StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» [Marine][ZA]Anya Fayetta
[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptyGestern um 10:01 von Anya Fayetta

» Happy Nero-Day
[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptyGestern um 9:30 von Yuriko

» Abwesenheitsliste
[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptyDi 17 Mai 2022 - 21:07 von La Sombra

» [Weltregierung][EA] Riley Winchester
[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptyDi 17 Mai 2022 - 20:24 von Amber

» Newsletter: Mai 2022
[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptyDi 17 Mai 2022 - 17:08 von Das Team

» [Vorschlag] Fremdsteuernde Stärken (und Schwächen)
[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptyDi 17 Mai 2022 - 16:54 von Amber

» [Weiblich] Der Schwefel zum Pech
[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptyDi 17 Mai 2022 - 16:52 von Melody

» [Männlich/Weiblich] Ausbildungskollegen
[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptyDi 17 Mai 2022 - 12:57 von Amber

» [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel
[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptySo 15 Mai 2022 - 11:09 von Amber

» Wanted & Unwanted
[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptySa 14 Mai 2022 - 0:30 von Das Team

»Gerüchteküche«


»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen


Truppen

Andere





Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen
 

[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel

Das Team

Das Team

Beiträge : 423

[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel _
BeitragThema: [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel   [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptyMo 9 Mai 2022 - 8:26


•• Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Religionen, Rassen, ...  ••
Nice to have?!
Wie in der Nacht angekündigt fielen durch die Archivierungen von Sora und Jason eine Vielzahl an eigens erstellten Inhalten für das Forum weg.
Wie der Titel sagt, handelt es sich dabei vor allem um Rassen, Kampfstile oder Glaubensformen.

Für uns im Team stellte sich schon lange vor der Löschung die Frage, ob derlei Dinge notwendig und erwünscht sind. Dazu nämlich einige Probleme:

» Der rote Faden/Guide des Forums wurde häufig als zu lang und unübersichtlich empfunden. Derlei Dinge sind Bestandteil des roten Fadens, ohne dass man sie gelesen haben muss.
» Die breite Auswahl an Stilen oder Rassen wurde bis heute quasi nicht genutzt.
» Religionen spielen im RP nahezu keine Rolle.
» User arbeiten keine (neuen) Inhalte für diese Kategorien aus.

Diese vier Punkte zeigen ein fehlendes Gleichgewicht. Diese Inhalte sind recht umfangreich und mit kreativer Liebe geschrieben, gleichzeitig wird dieser Aufwand nicht rechtfertigt, weil die Inhalte nicht rezipiert werden.

Und damit komme ich zur Frage dieser Diskussion:

Braucht es diese Inhalte? Wenn ja, in welcher Form?

One Piece gibt nun Rassen und Stile vor, die mit eigenen Vorschlägen ergänzt wurden. Alle Stile des Manga werden bei uns aber gar nicht abgedeckt und gerade Kampfstile haben keinerlei Vorteile, sodass es keinen Grund gäbe diese Stile auszuarbeiten. (Das Nutzen von Rokushiki beispielsweise; dass Reichweiten etc festgehalten sind ist nett, aber weder notwendig noch bringt es dem Nutzer Vorteile).

Welche Richtung wünscht ihr euch als User im Forum? Möchtet ihr eine breite Auswahl an Rassen, Stilen und Religionen, aus denen man wählen kann? Wie soll das aufarbeitet werden?
Beteiligst du dich ganz konkret an diesen Ausarbeitungen?
Oder liest ohnehin niemand in diesen Inhalten? Werden sie als störend empfunden?

Haut raus!
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Nero

Nero

Beiträge : 10776

[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel   [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptyMo 9 Mai 2022 - 11:33

Ich stelle meine Meinung mal unter den Leitspruch: Man muss das Rad nicht immer neu erfinden.

Mir wäre wichtig zu erfahren, wie One-Piece-fremde User sich zurechtfinden und die Guides wahrnehmen. Nutzt ihr Drittanbieter, wie verschiedene One-Piece-Wikis?
Gerade letzteres war für mich in letzter Zeit eine wesentliche Überlegung. Ich schlug vor, dass man alle weniger relevanten Infos (Kampfstile, Religionen, ... ) in ein Kompendium stellt und dafür aus dem Forum rausholt. Das hat dann Wikipedia-Charakter, und genau da sah ich das Problem: Viele canon-Informationen (Haki, Teufelsfrüchte, ... ) sind gerade im englisch-sprachigen Wiki viel besser aufbereitet als man es hier jemals tun könnte, weil die Informationen regelmäßig aktualisiert werden und man die typischen Querverweise hat.

Ich kam zu dem Schluss: Warum muss ich das neu aufbereiten, nur weil wir Foren-RPG betreiben? Klar, zum Haki haben wir nötige Informationen, weil es darum geht, wie Haki hier wirkt. Wie es funktioniert (Boosts, Regeln, ...) Auch der Teufelsfrüchte-Guide ist dafür sehr basal gehalten, was ich gut finde. Könnte man dann nicht sogar für weiterführende Informationen auf ein gutes Wiki verlinken? Sodass der geneigte User sich fortbilden kann, gerade wenn man One Piece nicht gesehen hat?
Wie steht es dann aber mit Kampfstilen? Rassen (wenn sie nicht gerade Boni geben)?
Die Übernahme 1:1 von Anime-Charakteren ist aufgrund der mangelnden Kreativität dahinter nicht gern gesehen - warum sollte aber jemand nicht den Stil von Zoro, Sanji oder Kinemon für sich übernehmen dürfen, wenn der Charakter dahinter ein anderer ist und die Begründung für das Lernen logisch? Warum sollten User das hier aber ausarbeiten müssen, damit man es "darf/kann"?
Gleichzeitig: Wenn mir beim Erstellen eines Charakters auffällt, dass eine eigens erdachte Religion wesentlich zum Charakter passt (so war es mit meinem damaligen ZA Daemon, bevor es Glaubensformen überhaupt im SW gab), wieso sollte man das in der BW nicht kurz anschneiden können, um es dann auszuspielen?
Klar, für Worldbuilding ist diese Vielfalt nett. Es wirkt füllig und vielseitig, man kann die Informationen dann nachsehen, aber wenn ich eine anonyme Umfrage mache, wer das nutzt und gelesen hat und wer nicht, etc., dann kann sich vermutlich jeder vorstellen, wie das aussieht.

Wofür dann die Mühe?

Mich interessiert an der Stelle auch sehr, wie andere Foren das inzwischen handhaben und wir haben ja einige User, die in FT oder Naruto-Foren sind. Wie genau sind denn die Original-Fähigkeiten ausgearbeitet (Dragonslayer, Original-Magie, Jutsu, Clans, ... ) und wie sieht es dann mit erfundenen Dingen aus - Rassen, Religionen, gibt es das in anderen Foren?
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Vito

Vito

Beiträge : 270

[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel   [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptyMo 9 Mai 2022 - 13:06

Also ich melde mich auch mal dazu.

Ich finde die groben Information und auch den Leitfaden immer sehr nützlich und Hilfreich, vor allem für Neulinge die nichts von One Piece kennen. (Wenn man sich das denn als eigeninitiative durchließt). Ansonsten fände ich die Idee für @Nero noch schön ein Wiki zu verlinken, falls man noch mehr ins Details gehen will neben den Infos. In anderen Foren ist es auch aktuell noch gang und gebe das über die Lore in gewisserweise grob aufgeklärt wird, mal davon ab das ich hier die Ansicht der "Es ist zu viel" Meinung geteilt habe. Finde das subjektiv aktuell sogar Recht wenig an Infos, aber ist ja so wie jeder selbst das mag.

Zu den Fähigkeiten muss ich kurz wiedersprechen, eine Rokushiki , Fischmenschen-Karate, Haoshouken, Elemente(In BEzug auf KInemon) sind besondere Kampfstile die sowohl im Canon, als auch im Forum zum Glück was besonderes sind und Vorteile bringt. Diese würde ich niemals mit einem normalem Schwertkampfstil like Zorro etc gleichsetzen (Welchen wir im besten Fall in unserem Technikblatt ordentlich unter Kampfstil stehen haben). Sicher brauch man beim Rokushiki auch nicht alle angaben, aber sie sind dennoch finde ich zum vorstellen von Distanzen wichtig, zumindest nutze ich das gerne im Kampf um ein Szenario besser einschätzen zu können und nicht PP zu betreiben. Also hier bitte weiterhin wie bisher, ist ein gutes System. Man hat die Freiheit selbst etwas ohne wirklich boost etc zu entwickeln und die möglichkeit von original etwas zu übernehmen mit besonderheiten. Mein Vorschlag hier wäre jedoch das man wie zum Beispiel in SnK die eigen KReation von original Jutsus erleben, es auch Leute hier gibt die ihre Rokushiki/Fischmenschen FM etc selbst erweitern dürfen und nicht auf den Standart brei zurückgreifen, wenn sie nicht wollen. Was bisher ja stets blockiert wurde, aber auch in Kombi mit eigenen Kampfstilen durch aus schöne Vielfalt bittet

Religionen halte ich kurz finde ich nett, ist aber an sich kein muss. Hab OP nie als eine Welt mir nur eine Religion oder mehreren Weltreligionen gesehen, da die Insel zu sehr eigen sind und unterschiedlich etc. Denke man kann die gerne einführen, aber man muss es nicht. Der Punkt Religion in der BW ist dennoch schön, zum erleutern woran spirituell eine Person glaubt.

Die Rassen würde mir auch die originalen reichen, fand das selbsterachte schon immer sehr akward Fantasy Mittelalter mäßig, aber ist natürlich auch sehr subjektiv

_________________

[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel Digvitoyokjb
Vito OC ©️ rakhara104 | Bearbeitung ©️ Vito

Sprechen | Denken
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Amber

Amber

Beiträge : 1472

[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel   [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptyMo 9 Mai 2022 - 15:00

Kampfstile

Vito schrieb:
sind besondere Kampfstile die sowohl im Canon, als auch im Forum zum Glück was besonderes sind und Vorteile bringt.

Dem ist eben leider nicht mehr so. Wir hatten das Argument bereits, als es um die Neuverteilung der Slots ging, aber letztendlich mussten wir feststellen, dass es absolut keinen Vorteil gibt einen Kampfstil genau zu definieren. Gerade weil es ja anscheinend nicht erlaubt/erwünscht ist die Stile mit eigenen Kreationen zu erweitern, ist es sogar eher ein Nachteil genau nach dem Guide Techniken lernen zu müssen. Ich kreuze Rokushiki hierbei mal aus, da es halt irgendwie charakteristisch ist für Agenten.

An dieser Stelle kann man gern kurz diskutieren, wieso Eigenkreationen etwas Negatives sind. Wenn es ein sehr konservativer Stil ist, der nur in einer Schule erlernt werden kann vielleicht okay. Aber gerade bei originalen Stilen wie dem Karate oder Rokushiki bieten sich doch so viele Möglichkeiten für das Erweitern an, dass ich es irgendwie nicht ganz verstehe, woher dieses allgemeine "Blockieren" kommt. Zumindest auf heute gesehen, wo die Stile keine Boosts (?) mehr geben.

Religionen
Persönlich interessieren sie mich null und ich hätte kein Problem gehabt, sie nach der Löschaufforderung ganz zu entfernen. Nur sehe ich spezifisch drei Charaktere, die den Glauben aktuell in ihr Konzept eingebaut haben (Yuriko mit dem Kitsune-Glaube, Cassius mit  Namakura und Kyouran mit Jingi). Alle drei hätten entfernt werden sollen. Ich finde aber, nur weil ich keine Religionen will, sollte das Konzept anderer nicht zerstört werden. Vielleicht legen andere viel Wert auf Glauben. Die Option Glauben einzubinden und zu erwähnen sollte jedenfalls bestehen bleiben.

Braucht es dazu einen (wie er jetzt ist) riesigen Guide? Nein. Hier kann man aber auch nicht entsprechend auf ein Wiki verlinken, da es halt Eigenkreationen sind. Den Guide sehr viel kürzer, einfach noch das wichtigste zu haben, finde ich bei diesem Thema angemessen. Ähnlich sehe ich das mit den Rassen. Ich glaube der aktuelle Guide ist etwa in Ordnung an der Länge, da ich jetzt drei Rassen auf Wunsch und vier nicht spielbare Rassen entfernt habe (warum aufführen, wenn nicht spielbar?).

Wiki
Bleibt noch das Thema der detaillierten Wikis. Anfangs wollten wir mal ein eigenes bauen, aber da stellte sich dann die Frage: wieso Aufwand betreiben, wenn es das englische Wiki um Meilen besser macht. Wie Nero sagte, im Forum sollte eigentlich sehr kurz stehen was was ist & wie es sich ins System auswirkt (z.B. Boosts, Doriki, Balance). Alle genaueren Erläuterungen machen nur zusätzlichen Leseaufwand, den man auslagern könnte in meinen Augen. Ein paar schlau gesetzte Verlinkungen sind da wahrscheinlich angebracht.

Fazit: ich sehe, wieso es Leute als "too much" empfinden. Es ist aber halt auch nicht ganz einfach genau das Relevante aufzuführen und der Rest der "Eigeninitiative Wikis selber zu lesen" zu überlassen.

Bin jedenfalls gespannt, wie es die Allgemeinheit empfindet. Gerade auch sehr neue Nutzer.

_________________


Amber

... and I will wait, I will wait to get your loving one day.

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Ethan Goldsteen

Ethan Goldsteen

Beiträge : 64

[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel   [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptyDi 10 Mai 2022 - 15:48

Ich bin kein großer Fan dieser ganzen Extrainhalte (obwohl ich auch eine Rasse geschrieben hatte). Für mich ist das hier immer noch ein One Piece RPG und kein Fantasy RPG.

Sehe es entsprechend so: Was Canon ist und keine systemrelevanten Reglementierungen braucht (Haki, Kampfstile, Vorteile bei Rassen, etc), kann man doch getrost rauskicken/weglassen. Das liest sich sowieso niemand durch bzw bei den Wikis ist es optisch auch noch viel besser aufbereitet und durch Verlinkungen zu anderen Beiträgen ohnehin angenehmer. Wieso das nicht nutzen?

Vitos Vorschlag, die vorhandenen Stile mit eigenen Techniken zu erweitern, finde ich btw super Very Happy

_________________

[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel Dabisig1
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Vladimir

Vladimir

Beiträge : 1314

[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel   [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptySo 15 Mai 2022 - 10:57




Grüzi,


Also an sich finde ich jeder sollte seiner Kreativität freien lauf lassen. Ich verstehe das man im Canon bleiben möchte und demnach One Piece treu bleiben möchte allerdings beschneiden wir uns bedingt ja auch selbst. Wenn wir dem Canon treu bleiben ist halt am Neue Welt theoretisch ein Mech möglich mit laser etc. Mich stört es dann eher das Rassen wenn sie erstellt werden gesperrt werden und nicht spielbar sind. Dann kann man sie auch gleich weglassen ich fand die Ents eine schöne Idee und gibt halt auch neue Möglichkeiten. Gerade in einer Welt wo man mit abstand nicht sagen kann ob es nicht wirklich welche davon tatsächlich gibt auf irgendeiner insel.



Religionen sind halt fluff für mich. Da hab ich keine spezielle meinung zu.





lg



_________________

"Vlado redet" | "Vlado denkt"

[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel Vlad12

Hier kommt Vlado | Kämpfe Vlado!

Hijikata Marissa mag diesen Beitrag!

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen Online
Amber

Amber

Beiträge : 1472

[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel   [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel EmptySo 15 Mai 2022 - 11:09

Vladimir schrieb:
Mich stört es dann eher das Rassen wenn sie erstellt werden gesperrt werden und nicht spielbar sind.

Es gibt keine nicht spielbaren Rassen mehr im Guide, die sind alle mit den zu löschenden Rassen ohne Relevanz (konkret: Del'karthi und Oni hätten weg sollen, wurden aber nur umgeschrieben) ebenfalls entfernt worden, da wir derselben Meinung waren (:

Also allgemeine Haltung momentan: Religionen nicht als wichtig empfunden, stören aber nicht (Texte sind übrigens fertig überarbeitet). Kampfstile sind wichtig, sollten aber mit Eigenkreationen ergänzt werden können (unterstützen wir als Staff). Rassen etwas gemischte Haltung?

_________________


Amber

... and I will wait, I will wait to get your loving one day.

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gesponserte Inhalte




[Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel _
BeitragThema: Re: [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel   [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen