PortalPortal  StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» [EA][Piratin] Dragonia Solorion
Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyGestern um 19:07 von Nero

» [Pirat][EA] Kuroko "Daroei" Neko
Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyGestern um 16:03 von Nero

» Abwesenheitsliste
Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyGestern um 9:42 von Kazuko Yazumi

» [BW] Uten
Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyDo 29 Sep 2022 - 14:51 von Uten

» Newsletter: September 2022
Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyMi 28 Sep 2022 - 14:29 von Das Team

» Schnelle Fragen
Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyDi 27 Sep 2022 - 11:58 von Lian

» Rassen der Welt
Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyDi 20 Sep 2022 - 9:11 von Admin

» Happy Birthday!
Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyMo 19 Sep 2022 - 15:03 von Lian

» [Änderung] Bound by Blood
Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptySo 18 Sep 2022 - 23:04 von Gast

» [M|W] The Robin from the hood
Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyFr 16 Sep 2022 - 20:00 von Vito

»Zyklus«
1528 - Zyklus des Erwachens
1. Januar bis 31. März
»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen

Truppen

Andere





Teilen
 

Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptySa 6 Jul 2013 - 19:38

Wollte mal ne Fragerunde einbringen, da ich jetzt bei der letzten Mytical Zoan bewerbung einige Probleme erkannt habe, als auch Fragen aufgekommen sind, die man am besten mit der ganzen Userschaft klären sollte, statt es nur dem Staff zu überlassen darüber zu entscheiden.

Grundlegend:

1. Zoan Gegenstände, Thematik Boost
Meiner Meinung nach wenn man einem Gegenstand ne Zoan Fruch gibt, ist der jeweilige Boost für den Charakter selbst nichtig. Wieso? Erklärung ist doch simpel, was der Anwender nicht ist, kann ihn körperlich auch nicht stärker machen.
Sollte vilt mal in den Regeln oder sonst wo erwähnt werden.

2. Zoan Gegenstände, Thematik Kräfte.
Da für den Anwender selbst entsprechende Nebenwirkungen einer TF Entfallen, und diese auf das Objekt übertragen werden kommen eben Fragen auf. Wie weit wirkt sich nun der TF wert auf den Anwender und auf den Gegenstand aus? Grundsätzlich sollte dies weiterhin beibehalten werden, immerhin bestimmt der TF wert ja die Fähigkeit der Kräfte, wenn einem Gegenstand bestimmte Kräfte eingebaut werden, sollten diese entsprechend eingeschränkt sein, wenn damit z.b nicht gearbeitet wird, sozusagen trainiert und aufgewertet. Das das Gegenstand instant entsprechende Fähigkeiten besitzen soll ist meiner Meinung nach alles anderen Usern gegenüber unfair, sollte also ebenfalls entsprechend erwähnt werden.

3. Teufelskräfte Gegenstände, Thematik Doppelfrucht.
Theoretisch kann jeder sich gleich 2 bis 3 Tfs besorgen und jeweils in irgendwelchen Gegenständen einbauen. Meiner Meinung nach ist das für das System ziemlich "unglücklich" freundlich ausgedrückt. Ich denke jeder User sollte nur eine Teufeslkraft in sich tragen können, wir haben es hier mit Einzelstücken zu tun, welches jedes was besonderes an sich hat. Klar besteht die Möglichkeit 2 zu besitzen, dennoch, sollte man hier bestimmte Regeln einführen, dass man nur 1 davon auch wirklich anwenden kann, sonnst belegen bald einige mit 1 Charakter 3 Teufelskräfte, was nicht Sinn der Sache ist.

4. Teufelskräfte Gegenstände, Thematik Zerstörung
Entsprechend der Tötungsregel, darf man ja angeblich nicht jemanden verküppeln oder stark zusetzen/töten ohne die Erlaubnis des entsprechenden Ziels. Hier haben wir das Problem, dass es sich um einen Gegenstand handelt, welches theoretisch durch äußere Kräfte zerstörbar ist. Bei Teufelskräfen, wenn die Waffe nicht verwandelt ist, handelt es sich somit um einen Gegenstand, welches entsprechende Merkmale hat und eben auch zerstört werden kann. Da es kein verkrüppeln ist, sollte sich der Anwender ebenfalls im klaren sein, dass seine Waffe genauso wie ein Meito behandelt wird. Der Anwender wird also in dem Fall seine Waffe verlieren, doch die TF wird eben in seiner Nähe wieder nachwachsen sodass er sie behalten kann und gegebenenfalls neu einpflanzen oder selbst verzehren.


Das sind alles Streitpunkte, dennoch müssten sie alles nach den Regeln zutreffen oder eben eingeführt werden, um Problematiken in als auch Outgame zu verhindern die später auftreten könnten.

Meinungen?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptySa 6 Jul 2013 - 19:48

Wozu? Mann wozu? Die TF von Airen is nochnichtmal durch du hast keine ahnung wie wir das handhaben usw...du wars glaub ich soga im CB dabei wo ich Airen sagte "Zoanwaffe müssen wir uns noch beratschlagen" und schon so ein dämmlicher Thread.(Meine Persönliche Meinung als user)

So jetz zum sachlichen:
1. Is logisch das der Bosst nich für den Char gilt.
2.wird genau so gehandhabt wie bei andern auch. TF Wert Skillen, Technik bewerben skillen usw...
3.Nein kann er nicht. Soweit ich mich recht entsinne gilt 1TF pro CHar (kommt mir mit formulierungsscheiß und ich werd echt sauer) ergo egal ob gegessen oda in Waffe mehr is nich drinn. Zudem kostet es auch den Trait.
4. Nachteil von Waffenzoan nutzern, genau das kann ihnen passieren.

Mehr gibts dazu echt nicht zusagen.
P.S: Das is meine Persönliche Meinung.
P.P.S: wens agressiv und angriffslustig kligt ich hatte echt n absolut beschissenen tag sorry dafür
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptySa 6 Jul 2013 - 20:00

Problem ist, dass manche Punkte unerwähnt bleiben. Es geht einfach darum, dass Tf Fähigkeiten egal ob Zoan oder nicht, sollten im Vorfeld geklärt sein, damit man nicht alles im nachhinein klären soll, Eben diese "Vorfeld" Probleme habe ich aufgelistet, zur Frage von dir "Wozu?". Genau deshalb.

Alles andere ok, ist deine Meinung, ändert aber soweit nichts an den Problemen, würde weitere Meinungen bevorzugen. Btw, selbst wenn du nen schlechten Tag hattest, ist das kein Grund schnippisch zu werden und zu behaupten ich hätte keine Ahnung wie "ihr" sowas handhabt.
Eben genau das ist das Problem, ich und genauso wie alle anderen haben keine Ahnung wie das gehandhabt wird, wieso also nicht die Probleme erwähnen und mal durchfragen und Meinungen einholen? Es ist doch besser wenn man hört wie User über diese Dinge denken, bevor man irgendwelche endgültigen Entscheidungen trifft.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptySa 6 Jul 2013 - 20:21

Es ist dir lieber wenn wir zuerst eine Umfrage/ Ankündigung gemacht hätten um schon im vorn herein offen zu legenwie soetwas gehand habt wird? Soetwas wurde soweit ich weiß noch nie gemacht, sondern eher erst nachdem die Situation eingetreten ist. Es ist einfach vom Ablauf her angenehmer zuerst die Frucht zu bewerten, dort alles wichtige anzugeben und dann im Nachhinein bei Bedarf es irgendwo nochmal festzulegen. Vor allem weil sie gar nicht die erste ist, welche eine Waffenzoan bewirbte. Schon damals hatte sich jemand eine Waffenzoan beworben und da wurde nicht so ein Radau gemacht. (Zu der Zeit wo wir von der Hafenstadt in Briss los gezogen sind und zur Hauptstadt wollten)

Es ist also keine lange Diskusion nötig.

1) Da der User sich nicht verwandelt, bekommt er auch keinen Boost. Nur die Waffe bekommt, wenn sie sich vollständig in das Tier verwandeln kann, Atribute. Weil das System "TF-Wert= Stärke des tieres" nicht so sinnig ist, haben wir uns entschlossen es so wie bei BP Begleiter zu machen. Das Tier erhält 20% der Gesamtdoroki und um diese % zu erhöhen müssen BP gezahlt werden.

2) Der TF-Wert gilt einfach nicht direkt für den User, sondern für die Waffe. Nichts desto trotzt muss der User EXp zahlen um die Tf-Werte zu erhöhen. Und entsprechend des TF_Wert darf die Waffe auch die entsprechende Kraft/Kontrolle der Teufelskraft haben.

3) Eine Doppelbesetzung von Früchte ist nicht möglich. Es ist zwar die Waffe, welche die Frucht gegessen hat, dennoch wird es so geregelt, als ob der User die Teufelsfrucht gegessen hat. Das ist wichtig für den Diebstahl der Waffe

4) Es besteht der Nachteil bei Waffenzoans, dass die Waffe geklaut werden kann oder zerstört werden darf. Das Zerstören der Waffe ist sogar unproblematischer weil der User für 50% des eigentliches Preises dieselbe Art als Ersatz haben darf. InRPG kann man es so regeln, dass die Frucht wirklich in der Nähe wieder erscheint und nur wieder in eine Waffe eingebaut werden muss.
Bei einen Diebstahl ist es problematischer. Die Waffe "lebt" ja eigentlich noch. Ist sie soweit fortgeschritten, dass sie sich in ein Tier verwandeln kann, so könnte sie wieder zum eigentlichen Besitzer laufen. Genau die gleiche Frucht könnte der Nutzer also nicht zurück erhalten. Da kann aber eine neue Diebesregelung in Kraft treten, an der wir arbeiten. Nämlich das der Dieb die Waffe besitzen darf und somit dem ursprünglichen Besitzer die Möglichkeit erhalten bleibt die Waffe zurückj zu holen. Weil allerdings die Waffe als TF gilt, dürfte an sich kein Teufelskraftnutzer die Waffe klauen.
Aus logischen Sinn her, würde der TF_wert des Anwenders noch immer für die Waffe gültig sein. Der Dieb wäre also nicht in der Lage die Waffe zu verbessern, sondern nur der original Besitzer.

Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptySa 6 Jul 2013 - 20:29

1. Zoan Gegenstände, Thematik Boost
Was jedoch machbar wäre ist: Der Waffe selbst einen Boost zu geben, sofern die Zoankraft aktiviert ist, ähnlich wie es derzeit bei Meitos ist. Und ich denke dies sollte dann auch mit dem Meitoboost kompatibel sein.

2. Zoan Gegenstände, Thematik Kräfte.
Vielleicht sollte es dann nicht zu der Doriki des Chars gezählt werden.

3. Teufelskräfte Gegenstände, Thematik Doppelfrucht.
Ich denke Gerard hat dazu alles gesagt, was gesagt werden musste.

4. Teufelskräfte Gegenstände, Thematik Zerstörung
Siehe 3.

@Gerard: Auch, wenn es nicht ganz ok ist (wie es Saiga bereits angesprochen hatte), kenn ich das (ich war früher genauso). Der beste Weg mit soetwas umzugehen und eben jenes Problem zu umgehen ist: An dem Tag eventuell nicht diskutieren und dafür am folgenden Tag (wenn es einem wieder "besser" geht) doppelt so viel diskutieren ^^

Edit: Gut.. denke mit Kylars Post wäre die Sache gegessen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptySa 6 Jul 2013 - 20:42

Kylar schrieb:


4) Es besteht der Nachteil bei Waffenzoans, dass die Waffe geklaut werden kann oder zerstört werden darf. Das Zerstören der Waffe ist sogar unproblematischer weil der User für 50% des eigentliches Preises dieselbe Art als Ersatz haben darf. InRPG kann man es so regeln, dass die Frucht wirklich in der Nähe wieder erscheint und nur wieder in eine Waffe eingebaut werden muss.
Bei einen Diebstahl ist es problematischer. Die Waffe "lebt" ja eigentlich noch. Ist sie soweit fortgeschritten, dass sie sich in ein Tier verwandeln kann, so könnte sie wieder zum eigentlichen Besitzer laufen. Genau die gleiche Frucht könnte der Nutzer also nicht zurück erhalten. Da kann aber eine neue Diebesregelung in Kraft treten, an der wir arbeiten. Nämlich das der Dieb die Waffe besitzen darf und somit dem ursprünglichen Besitzer die Möglichkeit erhalten bleibt die Waffe zurückj zu holen. Weil allerdings die Waffe als TF gilt, dürfte an sich kein Teufelskraftnutzer die Waffe klauen.
Aus logischen Sinn her, würde der TF_wert des Anwenders noch immer für die Waffe gültig sein. Der Dieb wäre also nicht in der Lage die Waffe zu verbessern, sondern nur der original Besitzer.


hier gibts doch z.b eine Problematik, wenn der Besitzer sein Schwert gestohlen bekommt, dann verliert er theoretisch doch auch all investierten exp im TF Wert. Aber wenn der Neue Besitzer diesen Wert nicht übernehmen kann um es zu erweitern und der eigentliche Besitzer sein Schwert nicht zurücknehmen kann um den Wert zu erweitern, ist das doch sozusagen ne Art Doppel Matt.

Wäre es nicht einfacher zu sagen. Wenn jmd eine TF Waffe entnimmt übernimmt dieser die Werte nicht, sondern muss von 0 anfangen und eben das Tier/Fähigkeit oder was auch immer auf sich selbst aufzubauen? So würde man es besser lösen und den Klau solcehr Waffen weniger Profitabel gestalten. Zumal man sagen kann, dass der ehemalige Anwender ebenfalls 50% seiner investierten Exp in den TF Wert zurück bekommt.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptySa 6 Jul 2013 - 20:45

Ich seh Das mit den boosts von zoankräfte Wie saiga. Aus dem boost werden eigentlich die Attribute Der Waffe. Die Waffe Ist eher Wie ein npc Charakter zu sehen.

Bei den belegungen von zu vielen teufelskräften Haben wir die traut Regelungen. Nach 3 bzw. 4 Früchten Ist ohne hin Ende.
Darüber hinaus Kann man Nur zoan Früchte mit Waffen halbwegs kontrollierbar nutzen. Mit paramecia Geht dies zb. Nicht weil MSN Der Waffe keine Befehle erteilen oder Auf Sie Rücksicht nehmen Kann. Dafür bräuchte man beide haki Arten. Wird das Tier  zu stark gerät es suchirgendeann außer Rand und Band.

Die berherrschiung Der Frucht obliegt dann Der Seele Der Waffe . Sie Ist also sein Attribut und man Kann Das Tier / die Waffe domitierrn.dabei Geht für die beherrschung kraft des Tieres drauf. Solche Waffen Haben bis dahin eigentlich Nur den Vorteil Der uberzahl Im Kampf.

Beim klau bekommt man 50% Auf eine teufelskraft Aber Das Ist dann Pech. Wie gesagt Ich Würde die beherrschung nicht vom Wert des Nutzers sondern des schwerter abhängig machen. Wenn die Waffen körperlich zu stark werden Liegt dort auch Der Nachteil da gamemaster eingreifen und Das Tier bei Powergwming durchdrehen lassen können. Dann wendet es sich unter anderen auch gegen seinen Besitzer.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptySa 6 Jul 2013 - 21:18

Saiga schrieb:
......

Wäre es nicht einfacher zu sagen. Wenn jmd eine TF Waffe entnimmt übernimmt dieser die Werte nicht, sondern muss von 0 anfangen und eben das Tier/Fähigkeit oder was auch immer auf sich selbst aufzubauen? So würde man es besser lösen und den Klau solcehr Waffen weniger Profitabel gestalten. Zumal man sagen kann, dass der ehemalige Anwender ebenfalls 50% seiner investierten Exp in den TF Wert zurück bekommt.


Wie Kylar bereits sagte, wir arbeiten derweil an einem System um den gesamten Umgang mit Diebesgut zu verbessern unter anderm wäre dort der Punkt das gestohlene Waffen nicht verschwinden. Der Dieb Besitzt sie, kann wen die Vorraussetzung traits usw passen soga nutzen oder verkaufen oda sonstwas aber der Orginal Besitzer kann sie sich auch wieder zurückholen.
Das würde von uns dann auch was verstärkt kontrolliert werden zbs müsste so ein Diebstahl sobald IG geschehen in den Updates verzeichnet werden usw...sprich der "Handweg" eines Diebesgut ist Outgame immer nachverfolgbar so das wir auch sagen können "Jetz is gut geb es dem Besitzer zurück" usw usw....
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptySa 6 Jul 2013 - 21:24

Wozu? Ich Mein Geschenk is Geschenkt wiederholen gestohlen.

Ohne jede Regel Ist Diebstahl in alle Richtungen ja möglich. Warum da einschreiten? Also ihr als Staff. Dafür gibt es Doch die Polizei bzw.Marine. die wenigsten klauen ja richtig weil die ganzen beschneidungen dabei ihnen den Spaß daran nehmen. Mit den traits ist ja ohne hin Klar dass MSN gewisse Sachen nicht benutzen Kann. Aber alles andere Sollte weiterhin möglich sein. Eigentlich braucht ihr Nur die Regel entfernen mit dem Rabatt für den Shop sonst Kann man versuchen sich seinen kram Regelkomform zurück zu holen wenn MSN bereits billiger eine neue Waffe geholt hat. Mehr Würde Ich dazu nicht ausarbeiten sonst reden wir ja nichtmehr vom klauen
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptySa 6 Jul 2013 - 23:12

Ohne irgendwelche Regelung für Diebesgut ist ein Handel von ebend diesem gar nicht möglich. Einfach weil es heißt, du hast dafür nicht bezahlt, du darfst es also auch nicht selber nach dem Diebstahl behalten. (Mit dieser Begründung verhinderte man ja, dass die 99. Division einfach das Drachenschwert von Taito behalten kann oder dass ich das Seesteinschwert von meinen Mesu behalten konnte)

Erst mit einer Regelung dass gestohlene Gegenstände auch behalten werden dürfen, ohne das der Dieb dafür extra etwas zahlt, ist ein Handel genug. Um dem Opfer die Möglichkeit zu bieten dennoch sein Gegenstand irgendwann zurück holen zu können, müssen diese Gegenstände als gestohlen markiert sein, am besten mit den Namen des Originalbesitzers. Der bisherige Stand den wir haben ist der, dass der Besitzer entweder versuchen kann das gestohlene zurück zu holen oder aber wenn er den 50% Rabatt nutzt, er das Anrecht verlieren würde. Sollte ein Chara Archiviert werden, welcher ein gestohlenes Objekt hat, so überlegen wir uns ob es dann per "Schwarzmarkt" oder ähnlichem zum Originalbesitzer zurückkehren darf, falls der Originalbesitzer nicht bereits ein Ersatz geholt hat.
Aber diese ganze Regelung ist nicht teil dieses Threads. Erstmal müssen wir Staffintern genug einverstanden sein.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptySa 6 Jul 2013 - 23:24

Soll jetzt keine beleidigung sen aber ihr habt euch kopftechnisch voll in ne sackgasse gefahren ^^'

Damals gab es noch andere Regeln für den Besitz von Degenständen aber eigentlich stand nirgends dass sowas verboten ist. Kaufen musst du es ja nur aus dem Shop wenn es noch nicht vorhanden ist. Also in gar keiner Form. Ich weis nicht welcher Staffie euch da eingeschränkt hat aber das ist auf sein Wort zurück zu führen nicht auf das Regelwerk des Forums zurück zu führen.


Auf den Schwarzmarkt habt ihr keinen Einfluss und er wird diese Kennzeichnung nie übernehmen. Der Schwarzmarkt ist der Schwarzmarkt weil er sich genau diesen Regelungen entzieht. Wenn ihr darauf Einfluss nehmen müsst ihr schon sehr voraus schauend planen wie sich die Leute verhalten... was ungesund ist. ^^'

Im Moment kann man erst zum halben preis seinen Gegenstand ersetzen und dann seinen alten Gegenstand zurück klauen um sich wieder abzusetzen. Verbietet einem keiner ^^ In sofern finde ich die natürliche Auslese da schon irgendwie besser. Wenn einem Piraten etwas geklaut wird issesohne hin schon peinlich und schmachvoll nen Marine um hilfe zu bitten (Undercover versteht sich.) aber soll er doch die Marine oder Piratn kameraden um hilfe fragen wenn er seinen Gegenstand wieder haben will.


Das sind Ingame Schwierigkeiten die zu den Abenteuern dazu gehören. Ich finde es da im Geiste von Ruffy irgendwie langweilig wenn ihr da bei Diebstählen wieder mehr Richtlinien einführen wollt.
Besonders da er Diebstahl von Waffen einige vielleicht ihren Kampfstil umändern lässt bzw ihnen die Gelegenheit gibt diesen zu ändern oder überflüssige Gegenstände zu ergattern.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyFr 9 Aug 2013 - 12:30

Um mal wieder zum eigentlichen Thema zurück zu kommen: Wieso sowas nicht einfach verbieten? Daran wird sich keiner was abbrechen, in der Forengeschichte haben erst zwei User eine solche Idee gehabt. Ist nicht wirklich von Nöten und bringt nur weitere Extra-Regelungen mit sich.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyFr 9 Aug 2013 - 15:06

Also eine Ratte als Dolch npc oder Waffe Ist schon interessant. Yoko hat auch ihren hamster gut versteckt;)

Also verbieten Tut Jetzt nicht sonderlich weh Aber Ich Würde es erstmal für "außenseiter" Der weltregierung und für Waffen mit paramecia/logiafrüchten tun. Die wären Nur für haki nutzer zähmbar und bisher hat kein schwertkämpfer sowas Wie eine 'schwertmeditation' gemacht.

Ansonsten Sind zoankräfte ganz praktisch für Leute Die ihre Waffen personilisieren möchten. Zb. On Form eines haustieres oder wegbegleiters.


An und für sich könnt ihr Die Leute Die stats für ihre Waffe Haben wollen immernoch Auf Die npcs verweisen.
Nur Wie gesagt Die zoanrüvhte Haben da viel niedlich und brachiales potential (elefant und Maus oder ein Schlangenschwert)


Zuletzt von Akira am Fr 9 Aug 2013 - 15:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyFr 9 Aug 2013 - 15:07

Ja, natürlich ist es praktisch. Allerdings wirft das viele Ungereimtheiten und offene Fragen auf, und derzeit gibt es wichtigere Dinge die anstehen. Daher würde ich mich vorerst dafür aussprechen, diese Variation nicht zu erlauben.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyFr 9 Aug 2013 - 15:16

Klingt plausibel Aber wenn es keine Regel gibt könnt ihr Das nach ermessen machen.

Wer ein bewegliches schwert etc Haben will brauch dafür keine stats und ansonsten muss er für nen bp nen npc kaufen.Nur Die möglichkeiten Haben wir momentan.
Der tf. Wert Geht Klar von Der Waffe aus. Das Ist Der Vorteil daran. Der Nachteil ist dass ein haoshoku nutzer Die Tier Waffe klauen bzw zähmen Kann.

Mehr Richtlinien braucht man eigrntlich nicht. Sind auch eigentlich selbst erklärend. Das Ist Das tolle an System ^^
Wie gesagt Nur paramecia und logia Früchte Würde Ich verbieten da Das eher Was kompliziertes ist.

Würde Uns Auf jedenfall egal ob Verbot so gelassen oder erlaubt Ich glaub da Kann man nichts falsch machen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyFr 9 Aug 2013 - 16:13

Wieso sollten nur Hakinutzer Waffenzoans zähmen dürfen Akira? Bisher schien keiner im Anime der eine Waffenzoan besaß (der von der Baroque Firma welcher eine Hundepistole besaß und dann noch Spandam) selber Haki zu haben und die Tiere haben dennoch auf sie gehorcht-
Oder meinst du mit zähmen es so, dass ein Tier auf dich zu läuft und du ihn einfach nur anschaust und er dann Platz macht, während der eigentliche Besitzer der Zoanwaffe dann sich fragt warum das Tier das macht? (So wie bei Düvals Büffel vs. Ruffy)

Ich persönlich wäre für das verbieten von Waffenzoan, weil der Punkt vom Diebstahl einer solchen Waffe nicht richtig geklärt werden kann. Um genau zu sein die Investierte TF-Punkte. Bei einer Zoanfrucht wären die TF-Wert punkte direkt für das Tier. Wie gut das Tier es kann. Wenn die Waffe geklaut wird, hat der User ja umsonst Exp in die TF-Wert des Tieres investiert. Ein Zurückstufen des Wertes ist auch unlogisch, weil das Tier ja nicht einfach die Beherrschung wieder verlieren kann.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyFr 9 Aug 2013 - 16:25

Du hast da gerade drei Themen Bereiche gemischt.

Der haoshokunachteil bei den zoans hat nichts mit Der Belegung zu tun dass Nur haki nutzer paramecia oder logia Waffen bändigen könnten.
Es Ist weit hergeholt Aber einige Sind von Der Idee begeistert paramecia Waffen zu nutzen. Da eine Waffe keine Ohren hat Kann Sie Nur keine Befehle hören. Also wäre es sehr schwer diese Fähigkeiten einzusetzen.
Ich wollte damit Nur untermauern dass diese Techniken sehr kompliziert in Der Handhabung und wenn überhaupt Nur von haki Nutzern nutzbar wären. Abere Anwendungsmögluchkeiten fielen mir da nich ein die Seele Der Waffe anzusprechen.

Mit den zoanwaffen Hatte dies jedoch nichts gemeinsam. Haoshoku nutzer Sind Nur Die schlimmsten Feinde von den zoanwaffen da Sie nahezu zu 100% Die Waffe dazu bringen können ihren Besitzer zu verlassen. Das gleicht den Vorteil aus dass Der Besitzer keinen tf-beherschungsattribut benötigt.

Das Sind zwei Unterschiedliche Unter-Themen. Passt da Nur bitte auf. Mit dem Handy Kann Ich das nicht si gut unterteilen oder bearbeiten dass MSN dies Auf den ersten Blick sichtbar Ist.

Tut mir leid dass Ich euch das zugemutet Habe Aber eht es mir bitte dennoch nach wenn ihr euch durch den Post quälen musstet ^^°
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyFr 9 Aug 2013 - 16:39

Ich ging mit dem Satz von "Nur Hakinutzer" gleich davon aus, dass du meinst, man bräuchte Haoushoku um Zoanwaffen verwenden zu können. Weil andere Waffenteufelsfrüchte kann es einfach nicht geben. Sowohl Paramaciafrüchte oder Logiafrüchte könnten der Waffe kein Leben einhauchen. Und ohne Leben könnte die Waffe die Kraft nicht nutzen. Zudem gibt es keine Hakikraft welche dazu führen könnte, so eine Waffe zu aktivieren. Boushoku ist eine Rüstung und fliegt somit raus. Haoushoku erlaubt dir nur das hören. Was nicht lebt kann auch nicht geräusche geben. Haoushoku ist nich immer zur Unterdrückung da. Da verängstigt man eher die Waffe dass sie lieber noch toter sein will, als sie eh schon ist.
Wie man sieht kann es also nur Waffenzoans geben, weil nur als Zoan wird der Gegenstand zu ein Tier, das leben erhält.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyFr 9 Aug 2013 - 17:08

Will dahin gestellt sein ob oder ob nicht auch warum bzw warum nicht. Diese Fragen zu klären wäre Im Moment Nur ziemlich anstrengend und deswegen Würde Ich Nur diese verbieten.

Für Die zoannutzer Hatte Ich Die Richtlinien Auf Die es ankam Auf Der vorherigen Seite mal zusammen geschrieben und finde Die ergeben sich von selbst.
Mehr braucht MSN über Die Waffen meiner Meinung nach erstmal nicht wissen.
Spricht zwar nicht dagegen auch zoan-Waffen zu verbieten Aber auch irgendwie keine Notwendigkeit dafür.

Ich wäre dafür es wie mit dem seestein zu machen und solche Waffen vorerst nur Der Regierung zur Verfügung zu stellen. Dss dezimiert die Nachfrage.Falls sich Händler daran bedienen habt ihr dann irgendwann ansprechpartner Diesich ddamit auskennen und wissen worauf es bei Der Waffenbeschreibung ankommt. Dann müsst ihr das nicht mit jedem Erfinder Neu durchkauen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyMo 12 Aug 2013 - 21:07

Also ich würde sagen, das Waffen-zoans wohl zur selben kategorie wie die direkten Kampf-npc gehören dürften. Zwar darf jeder sich ein Npc machen, doch wenn er für Kämpfe da sein soll, wird ja der Bp-Npc benötigt.

Eine Zoan-waffe wäre an sich nichts anderes als so ein Npc.

Der Tf-wert müsste dann normal gekauft werden und könnte beim besitzer den Grad angeben, wie sehr das Tier auf einem gehorcht, während der Npc dann durch die %-regel einen beherrschungswert darauf bekommt.

Sollte die Waffe gestohlen werden, wäre es zwar wahrscheinlich, dass das Tier zu seinen besitzer zurück kommen würde, wenn es ihn findet (vorrausgesetzt der Tf-wert ist ausreichend hoch) doch wäre es wie bei reale Tiere wohl auch möglich, dass das Tier sich am neuen besitzer gewöhnt und beginnt auf ihn zu hören oder sich diesem unterwirft (vergleichbar wie, wenn man ältere Tiere aus einen Tier-heim holt).

Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyDo 12 Sep 2013 - 15:02

Ist dazu jetzt ein Guide o.ä. gewünscht, in dem die Vorgehensweise erklärt wird? Auch hier scheint das Interesse nicht groß zu sein, wenn ich mir mal das Datum des letzten Posts ansehe.

Der Guide würde klären dass nur Zoanfrüchte in Waffen integriert werden können, und dass sie von der Weltregierung stammen müssen, aufgrund des technischen/wissenschaftlichen Aufwands. Eine Zoanwaffe wird wie jeder andere Begleiter mit einem oder mehreren BP's gekauft. Ihr TF-Wert kann separat von den anderen Werten, die ja von ihrem Besitzer abhängen, von den Exp des Users gesteigert werden.

Sowas könnte man in den Guide mit den Fähigkeiten packen?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyDo 12 Sep 2013 - 17:44

Würde dem beipflichten
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyDo 12 Sep 2013 - 20:47

Würde eigrntlich schon reichen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyFr 13 Sep 2013 - 9:23

Ich weiß nicht ob das Thema schon beendet ist aber wollte ich noch kurz was einwerfen: würden diese Zoanwaffen selbst Plätze bei dem Zoan-Früchten wegnnehmen? Angenommen jemand hat bereits eine angenommene Zoanwaffe, eine Fledermausfrucht in einem Schwert als sinnloses Beispiel mal gewählt, und nun kommt ein User der auch einen Chara mit genau dieser Frucht bewirbt. Muss er dann nur ein anderes Fledermaus-Modell nehmen oder wird bei der Frucht gesagt es gibt nur eine Frucht von diesem Typ? Wie wird das mit den TF-Plätzen geregelt?

Eine andere Sache die mir einfallen würde wäre wie es sich mit dem Haki verhält. Kann man eine Zoanwaffe mit Rüstungshaki ummanteln? Mit Seestein bestücken geht schlecht, würde es dann so rum gehen?

LG
Nico
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen EmptyFr 13 Sep 2013 - 13:00

Gute Fragen!

Ja, die Frucht einer Waffe würde auch einen Platz in der TF-Liste 'klauen' und diese Frucht besetzen. Gleichzeitig belegt sie auch einen Trait ihres Besitzers.

Die Sache mit dem Haki ist gar nicht so leicht zu beantworten. Eine nicht verwandelte Waffe kann sicherlich mit dem Haki ummantelt werden. Aber wie es in der Hybridform aussieht kann ich dir auch nicht sagen. In der vollständigen Form handelt es sich ja nicht mehr um eine Waffe sondern um ein eigenständiges Tier. Spontan würde ich sagen, auch wenn der Begleiter in der Hybridform noch als Waffe gebraucht wird, kann es dann nicht mehr mit dem Haki ummantelt werden. Im Grunde handelt es sich dann ja schon um ein lebendiges Wesen, und nach meinem (verbesserungswürdigen) Wissensstand kann man keine anderen Lebewesen mit seinem Haki ausstatten.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen _
BeitragThema: Re: Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen   Zoan & Tf Problematik auf Waffen & Gegenständen Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter