StartseiteStartseite  SuchenSuchen  LinksammlungLinksammlung  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» [Weiblich] The (Fake?) Princess
[Männlich] Aufstieg der Maschinen EmptyGestern um 23:52 von Takeuchi Sora

» [Marine][ZA] Cho Takahashi (unfertig)
[Männlich] Aufstieg der Maschinen EmptyFr 15 Okt 2021 - 16:32 von Cho Takahashi

» [Diskussion] Doriki über dem Tier
[Männlich] Aufstieg der Maschinen EmptyDo 14 Okt 2021 - 19:35 von Takeuchi Sora

» Der Charakter über mir...
[Männlich] Aufstieg der Maschinen EmptyDo 14 Okt 2021 - 17:38 von Takeuchi Sora

» Was tut ihr gerade?
[Männlich] Aufstieg der Maschinen EmptyDo 14 Okt 2021 - 17:38 von Takeuchi Sora

» S P A M
[Männlich] Aufstieg der Maschinen EmptyDo 14 Okt 2021 - 16:06 von Takeuchi Sora

» [Weiblich] Kindheitsfreundin & Rivalin
[Männlich] Aufstieg der Maschinen EmptyMi 13 Okt 2021 - 17:51 von Klaus Barbarossa

» [Zoan] Weitere Vereinfachungen
[Männlich] Aufstieg der Maschinen EmptyMi 13 Okt 2021 - 13:57 von Amber

» [Männlich] Aufstieg der Maschinen
[Männlich] Aufstieg der Maschinen EmptyMo 11 Okt 2021 - 22:53 von Igarashi Shin

» [Abstimmung/Diskussion] Änderung des Lernsystems
[Männlich] Aufstieg der Maschinen EmptyMo 11 Okt 2021 - 1:49 von Lori

»crews«

Piratenbanden





Divisionen


Abteilungen


Truppen

Andere




Eine Antwort erstellenTeilen
 

[Männlich] Aufstieg der Maschinen

Igarashi Shin

Igarashi Shin

Beiträge : 161

[Männlich] Aufstieg der Maschinen _
BeitragThema: [Männlich] Aufstieg der Maschinen   [Männlich] Aufstieg der Maschinen EmptyMo 11 Okt 2021 - 22:53

» Suchende: Igarashi Shin

Mein Name ist Igarashi Shin.

Mein Charakter begleitet nun seit einiger Zeit den Posten eines Cipherpol 6 Agenten der Weltregierung. Dies ist allerdings nur eine kurze Information von meiner Seite und hat mit dem Gesuch in keiner Weise einen Zusammenhang.

Warum ich dieses Gesuch erstelle? Ganz einfach. Ich möchte eine gewisse Vielfalt in das Forum bringen und Usern so die Möglichkeit bieten möglicherweise einen neuen Charakter zu entwickeln. Außerdem fehlt es im Forum an gewissen Rassen und das möchte ich hiermit natürlich ändern. Wer die Überschrift aufmerksam gelesen hat und mich kennt, wird wissen, um was es für ein Gesuch es sich hierbei handelt.

Wer nun weiter liest als diesen Absatz wird schnell feststellen können, dass dieses Gesuch in keinster Weise mit meinem Charakter in Zusammenhang steht oder an diesen gebunden ist. Wer trotzdem daran Interesse hätte, eine Bekanntschaft oder ähnliches mit meinem Charakter zu pflegen, der darf gerne in meine Bewerbung schauen oder mir eine PM schreiben.

[Männlich] Aufstieg der Maschinen D9s8np10

» Gesucht wird: Ein Konzept eines Charakters, der in meinen Augen eher weniger bis gar nicht im Strong World vertreten ist. Dabei handelt es sich um die Rasse der Cyborgs, welche ja so zu sagen meine Lieblinge sind. In dem Fall, um einen klassischen Cyborg, welcher in jeder Fraktion vertreten sein kann.

Aktuell haben wir nicht einen einzigen Cyborg in unserem Forum, weswegen ich dieser Rasse ein bisschen mehr zu Ansehen und Glanz verhelfen möchte. Ich kann leider nicht alle meine Ideen ausspielen, da es sonst zu viele Konzepte sind. Die Cyborgs sind eine interessante und vielseitige Rasse, welche man in vielen verschiedenen Konzepten spielen kann.

Der Charakter, an den ich dabei gedacht habe, sollte schon früh zu einem Cyborg geworden sein und damit quasi aufwachsen, weswegen ich auch einen Avatar in dieser Richtung ausgewählt habe. Er könnte möglicherweise sein Leben lang dafür von der Gesellschaft gemieden worden sein, weil er einfach anders ist und nicht so richtig in beide Welten passt. Aufgrund seines Aussehens und seiner Gegebenheiten könnte ich mir gut einen Ausgestoßenen vorstellen, der nie richtig wusste wo sein Platz in der Welt ist und immer auf sich alleine gestellt war seit Kindertagen und versucht um sein Überleben zu kämpfen. Er ist aufgewachsen als Raufbold und will für Gerechtigkeit sorgen in der Welt und ebenfalls dafür sorgen, dass Minderheiten nicht benachteiligt werden oder wie Ausgestoßene behandelt werden, weswegen ein gewisser Gerechtigkeitssinn in ihm aufkeimt.

Ebenfalls könnte er aber auch genau so gut aus einem Elternhaus stammen, die immer überfürsorglich zu ihrem Kind waren und ihm nichts wirklich erlaubt haben, damit er sich ja nicht verletzt und genau eben das ist passiert. Er hat etwas verbotenes gemacht (verboten durch seine Eltern) und dabei ist ein schlimmer Unfall passiert, weswegen er nun ein Cyborg geworden ist und damit klar kommen muss. Seine Eltern haben ihn darauf hin bestraft und machen sich nun noch mehr Sorgen weswegen es dem Kind immer schlechter geht was die Psyche anbelangt und er eine Persönlichkeit entwickelt, die im kompletten Kontrast zum oberen Teil steht.

» Persönlichkeit: Sollte der erste Teil anklang finden, könnte ich mir gut eine Persönlichkeit vorstellen, wo ein ausgeprägter Sinn für Gerechtigkeit, Moral und Gleichberechtigung entstanden ist. Natürlich hat er auch eine gewisse Ader entwickelt in Richtung der Aggressivität, aber nicht im negativen Sinne, sondern eher um seine Freiheit zu schützen und sich von nichts und niemandem mehr Vorschriften machen zu lassen. Er will einfach das jeder so leben darf, wie er es möchte und ein Leben in Freiheit genießen kann. Auch eine gewisse Abenteuerlust und immer wieder Neues zu entdecken, könnte ich mir hier vorstellen, also eine neugierige Person, die alles wissen und verstehen möchte und so mehr Möglichkeiten bekommt, etwas in der welt zu verändern. Zu diesem Bild an Persönlichkeit würden gut die Fraktionen Piraten, Revolutionäre oder Unabhängige passen, da sie einfach das wiederspiegeln, was man allgemein unter Freiheit oder frei sein versteht in der Welt von One Piece. Niemand legt einem Regeln auf und man kann tun und lassen was immer man möchte in gewisser Hinsicht. Auch die Abenteuerlust spiegelt sich in diesen Fraktionen wieder.

Beim zweiten Teil ginge es eher so in Richtung des verhätschelten kleinen Jungen oder dann eben Erwachsenen, der immer alles hatte was wollte, aber nie machen durfte was gefährlich war, weswegen in ihm eine gewisse Neugier und ein Drang zur Gefahr besteht. Ebenfalls würde hier gut passen, dass er ein Draufgänger im späteren Alter geworden ist und sich nicht an die Regeln hält oder immer wieder über die Strenge schlägt, weil er die Gefahr liebt. So zu sagen, leben am Limit. Immer Aktion, immer Kampf, immer in gefahr und niemals zurückblicken. Der Charakter wäre also ein sehr draufgängerischer Typ, mit viel Mut, auch einem gewissen Grad an Naivität, da er niemals gelernt hat was gewisse Dinge einem antun können und es sich immer alles selbst beibringen musste, da seine Eltern ihn vor allem beschützt haben. Hierzu würden ebenfalls gut die Fraktionen passen, welche ich oben schon genannt habe, aber auch die anderen Fraktionen, da sie doch einen Kontrast zu den genannten Faktoren der Persönlichkeit bieten, ihm Grenzen aufzeigen und aber auch die draufgängerische Seite fördern könnten und ihn immer vorpreschen in einen Kampf.


» Verhältnis zwischen den Figuren: Wie oben schon erwähnt, wird der Charakter keine zwingende Bekanntschaft mit meinem Charakter haben müssen. Es steht dem Spieler oder der Spielerin also völlig frei, ob sie eine Bekanntschaft oder Freundschaft mit meinem Charakter eingehen wollen, nach Absprache mit mir lässt sich da aber bestimmt was arrangieren.

Je nach Art des Konzepts und der Fraktion, da es oben ja nur Vorschläge sind, könnte ich mir allerdings einige Interaktion zwischen meinem und diesem Charakter gut vorstellen und es lässt sich sicher ein interessantes Play Ingame herstellen.


» Avatarwünsche: Genos | One Punch Man

Dies ist nur ein Vorschlag meinerseits, da jeder andere Charakter auch möglich wäre, aber Genos mir als erstes in den Sinn kam, für eben jenes Konzept.

Klick
Klick
Klick
Klick
Klick

Gerne kann man auch einen anderen Avatar nehmen, nach Absprache mit mir, da er schon passend zu dem beschriebenen Bild des Cyborgs sein sollte.


» Sonstiges:
Aktivität: Ich wünsche mir von dem/der Spieler/in, welche/r das Gesuch übernimmt ein gewisse Aktivität. Ich erwarte keine fünf Posts pro Tag, doch ein gewisser Anreiz sollte schon vorhanden sein.

Kreativität: Ebenfalls sollte eine gewisse Kreativität vorhanden sein, wenn man das Gesuch übernimmt, damit der Charakter auch Ingame eine Entwicklung durchläuft und mit Leben gefüllt wird.

Langlebigkeit: Ich denke das sollte jedem klar sein, doch ich erwähne es gerne nochmal gesondert. Natürlich würde ich mir wünschen, dass der User, der das Gesuch übernimmt, Spaß an dem Konzept hat und Freude am Rollenspiel, so das der Charakter auch lange Zeit gespielt wird und nicht nur ein paar Wochen und dann ist die Lust darauf vergangen.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen

Seite 1 von 1

Eine Antwort erstellen