StartseiteStartseite  SuchenSuchen  LinksammlungLinksammlung  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»Gerüchteküche«


»LATEST POSTINGS«

» [Marine][EA] Sophia Lazzarini
There is something strange in my coffee EmptyGestern um 13:52 von Sophia Lazzarini

» Rosenspiel
There is something strange in my coffee EmptyMo 23 Nov 2020 - 21:05 von Takeuchi Sora

» Bound by Blood
There is something strange in my coffee EmptySo 22 Nov 2020 - 18:50 von Gast

» S P A M
There is something strange in my coffee EmptyMo 16 Nov 2020 - 23:37 von Takeuchi Sora

» Abwesenheitsliste
There is something strange in my coffee EmptySo 15 Nov 2020 - 15:24 von Takeuchi Sora

» Schatztruhen
There is something strange in my coffee EmptyFr 13 Nov 2020 - 18:38 von Takeuchi Sora

» Frühlingsfest mit Überraschungen
There is something strange in my coffee EmptyMi 11 Nov 2020 - 16:04 von Lisann

» Happy Birthday!
There is something strange in my coffee EmptyDi 10 Nov 2020 - 22:51 von Takeuchi Sora

» Stärken & Schwächen
There is something strange in my coffee EmptySa 7 Nov 2020 - 23:59 von Admin

» Newsletter: November 2020
There is something strange in my coffee EmptySa 7 Nov 2020 - 23:53 von Das Team

»crews«

Piratenbanden

Divisionen

Abteilungen


Truppen

Andere



Teilen
 

There is something strange in my coffee

Gast

Anonymous


There is something strange in my coffee _
BeitragThema: There is something strange in my coffee   There is something strange in my coffee EmptyDi 1 Jan 2013 - 17:43

Mina-san, yoroshiku onegai shimasu!

Nachdem ich nun ein wenig Japanisch ausgepackt habe (ich komme sonst so selten dazu diese Sprache mal zu sprechen wenn ich nicht gerade da bin), nun noch einmal eine deutsche Vorstellung.
Mein Name ist, wie man sieht, Frederic G. Evans, wobei das G für einen mittleren Namen steht den mein Charakter selber nicht kennen wird. Ich bin 22, studiere Informatik und bin nebenher passionierter Anime- Manga- und Japanfreak. Auch betätige ich mich als Autor und Macher seltsamer, experimenteller Filme die außer mir niemand versteht und das ist auch durchaus meine Intention. Aber genug geplaudert.

Was die Regeln angeht, so habe ich sie gelesen aber noch nicht völlig verinnerlicht, weshalb ich mir mit der Charaktererstellung Zeit lassen werde. Ich bin bereits in Foren-RPGs aktiv, kenne mich also aus, trotzdem ist bekanntermaßen jeder Schuh anders. Charaktertechnisch denke ich an ein Mitglied der Marine (eventuell auch der Revolutionäre wenn die Story sich ändert), der ohne Kaffee nicht leben kann und diesen sogar als Medium benutzt. Außerdem verfügt er über die Angewohnheit, all seine Schlussfolgerungen, denn er zieht es vor mit dem Kopf zu arbeiten, mit einem imaginären Freund zu besprechen was ihm scheinbar sehr hilft. Trotz allem will ich keinen reinen "Denker" spielen, sondern einen dieser für One Piece typischen Charaktere mit seltsamen Macken und Marotten, die ihn einzigartig machen.

Das wärs soweit. Fragen über mich können gerne gestellt werden, inwieweit ich sie beantworte liegt dann aber bei mir.
Auf gutes Zusammenspiel.
Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1