StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» [Marine][ZA]Anya Fayetta
An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyGestern um 10:01 von Anya Fayetta

» Happy Nero-Day
An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyGestern um 9:30 von Yuriko

» Abwesenheitsliste
An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyDi 17 Mai 2022 - 21:07 von La Sombra

» [Weltregierung][EA] Riley Winchester
An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyDi 17 Mai 2022 - 20:24 von Amber

» Newsletter: Mai 2022
An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyDi 17 Mai 2022 - 17:08 von Das Team

» [Vorschlag] Fremdsteuernde Stärken (und Schwächen)
An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyDi 17 Mai 2022 - 16:54 von Amber

» [Weiblich] Der Schwefel zum Pech
An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyDi 17 Mai 2022 - 16:52 von Melody

» [Männlich/Weiblich] Ausbildungskollegen
An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyDi 17 Mai 2022 - 12:57 von Amber

» [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel
An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptySo 15 Mai 2022 - 11:09 von Amber

» Wanted & Unwanted
An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptySa 14 Mai 2022 - 0:30 von Das Team

»Gerüchteküche«


»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen


Truppen

Andere





Teilen
 

An den Staff (bzgl. Barriefrucht)

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 19:42

Mich hat soeben die PN erreicht, dass meine TF nicht angenommen wird. Ich wende mich einfach mal in einem solchen Thread an das Forum.

Es geht um die Barriere-Frucht, die eine neue TF im Manga ist. Der User ist dort in der Lage fast unsichtbare Barrieren zu erschaffen, die als Schild dienen können, aber auch abgefeurert werden und somit offensiv nutzbar sind. Die Barrieren sind allerdings nicht unzerstörbar (im Forum würde der Statwert somit den Härtegrad der Barrieren regeln).

Nun wurde diese TF aber abgelehnt, da angeblich zu wenig über sie bekannt ist. Ziemlich schlechte Begründung wenn du mich fragst. Zu wenig bekannt? Ernsthaft? Was soll noch weiter bekannt sein über diese Teufelsfrucht? Der User kann Barrieren formen und abfeuern wenn er möchte. An welcher Stelle entsteht hier nun ein Mysterium?
Wenn man Teufelsfrüchte wie die Voodoo- oder Marionettenfrucht verbietet, dann ist das vollkommen verständlich, da man garnicht wirklich weiß was bei der Anwendung passiert oder wie man diese im RPG fair einsetzen kann. Aber die Barrierefrucht? Was fehlt dem Staff denn an Informationen? Klar, man weiß nicht woraus die Barrieren bestehen, aber das ist nunmal völlig unwichtig, zumal die TF offiziell Barriere-Frucht heißt. Die Barrieren werden wohl nicht aus einem bestimmten Stoff bestehen, sonst wäre es eine andere TF die einfach mit dem TF-spezifischen Material Barrieren erschafft.

Aber ganz abgesehen davon wäre ich sogar einen Kompromiss eingegangen. Ich hätte vorerst sogar fast bis vollkommen auf den Einsatz der TF verzichtet und sie garnicht in den Kampfstil eingebaut. Dies bietet sich sogar gut an, denn storytechnisch verabscheut Loki Teufelsfrüchte und hat die Barrierefrucht nur ausversehen gegessen. Demnach wäre es also folgerichtig, dass er sich zuerst von dieser Kraft distanziert und sie erst später, wenn er diese Stärke nutzbar machen will, lernt zu kontrollieren.

Was sagt der Staff dazu? "Nein, das wollen wir nicht. Das wäre wie eine Reservierung und dann könnte man ja gleich alle unbekannten TFs so durchlassen." Mal ganz davon abgesehen, dass NIEMAND dadurch zu Schaden kommen würde, ist es schon ziemlich dreist die Barrierefrucht in eine Reihe mit den anderen verbotenen TFs zu stellen über die wenig bekannt ist. Aber selbstverständlich ist der Staff mal wieder nicht bereit einem User nur einen einzigen Schritt entgegenzukommen. Es wird einfach kategorisch abgelehnt. 3 von 7 Staffmitgliedern haben bereits dagegen gestimmt, von den anderen 4 wird noch eine Antwort erwartet. Ich habe allerdings keine großen Hoffnungen, dass einer sich Märtyrermäßig gegen das Wort der 3 anderen stellt, wäre ja auch zu viel Arbeit. Einfach zustimmen ist ja schließlich immer leichter und komfortabler.

Was ich nun erbitte ist eine Diskussion mit Leuten des Staffs, die nicht einfach nur launisch abstimmen, sondern wirklich nachdenken, argumentativ vorgehen und mich überzeugen, dass ihre Entscheidung die richtige ist. Denn alles was ich bisher gehört habe klingt für mich recht schwammig. Von den Leuten die diese Diskussion mit mir begleiten (teils User im Forum, teils nicht), konnte ich auch lediglich Unverständnis für diese Entscheidung des Staffs raushören.

Loki
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:09

Bin kein Staffi, möchte aber trotzdem etwas dazu sagen.

Was fehlt noch bei der Information zu der Tf.

1) Muss man bestimmtge Posen annehm,en um die Kraft richtig zu wirken, wie es z.b. robbin für fast alle ihre techniken braucht. Für die starke Sichtbare Barriere musste er die Finger krümmen, als er urinierte sah man sie nicht und wie es bei Bellamy aussah ist unbekannt.

2) Wie genau wirkt sie? Abgesehen von der Frage aus was sie besteht (würde selber sagen aus einen eigenen Material, vergleichbar wie hancvocks Herz-geschosse) ist auch die Frage, ob die Barriere die Fähigkeit der Reflexion besitzt und so die selbe stärke die auf sie trifft, zurück schleudern kann (dabei ob es nur bei direkt physische Kraft gilt oder auch bei Distanzangriffe). Oder ob sie einfach wie eine Eisenwand wäre. Wenn man mit zu wenig härte und Kraft zuschlägt verletzt man sich selbst, mit zu starken angriffe durchdringt man sie (es wäre hier dann auch die Do-regel, das stärkere angriffe schwächere schlagen)?

3) Sind die Barrieren wirklich unsichtbar/ schwer sichtbar oder wurde beim ersten Einsatz nur versichtet sie direkt zu zeigen, vergleichbar wie bei Buggy wo er seinen Untergebenen mit einer unsichtbaren hand würgte, während er diesen trick später nie mehr nutzte, weswegen man sagen kann, dass die Kraft nur noch nicht richtig gezeigt werden wollte.

Auch bei Robin sah man beim ersten Auftauchen nicht, wie sie die Waffen derStrohhüte und den Hut wegschlug, erst später sah man dass sie körperteile erschaft.

Auch bei den barrieren-punch ist es im manga nicht ersichtlich, ob er mit einer nicht sichtbaren Barriere zuschlug oder ob die Barriere bereits weiter flog während uns lediglich gezeigt wurde wie der König umkippt.

Dann zu den Kompromiss-nummer.

Es stimmt zwar dass es niemanden direkt schädigt, wenn man sie dir bereits geben würde und du sie lediglich noch nicht benutzt (es gibt ja keine Regel die verbietet eine Tf zu haben, jedoch 0 Punkte darauf zu setzen), jedoch könnte dass halt auch als eine Art Resevierung gesehen werden, da du sie zwar bereits beanspruchst jedoch noch nicht direkt nehmen würdest.

Da du aber selber sagst, dass du sie nicht aktiv nutzen möchtest, könnte es dann indirekt trotzdem andere verstimmen. Und zwar jenen, die evenuell wesentlich stärkere Interesse an der Kraft hätten und vielleicht auch wesentlich aktiver nutzen wollen. Während dieses Argument schwach ist, könnte es jedoch auch ein anderes Problem geben. Wir haben nur beschränkte Parmacia-plätze frei, die bisher auch nie alle voll waren und bei der eine einzelne Person vielleicht weniger interresant wöäre. Würde aber aus irgendwelche gründe dann mehrere das selbe wie du machen oder plötzlich so viele kommen, dass alle Plätze belegt wären, könnte man sagen, dass du halt den letzten freien Platz blockieren würdest (wobei die Chara-idee, jemanden eine Tf zu geben der sie jedoch nicht mag auch etwas anderes wäre als sonst).

Und du beschwerst dich ja gerade, dass die Mods nicht dir entgegen kommend sind, jedoch wäre es nicht möglich, dass du denen entgegen kommen könntest? Es wäre zwar mit der Barrierenfrucht aktuell nicht möglich (außer du beist in den sauren Apfel und kaufst sie später) jedoch gäbe es wirklich keine andere Art von kraft, die dir zusagen würde?

Z.b., was für Kräfte hättest du denn gerne? Eine defensive Kraft um dich besser zu Verteidigen? Wäre da denn nicht z.b. die Alabaster-frucht eine möglichkeit (wobei die wohl nutzlos wird, sobald haki oder Seestein ins spiel kommt) oder die Diamantenfrucht?

Oder möchtest du eine Kraft die sowohl verteidigung wie auch Angriff bietet? Da könnte doch z.b. eine Art Kopie von der Wachskraft in Form von z.b. Lehm, Asphalt oder Metall (die es hier bereits in mehrere verschiedene Varianten gabs) möglich sein.

Eine Kraft die sowohl hart wie auch flüssig/ zähflüssig sein könnte oder gut formbar wäre und zudem eine ordentliche Härte annehmen könnte. Denn durch diese zwei Kombinationen, von Fähigkeiten-prinzip könntest du auch eventuell ähnliches schaffen, wie die Barrierenfrucht (die ja aktuell eventuell nur Wände erschaft)


Zuletzt von Keichi am Mo 20 Mai 2013 - 20:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:10

Um ehrlich zu sein, habe ich die Bewerbung von Loki verfolgt, um zu sehen was nun passiert mit der Frucht. Mich hat dieser Post jetzt ziemlich erstaunt, da er sogar angeboten hat auf die Frucht zu verzichten, bis mehr bekannt ist. Dies ist doch eigentlich ein guter Deal, oder nicht? Vorallem weil ja schon wesentliches über diese Frucht bekannt ist. Meiner Meinung nach sollte man es ihm erlauben und wenn der Staff wirklich noch der Meinung ist, dass zu wenig bekannt ist, dass er die Kraft noch nicht nutzt, aber sie schon besitzt. ~ Wie vorgeschlagen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:14

Gebr Loki da Recht, nicht nur mit dem Kompromiss, sondern auch mit der Tatsache;, das genügend Information gegeben ist.

Nach dem.Prinzip kann man auch sagen: Erdbebenfrucht verboten, man weiß nicht wie alles unter Vakuum abläuft usw.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:22

Wieso will an aus einer Frucht bei der schon eindeutig ist welche fähigkeit sie nutzt und das nicht nur beim namen soooooooviel heraus interpretieren? Wir sind bei One piece nicht in der Realen Welt,es gelten nicht die gesetze der Physik es ist alles frei erfunden und nicht alles muss begründbar sein weil es manchmal einfach ist wie es ist. Und wenn man dann darauf behaart das man nicht weiß aus was für einer Struktur die Barriere besteht und sie aus diesem Grund ablehnt ist das ist das einfach nur lächerlich und inkompetent! Das Forum is echt scheisse
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:23

UND WENN MAN AUF ETWAS BEHAART IST MAN BEHAART
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:31

Keichi schrieb:
1) Muss man bestimmtge Posen annehm,en um die Kraft richtig zu wirken, wie es z.b. robbin für fast alle ihre techniken braucht. Für die starke Sichtbare Barriere musste er die Finger krümmen, als er urinierte sah man sie nicht und wie es bei Bellamy aussah ist unbekannt.

2) Wie genau wirkt sie? Abgesehen von der Frage aus was sie besteht (würde selber sagen aus einen eigenen Material, vergleichbar wie hancvocks Herz-geschosse) ist auch die Frage, ob die Barriere die Fähigkeit der Reflexion besitzt und so die selbe stärke die auf sie trifft, zurück schleudern kann (dabei ob es nur bei direkt physische Kraft gilt oder auch bei Distanzangriffe). Oder ob sie einfach wie eine Eisenwand wäre. Wenn man mit zu wenig härte und Kraft zuschlägt verletzt man sich selbst, mit zu starken angriffe durchdringt man sie (es wäre hier dann auch die Do-regel, das stärkere angriffe schwächere schlagen)?

Ist ja völlig irrelevant. Posen einnehmen? Tut mir Leid, aber wenn daran eine TF scheitern soll... dann gute Nacht. Wie sie wirkt hat man im Manga gesehen.

Keichi schrieb:
3) Sind die Barrieren wirklich unsichtbar/ schwer sichtbar oder wurde beim ersten Einsatz nur versichtet sie direkt zu zeigen, vergleichbar wie bei Buggy wo er dseinen Untergebenen mit einer unsichtbaren hand würgte, während er diesen trick später nie mehr nutzte, weswegen man sagen kann, dass die Kraft nur noch nicht richtig gezeigt werden wollte.

Auch bei Robin sah man beim ersten Auftauchen nicht, wie sie die Waffen derStrohhüte und den Hut wegschlug, erst später sah man dass sie körperteile erschaft.

Das ist nicht vergleichbar. Buggy und Robin hatte unbekannte Teufelsfrüchte und diese waren wirklich unbekannt, nicht wie die Barrierefrucht. Diese ist nämlich nichtmehr so unbekannt, da ihre Kräfte bereits gezeigt wurden. Es ist sogar der Name der TF bekannt und demnach ist das gesehene selbstverständlich im direkten Zusammenhang mit der TF zu sehen, nicht wie bei Robin oder Buggy, wo aus der Kraft der Person ein Mysterium gemacht wird, was erst später gelüftet wird.

Keichi schrieb:
Auch bei den barrieren-punch ist es im manga nicht ersichtlich, ob er mit einer nicht sichtbaren Barriere zuschlug oder ob die Barriere bereits weiter flog während und lediglich gezeigt wurde wie der König umkippt.

Es ist sehr stark davon auszugehen, dass er von der Barriere umgeschlagen wurde. Wenn das so ist, kann man ja für jeden Angriff hineininterpretieren, dass es wohlmöglich andere Mächte waren die diesen Angriff ausgeführt haben. Endlose Diskussion. Braucht keiner.

Keichi schrieb:
Dann zu den Kompromiss-nummer.

Es stimmt zwar dass es niemanden direkt schädigt, wenn man sie dir bereits geben würde und du sie lediglich noch nicht benutzt (es gibt ja keine Regel die verbietet eine Tf zu haben, jedoch 0 Punkte darauf zu setzen), jedoch könnte dass halt auch als eine Art Resevierung gesehen werden, da du sie zwar bereits beanspruchst jedoch noch nicht direkt nehmen würdest.

Da du aber selber sagst, dass du sie nicht aktiv nutzen möchtest, könnte es dann indirekt trotzdem andere verstimmen. Und zwar jenen, die evenuell wesentlich stärkere Interesse an der Kraft hätten und vielleicht auch wesentlich aktiver nutzen wollen.

Ich gehe diesen Kompromiss nicht ein, weil mein Charakter mich dazu zwingt, sondern um dem Staff entgegenzukommen. Es wäre also nur erforderlich, wenn ich sie nicht direkt nutzen würde. Dann dürften es aber andere auch nicht. Mein Interesse an der Frucht ist hoch, ich würde sie nicht weniger nutzen als es möglich wäre.

Keichi schrieb:
Während dieses Argument schwach ist, könnte es jedoch auch ein anderes Problem geben. Wir haben nur beschränkte Parmacia-plätze frei, die bisher auch nie alle voll waren und bei der eine einzelne Person vielleicht weniger interresant wöäre. Würde aber aus irgendwelche gründe dann mehrere das selbe wie du machen oder plötzlich so viele kommen, dass alle Plätze belegt wären, könnte man sagen, dass du halt den letzten freien Platz blockieren würdest

Pauschalisiere nicht und bedenke, dass ein Fall wie dieser ein Einzelfall ist. TFs wie die Voodoo-Frucht sind aus gutem Grund nicht zulässig und sollten mit der Barriere-Frucht nicht verglichen werden.

Keichi schrieb:
Und du beschwerst dich ja gerade, dass die Mods nicht dir entgegen kommend sind, jedoch wäre es nicht möglich, dass du denen entgegen kommen könntest?

Bin ich. Ich biete einen Kompromiss an.


Keichi schrieb:
Z.b., was für Kräfte hättest du denn gerne? Eine defensive Kraft um dich besser zu Verteidigen? Wäre da denn nicht z.b. die Alabaster-frucht eine möglichkeit (wobei die wohl nutzlos wird, sobald haki oder Seestein ins spiel kommt) oder die Diamantenfrucht?

Oder möchtest du eine Kraft die sowohl verteidigung wie auch Angriff bietet? Da könnte doch z.b. eine Art Kopie von der Wachskraft in Form von z.b. Lehm, Asphalt oder Metall (die es hier bereits in mehrere verschiedene Varianten gabs) möglich sein.

Eine Kraft die sowohl hart wie auch flüssig/ zähflüssig sein könnte oder gut formbar wäre und zudem eine ordentliche Härte annehmen könnte. Denn durch diese zwei Kombinationen, von Fähigkeiten-prinzip könntest du auch eventuell ähnliches schaffen, wie die Barrierenfrucht (die ja aktuell eventuell nur Wände erschaft)

Ich kenne das SW seitdem es eröffnet wurde. Ich war einer der ersten User, doch ich kam nicht früh genug um mir meine Wunsch-TF zu sichern. Es ist eine endlange Zeit die ich hier warte bis eine neue TF frei wird. (Ich sehe es nicht ein mich ohne TF zu bewerben und sie dann später kaufen zu müssen, ist für mich eine unschöne Regelung die nur Nachteile mit sich bringt. Leute die sich mit einer TF bewerben müssen ja schließlich auch nichts kaufen). Mir ist die Finsterfrucht bereits 2 mal knapp von der Schippe gesprungen. Nun ist es so, dass ich auf die Barrierefrucht zufällig gestoßen ist. Sie ist nicht meine absolute Wunsch-TF, lässt sich jedoch wunderbar mit meinem Rubinketten-Kampfstil kombinieren. Diese TF ist mein letzter Versuch beim SW mitzumachen. Demzufolge werde ich nicht jede fragwürdige Entscheidung des Staffs mit Kopfnicken entgegennehmen, sondern nachhaken. Sollte ich keinen Erfolg haben, wars das hier für mich. Ich habe auch kein Interesse mir eine TF auszudenken, davon bin ich kein Fan. Für mich heißt es nun nach einer verdammt langen Zeit warten. Barrierefrucht haben oder nicht haben. Letzteres würde mich dazu bewegen mit dem SW abzuschließen.


Zuletzt von Loki am Mo 20 Mai 2013 - 20:40 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:31

Ich find es eetwas eigenartig, wenn man erst sagt 'ich verzichte drauf und dann wenn sie nicht vergeben wird eingeschnappt ist. Das zeugt nicht gerade von viel vertrauenswürdigkeit.

Solltest vll bis nach dem Turnier warten mit der Frucht. Was den Staff vll zurück hält ist die verheerende Wirkung der Frucht gegen einen starken Karatemeister der fischmenschen.
Da du die Beschreibung auch wie so viele so stark ausgedehnt hast denke ich mal ist dies auch nicht gerade fördernd für die annahme.

sinniger wäre es egwesen die beschreibung der frucht kurz auf das wesentliche zusammengefasst zu halten. Vll hätte das die chancen verbessert.

Aber jetzt sticht die frucht natürlich heraus, da sie einen der favouriten des Turniers rausgekickt hat und da ist es besser den hype um die frucht abzuwarten.
Nach oben Nach unten
Vladimir

Vladimir

Beiträge : 1314

An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:32



Zuallererst.

Verdammte Hacke mach das Bild raus zu ziehst den Styl auseinander O.o
Und halte dich an die regeln keine Doppelpost.


So wie wäres es erstmal wenn du eine anständige Beschreibung so wie sie jeder hier machst ablieferst wo du ihre Stärken tabelarisch nach Doriki geordnet aufbaust. So kann man schonmal im vorraus sehen wie starkdie TF werden soll und man kann sie so besser einschätzen und du wärst deinen Ziel diese Tf zu besitzen ein stück näher.

Desweiteren bringt dieser Therd rein gar nichts. Wenn der Staff der Meinung diese TF ist noch zu unbekannt und sollte daher erstmal unter die Verbotenen zu stellen ist das so. Immerhin versucht der Staff das Balancing im Forum aufrecht zu erhalten und verbieten daher Fähigkeiten die aus ihrer sicht zu stark sind oder noch zu unbekannt.


lg

Vlado


_________________

"Vlado redet" | "Vlado denkt"

An den Staff (bzgl. Barriefrucht) Vlad12

Hier kommt Vlado | Kämpfe Vlado!
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen Online
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:34

Akira schrieb:
Ich find es eetwas eigenartig, wenn man erst sagt 'ich verzichte drauf und dann wenn sie nicht vergeben wird eingeschnappt ist. Das zeugt nicht gerade von viel vertrauenswürdigkeit.

Solltest vll bis nach dem Turnier warten mit der Frucht. Was den Staff vll zurück hält ist die verheerende Wirkung der Frucht gegen einen starken Karatemeister der fischmenschen.
Da du die Beschreibung auch wie so viele so stark ausgedehnt hast denke ich mal ist dies auch nicht gerade fördernd für die annahme.

sinniger wäre es egwesen die beschreibung der frucht kurz auf das wesentliche zusammengefasst zu halten. Vll hätte das die chancen verbessert.

Aber jetzt sticht die frucht natürlich heraus, da sie einen der favouriten des Turniers rausgekickt hat und da ist es besser den hype um die frucht abzuwarten.

Spoiler ma nicht du hund
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:35

Akira schrieb:
Ich find es eetwas eigenartig, wenn man erst sagt 'ich verzichte drauf und dann wenn sie nicht vergeben wird eingeschnappt ist. Das zeugt nicht gerade von viel vertrauenswürdigkeit.

Völliger Schwachsinn. Ich bin nicht eingeschnappt. Ich gehe einen Kompromiss ein um Stress zu vermeiden. Das ist meine Art. Allerdings hat mich die Entscheidung des Staffs dazu bewegt sie davon zu überzeugen, dass ihre Entscheidung falsch ist. Das hat mit eingeschnappt sein nichts zu tun und sollte nicht so schwer zu interpretieren sein dachte ich mir, aber anscheinend nicht für jeden.

Vladimir schrieb:

So wie wäres es erstmal wenn du eine anständige Beschreibung so wie sie jeder hier machst ablieferst wo du ihre Stärken tabelarisch nach Doriki geordnet aufbaust. So kann man schonmal im vorraus sehen wie starkdie TF werden soll und man kann sie so besser einschätzen und du wärst deinen Ziel diese Tf zu besitzen ein stück näher.

Wofür die Mühe machen, wenn die TF kurz davor steht kategorisch abgelehnt zu werden? Ist doch viel sinnvoller erstmal darüber zu reden ob eine solche TF überhaupt möglich wäre.

Vladimir schrieb:
Desweiteren bringt dieser Therd rein gar nichts. Wenn der Staff der Meinung diese TF ist noch zu unbekannt und sollte daher erstmal unter die Verbotenen zu stellen ist das so.

Traurig genug. Ich werfe den Begriff Inkompetenz in den Raum.


Zuletzt von Loki am Mo 20 Mai 2013 - 20:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Vladimir

Vladimir

Beiträge : 1314

An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:42



Wozu die Mühe? Hab ich dir gerade dagelegt um etwas in die Zukunft schauen zu können und die TF besser einzuschätzen. Wenn du sagt die Tf kann nur die Barrieren erschaffen und sie als Geschoss abschießen dann schreib es auch so in der TF beschreibung und zeige in einer Tabelle mit was der Härte grad zu vergleichen ist bei x Doriki auf Teufelsfrucht.

Würde die Sache zumindes meiner Meinung nach vereinfachen.




Inkompetenz? Wen dem so wäre würden hier doch sicher OP-Shit Charaktere rumrennen oder etwa nicht?

lg

Vlado


_________________

"Vlado redet" | "Vlado denkt"

An den Staff (bzgl. Barriefrucht) Vlad12

Hier kommt Vlado | Kämpfe Vlado!
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen Online
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:43

Vladimir schrieb:


Wozu die Mühe? Hab ich dir gerade dagelegt um etwas in die Zukunft schauen zu können und die TF besser einzuschätzen. Wenn du sagt die Tf kann nur die Barrieren erschaffen und sie als Geschoss abschießen dann schreib es auch so in der TF beschreibung und zeige in einer Tabelle mit was der Härte grad zu vergleichen ist bei x Doriki auf Teufelsfrucht.

Würde die Sache zumindes meiner Meinung nach vereinfachen.




Inkompetenz? Wen dem so wäre würden hier doch sicher OP-Shit Charaktere rumrennen oder etwa nicht?

lg

Vlado


Shit Charaktere laufen hier definitiv rum,Vladimir
Nach oben Nach unten
Vladimir

Vladimir

Beiträge : 1314

An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:45



Hm ich hoffe du weißt das ich mit diesem Satz Overpowerte Chars meine oder ?



_________________

"Vlado redet" | "Vlado denkt"

An den Staff (bzgl. Barriefrucht) Vlad12

Hier kommt Vlado | Kämpfe Vlado!
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen Online
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:45

Vladimir schrieb:


Wozu die Mühe? Hab ich dir gerade dagelegt um etwas in die Zukunft schauen zu können und die TF besser einzuschätzen. Wenn du sagt die Tf kann nur die Barrieren erschaffen und sie als Geschoss abschießen dann schreib es auch so in der TF beschreibung und zeige in einer Tabelle mit was der Härte grad zu vergleichen ist bei x Doriki auf Teufelsfrucht.

Das macht keinen Sinn. Wenn ich bereits dem Staff anbiete, dass ich genau dies tun werde und er trotzdem ablehnt, weshalb sollte ich es dann trotzdem machen?


Vladimir schrieb:
Inkompetenz?

Ja.


Vladimir schrieb:
Wen dem so wäre würden hier doch sicher OP-Shit Charaktere rumrennen oder etwa nicht?

Nein. Das Inkompetenz war darauf bezogen, dass du den Staff anscheinend als eine Art Macht darstellen möchtest die nicht mit sich reden lässt und auf Kritik keineswegs eingeht. Zumindest ist dies so zu interpretieren wenn du schreibst "Wenn der Staff das so macht, dann ist das so."
Nach oben Nach unten
Vladimir

Vladimir

Beiträge : 1314

An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:48




Dann lasse mich korrigieren denn ich sehe den Staff nicht als Macht an sondern nur als Verwaltungsorgan das hier für ordnung sorgen soll. Wie gesagt das Balancing ist wichtig wenns nach mir ginge brauchen wir auch keine Teufelsfrüchte hier.




Tja war nur ein Vorschlag meiner seits Loki nicht mehr und nicht weniger.


lg


Vlado



_________________

"Vlado redet" | "Vlado denkt"

An den Staff (bzgl. Barriefrucht) Vlad12

Hier kommt Vlado | Kämpfe Vlado!
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen Online
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:49

Vladimir schrieb:


Hm ich hoffe du weißt das ich mit diesem Satz Overpowerte Chars meine oder ?



An den Staff (bzgl. Barriefrucht) 46NPb47
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:50

Loki schrieb:
Akira schrieb:
Ich find es eetwas eigenartig, wenn man erst sagt 'ich verzichte drauf und dann wenn sie nicht vergeben wird eingeschnappt ist. Das zeugt nicht gerade von viel vertrauenswürdigkeit.

Völliger Schwachsinn. Ich bin nicht eingeschnappt. Ich gehe einen Kompromiss ein um Stress zu vermeiden. Das ist meine Art. Allerdings hat mich die Entscheidung des Staffs dazu bewegt sie davon zu überzeugen, dass ihre Entscheidung falsch ist. Das hat mit eingeschnappt sein nichts zu tun und sollte nicht so schwer zu interpretieren sein dachte ich mir, aber anscheinend nicht für jeden.


Ein Kompromiss? wir haben dir gesagt weshalb dein Kompromiss nicht umsetzbar ist, den es ist eine Reservierung. Die Frucht ist gesperrt, wir bereden dennoch deine anliegen.
Wir haben dir erklärt weshalb dein Komrpomiss Vorschlag nicht umsetzbar ist.
Wen du unbedinngt die TF haben wills, erstell dein Char ohne TF und kauf sie dir sobald wir sie Frei geben.
Du sagst selbst du wills sie am RP Start nicht benutzen also gibts auch kein Grund weshalb dein Char sie schon gegessen haben oder mit sich tragen sollte. Wink
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:50

Der Unterschied zwischen meinen beispiele mit Robin und Buggy zur Barrierenfrucht ist der, dass bei den anderen beiden es länger brauchte bis sie offenbart wurde. Bei der ersten Abnwendung wurde der Hieb unsichtbar abgewehrt. An der Stelle ist es fraglich ob die Barriere wirklich unsichtar werden kann (wie stark sie auch wäre) oder ob Oda an dieser Stelle die Kraft noch nicht offenbaren wollte und erst auf das nächste Chapter wartete.

Also wäre halt ein unbekannter Punkt halt die sichtbarkeit. Und dann ist der vermutliche Hauptproblem bei der Frucht halt die, ob sie Angriffe reflektieren kann womit es wenig bringt mit hoher Kraft drauf zu schlagen oder ob sie einfach nur bis zu einer bestimmten Kraft wieder steht und man einfach stärker als bei Königs-punch oder Hack schlagen müsste. Denn wenn man die Barriere nicht durchschlagen kann, weil sie halt jeden Angriff zurück wirft oder umlenkt wäre diese Kraft zu heftig, weil man sie nach aktuellen wissen nicht bezwingen könnte.

Es wäre vergleichbar wie bei Guren aus Naruto Shippuuden. Als sie auftauchte wurde ihr Kristall-versteck als scheinbar unüberwindbar dargestellt. Erst zum ende der Filler hin wurden wege gezeigt wie man sie durchschlagen könnte.

Und das könnte etwas sein, worauf man noch warten muss. Und wenn man bedenkt das jetzt erst Block C und danach D ran kommt (vielleicht sogar erstmal auf die anderen gewechselt wird) dü+rfte es eventuell noch mehrere wochen oder monate dauern, bis man eventuell die schwächen dieser Kraft sieht oder aber wie man sie überwindet.

Da wäre z.b. die Posen-pflicht eine entscheidente Nummer. Wenn der nutzer z.b. die Finger immer kreuzen muss, könnte es ihn vielleicht an andere Dinge behindern (weil er seine Hand nicht völlig frei hat) oder wenn man es schaffen sollte die Finger zu brechen, könnte er vielleicht die Kraft nicht nutzen.

Und dein kampfstil soll doch erstmal auf die Kette liegen. Welche püläne für sopäter hättest du denn, das z.b. die Diamandenkraft oder z.b. Lehm/ Asphaltkraft keine alternative bildet?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:53

Vladimir schrieb:

Dann lasse mich korrigieren denn ich sehe den Staff nicht als Macht an sondern nur als Verwaltungsorgan das hier für ordnung sorgen soll. Wie gesagt das Balancing ist wichtig wenns nach mir ginge brauchen wir auch keine Teufelsfrüchte hier.

Eine Frucht aus nichtigen Gründen abzulehnen hat aber mit Balancing nichts zu tun. Mal ne kleine Side-Info: Ich hätte hier sogar komplett auf ne TF verzichtet, aber das Forum unterstüzt diese User ja nicht. (Man könnte das Haki für sie beispielsweise günstiger machen). Aus diesem Grund möchte ich eine TF zu Beginn.




Vladimir schrieb:
Tja war nur ein Vorschlag meiner seits Loki nicht mehr und nicht weniger.

Als nicht mehr und nicht weniger lese ich auch deine Beiträge. Das wäre kein offener Thread wo die User posten könnten wenn ich es ihnen nicht erlauben würde. Du hast also selbstverständlich das Recht deinen Senf dazuzugeben und dich an der Diskussion zu beteiligen.[/quote]

Gérard schrieb:
Ein Kompromiss?

Ja.

Gérard schrieb:
wir haben dir gesagt weshalb dein Kompromiss nicht umsetzbar ist, den es ist eine Reservierung.

Und ich habe euch gesagt warum genau dieses Argument total unsinnig ist.

Gérard schrieb:
Wen du unbedinngt die TF haben wills, erstell dein Char ohne TF und kauf sie dir sobald wir sie Frei geben.

Riecht nicht nach Fairness.

Gérard schrieb:
Du sagst selbst du wills sie am RP Start nicht benutzen also gibts auch kein Grund weshalb dein Char sie schon gegessen haben oder mit sich tragen sollte. Wink

Meinetwegen schreibe ich das jetzt zum 9. mal. Ich würde sie nur beim RPG Start nicht benutzen um euch, dem Staff, einen Schritt entgegenzukommen. Dass ich es mit meiner Story erklären könnte war nur eine Nebeninformation. Ich habe sehr wohl großes Interesse an dieser Frucht, sehe aber nicht ein, dass ich dafür später Exp ausgeben muss, da es absolut keinen Grund gibt diese TF zu verbieten. Es ist egal wie sehr ihr darauf beharrt, aber es sind einfach genügend Informationen gegeben.
Nach oben Nach unten
Vladimir

Vladimir

Beiträge : 1314

An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 20:58



Beautiful Korean schrieb:
Vladimir schrieb:


Hm ich hoffe du weißt das ich mit diesem Satz Overpowerte Chars meine oder ?



An den Staff (bzgl. Barriefrucht) 46NPb47




Belangloser Kommentar liefer etwas was zumindes geringfügig produktiv ist.





War kein Angriff Loki, ich mein du hast ja selbst erkannt das ich nur helfen wollte demnach müssen wir nicht weiter drüber reden. Wie schon gesagt der Staff denkt sich schon immer was dabei womit manch ein User nicht einverstanden ist doch im Endeffekt können wir nur was dran ändern wenn die Ganze Userschaft zu stimmen würde.


lg

Vlado


_________________

"Vlado redet" | "Vlado denkt"

An den Staff (bzgl. Barriefrucht) Vlad12

Hier kommt Vlado | Kämpfe Vlado!
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen Online
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 21:00

Loki schrieb:
Akira schrieb:
Ich find es eetwas eigenartig, wenn man erst sagt 'ich verzichte drauf und dann wenn sie nicht vergeben wird eingeschnappt ist. Das zeugt nicht gerade von viel vertrauenswürdigkeit.

Völliger Schwachsinn. Ich bin nicht eingeschnappt. Ich gehe einen Kompromiss ein um Stress zu vermeiden. Das ist meine Art. Allerdings hat mich die Entscheidung des Staffs dazu bewegt sie davon zu überzeugen, dass ihre Entscheidung falsch ist. Das hat mit eingeschnappt sein nichts zu tun und sollte nicht so schwer zu interpretieren sein dachte ich mir, aber anscheinend nicht für jeden.

Vladimir schrieb:

So wie wäres es erstmal wenn du eine anständige Beschreibung so wie sie jeder hier machst ablieferst wo du ihre Stärken tabelarisch nach Doriki geordnet aufbaust. So kann man schonmal im vorraus sehen wie starkdie TF werden soll und man kann sie so besser einschätzen und du wärst deinen Ziel diese Tf zu besitzen ein stück näher.

Wofür die Mühe machen, wenn die TF kurz davor steht kategorisch abgelehnt zu werden? Ist doch viel sinnvoller erstmal darüber zu reden ob eine solche TF überhaupt möglich wäre.

Vladimir schrieb:
Desweiteren bringt dieser Therd rein gar nichts. Wenn der Staff der Meinung diese TF ist noch zu unbekannt und sollte daher erstmal unter die Verbotenen zu stellen ist das so.

Traurig genug. Ich werfe den Begriff Inkompetenz in den Raum.


Du läst dich viel zu leich provozieren. Der ganze zirkus hier ist doch allles andere als das was du dem staff zum verhandeln angeboten hast.
Ich würde auch lieber die Frucht kaltstellen als den übereifrigen leuten die eine starkwirkende Frucht nach erscheinen direkt haben wollen zu geben.

Die Barriere Frucht unterscheidet sich in keiner weise von den anderen Früchten mit dem nachteil dass dafür erst wieder nachteile erfunden werden bevor die originalen genommen werden.


Wenn du wirklich einen Kompromiss eingehen willst dann nehm doch den einfachsten: hol sie dir später.
Wenn dir das warten zu lange dauert verdien dir die exp um sie später kaufen zu können. Wenn du angst hast dass sie von einem neubewerber weggenommen wird dann sprech mit demstaff ab ob sie die Frucht nur um rpg erlangbar machen. Oder frag einen mit Teufelskraft ob er sie sich kauft damit sie als vergeben eingetragen wird. Dann kann er sie dir sobald sie erlaubt wird verkaufen.


Es gibt da viele Wege aber wie gesagt... Eine Frucht die gerade erst aufgetaucht und von den leuten als 'die perfeckte frucht' für seinen charakter den sie nochkein stück hier gespielt haben, ist wirklich zu heikel für das rpg.

Gerade wenn man sagt 'ich verzichte auch drauf' und prangere dann den staff öffntlich an... das macht keinen Sinn und bestärkt nur das misstrauen. Da hat der staff vollkommen recht.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 21:01

Früher hatte man ja die Möglichkeit zwischen Tf, haki odser nichts zu wählen, wo man haki noch mit exp steigerte, da man es aber mit Bp kaufen musste um überhaupt nur die spalte zu bekommen, war der aufwand größer. zudem bewabren sich fast immer zu fort neulinge um frei gewordene hakiplätze, so dass die älteren keine gelegenheit hatten, sich die plätze zu holen da sie dazu bp brauchten. dass wurde jetzt halt so verändert das (damit jeder gleiche chance hat) man haki nicht zu beginn haben kann und man nur durch den bp kauf bekommen und stärken kann (man spart sich also exp für den kauf der haki-punkte).

Zudem gibt es alternativen zum Start. So darf man auch z.b. Seestein zu beginn haben, wenn man keine Tf nimmt und marine ist oder aber sich ein meito geben wofür man sonst auch viel zahlen muss. Auch darf man z.b. glaube nicht Cyborg und Tf zu beginn sein, sondern nur eines von beiden. Es gibt also alternativen die man zu einer Tf nehmen kann (und wie gesagt, warum gehen nicht noch andere alternativen mit denen man etwas erschafft oder die direkt auf Verteidigung aufbauen wie Diamand).
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 21:08

Keichi schrieb:
Der Unterschied zwischen meinen beispiele mit Robin und Buggy zur Barrierenfrucht ist der, dass bei den anderen beiden es länger brauchte bis sie offenbart wurde. Bei der ersten Abnwendung wurde der Hieb unsichtbar abgewehrt.


Nein, ich habe dir bereits gesagt, dass der Punkt einfach ist, dass die Barrierefrucht bereits offenbart wurde, nicht wie die Buggy- und Robin-TFs, die zu diesem Zeitpunkt unbekannte Mächte waren.

Keichi schrieb:
An der Stelle ist es fraglich ob die Barriere wirklich unsichtar werden kann (wie stark sie auch wäre) oder ob Oda an dieser Stelle die Kraft noch nicht offenbaren wollte und erst auf das nächste Chapter wartete.


Eben nicht, denn diese Kraft wurde ja bereits als Barriere-Frucht vorgestellt. Es ist kein Geheimnis mehr, warum der Anwender diese Kraft einsetzen konnte. Die Ursache ist seine Teufelskraft. Diese ist bekannt.

Keichi schrieb:
Und dann ist der vermutliche Hauptproblem bei der Frucht halt die, ob sie Angriffe reflektieren kann


Es ist sehr unwahrscheinlich, dass sie einen Angriff reflektieren kann. Das käme der Tatzenfrucht zu Nahe (die man dann übrigens ebenso verbannen sollte, was haben Bärentatzen mit Reflektionen und Schmerzblasen zu tun?). Aber ganz davon abgesehen, würde ich eine solche Kraft doch niemals einfach dazuschreiben. Wenn die TF im Manga irgendwann in der Lage ist Angriffe zu reflektieren, erst dann würde ich mir doch Gedanken machen Loki eine solche Technik zu geben.

Keichi schrieb:
womit es wenig bringt mit hoher Kraft drauf zu schlagen oder ob sie einfach nur bis zu einer bestimmten Kraft wieder steht

Stats. Dafür sind sie da.

Keichi schrieb:
Es wäre vergleichbar wie bei Guren aus Naruto Shippuuden. Als sie auftauchte wurde ihr Kristall-versteck als scheinbar unüberwindbar dargestellt. Erst zum ende der Filler hin wurden wege gezeigt wie man sie durchschlagen könnte.

1. Stats regeln die Stärke der TF
2. Guren istn Filler-Charakter

Keichi schrieb:
Und das könnte etwas sein, worauf man noch warten muss. Und wenn man bedenkt das jetzt erst Block C und danach D ran kommt (vielleicht sogar erstmal auf die anderen gewechselt wird) dü+rfte es eventuell noch mehrere wochen oder monate dauern, bis man eventuell die schwächen dieser Kraft sieht oder aber wie man sie überwindet.

Und noch einmal: Stats.

Keichi schrieb:
Da wäre z.b. die Posen-pflicht eine entscheidente Nummer.

Soweit ich weiß wird so gut wie jede Teufelskraft, die den Körper nicht umwandelt (Logia, Gummi etc.) mit den Händen bzw. den Armen ausgeführt. Das ist also nun absolut kein wichtiger Punkt.

Keichi schrieb:
Und dein kampfstil soll doch erstmal auf die Kette liegen. Welche püläne für sopäter hättest du denn, das z.b. die Diamandenkraft oder z.b. Lehm/ Asphaltkraft keine alternative bildet?

Es geht ums Prinzip. Diese TF hat schlichtweg nicht abgelehnt zu werden.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) EmptyMo 20 Mai 2013 - 21:13

Du bist nicht der erste und nicht der Letze der sich seine Wunschfrucht IG kaufen muss, weil sie gesperrt war. Natürlich ist das blööd für dich als User versteh ich, aber es gibt Dinge an die muss man sich halten.
Und du hast bisher keine Argumente die uns Überzeugen konnten. Du hast hier von Usern vorschläge bekommen wie du uns evtl noch Positiver für deine Idee stimmen könntes da weigerst du dich Kategorisch.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




An den Staff (bzgl. Barriefrucht) _
BeitragThema: Re: An den Staff (bzgl. Barriefrucht)   An den Staff (bzgl. Barriefrucht) Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter