StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» [Marine][ZA]Anya Fayetta
OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptyHeute um 10:01 von Anya Fayetta

» Happy Nero-Day
OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptyHeute um 9:30 von Yuriko

» Abwesenheitsliste
OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptyGestern um 21:07 von La Sombra

» [Weltregierung][EA] Riley Winchester
OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptyGestern um 20:24 von Amber

» Newsletter: Mai 2022
OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptyGestern um 17:08 von Das Team

» [Vorschlag] Fremdsteuernde Stärken (und Schwächen)
OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptyGestern um 16:54 von Amber

» [Weiblich] Der Schwefel zum Pech
OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptyGestern um 16:52 von Melody

» [Männlich/Weiblich] Ausbildungskollegen
OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptyGestern um 12:57 von Amber

» [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel
OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySo 15 Mai 2022 - 11:09 von Amber

» Wanted & Unwanted
OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 14 Mai 2022 - 0:30 von Das Team

»Gerüchteküche«


»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen


Truppen

Andere





Teilen
 

OP Rasse: Drachen-Diskussion

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 19:41

Wenn der werte Herr Akira eben glaubt, dass eine durchaus interessante Diskussion um die Klassifizierung von Drachen in unserem Rpg unnötig ist und seinen eröffneten Thread schändet (!) und noch den Staff bittet ihn zu schliessen - nun gut. Dann mache ich eben auf eine sachliche Weise weiter und hoffe auf ein wenig Kompetenz.

Die Kernfragen bleiben nach wie vor die folgenden:

  1. Drachen sind momentan Mythical Zoans. Können sie (oder wenigstens einige Rassen von ihnen) als normale Zoans durchgehen, da in der Serie auch Drachen vorkamen?
  2. Sind Drachen in OP wirklich als lebend vorgekommen oder sind sie nur Gerücht?


Für Leute, die den anderen Thread nicht mitgelesen haben, können hier noch die wichtigsten Statements der einzelnen User zu den beiden Fragen wahrnehmen.

Zur Frage 2 überzeugt mich das Argument von Al Nair wohl am besten.

Belphegor schrieb:
Würde man nun aber drüber diskutieren dies zu ändern (was sicher der Sinn des Threads hier ist - lol), dann bin ich persönlich der Meinung: wenn wir schon nach Vorbild One Piece gehen, dann richtig. Also: wer eine Frucht, die es in unserer Welt nicht als Ancient-Tier geben würde, aber in der Welt von Oda schon, dann nur 1:1. Sprich wenn jemand eine Drachenfrucht als Ancient bewerben will, dann muss dies eine Drachenart (inkl. Bild) sein, die so in der Serie vorkommt. Zum Beispiel ein Himmelsdrache, Milleniumsdrache oder was auch immer. Wenn man aber einen ausgefalleneren Drachen will, ein Eisdrache oder so etwas in der Art, finde ich, müsste das als Mythical rein.

Die Tiere von Op sind schon meist seltsam, aber wir kennen sie aus der Serie und können uns deshalb ein Bild von ihnen machen, jedoch nicht von Abwandlungen besagter Art. Für die originalen (!!) Tiere aus Op wäre ich als Ancient einverstanden, aber für den Rest finde ich, sollte eine Mythical Frucht her.

Jinai schrieb:
Ich denke das, wenn Oda Tiere wie die Renn-Ente oder Karaterobbe als Zoan zulassen würde, dann hätte man es schon längs gesehen. Bislang waren Zoanfrüchte stets wesen die es in der realen Welt auch gab (von den Mythicals mal abgesehen). Außerdem unterscheiden sich Rennenten oder Karaterobben oder was auch immer kaum bis gar nicht von den normalen Tieren, abgesehen von ihrem Verhalten, der bekanntlich nicht Teil der Zoankraft ist. Eine Robbenzoan kann auch Karate anwenden, sofern der Nutzer diese Kampfkunst beherrscht. Ein Entenmensch kann auch rennen. Das sollte also schon einmal nicht das Problem sein.
Aber zurück zu eigentlichen Frage: Drachenzoan Ancient oder Mythical? Ich bin der Meinung: Solange der Drache kein elementarspuckendes Wesen ist (Feuer, Eis etc.), sollte es zu den Ancient gehören. Sofern irgendeine spezielle Fähigkeit dabei ist = Mythical.

Staff Besprechung schrieb:
Drachen sind Mythical-Zoans und bleiben es auch. Grund ist, dass ein Drache (feuerspuckend,furchterregend) unseren Myzhologien entstammt. Somit eine Mythical Zoan.

Oda-Tiere können als Zoan-Tiere genommen werden.Einzige Bedingung ist, dass es diese Tiere real in One Piece gibt und sie nicht künstlich hergestellt sind oder als ausgestorben gelten.

Oskar schrieb:

@Lou, ließ mal Wittgenstein, könnte dir gefallen. Aber mal davon ab, was den PH-Arc angeht bin ich mir recht sicher, müsste man einfach mal die Manga Kapitel heraussuchen. Aber ich denke, und mag sein das das auch nur eine These ist oder eher ein Ästhetisches Urteil, das es nicht in Odas Sinne und Konzept wäre Drachen als normale Zorn-Früchte umzusetzen, ich würde es als Fail betrachten.

Saiga schrieb:
Da dies eig eine Grauzone ist müsste man Oda selbst Fragen, ob er Drachen als eigenständige Tierrasse geltend macht, oder als künstliche kreierte bzw mystische. Alles andere was wir hier machen ist spekulieren und auf Spekulation eine Reglung aufzubauen ist nicht unbedingt vorteilhaft, wenn man am ende es doch wieder umändern muss.

Ich persönlich denke, dass Oda durchaus Drachen als eigenständige Rasse geltend machen könnte, nur leider fehlt da die Bestätigung, bzw der Beweis. Weil uns dies fehlt, müssen wir theoretisch bei Mytical bleiben.

Dann gab es der Aspekt von Momonosuke, der im Manga eine Art künstlich erzeugte Teufelsfrucht besass. Wenn es den Drachen also als Zoan Frucht gegeben hat, würde das davon zeugen, dass es in der Serie Drachen auch so als lebende Tiere geben muss.

Lou Tanaka schrieb:
Aber wie einige schon sagten, Momo können wir in dieser Diskussion nicht als Vergleich stellen, da seine Frucht keine natürliche ist. Man könnte aber auch drüber diskutieren, ob es hier im Rpg auch erlaubt wäre unter künstlichen Umständen Früchte herzustellen, schliesslich erlauben wir das Modifizieren von Dials in Waffen ja auch, was in der Serie ja auch nur durch Hände von "Spezialisten" geschaffen werden konnte. Dann würde das ganze Thema wieder einen anderen Aspekt erhalten.

Catarina schrieb:
Ansonsten; aktuell gibt's einfach zu wenig Infos (und wird es mit Wahrscheinlichkeit auch weiterhin) über die Existenz der Drachen, mal abgesehen von den existierenden Rassen - die keinen experimentellen Ursprung haben.

Mir wäre es recht einen Millenniumsdrachenfruchtuser was auch immer zu erlauben, immerhin bietet die Rasse dank der Fähigkeit Wind zu verursachen einiges an Grundbaustein für Techniken, aber was nicht naturell existiert in der Welt, näää.
Ins besondere weil sie ausgestorben sind und rar bleiben sollte. <- Dem würde ich mich fügen, auch wenn ich Filler nicht mag.

Lou Tanaka schrieb:
Ach und noch etwas... Wir haben ja schon künstliche Früchte! Wie sonst hätten wir eine Teufelsfrucht eingebaut in eine Waffe erlauben können? Das ist schliesslich in der Serie auch nur ein Werk eines Frucht-Forschers. Wieso also sollte man das nicht auch für die Drachen erlauben können? Dann könnten wir Momos Frucht auch wieder als Vorlage nehmen ^-^

Al Nair schrieb:
eigentlich müsstet ihr logischerweise Momonosuke als Extrembeispiel nehmen, dass Drachen doch existieren dürften.

Hier kommt ja das "künstliche" Drachen-Zoan frucht, aber da frage ich mich, wie es jemanden möglich ist ein so künstliches Tier zu erzeugen, ohne bestimmte Hintergründe wie z.b Gene und ähnliches die mit dem Smile da verbunden werden, um eben die besagte Frucht zu erschaffen. Wie man anhand vom Beitrag von Jinai gut lesen kann.

Wenn wir also danach ausgehen, dass künstliche Zoan Früchte einen Hintergrund haben, so wäre das nächste wohl eine Art Genetische Gemeinsamkeit. Immerhin muss man ja mit den Früchten die Genetik des Anwenders verändern, sodass er überhaupt in der Lage ist sich zu verwandeln. Da Frage ich mich, wie man an die Gene eines Drachen rankommt, wenn angeblich keine existieren oder existiert haben?

Ich glaube nähmlich kaum, dass die Früchte nur mit Plätzchenteig, der Droge und bisschen Fantasie zu dem werden was sie sind. Es muss als bei jeder Frucht die sich machen, einen Unterschied geben, was die Sepzies betrifft in der sich die PErson mit der Frucht verwandelt und hier ist das nahliegenste eben die genetische Struktur.

Kurz gesagt, egal ob künstlich oder nicht Drachen müsste es geben oder gegeben haben, sonst gäbe es keine möglichkeit so eine Zusammensetzung für eine Frucht herzustellen.

Damit werfen wir das Thema in die Runde.

Drachen - Mythicals oder nicht?
Künstliche Früchte - Möglich oder nicht?
Künstliche Früchte als Modell Drache - Möglich oder nicht?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 20:27

Drachen?
Nein, es sind Mythicals. Man sollte aus dem sehr seltenen Vorkommen von Drachen in einem Filler nicht auf den Canon des Animes/ Mangas schließen, dass Drachen ein einfaches zoologisches Phänomen sind.
Außerdem, wer weiß schon, ob sich die Kryptiden Kategotisierung von den Mythen aus der OP Welt ausgeht oder von den Mythen der realen Welt?
Meine noch keine Buddsisten in OP gesehen zu haben, oder eine Sage von Phönixen gehört zu haben.

Künstliche Früchte?
Verwandeln die nicht permament? Und wer soll die bitte herstellen?

Nach oben Nach unten
Catarina

Catarina

Beiträge : 12015

OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 20:30

Jupiter D. Juneau schrieb:
Künstliche Früchte?
Verwandeln die nicht permament? Und wer soll die bitte herstellen?

Nein, im Manga kann sich Momonosuke auch zurückverwandeln.

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.
OP Rasse: Drachen-Diskussion Dqxip410
Now, more than anything else, I fear living alone.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 20:33

Er kann sich schon zurück verwandeln, schließlich ist er jetzt auch wieder als junge unterwegs, allerdings liegt sein nicht vorhandenes Geschick bei der Verwandlung damit zusammen das er davon überhaupt keine Ahnung hatte und null Übung. - nur als Randnotiz.

Ich würde Künstliche Tf's ehrlich gesagt überhaupt nicht in das RPG einbauen, nur CC bastelt die dinger im Manga und ich halte es für überaus problematisch sie so einfach zu integrieren. Mein Ratschlag ebenso behandeln wie erweckte Zoan Früchte, ertsmal aussen vor lassen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 20:42

Drachen bleiben Mythical. Bisher exestierte nämlich in OP nichts was ich als wirklichen Drachen bezeichnen würde und was natürlichem Ursprung war. (Filler zähle ich nicht)
Auf Punk Hazard leben Drachen, die aber "augenscheinlich" gezüchtet wurden, was man durchaus durch DNA Kreuzungen usw hinbekommen kann ohne das Genetisches Material des gewünschten Ziel´s vorhanden ist. Zudem sprachen alle immer von "Mythischen" drachen oda "Legendär" was nochmehr dafür spricht das diese Kreaturen nicht exestieren.

Selbes gilt denke ich auch für Künstliche Früchte. Das ursprugsgen könnnte eine Schlange sein die weiter modifiziert wurde usw.....

Die frage die ich mir stelle, was unterscheidet künstliche Früchte von normalen das für das RP-Relevant ist? Soweit ich weiß sind die sich gleich im großen und ganzen, weshalb es mir zbs egal wäre ob man sie erlaubt oda nicht, da sich, außer Charakterstory mäßig dadurch nichts verändert oda?

Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 20:47

Zitat :
Ich würde Künstliche Tf's ehrlich gesagt überhaupt nicht in das RPG einbauen
Darf ich daran erinnern, dass Waffe + Teufelsfrucht nicht nur einmal erlaubt wurde? Ich fresse einen Besen, wenn man diesen Vorgang nicht auch als künstliche Teufelsfrucht bezeichnen würde. Insofern haben wir bereits so spezielle Früchte im Rpg eingebaut und ganz aussen vor lassen wäre jetzt eh nicht mehr möglich.

Nun ja, Kris, für den Charakter selbst macht es wenig aus, ob es nun eine normale Zoan ist oder eine Mythical. Es geht mir prinzipiell dadurch, dass ich es blöd finde, wenn OP Rassen als Mythical eingestuft werden, nur weil es sie bei uns nicht gibt. Wir alle wissen, dass die Mythical Zoans sehr, sehr begehrt sind und es würde vielleicht eine einfachere Sache sein, wenn man OP Tiere als normale Zoans machen könnte. Wer weiss, vielleicht will unbedingt jemand ein solches Tier spielen, bekommt aber nie einen freien Mythical Platz. Nicht dass ich das will, aber es stört mich irgendwie einfach..
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 20:49

Ich glaube du verstehst mich falsch, ich bin nicht dagegen das sich jemand eine drachen furcht alla Momo bewirbt sondern dagegen das es künstliche Tf's gibt, den woher sollten die derzeit kommen?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 20:50

...Und dann werden bald Seekönigs TFs verlangt.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 20:51

Oskar P. Arizona schrieb:
sondern dagegen das es künstliche Tf's gibt, den woher sollten die derzeit kommen?
Ja, woher kommen denn die Früchte, die in Waffen eingepflanzt wurden? Wo lebt ein Mensch, der eine Waffe mit Dials herstellen kann? Bisher hat das den Staff anscheinend auch wenig gekümmert, wie so etwas zustande kommen kann.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 20:55

Was sowas angeht ich halt das bisher so das die Waffen, wen ich sie annehm, sehr alt sind oda gefunden wurden usw...daas man selbst nicht weiß woher sowas kommt.

Und Wie gesagt ich seh bisher nicht das Drachen in OP als normale Tiere exestieren. Die einzigen nicht Film, nicht Filler Drachen wurden von allen als mystisch usw bezeichnet. Es ist unsicher ob sie überhaupt wirklich exestierten. Und daher würde ich persönlich das nicht zulassen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 20:57

Al Nair schrieb:
eigentlich müsstet ihr logischerweise Momonosuke als Extrembeispiel nehmen, dass Drachen doch existieren dürften.

Hier kommt ja das "künstliche" Drachen-Zoan frucht, aber da frage ich mich, wie es jemanden möglich ist ein so künstliches Tier zu erzeugen, ohne bestimmte Hintergründe wie z.b Gene und ähnliches die mit dem Smile da verbunden werden, um eben die besagte Frucht zu erschaffen. Wie man anhand vom Beitrag von Jinai gut lesen kann.

Wenn wir also danach ausgehen, dass künstliche Zoan Früchte einen Hintergrund haben, so wäre das nächste wohl eine Art Genetische Gemeinsamkeit. Immerhin muss man ja mit den Früchten die Genetik des Anwenders verändern, sodass er überhaupt in der Lage ist sich zu verwandeln. Da Frage ich mich, wie man an die Gene eines Drachen rankommt, wenn angeblich keine existieren oder existiert haben?

Ich glaube nähmlich kaum, dass die Früchte nur mit Plätzchenteig, der Droge und bisschen Fantasie zu dem werden was sie sind. Es muss als bei jeder Frucht die sich machen, einen Unterschied geben, was die Sepzies betrifft in der sich die PErson mit der Frucht verwandelt und hier ist das nahliegenste eben die genetische Struktur.

Kurz gesagt, egal ob künstlich oder nicht Drachen müsste es geben oder gegeben haben, sonst gäbe es keine möglichkeit so eine Zusammensetzung für eine Frucht herzustellen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 21:00

Dann dürfte die T- Rex Frucht von dem (war der Marine?) TYP auch keine Urzeit-Zoan sein. Es gibt Dinosaurier in der Welt von OP.
Deshalb richtet es sich wohl nach den Menschen Mythen, quod erat demonstrantum.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 21:06

Denke du meinst X-Drake.

Zitat :
Devil Fruit
He possesses what is referred to as a "rare, Ancient Zoan Devil Fruit", giving Drake the ability to transform into a theropoda dinosaur.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 21:08

Günau den. Sonst wäre es doch eine stinknormale Zoan nach eurer Logik?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 21:08

Jupiter D. Juneau schrieb:
Dann dürfte die T- Rex Frucht von dem (war der Marine?) TYP auch keine Urzeit-Zoan sein. Es gibt Dinosaurier in der Welt von OP.
Deshalb richtet es sich wohl nach den Menschen Mythen, quod erat demonstrantum.

Little Garden ist auch eine Insel die einen an Jurrasic Park oder Reise zum Mittelpunkt der Erde erinnern soll, diese Tiere gibt es sozusagen nur dort, und iwo anders sind sie ausgestorben. Vorzeit Zoan sind nichts anderes Als normale Zoan früchte nur eben von Tieren, aus längst vergangener Zeit, da haben eher die Menschen angefangen diese zu unterscheiden und nicht die Früchte sich selbst, immerhin reden wir in dem Sinne von Seltenheit.

Vermutlich sind Vorzeit Zoan eben seltener, weil es von den Tieren kaum noch exemplare gibt und vielleicht der Baum der die Früchte hernimmt, sie aus seiner Umgebung bzw der Energie der Welt entzieht. Die Elemente bis hin zu den Wesen die auf dem Planenten Leben.

Ich würde mich nicht wundern wenn dieser Baum genauso funktioniert. Und die Früchte die es eben heraus bringt, sind dann  eben diese Verschiedenen Energien die es in sich vereint hat.

mytical Zoan dagegen sind eben wirklich Tiere oder Wesen die es explizit nicht wirklich gibt, ergo aus Sagen und mythen entsprungen.

Bei Drachen aber so scheint es mir, könnte es sehr gut sein, dass es sich hier um wirklich existente Wesen gehandelt hat. Weil ich denke kaum, dass man mit dutzend anderen Genen von Tieren es schafft eine Drachenfrucht wie von momonosuke hinzubekommen, der 1 a wie ein chinesischer Long Drache ausschaut? I mean srsly XD

(wobei ich auch sagen muss, dass es gut sein kann, dass Momonosukes TF als künstliche Mytical aufgebaut wurde und dass dieses vielleicht eben nicht vollständig erfolgt war, weshalb man es als Fehlschlag einstufte. Dies ist das einzige was mich daran hindert zu sagen, das es Drachen zu 100% gab)


Zuletzt von Al Nair am Sa 13 Jul 2013 - 21:14 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 21:08

@ Jun - Kannst du mir vielleicht sagen wo im Anime/Manga du lebende Dinosaurier gesehen hast? Wie gesagt, ich kenne nach wie vor nicht alles auswendig, lasse mich aber gern belehren.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 21:14

Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 21:20

Inselbedingt, denke ich mal.

Schau mal hier unter dem Reiter "prähistorische Lebewesen" nach. Dort stehen jegliche Dinosaurier aufgelistet. Und ich persönlich verstehe unter prähistorisch eindeutig ausgestorbene Tiere Wink
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 21:22

Aber Jupters Vorlage beweist in dem Sinne eigentlich nichts es beführwortet ja eher meine Theorie, das Vorzeit Zoan sich nicht von normalen unterscheiden, außer das sie Seltener sind und eben zum größtenteils ausgestorbene Tierarten bzw Arten welche sich noch nicht zu bestimmten Tieren weiterentwickelt haben, die es jetzt gibt.

Zu bedenken ist, das Dinosauriere ja nicht ausgestorben sind sondern zu Vögel wurden Dam Dam DAAAM!

Somit kein Problem, dass man sagen kann das Drachen nicht den selben Hintergrund haben können, vor allem, da es anscheinend irgendwie ne möglichkeit geben muss, so einen Drachen wie Momonosuke gesehen zu haben um überhaupt solch eine Tf zu erstellen. Da wäre die Begründung der Genetik doch am naheliegensten.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 21:28

@ Lou Das ist dann auch die Kategoriesierung unserer Welt und damit habe ich immer noch recht, da die Tiere auf Little Garden leben Smile.
@Al, doch, sie sind ausgestorben.
Es gibt die Tierfamilien der Dinosaurier nicht mehr, sie sind also ausgestorben. Die Nachfahren dieser Art sind unsere heutigen Vögel, das schon, aber sie sind eben Vögel, keine tyrannos die sich als Hühner tarnen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 21:37

Jupiter D. Juneau schrieb:
@ Lou Das ist dann auch die Kategoriesierung unserer Welt und damit habe ich immer noch recht, da die Tiere auf Little Garden leben Smile.
@Al, doch, sie sind ausgestorben.
Es gibt die Tierfamilien der Dinosaurier nicht mehr, sie sind also ausgestorben. Die Nachfahren dieser Art sind unsere heutigen Vögel, das schon, aber sie sind eben Vögel, keine tyrannos die sich als Hühner tarnen.

Eine Evolution würde ich als weiterentwicklung und nicht als aussterben ansehen. Zumal nirgendwo glaube ich steht, dass die Tiere wirklich ausgestorben sein müssen in der TF beschreibung. Da Steht nur "Ancient" = "Vorzeit" =Tiere aus einer Zeit vor der jetzigen. Sagt nirgendswo dass sie alle tot sein müssen, weshalb little garden in dem sinne eig unwichtig ist.

Des weiteren hat man in der Tiefe der See auch Tiere gefunden die schon in der Vorzeit existierten und diese kann man ebenfalls als Ancient bezeichnen oder nicht?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 21:40

Zitat :
Eine Evolution würde ich als weiterentwicklung und nicht als aussterben ansehen.
Also sorry aber jetzt wirds n bischen Hanebüchen, wenn eine Art nicht mehr existiert ist sie ausgestorben völlig wumpe ob sie sich dabei zu einer anderen weiterentwickelt hat. Ansonsten würden wir bald Streitgespräche über die Systematik der Biologie.

Sie heißen ja deswegen Vorzeit Tiere weil sie nicht mehr in der heutigen Zeit existieren ...
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 21:43

*hust* Krokodil dürfte so ein bsp dafür sein ^^

Aber da Vögel zbs nicht unter Ur-Zeit bzw Vor-Zeit fallen, denke ich das in OP Krokodile das ebenso wenig werden.

Ich habe das Gefühl das mit der Vor-Zeit Frucht tatsächlich nur Tier-Arten bzw Rassen gemeint sind die in unserer Realen Welt bereits ausgestorben sind, bzw nichtmehr in der Form exestieren.
Ein Säbelzahn-Tiger zbs oder halt ein T-Rex
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 21:59

Saurier als auch Säbelzahntiger hat man jeweils in One Piece gesehen gehabt. Aber bevor es überhaupt die Ancient Zoan gab.

Wie Oskar sagt, es handelt sich dabei grundsätzlich um Arten die nicht aus unserer Zeit stammen. Immerhin sagt es Ancient Zoan nicht Extincted Zoan! =/ Die Bennenung ist wichtiger in dem Sinne, als die Auswirkung.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion EmptySa 13 Jul 2013 - 22:08

Ich sagte nichts anderes o.o
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




OP Rasse: Drachen-Diskussion _
BeitragThema: Re: OP Rasse: Drachen-Diskussion   OP Rasse: Drachen-Diskussion Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter