PortalPortal  StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» [EA][Piratin] Dragonia Solorion
Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyGestern um 19:07 von Nero

» [Pirat][EA] Kuroko "Daroei" Neko
Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyGestern um 16:03 von Nero

» Abwesenheitsliste
Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyGestern um 9:42 von Kazuko Yazumi

» [BW] Uten
Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyDo 29 Sep 2022 - 14:51 von Uten

» Newsletter: September 2022
Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyMi 28 Sep 2022 - 14:29 von Das Team

» Schnelle Fragen
Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyDi 27 Sep 2022 - 11:58 von Lian

» Rassen der Welt
Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyDi 20 Sep 2022 - 9:11 von Admin

» Happy Birthday!
Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyMo 19 Sep 2022 - 15:03 von Lian

» [Änderung] Bound by Blood
Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptySo 18 Sep 2022 - 23:04 von Gast

» [M|W] The Robin from the hood
Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyFr 16 Sep 2022 - 20:00 von Vito

»Zyklus«
1528 - Zyklus des Erwachens
1. Januar bis 31. März
»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen

Truppen

Andere





Teilen
 

Kopfgeld erhöhung

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
Gast

Anonymous


Kopfgeld erhöhung - Seite 2 _
BeitragThema: Kopfgeld erhöhung   Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptySo 20 Okt 2013 - 15:25

das Eingangsposting lautete :

So da ich schon länger mich etwas bestimmtes gefragt habe wollte ich die Userschafft(Falls sie sich auskennen) und denn Staff bitten mir etwas zu erklären.

Also es geht um die KG erhöhung, aber eher darum das User mit z.b 150 Doriki 10 Millionen KG haben und z.b ein User mit 1200 Doriki 0 Millionen Berry. Jetzt besiegt was klar ist durch die Doriki User B mit 1200 Doriki User A mit 150 Doriki.

User A hatte 10.000.000 Berry Kopfgeld wie wir in One Piece Wissen und gesehen haben steigert sich das Kopfgeld enorm auf denn Blues wenn man als so Jemanden besiegt mit einem so hohen Kopfgeld.
So sagen wir User B würde weil er stärker als der User A ist 12 Millionen KG kriegen, so Ruffy vs Arlong Style zu erst 15 Millionen dann auf einmal 30 Millionen.

Meine Frage ist jetzt wie Hand habt sich das im Forum einer seits ist es blöd für denn User B der mehr doriki hat aber weniger Kg bekommt wenn er jemanden ausschaltet mit 10 millionen auch wenn er so ''schwach'' für die Kampf verhältnisse.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast

Anonymous


Kopfgeld erhöhung - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Kopfgeld erhöhung   Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyDi 22 Okt 2013 - 15:36

Es war nicht meine Absicht dich zu... 'zerfleischen'. Habe das auch an keiner Stelle getan.

Sie steigern sich nicht? Das ist falsch. Wer nach einem Sieg über jemanden mit Kopfgeld eine Erhöhung anfordert wird meist Erfolg haben. Dass bereits weitere Faktoren genannt wurden habe ich gesehen, jedoch noch einmal aufgegriffen um deutlich zu machen dass es sich dabei nicht nur um die Erfahrungen von Usern handelt sondern um die tatsächliche Vorgehensweise. Eine anschließende Gefangenschaft des Besiegten wirkt sich im Übrigen NICHT auf das Kopfgeld des Siegers aus. Daher habe ich diesen Punkt auch in meinem Post nicht untergebracht.

Nein, ich habe nichts davon gelesen dass du die Idee befürwortest. Ich bin auch nie davon ausgegangen, weshalb ich den Teil nicht nachvollziehen und weiter kommentieren kann.

Es wandern nicht alle Verlierer mit Kopfgeld in Gefangenschaft. Das gab es bei uns nie und wird auch nicht eingeführt werden, macht einfach in zu vielen Fällen keinen Sinn. Ich sprach auch nie davon, dass sowas ein spannendes Rpg ausmacht, sondern von dem gewöhnlichen Ablauf einer Gefangenschaft, die im Rpg spontan zustande kommt.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Kopfgeld erhöhung - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Kopfgeld erhöhung   Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyDi 22 Okt 2013 - 15:42

Okay, ich merke grad selber, dass "steigern" ein wenig das falsche Wort war. Ich meinte eher: zusätzlich zu dem, was man als Faktor "Pirat wird gefährlicher" noch dazu bekommen würde, wenn der Besiegte viel mehr KG hatte als so das Normale. Also dass man hier im Forum vielleicht mit 0 Kopfgeld für einen Sieg gegen 10 Millionen selbst etwa 2 (?) bekommen würde, was Standard-Gefährlicherwerden wäre und nicht 10, was dann eben noch 8 zusätzlich wären, wenn man nach Shikis Theorie gehen würde (:

@letzter Abschnitt: und solche "Freiwilligen" Gefangenschaften gibt es ja bisher auch schon, die Sieger(crew) darf darüber selber entscheiden, ob sie das wollen & wenn sie es tun, dann im Gefängnis und darum ist eine Zwangs-Insel nicht nötig - so meinte ich das ja auch die ganze Zeit ^^
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Kopfgeld erhöhung - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Kopfgeld erhöhung   Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyFr 25 Okt 2013 - 16:40

In One Piece geht man davon aus wie gefährlcuih die Leute sind.

Ohne jemanden beleidigen zu wollen muss man einfach berücksichtigen dass wir die ausschlaggebenden Dinge aus One Piece gar nicht haben.

I. Der Staff Urteilt hier über das Kopfgeld. - Im Anime macht dies Ein Komitee aus Marine-Offizieren des Hauptquatiers.

II. Im Anime wird danach geurteilt welche Gefahr diejenigen für die Regierung und ihre Struktur sind. Sprich wie weit jemand auf der Grandline in Richtung Marine-Ford & Mary Joa vordringen kann.

    Wenn mann einen Piraten plättet der auf einer Höhe der Grandline sien unwesen treibt weil ihn die zugeteilten Marines ihn nicht fassen können übersteigt das Kopfgeld des Neulings dass des alten. Dabei ist wichtig wie sehr ihm über war.

    Das gleiche gillt auch für die Blzues. Je näher ein Pirat der GRandline kommt desto höher wird sein Kopfgeld.



III. Es ist immer ausschlaggebend welche Gefahr die Piraten für die Regierung mit ihrer Technologie und ihrer 'Übermacht' darstellen.
Das kann der Staff selbst nicht einschätzen. Wir wissen ja nur wo unsere Stärken und schwächen liegen und solange es toleriert wird, dass Teufelsfrucht-Nutzer/-Piraten aus Seestein-Handschellen befreien können, ist die Diskusion eigentlich uninteressant.

Denn indem Fall sind wir auch nur Piraten die andere Piraten gefangen nehmen.


Im Moment stellt jeder eine Existenzielle Bedrohung, dar und da Goa und Lougetown (Die Symbole des Friedens) gefallen sind, herrscht Ingame der Kriegszustand. Da wird nicht mehr per Steckbrief gesucht sondern jeder der diesem Beispiel folgt als Feind mit Todesstrafe angesehen.  


Ein 'realistisches' Kopfgeld kann man gar nicht erstellen. Dafür fehlen zu viele Faktoren.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Kopfgeld erhöhung - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Kopfgeld erhöhung   Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyFr 25 Okt 2013 - 16:53

Leute ihr rutscht alle mit Gefangen nehmen und so bisschen am Thema vorbei, die Faktoren sind jeden bekannt und auch wenn das mit dem KG der Staff macht kann dieser auch die gleichen Faktoren nehmen wie in OP. Aber um das mal abzsuchließen!!!!!!!!!!!

wie ist das jetzt würde ein Pirat mit 1200Doriki der 0 Berry KG hat ein höhres KG als ein Pirat mit 10 Millionen Berry bekommen und 150 Doriki!

Das war die eigentliche Frage und ich bitte jetzt mal eine eindeutige Antwort zu bekommen und das man nicht wieder mit gefangen nehmen etc anfängt, das geht am Thema vorbei Razz
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Kopfgeld erhöhung - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Kopfgeld erhöhung   Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyFr 25 Okt 2013 - 17:48

Wird das grad nicht unnötig verkompliziert? Das Kopfgeld sollte überhaupt nicht diesen Diskussionsraum und diese strenge Reglementierung benötigen - dafür wurde es mal vom Stärke Level entkoppelt, damit es seine Brisanz verliert - aber gut. Generell sollten die Kopfgelder lockerer vergeben werden, wir haben mittlerweile einige Leute mit 2000 Doriki und grade mal eine Person besitzt derzeit ein Kg. das über 50 Mio. liegt ... Auch sollte mehr darauf geachtete werden wie die Leute ihre Verbrechen begehen statt die einfachen Taten Quantitativ gegeneinander zu stellen. Dabei wird ein ganzes Stück der Qualität vergessen. Wie Brutal waren die Verbrechen, welche Strategien wurden verfolgt, so macht z.B. überlegtes eventl. Verschlagenes vorgehen eine für mich Größe Gefahrenquelle als bloßes direktes Attacke brüllen, aber darüber lässt sich streiten. Gleiches kann und sollte in einem solchen Zuge auch für das Aufsteigen bei den Rängen gelten bis zu einem gewissen Grad. Das bedürfe auch gar keiner Regeländerung, sondern einfach einer verhinderten Haltung gegenüber diesen doch eher nebensächlichen Statussymbolen, denn über die wahre stärke etwas Aussagen tut es nicht mehr. Ich verstehe irgendwie noch nicht so richtig warum es jetzt so wichtig ist, lasse mich aber gerne belehren.


Off Topic:
Zitat :
Im Moment stellt jeder eine Existenzielle Bedrohung, dar und da Goa und Lougetown (Die Symbole des Friedens) gefallen sind, herrscht Ingame der Kriegszustand. Da wird nicht mehr per Steckbrief gesucht sondern jeder der diesem Beispiel folgt als Feind mit Todesstrafe angesehen.
Das finde ich eine richtig geile Interpretation des bisherigen RPG-Plots, das sollten wir so als offizielle Beschreibung in die Infame-Board Geschichte schreiben. Kriegszustand und dann speziell Boost erhältlich machen. Für Marine, Kopfgeldjäger und Weltregierung 'Kriegsheld' und für Piraten und Revos 'Kriegsverbrecher'. Oder so ähnlich, das erhalten könnte man an Ingame-Erfolge knüpfen, ka. z.B. bissige eine X Anzahl Gegner der Gegnerischen Fraktion oder irgendwas anderes. - nur als spontaner Einfall.
Nach oben Nach unten
Toni Valentine

Toni Valentine

Beiträge : 3008

Kopfgeld erhöhung - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Kopfgeld erhöhung   Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyFr 25 Okt 2013 - 17:52

+1 Oskar!

_________________

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Kopfgeld erhöhung - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Kopfgeld erhöhung   Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyFr 25 Okt 2013 - 18:44

Shiki: rein logisch betrachtet würde in deinen Fall Der pirat Mit den 1200 douriki ein kopfgeld von 11-15mio bekommen wenn er diesen besiegt.

Einfach weil man die Ausmaße nur als 'etwas stärker' einstufen Kann. Der pirat Würde ha nicht zur Stärke Messung antreten. Wir gesagt Kommt es individuell auf verschiedene Sachen an Wie genau saß kopfgeld ausfällt. Aber als Faustregel kann man davon ausgehen.



Oskar:
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Kopfgeld erhöhung - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Kopfgeld erhöhung   Kopfgeld erhöhung - Seite 2 EmptyFr 25 Okt 2013 - 22:06

Also, gerade dass hier das Kopfgeld und die Ränge unabhängig zu der Stärke des Charas ist, finde ich eigentlich gut am Forum. genau so, dass es hier eher locker und einfach mi rangaufstiegen ist im vergleich zu andere Op-foren die ich bisher sah. In allen andere Foren war es ein pernamenter Zusammenhang zwischen Kg/rang des Chara und seiner Stärke. Wer kein Rang aufstieg, konnte nicht stärker werden. Da jedoch bei der Marine in der Regel nur 1, vielleicht je nach Situation 2 Kaiptens auf dem Schiff sind (vielleicht je ein Ranghöherer der das Sagen hat) und alle andere Mitglierder niedere Ränge haben müssten, war eine Marine-mannschaft bisher einer Piratenmannschaft immer unterlegen gewesen. Die konnten schließlich alle sehr hohe Kg`s erhalten und somit alle auf Kaipten-Niveu oder höher sein. Auch war es bei den bisherigen Foren die ich sah so, dass Piraten für jeden Mist gegen Npc (stehe mal viele Blocks entfernt zur marinebasis und schieße Magmafäuste zu ihr ohne dass jemand es verhindern kann, bekomme dafür schön Kg) hohes Kopfgeld erhielten. Während Marinespieler nur dann die Chance auf rangaufstioeg hatten, wenn sie Piraenspieler festnehmen konnten. Hier kann man ja als marinespieler aufsteigen, selbst wenn man gegen jeden Piratenspieler verlor, jedoch trotzdem eine gewisse Leistung zeigte (bisher habe ich a noch keinen marinespieler besiegt, wurde jedoch mit deswegen befördert, weil ich Al und Sayuri zumindest eine kurze zeit beschäfftigt hatte).

Ich selber finde das Aufstiegssystem bisher so schon komplett in Ordnung, weil man stärker werden kann ohne Ränge steigen zu müssen (hatte in ein anderen Forum wo ich mich bewerben wollte wieder die diskusion, dass Ränge nur Schall und Rauch sind und nichts zur Stärke des Chara sagen, die Stärke kommt vor dem Rang und wer den Rang erreichte und Faul wurde kann auch wieder zu schwach dafür werden). Dadurch sind Charas möglich wie ich es z.b. machen möchte, die Stark sind und trotzdem nur einen niederen Rang haben, da sie keinen höheren Rang haben wollen (z.b. wegen Persönlichkeit oder nicht-kämpferische Bereiche ungeeignet wären). Und es wäre auch möglich als Verbrecher unterzutauchen dann halt zu trainieren und stärker zu werden um dann erst wieder gestärkt aufzutauchen. So wie es die Strohhüte taten. Wenn man nur durch Rangaufstieg stärker werden könnte, wäre es nicht möglich.

Und der Grund wieso es im Forum keine Konteradmiräle gibt ist einfach der, dass kein User sich bisher soweit hochgearbeitet hat. Bisher war taito der einzige mir bekannte User gewesen, der sich von einem niederen Rang zum kaipten hocharbeitete. und nachdem er die Anforderung für den ersten Admiralsrang erreichte zu diesen Rang wurde (ich kann den namen nicht schreiben). Wäre er nicht gebannt wurden wäre er vielleicht zu einen Konteradmiral gewurden (oder hätte wegen Puschversuch auf briss die marine verlassen müssen). Alle anderen marine-spieler die bereits über 1500 Do haben und somit höher als kaipten werden können, haben ja bisher keinen Rangaufstieg beantragt oder im Spiel soviel geleistet, dass sie den Posten erhalten konnten.

Auch finde ich es ausreichend, dass die Saff bewertet ob ein user eine Kg oder Rangerhöhung wirklich verdient hat oder nicht. Wir sind bisher alle nur Blue-Leute. Die Saff wäre das Consil beim marine-ford der dise Themen regelt. Und soweit ixch weiß haben sie interne Punkte die ihnen bei der entscheidung, wie viel Kg oder welchen Rang man bekommen könnte, unterstützen sollen.

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Kopfgeld erhöhung - Seite 2 _
BeitragThema: Re: Kopfgeld erhöhung   Kopfgeld erhöhung - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2