StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» [Marine][ZA]Anya Fayetta
updates - probleme? EmptyHeute um 10:01 von Anya Fayetta

» Happy Nero-Day
updates - probleme? EmptyHeute um 9:30 von Yuriko

» Abwesenheitsliste
updates - probleme? EmptyGestern um 21:07 von La Sombra

» [Weltregierung][EA] Riley Winchester
updates - probleme? EmptyGestern um 20:24 von Amber

» Newsletter: Mai 2022
updates - probleme? EmptyGestern um 17:08 von Das Team

» [Vorschlag] Fremdsteuernde Stärken (und Schwächen)
updates - probleme? EmptyGestern um 16:54 von Amber

» [Weiblich] Der Schwefel zum Pech
updates - probleme? EmptyGestern um 16:52 von Melody

» [Männlich/Weiblich] Ausbildungskollegen
updates - probleme? EmptyGestern um 12:57 von Amber

» [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel
updates - probleme? EmptySo 15 Mai 2022 - 11:09 von Amber

» Wanted & Unwanted
updates - probleme? EmptySa 14 Mai 2022 - 0:30 von Das Team

»Gerüchteküche«


»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen


Truppen

Andere





Teilen
 

updates - probleme?

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyDi 17 Sep 2013 - 19:41

Hi Ich hoffte Ich Bin nicht Der einzige Der Das Problem hat.... Aber Vll gibt's Ja Noch andere Händler Die jenes Problem Haben.


Es Geht sich um Das neue Update bezüglich des Handels. Da Ich selbst damit schon Die Geschenkregel umgangen habe um exp für Schiffe für andere crews zu sammeln meist Marine und Weltregierung) möchte Ich Die Regel nicht anfechten Aber Ich denke Sie Sollte ergänzt werden.

Das eigentliche problem bekommen wir bei Der Regierung und Marine Wenn wir uns unterstützen wollen so Wie es sich für Die Armee /regierung gehört.
Da Ich Der ei einzige Schiffszimmermann neben baccus bin der seinen Beruf gelevelt hat umgehe Ich ab und an mit den wucherpeisen die Geschenkregel um geld für Schiffe bzw seesteinausrüstungen anderer zu sammeln. Zuletzt bei dem neuen Schiff Der 9. Division und nun möchte ich einer weiteren Regierungseinheit auf Die Sprünge helfen welche für die es Noch keine Regelung Gibt.

Daher möchte ich vorschlagen dass privat und crew Accounts in die Kassen verbündeter Crews einzahlen dürfen. Das Ist gerade für Projekte wie den pazifista oder teufelskraft Waffen wichtig bzw Würde uns weiter helfen euch eine erfolgreiche jagt zu bescheren. Im übrigen könnten piraten Allianzen so dann auch unterstützen und zb Gegenstände mit einem Verlust von null transferieren Wenn sie Pech beim Abenteuer roulett hatten und ie Zusatzwürfel nichts gebracht Haben. (zb Wenn Azuka ein meito bekommt dass Oskar gebrauchen könnte)
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyDi 17 Sep 2013 - 19:48

Im Grunde schlägst du also keine Erweiterung der Handelsregel vor, sondern eine Erweiterung der Kassenregeln, wenn ich das richtig verstanden habe. Verbündete Crews sollen also einander Gegenstände und Exp in die jeweils anderen Kassen verschenken dürfen.
Da habe ich im Grunde nichts gegen, würde ich befürworten. Allerdings sollte es sich dann wirklich um ingame gebildete Allianzen handeln. Nicht alle Divisionen der Marine sollen miteinander teilen können, nur weil sie alle der Marine unterstehen. Das Bündnis sollte ingame eingegangen sein. Dann wäre ich damit voll einverstanden Smile
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyDi 17 Sep 2013 - 20:12

Eigentlich dachte ich Nur an Die exp damit niemand Auf die idee Kommt bei den verbündeten crew etwas mit dem Zugriff Weg zu nehmen.

Bei Der Marine hingegen Ist Das schwierig weil wir Haben alle den selben geld Geber.wenn dir Das wirklich so wichtig Ist Bau Ich ein Netz süß teleschnecken Auf ^^

Aber lieber wäre es mir wenn wir auch so exp für Gefängnisse, bp-npcs Wie pazifista und Schiffe so sammeln könnten.
Womit man Das Vll gleich stellen Kann Ist dass Marine und cp Crews ingame verbündet Sein müssen.Das Kommt zwar darauf aus dass wir Nur Kontakt zueinander brauchen da wir ingame Ja verbündete Sind aber eigentlich. Sind Die ingame Bündnisse nur für piraten interessant. Naja und Revolutionäre. Wobei piraten Die zu shichibukai werden dann den Vorzug genießen verbündete Der Regierung zu Sein.


Aber Wie gesagt wir brauchen da ein flexibles Netzwerk Was schwer aufzubauen wäre. Ich Hab etwas Angst dass Wenn wir Uns Alles selbst organisieren irgendwann Die Leitung Der Marine dem staff aus den Händen gleitet ^^°
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyDi 17 Sep 2013 - 21:32

Zitat :
Eigentlich dachte ich Nur an Die exp damit niemand Auf die idee Kommt bei den verbündeten crew etwas mit dem Zugriff Weg zu nehmen.
Den Satz verstehe ich leider nicht ganz. Müsstest nochmal verständlich erklären, weshalb das nicht auch mit Gegenständen möglich sein soll.

Ja, rein logisch sind alle Einheiten und Divisionen miteinander verbündet. Allerdings würde es Piraten, Revolutionären und anderen Banden doch einen zu großen Nachteil im Vergleich zu Marine & Regierung verpassen, wenn nur sie diese Einschränkung hätten. Entweder bekommt sie jeder, oder niemand. Und ich bin definitiv für ersteres.
Ingame unter zwei Divisionen oder Einheiten ein 'Bündnis' zu schließen ist ja immer noch sehr viel einfacher - man muss sich nur treffen und bei irgendeiner Sache zusammen arbeiten, was sowieso normaler Ablauf wäre. Bei Revolutionären wäre es wohl doch ähnlich einfach. Piraten aber haben da ihre Probleme. Man arbeitet nicht einfach mit jeder anderen Piratenbande zusammen, denn die haben ihre Differenzen und Machtspielchen.

Würde mich über weitere Meinungen zu dem Thema freuen. Was haltet ihr davon, dass innerhalb von Allianzen Exp (& Gegenstände?) zwischen den Kassen ausgetauscht werden können?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyDi 17 Sep 2013 - 22:08

Ach da Ging es Nur um dem Schutz eurer Sachen falls ein mussverständnis Auftritt.
Aber Im Grunde Kann Man dies so machen.


Der zusammenhalt in Der Marine ist eigentlich ihr Vorteil bzw Der weltregierung. Die besteht ja aus den 170 Mitgliedstaaten Die sich Auf Der ganzen Welt zusammen geschlossen Haben. Daher Haben Sie Ja diesen technologischen vorteil. Aber der Technik Vorteil Isy etwas gering Wenn Ich mir airen Oder damals sora ansehe ^^°

Auch konkurrieren Die divisionrn öfter als Die devils schon Bündnisse hatten.
Ich Hatte gehofft so passive Divisionen mehr zu Gemeinschaftsprojekten Wie Marinebasen, Gefängnisse, Justizschiffe (wovon eines in Planung ist) pazifista und Noch vieles mehr zu animieren.

Die Kosten für Die pazifista zb Kann niemand alleine tragen und Die wären eigentlich Der Ausgleich zu den gut gerüsteten Piraten.

Zwischen dem eastblue Im manga und dem eastblue bei Uns Ist schon ein geqalltiger unterschied
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyDi 17 Sep 2013 - 22:13

Der Schutz von Sachen? Nun, ich würde es sowieso nicht so handhaben, dass man sich den Kram einfach nehmen kann. Das muss schon noch mit Erlaubnis geschehen Very Happy

Und ja, ich weiß schon was du bei Marine & Regierung meinst. Dennoch möchte ich diese Fraktionen nicht einfach bevorteiligen, sondern es fair gestalten. Immerhin bekommt ihr ja so schon gewisse Vorzüge (Marinebasen mit verfügbaren Soldaten, Seestein, Startschiffe). Eine Division wird auch niemals allein für den Aufbau oder die Finanzierung einer Pacifista verantwortlich sein - die kommen von weiter oben.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyDi 17 Sep 2013 - 22:27

Und wi Ist oben?

So gut Das Angebot mit den Schiffen und so auch Ist so Ist es weit aus kispieliger um eine richtige Marine Basis zu erreichten Die Die Chance hat Stand zu halten bzw euch draußen zu halten.

Auch Die Schiffe Sind Vergleichsweise svhlech bestückt Wenn Ich an Die breitseigen Der Schiffe Im manga plus mindestens einem 3geläufigen Kanonenturm denke.

Das Isy eigentlich Der wichtigste Vorteil und Würde den Nachteil aushebeln dass Die Marine die unbeliebteste Fraktion Ist weil Sie ein falsches Bild bei den meisten vermittelt.

Im Moment sehe Ich Nur Die Möglichkeit das die Marine sich selbst hilft bzw ein Netzwerk zusammen mit cp aufbaut. Wie gesagt du Kannst es gerne so einführen aber Im Endeffekt werde Ich ohne hin mal Sie cp Einheiten u.a. das als Einsatzmöglichkeit vorschlagen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyDi 17 Sep 2013 - 22:40

Mit 'oben' meine ich eure Vorgesetzten sowie die zuständigen wissenschaftlichen und technischen Abteilungen, die Organisation die hinter den Befehlen steckt usw. Also den Kopf des Ganzen.
Einen Marinestützpunkt könnt ihr genau so errichten, wie Piraten eine Insel übernehmen können, da gibt es seit kurzer Zeit einen Infoguide zu.

Nun, ich erhoffe weiterhin noch ein paar Meinungen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyDi 17 Sep 2013 - 22:59

Schon Aber Das Ist nicht Im Sinne eines stützpunktes.bei UBS Geht es um Anlaufhäfen um schnell zu den Inseln zu kommen nicht um Inseln einzunehmen.Die Marine Ist ja dazu da dass Sie unabhängig und frei bleiben.

Unsere vorgesetzten Gibt es derzeit nicht und such niemanden Der sich darum kümmert (ausserhalb) daher ist eigenorgsnisation zur Zeit Die beste Lösung.
Vorallem setzt man sich so mehr damit auseinander und dsn Gibt es immer wem Der sich darum kümmert.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyDi 17 Sep 2013 - 23:09

Natürlich wird die von niemandem gespielt. Es geht darum, dass ihr ingame nicht diejenigen sein müssen, die das Konzept der Pacifista erstellen und sie selbst zusammenbauen und finanzieren müsst. Natürlich regelt ihr selbst, wie euch das zukommt und müsst outgame auch gewisse Exp-Beträge zahlen. Alles andere wäre ja auch zu viel der Vorteile. Darum ging es mir.

Eine Basis dient euch dazu, eine Insel schneller zu erreichen? Das erschließt sich mir nun nicht ganz. Aber wir kommen auch vom Thema ab...
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyMi 18 Sep 2013 - 8:22

Sorry will Das Jetzt auch nicht weiter ausweiten aber ein pazifista verfügt über Die Laser und einen Datenspeicher so wie diesen spezial stahl. Dazu muss er für Angriffe von piraten mit einem kopfgeld voyn 100 Mio ausgelegt sein.
Es Ist etwas komplex aber billig wird einer nicht..
Er wird sich wahrscheinlich Im Bereich der größten Schiffe bewegen und Wir Haben keinen Techniker Der stufe drei um den Preis zu drücken.

Daher wären das Projekt nur etwas Wenn wir Uns mit mehreren Regulierungscrews daran beteiligen würden.Andernfalls wirft Das unsere crews stark zurück. Und Wir hinken den piraten schon stark hinterher.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyMi 18 Sep 2013 - 12:28

Einen Preis für Pacifistas und genauere Informationen dazu haben wir noch nicht zusammengestellt. Folgt wahrscheinlich, wenn sich die erste Crew auf der Grandline befindet. Aber der Preis wird nicht in für eine oder zwei Divisionen unerreichbaren Höhen liegen. Wie gesagt, ihr habt es sehr viel leichter als Piraten, Kopfgeldjäger oder Andere, eine Allianz zu schließen. Das ist Vorteil genug.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyMi 18 Sep 2013 - 15:52

Außerdem möchte ich mal rein werfen das so ein Pacifister im Moment vermutlich beinahe jedem Piraten im Forum überlegen wäre, es daher gar nicht falsch ist wenn dieser schwer erreichbar ist, schließlich steht anderen Parteien kein Konter Part zur Seite, sie können nichts der gleichen kaufen. Ist das nicht schon Privileg genug?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyMo 23 Sep 2013 - 12:57

In der Hoffnung, dass sich hier noch jemand meldet, hier das Thema das angesprochen wurde in Kurzform:

Innerhalb von Allianzen können Banden einander Exp & Gegenstände in die Crewkassen schenken & verschieben.

Dafür, dagegen? Wie sieht's aus?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyMo 23 Sep 2013 - 14:08

Ich bin dagegen. Muss man seine Entscheidung begründen? Question 
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyMo 23 Sep 2013 - 14:14

Wäre schon schön, das nachvollziehen zu können Very Happy Vielleicht schließe ich mich dann ja an, und andere User ebenso.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyMo 23 Sep 2013 - 14:24

Hm naja ich versuchs immer auf den Anime zu projizieren und da komme ich zum Entschluss, dass ein Law niemals sein Schwert einem Zorro geben würde beispielsweise... (hab die Mangas nicht gelesen vielleicht ist das ja doch passiert Very Happy) Wurde ja schon oft kritisiert von wegen: Määäh nicht alles 1 zu 1 aus der OP Welt entnehmen und so aber ich denke hierbei ist es berechtigt. Jedenfalls verstehe ich unter einer solchen Allianz Unterstützung im Sinne von Kampfkraft oder einfach nur zur Bewältigung einer bestimmten Aufgabe und zur Erreichung eines gemeinsamen Ziels. Deshalb müsste eine solche Allianz auch im RP eine gute, stichhaltige Begründung enthalten, denke ich.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyMo 23 Sep 2013 - 14:34

So war der Vorschlag aber - denke ich - auch gar nicht gemeint Wink Es geht nicht um die Exp und die Gegenstände der einzelnen Mitglieder, sondern um das, was sich in den Crewkassen befindet. Also nur um die dortigen Exp und Gegenstände. In Crewkassen befinden sich meist Log Ports, Eternal Ports, Vivre Cards, NPC's usw. In einer Allianz könnte man seiner Partnercrew dann etwas aus der eigenen Crewkasse in deren Crewkasse 'spenden'.

Verstehe die Bedenken aber, und habe auch selbst sehr ähnliche. Dennoch möchte ich mich nicht ganz gegen die Idee aussprechen, und hoffe dass sich hier noch mehr User zu Wort melden.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyMo 23 Sep 2013 - 18:01

Lucy: trauriger Weise brauchen wir ja inzwischen counter-psrts dafür sind Die pazifista gedacht.

Hinzu kommt dass wir keine regeln Haben Die UBS verbieten Würde Laser als jumbo kanone Haben aber bedenken des staffs reichen um diesen so nicht zu genehmigen.

Daher bleibt Uns keine Wahl als sowas Wie nen bp npc zu erstellen Der maximal 400 douriki hätte sofern bsccus ihn kaufen Würde.


Es Gibt da schon verlockendere npcs Die man da nutzen Kann aber um ehrlich zu Sein Bin Ich es leid oft für so Projekte selbst immer Die Kosten aufzubringen bzw vorstrecken zu müssen.


Es Geht sich einfach bei der Allianz darum gewisse Kosten und Gegenstände von Crews 'überweisen' zu können.

Zb Teufelskraft-Oder seestein-Waffen von Divisionen an shichibukai Mitglieder.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyMo 23 Sep 2013 - 19:11

Ich fände das verschieben zwischen Divisionen bzw. Allianzen nicht schlecht aber ich kann natürlich nicht absehen was für Auswirkungen das auf lange Sicht auf das Forum hätte.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyFr 27 Sep 2013 - 13:29

Bitte um mehr Beteiligung, 3 Leute sind noch nicht sonderlich viel :3
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyFr 27 Sep 2013 - 13:59

Akira schrieb:
Sorry will Das Jetzt auch nicht weiter ausweiten aber ein pazifista verfügt über Die Laser und einen Datenspeicher so wie diesen spezial stahl. Dazu muss er für Angriffe von piraten mit einem kopfgeld voyn 100 Mio ausgelegt sein.
Es Ist etwas komplex aber billig wird einer nicht..
Er wird sich wahrscheinlich Im Bereich der größten Schiffe bewegen und Wir Haben keinen Techniker Der stufe drei um den Preis zu drücken.

Daher wären das Projekt nur etwas Wenn wir Uns mit mehreren Regulierungscrews daran beteiligen würden.Andernfalls wirft Das unsere crews stark zurück. Und Wir hinken den piraten schon stark hinterher.
Zuerst zu den Parcifister. Erstmal wäre hier die Frage, ob die im Forum wirklich auch Laser hätten. Schließlich hatte Vegapunk Kizaru untersuchen müssen um irgendwie den Weg zu finden, selber so einen Laser entwickeln zu können (offenbar hatte er diese Informationen bei seiner alten heimat gehabt, da Franky ja irgendwie auch an den Laser kam). Da sich jedoch Ingame die Lichtfrucht praktisch immer auf Seien der Piraten befand (der letzte Besitzer war zwar ein Marine-caipten, postete aber glaube nicht und kp ob seine Story mit erhalten der Frucht sich mit der vorbesitzerin deckte), wäre die Frage ob unsere Wr-Wissenschafler dazu gekommen wären, die Laser zu extrahieren. Und was den Preis anbelangt. Sentoumaru oder so sagte ja selber, dass ein Parcifister genau so Teuer ist, wie ein ganzes Kriegsschiff. Und dabei handelten es sich um die Prototypen. Ob die stärkeren auch mehr kosten ist ja bisher unbekannt. Wenn man es so übernimmt, müsste der Npc-Parcifister vergleichbar teuer werden, wie das beste Schiff bei uns (und was Techniker angeht, ich habe ja zumindest Rang 1, erhöhte ihn aber bisher nicht, weil der Beruf eigentlich nicht zu Keichi passt und ich ihn nur auf anweisung von Taito nahm und auch bisher keinen grund hatte diesen beruf weiter zu erhöhen, da die Exp doch für besseres verwendet werden sollte).

Was aber den Grundgedanken angeht, dass verbündete Einheiten sich untereinander die Crew-items und Exp geben können wäre ich auch dafür. Jedoch wäre wegen Missbrauchgefanhr noch die Sache, dass ehe es in Kraft tritt, die Crewmitglieder selber die Tranzfere zustimmen oder ablehnen müssten.
Damit nicht z.b. eine einzige Person (z.b. der Crew-threadhalter oder jemand, der das Passwort für den Account kennt wie etwa der 55. Devi-account) ohne wissen oder Zustimmung der anderen irgendwelche Dinge verschiebt. Oder wenn die Crew dabei ist, sich zu spalen wie etwa damals die 99. und dann einfach die ganzen Items noch verschiebt um die andere Partei zu behindern oder schlechter darstehen zu lassen (glaube zumindest, dass es bei ein paar Crews der fall war, das manche zuerst die Crewkasse plünderten, indem sie z.b. dadurch ihre berufe aufstockten und danach sofort abgehauen waren).

Und ob die Samurai dann wirklich zu den Verbüneten der Marine und Cp gehören und man somit auch zu denen irgendwelche Dinge verschieben könnten, wäre ansichtssachen. Sie werden zwar nicht mehr gejagt, dürfen jedoch auch nicht zu allen Orte hingehen, die zu der Wr gehört (Impel Down z.b.) und ob sie auch alle Informationen erhalten, wie etwa über die parcifista, ist auch unbekannt. Und eine Zusammenarbeit mit Marine müssen die ja nur dann tun, wenn sie von der Wr den befehl bekamen (Hancock war ja sogar so dreist, und wollte ein marineschiff bestehlen).
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyFr 27 Sep 2013 - 14:13

Was Die pazifista und den Laser angeht lass mal außen Vor. Da Gibt es Wege zumal Ich nicht denke dass vegapunk kizaru dafür untersucht hat da Sein Heimat Labor Vor Der Zeit bei der Marine entstanden ist sonst würde er dort ja auch weiter forschen.

Eigentlich Sollte es sich von selbst verstehen dass Der Crewführer diese Dinge verwaltet.
Es Geht hier nur darum dass er Die Möglichkeit hat sie an andere Crews weiter zu geben oder zu tauschen.
Wie eben bei den Geschenken.
Bei uns Ist Das ein wenig anders keichi da wir unseren cpt vertreten.

Bei den Samurai Geht es ebenfalls Nur darum dass man ihnen gewisse Dinge zur Verfügung stellen kann. Bzw. Mit ihnen sich austauschen kann. Die allgemeinen regeln zu den shichibukai sollten hier nicht erleutert werden.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyDo 10 Okt 2013 - 14:22

Allzu stark befürwortet wurde der Vorschlag nun nicht. Hat noch jemand Interesse an dem Thema? In Allianzen das verschieben von Exp & Gegenständen von einer Crewkasse in die nächste erlauben, oder nicht?
Nach oben Nach unten
Daemon

Daemon

Beiträge : 1166

updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? EmptyDo 10 Okt 2013 - 15:24

Halte das momentan einfach nicht für erträglich, weil es nur Marine und die Weltregierung pusht. Die anderen Fraktionen sidn ja meist auf sich allein gestellt.
LG
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gesponserte Inhalte




updates - probleme? _
BeitragThema: Re: updates - probleme?   updates - probleme? Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter