StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» Happy Nero-Day
Auch mal etwas mit den Techniken EmptyGestern um 23:03 von Erona

» Abwesenheitsliste
Auch mal etwas mit den Techniken EmptyGestern um 21:07 von La Sombra

» [Weltregierung][EA] Riley Winchester
Auch mal etwas mit den Techniken EmptyGestern um 20:24 von Amber

» Newsletter: Mai 2022
Auch mal etwas mit den Techniken EmptyGestern um 17:08 von Das Team

» [Vorschlag] Fremdsteuernde Stärken (und Schwächen)
Auch mal etwas mit den Techniken EmptyGestern um 16:54 von Amber

» [Weiblich] Der Schwefel zum Pech
Auch mal etwas mit den Techniken EmptyGestern um 16:52 von Melody

» [Männlich/Weiblich] Ausbildungskollegen
Auch mal etwas mit den Techniken EmptyGestern um 12:57 von Amber

» [Diskussion] Kreative Ergänzungen: Kampfstile, Rel
Auch mal etwas mit den Techniken EmptySo 15 Mai 2022 - 11:09 von Amber

» Wanted & Unwanted
Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 14 Mai 2022 - 0:30 von Das Team

» Happy Melambou-Day
Auch mal etwas mit den Techniken EmptyDi 10 Mai 2022 - 14:07 von Amber

»Gerüchteküche«


»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen


Truppen

Andere





Teilen
 

Auch mal etwas mit den Techniken

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 4 Jan 2014 - 20:58

Es ist nicht so, als hätte ich nicht geguckt.

Gibt es irgendwo eine vorgefertigte Liste, wo man sich die eine oder andere Technik aussuchen kann? Das einzige, was ich gefunden habe, ist die Info im Shop, mit den Do und Exp Kosten. Aber... muss ich mir ernsthaft Gedanken darüber machen? Mir eine oder mehrere Techniken selbst erstellen und sie dann einschätzen,w ie viel Do sie für den Einsatz oder ect brauchen?

Ich bin in vielem gut, nur nicht im 'Erfinden' von 'Attacken', seien sie noch so einfach. :/
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 4 Jan 2014 - 21:02

War auch einer meiner Gedankengänge, warum es nicht einen festen Satz an Standardtechniken für bestimmte Fraktionen gibt. Aber ich denke, da fällt die Antwort sehr leicht - nein, sowas gibt es nicht. Und ja, du wirst sie wohl erfinden müssen.

Nimm's nicht so schwer, mein Charakter ist deswegen ohne Techniken gestartet. Mir war das zu doof. ;P
Nach oben Nach unten
Catarina

Catarina

Beiträge : 12015

Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 4 Jan 2014 - 21:10

http://strong-world.forumieren.com/t107-fahigkeiten


Bestimmte Fraktionen brauchen keine vorgegebenen Techniken.

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.
Auch mal etwas mit den Techniken Dqxip410
Now, more than anything else, I fear living alone.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 4 Jan 2014 - 22:14

@ Sora - ich genauso Very Happy
Es geht ja nicht ums 'Brauchen', sondern schlichtweg darum, es einem User etwas leichter zu machen, als ihn vor die Rampe zu stellen, nun eigene Sachen zu erfinden. nicht jeder hat das Zeug dazu. ^^

edit: Ich spreche hauptsächlich, denke ich, Techniken von ganz normalen Menschen an. Menschen, die eben keine.. 'unnatürlichen' Fähigkeiten besitzen. Für die gibt es nämlich gar nichts in der Liste.

edit²: ...woher soll ich nun eigentlich wissen, wie ich meine selbst erfundenen Techniken einzuschätzen habe? Very Happy Alles irgendwie ein wenig doof, wenns um die otto-normalos geht.

Auch wenn ich gerade das mit SEIMEI KIKAI  sehe. Aber gut, ist auch nur ein 'Stil', den nicht jeder haben kann oder will. Mir fehlen einfach ein paar 'gewöhnliche' Dinge, die ein jeder Mensch irgendwie draufhaben muss oder kann.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 4 Jan 2014 - 22:32

Es gibt bisher keine Liste weil püraktisch jeder sich seine eigene Techniken raussuchte und die meistens dann etwas besonderes haben (außer diese schlichte: ich schlage mit irgend etwas zu-Techniken). Wenn du Vorlagen suchst, kannst du bei andere Anime und mangas nachschauen. Z.b. eventuell das Taijutsu in naruto. Und dann halt die gezeigten Bewegungen als Techniken beschreiben.

Ich persönlich mag solche Techniken aber nicht da man sie eigentlich einfach so beschreiben könnte (die meisten Charas dürften ja Kämpfer sein) und bevorzuge übernatürchliche Aktionen wie fliegende Schnitte, Druckwellen oder diue ganzen Esper/Tf-kräfte.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 4 Jan 2014 - 22:39

Tja, naja.. ich aber nicht. ^^

Etwas letztes noch: Es muss wirklich alles, was man kann, als Technik angegeben werden, das habe ich soweit richtig verstanden? Selbst dann, wenn es um die Verteidigung geht? Man nehme, weil es sich gerade anbietet, diesen fliegenden Schnitt - oder andere, heranfliegende Projektile/Gegenstände, wenn es einem möglich ist, muss er es als Technik besitzen? Oder geht es dabei wirklich nur um Kampfhandlungen, nicht auch um Verteidigung?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 4 Jan 2014 - 22:46

Wenn du nicht weißt was du kannst/darfst oder nicht, bewirb dir einfach das was du gerne haben möchtest. Dafür ist ja der Staff da um die beim Balancing zu helfen Smile
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 4 Jan 2014 - 22:51

Schon merkwürdig, dass immer nur die 'User' mir helfende Antworten geben Very Happy

Damit hätte sich das erledigt. Danke an alle.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 4 Jan 2014 - 22:55

Eh... ich bin Fast-Staffmitglied ._.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 4 Jan 2014 - 23:01

Man unterstreiche das Wort fast Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 4 Jan 2014 - 23:07

Püh Razz


Ich denke mal hier ist dann alles geklärt?
Soll ich schließen?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 4 Jan 2014 - 23:17

Finde eigentlich, dass man diesen Thread als Aufruf hernehmen könnte, um einen allgemeinen Pool an Techniken zu verfassen, aus denen man sich als weniger technikgei-- kreativer Mensch etwas rauspicken könnte. Darunter könnten dann Sachen fallen, die Schützen verwenden können; allgemeiner Umgang mit Schusswaffen zum Beispiel. Oder verschiedene Bewegungen mit Nahkampfwaffen jeder Art, auch wenn ich persönlich absolut gegen sowas bin, da es keiner Technik gleichkommt sondern etwas, was jeder dahergelaufene Normalo bereits tun könnte.

Anders sähe es hingegen mit Bewegungstechniken aus. Namentlich Soru (oder Äquivalente wie Shukuchi, Shunpo, Sonido oder welche artgleichen Sachen einem noch in den Sinn kommen), Geppou etc. pp.
Wobei ich da schon wieder insofern skeptisch werde, als dass man sie eigentlich frei erfinden darf, speziell Soru hingegen eine Technik der Weltregierung/Cipherpol ist, trotz desselben Effekts.



Im Endeffekt ist es aber mit Techniken wie mit EXP. Die einen sind ultrascharf drauf und tun alles für sie, die anderen denken sich .. why bother.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 4 Jan 2014 - 23:18

Du bist herzlich eingeladen dich an solche Grundtechniken zu setzen, Sora Wink
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 4 Jan 2014 - 23:25

Ich denke mein Eingangspost sagte bereits ausreichend, um deinen Vorschlag zu negieren.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 4 Jan 2014 - 23:50

Jo, wäre wirklich schön.
Aber wie man bereits merkt - wer würde sich die Arbeit machen? Die Mods haben sowieso schon genug zutun Very Happy Und meine Meinung darüber hatte ich ja schon geäußert.

Nun, Kata, als baldig frischer Staff - wie wärs? Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySa 4 Jan 2014 - 23:59

Eine möglichkeit wäre dass es einen Thread geben könnte wo user ihre Techniken reinstellen können die man ebenfalls nutzen dürfte. oder man spioniert einfach bei den anderen und kopiert die Techniken.^^
Oder sollen komplett neue Attacken ausgedacht und dann als Liste angelegt werden wie etwa das Fischmenschkarate?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySo 5 Jan 2014 - 0:05

Keichi schrieb:
Eine möglichkeit wäre dass es einen Thread geben könnte wo user ihre Techniken reinstellen können die man ebenfalls nutzen dürfte. oder man spioniert einfach bei den anderen und kopiert die Techniken.^^
Oder sollen komplett neue Attacken ausgedacht und dann als Liste angelegt werden wie etwa das Fischmenschkarate?

Techniken von anderen Usern kopieren erachte ich (selbst mit Absprache) irgendwie strange. Man könnte natürlich Verweise in der Hintergrundstory geben, es in einem Flashback begründen oder Ähnliches, aber das würde es nicht weniger eigenartig machen. Warum eigenartig? Favoritenrollen.

Deswegen wäre eine Liste mit "neuen" Attacken vermutlich die beste Lösung für alle, die weniger gut im Bereich des Technikerfindens sind. Eine Sammelstelle finde ich sogar ziemlich super.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySo 5 Jan 2014 - 0:27

Jap. Sora sagt eigentlich so ziemlich das, was ich nicht auszusprechen in der Lage war.

Einfach ein paar allgemeine Dinge, die ein jeder normale Mensch machen könnte. Ein wenig was vom Nahkampf mit und ohne Waffe oder beidem (Entwaffnung zB), ein wenig was vom Fernkampf, mit Schuss- oder Bogenwaffen.. sowas eben.

Nicht irgendwas 'spezialisiert' und das nennt man dann 'Muhaitai Special Swift Style' ect.... Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySo 5 Jan 2014 - 0:32

Dann schaut euch Kampfszenen in x-beliebigen Jackie Chan Filmen an. Schaut zu und versucht deren Bewegungen im Kopf mit eigenen Worten zu formulieren. Bingo, schon habt ihr eure Techniken.

Viel mehr braucht es dazu nicht.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySo 5 Jan 2014 - 0:40

Der Sinn rauscht an dir vorbei, eh?
Ich werde nicht der Erste und sicher nicht der Letzte sein, der sich dem 'Problem' stellen muss. Du würdest allen Ernstes verlangen, dass jeder einzelne Neuling sich irgendwelche Filme ansieht, an die er vielleicht gar nicht heran kommt bzw gar nicht weiß, in welchem Film etwas für ihn dabei wäre, um sich da Hilfe zu holen? Was sagst du einem völligen Frischling? "Guck Film - schreib auf - done" ?

Deine Argumente sind ungültig Very Happy Unwissenheit + dahingeklatschte Offensichtlichkeit, die nicht für jeden selbstverständlich und 'einfach' sind = Fail und man fühlt sich als Ahnungsloser unwohl und vielleicht sogar ob mangelnden Wissens nicht willkommen.

.....bei Gott, bitte denk nach, bevor du ein so 'einfaches' Problem wie dieses hier mit nichtigen Worten lösen willst.
Nach oben Nach unten
Toni Valentine

Toni Valentine

Beiträge : 3008

Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySo 5 Jan 2014 - 0:44

So eine Liste vom Forum selbst finde ich nicht nötig, ist hier ja nicht Naruto,  wo jeder fast die selben Jutsus benutzt oder sowas.

Eine Liste, bei der User freiwillig ihre eigenen Techniken rein stellen wäre da besser.

--
Wäre auch ne Möglichkeit sich Filme, Animes und Spiele anzuschauen und Techniken zu formulieren..ist zumindest besser als darauf zu hoffen dass andere für dich arbeiten Smile


Edit: Sowas gehört aber dazu wenn du eine Bewerbung für ein Rpg zeigt, also bisschen Eigeninitiative zeigen. Kann man ja gleich ne Liste mit Texten für Persönlichkeit, Geschichte etc entwerfen, schließlich könnten Neulinge da auch Probleme haben.

_________________

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySo 5 Jan 2014 - 0:51

Toni Valentine schrieb:
Kann man ja gleich ne Liste mit Texten für Persönlichkeit, Geschichte etc entwerfen, schließlich könnten Neulinge da auch Probleme haben.

Das ist garkeine allzu dumme Idee. Wink

Um aber mal die Filme aufzugreifen: ich besitze 13 Jahre Kampfsporterfahrung. Würde ich ernsthaft wollen, könnte ich euch einen Technikenkatalog mit gut und gerne 200 Techniken in allen möglichen Variationen erstellen.
Macht es Sinn? Eher weniger. Worum es hier mittlerweile geht ist weniger, dass es sich um einen oder zwei Sonderfälle handelt, die Schwierigkeiten mit Techniken haben. Sondern um allgemeine Nützlichkeit und etwas was sich Userfreundlichkeit nennt.

Andererseits sehe ich bereits wieder diese Standardargumente, die ich seit fast zehn Jahren höre wie "Das ist doch hier kein Job" oder "Wir verwenden auch nur unsere Freizeit". Letzteres ist richtig. Das erste Argument ist hingegen keins. Nicht für Ersteller eines Forums.

Hier soll es aber auch nicht darum gehen, jemandem eine bestimmte Aufgabe oder Verpflichtung aufzudrücken. Ich sage es nochmal, es soll nicht darum gehen, jemandem Mehrarbeit aufzudrängen.
Sondern viel mehr um den einfachen, eigentlich sehr leicht verständlichen Gedankengang, dass eine öffentliche Liste, ganz genau so wie jeder x-beliebige Guide oder eine Schablone den Spielstart einfacher machen würde.


@Naruto: wer nicht gerade mit einer Technik um sich wirft, prügelt sich wie in jedem Manga/Anime auch auf dieselbe Art und Weise. Der Vergleich hinkt so ein bisschen.

@Sinnigkeit: wer die Sinnigkeit einer solchen Liste infrage stellt, tut dies auch mit Guides und Richtlinien. Daher .. don't know about that.


Zuletzt von Takeuchi Sora am So 5 Jan 2014 - 1:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySo 5 Jan 2014 - 1:02


Danco schrieb:
Nun, Kata, als baldig frischer Staff - wie wärs? Very Happy
50 Exp/Technik und ein gutes Wort für meinen Posten Razz

Wer sich bereits erklärt ein paar Techniken zur Verfügung zustellen nimmt Irgendwem damit natürlich einige Arbeit ab. Also Freiwillige vor!

Wir reden intern darüber ob so eine Liste Sinn macht oder nicht.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySo 5 Jan 2014 - 1:19

Also ich fänd das geil. So 'n Sammelding, wo jeder etwas beitragen kann. Aber da sollte dann auch ein Staff mit Verständnis, Erlaubnis und Herz dabei sein, nicht, dass aus dem thread dann irgendeine Pilaberstation wird. Man könnte solche (ich nenns mal behindert) Spendetechniken auch zum SW Kasten schicken, der Staff schaut drauf und wenns ihm passt, packt er das in den Thread.

Klingt doch gut. Hätte ich Null einzuwenden UND es würden MEHRERE dazu beitragen. Wo bin ich da verdammt nochmal faul? Ich mache mir auch meine Gedanken um meinen Char, stecke da nicht gerade wenig Wissen und Können hinein und wenn ich dann Probleme beim Ausdenken von passenden Techniken habe, bin ich faul? Very Happy

Wie oben gesagt, ich fände diesen Sammelthread wirklich geil und es wäre ein neuer gesetzter Baustein der Erleichterung weniger ahnungsvollen Leuten in diesem Gebiet.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken EmptySo 5 Jan 2014 - 1:27

Danco schrieb:
Also ich fänd das geil. So 'n Sammelding, wo jeder etwas beitragen kann. Aber da sollte dann auch ein Staff mit Verständnis, Erlaubnis und Herz dabei sein, nicht, dass aus dem thread dann irgendeine Pilaberstation wird. Man könnte solche (ich nenns mal behindert) Spendetechniken auch zum SW Kasten schicken, der Staff schaut drauf und wenns ihm passt, packt er das in den Thread.

[...]

Könnte man gerne machen, würde auch User-Kampfstile fördern.

ABER: wenn ihr Probleme mit euren Charakteren habt könnt ihr wirklich jederzeit einen der anwesenden Moderatoren aus dem Staff anschreiben! Ihr könnt auch direkt User fragen die euch sympathisch sind ob sie euch dabei helfen Techniken oder what ever für den Charakter zu finden. Habt davor bitte keine Scheu.

cheerio
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Auch mal etwas mit den Techniken _
BeitragThema: Re: Auch mal etwas mit den Techniken   Auch mal etwas mit den Techniken Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter