einfach weggeschmissen, nur "kaufst" du dir die Beherrschung anstatt mit EXP -> Doriki mit BP -> Stufen. Mit Doriki hatte man halt keine "Obergrenze" und keine Vereinheitlichung welche Abstufungen was bewirken, mit Stufen ist das halt gezielt geregelt. Heisst aber (in meinen Augen) nicht wirklich, dass diese Früchte den anderen zwei Arten gegenüber benachteiligt sind.

Nur weil der Spoiler in dem Beherrschungsgrad-Thread für Paramecias keine bestimmte Beschreibung erhält, heisst es nicht, dass diese Früchte im Vergleich zu Zoan/Logia auf Stufen 0 und 1 nichts können. Es steht ja in der Beschreibung:
  • vorsichtig und teils unkontrollierte Veränderungen deines eigenen Körpers (Paramecia, Stufe 0)
  • zaghafte Kontrolle der Veränderungen deines eigenen Körpers (Paramecia, Stufe 1)

Diese "spezielle Eigenschaft" im Spoiler, die erst ab Stufe 2 erwähnt wird, beinhaltet das Freischalten einer ersten Mutation und nicht die für Stufen 0/1 erwähnten körperlichen Veränderungen. Diese Mutation gilt dann zusätzlich zu dem, was die Frucht in ihrem "normalen" Beherrschungsgrad kann. Macht sicherlich nicht für alle Arten von Paramecias Sinn, ist mir auch klar, aber das ist halt eben die Abstufung ihres Beherrschungsgrades.

Wenn ich grundlegend etwas falsch verstanden habe, dann kläre mich bitte auf. Aber wenn ich den Text so lese, warst du der Meinung, dass du eine Paramecia erst ab Stufe 2 überhaupt gebrauchen kannst?

_________________


Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Vito

Vito

Beiträge : 30

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 _
BeitragThema: Re: [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1   [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyDo 10 Jun 2021 - 18:07

@Amber schrieb:
Die Teufelskraft-Doriki wurde ja nicht einfach weggeschmissen, nur "kaufst" du dir die Beherrschung anstatt mit EXP -> Doriki mit BP -> Stufen. Mit Doriki hatte man halt keine "Obergrenze" und keine Vereinheitlichung welche Abstufungen was bewirken, mit Stufen ist das halt gezielt geregelt. Heisst aber (in meinen Augen) nicht wirklich, dass diese Früchte den anderen zwei Arten gegenüber benachteiligt sind.

Also ich weiß wie das System funktioniert musst du mir net nochmal erklären Very Happy. Ob die Teufelsfrucht Klassen nun alle unterschiedlich Stark sind oder nicht liegt wie du selbst sagtest in den Augen des Betrachters.

@Amber schrieb:
Nur weil der Spoiler in dem Beherrschungsgrad-Thread für Paramecias keine bestimmte Beschreibung erhält, heisst es nicht, dass diese Früchte im Vergleich zu Zoan/Logia auf Stufen 0 und 1 nichts können. Es steht ja in der Beschreibung:

  • vorsichtig und teils unkontrollierte Veränderungen deines eigenen Körpers (Paramecia, Stufe 0)
  • zaghafte Kontrolle der Veränderungen deines eigenen Körpers (Paramecia, Stufe 1)

Habe ich denn geschrieben das Paramecias auf Stufe 0 & 1 nichts können? Das fiel in meinem Text oben nicht ein einziges mal und wurde glaube ich Missverstanden Smile.

@Amber schrieb:
Diese "spezielle Eigenschaft" im Spoiler, die erst ab Stufe 2 erwähnt wird, beinhaltet das Freischalten einer ersten Mutation und nicht die für Stufen 0/1 erwähnten körperlichen Veränderungen. Diese Mutation gilt dann zusätzlich zu dem, was die Frucht in ihrem "normalen" Beherrschungsgrad kann. Macht sicherlich nicht für alle Arten von Paramecias Sinn, ist mir auch klar, aber das ist halt eben die Abstufung ihres Beherrschungsgrades.
Also um hier einmal kurz zu Erwähnen die ersten beiden Positionen bei Paramecias sind frei und da habe ich damals mit Sora sogar drüber gesprochen, weil es dazu keine Einfälle gab. Nicht weil Paramecias schon ab Stufe 2 eine Mutation bekommen, zudem sind deine körperlichen Veränderungen die Grundlegende Beherrschung und haben nichts mit der ''speziellen'' Eigenschaft zu tun.


@Amber schrieb:
Wenn ich grundlegend etwas falsch verstanden habe, dann kläre mich bitte auf. Aber wenn ich den Text so lese, warst du der Meinung, dass du eine Paramecia erst ab Stufe 2 überhaupt gebrauchen kannst?

Ich habe nicht geschrieben das eine Paramecia erst ab Stufe 2 Sinn macht sondern das sie im Grundlegenden Vergleich schaut man sich die anderen beiden Klassen an, keinen kämpferischen Sinn haben. Paramecia sind nach wie vor ohne Vorteil im Gegensatz zu Logias oder Zoans.

Erstere können sich nach und nach in ihr Element verwandeln, werden dafür für Leute ohne Seestein oder Haki angreifbar.
Letztere haben diverse Boost und extra Doriki.

Jetzt die Frage was haben Paramecias? zwei Mutationen, welche sicher echt cool sind, allerdings auch hier theoretisch nur ein Gimmick sind da sie mehr vielfalt gegenüber der normalen TF bringen in Sachen Technik Auswahl. <- Was keines falls schlecht ist.

Ich meine Paramecias bekommen noch einen kleines Boost auf die Technik- Geschwindigkeit/Geschicklichkeit, der wie ich persönlich finde nicht unbedingt in Relation zu den Zoans steht und der Logia Unverwundbarkeit. Ist sicherlich ganz nett aber auch nicht unbedingt das Gelbe vom Ei. Deshalb die Vorschläge oben für die ersten beiden Stufen der Paramecias.

Und sicherlich kann man mit den ersten beiden Stufen schon was anfangen und sicherlich auch schon Kämpfen, aber das war keinesfalls meine Aussage. Ich hoffe ich konnte aufklären :3

_________________

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 Vitosigukjob
Vito OC ©️ rakhara104 | Bearbeitung ©️ Vito

Sprechen | Denken
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Amber

Amber

Beiträge : 38

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 _
BeitragThema: Re: [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1   [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyDo 10 Jun 2021 - 19:02


@Vito schrieb:
Jetzt die Frage was haben Paramecias? zwei Mutationen, welche sicher echt cool sind, allerdings auch hier theoretisch nur ein Gimmick sind da sie mehr vielfalt gegenüber der normalen TF bringen in Sachen Technik Auswahl. <- Was keines falls schlecht ist.

Bevor ich einen etwas längeren Text arbeite, kannst du für mein persönliches Verständnis kurz eine Frage beantworten? Du nennst einen bedeutenden Vorteil von Paramecias gegenüber anderen Früchten. Für Zoan nennst du die Doriki-Boosts in ihren Formen, das macht Sinn. Für Logias nennst du, dass sie "angreifbar für Nutzer mit Seestein und Haki werden". Gehe ich richtig davon aus, dass deine Aussage zu Logias ist, dass Logianutzer (natürlich mit entsprechender Beherrschungsstufe) unverwundbar sind gegen Spieler, die kein Haki/Seestein/Elementartechniken besitzen?

_________________


Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora
[Marine]Unterer Flaggoffizier

Takeuchi Sora

Beiträge : 34981

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 _
BeitragThema: Re: [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1   [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyDo 10 Jun 2021 - 19:18

Wenn Mutationen "nett aber nicht genug" sind - wie wäre der Ansatz, dass ausschließlich Techniken, wäre nur durch Mutationen möglich sind, auch Logia treffen können?

In meinen Augen hinkt der Vergleich zwischen Logia und Paramecia ein wenig, weil es generell kein wirkliches Schere-Stein-Papier existiert und nie so recht existierte.

Alle Früchte haben ihre eigenen Fähigkeiten, eigenen Besonderheiten, eigenen Stärken und Schwächen. Logia durch mehr Dinge treffbar zu machen, wäre halt eine Option, um das "fairer" zu machen. Anderseits sind Logia nicht mehr als glorifizierte Elementartechniken, wenn man ihnen die Unverwundbarkeit nimmt (beziehungsweise sie immer und immer leichter treffbar machen).

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Amber

Amber

Beiträge : 38

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 _
BeitragThema: Re: [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1   [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyDo 10 Jun 2021 - 19:26


@Takeuchi Sora schrieb:
Wenn Mutationen "nett aber nicht genug" sind - wie wäre der Ansatz, dass ausschließlich Techniken, wäre nur durch Mutationen möglich sind, auch Logia treffen können?

Damit hast du mir genau einen Post vorgegriffen, wollte erst von Vito hören ob die Unverwundbarkeit von Logianutzer gegenüber Paramecia-Techniken sein eigentlicher Kritikpunkt ist, wieso er Paramecias stärker machen will Very Happy

Denn sind wir ehrlich, Variante A und B werden an der Problematik, dass Logias stärker sind als Paramecias nicht gross etwas ändern, es würde nur Paramecias für Spieler attraktiver machen, da sie für Techniken weniger bezahlen müssten. Der Vorschlag Logias bewusst gegen etwas, was Paramecias erst in höherer Stufe erreichen können, verwundbar zu machen, würde die Stärke von Logias durchaus einschränken. Insofern, ich mag den Vorschlag.

_________________


Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Vito

Vito

Beiträge : 30

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 _
BeitragThema: Re: [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1   [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyDo 10 Jun 2021 - 21:46

Also ich sagte nie das Logias schwächer gemacht werden sollen für paras. Ich sagte auch nie das die Mutation blöd sind, ich mag diese sehr.

Lediglich sage ich vergleicht man die TF vom spielerischen Nutzen, bieten rein von der Stärke her Zoans die beste Wahl, danach Logias und dann die Paras.

Paras haben so gut bis gar keinen Einfluss auf den Kampf, bis auf den kleine Geschwindigkeit/geschick Bonus.´, welcher dazu nicht wirklich beiträgt.

Alles andere was eine Paramecia macht kann ich in der Theorie auch ohne TF oder Mutation, als TFloser. Ich kann Statuseffekte, offensive Techniken, Druckwellen, Griffe , Abwehr etc auch alles ohne eine Paramecia die bietet mir nur ein besseres Aussehen der Techniken und somit mehr auswahl. Und der kleine Bonus auf Geschwindigkeit und Geschick mach ich einen von einem BP Boost wett.

Also warum eine Paramecia nehmen?

Da fahre ich doch wesentlich besser entweder eine Logia zu nehmen, die mich fast Unverwundbar macht, eben weil im Board fast jeder Seestein & Haki hat oder ich gehe komplett Safe und nehme eine Zoan mit Glück erwische ich noch eine Mystische und bin vom play her einfach das ich übertreibe mal übelste Tier.


Ich finde aber die Teufelsfrüchte sollen gleichgestellt sein oder zumindest fair von der KRaft verteilt. Weder will ich Logias schwächer machen, noch will ich Zoan weiter schwächen, da ich diese fast gleich auffinde. Allerdings haben die Paras und nichts wirklich groß kämpferisches und das muss ich denke nicht nochmal wiederholen habe ich oft genug getan.


Also weg von dem Gedanke das man die anderen Gruppen schwächen möchte, denn das ist nicht meine Idee gewesen, sondern lediglich den Paras vielleicht ein kleines bissl Fein Tuning zu geben damit sie auch kampferisch ähnlich vom niveau her sind wie die anderen beiden Klassen.


Ich hoffe ihr konntet mir bissl folgen xD

_________________

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 Vitosigukjob
Vito OC ©️ rakhara104 | Bearbeitung ©️ Vito

Sprechen | Denken
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Amber

Amber

Beiträge : 38

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 _
BeitragThema: Re: [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1   [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyFr 11 Jun 2021 - 13:44


@Vito schrieb:
Also weg von dem Gedanke das man die anderen Gruppen schwächen möchte, denn das ist nicht meine Idee gewesen, sondern lediglich den Paras vielleicht ein kleines bissl Fein Tuning zu geben damit sie auch kampferisch ähnlich vom niveau her sind wie die anderen beiden Klassen.

Inwiefern sollte Variante A (Technikrabatt) und Variante B (zusätzliche Technik) dem entgegenwirken können? Für mich hört sich das eher so an, als sollte man Spielern einen zusätzlichen Anreiz geben eine Paramecia zu wählen ohne effektiv ein kämpferischer Ausgleich zu tätigen.

Auch wenn ich nach wie vor etwas Mühe habe zu verstehen, wieso du Paramecias als dermassen benachteiligt bezeichnest. Paramecia-Mutationen haben starke Ähnlichkeit mit einer Logia-Verwandlung und wie du schon sagtest sind Logias bereits verwundbar gegen Dinge, die fast jeder im Forum mit sich schleppt. Zumal haben Paramecias einen viel grösseren Pool für Ideen und Techniken als die anderen zwei Arten. Würde nur gern verstehen was dein "Killerargument" ist, wieso ein Paramecia-Nutzer so viel schwächer ist als jemand anders.

@Vito schrieb:
Alles andere was eine Paramecia macht kann ich in der Theorie auch ohne TF oder Mutation

Wenn es das hier sein sollte, gilt dasselbe für Logia auch. Elementartechniken können von jedem erlernt werden und machen diese Früchte dadurch auch nicht mehr ganz so einzigartig, wie sie mal waren.
Und ich bin nicht der Meinung, dass alle Paramecia Fähigkeiten von anderen Dingen im Forum ersetzt werden können. Nehmen wir deine Frucht als Beispiel. Was kann ich in deinen Augen vom System her erlernen, das mich mit deiner Frucht gleichstellt?

_________________


Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Vito

Vito

Beiträge : 30

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 _
BeitragThema: Re: [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1   [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyFr 11 Jun 2021 - 14:23

@Amber schrieb:

@Vito schrieb:
Also weg von dem Gedanke das man die anderen Gruppen schwächen möchte, denn das ist nicht meine Idee gewesen, sondern lediglich den Paras vielleicht ein kleines bissl Fein Tuning zu geben damit sie auch kampferisch ähnlich vom niveau her sind wie die anderen beiden Klassen.

Inwiefern sollte Variante A (Technikrabatt) und Variante B (zusätzliche Technik) dem entgegenwirken können? Für mich hört sich das eher so an, als sollte man Spielern einen zusätzlichen Anreiz geben eine Paramecia zu wählen ohne effektiv ein kämpferischer Ausgleich zu tätigen.

Das waren einfach grobe Ideen mehr net Very Happy

@Amber schrieb:
Auch wenn ich nach wie vor etwas Mühe habe zu verstehen, wieso du Paramecias als dermassen benachteiligt bezeichnest. Paramecia-Mutationen haben starke Ähnlichkeit mit einer Logia-Verwandlung und wie du schon sagtest sind Logias bereits verwundbar gegen Dinge, die fast jeder im Forum mit sich schleppt. Zumal haben Paramecias einen viel grösseren Pool für Ideen und Techniken als die anderen zwei Arten. Würde nur gern verstehen was dein "Killerargument" ist, wieso ein Paramecia-Nutzer so viel schwächer ist als jemand anders.

Ich habe dir jetzt mehrmals dargelegt das Paramecias im Gegensatz zu Zoans oder Logias keinen wirklichen kämpferischen Aspekt haben. Was gibt es daran nicht zu verstehen? Entweder möchtest du das einfach nicht sehen oder hast dir die Früchte nicht ordentlich durchgelesen, sowohl als auch ist es Faktisch nun mal so.

Und wenn eine Frucht Klasse keinen kämpferischen Aspekt hat und hauptsächlich nur Gimmicks hat die zum Aussehen und Cooler sein sind. Dann ist die Klasse den anderen beiden die einen kämpferischen nutzen haben Unterlegen.

Das ist so als wenn ich mit einem Holzschwert gegen Jemanden mit einem richtigen Schwert kämpfe, das eine ist in einem Kampf zu gebrauchen das andere eher weniger, sondern sieht nur so aus.

Noch 1000 mal führe ich das nicht aus xD

@Amber schrieb:

@Vito schrieb:
Alles andere was eine Paramecia macht kann ich in der Theorie auch ohne TF oder Mutation

Wenn es das hier sein sollte, gilt dasselbe für Logia auch. Elementartechniken können von jedem erlernt werden und machen diese Früchte dadurch auch nicht mehr ganz so einzigartig, wie sie mal waren.
Und ich bin nicht der Meinung, dass alle Paramecia Fähigkeiten von anderen Dingen im Forum ersetzt werden können. Nehmen wir deine Frucht als Beispiel. Was kann ich in deinen Augen vom System her erlernen, das mich mit deiner Frucht gleichstellt?

Das ist nicht ganz korrekt sicherlich kann jeder im Forum Seestein(Marine/WR) oder Rüstungshaki (Alle) haben, die Plätze selbst sind dennoch begrenzt zumindest bei letzterem, weshalb nicht jeder unbedingt Rüstungshaki haben kann um normal Fall bei einer vollen USerschaft. Davon unabhängig wird wahrscheinlich auch nicht jeder Gegner einer Quest unbedingt Haki haben, sicherlich ein paar aber nicht alle wäre ja irgendwie unlogisch wenn jeder das auf einmal hat. Deshalb ist da trotz allem ein kleiner Vorteil.

Meine Frucht ist eine einfache paralyse nehme ich als normale eine Elementartechnik auf elektrizität ausgelegt und fertig. Genauso kann man je nach Kampfstil mit Giften arbeiten, die man in Vitos fall auf die Klinge aufträgt.

Alles möglich dafür brauch ich keine Paramecia.

Noch dazu komme ich Trait mäßig ohne TF besser weg,also warum eine Paramecia? Damit ich eine größere Attacken Auswahl haben und vllt ein mini Boost?


_________________

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 Vitosigukjob
Vito OC ©️ rakhara104 | Bearbeitung ©️ Vito

Sprechen | Denken
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Amber

Amber

Beiträge : 38

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 _
BeitragThema: Re: [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1   [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyFr 11 Jun 2021 - 14:44


@Vito schrieb:
Ich habe dir jetzt mehrmals dargelegt das Paramecias im Gegensatz zu Zoans oder Logias keinen wirklichen kämpferischen Aspekt haben. Was gibt es daran nicht zu verstehen?

Und ich habe schon mehrmals gesagt, dass die schlichte Aussage "sie sind schwach" oder "sie haben nichts kämpferisches" nicht wirklich aussagende Argumente sind. Es sind Teufelsfrüchte. Du hast Mutationen. Du hast Freiheiten. Du hast Techniken. Du hast Technik-Boosts. Was daran sollte nicht kämpferisch sein? Du hast genau dieselben Dinge wie eine Logia oder eine Zoan hat auch. Jede Klasse von Früchten hat einfach noch ihren eigenen Vorteil: Zoans haben tierische Verwandlungen (+ Boosts), Logias haben stark eingeschränkte "Unverwundbarkeit" und Paramecias haben Mutationen.

Wenn du dran interessiert bist diese angebliche Schere zu beheben, was spricht dagegen diese "eingeschränkte Unverwundbarkeit" von Logias abzuschwächen? Ich bin kein Fan davon, dass nur weil man eine andere Art von Frucht gewählt hat gegenüber gewissen Dingen unverwundbar ist, das Thema Unverwundbarkeit gehört einfach nicht in ein Rollenspiel. Es behebt das Problem aber nicht, wenn man die vermeintlich "schwächeren" Früchte mit Rabatte oder leichten Boosts hebt. Der leichte Doriki-Boost wird dir (ohne Haki und ohne Seestein) nicht dazu verhelfen durch diese "Unverwundbarkeit" zu kommen.

@Vito schrieb:
Noch dazu komme ich Trait mäßig ohne TF besser weg,also warum eine Paramecia? Damit ich eine größere Attacken Auswahl haben und vllt ein mini Boost?

... und trotzdem hast du eine Paramecia gewählt, obwohl du Zugang zu Logias und Mythical gehabt hättest? Aber um die Frage zu beantworten: ja, das ist genau der Grund wieso man eine Paramecia wählt. Weil die Frucht interessant ist, zu einem Charakter passt und weil man Freiheiten zum Ausspielen hat. Wenn man nicht so scharf auf diesen Vorteil ist, dann wählst du eben eine andere Art von Frucht - oder wählst gar keine und fokussierst dich auf anderes, wie Elementartechniken & co.

_________________


Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Vito

Vito

Beiträge : 30

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 _
BeitragThema: Re: [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1   [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyFr 11 Jun 2021 - 15:11

Ja gut ich glaube wir brauchen nicht weiter diskutieren, das dreht sich im Kreis da du weder die Argumente siehst, zudem ignorierst du die Fakten. So kann man kein Diskurs führen.

Wer nicht einsehen kann das etwas kosmetisches nichts kämpferisches ist und es damit gleichsetzt trotz der Fakten. Tut mir leid aber da diskutiere ich nicht weiter Smile.

Vielleicht meldet sich ja noch Phil oder wer anders, und wenn das trotzdem keine möchte dann soll es so sein. Wäre schön, eventuell noch nehr Sichtweisen zu sehen. Statt unserer beiden.

Und ich habe eine Paramecia gewählt weil ich Logias Lame und Zoans zu OP finde. Ist für mich tatsächlich einfach der kosmetische Effekt, da mehr die Frucht Klasse nicht bietet.

Wenn du ein Problem mit Logias und ihrer Unverwundbarkeit hast, würde ich dich bitten ein neues Thema zu eröffnen den darum soll es hier nicht gehen.

_________________

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 Vitosigukjob
Vito OC ©️ rakhara104 | Bearbeitung ©️ Vito

Sprechen | Denken
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora
[Marine]Unterer Flaggoffizier

Takeuchi Sora

Beiträge : 34981

[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 _
BeitragThema: Re: [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1   [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 EmptyFr 11 Jun 2021 - 16:33


Zitat :
Vielleicht meldet sich ja noch Phil oder wer anders, und wenn das trotzdem keine möchte dann soll es so sein. Wäre schön, eventuell noch mehr Sichtweisen zu sehen. Statt unserer beiden.

Meine Sicht ist:

Alle Früchte haben Gimmicks.

Zoan haben als Gimmick Verwandlung (Vor- und Nachteil), bessere Sinne (Vor- und Nachteil), Raserei (Vor- und Nachteil) und höhere Basisdoriki (Vorteil).
Logia haben für Unverwundbarkeit (Vorteil) und Elementkontrolle (Vorteil) als Gimmick.
Paramecia haben die größte spielerische Freiheit (Vorteil), die meiste Variation (Vorteil), sie haben einen Boost auf ihre Techniken (Vorteil) und kostenlose Mutationen/Awakening/Erwachen (Vorteil) als Gimmick.

Wenn man in die Zahlen rein will, dann kann man auch gerne noch darauf hinweisen, dass sowohl Logia wie auch Zoan einen geringeren Ausdauerpool als Paramecia besitzen, da sie 10/5% ihrer Ausdauer nur für Verwandlungen bezahlen müssen.

Wenn man natürlich einfach sagt, dass einige dieser Vorzüge keine Vorzüge sind, dann ist das leider letztlich nur ein persönliches Empfinden, das offenbar von anderen nicht geteilt wird.
Andere Paramecia-Nutzer dürfen sich liebend gerne auch noch melden, da ich gerne mehr Meinungen von "Betroffenen" hören würde.


Mir erschließt sich auf Basis der hier gebrachten Beiträge nicht wirklich, was man Paramecia geben soll. Weil die scheinbare kämpferische Benachteiligung (oder geht es doch um ganz was anderes?) wird für mich nicht durch Rabatte (= einfacher erreichbare/mehr Techniken) oder geschenkte Techniken (= einfacher erreichbare/mehr Techniken) ausgeglichen.

Variante C wäre für mich auch nur ein Gimmick für höhere Zahlen. Ein statischer Buff für Technikstärke würde in Kombination mit aufladbaren Techniken schnell zu stark werden und sonst ist die Eigenschaft der Technikverstärkung etwas, was sonst nur Busoshoku Haki, besondere Waffen und Technikspezialisierungen besitzen.


Vielleicht ist die Diskussion auch unnötig und das Hin und Her könnte aufgehoben werden, indem klarer gemacht wird, was exakt gewollt wird, ohne auf andere Früchte zu verweisen. Sind es mehr Doriki? Sind es mehr Optionen für Techniken? Sind es geschenkte Techniken?

Aus den Beiträgen lese ich leider kein klares Ziel heraus, außer dass Paramecia "besser" werden sollen, ohne exakte Richtung für die Besserung.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gesponserte Inhalte




[Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 _
BeitragThema: Re: [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1   [Paramecia] Grundstufe & Stufe 1 Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen