StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» [Marine][ZA]Anya Fayetta
Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptyHeute um 10:01 von Anya Fayetta

» Happy Nero-Day
Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptyHeute um 9:30 von Yuriko

» Abwesenheitsliste
Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptyGestern um 21:07 von La Sombra

» [Weltregierung][EA] Riley Winchester
Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptyGestern um 20:24 von Amber

» Newsletter: Mai 2022
Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptyGestern um 17:08 von Das Team

» [Vorschlag] Fremdsteuernde Stärken (und Schwächen)
Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptyGestern um 16:54 von Amber

» [Weiblich] Der Schwefel zum Pech
Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptyGestern um 16:52 von Melody

» [Männlich/Weiblich] Ausbildungskollegen
Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptyGestern um 12:57 von Amber

» [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel
Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptySo 15 Mai 2022 - 11:09 von Amber

» Wanted & Unwanted
Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptySa 14 Mai 2022 - 0:30 von Das Team

»Gerüchteküche«


»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen


Truppen

Andere





Teilen
 

Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp

Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptySo 24 Nov 2013 - 11:46

Hallo zusammen,
Ich würde gerne meine Charakter etwas trickreicher Gestalten, sodass er innerhalb der Crew eine ähnliche Funktion wie z.B. Usopp/Lysopp einnimmt. Mir wurde bereits aus Gründen der Akzeptanz im Kampf davon eher abgeraten. Da stellt sich mir die Frage: Auf was müsste ich mich denn dann einstellen? Wie kriege ich den Charakter halbwegs effektiv hin? Diese Fragen führen unweigerlich zum hiesigen Shop für Gegenstände und Fähigkeiten:

Wenn man beispielsweise später im Spiel Pop Green verwenden möchte, muss man da jeden Samen immer wieder einzeln kaufen? Oder ist es eher so, dass man die Möglichkeit zur Verwendung der Samen einkauft und dann im Kampf immer weiderverwenden darf (notfalls mit Einschränkung der Stückzahl pro Kampf)? Ich würde Letzteres begrüßen, weil es ja an sich fairer und weniger umständlich wäre.

Dann beschäftigt mich noch die Kombinationsmöglichkeit von Techniken mit z.B. verschiedenen Munitionsarten: Wäre es umsetzbar, über einen speziellen Vorgang (eigene Technik) z.B. die eigene Schleuder kurzfristig zu modifizieren/auszureizen, um gegen den Tausch von Ausdauer-Doriki einen heftigeren Treffer zu verursachen? Wie ließe sich so ein Schuss mit vorher gekaufter Munition kombinieren? Um es noch einmal anschaulicher zu formulieren: Was passiert, wenn ich eine solche Technik mit schlechter Munition ausführe? Wenn man Watte auf Überschallgeschwindigkeit beschleunigt (ja, sehr realistisch ^^), welchen Schaden darf man erwarten? Als Fischmensch wäre auch denkbar, auf Wasser basierende Techniken mit der eigenen Munition und Waffe zu kombinieren. Würde so etwas überhaupt angenommen?

Ich weiß, dass die aktuellen Regelungen zu Waffen, speziell zu Fernwaffen und dem Fernkampf zur Zeit umstritten sind. Aber bestimmt kann mir zumindest der Staff etwas Klarheit zur aktuellen Lage verschaffen. Da wäre ich sehr dankbar.

Grüße,
Sweet Cheeks
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptySo 24 Nov 2013 - 12:11

@Pop Green - das kann man eigentlich auf ein Rpg bezogen ziemlich mit Choppers Rumble Balls gleichstellen. Man hat drüber diskutiert, sich gefragt wie das so ist und später Rumble Balls als offiziellen Guide im Shop eingeführt. Bisher hat niemand mit Pop Green Samen arbeiten wollen und deshalb ist es nicht im Rollenspiel verankert. Wenn du der Meinung bist, dass es solche hier geben sollte, dann kannst du ja mal einen Guide verfassen, der gerade diese Aspekte beinhaltet - also wie viel mal sie zu verwenden sind und wie viel sie im Profession Shop kosten würden (ja, ein solches "Feature" wäre nicht ganz gratis und wird sicherlich auch nicht ein einmaliger und ewiger Einkauf sein, wie es mit den RB auch geregelt wurde).

Das Zweite was du ansprichst... Klar sollte eine stärkere Munition (z.B. abgesptitzt oder besseres Material) mehr Durchschlagskraft erzielen. Aber sobald eine Technik eine andere Auswirkung hat, ist es nicht mehr dieselbe Technik. Solltest du zwei verschiedene Munitionen verwenden, sind es rein theoretisch auch zwei verschiedene Techniken. Kannst auch mit der schwächeren starten und sie später zur stärkeren Munition upgraden & die erste aber trotzdem behalten, das wurde bisher so nämlich erlaubt.

Die Schaden zu einer Schusswaffentechnik findest du (seit neustem) im Doriki-Guide unter "Schusswaffen Techniken", aber ich würde mich da noch nicht allzu sehr darauf stützen, eine Diskussion dazu ist noch im Support im Gange. Deshalb ist es auch nicht sinnvoll, wenn wir hier über verschiedene Munitionen der gleichen Waffe sprechen, da es ja eigentlich genau das gleiche Thema ist x.x

Überschallgeschwindigkeit geht doch eh nicht... Very Happy Aber klar kannst du auch Watte auf eine enorme Geschwindigkeit erhöhen. Aber nicht nur die Geschwindigkeit allein spielt eine Rolle, sondern auch das Material. Kriegst natürlich eine schwächere Durschlagskraft als mit einer Eisenmunition. Aber wie viel genau hängt a) natürlich wieder von der ganz genauen Geschwindigkeit ab und b) kann dir das wohl momentan in der Diskussion keiner so genau sagen.

Vielleicht erläutest du einmal noch genauer, wie du als Fischmensch eine aus Wasser basierende Technik mit der Waffe "kombinieren" möchtest. Natürlich kann man auch unter Wasser schiessen, wenn du das meinst.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptySo 24 Nov 2013 - 12:25

Lou Tanaka schrieb:
[...]

Vielleicht erläutest du einmal noch genauer, wie du als Fischmensch eine aus Wasser basierende Technik mit der Waffe "kombinieren" möchtest. Natürlich kann man auch unter Wasser schiessen, wenn du das meinst.
Damit meine beispielsweise eine Technik, bei der z.B. eine Hand von Munition in einen wabernden Ball aus Wasser eingeschlossen und mit diesem zusammen verschossen wird. Vor Ort "explodiert" der Wasserball und verschleudert mit seiner Druckwelle zusätzlich die streuende Munition. Oder wie wäre es mit einer Technik, bei der man abgefeuerte Munition unterwasser beschleunigen kann? Oder man pumpt seine Waffe mit Wasser voll und ermöglicht gegen den Tausch von Ausdauer-Doriki die Verwendung spezieller/großer Munition und erhöht die Durchschlagskraft - also eine Art Boost-Technik, nur eben für die Waffe. Die genannten Beispiele würden alle zu Fischmensch-Jujutsu (nicht zu FM-Karate) zählen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptySo 24 Nov 2013 - 12:32

Ich hsb mir den Schusswaffenguide noch nie angesehen aber prinzipiell Würde Ich als schütze sagen dass du Dur deine Munition immer wieder neu kaufen Bzw bauen musst.

Pop green Sollte meiner Meinung erst Auf Der grandline erhaltbar sein Aber Wenn du einen Samen einsähst um 3 neue zu bekommen Kannst du Das in deinen Updates festhalten und bei den Samen in deiner Ausrüstungsluste rein schreiben welche Samen Wie Viele setzlinge bringen und wie teuer sie ist.

Eine standartwaffe wüsste Ich Jetzt nicht Wie du sie überreizen Kannst da du Der fairness halber Mit einem dourikiwert versehen müsstest. Wenn du eine (normale) schleuder überdehnst reisst zb. Das Band.
Wenn du Die Waffe Mit einem strapazierfähigen Band ausstattest könntest du (wenn dein Kraftwert höher als die douriki deinet Waffe sind) als technik einen boost Auf Die Waffe erwirken.

Bei ganzen guides ohne Erfahrung fehlt meistens 3/4 von den wirklich wichtigen Dingen.
Ich ksnn dir Nur empfehlen den Techniker als Beruf zu wählen um die Preise zu senken und die ausgeklügelten Sachen zu bewerben.
Müsstest dir da wahrscheinlich Die Vor und Nachteile von allen Details ansehen und Schritt für Schritt bewerben. Dann bleibt Das ganze auch fair ohne dass du Was wichtiges übersiehst.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptySo 24 Nov 2013 - 13:53

Akira, allgemeine Munitionen muss man in keinem Falle neu kaufen. Man verliert sie Ingame zwar und sollte sie logikgemäss nachkaufen, gibt aber outgame keine Exp dafür aus.

Schusstechniken unter Wasser sollten eigentlich nicht verstärkt, sondern abgeschwächt werden, da Wasser 'ne andere Dichte als Luft hat. Munition in einem Wasserball verpackt zu "schiessen" sollte möglich sein, denke ich, wenn auch erst mit sehr hoher Beherrschung des Karate bzw. hohen Doriki und sicherlich niemals mit der gleichen Geschwindigkeit wie mit einer richtigen Schusswaffe. Eine von dir genannte "Druckwelle" entsteht aber laut dem DO-Guide aber auch erst ab 600 Doriki auf der Technik. Schusstechniken-Boost gibt es also in dieser Form nicht wirklich.

Und ob Pop Green auf den Blues oder erst auf der GL zu erhalten sind, könnte man ja dann auch in dem Guide festhalten. Es ist mir insofern egal, da ich selber eh keinen Gebrauch davon mache, aber ich fände es schon logisch sie erst dort zugänglich zu machen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptySo 24 Nov 2013 - 14:47

Wegen der "normalen" Munition: Gilt eine Munition immer als "normal", solange sie die Standartmunition einer Waffe von Dokriki-Wert/Stärke soundso ist? Wenn ich irgendwann einmal eine ziemlich gute Waffe habe, entspricht die "normale" Munition dann immernoch der Anfangsmunition oder passt sie sich mit den Charakter- und Waffenwerten an?

Die Unterwasser-Beschleunigung ist ja Resultat des Fischmensch-Jujutsu. Natürlich ist es im weniger dichten Medium natürlich günstiger zu schießen. Unterwasser kann man sich z.B. als Fischmensch aber gut anpirschen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptySo 24 Nov 2013 - 15:08

Der grundlegende Fehler hierbei ist, dass bisher Schusswaffen nicht nach Munition gezählt wurde, sondern nach Waffenart. Die Schusswaffenkämpfer hier im Forum haben eigentlich nie eine "spezielle" Munition verwendet (die man mit Exp bezahlen musste), sondern immer eine gewisse Standardmunition genommen. Die meisten Schützen haben auch ihre Waffen immer behalten und haben nie mit einer "ziemlich guten" gewechselt, wo sie aber die Munition behalten haben. Zumindest kann ich mich an nichts Anderes erinnern. Das heisst, wenn du eine bessere Schusswaffe erwirbst, kannst du damit auch effizienter schiessen ohne dich um die Munition zu kümmern, die wechselt also quasi dann mit. Ein Upgrade der Techniken benötigt es natürlich dann auch noch.

Die Unterwasserbeschleungigung vom eigenen Körper bzw. eigenen Schlägen ist durch das Gyojin Karate definiert und so viel ich weiss nicht die Beschleunigung von Dingen, die du als Fischmensch wegschiesst (unabhängig was es ist). Deshalb werden Schusstechniken im Wasser nicht effizienter.

Ach, sorry. Lou hier - mit Zweitaccount, verpennt umzuloggen XD
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptySo 24 Nov 2013 - 15:11

Wenn du eine ströhmung Mit einem Schlag, tritt Oder so erzeugst brauchst du Noch nicht mal zu schießen sondern kamst Das Wasser als Waffe benutzen. Dann brauchst du Nur eine Technik daraus zu machen.

Die munition Ist vom Kaliberher immer an Die Waffe angepasst. Solange nichts spezielles von dir erwähnt wird Sind es immer Eisenkugeln Die an Die Waffe sngepast sind.

Wie liu schon sagte gilt Im Moment Noch jede Munition Im lyssop Stil als normal. Da hast du keine kosten.dss Ist gerade Das unfaire daran. Wenn du fair bleiben willst Kannst du einen kleinen Preis für Die chilli Bombe Oder den firebirfd Star von 1-5exp dran schreiben.

Im System Gibt es Das nicht aber fair Sind schützen dann Wenn sie ihre exp für ihre Waffen anstatt für douriki ausgeben müssen.


Wie du merkst Gibt es dazu eigentlich keine vernünftigen Regelungen. Überwiegend bist Di da auf deinen eigenen Moralkompass angewiesen.
Interessant wäre Aber Auch ein fischmenschenschütze ohne Pistole ^^

Bei Der Bewerbung Ist übrigens Alles umsonst... Bevor Das noch vergessen wird.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptySo 24 Nov 2013 - 15:16

Akira >___> Benutz mal ein Rechtschreibeprogramm, bevor du einen Post sendest, ist ja schrecklich den zu lesen mit der Grossschreibung usw Very Happy

Ist aber insofern alles, was ich auch gesagt habe.
Munition, die Exp kosten würde, gibt es nicht - da legt man sich eher eine bessere Waffe mit höherer Kapazität oder Schussweite zu, ist im Endeffekt schlauer und auch fairer ^^
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptySo 24 Nov 2013 - 15:28

Leg du dir ne Kombinationsgabe zu dann weißt du nicht nur dass Mein Rechtschreibprogramm schiesse eingestellt Ist, dass es Das eines Handys Ist. Ist Ja schrecklich dauernd so viel Naivität lesen zu müssen.

Genau Die Einstellung ist eigentlich Das unfaire. Wenn du einen fischmenschen schützen spielen willst ksnn Ich dir Nur raten ihn Die kugeln werfen zu lassen Oder Wasser dafür zu nutzen Wie beim fischmenschen Katate/jujitsu.
Dann hast du die 'Schüsse'als Techniken.

Deine Ideen solltest du jedoch Auf jedenfall in den Updates bewerben dann Kannst du dort direkt Mit dem Staff Die Konditionen deiner Munitionsformen aushandeln. Wenn Die zu gefährlich Sind werden sie Dur schon einen Preis aufbrummen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptySo 24 Nov 2013 - 15:51

Rolling Eyes Ich poste auch am Handy und schaffe es wenig Fehler zu machen, weil ich vielleicht auch mal die Löschtaste betätige, wenn ich merke, dass ich mich vertippt habe o.O

Und zum Fischmenschenkarate: Punkt ist einfach, um das Karate zu nutzen, muss die Technik mit dem eigenen Körper ausgeführt werden. Bei einer Schusswaffe kommt die Munition aus einer Schusswaffe und erhält deshalb erst recht keinen Boost. Wenn man nun einen Gegenstand mit einer Wasserblase umschliesst & diesen dann wegwirft, dann gibt diese Technik auch nur einen Boost, wenn sie im Wasser ausgeführt wird und nicht an Land. Das Fischmenschenkarata an sich beschreibt ja keinen Boost, sondern nur die Fähigkeit mit dem Wasser umzugehen. Der tatsächliche Rassenboost gilt nur im Wasser.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptySo 24 Nov 2013 - 20:17

Puh, also wie jetzt aus den drei Meinungen hervorgeht, ist alles weiterhin verwirrend. Einer meint, Munition zu wechseln ist wie eine Technik zu wechseln. Wiederum wird darauf plädiert, dass man der Fairness halber Munition gegen Exp nachkaufen müsse. Beides zusammen wäre auf jeden Fall wieder unfair aber diesmal für den Schützen. In den Guides vorgegeben ist eine Richtlinie (KEIN MUSS) wie stark man ab welchen Dorikiwerten trifft.

Also ich persönlich würde einfach die Spezialmunition und den Einsatz von sonstigem besonderem Eqipment im Kampf als Technik bewerben. So hatte es Lou Tanaka ja auch ungefähr formuliert. Die Techniken wären dann oft günstiger als viele andere Techniken, die ganz einfach mehr direktes Gefechtspotential besitzen.

Was die Diskussion mit Fischmenschkarate und Fernkampf betrifft: Es gibt Beispiele aus dem Manga, wo selbst Haie aus Wasser geformt und über Entfernung manipuliert werden. Das ist jetzt nicht so extrem wie bei Naruto z.B. aber etwas mehr als Kontrolle über unmittelbaren Körperkontakt kann man da auch in One Piece rausholen. Eine solche Kontrolle ist natürlich schon fortgeschrittener und kann erst spät erlernt werden. Und die Beschleunigung von Geschossen im Wasser kann man nunmal damit begründet, dass der Anwender das Wasser manipuliert (weniger Widerstand entlang der Schussbahn, Manipulation der Schussbahn selbst). Also alles noch zu erklären und würde eben nur unterwasser funktionieren. Mit schwebte da halt was im Kopf rum von wegen: unterwasser abfeuern und Ziele über dem Wasser oder unterwasser mit den schnellen Geschossen effektiver treffen. Von Pistolen hatte ich hier gar nicht weiter geredet. Mein Charakter selbst soll eine Steinschleuder und später auch größere Schleudern verwenden. Da kann man als Fischmensch wenigstens ein bisschen die natürliche Muskelkraft spielen lassen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptySo 24 Nov 2013 - 20:55

Nicht drei, wir sind zwei... ._.

Und nein, eigentlich sind die Meinungen nicht verschieden. Es gibt ja mehrere Fälle dazu: entweder hast du für eine Pistole zwei verschiedene Munitionen (sagen wir als Beispiel Watte & Eisen) und um beide verwenden zu können, sind es theoretisch gesehen zwei Techniken, eine mit der Auswirkung für Watte, eine mit der Auswirkung für Eisen. Das ist aber pure THEORIE, da es - wie später gesagt - eigentlich bisher niemanden gab, der für eine Schusswaffe zwei Munitionen gebraucht hat, sondern dass man eigentlich für ein effizienteres Schiessen immer eine neue, bessere Waffe erworben hat (wenn sie denn überhaupt kostete, Revolver & co. sind ja eh meist gratis). Wahrscheinlich einfach deswegen, weil niemand auf die Idee kam verschiedene Munitionen zu verwenden oder sich eben auch gefragt hat, wie man das handhabt - stattdessen einfach eine neue Waffe nahm. Aber wenn wir es so sehen, hättest du die Wahl zwischen den beiden - einfach dass Variante "gleiche Waffe, verschiedene Munition" noch nie verwendet wurde und deshalb auch nicht an eine Richtlinie gebunden ist, wie sich die Auswirkungen der verschiedenen Munitionen verhalten.

Dass man Munition mit Exp nachkaufen muss, ist Quatsch. Das steht nirgendwo in den Regeln und kein Schütze musste jemals nach seinem Kampf die Munition wieder mit Exp aufladen!

Aber ich schlage an dieser Stelle vor die Diskussion bezüglich Durchschkagskraft bezogen auf verschiedene Waffen und verschiedene Munitionen nicht weiterzuführen und auch den Schusswaffen-Doriki-Guide nicht als Argument zu nehmen, da wie gesagt die Diskussion im anderen Thread bereits läuft. Sollte die Diskussion dort weitergehen, kann man den Punkt "verschiedene Munition in gleicher Waffe" ja nochmals ansprechen, ob das denn überhaupt auch ginge.

Und nochmals was das Karate angeht: ich dachte anfangs du beziehst das auch auf die Schusswaffen vom ersten Abschnitt. Wenn du das Geschoss von Hand abfeuerst oder z.B. in einen von dir erstellten Wasserstrahl oder eine Welle einbettest, dann ginge eine solche Technik natürlich. Wie ich irgendwie grad sehe, gilt ja nur der Geschwindigkeitsboost im Wasser und der Rest auch an Land. Also wenn wirklich das Wasser selbst als "Schub" für das Geschoss formuliert wird, sehe ich nicht ein wieso das abgelehnt werden sollte ;)Wobei, das einzige was mich an deinem Text grad irritiert: "Ziel effizienter treffen". Unter effizient verstehst du nicht das Ziel mit höherer Treffsicherheit zu treffen, sondern mit höherer Geschwindigkeit? ^^
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptySo 24 Nov 2013 - 21:22

Ich kann hierzu sagen das jemand aus meiner Crew sich eine Waffe Namens "Smörebrot" beworben hat, ein gewehr oder eine schrotflinte, so genau weiß ich das gerade nicht und er hat auch spiezielle gewürz munition für die waffe für die er (soweit ich weiß) einmalig exp bezahlen musste (zwischen 20-60exp)
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptyMo 25 Nov 2013 - 12:15

Wie gesagt Mit dem Techniker Beruf an deiner seite Würde ich Die Munition als 'rezept-Technik' bewerben Die du immer wieder nach kaufen musst sondern ingame dann immer selbst nachbauen kannst.

Dann bezahlst du nur einmalig dafür.Ich weis Nur nicht Ob du dann Munitionstechniken kaufen kannst die über deinen douriki Wert hinaus gehen.

Beim Karate sei Nur etwas vorsichtig. Da Die fischmenschen Mit dem jujutsu Strömungen erschaffen können Kann es Sein dass sie Das Wasser packen und dann eiine strömung erschaffen in Der sich Die Wasserhaie bewegen.
Ähnlich Wie jinbe das Mit der Welle gemacht hat.
Das ist zwar auch eine indirekte Manipulation aber wenn man Das auspielt wichtig zu beachten.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptyMo 25 Nov 2013 - 14:04

Akira schrieb:
Ich weis Nur nicht Ob du dann Munitionstechniken kaufen kannst die über deinen douriki Wert hinaus gehen.
Nein. Die einzigen Techniken, die über deinen eigenen Doriki-Wert hinausgehen können, sind Workoholic-Boosts. Attributs-Boost Techniken sind ja auch nochmals etwas Anderes. Der Techniker-Beruf gibt dir ja nur Rabatt auf die Techniken Wink

& @Lucy - habe ja nicht gesagt, dass es das nicht geben kann, ich konnte mich einfach an kein Beispiel erinnern ^^ Fakt ist aber, dass selbst eine Spezialmunition nur einmalig zu erwerben ist und nicht nachbezahlt werden muss, schliesslich war das ja ursprünglich eine Frage des Threaderöffners.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptyMo 25 Nov 2013 - 14:07

Damit hat sich auch das Wichtigste geklärt. Danke für die Aufklärung Wink
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp EmptyMo 25 Nov 2013 - 19:15

Ich hab mich ja auch nicht spezifisch auf dich bezogen Lou^^
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp _
BeitragThema: Re: Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp   Frage: Kauf von Techniken/Gegenständen a la Usopp Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1