StartseiteStartseite  SuchenSuchen  LinksammlungLinksammlung  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» S P A M
[Cyborgs] Generalüberholung EmptyGestern um 14:41 von Takeuchi Sora

» Rosenspiel
[Cyborgs] Generalüberholung EmptyGestern um 14:40 von Amber

» [Diskussion] Doriki über dem Tier
[Cyborgs] Generalüberholung EmptyGestern um 14:39 von Amber

» Pokémon Kette
[Cyborgs] Generalüberholung EmptyGestern um 13:10 von Igarashi Shin

» Zählen bis das Team kommt!
[Cyborgs] Generalüberholung EmptyGestern um 12:42 von Takeuchi Sora

» Der letzte Buchstabe
[Cyborgs] Generalüberholung EmptyGestern um 12:42 von Takeuchi Sora

» Ich liebe...
[Cyborgs] Generalüberholung EmptyGestern um 12:41 von Takeuchi Sora

» Abwesenheitsliste
[Cyborgs] Generalüberholung EmptySo 26 Sep 2021 - 20:47 von Dione

» Neue PW von Aeda no Sekai
[Cyborgs] Generalüberholung EmptySo 26 Sep 2021 - 20:13 von Gast

» [Abstimmung/Diskussion] Änderung des Lernsystems
[Cyborgs] Generalüberholung EmptySa 25 Sep 2021 - 18:02 von Igarashi Shin

»crews«

Piratenbanden


Divisionen


Abteilungen


Truppen

Andere




Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen
 

[Cyborgs] Generalüberholung

Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 35727

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptySo 25 Jul 2021 - 14:45

Trotz der regen Beliebtheit von Cyborgs haben wir bereits seit einigen Jahren keinen einzigen Spielercharakter mehr, der zu Cyborgs zählt.

Persönlich denke ich, lag es nicht nur daran, dass intern und damit mehr oder minder unsichtbar für die Spieler aus Bauchgefühl und Einschätzung heraus die jeweiligen Möglichkeiten und Preise erstellt wurden.

Das ganze wurde so extrem, dass sich mindestens ein User dachte, nebenher Liste zu führen, um abzugleichen, welche Preise über die Jahre für welche Teile eingefordert wurden - wechselnde Staffmitglieder, unterschiedliche Einschätzungen, abweichende Preise, Argumentationen, Diskussionen, etc.

Man kennt das Spiel. Es ist nicht schön.

In der aktuellen Form sind Cyborgs noch immer sehr restriktiv, haben immens viele Auflagen und es wird viel mehr beschrieben, was man alles nicht darf, statt die tatsächlichen Möglichkeiten aufzuzeigen.

Kompliziert ist dabei jedoch noch immer, dass sich die einzelnen Cyborgteile nach Umweltschaden bzw. der Resistenz von Materialien richten. Ist das sinnvoll? Logisch auf jeden Fall. Ist es kompliziert? Ja, definitiv.

Anfang des Jahres hatte @Nero damit begonnen, Cyborgs ein wenig zu überarbeiten (zweites Zitat), allerdings kamen wir noch nicht sehr viel weiter als das Grundgerüst.

Ich denke es geht auf jeden Fall in die richtige Richtung - man müsste gegebenenfalls überlegen, ob es eine genaue Definition braucht, was man pro Stufe kann und was nicht.
Genau so überlege ich gerade beim Schreiben, ob man die Boni nicht verändern sollte und ob automatisch alle gekauften Teile der Stufe 1 bei einem Upgrade auf Stufe 3 automatisch und kostenlos verbessert werden?

Mein Bauchgefühl sagt ja, da man immerhin die einzelnen Stufen nun per EXP kaufen muss und nicht mehr an BP gebunden sind, wodurch sie quasi "kostenlos" (geschenkte BP durch Kauf von Doriki) waren.


Shop für Besonderheiten schrieb:
•• Cyborgteile ••
Upgrades des Körpers
Cyborgs entwickeln sich und ihre Fähigkeiten meist, indem ihre mechanischen Körperteile ergänzt, verstärkt, oder upgraded werden. Möglich ist dies jedoch nur durch einen fähigen Techniker und geeignete Materialien.

Da jeder Cyborg an sich eine Art Unikat ist, könnt ihr in euren Updates selbst die Beschreibung eines gewünschten Upgrades posten. Sämtliche Erfindungen für einen Cyborg unterliegen zuerst den Materialkosten.
Zusätzliche Kosten kommen individuell für die Schwierigkeit der Erstellung und die Nützlichkeit des Gegenstands hinzu.


Basiskosten der Materialien
» Holz (10 EXP)
» Eisen (25 EXP)
» Metall (50 EXP)
» Stahl (100 EXP)
» Massiver Stahl (200 EXP)
» Titan (350 EXP)


@Nero schrieb:
» Cyborgstufe 0: 0 BP | 0 Traits

Man kann dich kaum Cyborg nennen. Du hast ein einzelnes Gliedmaß durch ein mechanisches Teil ersetzt, das dir lediglich die Funktionalität des ersetzten Gliedmaßes wiedergibt.
Limit: 1 Körperteil | + 0 Widerstand auf nicht-menschliche Teile

» Cyborgstufe 1: 1 BP | 0,5 Traits

Du beginnst die Geheimnisse der Cyborgtechnik zu verstehen. Das Material, welches du für deinen Cyborgkörper nutzt, ist widerstandsfähiger als normalerweise. Darüber hinaus ist es dir möglich einfache Waffen in deine neuen Körperteile einzubauen, die du bei Bedarf nutzen kannst.
Limit: 3 Körperteile | + 100 Widerstand auf nicht-menschliche Teile

» Cyborgstufe  2: 1 BP | 1 Trait

Du dringst tiefer und tiefer in die Marterie der Cyborgtechnik ein. Inzwischen kannst du mit deinen Modifikationen das Grundlegende deines Aussehens ändern; darüber hinaus stehen dir fortschrittlichere Waffensysteme zur Verfügung.
Limit: 5 Körperteile | + 250 Widerstand auf nicht-menschliche Teile

» Cyborgstufe  3: 1 BP | 1 Trait

Du bist ein Meister unter den Cyborgtechnikern, sodass dir nur noch wenige Grenzen gesetzt sind. Deine inneren Organe lassen sich mechanisch verstärken, mithilfe eines Arztes wärst du vielleicht sogar in der Lage komplexe Körperteile wie Augen zu ersetzen.
Limit: Menschliches Grundaussehen: kein Roboter! | + 500 Widerstand auf nicht-menschliche Teile


Update schrieb:
Cyborg: Stufe 0
Man kann dich kaum Cyborg nennen. Du hast ein einzelnes Gliedmaß durch ein mechanisches Teil ersetzt, das dir lediglich die Funktionalität des ersetzten Gliedmaßes wiedergibt.
Limit: 1 Körperteil | + 0 Widerstand auf nicht-menschliche Teile

Cyborg: Stufe 1
Du beginnst die Geheimnisse der Cyborgtechnik zu verstehen. Das Material, welches du für deinen Cyborgkörper nutzt, ist widerstandsfähiger als normalerweise. Darüber hinaus ist es dir möglich einfache Waffen in deine neuen Körperteile einzubauen, die du bei Bedarf nutzen kannst.
Limit: 3 Körperteile | + 250 Widerstand auf nicht-menschliche Teile

Cyborg: Stufe 2
Du dringst tiefer und tiefer in die Marterie der Cyborgtechnik ein. Inzwischen kannst du mit deinen Modifikationen das Grundlegende deines Aussehens ändern; darüber hinaus stehen dir fortschrittlichere Waffensysteme zur Verfügung.
Limit: 5 Körperteile | + 500 Widerstand auf nicht-menschliche Teile

Cyborg: Stufe 3
Du bist ein Meister unter den Cyborgtechnikern, sodass dir nur noch wenige Grenzen gesetzt sind. Deine inneren Organe lassen sich mechanisch verstärken, mithilfe eines Arztes wärst du vielleicht sogar in der Lage komplexe Körperteile wie Augen zu ersetzen.
Limit: Menschliches Grundaussehen: kein Roboter! | + 1.000 Widerstand auf nicht-menschliche Teile

Shop schrieb:
Attributssteigerungen
Stufe I: 250 EXP (0.5 Slots)
Stufe II: 250 EXP (1 Slot)
Stufe III: 250 EXP (1 Slot)
Stufe IV: 250 EXP (1 Slot)


Die Boni auf Widerstand habe ich schlicht und ergreifend an den aktuellen Stand von Attributssteigerungen angepasst. Auf diese Weise sind Cyborgs einerseits resistenter als ein herkömmlicher Charakter (was imo Sinn macht) und haben gleichzeitig ihre Freiheiten in der Zusammenstellung des Körpers.

Bleibt die Frage, wie viele Vorschriften man "braucht", wie viele Vorschriften "gewünscht" sind (weil scheinbar heutzutage nicht mehr einfach probiert wird) und inwiefern der Begriff "Körperteile" eine Definition braucht. 🤔


Besonders gewünscht sind die Meinungen von Cyborg-Interessenten. Aber natürlich darf auch jeder andere hier mit einstimmen, da es ein Thema ist, das seit Ewigkeiten rumliegt und dem kaum Beachtung geschenkt wird. Sad

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Cyborgs] Generalüberholung Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Shiroku
[Pirat] No Name

Shiroku

Beiträge : 508

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptyDi 17 Aug 2021 - 15:16

Dann will ich als Cyborg Fanatiker gerne mal meinen Senf dazu geben ^^

Also was die Materialien angeht bin ich vollkommen dafür, dass es so bleibt wie es ist, da es mir sinnvoll erscheint mit den Exp Zahlen, allerdings würde ich den Begriff Metall entfernen und Eisen einfach Exp anpassen, da Eisen ja ein Metall ist, genau wie auch Stahl und so weiter. Auch sehe ich dort ein wenig Bedarf möglicherweise bei der Anpassung an welche Materialien man wo in den Blues und auf der Grand Line ran kommen kann.

Beispiel:
» Holz (25 EXP)
» Eisen (50 EXP)
» Stahl (100 EXP)
» Massiver Stahl (200 EXP)
» Titan (350 EXP)

Holz, Eisen und Stahl sind jederzeit auf den Blues möglich um ein Upgrade an einem Cyborg zu machen. Massiver Stahl und Titan würde ich persönlich erst freigeben, wenn man sich auf der Grand Line befindet, da ja dort doch hochwertigere Materialien zu finden sind. Möglicherweise könnte man die Liste auch noch ein wenig durch andere Sachen ergänzen oder die Preise anpassen, allerdings wie schon erwähnt sehe ich persönlich dort nach meinem Beispiel eher weniger Bedarf bis auf die kleinen Änderungen.

Vielleicht sollte man auch nochmal an die Definition Cyborg ran gehen und dort ein wenig was anpassen, da bin ich mir allerdings noch ein wenig unschlüssig. Auch finde ich die Definition Körperteil ein wenig zu einfach gehalten, da ein Körperteil ein Arm oder ein Bein, aber genauso auch eine Hand oder ein Fuß sein könnte, ebenso könnte aber auch der komplette Torso ersetzt worden sein durch Metall oder ähnliches und nur die Organe sind noch menschlich. Genau so sehe ich auch das Problem bei der Definition menschliches Grundaussehen von Stufe 3. Ein Roboter kann ja auch menschlich aussehen und ist dennoch ein Roboter.

Die Stufen finde ich an sich nicht schlecht und könnte man auch so lassen, allerdings würde ich die Texte noch ein wenig anpassen und gewisse Definitionen sollten verbessert oder ergänzt werden. Bei den einzelnen Stufen, da sollte man definieren was für Waffen eingebaut werden können. Ich werde die Texte unten meiner Meinung nach mal umschreiben, ergänzen und mache alles was ich anpasse kursiv, damit man es sofort erkennen kann.

Beispiel:
(Organe können nur mit einem Arzt (Stufe 2 oder 3) ersetzt werden) Gilt für jede Stufe!

Cyborg: Stufe 0 (0 Traits)
Man kann dich kaum Cyborg nennen. Du hast ein einzelnes Körperteil oder Organ durch ein mechanisches oder bioelektrisches Teil ersetzt, das dir lediglich die Funktionalität des ersetzten Körperteils oder Organ wiedergibt. (Entweder Text anpassen oder Stufe 0 komplett streichen, wobei ich eher zu komplett streichen tendiere, da diese Stufe für mich unsinnig ist, weil man einfach nur eine Prothese besitzt und nichts groß damit machen kann.)
Limit: 1 Körperteil oder Organ | + 0 Widerstand auf nicht-menschliche Teile

Cyborg: Stufe 1 (0,5 Traits)
Du beginnst die Geheimnisse der Cyborgtechnik zu verstehen. Das Material, welches du für deinen Cyborgkörper nutzt, ist widerstandsfähiger als normalerweise. Darüber hinaus ist es dir möglich einfache Waffen in deine neuen Körperteile einzubauen, die du bei Bedarf nutzen kannst. (Definieren was einfache Waffen sind)
Limit: 3 Körperteile oder 1 Organ und 2 Körperteile | + 250 Widerstand auf nicht-menschliche Teile

Cyborg: Stufe 2 (1 Trait)
Du dringst tiefer und tiefer in die Marterie der Cyborgtechnik ein. Inzwischen kannst du mit deinen Modifikationen das Grundlegende deines Aussehens ändern; darüber hinaus stehen dir fortschrittlichere Waffensysteme zur Verfügung. (Definieren was für Waffensysteme möglich sind)
Limit: 5 Körperteile oder 2 Organe und 3 Körperteile | + 500 Widerstand auf nicht-menschliche Teile

Cyborg: Stufe 3 (1 Trait)
Du bist ein Meister unter den Cyborgtechnikern, sodass dir nur noch wenige Grenzen gesetzt sind. Du bist nun in der Lage jegliche Körperteil durch mechanische oder bioelektrische Komponenten zu ersetzen und sie nach deinen Wünschen anzupassen. Auch hast du nun die Möglichkeit, mehr als eine und bessere Waffe in ein Körperteil zu integrieren.
Limit: Menschliches Grundaussehen: kein Roboter! (Muss eine Definition her, da auch ein Roboter menschlich aussehen kann) | + 1.000 Widerstand auf nicht-menschliche Teile

Bei den Attributssteigerungen bin ich grade ein wenig überfragt, da ich damit aktuell bei einem Cyborg irgendwie nichts anfangen kann oder bezieht sich das auf die jeweiligen Stufen des Cyborgseins? Wenn ja würde ich die auch für die Cyborgs extra machen, da diese ja doch eine eigene Besonderheit im Forum darstellen. Außerdem würde ich wenn ich von Stufe 1 auf Stufe 3 upgrade nicht die verbauten Körperteile mit upgraden, da ein Charakter wenn er besser wird ja nicht automatisch auch seine Waffen besser werden oder das Material welches er verwendet hat. Kann aber auch sein, dass ich den Punkt völlig falsch verstanden habe was Sora oben geschrieben hat.

Ich würde eine allgemeine Preisliste erstellen, wo der Staff sich dran orientieren kann, wenn es um die Upgrades eines Cyborgs geht. Allerdings bin ich auch der Meinung, diese Liste sollte für die User ebenfalls zugänglich sein, so das man auf der gleichen Grundlage aufbauen, bzw. drüber sprechen kann und auch jeder weiß um was es dabei geht. Ich habe mir mal ein paar Gedanken zu dieser Liste gemacht, welche ich hier nun posten werde, allerdings müsste man diese natürlich noch anpassen und gegebenfalls erweitern bzw. ergänzen. Auch dazu werde ich mir noch weitere gedanken machen und diese dann Möglicherweise hier als Edit oder per Telegramm an das Team senden.

Preisliste für den Staff zum orientieren:

Allgemein sollte man darüber nachdenken, ob man nicht folgendes Konstrukt verwendet, um die Preise für ein Upgrade bei Cyborgs zu errechnen -> Materialkosten + Größe des Körperteils + Waffenart oder Funktion Das wäre so die Grundformel, über welche ich nachgedacht habe, da man so wirklich definieren kann wie viel ein Upgrade kostet.

Größe der Körperteile:

- Upgrade Hand oder Fuß: 50 Exp
- Upgrade Arm oder Bein: 100 Exp
- Upgrade Schulter: 75 Exp
- Upgrade Torso: 250 Exp
- Upgrade Rücken: 150 Exp
- Upgrade Brust + Bauch: 150 Exp

Waffenart:

Hier müsste man vielleicht überlegen wie man es machen möchte. Man könnte sagen man fast alle Waffen einer Art zusammen und zahlt dafür einen festen Preis oder man definiert genauer wie zum Beispiel: kleine Waffen -> Dolch, Schlagring usw. 50 Exp, mittlere Waffen -> Kurzschwert, Katana, Axt usw. 100 Exp große Waffen -> Speer, Glefe, Kriegsaxt, Streitkolben usw. 150 Exp oder wie zuvor schon erwähnt definiert man es nach Waffenarten -> Hiebwaffen, Stichwaffen, Schusswaffen usw...
Da müsste man sich halt nochmal genauer Gedanken zu machen.

Wie gesagt das sind nur mögliche Ideen, aber so in der Richtung würde ich es vielleicht anpassen oder definieren, dann hat man eine gescheite Grundlage auf der man Sachen absprechen kann.

So das war es erst einmal von meiner Seite und ich hoffe es ist verständlich was ich damit sagen oder mitteilen möchte Smile

_________________

[Cyborgs] Generalüberholung Shiros11
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Amber

Amber

Beiträge : 427

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptyDo 19 Aug 2021 - 17:12

Cheers. Danke erstmal, dass du die Diskussion wieder aufgegriffen hast, du bist wohl tatsächlich eine der wenigen momentan aktiven Leute, die sich von Herzen um Cyborgs kümmern.

Zitat :
Massiver Stahl und Titan würde ich persönlich erst freigeben, wenn man sich auf der Grand Line befindet

Schwierig, wir haben zwischenzeitlich Szenensystem eingeführt, womit es jeder Person frei ist absolut ohne Aufwand zur Grandline zu gehen. Machen wir lieber alle Materialien direkt verfügbar, ansonsten zwingt man Leute nur unnötig eine Grandline-Szene zu machen für den Einkauf (auch wenn ich es natürlich total schätze, wenn Leute ihre Käufe im Ingame richtig ausspielen!).

Zitat :
Muss eine Definition her, da auch ein Roboter menschlich aussehen kann

Wie sollte die Definition deiner Meinung nach Aussehen? Ich sehe den Punkt, dass ein Roboter menschlich aussehen kann, aber auch ein Mensch kann sich optisch so herrichten wie ein Roboter auszusehen. Ab einem gewissen Grad ist die Linie wirklich sehr dünn wie viel von einem Cyborg noch menschlich ist und wie viel robotisch. Ich stelle mir Stufe III Cyborgs durchaus so vor, als gäbe es äusserlich nicht mehr viel, was sie an Menschen erinnert. Dass sie keine vollkommenen Roboter sind, ist mir auch klar, wir haben alle Gefühle und können verletzt werden, aber siehst du etwa was ich meine?

Zitat :
Die Stufen finde ich an sich nicht schlecht und könnte man auch so lassen, allerdings würde ich die Texte noch ein wenig anpassen

Die Texte sind an sich okay verbessert, viel wichtiger wäre aber das Festlegen der Preise und eine genauere Definition was für Waffen (in etwa) eingebaut werden können. In meinen Augen sind wir uns bezüglich Kosten noch nicht so ganz einig.

Einerseits sollen die Cyborgstufen kosten, natürlich, man wird auch stärker. Andererseits sollten die Teile selber auch kosten, wegen Materialien. Dann geht es wieder darum, wenn ich mit Stufe I anfange und eine mechanische Lunge habe, später upgrade und noch zusätzliche mechanische Arme will, zahle ich für Stufen UND für die Teile. Zumal wenn ich auf Holz starte, bleibt es dann ewig auf Holz oder soll es sich automatisch "upgraden" wenn man eine Stufe kauft?

- Punkt dafür: kostensparender, macht es attraktiver
- Punkt dagegen: vielleicht will man gar nicht, dass die Teile automatisch geupgradet werden?

Im Endeffekt sehe ich momentan unglaublich viele einzelne Kostenpunkte, die sich ziemlich aufsummieren werden, wenn ein Charakterkonzept wirklich darauf ausgelegt ist die höchste Cyborg-Stufe zu erreichen. Habe hier überlegt, ob man vielleicht bei einem Erwerb einer Stufe ein Körperteil einer mittleren Stufe (Stahl?) oder ein gratis Material-Upgrade eines bestehenden Körperteils dazugeben soll.

_________________


Amber

can you trust what you're looking at?

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Igarashi Shin

Igarashi Shin

Beiträge : 116

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptyDo 19 Aug 2021 - 23:34

Also ich persönlich finde es absolut legitim, dass die Stufen etwas kosten und die Materialien und Upgrades ebenfalls. Man könnte auch einfach sagen man passt die Preise der Stufen an, in dem man sie ein wenig reduziert, da Cyborgs ja auch dann für ihre Upgrades, wie auch für die Materialien noch zusätzliche Kosten haben.

Zitat :
Darüber hinaus ist es dir möglich einfache Waffen in deine neuen Körperteile einzubauen, die du bei Bedarf nutzen kannst.


Hier könnte man sagen, dass es möglich ist einfache Hieb- und Stichwaffen verbauen kann ebenfalls wie Stumpfe Waffen bis zu einer gewissen Größe.
Also kann man höchstens sagen man kann seine Hand wie Franky mit Metall ausstatten und somit eine Stumpfe Waffe machen, größer sollte aber nicht möglich sein bei dieser Stufe.

Zitat :
Inzwischen kannst du mit deinen Modifikationen das Grundlegende deines Aussehens ändern; darüber hinaus stehen dir fortschrittlichere Waffensysteme zur Verfügung.

Hier würde ich dann so Sachen wie Schusswaffen zulassen oder Raketen. Ebenfalls würde ich hier so Sachen wie die Cola Kanone oder das ändern der Frisur, die Veränderung der Augen oder irgendwas in dieser Richtung zulassen.

Zitat :
Deine inneren Organe lassen sich mechanisch verstärken, mithilfe eines Arztes wärst du vielleicht sogar in der Lage komplexe Körperteile wie Augen zu ersetzen.

Hier wäre dann alles möglich außer natürlich zu futuristische Waffen oder Umbauten, allerdings würde ich hier definitiv sagen das mit Hilfe eines Arztes die Augen ausgetauscht werden können, wobei ich schon in Stufe II sagen würde, dass es mit Hilfe eines Arztes möglich ist, die Farbe seiner Augen zu ändern oder ähnliches. Franky war es ja auch schon früh möglich mit einer Nase aus Metall herum zu laufen. Ich weiß den Anime hier als Referenz zu ziehen ist auch immer ein wenig schwierig, allerdings sollte man gewisse Dinge vielleicht doch ein wenig vom Anime abhängig machen.

Die Sinnesorgane komplett zu verändern, würde ich wirklich erst ab Stufe III machen und auch das die inneren Organe komplett ausgetauscht oder bearbeitet werden können ab Stufe III, aber so Sachen wie Franky mit einem Drücken auf seine Nase gemacht hat, dass sich dann seine Frisur geändert hat, so etwas würde ich ab Stufe II zulassen, unter der Voraussetzung, dass ein fähiger Arzt anwesend ist und mithilft.

Was man vielleicht auch mitanbringen könnte, ist wie du schon erwähnt hast, dass man sagt man gibt ein Material Upgrade beim Stufenaufstieg mit dazu. Alles was Paarweise auftritt kann auch gleichzeitig geupgraded werden, ansonsten nur einzeln und auch immer nur eine Materialstufe.

_________________

[Cyborgs] Generalüberholung Shin_s10
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 35727

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptySo 22 Aug 2021 - 14:20

Stimme @Amber da primär zu. Wenn man sich ansieht, wie "kostengünstig" die meisten Fähigkeiten über das neue Stufensystem wegkommen, erachte ich es als vehement überteuert, wenn man bei Cyborgs nicht nur die einzelnen Beherrschungsstufen kaufen müsste (siehe Haki, Teufelsfrüchte, etc.) sondern darüber hinaus auch noch die Einzelteile, die in ihrer Gewichtung nach aktuellem Stand sogar über den Stufenkosten liegen.


Zitat :
Bei den Attributssteigerungen bin ich grade ein wenig überfragt, da ich damit aktuell bei einem Cyborg irgendwie nichts anfangen kann oder bezieht sich das auf die jeweiligen Stufen des Cyborgseins?

Der Bonus auf Widerstand war so angedacht, dass man, wie bei anderen Attributssteigerungen (im Shop für Besonderheiten) auch entsprechend den Bonus erhält. Allerdings nur auf "Upgrades" des menschlichen Körpers.

In dem Sinne wäre es auch simpel zu sagen, dass die Teile des Cyborgs gar nicht mehr (oder nur zum Fluff) aus einem bestimmten Material bestehen - ihre "Effektivität" käme nämlich durch den defensiven Bonus des Widerstandsattributs.

Auf die Weise müsste man sich nämlich keine Gedanken mehr darum machen, dass Teile einfach zerstört werden, weil sie aus simplen Metallen bestehen und dann von jedem dahergelaufenen Hans Peter mit einem Schlag zerstört werden können. Sad

Macht das ganze System sehr viel einfacher, effektiver und kostengünstiger.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Cyborgs] Generalüberholung Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Igarashi Shin

Igarashi Shin

Beiträge : 116

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptySo 22 Aug 2021 - 14:26

Das wäre auch eine Lösung @Takeuchi Sora Smile wie du schon sagst könnte man sich dann jegliche Upgrades der Materialien sparen und es gibt halt einfach nur ein Material für Cyborgs und wie du schon erwähnst könnte nicht jeder es einfach kaputt hauen. Mit den Widerstandswerten haben die Materialien eh nichts am Hut.

Allerdings bleibt dann noch die Frage übrig wie geht man mit den jeweiligen Upgrades der Waffensysteme eines Cyborgs um und passt diese entsprechend an, dass man da dennoch vielleicht irgendwie das Ganze anpasst, an die normalen Waffengrößen und Preise und nicht immer seperat von Cyborg zu Cyborg entscheiden muss, außer es ist halt sonder Fluff Zeug

_________________

[Cyborgs] Generalüberholung Shin_s10
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 35727

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptySo 22 Aug 2021 - 14:36

Zitat :
Allerdings bleibt dann noch die Frage übrig wie geht man mit den jeweiligen Upgrades der Waffensysteme eines Cyborgs um und passt diese entsprechend an, dass man da dennoch vielleicht irgendwie das Ganze anpasst, an die normalen Waffengrößen und Preise und nicht immer seperat von Cyborg zu Cyborg entscheiden muss, außer es ist halt sonder Fluff Zeug

Da hätte ich kein Problem damit, mich an deiner Liste zu orientieren.

Fraglich ist halt, wie man das machen möchte: größere Waffen je höher die Cyborgstufe oder kleinere Waffen je höher die Stufe?

Gab in der Vergangenheit immer mindestens einen User, der mit steigender Stufe kleinere Sachen haben wollte, damit man mehr in den Charakter integrieren konnte und quasi für jede Situation etwas parat hatte.

Mein Verstand springt dann direkt auf "Komplexität" um, statt groß/klein .. aber wenn wir damit anfangen, was komplex ist und was nicht, dann kommen wir wieder in das Territorium des "was geht und was nicht" und viele unnötige Definitionen. Rolling Eyes

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Cyborgs] Generalüberholung Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Igarashi Shin

Igarashi Shin

Beiträge : 116

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptySo 22 Aug 2021 - 14:50

Deswegen sollte man das dann auch noch einschränken würde ich persönlich jetzt so sagen und zwar das es die auf Stufe I nur gestatt ist pro Körperteil eine Waffe der bestimmten Gattung zu verbauen.

Auf Stufe II kann man dann zum Beispiel sagen man geht bis 2 Hoch und auf Stufe III sind es 3-4 Sachen max pro Körperteil die verbaut werden können zum Beispiel. So etwas würde ich persönlich definitiv einschränken, genau wie du schon sagst wenn man nach Komplexität der Waffen geht, dann gibt es nur wieder Diskussionen.

Ich persönlich würde mich da an groß und klein orientieren und das dem entsprechend je nach Stufe zulassen. Man kann ja auch sagen auf Stufe 1 gehen alle Hieb und Stichwaffen egal welche Größe. Auf Stufe 2 gehen alle Schusswaffen außer... und auf Stufe 3 sind dem ganzen fast keine Grenzen mehr gesetzt außer zu futuristische oder overpowered Sachen. Da muss man dann halt schon noch so ein bisschen differenzieren.

Man könnte auch einfach vorher nochmal bzgl. deines Einwands wegen groß/klein ab einer gewissen Stufe, möglicherweise eine Umfrage machen, wer für groß oder klein ist und das ganze dann mit Begründung abgibt. So bekommt man nochmal eine allgemeine Meinung und wenn sich halt keiner oder nur wenig melden, dann wurde es demokratisch entschieden und wird am Ende so gemacht wie die Mehrheit es gerne hätte.

_________________

[Cyborgs] Generalüberholung Shin_s10
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 35727

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptySo 22 Aug 2021 - 14:56

Wenn du Bock hast und eine Vorstellung dazu mitbringst, kannst du das gerne mal in ein Gesamtpaket (wie oben) packen - einfach mit entsprechendem Stufensystem für Waffen, Preise und Co, wie du es jetzt schon gemacht hast.

Tu mir da extrem schwer, weil ich keinerlei persönliches Interesse an Cyborgs habe und meine Kreativität dahingehend einen Sturzflug hinlegt. Versuche mich wenigstens an der Diskussion zu beteiligen, damit es voran geht. Sad

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Cyborgs] Generalüberholung Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Igarashi Shin

Igarashi Shin

Beiträge : 116

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptySo 22 Aug 2021 - 15:02

Ja kann ich mich gerne mal dran setzen und die Tage fertig machen, so das es als komplettes Paket mal bei euch landet. Würde es dann auch direkt an den Briefkasten schicken, dass es hier nicht möglicherweise irgendwie untergeht oder im Gewirr verschwindet.

_________________

[Cyborgs] Generalüberholung Shin_s10
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Igarashi Shin

Igarashi Shin

Beiträge : 116

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptyDo 9 Sep 2021 - 21:01

So hier nochmal alles zusammengefasst, was ich mal so angeschnitten und erwähnt hatte. Ich hoffe es ist alles drin was ich mal geschrieben hatte und habe natürlich gleich versucht alles an die jeweilige Stufe dran zu hängen.

Waffenpreise:
Grundpreis Nahkampfwaffen
» Kleine Waffe: 20 EXP
» Mittelgroße Waffe: 30 EXP
» Große Waffe: 40 EXP
» Riesige Waffe: 50 EXP

Grundpreis Fernkampfwaffen
» Handfeuerwaffe: 20 EXP
» Mittelgroße Waffe: 30 EXP
» Schwere Waffe: 40 EXP

Größe der Körperteile:
- Upgrade Hand oder Fuß: 25 Exp
- Upgrade Schulter: 50 Exp
- Upgrade Arm oder Bein: 75 Exp
- Upgrade Rücken: 100 Exp
- Upgrade Brust + Bauch: 100 Exp
- Upgrade Organe (ausgenommen die Sinne): 150 Exp
- Upgrade Torso: 200 Exp
- Upgrade Sinnesorgan: 250 Exp

(Organe können nur mit einem Arzt (Stufe 2 oder 3) ersetzt werden) Gilt für jede Stufe!

Cyborg: Stufe 0
Man kann dich kaum Cyborg nennen. Du hast ein einzelnes Körperteil oder Organ durch ein mechanisches oder bioelektrisches Teil ersetzt, das dir lediglich die Funktionalität des ersetzten Körperteils oder Organ wiedergibt. (Keine Waffen möglich)
Limit: 1 Körperteile oder 1 Organ | + 0 Widerstand auf nicht-menschliche Teile

Cyborg: Stufe 1
Du beginnst die Geheimnisse der Cyborgtechnik zu verstehen. Das Material, welches du für deinen Cyborgkörper nutzt, ist widerstandsfähiger als normalerweise. Darüber hinaus ist es dir möglich einfache Waffen in deine neuen Körperteile einzubauen, die du bei Bedarf nutzen kannst. (Hieb- & Stichwaffen und Stumpfe- & Schlagwaffen sind möglich. Maximal 1 Waffe pro Körperteil)
Limit: 3 Körperteile oder 1 Organ & 2 Körperteile | + 250 Widerstand auf nicht-menschliche Teile

Cyborg: Stufe 2
Du dringst tiefer und tiefer in die Marterie der Cyborgtechnik ein. Inzwischen kannst du mit deinen Modifikationen das Grundlegende deines Aussehens ändern; darüber hinaus stehen dir fortschrittlichere Waffensysteme zur Verfügung. (Hieb- & Stichwaffen, Stumpfe- & Schlagwaffen, Handfeuerwaffen und mittelgroße Feuerwaffen. Maximal 2 Waffen pro Körperteil)
Limit: 5 Körperteile oder 2 Organe & 3 Körperteile | + 500 Widerstand auf nicht-menschliche Teile

Cyborg: Stufe 3
Du bist ein Meister unter den Cyborgtechnikern, sodass dir nur noch wenige Grenzen gesetzt sind. Du bist nun in der Lage jegliche Körperteil durch mechanische oder bioelektrische Komponenten zu ersetzen und sie nach deinen Wünschen anzupassen. Auch hast du nun die Möglichkeit, mehr als eine und bessere Waffe in ein Körperteil zu integrieren. (Keine Waffen oder Umbauten, die zu futuristisch sind. Waffen jeglicher Art sind nun möglich. Maximal 3 kleine oder mittlere Waffen oder 1 schwere Waffe pro Körperteil)
Limit: Menschliches Grundaussehen: kein Roboter! | + 1.000 Widerstand auf nicht-menschliche Teile

Attributssteigerungen
Stufe 0: 150 EXP (0,5 Slots)
Stufe I: 150 EXP (1 Slot)
Stufe II: 150 EXP (1 Slot)
Stufe III: 150 EXP (1,5 Slots)


Ich habe die Preise so weit angepasst, wie ich es für richtig gehalten habe und habe mich dabei ein wenig an den Werten im Shop orientiert. Die Materialien habe ich gänzlich gestrichen, da es meiner Meinung nach mehr Sinn macht ein einziges Material nur für Cyborgs zu haben, da es somit kostengünstiger, attraktiver und sinnvoller wird im RPG. Auch habe ich überall ergänzt, was für Waffen möglich sind.

_________________

[Cyborgs] Generalüberholung Shin_s10


Zuletzt von Igarashi Shin am Mo 20 Sep 2021 - 18:27 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 35727

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptyDo 9 Sep 2021 - 21:53

Würde nur bei der letzten Stufe des Cyborgs auf 1.5 Slots hoch gehen, weil der +1.000 Widerstand (was quasi 10% Schadensreduktion) sind, schon ein mehr als guter Bonus ist. Dafür dass es nochmal oben drauf zum Rest des Cyborgs kommt.

Gegebenenfalls die Stufenpreise alle auf 150 oder 200 EXP setzen. Tendiere zu 150 pro Stufe, weil man ja noch EXP in die Waffen/Ausrüstung investieren muss. 🤔

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Cyborgs] Generalüberholung Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Igarashi Shin

Igarashi Shin

Beiträge : 116

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptyDo 9 Sep 2021 - 21:56

Angepasst Smile

_________________

[Cyborgs] Generalüberholung Shin_s10
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Amber

Amber

Beiträge : 427

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptyMo 20 Sep 2021 - 15:33


Zitat :
(Organe können nur mit einem Arzt (Stufe 2 oder 3) ersetzt werden) Gilt für jede Stufe!

Würde ich so umformulieren, dass sämtliche Upgrades eines Cyborgs im Rollenspiel ausgespielt werden sollten, gerade im Hinblick darauf, dass es wohl bald keine direkten Stufen mehr gibt und es nicht exklusiv für Ärzte werden sollte.

Zitat :
Cyborg: Stufe 3
[...]
(Keine Waffen oder Umbauten, die zu futuristisch sind oder overpowered. Maximal 3 Waffen pro Körperteil)

Der Satz "zu futuristisch und overpowered" stört mich irgendwie ein wenig. Für Stufe I erwähnst du Hieb/Stich/Schlagwaffen, für II wird neu mittelgrosse Feuerwaffen erwähnt, dann sag für Stufe III doch einfach, dass die in der obersten Kategorie erwähnten schweren Waffen dort möglich sind. Halt eben mit der Möglichkeit statt eine auch mehrere (maximal drei?) kleinere/mittlere Waffen einzubauen.

Zu den Preisen und den Slots habe ich nicht gross etwas auszusetzen. 150 EXP für jede Stufe erscheint mir sinnvoll, die 1.5 Slots für die letzte Stufe gemäss Sora finde ich auch gerechtfertigt. Gefällt mir Smile

_________________


Amber

can you trust what you're looking at?

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Igarashi Shin

Igarashi Shin

Beiträge : 116

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptyMo 20 Sep 2021 - 15:40

Das futuristisch hab ich extra mit rein gemacht, da man ja sonst Laser einbauen könnte und solche Diskussionen so vermieden werden können

Ja das mit den schweren Waffen könnte man noch explizit da mit aufführen.

Ich persönlich würde es exklusiv für Ärzte lassen, da man ja sonst von jedem die Organe entnehmen lassen kann selbst wenn man keinen Arzt um sich hat. Würde also nur die Stufen weg nehmen.

_________________

[Cyborgs] Generalüberholung Shin_s10
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Amber

Amber

Beiträge : 427

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptyMo 20 Sep 2021 - 15:51

Zitat :
Ich persönlich würde es exklusiv für Ärzte lassen, da man ja sonst von jedem die Organe entnehmen lassen kann selbst wenn man keinen Arzt um sich hat.

Glaube ich habe deine Wortwahl da falsch aufgefasst. Für mich klang es so als müsste die Person, die ein Teil einbauen will selber Arzt sein. Wenn du es so meintest, dass es zusammen mit einer anderen Person, die den Arztberuf hat geschehen sollte, dann passt das natürlich. Ich will einfach einerseits vermeiden, dass gewisse Besonderheiten nur zugänglich sind wenn man selber einen Beruf hat und andererseits fördern, dass Leute nicht nur Dinge kaufen, sondern dies auch richtig im Rollenspiel erwerben/erlernen.

_________________


Amber

can you trust what you're looking at?

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Igarashi Shin

Igarashi Shin

Beiträge : 116

[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung EmptyMo 20 Sep 2021 - 18:28

So hab es ergänzt Smile

_________________

[Cyborgs] Generalüberholung Shin_s10
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gesponserte Inhalte




[Cyborgs] Generalüberholung _
BeitragThema: Re: [Cyborgs] Generalüberholung   [Cyborgs] Generalüberholung Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen