StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» [Marine][ZA]Anya Fayetta
[Idee] Undercover?!!!! EmptyHeute um 10:01 von Anya Fayetta

» Happy Nero-Day
[Idee] Undercover?!!!! EmptyHeute um 9:30 von Yuriko

» Abwesenheitsliste
[Idee] Undercover?!!!! EmptyGestern um 21:07 von La Sombra

» [Weltregierung][EA] Riley Winchester
[Idee] Undercover?!!!! EmptyGestern um 20:24 von Amber

» Newsletter: Mai 2022
[Idee] Undercover?!!!! EmptyGestern um 17:08 von Das Team

» [Vorschlag] Fremdsteuernde Stärken (und Schwächen)
[Idee] Undercover?!!!! EmptyGestern um 16:54 von Amber

» [Weiblich] Der Schwefel zum Pech
[Idee] Undercover?!!!! EmptyGestern um 16:52 von Melody

» [Männlich/Weiblich] Ausbildungskollegen
[Idee] Undercover?!!!! EmptyGestern um 12:57 von Amber

» [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel
[Idee] Undercover?!!!! EmptySo 15 Mai 2022 - 11:09 von Amber

» Wanted & Unwanted
[Idee] Undercover?!!!! EmptySa 14 Mai 2022 - 0:30 von Das Team

»Gerüchteküche«


»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen


Truppen

Andere





Teilen
 

[Idee] Undercover?!!!!

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyMi 20 Nov 2013 - 22:23

Ein Vorschlag zur Übersichtlichkeit von Ingame-Inhalten; in Anbetracht der bisherigen Notlösung eines "Abenteuertopics" für die Marine:

Wäre es nicht möglich, den Crewthread in Fraktionsthreads aufzuspalten, welche dann mit einem eigenen Unterforum ausgestattet sind? Dort können die einzelnen Fraktionen (Piraten, Marine, Revos, und - wenn nötig - Einzelgänger) dann auch interne Lösungen finden, und sich besser abzustimmen, ohne auf unübersichtliche Abenteuer-Crewthreads-PN-Absprachen zurückgreifen zu müssen. Dort könnten dann (und ich spreche jetzt nur aus der Sicht der Marine, wohlgemerkt) z.B. Dinge wie, wie sind die Namen der derzeitigen Admiräle, welche Fraktion tut gerade wo was, und Unterstützungsanforderungen gestellt werden und so weiter und so fort. Es geht mir vor allem darum:
Ich wüsste spontan nicht, welche Division wo was macht, ohne Unmengen an Text und Foren durchstöbern zu müssen. Man kann dann auch dort über Befugnisse und Marinekoordinierung reden. Über Kopfgelder und das Gefahrenpotenzial mancher Gegner und Piraten. Dort kommen dann auch "allgemeine" Botschaften hin, wie die Durchsage vom Marine-HQ in Loguetown z.B. - man wäre dann weniger davon abhängig, wie man welche Information bekommt.

Das gleiche gilt natürlich auch für Absprachen unter den Revolutionären, die bisher ja alle unabgestimmt agieren, soweit ich das ersehen kann und nicht wirklich als "Gruppe" arbeiten; die Piraten sind ja natürlich etwas freier, was ihre Gruppendynamik angeht, aber auch dort werden Absprachen - die dann jeder einsehen kann - vielleicht auch von Belang. Oder wer gerade, welches Territorium im Visier hat.

Also, zusammenfassend:
Ich wünsche mir Orte für gruppeninterne Dinge, für die Mitglieder der jeweiligen Fraktion - die globaler sind und weiter gehen, als ein Crewthread es hergeben könnte. Der Übersicht von Ingame-Geschehen halber, da die News ja auch immer sehr subjektiv einzuschätzen sind, je nachdem wer sie in welchem Umfang erstellt.

Es wäre dann auch vielleicht toll, wenn man einzelne Moderatoren als "Richter" einsetzt, die im Falle einer Entscheidung auch den Team-Stempel daruntersetzen; sollten wenn möglich dann auch die Interessen der jeweiligen Fraktion supporten (also Azuka z.B. nicht unbedingt für einen Marinechef, ... meine ich nicht böse, Azuzu. Very Happy) solange es keine High-Ranking Marines gibt (ein Jahr noch! xD).

Ich möchte hier jetzt keine Diskussion über das Für und Wider lostreten, mir ist es egal, ob und wer was ignoriert und yadeyadeyade...
Ein simpler Vorschlag, der in dieser Form schon in anderen Foren funktionierte. Dann entsteht vielleicht wieder ein Infokoloss, aber er wäre konzentrierter.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyMi 20 Nov 2013 - 22:29

Find ich gut (:
Nach oben Nach unten
Shiro

Shiro

Beiträge : 6551

[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyMi 20 Nov 2013 - 22:50

finde die Idee auch gut, und vor allem durchsetzbar (y)

_________________

Shiro | Shun
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyMi 20 Nov 2013 - 23:16

Loki C. Lionsgate schrieb:
Also, zusammenfassend:
Ich wünsche mir Orte für gruppeninterne Dinge, für die Mitglieder der jeweiligen Fraktion - die globaler sind und weiter gehen, als ein Crewthread es hergeben könnte. Der Übersicht von Ingame-Geschehen halber, da die News ja auch immer sehr subjektiv einzuschätzen sind, je nachdem wer sie in welchem Umfang erstellt.
Sollen die Bereiche nur für die entsprechende Fraktion sichtbar sein, oder für alle offen? Hat dazu jeder Zugang, oder beispielsweise erst Marinecharaktere mit Offiziersrang in dem Bereich der Marine (bitte nicht hauen, aber es war so ein Gedanke...)? Reicht nicht nur Marine/WR/Revo, weil die anderen eben keine globalen Strukturen haben, wenn dann nur lose Netzwerke untereinander ohne große Hierarchie? Wie schauts eigentlich (wegen aktuellem Überblick) mit diesen News aus, dies es hier wohl mal gab? Würden diese Threads dann auch dazu dienen die Fraktionsthreads aktuell zu halten (Aktuelle Ranghohe NPCs ließen sich ja dort unterbringen...)?

Loki C. Lionsgate schrieb:
Es wäre dann auch vielleicht toll, wenn man einzelne Moderatoren als "Richter" einsetzt, die im Falle einer Entscheidung auch den Team-Stempel daruntersetzen; sollten wenn möglich dann auch die Interessen der jeweiligen Fraktion supporten (also Azuka z.B. nicht unbedingt für einen Marinechef, ... meine ich nicht böse, Azuzu. Very Happy) solange es keine High-Ranking Marines gibt (ein Jahr noch! xD).
Also pro Fraktion einen Mod/Admin der zuständig ist und bestimmte Aktionen vorher abnicken muss?
Aber wie genau du dir das vorgestellt hast, wäre schön, wenn dud as noch einmal erläuterst.
Welche Aktionen sollen abgesegnet werden, was soll das absegnen bringen, geht es um geplante InGameAktionen oder soll das zur Bewertung kritischer Situationen im Nachhinein dienen? Würde mich interessieren, weil bei mir da noch viele Fragezeichen sind.

Ich weiß, du willst keine große Diskussion, aber ich hab da halt noch ... so... Fragen und find die Idee an sich nicht schlecht... glaube ich. Zumindest mit den Infos die ich bisher habe.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyMi 20 Nov 2013 - 23:54

[Idee] Undercover?!!!! Hqdefault

Jedes Mal, wenn ich deinen Namen irgendwo lese. Jedes, .. verdammte Mal. :3 Um dir eine hinreichende Antwort auf deine Fragen zu geben:

Ja.














genug getrollt:
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyDo 21 Nov 2013 - 7:47

Nönö, alles gut Smile Ich bin zufrieden, hab meine Antworten und finds gut.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyDo 21 Nov 2013 - 8:18

Loki for Großadmiral! (Ich hätte trauriger weise nicht mal was dagegen)

Aber zu den realistischeren Angelegenheiten: Ich befürworte deine Idee... eindeutig. Kannst du dir vielleicht denken. xD

EDIT: Themen Titel... i see what u did there
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyDo 21 Nov 2013 - 9:59

Also ich persönlich habe noch nie nutzbringende erfahrungen mit solche Fraktionsthread erhalten können. Aber da es keine große Arbeit ist kann man es ja mal versuchen ob auf diese Weise eine bessere Absprache innerhalb der Fraktionen möglich ist. Dabei sind es aber nur die Revo, die WR und die Marine die soetwas benötigen. Piraten sind Einzelgänger die eigentlich jede andere Crew als Konkurenz ansieht. Wenn sie Zusammenarbeiten dann nur zwischen vereinzelnte Crews und das kann man dann durch Crewthread Übergreifende Absprachen führen. Auch Einzelgänger oder Kopfgeldjäger swind nicht organisiert und daher ist eine Globale Absprache nicht logisch.

Bezüglich der Sichtbarkeit bin ich der Meinung dass die Fraktionsbereiche immer noch für alle Sichtbar sein sollten. Aus 2 Gründen.
1) Eine Unsichtbarkeit ist ab da an nutzlos wenn jemand einen anderen Chara in der entsprechend anderen Fraktion besitzt und somit über diesen Chara Spionieren kann und es dann in der eigenen Fraktion alles offen legt.

2) Es gibt auch Abhörteleschnecken mit dessen Hilfe wir Absprachen über Teleschnecken abfangen können. Da solche Absprachen dann in der eignen Fraktion gemacht wird, muss jeder Besitzer so einer Schnecke dennoch die Möglichkeit haben in die Fremden Fraktionen reinschauen zu können um solche Absprachen abfangen zu können.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyDo 21 Nov 2013 - 20:12

Finde Die Idee sehr gut da man sich dort auf gewisse Themen konzentrieren und jeder Mit machen kann.

Da es Mit den Multiaccounts schon schwer genug ist gewisse geheimprojekte zu realisieren finde ich wäre ein Passwort oder Die Freigabe für die einzelnen Fraktionen schon sinnig.

Am Ende spielt es Aber keine Rolle Ob sichtbar Oder unsichtbar.. Hauptsache wir haben Die Gelegenheit in einem Unterforum wo man sich besser koordinieren kann.

In den Skype Konferenzen geht oft Der Fokus verloren.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyDo 21 Nov 2013 - 20:16

Soweit ich weiß kann man die Rechte so einstellen, das man lesen, aber nicht posten darf.
D.h. Leute außerhalb der Fraktion können nicht ihren Senf dazu abgeben.
Nach oben Nach unten
Catarina

Catarina

Beiträge : 12015

[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyDo 21 Nov 2013 - 23:43

^ Ja, das ist möglich.

Würde es persönlich eigentlich nur für die Fraktionsmitglieder sichtbar machen, auch wenn vieles per Skype verraten werden kann - muss das nicht sein, weshalb manchem User einiges verborgen bleibt, was bei einigen Besprechungen / Planungen mit Sicherheit hilfreich ist.

Meinetwegen kann man es mit den Unterforen versuchen.

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.
[Idee] Undercover?!!!! Dqxip410
Now, more than anything else, I fear living alone.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyDo 21 Nov 2013 - 23:48

Würde diese Idee auch befürworten, denn sonst bekommt man wirklich kein anständiges System innerhalb der Marine, Revos oder WR zusammen, find ich.

Auch ich würde es für sinnvoll erachten, die Bereiche dann nur für diejenigen der Fraktion sichtbar zu machen, denn die anderen geht es ja auch nicht unbedingt was an, was da passiert und ist nicht wirklich relevant. Jeder sollte dann auch so fair sein, über Skype oder sonstwas anderen dazu nix verraten.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyDo 21 Nov 2013 - 23:50

Bin gegen beschränkte Sichtbarkeit, da ZA- und DA-Besitzer einen unlauteren Vorteil bekämen. Lieber für fremde Fraktionen blockieren. Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyDo 21 Nov 2013 - 23:56

Aber ZA- und DA- Besitzer die das einsehen könnten, wären ebenso im Besitz von einem Marine Charakter, für den das auch relevant ist, unbedingt verraten müssen sie ja nichts und dementsprechend müssten sie halt auch fair sein, das outgame wissen nicht ins rp einzubinden.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyFr 22 Nov 2013 - 0:12

Da sind inzwischen verboten. Es Gibt nur noch einen aus alten Tagen.

Mit etwas vertrauen dass nicht zu Viele Marines einen piraten etc als za Haben Sollte das Noch verkraftbar sein.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyFr 22 Nov 2013 - 1:41

Und was ist mit den Abhörteleschnecken, wie bereits gesagt?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyFr 22 Nov 2013 - 7:29

Eigentlich soll in dem unterforum nicht's laufen Was unsere Charaktere Unternehmen.

Das soll Uns als Spielern Nur eine Hilfe Sein dass wir Das Wissen um die Regierung und Marine sammeln und euch dann getreuer Präsentatieren können.
Z.B. in Form von ausgearbeiteten Marinebasen damit sowas Wie in lougetown verhindert werden kann.
Wir können so Auch besser unsere Verteilung und Aufgaben besprechen.

Da sollten eigentlich keine Gespräche unserer Charaktere drüber gehen. Die laufen weiterhin über Die Crew threads.

Wir würden so Nur Die Erstellung der wichtigen Marinepunkte (um das für unseren Fall mal zu verdeutlichen) nutzen und uns ggf. Dafür Einen Fraktions-Account zulegen.

Dienen sollte das ganze Nur für Die offgame Kommunikation. Quasie eine demokratische Leitung.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyFr 22 Nov 2013 - 9:07

Akira, hier wurde mit vorgeschlagen dass die Crew Threads auch alle in ihre entsprechenden Fraktionsbereiche verschoben werden für bessere Übersicht. Und demnach müssen die Fraktionsbereiche für jeden Offen bleiben.
Zum einen für die Abhörteleschnecke wenn innerhalb von einer Crew über Teleschnecke etwas übermittelt wird (gibt ja bereits einige Beispiele wo diese Narichten in den Crew Threads gepostet wurden) und zum anderen ist die Sichtbarkeit für Neulinge wichtig. Weil nur so sie einen Überblick machen können wie die einzelnen Crews bestück sind und zu welcher Crew oder gar Fraktion sie denn nun gehen wollen. Können Neulinge das nicht sehen, müssen sie auf blauen Dunst sich für eine Fraktion entscheiden und dann hoffen dass sie auch eine Fraktion genommen haben die aktiv ist. Nichts ist blöder als sich für z.B. Revo zu entscheiden und dann zu sehen dass es nur eine Gruppe gibt die dann sogar eventuel noch inaktiv ist.

Weiterhin sehe ich keinen Nutzbringenden Sinn darin dass wir jetzt plötzlich alles im dunklen Keller besprechen wollen. Wir sollten eigentlich eine Gemeinde sein. Wie soll das gehen wenn jeder hinter verschlossenen Türen nur reden. Weiterhin ist es doch eh verboten Outgame Wissen zu nutzen. Wenn man sich an diese Regel hält bringt es einem Piraten oder der Marine nichts, wenn sie Outgame wissen was die anderen vor haben. Sie müssen noch immer erst InGame Wind davon erfahren. Ich fürchte sogar dass die Stimmung durch so ein Verhalten noch mehr kippt wenn die Piraten wieder mal einen Angriff auf ein User Schiff oder ähnliches starten und die betroffenen User InGame keine Wachen aufstellen wollen weil sie nicht damit rechnen.
Klar man kann nun sagen eigene Blödheit oder Pech aber Fakt ist wenn man immer prinzipiel einen an einen Ort fesselt der diesen Ort bewachen sol ohne zu wissen ob jemand überhaupt kommt, dann nimmt man dieser Person den Spaß, weil er nichts zu posten hat.

Nehmen wir mal Keichi als Beispiel in Briss. Er bekam von Taito den Auftrag auf dem Schiff zu bleiben und dieses zu bewachen. Hätten wir ihn nicht doch noch abgeholt um in die nächste Stadt zu gehen, hätte er für Monate nichts zu posten gehabt. Einfach weil es keine Gefahr für dem Schiff gab und es vom Abenteuer auch nicht vorher geplant war dass dorthin irgendwann jemand kommt.

Indem man in die andere Fraktion schauen kann, kann man solche Wachaufgaben optimaler setzten. Weiß man es wird überlegt ein Schiff anzugreifen, kann die betroffene Cew jemanden auf dem Schiff lassen ohne ihn zu nichts tun zu verdammen. Ist kein Angriff auf das Schiff geplant, so kann man diese Person ruhig mit in die Ortschaft nehmen und ihn somit weiter posten lassen.
Nach oben Nach unten
Nero

Nero

Beiträge : 10776

[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyFr 22 Nov 2013 - 9:55

Naja, dieses Wissen zu nutzen halte ich dann doch irgendwo für Vermischung von Outgame- und Ingamewissen.
Einerseits denke ich aber auch, dass die ganz wichtigen, geheimen Sachen auch immer noch extern in Skype besprochen werden können. Die Unterforen wären ja jetzt erstmal nur für Marine, WR und Revolution. Und bei denen geht es dann ja eher um übergeordnetes Besprechen.
Dass sich Marinedivisionen eben koordinieren und nicht planlos umherlaufen. Ob ein Schiff gesprengt wird oder nicht, das wird mit Sicherheit immer noch privat besprochen.
Letztendlich ist also völlig irrelevant, ob die frei zugänglich sind oder nur für die Fraktion sichtbar. Ich würde aber aufgrund des Gemeinschaftsgedankens und Fairness Kylar unterstützen, und es für alle sichtbar machen.
Ich weiß von einigen Leuten, dass sie professionell sind sich da mit der Vermischung von Wissen zu beherrschen. Das ist auch die Mehrheit, und wenn man dann merkt, dass sich da einer einen unerlaubten Vorteil schafft, kann man ja mit dem Staff kommunizieren.
LG
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyFr 22 Nov 2013 - 12:02

Wozu soll man sich Die mühe Denn machen?

Es reicht Doch Wenn wir sie in einem thread verlinken wo ihre Positionen drinn stehen und alle aufgelistet sind.
Wenn die crews geordnet werden sollen könnt ihr denbereich unabhängig davon in Marine, piraten Revolutionäre und weltregierung unterteilen.

Mit den Crew Entscheidungen war es schon immer so und es ändert auch nichts groß daran. Am Ende werden Die leute ohne hin geworben oder gehen dahin wo sie wollen. Egal unter welcher Flagge sie am Ende stehen sie werden sich hier nicht anmelden und dann sich für etwas bewerben wss ihnen absolut keinen spaß macht Nur weil Die leute dort aktiver Erscheinen.
Wenn sie keine Lust mehr Haben gehen sie einfach (woraus Die inaltivität resultiert)

Ich finde da Geht Der Überraschungsmoment flöten Wenn Alles berechenbar ist.eine kleine Truppe Muss immer beim Schiff bleiben. Wer sich da nicht abwechselt Ist selber schuld.

Ihr hättet Auch einfach jemanden bei ihm lassen Oder ihn direkt als Verstärkung mitnehmen können. 1 Mann/Frau Ist zum Schutz eh zu wenig .
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptyFr 22 Nov 2013 - 13:14

Dann werden halt 2 Mann für mehrere Monate blockiert die dann praktisch nichts machen können und keine Exp für Fortschritt sammeln könnten (außer pernamente Nutzung des Trainingsraum wenn es etwas bringt), wenn kein Überfall auf dem Schiff ansteht. Mit nur einen einzigen Pp an einen beschränkten Ort geht schnell der Schreibstoff aus und dann gammelt man rum, droht eventuell wegen inaktivität archiviert zu werden, weil es einfach nichts mehr gibt was man schreiben könnte. Bei Azuka im Gefängniss z.b. ist mir ja auch langsam der schreibstoff ausgegangen wäre nicht Oskar zugekommen. Und ohne schreibstoff auf den man eingehen kann, kann man nicht posten. Ist die Situation sogar so, dass man praktisch keinen logischen Grund hätte ingame die Schiffwache abzulösen (z.b. bei Briss, zum einen verlief bei uns alles innerhalb von vielleicht 2 ingame tage ab zum anderen war die stadt recht weit vom schiff entfernt) würden diese dann halt mehrere Monate blockiert sein. Zudem bietet Schiffwache keine möglichkeit, Erfolge für Rang oder Kg aufstieg zu sammeln (auch wenn ich der Meinung bin, dass in diesem Forum die Ränge und Kg eh nur nebensachen sind, sofern man die 3 beförderungsarchivent schon hatt und man kein vize-admiral oder höher werden möchte). Da würde ich es schon eher bevorzugen, wenn man rein aus Organisatorischen Gründe (ähnlich wie halt bei Abenteuer besprächungen) ein Blick in die andere Fraktionen werfen kann um sich darauf einzustellen. Abgesehen davon dass sowas wohl eh kurzentscheidungen sind die sich eventuell erst während des Abenteuer entschieden werden und vorher nicht geplant waren.

Aber im gesammten zum Vorschlag.

- kann man ja mal probieren ob solche Unterforen irgendetwas nützen. Wenn man jedoch bereits sieht, dass praktisch alle Einheiten zerstreut sind (von alle organisierten Partein) und es wohl unglaubwürdig wäre, wenn sich zwei Einheiten der selben Organisation zur Hilfe kommen obwohl sie eventuell zu weit auseinander sind und das ingame geschehen einfach zu kurz zum einschreiten wäre (wenn das abenteuer über mehrere ingame tage oder wochen geht, ist es wieder etwas anderes), zudem müsste man ja erstmal sehen ob diese Möglichkeit dann auch genutzt wird und wirklich irgendwelche Absprachn geführt werden. Aktuell hätte z.b. ich kein bedürfniss, mich mit den Leuten der anderen Marine-einheiten zu besprechen (außer jene die vor Ort sind oder wenn ein gemeinsames Abenteuer ansteht), da ich kein Thema wüsste und wir eh zu weit auseinander sind als dass wir uns helfen könnten. Einzige Sache wäre vielleicht die Verteilung auf der Gl, welche Mannschaft auf welche Route geht (wodurch ein zusammen agieren der Mannschaften schwerer wird) oder ob welche gemeinsam auf einer Route agieren wollen

- rein zur besseren Optik welche Mannschaften eigentlich zu welcher Fraktion gehört, könnte man die ganzen Mannschaften auch einfach in Unterforen verteilen wie es ja in manche andere Foren mit Rassen oder so ist

- zudem wäre ich ebenfalls dafür, wenn man auch in die andere Fraktionen reinschauen kann (ob man da auch schreiben könnte ist nebensächlich), einfach daher, da ich solche Versteckte Nummern nicht mag (ich mag es ja z.b. nicht mal, dass die Staff ihre internen Besprechungen versteckt führen und man als normaler User dann eventuell mit deren Entscheidungen überrumpelt wird, weil man nicht mal ahnte, dass da etwas kommt. Beispiel: die Sache mit den Kp-bonus wo sich offenbar einige Überrumpelt fühlten, andererseits können die so auch ihre Themen eventuell in Ruhe entscheiden wenn man sich mal die endlosen Diskusionen im Suppurotbereich anschaut). Wir sind schließlich eine Communitie (wird es so geschrieben?) und sollten ja eigentlich auch zusammen agieren. Solche Geheimnissnummer könnten das ohnehin schon angespannte Verhältniss zwischen Regierungsleute und Verbrecher noch strapazieren, wenn es einfach zu überraschend kommt und man sich dadurch bedrogen oder Verarscht fühlt (was ja schon so manche Marinespieler fühlen, wenn die Verbrecher übertriebend ausbrechen), weil einfach entweder alle vorhandene Piraten scheinbar Grundlos die Marinebasen attackieren oder aber evenuell plötzlich alle Marinespieler auf ein paar wenige Piraten stürzen obwohl die noch recht schwach sind und eventuell keinen direkten Grund gaben.

Überraschung bringt immer nur gereiztheit, wenn es keine positive Überraschung ist. Zumindest werde ich oft wütend, wenn mich eine negative Überraschung ereilt. Z.b. diesen Verdammten Trojana denn ich vor kurzen hatte oder aber allein wenn jemand sich bei einen Konflikt einmischen könnte, obwohl die eine Seite bereits weit unterlegen ist, werde ich auch oft wütend über den Einmischer, da er unerwartet kam. Selbst beim karenspiel werdeich oft wütend, wenn der Gegner überraschend eine Karte spielte womit ich verlier (besonders wenn ich schon vorher paar Runden verloren hatte).

Anders ist es jedoch, wenn bereits angekündigt ist, dass dies eintreten könnte (oder ich z.b. bereits weiß, dass der Gegner diese Karte auf der hand hat) und ich mich zumindest mit Erwartungen darauf einstellen konnte. Vielleicht seit ihr da anders, aber zu gravierende Überraschungen sollte es nun nicht geben. Große Aktionen oder Aktionen mit größere Folgen sollten meiner Meinung nach berechnbar bleiben/ angekündigt sein.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptySa 23 Nov 2013 - 20:10

Ich befürworte eine offene Lösung, für Geheimoperationen reichen nach wie vor PN- und Skypekonversationen. Außerdem lieber nur ein "Weltregierung" und ein "Revolutionäre (and Piraten,maybe?)"-Forum. Die CP sind doch noch zu klein, bzw. können erst einmal mit der Marine ein Forum teilen.

Schön, dass man hier wieder eine Diskussion abseits vom Thema führt. Smile

Ich dachte eher an den praktischen Aspekt der Übersicht wegen. Die Vermischung von Ingame und Outgame, das Für und Wider einer Schiffswache und so yadeyade...
Alles Willen der "Community".
Ist logisch - man lässt eigentlich kein Schiff unbewacht, ist logisch nur weil zwei Marinedivisionen in dem gleichen Meer schippern, wissen sie ohne Hilferuf nicht unbedingt voneinander und ob Ingameaspekte einfließen? Ich dachte schon an einen "Marine-Broadcast" für Durchsagen per Teleschnecke und co. wo man sehen kann, wer was empfängt. Und mit 'ner aktiven Abhörschnecke hat man dann Zugriff darauf.

Insofern - wurd wohl angenommen; freu mich auf die Umsetzung. Smile
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptySo 24 Nov 2013 - 11:26

Zitat :
Insofern - wurd wohl angenommen; freu mich auf die Umsetzung.
Bist aber auch ganz schön voreilig, nur weil du einen Vorschlag gebracht hast, der von ein paar Leuten befürwortet wird, heisst es doch noch lange nicht, dass dies auch umgesetzt wird. Ich erinnere mich mal ganz vage an den Vorschlag mit Al's Korruption... Wink Keiner der Staffies hat jemals erwähnt, dass deine Idee durchgesetzt wird.

Aber um beim Thema zu bleiben: einen "dunklen" Keller zu veranstalten, wie ich es hier schon formuliert gesehen habe, ist sinnlos. Einerseits schon wegen den ZA's (von denen es noch einige gibt im Vergleich zu DA's), was Leute dazu verleiten könnte extra einen Zweiten der anderen Fraktion zu erstellen. Auch ist ein Fraktionswechsel hier ja sehr einfach und gerade WENN es verboten wäre die anderen Threads zu lesen, ist der Anreiz auf Spionage grösser. Nero hat in diesem Punkt zwar Recht, dass Outgamewissen immer ein bisschen ins Spielergeschehen eingefügt wird, das bezweifelt wohl niemand (?), aber trotzdem. Die Threads sind nicht dafür gedacht, dass sich die Fraktionen dort genau absprechen, was ihre Mitglieder Geheimes tun werden (so viel zum Thema Abhörteleschnecke).

Wenn, dann erhält jede Fraktion ihre Kategorie, keine sollte ausgeschlossen werden auch wenn sie vielleicht momentan nur aus 1-2 Crews besteht. Marine interessiert es vielleicht auch, was ihre möglichen Bündnispartner der Regierung gerade so tun. In einem seltenen Falle können sich ja auch andere Partner finden und sind wir mal ehrlich: das Meiste erscheint doch eh (leicht unübersichtlich) in den Times, wo es JEDER lesen kann. Die Unterkatos sind ja nicht zur Abenteuerplanung gedacht, dafür gibt es nach wie vor Skype oder die Kategorie der Abenteuer <:

Nochmals zur Teleschnecke: Denkt daran, dass eine Abhörteleschnecke dazu da ist andere "Telefonate" einer normalen Schnecke abzuhören. Nur weil eine Division eine Zusammenfassung ihres Geschehens in eine solche Kategorie postet oder sich zwei Truppen absprechen irgendwo zusammenzutreffen, heisst das ja noch lange nicht, dass dies per Teleschnecken-Funk verkündet wurde und deshalb von Anderen abgehört werden kann ^^
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptySo 24 Nov 2013 - 13:49

Ich kenne den Nutzen für revos piraten Oder kopfgeldjäger nicht Aber bei Der Marine brauchen wir den um dem gefährlichen halbwissen entgegen zu treten. Wir fassen da unsere ingame Situation zusammen und überprüfen die Mythen rund um die Marine damit sich such weiterhin niemand darum Gedanken machen muss. Bisher werden schließlich Nur die schwachen Der Marine akzeptiert Aber nicht ihre stärken.

Ob öffentlich Oder verschlossen Ist dabei eigentlich egal. Wichtig ist jedoch dass Nur leute süß Der Usergruppe Der Marine Oder Cipherpol dort Posten können um Themen Ablenkungen Wie die Der Teleschnecken zu vermeiden. Denn da ist es an euch selbst Die interessanten ingamegespräche abzuhören. Das hat nichts mit den Crewthreads zu tun.

Bei der Marine bräuchten da Auch eine extra Abteilung Bzw 2-3 User die sich um unsere Abhöraktionen kümmern. Das heißt threads Im Umkreis  nach Gesprächen absuchen.


Als User brauchen wir Nur einen Bereich wo wir uns über unsere Dinge unterhalten können ohne dabei gestört zu werden weil wir Mit so vielen Uns um Die selben Dinge kümmern wollen/müssen.

Ob nun als Regierungs Oder Marine-Bereich spielt am Ende keine Rolle. Wichtig ist Nur dass wir einen Bereich Haben wo wir uns Mit 2 Fraktionen unterhalten können Was uns interessiert.


Wie gesagt Ich weis nicht wo Die anderen Fraktionen ihre Vorteile darin sehen Aber um Die Geht es hier nicht um die anderen Fraktionen.
Loki hat eine sehr produktive Idee für uns vorgeschlagen. Die bisherigen 'bedenken' Oder besser gesagt 'einschränkungen' sind für Die meisten von UBS verkraftbar und mindern den Nutzen des Bereiches für UBS keines Wegs. Auch schränkt er niemanden in drinnen bisherigen Spiel ein.

Wer ebenfalls so einen Bereich möchte soll sich ruhig selbst seperat btim staff bewerben. Hier Geht es Aber erstmal um unseren Bereich.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! EmptySo 24 Nov 2013 - 14:03

Akira schrieb:
Ich kenne den Nutzen für revos piraten Oder kopfgeldjäger nicht Aber bei Der Marine brauchen wir den um dem gefährlichen halbwissen entgegen zu treten.
Ist mir ja einleuchtend, dass Marine und WR unter den Einheiten und Divisionen mehr zusammen arbeiten sollten, aber wieso sollten zwei Revo-Crews nicht auch einmal miteinander kooperieren oder absprechen und somit wissen wollen, was die andere Crew ingame getan hat? ^-^

Und um zu regeln, ob andere Fraktionen dort hineinposten sollen/dürfen, sollte vielleicht erstmal der genaue Sinn der Unterkategorie festgehalten werden, da sich die Meinungen auf den beiden Seiten ein wenig gespaltet haben oder einige es schlicht und einfach falsch verstanden haben. Loki wollte eigentlich ursprünglich eine Kategorie mit Ingame-Zusammenfassung jeder Division UND den bestehenden Crewthreads. Wenn die Foren dazu genutzt werden um einfach Zusammenfassungen zu schreiben, dann müssen selbstverständlich keine andere Fraktionen in der Kategorie posten. Sollten sie aber den Crewthread beinhalten, dann gibt es ja immer auch andere Fraktionen, die in den Crewthread posten, zum Beispiel wenn sie wechseln wollen oder die Crew auf etwas hinweisen. Ich finde man sollte jedem Spieler die Chance geben in einem offiziellen Crewthread zu posten. Also entweder würde ich sagen lässt man die Crewthreads draussen oder erlaubt es allen zu posten. Frage mich sowieso, was Piraten im Zusammenfassungsthread einer Division so alles posten wollen. Bei allfälligen "Fehlern" kann man ja noch immer eine PN schreiben. Und nochmals: die Kategorien sind anscheinend nicht als Diskussionsthreads für Abenteuer & Ingame gedacht worden, da es ja diese quasi schon gibt und genaues Charakterhandeln meist PN oder Skype besprochen wird.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




[Idee] Undercover?!!!! _
BeitragThema: Re: [Idee] Undercover?!!!!   [Idee] Undercover?!!!! Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter