StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  GlossarGlossar  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» WM 2018
Heute um 0:15 von Takeuchi Sora

» Spam~
Gestern um 23:41 von Gin

» News: Juni 2018
Gestern um 22:45 von Takeuchi Sora

» Was schaut ihr gerade?
Gestern um 21:33 von Oskar P. Arizona

» Was tut ihr gerade?
Gestern um 15:01 von Takeuchi Sora

» Was hört ihr gerade?
Gestern um 13:44 von Gin

» Schnelle Fragen
Gestern um 10:42 von Sigma

» Abwesenheitsliste
Sa 16 Jun 2018 - 23:10 von Kiyoe

» Top 10
Sa 16 Jun 2018 - 22:28 von Takeuchi Sora

» Mitgliedersuche
Sa 16 Jun 2018 - 22:12 von Takeuchi Sora

»crews«

Piratenbanden






Divisionen





Abteilungen

Truppen

Andere






Teilen
 

Der Park

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Gast

avatar


BeitragThema: Der Park   Do 5 Apr 2012 - 21:43

das Eingangsposting lautete :

» Park

Gleich neben der Brücke erstreckt sich an dem Bachlauf entlang ein kleiner Park. Es duftet nach frischem Gras und auch das Trällern der Vögel erschallt in der Luft. Es gibt hier genügend Bänke um sich zu setzen, selbst ein Platz zum Grillen ist vorhanden. Das Gras ist aber an manchen Stellen so weich, dass so mancher gerne auf die Bänke verzichtet um sich direkt auf dem Boden auszustrecken.

Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Der Park   Di 24 Apr 2012 - 13:27

Sie lächelte ihn sanft an und strich ihm weiterhin sanft über die Wange, lächelte zufrieden und hauchte ihm ein sanftes aber leises:" Ich liebe dich wirklich sehr Tetsuhiko." Die Blondine wurde rot, ließ jedoch nicht von ihm ab, sondern umarmte ihn ein wenig fester. " Von ganzem Herzen.", die junge Musikerin und gerade mal ein Meter Achtundsechzig große Person, grinste ihn breit an. Und wie sie es tat.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Der Park   Di 24 Apr 2012 - 13:44

Nicht nur Nao wurde rot, auch ihm stieg eine gewisse, eindeutige, Röte ins Gesicht. Aber er schämte sich nicht für seine Liebe die er für Nao empfand, er genoss es richtig und lies es sich auch anmerken, immerhin was war so schlimm an einem roten Gesicht vor seiner Angebeteten. Auch die nun leicht fester werdende Umarmung war ihm alles andere als unangenehm, so dass auch er seinen Griff um sie etwas festigte, jedoch nicht viel, immerhin wollte er noch viel von ihr haben, und vor allem lange. Sein streicheln wurde zärtlicher und sanfter, für sie würde er vom Wolf zum Schoßhund werden, so sehr liebte er sie. „Ich werde immer für dich da sein Schatz… immer…“
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Der Park   Di 24 Apr 2012 - 14:19

Seufzend kuschelte sie sich an ihn, hob ihre Arme zu seinem Nacken. Sie lächelte ihn an und seufzte dann zufrieden, genoss es, er war rot, grinsend sah sie seine Halsbeuge an. Nao begann beinahe zu schnurren, tat es sogar sehr sehr sehr leise, lehnte sich bequem an ihn und flüsterte: " Und ich werde bei dir sein. Für dich und für sonst keinen.", gut sie nahm die Freunde jetzt einmal raus, für ihn wäre sie für immer da, für ihre Freunde zwar auch, aber nicht so.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Der Park   Di 24 Apr 2012 - 14:30

Als Nao begann wie eine Katz zu schnurre, wusste Tetsuhiko warum sie damals eine Katzenfrucht wollte, immerhin schnurrte sie ja schon so geschickt wie eine von den verschmusten Stubentigern. Tetsuhiko drängt sich ein wenig mehr an sie und strahlte sie an. „Also das gefällt mir sehr… vor allem das Schnurren…“ Er begann damit ihr liebevoll den Rücken zu streicheln, ehe er ihr ein Küsschen auf die Lippen gab, aber nicht nur ein Küsschen, nein mehrere ehe er schließlich seine Lippen auf die ihren legte und ihr doch einen echten Kuss gab. Mit einer Hand fuhr er wieder nach oben und durchfuhr ihr weiches Haar, ehe er sich gar nicht mehr von ihr lösen konnte und wollte.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Der Park   Di 24 Apr 2012 - 17:17

Zufrieden machte Nao weiter und kuschelte sich näher an ihn heran, grinste dann breit und erwiderte seinen Kuss, sie konnte gar nicht genug davon bekommen und zog ihn sogar etwas näher zu sich, begann nebenher jedoch seinen Nacken wieder zu kraulen, genoss diesen Moment. Langsam strich sie ihm mit der einen Hand über die Wange und lächelte in den Kuss hinein. Nao vergötterte diesen Moment und würde ihn nicht unbedingt vergessen wollen. Keinen Moment mit ihm.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Der Park   Di 24 Apr 2012 - 17:35

Tetsuhiko genoss den Moment, den Kuss, die Gesellschaft, den Tag und zum ersten Mal sein Leben. Dies hatte Nao für ihn möglich gemacht, denn normalerweise war er alles andere als eine Frohnatur oder glücklich. Normalerweise würde er nun mit einer Flasche Met auf einem der Bäume sitzen und das Lied des einsamen Wolfes vor sich hin trällern, was erst recht dafür sorgen würde, dass er allein war. Aber so wie es jetzt war, war es für ihn viel schöner, er hatte Nao bei sich, sie waren zusammen und schwebten auf Wolke sieben, zumindest noch. Viel schöner konnte es einfach nicht kommen. Also zog er den Kuss in die Länge und genoss die Zärtlichkeiten von Nao.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar


BeitragThema: Re: Der Park   Di 24 Apr 2012 - 17:54

Nao seufzte leise und löste sich auch bald darauf von ihm. Langsam legte sie ihren Kopf an seine Brust und atmete tief ein. " Was machen wir eigentlich, nach unserem... Urlaub?", Sie sah langsam zu ihm hoch, machte einen neugierigen Blick. Nebenher kraulte sie jedoch weiterhin seinen Nacken, irgendwie mochte sie das, fand es Herzerwärmend. Naporin lächelte ihn an und wartete nun auf eine Antwort, welche sie kaum abwarten konnte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Park   

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8