StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» Abwesenheitsliste
Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyGestern um 21:03 von Sumei

» [Marine][ZA] Anya Fayetta
Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyGestern um 18:58 von Amber

» [Vorschlag] Das Shoppen von Stärken und Schwächen
Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyGestern um 18:01 von Sumei

» [Diskussion] Technikdoriki und Abstufungen
Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyGestern um 12:40 von Hijikata Marissa

» [Unabhängig][EA] Ani Shortstack
Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 25 Mai 2022 - 23:31 von Ani

» [Jubiläum] Event: Fimbulvetr
Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 25 Mai 2022 - 21:44 von Vulcan Van Zan

» [Jubiläum] Lotterie
Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 25 Mai 2022 - 21:27 von Gamemaster

» [Jubiläum] Writing-Contest
Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 25 Mai 2022 - 7:40 von Das Team

» [Jubiläum] Einleitung
Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 25 Mai 2022 - 7:38 von Amber

» Ahoy o/
Grandiose Community! Come in and just want out! EmptySo 22 Mai 2022 - 22:16 von Pidge

»Gerüchteküche«


»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen


Truppen

Andere





Teilen
 

Grandiose Community! Come in and just want out!

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyDi 14 Jan 2014 - 23:01

Joa Leute,

Ich bin mal wieder fasziniert von dem, was sich hier Community schimpft. Nachdem ich mich jetzt mit Azuka auseinandergesetzt habe, haben wir entschieden, dass es Zeit wird, dass ich mal einen Thread öffne, um ein paar Missstände anzusprechen.

Fangen wir doch einfach mal mit zwei Artikeln an, die für Empörung gesorgt haben.
Liebe Leute, kann es wirklich die Möglichkeit sein, dass ihr euch einen ganzen Tag lang über zwei Artikel aufregt, in denen ich die Piraten NICHT als Helden dargestellt und einfach mal ein paar Tatsachen angesprochen habe, nämlich, dass es einfach Unfähigkeit ist, wenn da jemand aus dem Gefängnis entkommt und die halbe Insel terrorisiert wird?
Darf ich das nicht schreiben? Sorry, aber sind wir hier beim WW2 und ich darf nur schreiben, was Angehörigen der Marine in den Kram passt?

Tja, das ist eine Sache. Dem folgt aber, dass manch einer denkt, ich und auch Azuka bekommen das nicht mit, wenn ihr euch in der Marinekonfi die Mäuler zerreißt. Da muss ich mich echt fragen, ob man uns irgendwie für blöd hält. Da werden Sachen angesprochen, die A) Jahre zurückliegen und B) total auf die private Ebene gehen. Ist schön, dass Azuka Korruption vorgeworfen wird und man mal wieder meint, über meine Beziehung urteilen zu müssen.
Wahnsinn Leute, ihr seid richtig cool.

Das Schöne aber ist, dass NIEMAND die Cojones hatte, mich deswegen anzuschreiben und das mit mir zu klären, was den Artikel angeht. Und noch schöner ist, dass, laut Shiro, falsche Informationen weitergetragen wurden, was die Artikel angeht.
Da wurde nämlich niemand beiweihrauch, aber lesen muss halt schon gelernt sein, ne? Es sei denn natürlich, man WILL irgendeinen Mist herauslesen, der nicht der Wahrheit entspricht.

Ums auf den Punkt zu bringen - Euer Verhalten kotzt mich dermaßen an. Das ist einfach nur noch ekelhaft, was der ein oder andere so von sich gibt, weil er denkt yey, ich mach's in der Skypekonfi, da finden sie's vllt nicht raus. Srsly?
Weit gefehlt, 'Freunde'.
Wenn irgendwer ein scheiß Problem hat, dann soll er's Maul aufmachen und das klären, statt sich bei seinen Leuten auszuheulen. So löst man nämlich keine Konflikte und nebenbei ist das wirklich hässlich.

Das kommt einem echt die Galle hoch, wie scheinheilig sich dann auch noch einige verhalten, als hätten sie ja niiiiie was gesagt oder getan. Dann bin ich lieber das Arschloch, das zumindest öffentlich zu dem steht, was es denkt. Aber diese hinterrücks Nummer könnt ihr euch echt mal sparen, vor allem ist da SOWAS von erbärmlich, sich den ganzen Tag über zwei so scheiß Artikel aufzubauschen.

Und jetzt seid mal ehrlich und fragt euch selbst: Als Bürger von Loguetown, der vllt die Bombardements um sich herum mitbekommt und dass die Piraten flüchten konnten.. Fühlt man sich da sicher? Nah, nicht wirklich. Also steht einfach mal zu und tragt es mit Würde. Als Pirat muss man sich immerhin ständig anhören, wie scheiße und kacke und opfer und sonst was man alles nicht. Kann mich nicht erinnern, dass wir uns mal beklagt hätten.

So, das dazu. Jetzt kann man sich rechtfertigen und mir sagen, wie absolut gemein und unfair meine Artikel waren, für die ich KEINE Achievements beantragt habe, waren.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyDi 14 Jan 2014 - 23:09

Auch wenn der Ton des Threads es erschweren mag, bitte ich darum dass die weitere Diskussion (falls sich denn jemand hervor wagt) mehr oder weniger neutral abläuft. Nachdem man einen ganzen Tag lang nur mitbekommen hat wie hinter dem Rücken gelästert und Schwachsinn geredet wird, fiel es uns beiden nicht sonderlich leicht darauf zu reagieren. Vielleicht seid ihr nach Stunden des Tippens ja ein wenig ermüdeter und könnt gelassen darauf reagieren.
Ich bin auch ziemlich angepisst, möchte aber noch einmal betonen, euch nicht angreifen zu wollen, auch wenn die Formulierungen zu diesem Zweck sicherlich nicht optimal waren. Ich bin nuneinmal etwas mehr als nur Admin.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyDi 14 Jan 2014 - 23:13

Ich kann Lian nur zustimmen. Es ist heftig, was alles hinter dem Rücken von anderem vorgehen, weiß ich auch sehr gut, da ich auch eine der Personen bin, über die man sich gerne amüsiert. Ist eben viel passiert, aber statt einfach mal selbst auf jemanden zu zu gehen und zu sagen was man für ein Problem hat, meckert man mimimi hinten herum und meint es stört eh keinen. Es kann verdammt weh tun, aber über so etwas denkt sicherlich keiner nach, denn andere Menschen haben scheinbar keine Gefühle. Ich frage mich wie manche sich fühlen würden, wenn man so etwas mit ihnen machen würde. Denkt einfach mal nach bevor ihr etwas sagt und motzt nicht ewig herum, das geht wirklich auf dem Sack, zumal hier einige echt tolle Menschen sind. Ich spare mir jegliche Kommentare zu Schlampe hier, Schlampe da. Ja, bin selbst kein besserer Mensch, ab und an baue ich auch scheiße, weil ich sauer auf jemanden bin, dann werde ich aber irgendwann deutlich los, dass ich jemanden nicht leiden kann und geh der Person aus dem Weg und wenn ich fünfmal schreibe, dass ich mit ihr nicht reden will usw. Ich mein jeder kann eine Meinung haben, aber ich finds auch nicht witzig, wenn einfach mal so private Sachen zitiert werden, nur um andere zu belustigen oder wenn man meint sonst etwas herum zu schicken, was eindeutig über sämtliche Grenzen geht! Damit macht ihr auch andere Menschen kaputt! Schonmal daran gedacht? Drastisches Beispiel: Stell euch vor es erwischt mal den Falschen und derjenige nimmt sich das Leben, weils ihm zu Nahe ging. Kann man mit dem Gewissen leben, dass man Schuld daran hat? Nein. Mag hart klingen, aber es gibt solche Menschen und wenn das so weiter geht, können die Admins auch nen Schlussstrich ziehen und sagen es gab einmal ein Strong World, bis die Community es sich selbst kaputt gemacht hat. Auch nicht gerade angenehm.
Das man wegen jeder Kleinigkeit Theater macht ist ebenso unsinnig. Natürlich läuft RPG-mäßig nicht alles so wie man will, das ist aber logisch. Hikari ist auch halb tot und beschwer ich mich? Nein. Zum Einen hab ich es mir ausgesucht, zum anderen ist es mir egal. Es ist ein verdammtes RPG, kein Reallife oder so, in das man sich rein steigern muss, nur um immer das Beste zu bekommen. Denkt mal nach liebe Leute. Wie ein Freund von mir immer sagt: Erst denken, dann Scheiße labern. Aber dann wenigstens was Vernünftiges.

Edit: Sorry, aber die Nachricht von Azu hab ich erst nach Absenden des Posts gesehen. :'D Ist jetzt an niemanden direkt gerichtet und auch nicht wirklich böse gemeint, da ich mit vielen gut klar komme, wollte aber unbedingt einen Denkstoß geben. .__.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyDi 14 Jan 2014 - 23:18

Heyho Smile

Nach der Email von heute Nachmittag wollte ich eigentlich wieder anfangen mit dem posten... aber wenn man so etwas liest vergeht einem die Lust ehrlich gesagt.
Schon früher gab es immer wieder hinterlistige Aktionen, Gerede und andere unschöne Sachen... aber das scheint sich ja nicht wirklich geändert zu haben.

Eigentlich sehr schade Sad
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyDi 14 Jan 2014 - 23:22

Azuka schlägt doch gerne mal vor, Dinge privat zu regeln (etwa per PN oder Skype). Wieso sollte das nicht auch für diesen Thread gelten? Immerhin richtet sich der Thread offensichtlich an eine ganz bestimmte Gruppe, nicht aber an das gesamte Forum. Hier ist wohl ein bisschen Insider-Wissen vonnöten.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyDi 14 Jan 2014 - 23:24

Weil ich keine Lust habe jeden einzelnen anzusprechen, sind ja immerhin genug. Außerdem ist es ein allgegenwärtiges Problem, dass nicht nur gelästert, sondern richtig ekelhaft hergezogen wird.
Und niemand will dran beteiligt gewesen sein, nie war es irgendjemand.
Nach oben Nach unten
Alice

Alice

Beiträge : 5119

Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyDi 14 Jan 2014 - 23:26

Okay – mal ganz im Ernst – uns wird vorgeworfen, dass die Marine sich nicht mit Leuten privat auseinandersetzen will, aber nun eröffnet man dieses Thema, damit die Fronten erst Recht aneinander geraten? Tut mir leid, aber das ist doch wirklich nur kontraproduktiv.

Ich arbeite deinen Post nun einfach mal Punkt für Punkt an und hoffe einige Dinge richtig stellen zu können.

Zuerst: Die beiden Artikel. Ja es stimmt, einige von uns haben sich ein wenig über die Artikel in der Times geärgert. Das will ich gar nicht abstreiten, ich war selbst eine von diesen Personen. Allerdings war es nicht das Gesprächsthema eines ganzen Tages, es gibt schließlich wichtigere Dinge, als sich über eine virtuelle Zeitung aufzuregen. Die Piraten werden nicht als Helden dargestellt, das stimmt. Uns haben viel mehr einige Fehlinformationen gestört.
Die Scharfschützen, die zuvor im RPG von niemandem beachtet wurden, werden plötzlich von Katzen ausgeschaltet. Ausgebildete, fähige Marinesoldaten … von Katzen. Da die Zivilbevölkerung eigentlich schon während des Timeskips evakuiert worden ist, dürfte es eigentlich unmöglich sein, dass eine Schülerin den Kampf auf dem Vorplatz beobachten kann. Noch dazu scheint sie nach dem Blutbad begeistert von den Flying Devils.
Die Marine nun als unfähig zu bezeichnen finde ich ein bisschen hart. Wenn man mal das Kräfteverhältnis vergleicht und die Inaktivität von einigen Leuten berücksichtigt, dürfte doch klar sein, dass die Piraten zeitweise deutlich die Oberhand gewinnen konnten.
Wir können uns nun einmal nicht teilen und überall zur gleichen Zeit sein. Aber wir versuchen es. Die Piraten haben ein mehr oder weniger einfaches Leben. Sie brauchen auf niemanden Rücksicht zu nehmen und können nach Lust und Laune Zerstörung anrichten. Wir versuchen das zu verhindern, so gut wir eben können. Nun zu lesen, dass die Bevölkerung uns für unfähig hält, war für einige eben ein Schlag ins Gesicht. Noch dazu, so etwas von einem Piraten zu lesen. Niemand gibt dir vor, was du zu schreiben hast, aber für einige von uns klangen die Beitrage eben provokant – als würde unsere aussichtslose Lage nicht schon genug sein.

Auch dieser Satz ‚wenn ihr euch in der Marinekonfi die Mäuler zerreißt‘ geht doch wohl etwas zu weit. Die Marineleute sind die Bösen und lästern insgeheim über jeden, der ihnen nicht passt. Woher nehmt ihr diese Informationen bitte? Sollen wir es nötig haben uns wie kleine Kinder zusammen zu setzen und andere Menschen schlecht zu machen? Wir sind Erwachsene, mit denen man sich ganz normal unterhalten kann.
Und nun sag mir bitte nicht, dass es hier außer uns niemand gibt, der ab und zu ein böses Wort fallen lässt. Wenn ihr schon so schlecht über uns denkt, dann möchte ich gar nicht wissen, wie es in eurer Konfi so zugeht. Es geht doch eigentlich nur darum, dass wir uns über euren heutigen Beitrag geärgert haben. Warum heißt es nun gleich, dass wir jeden Tag nichts Besseres zu tun haben, als uns ‚die Mäuler zu zerreißen‘? Niemand hat Azuka Korruption vorgeworfen, wieso denn auch bitte? Und was hat denn nun deine Beziehung damit zu tun?
Es geht hier doch lediglich um das Ingame und nicht um die privaten Angelegenheiten der User.

Warum muss man sich hier wegen jeder Kleinigkeit mit Jemandem auseinander setzen? Ihr schreibt einen Beitrag in den News. Okay, kein Problem. Aber warum werden wir sofort angefahren, wenn wir ebenfalls einen Beitrag verfassen? Hätte es etwas geändert, wenn wir euch vorher eine PN geschrieben hätten oder wäre es dann komplett ausgeartet? Der Beitrag von Loki sollte niemanden beleidigen oder provozieren. Er sollte lediglich klar stellen, dass einige Dinge eben nicht mit dem Ingame-Geschehen übereinstimmen. ‚Da wurde nämlich niemand beweihraucht‘ – die ausgebildeten Soldaten, werden von Lians Katzen erledigt, die Schülerin schwärmt von Azuka und die Zivilbevölkerung ärgert sich über die Marine.
Wir haben in diesem Beitrag auf jeden Fall schlechter abgeschnitten als die Piraten.

Um es auf den Punkt zu bringen:
Ich finde es wie oben bereits erwähnt schade, dass man uns vorwirft, wir könnten uns nicht mit Leuten auseinander setzen. Stattdessen nun dieser Beitrag im Support, wo die Marine gleich bei der gesamten Forencommunity angeschwärzt wird. Uns durch den Dreck zu ziehen habt ihr auf jeden Fall geschafft.
Warum soll man für jede Kleinigkeit eine Diskussion anfangen? Mir passt etwas nicht – dann merke ich kurz an, dass ich es nicht so toll finde und fertig. Wenn euer Beitrag uns wirklich so sehr gestört hätte, dann hätten wir euch gebeten ihn zu ändern. Wir haben ihn jedoch hingenommen, haben lediglich erwähnt, was uns persönlich daran nicht gefällt. Und schon kommt man uns hier damit, dass wir nur hinten rum können? Tut mir leid, aber das ist wirklich mies.

So viel von mir ~

_________________

"What we have to consider first is not the number of enemies,
but the number of people we have to protect - don't you think so?"
Grandiose Community! Come in and just want out! Clip2010
Bewerbung | Updates | Begleiter & NPCs




Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyDi 14 Jan 2014 - 23:36

@Shoujii: Ja, es ist wirklich sehr traurig. Was soll ich mehr dazu sagen.

Ich bin selbst immer wieder überrascht, dass das Forum trotz all dieser Hintergründe immer noch so verdammt aktiv läuft.

@Rocky: Abgesehen davon dass wir nicht nachvollziehen können, wer in der Marinekonfi alles an den Dingen beteiligt war, geht es hier, wie Lian gerade geschrieben hat, auch um das Thema des Lästerns allgemein. War hier schon immer ein großes Problem, und langsam ist es an der Zeit das anzugehen und es wenigstens zu reduzieren. Sonst kann ich wirklich für nichts mehr garantieren. Ich habe in der Vergangenheit schon viele Male darüber nachgedacht, das Forum wegen all der Lästereien einfach zu schließen. Und jetzt ist es schlimmer denn je.
Ich will an dieser Stelle nicht behaupten, selbst nicht auch solche Fehler begangen zu haben. Ich habe alles andere als gut von Shiki gesprochen - zwar keinerlei Lästereien oder Gerüchte verbreitet, aber ich habe mir dennoch in Chats unangebrachte Späße über ihn erlaubt, und ob er davon mitbekommen hat oder nicht spielt für mich keine Rolle, ein gutes Gewissen habe ich dabei nicht, und ich will mich dafür entschuldigen. Auch mein Tonfall in den Times war sicherlich nicht angemessen, doch inhaltlich kann ich nichts davon zurück nehmen.

@Alice: Ich kann nur noch einmal wiederholen, was sowohl Lian als auch ich noch einmal geschrieben haben. Wir wissen nicht wen wir ansprechen sollen, wenn rund herum aus der gesamten Community aberwitzige Dinge zu vernehmen sind - nicht nur auf die Artikel bezogen!
Du scheinst auch nicht verstanden zu haben, dass es hier NICHT nur um die Marine geht.

Fehlinformationen in dem Artikel... nochmal, wieso nicht einfach Lian anschreiben und das mit ihr zusammen überarbeiten? Wieso lieber einen Beitrag verfassen wie Loki das getan hat - und von dem du unmöglich, wenn du ihn denn tatsächlich gelesen hast, behaupten kannst dass er voll und ganz in Ordnung war. Ich kann dieses Verhalten einfach absolut nicht nachvollziehen, und dein Beitrag ändert leider nichts daran. Ganz im Gegenteil, verstärken sich meine Zweifel an dem Ganzen Getue nur noch weiter...
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyDi 14 Jan 2014 - 23:38


Zitat :
Zuerst: Die beiden Artikel. Ja es stimmt, einige von uns haben sich ein wenig über die Artikel in der Times geärgert. Das will ich gar nicht abstreiten, ich war selbst eine von diesen Personen. Allerdings war es nicht das Gesprächsthema eines ganzen Tages, es gibt schließlich wichtigere Dinge, als sich über eine virtuelle Zeitung aufzuregen. Die Piraten werden nicht als Helden dargestellt, das stimmt. Und haben viel mehr einige Fehlinformationen gestört.
Die Scharfschützen, die zuvor im RPG von niemandem beachtet wurden, werden plötzlich von Katzen ausgeschaltet. Ausgebildete, fähige Marinesoldaten … von Katzen. Da die Zivilbevölkerung eigentlich schon während des Timeskips evakuiert worden ist, dürfte es eigentlich unmöglich sein, dass eine Schülerin den Kampf auf dem Vorplatz beobachten kann. Noch dazu scheint sie nach dem Blutbad begeistert von den Flying Devils.
Die Marine nun als unfähig zu bezeichnen finde ich ein bisschen hart. Wenn man mal das Kräfteverhältnis vergleicht und die Inaktivität von einigen Leuten berücksichtigt, dürfte doch klar sein, dass die Piraten zeitweise deutlich die Oberhand gewinnen konnten.
Wir können uns nun einmal nicht teilen und überall zur gleichen Zeit sein. Aber wir versuchen es. Die Piraten haben ein mehr oder weniger einfaches Leben. Sie brauchen auf niemanden Rücksicht zu nehmen und können nach Lust und Laune Zerstörung anrichten. Wir versuchen das zu verhindern, so gut wir eben können. Nun zu lesen, dass die Bevölkerung uns für unfähig hält, war für einige eben ein Schlag ins Gesicht. Noch dazu, so etwas von einem Piraten zu lesen. Niemand gibt dir vor, was du zu schreiben hast, aber für einige von uns klangen die Beitrage eben provokant – als würde unsere aussichtslose Lage nicht schon genug sein.
Ich glaube, ihr gebt einem RPG in dieser Hinsicht ein bisschen zu viel Gewicht. In nahezu jedem Artikel werdet ihr als die Helden gefeiert und dann läuft es einmal nicht so und dann wird sich schwarz geärgert. Meiner Ansicht nach habe ich niemanden direkt torpediert. Darüber hinaus waren am Platz vor dem HQ keine Scharfschützen, bzw haben die kaum mehr Doriki, als meine eigetragenen NPC-Katzen. Oder war da etwa ein Begleiter bei und ich habe das überlesen? In diesem Fall entschuldige ich mich. Aber ich habe mir keine Kampfkatzen gekauft, damit sie dumm in der Gegend rumstehen.
Meine Güte, dann war da eben eine Schülerin. Wo ihr Begeisterung rauslest, weiß ich nicht. Es wurde nur die beobachtete Situation geschildert. Wie ihr das auffasst ist ehrlich gesagt ganz und gar eure Sache. Und auf "Abwesenheit einiger User" gebe ich ehrlich gesagt keine Rücksicht. Die Situation ist, wie sie ist. Jetzt seid ihr halt mal die Gefloppten. Auch das passiert mal im RPG. Und nochmal: Als Bürger von Loguetown - würde man die Marine noch solchen Ereignissen in den Himmel loben ? Ich glaube nicht..
Außerdem ist ein Boulevard-Artikel doch mal ganz erfrischend. Warum kann man das nicht einfach mit Humor nehmen?


Zitat :
Auch dieser Satz ‚wenn ihr euch in der Marinekonfi die Mäuler zerreißt‘ geht doch wohl etwas zu weit. Die Marineleute sind die Bösen und lästern insgeheim über jeden, der ihnen nicht passt. Woher nehmt ihr diese Informationen bitte? Sollen wir es nötig haben und wie kleine Kinder zusammen zu setzen und andere Menschen schlecht zu machen? Wir sind Erwachsene, mit denen man sich ganz normal unterhalten kann.
Offensichtlich kann man sich ja NICHT unterhalten. Sonst hätte ich zumindest eine PN erhalten, dem war aber nicht so. Mir wurde lediglich der shitstorm of doom angekündigt, aber am Ende kam .. nichts. Wir nehmen diese Informationen aus Leuten, die in eurer Konfi sind und das beobachten konnten.


Zitat :
Und nun sag mir bitte nicht, dass es hier außer uns niemand gibt, der ab und zu ein böses Wort fallen lässt. Wenn ihr schon so schlecht über uns denkt, dann möchte ich gar nicht wissen, wie es in eurer Konfi so zugeht. Es geht doch eigentlich nur darum, dass wir uns über euren heutigen Beitrag geärgert haben. Warum heißt es nun gleich, dass wir jeden Tag nichts Besseres zu tun haben, als uns ‚die Mäuler zu zerreißen‘? Niemand hat Azuka Korruption vorgeworfen, wieso denn auch bitte? Und was hat denn nun deine Beziehung damit zu tun?
Es geht hier doch lediglich um das Ingame und nicht um die privaten Angelegenheiten der User.

Es geht nicht darum, ob jemand "mal ein böses Wort fallen lässt", sondern um wirklich hässliche, miese Sachen, die unter die Gürtellinie gehen und teilweise verletzend sind. Diese Infos haben wir auch von jemanden, der ebenfalls in der Konfi ist. Wir denken uns sowas mit Sicherheit nicht aus. Und sicher haben Korruption und meine Beziehung nichts mit der Sache an sich zu tun, gerade deswegen frage ich mich, was diese Themen in einer RPG-Konfi zu suchen haben.


Zitat :
Um es auf den Punkt zu bringen:
Ich finde es wie oben bereits erwähnt schade, dass man uns vorwirft, wir könnten uns nicht mit Leuten auseinander setzen. Stattdessen nun dieser Beitrag im Support, wo die Marine gleich bei der gesamten Forencommunity angeschwärzt wird. Uns durch den Dreck zu ziehen habt ihr auf jeden Fall geschafft.
Warum soll man für jede Kleinigkeit eine Diskussion anfangen? Mir passt etwas nicht – dann merke ich kurz an, dass ich es nicht so toll finde und fertig. Wenn euer Beitrag uns wirklich so sehr gestört hätte, dann hätten wir euch gebeten ihn zu ändern. Wir haben ihn jedoch hingenommen, haben lediglich erwähnt, was uns persönlich daran nicht gefällt. Und schon kommt man uns hier damit, dass wir nur hinten rum können? Tut mir leid, aber das ist wirklich mies.

Es ging hier lange nicht mehr um Kleinigkeiten, Alice. Ich habe es heute morgen noch mit Humor genommen und dachte hey, okay, sie ärgern sich ein bisschen. Ist normal. Aber da kommt dann mehr und mehr und es hört nicht auf und dann kommt Loki daher und knallt da so einen Mist hin, verbunden mit Vorwürfen bezüglich irgendwelcher Achievements, die ich nicht mal beantragt habe. Mir war langweilig, es gab lange keine News mehr - mehr war da nicht. Und dafür wird man so niedergemetzelt. DAS ist mies.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyDi 14 Jan 2014 - 23:38

Das war eine Explosion o.o

Aber eine verständliche. *wuschelt Lian und Azuka onkelhaft durch die Haare*

Es verwundert mich sogar sehr, warum auf einmal so ein Tamtam darum gemacht wird. Ich meine: ich halte mich auf Anraten eines Freundes von einigen Usern sowieso fern und lasse solches "rumgeheule" einzelner Personen nicht an mich heran. Aber ich bin ein noch recht knackig "alter" User (Wortwitz der Usermitgliedschaft und des Char-alters, wers nicht rallt Ugly )
Aber wenn dann ein, nein zwei User die schon Ur-gestein sind (haut mich später Mädels :p ) so angefahren werden, nur weil eine meint mal zwei nach der Schule und der redakteurischen Gesetzmäßigkeit korrekten Artikel zu verfassen. Das Sahnehäubchen kommt dann noch, das sie nicht einmal achievements für diese beanstandet hat. Ich weiß ja nicht, ich werde mich tunlichst hüten Kontakt mit Leuten oder Crews aufzubauen, es soll keine Hetze sein, aber nachdem was man so zu lesen kriegt,  sry, aber sowas geht mal gar nicht und es ist schon ein starkes Stück als Userschaft, der Gründerin so dermaßen gegen das Bein zu pissen. Wie gesagt habe ich nur als Quellen diese Texte, aber sie reichen mir.
Jeder User der die Neutralität der Posts von Lian in der "Zeitung" nicht passt, der möge sich ein eigenes Forum aufmachen, sich da  Zucker in den Allerwertesten pusten lassen, oder nach China auswandern, da ist auch alles Sonnenschein nach den Zeitungen und für ein kleines Aufgeld, kann man sich sogar feiern lassen :3
Ps.: In dem Land ist sogar das Wort "Zensur" zensiert ;3


Ich bin ein völlig neuer User, ich bin unvoreingenommen an die Sache ran gegangen und mir ist auf gut Deutsch gesagt: alles vergangen.
Ich werde mich persönlich hüten mit irgendwelchen Usern Kontakt zu knüpfen, nur noch über Pn mit den einzelnen Herren oder Damen schreiben und ganz bestimmt keine Artikel verfassen.
Das so über zwei Artikel gepöbelt werden, das es zu so etwas wie geschildert kommen kann, ist für meine Sicht der Dinge unzumutbar und bar jeden Niveaus. Die betreffenden Personen die gehetzt haben, sollten sich was schämen und vielleicht mal lernen was Reallife ist, denn es scheint, es nehmen hier einige zu ernst mit diesem Forum.


Jaa, dieser Post ist subjektiv geschrieben, denn es ist meine Meinung

Liebe Grüße: ein nun "gebrannter" User Smile



Gomen: aufgrund von Knick-in-der-Pupilleritys musste ich etwas editieren^^
Nach oben Nach unten
Alice

Alice

Beiträge : 5119

Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyDi 14 Jan 2014 - 23:58

@ Azuka
Du sagst, dass es nicht nur um die Marine geht. Dennoch entnehme ich diesem Beitrag, dass vor allem wir diejenigen sind, die angeschwärzt werden. Schließlich werden sich ‚in der Marinekonfi die Mäuler zerrissen‘. Wir sind die einzigen, die Lians Beitrag konkret anspricht.

Wie ich schon sagte. Uns wurde oft genug gesagt, dass wir das Recht haben eigene Beiträge in der Times zu verfassen. Warum dürfen wir davon nicht Gebrauch machen? Natürlich haben wir uns ein bisschen über Lians Artikel geärgert, sahen es aber nicht für nötig uns deshalb mit ihr zu streiten. Wenn das ihre Ansicht des Ingame-Geschehens ist, dann darf sie diese auch äußern. Wir äußern unsere. Und die Leser können sich in Ruhe ein Bild von der Gesamtsituation machen, wo ist das Problem? Die Marine und die Piraten sehen nun einmal nicht alles aus dem gleichen Blickwinkel.

Ich versuche nicht sämtliche Fehltritte zu verbergen oder unsere Namen vollständig reinwaschen. Ich möchte nur klar stellen, dass ich es unfair finde uns nun vor dem gesamten Forum anzuschwärzen, damit wir als die Bösen dastehen. Und das nur, weil wir unsere Meinung gesagt haben?

@Lian
Wir haben seit langem keinen Artikel mehr in der Times verfasst. Die letzten Beiträge handelten meinen Informationen nach lediglich von Azukas Ausbruch. Viele von uns wurden nicht einmal namentlich erwähnt – wo also werden wir als Helden gefeiert? Wir brauchen gar nicht gefeiert werden, wir wollen nur ein kleines bisschen Respekt. Uns nun als hinterlistige Arschlöcher darzustellen, die den lieben langen Tag bloß versuchen über andere herzuziehen ist jedoch alles andere als in Ordnung. Natürlich haben wir uns hin und wieder über Jemanden geärgert, aber müssen wir dann gleich ein Thema im Forum eröffnen, damit es jeder lesen kann und alle User wissen „Aha. Der und der ist Böse.“?

Du gibst auf die Abwesenheit einiger Leute keine Rücksicht, dann musst du dich auch nicht wundern, dass wir euch nicht viel entgegen setzen können. Wir tun was wir können, aber muss man uns dann gleich noch unter die Nase reiben, dass auch die Zivilbevölkerung mehr oder minder gegen uns ist? Einige Gebäude wurden zerstört – ja. Jedoch ist keiner der Bewohner zu Schaden gekommen. Soldaten sterben, damit die Zivilisten beschützt sind, würde es euch da nicht auch stören zu lesen, dass eure ganzen Bemühungen umsonst sind. Die Piraten gewinnen das Abenteuer. Azuka entkommt, unser Hauptquartier liegt in Trümmern. Muss man uns dann auch noch so etwas reinwürgen? Warum sind wir die Bösen, wenn wir sagen, dass uns das stört?

Wie oben schon erwähnt. Die Artikel beinhalten deine Meinung und die steht dir zu. Warum sollen wir gleich wieder eine PN verfassen und uns bei dir beschweren? Wir haben deinen Artikel in Ruhe gelassen und einen eigenen verfasst. Wir wollten niemanden provozieren oder beleidigen, nur einige Sachen korrigieren. Ist das ein Verbrechen?

Wann soll das bitte gewesen sein? Hässliche, miese Sachen, die unter die Gürtellinie gehen und teilweise verletzten sind? Sag mir wann und leg mir einen Beweis dafür vor? Ich weiß, dass wir uns hin und wieder über Jemanden aufregen, aber von so etwas weiß ich nicht. Bevor du uns nun also solche Dinge vorwirfst möchte ich gerne einen Beweis. Und wie schon gesagt – wenn du hier vor allen Leuten schon so über uns herziehst, dann möchte ich gar nicht wissen, wie ihr in eurer privaten Konfi über uns sprecht. Fallen da nicht genau solche Sachen?

Wo wurdest du niedergemetzelt? Niemand ist so über dich hergezogen! Wir haben gesagt, dass wir damit nicht ganz einverstanden sind und Schluss! Warum muss gleich so ein Theater gemacht werden, wenn wir einmal unsere Meinung sagen? Müssen wir alles hinnehmen, was man uns vorsetzt? Ich verstehe es nicht. Du sagst, wir sollen dir eine PN schreiben. Aber du scheinst doch selbst ein Problem mit uns zu haben? Warum kommst du also nicht zu uns, um die Sache zu klären? Warum musst du uns gleich vor allen schlecht machen, damit wir absolut keine Chance mehr haben irgendetwas zu retten?

_________________

"What we have to consider first is not the number of enemies,
but the number of people we have to protect - don't you think so?"
Grandiose Community! Come in and just want out! Clip2010
Bewerbung | Updates | Begleiter & NPCs




Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 15 Jan 2014 - 0:09

Die Chance etwas zu retten besteht durchaus.
Du äußerst dich ja jetzt zur Genüge, allerdings kann ich mir kaum vorstellen, dass der Informant sich die dargebrachten Äußerungen ausgedacht hat.
Ich weiß selber, dass ich oftmals auf Widerstand stoß und das ist vollkommen okay für mich. Das tun wir alle von Zeit zu Zeit. Aber auch wenn man jemanden nicht mag und Differenzen mit jemanden hat, kann man durchaus auf eine niveauvolle Ebene tun.

Du stellst das jetzt ein bisschen so dar, als hätten wir nichts besseres zu tun, als die Marine als schlecht darzustellen. Dabei geht es jetzt gar nicht um die Fraktion, sondern um die Menschen dahinter und um die Nettiquette, die gerne vergessen wird. Oder die Tatsache, dass, wie Hikari so schön sagte, am anderen Ende Leute sitzen, die so etwas wie Gefühle besitzen und durchaus mitbekommen könnten, was so an Gemeinheiten über einen abgelassen werden. Da du, Alice, bei Lästerein gut wegkommst und nicht oft Opfer dieser wirst, kann ich verstehen, dass du meinen Post nicht ganz nachvollziehen kannst. Aber weder für Azuka, noch für mich ist das hier das erste Mal. Und irgendwo ist dann einfach Schluß.

Und was euren Artikel angeht - Der hat sich mal eben über alle anderen gestellt. Meine Artikel wurden als kompletter Humbug abgetan, als erschwindelt und nicht zu beachten. Der Bevölkerung wird regelrecht aufgedrängt, den Artikeln keinen Glauben zu schenken und bloß das für bare Münze zu nehmen, was die Marine sagt.
Meinungsfreiheit bei der Zeitung ist das für mich nicht. Da muss ich Mr Torgue Recht geben, dass man dafür schon in ein Land sollte, wo Zensur an der Tagesordnung ist. Denn euer Artikel war pure Zensur meiner Artikel. Und das ist nicht okay. Stattdessen hätte man es wie folgt machen können: Mich anschreiben, mit mir die Sache mit den Katzen und der Zivilisten erklären, etc. Ich hätte es sogar editiert, weißt du? Ich wollte tatsächlich niemandem auf den Schlips treten und dachte, das ist nun mal so, dass man auch mal in den Zeitungen einstecken muss. Ihr habt diesen Thema echt so gepuscht, als hinge sonst etwas davon ab.

Niedergemetzelt in der Konfi, sage ich doch. Wenn du Beweise möchtest, solltest du dir eure Verläufe nochmal angucken. Und damit meine ich nicht nur heute, sondern der letzten paar Tage. Ist ja nicht selten, dass da immer mal wieder miese Scheiße abgelassen wird. Und zu wem soll ich denn da kommen? Zu kA wie vielen Leuten, die in der Konfi drin sind? Passt doch auf dem Weg, sollte nur ein Denkanstoß sein, dass eure Gemeinheiten nicht an einem vorbeigehen und dass man's durchaus mitbekommt.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 15 Jan 2014 - 0:10

Alice, wir können nicht mehr tun als mehrfach zu sagen, dass es hier nicht nur um die Marine geht. Wenn du darauf bestehen möchtest, in Ordnung... aber das war nicht die Absicht des Ganzen. Du kannst jetzt nochmal schreiben, dass es in Lians Beitrag nur um die Marine ging, oder uns einfach glauben dass wir nicht nur zum Spaß das Gegenteil behaupten.

Zu eurem Artikel... einen eigenen Beitrag dort zu verfassen ist wirklich absolut gar kein Problem. Aber wenn du dir Lokis Post angesehen hast dürfte dir nicht entgangen sein, dass in schillernden Farben genau das getan wurde, was Lian in ihrem letzten Post hier angesprochen hat. Das kannst du doch nicht überlesen haben?
Mit 'Meinung' sagen und 'sagen was euch stört' oder 'mit etwas nicht ganz einverstanden sein' hat das Verhalten, das wir über mehrere Ecken mitbekommen haben, wirklich nichts mehr zu tun, und der Beitrag in den Times auch nicht.


Nun wäre es einfach schön wenn man zum eigentlichen Thema kommen könnte. Ich frage mich ob irgendjemand, der sich möglicherweise einfach angesprochen fühlt, dazu in der Lage ist oder es für notwendig erachtet etwas an seinem Verhalten zu verändern. Dazu muss sich nicht einmal hier gemeldet werden, ich persönlich möchte gar nicht so genau wissen, wer welche Äußerungen gemacht hat, denn das würde mir einiges hier nur noch mehr versauen. Es würde einfach dem gesamten Forum gut tun, wenn in Zukunft auf Lästerattacken und das ewige, elende Hineinsteigern in das Rpg verzichtet wird. Aber wir können auch nicht mehr tun als darum zu bitten und selbst damit zu beginnen.


EDIT: *Lian wegschubs* öö
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 15 Jan 2014 - 0:15

Lian schrieb:
In nahezu jedem Artikel werdet ihr als die Helden gefeiert und dann läuft es einmal nicht so und dann wird sich schwarz geärgert.

Ich frage mich schon lange seit wann Piraten die Helden sein sollen, bzw wieso sollten sie es jemals sein? Ich weiß das ist zwar ein One Piece RPG aber, wir spielen nicht One Piece Story nach. Wenn Piraten "gute Taten" vollbringen, was ich bis jetzt nirgendwo gesehen habe von eigentlich Niemandem, der sich Pirat schimpft, ok kann man mal sagen gut gemacht. Aber die Öffentlichkeit sieht Piraten an sich als Verbrecher an und Artikel, sollten niemals Piraten "als Helden" darstellen. Das würde in keine Zeitung kommen, allein weil die Regierung das sofort vom Druck nehmen würde.

Ich weiß auch net so recht worum es geht, habe den ganzen Tag eig nur gezoggt XD Gomen, wenn ich mich zu weit aus dem Fenster lehne.

Aber wäre es nicht einfacher das ganze auf sich beruhen zu lassen? Ich sehe auch keinen Sinn, wieso Artikel oder ähnliches als Hintergrund für Geschwätz und Lästerei genommen wird. Klar wird geredet, klar wirds sich beschwert in Konfis über vieles Dinge, Handlungen, Personen, RPG. Sowas kommt in gesellschaftlichen Kreisen vor. Von allen Seiten, es gibt keine Ausnahme, jeder redet und labert und schwätzt. Tue ich auch, wenn mir irgendwas nicht passt, aber dass ist eben Interaktion mit der umwelt, als Menschen können wir nicht immer alles in uns hinein fressen. Wir wollen, dass man unsere Sorgen teilt xD klingt egoistisch, aber nur deshalb leben wir nicht alle als Einsiedler auf Bergen und würden wir es tun, wären wir trotzdem in einer Community voller bergischer Einsiedler. Ein Teufelskreis.

Kurz gesagt, ich denke jedem würde es gut tun einfach mal Luft zu holen und das ganze verfliegen zu lassen. Beim nächsten mal, eventuell sein Problem im Theard anzusprechen wo das Problem auch lag ( Hier hätte jmd in Lians Times Theard posten können).  

Weiß nicht, und lustigerweise kommt das jetzt von mir, aber eventuell sich mal in die Lage des anderen Versetzen hilft.

Hoffe ihr regelt das unter euch, weil ich habe schon ne Weile keine Lust auf solche Dramen im Forum, weshalb ich mich eh nicht mehr dazu genötigt fühle jemanden privat anzuschreiben sondern es auch öffentlich anspreche aber eben auf einer basis, wo ich streit vermeide.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 15 Jan 2014 - 0:18

Nair, man merkt dass du keine Ahnung hast was ist xP
In dem Artikel wurden wir nicht als Helden dargestellt. Du kannst sie ja nachlesen gehen.

Und 'einfach auf sich beruhen lassen' kann man das Theater hier nach zwei Jahren sicherlich nicht mehr, denn einigen geht es inzwischen einfach an die Substanz. Nochmal. Es geht hier nicht nur um die Artikel. Steht jetzt in jedem zweiten Post dieses Threads, vielleicht bemerken es die, die nach dir posten Razz
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 15 Jan 2014 - 0:22

Auch wenn das Ganze nun mit dem Thema bzgl. der Artikel kam, so liegt hier doch ein viel groesseres Problem vor. Das habe ich schon gemerkt, als ich selbst dem Forum beigetreten bin (was nun auch schon fast ein ganzes Jahr ist) und bemerke es immer wieder. Wenn jemand einen "Fehler" macht, geht niemand hin und sagt das sondern es wird gelaestert und die betroffene Person erfaehrt es irgendwie von irgendwem ganz zufaellig hinten rum.
Ich hab es selbst schon angemerkt (*Alice anguck*) das ich diese Stille Post nicht leiden kann. Gehen Informationen an Dritte (dann auch oft ohne den Bezug, Kontext usw) verfaelscht das viele Aussagen, es entstehen Geruechte, irgendwer ist beleidigt und so schaukelt sich das immer weiter. "Lets Rock this Place" hat das Ganze an die Spitze getrieben und nun denke ich, ist es an der Zeit das sich jeder Mal an die eigene Nase fasst, seinen Senf hier zu abgibt (allgemein nicht auf Lians Artikel bezogen) und alle sehen, das es demnaechst besser laeuft. Mich persoenlicht nervt es auch - sage nich das ich besser bin, es steckt leider stark an - aber so kann es nicht weiter gehen.

Edit: Wurden halt 5 Beitraege geschrieben, waehrend ich hier rumtippsel... da geh ich nun nich mehr drauf ein.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 15 Jan 2014 - 0:34

Azuka schrieb:
Es geht hier nicht nur um die Artikel.


Ich weiß das es nicht nur darum geht, hättest du meinen Beitrag etwas genauer gelesen, wüsstest du dass ich damit nur sagen will, statt sich weiter in sowas hineinzusteigern es einfach mal ignorieren und chillen.

Sage ich so leicht daher aber, was bringt es euch etwas klären zu wollen, das immer ein Problem sein wird. In fast jedem Forum habe ich das schon miterlebt.
Es gibt selten Ausnahmen.

Menschen können nicht ohne und auch nicht miteinander auskommen, das ist der Sinn des ganzen. Einfach zu verlangen sich zu bessern, ist auch leicht gesagt. In nem Monat ist das hier eh wieder vergessen und irgendwas anderes geht jemandem auf den Piss und es gibt neue Diskussionen usw.

Deshalb meine Tipp chillt~
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 15 Jan 2014 - 1:17

Dann gehe doch einfach mit glänzendem Beispiel voran und... ignoriere den Thread. Wenn du alles aus der Welt schaffen willst indem du es ignorierst und "chillst" - gerne. Ich mein ich habe dich schon sehr oft anders erlebt und scheinbar ist es in deinem Fall wirklich nur leicht daher gesagt, aber warum zusätzlich Öl ins Feuer gießen und immer neue Diskussionen aus dem Nichts stampfen, die hier doch nichts zu suchen haben.

Prinzipiell kann ich verstehen dass einem irgendwann der Kragen platzt. Ich weiß sehr gut dass ich nen gewissen Ruf nach wie vor bei vielen habe und gönne ihnen jeden Moment in dem sie sich besser fühlen, wenn se mich schlecht machen. Irgendwo ehrt es einen ja auch dass man so häufig im Mittelpunkt des Interesses stand.

Ja sowas gibt es in nahezu jedem Forum und ja es ist schwer etwas dagegen zu unternehmen, da es immer Leute geben wird, welche es einfach brauchen andere schlecht zu machen. Sei es nun aus Langeweile der einfach um sich selbst besser zu fühlen.

Ich wollte mich aus diversen Gründen komplett aus der Sache raushalten, aber Gosh Nair ernsthaft? Hat es dir so in den Finger gekribbelt, dass du das loswerden musstest?

Ich habe deine Posts gelesen und muss Azuka recht geben - sie gehen total am Thema vorbei. Das habe ich dir in schon soooo vielen Diskussionen versucht zu vermitteln. Es ist nicht immer ein Rundumschlag von Nöten.

Al Nair schrieb:
Ich weiß auch net so recht worum es geht, habe den ganzen Tag eig nur gezoggt XD Gomen, wenn ich mich zu weit aus dem Fenster lehne.

=/ Joa. Warum dann?

Ich will dich hiermit nicht persönlich beleidigen oder angreifen, aber wenn du mal tief in dich gehst, denke ich dass auch du einsiehst, dass das eher kontraproduktiv war oder?


Das große Problem ist einfach, dass man solche Banalitäten mal wieder als Anlass nahm, um Dinge breit zu treten, welche zum einen nichts mit der Sache zu tun hatten und zum anderen unter die Gürtellinie gingen. Man muss die Vergangenheit einfach mal Vergangenheit sein lassen.

Ich werde keinerlei Namen oder Fraktionen nennen, da jeder der Beteiligt war es selbst wissen sollte und sich einfach mal seine Gedanken machen kann. Wenn man sich dann dennoch als Unschuldslamm betrachten möchte - viel Glück im weiteren Leben.

Fazit:

Es einfach gut sein zu lassen ist Schwachsinn. Ich denke es ist vielen bekannt dass ich stets ein Freund von schönen Diskussionen bin und merke immer wieder dass ich gerne missverstanden werde, dennoch lasse ich es nicht sein.

Es liegt an jedem einzelnen wie es hier weitergeht, ganz besonders was das Klima betrifft. Man muss sich einfach Fragen - Will ich dass es so weitergeht? Soll es wirklich in solch einem Chaos enden?

Reißt euch einfach mal zusammen und benehmt euch eures Alters entsprechend.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 15 Jan 2014 - 1:38

Okay nachdem Saemon mal die Messlatte für Beiträge hier etwas höher gelegt an möchte ich auch etwas los werden und hoffe nicht ignorant/beleidigend rüber zu kommen.
Ich hab die meisten Beiträge hier gelesen und stelle fest dass sich einerseits wegen Sachen aufgeregt wird die öffentlich gepostet werden und Sachen die öffentlich gemacht werden.

Gut, wird es öffentlich gepostet hat man die Übeltäter ja gleich vor Augen und kann sich vielleicht über das Problem unterhalten. Oder vielleicht auch nicht. Dann wäre ignorieren tatsächlich besser. Aber ich schätze die Community hier so ein dass im Regelfall eigentlich alles ganz umgängliche Menschen sind und das derzeitige Event einfach für zu viel Aufregung sorgt.

Zurück zum Thema: Ich glaube Kern des Ganzen hier ist der Unmut über Dinge die in privaterem Rahmen geäußert werden, das heißt in Konfis in denen die Betroffenen eigentlich keinen Zutritt haben sollten.

Gehatet wird immer, das lässt sich nicht abschaffen. Irgendjemand ist immer unzufrieden. Die Art und Weise in der Kritik betrieben wird ist da natürlich entscheidend, aber wenn hier jetzt Sachen gemeint sind die in privaten Konfis gesagt wurden dann sucht man glaub ich gerade den falschen Schuldigen.

Schuld sind doch die Leute die den beleidigenden Kram gezielt raussuchen und an die 'Opfer' weiterleiten, oder sehe ich das falsch? Wenn man das ganze Getratsche was man halt so tagtäglich produziert liest hier und da immer etwas fieses bei, aber deshalb sagt man es auch der Person nicht ins Gesicht - weil es getratsche ist und man das im Normalfall nicht so in Erscheinung treten möchte!

wenn ich das hier so lese trau ich mich aber schon gar nicht mehr meine Meinung meinen Dampf in Konfis abzulassen - wird ja eh alles an die Leute weitergetragen die sich dadurch beleidigt fühlen oder?

Musste das nochmal loswerden bevor ich in die Falle geh; wünsche euch allen jedenfalls ne gute Nacht.

mfg
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 15 Jan 2014 - 5:21

@ Saemon

Wie warum dann? ^^ Wenn ich Tief in mich gehe sehe ich Regenbögen und ein Topf voll Gold, dann denke ich dass es nötig war eine Meinung dazu abzugeben. Der Theard richtet sich doch an die Community also an alle, nur weil ich heute kaum da war schließt mich das nicht aus. Was war daran bitte kontraproduktiv?^^ Das ich meine Meinung äußere wie jeder andere hier auch, schlecht ist. Soll deiner Meinung nach kein Angriff sein?

Außerdem sagt Dante gerade nichts anderes. Es ist nun mal so, das gehated wird, so oder so. Im Privaten immer, das liegt halt daran, dass jeder irgendwie Dampf ablassen will.

Was willst du dagegen tun? Zu sagen benehmt euch bringts nicht, denn dass ist das was die meisten Eltern zu ihren Kindern sagen wenn sie unsinn bauen und trotzdem fangen sie meistens wieder damit an. Mann kann sie bestrafen um Konsequenzen für Fehlverhalten aufzuzeigen.

Aber wie willst du den Strafen? Anzeigen? Dann müsste man das ganze Forum anzeigen, weil irgendwie doch alle und doch keiner beteiligt war.


Was kann man tun? Richtig an sich nichts außer auf Einsicht hoffen. Nur Einsicht ist eben ne schöne Sache, wenn man glaubt diese würde so leicht gezeigt werden. Ich finde das Forum ist einfach kein guter Ort um solche Diskussionen zu führen. Es läuft auf immer das selbe hinaus: Nichts!

Egal wie ihr es sehen wollt, das ist die zu schluckende Wahrheit.

Es gibt nur 2 Wege.

1. Man lernt es zu akzeptieren das sowas vorkommt und ignoriert es einfach? Weil vernünftige Menschen gehen auf einen Kampf nicht ein egal ob mental oder physisch. Nach dem Motto der klügere gibt nach~ aka chillen

2. Man zieht sich zurück und führt ein Einsiedler Foren leben, interagiert kaum noch mit Usern privat und bezieht sich nur noch auf das RPG und seine engsten "Freunde".


Alle anderen Wege führen zu nichts und ich bevorzuge in dem Fall Weg 1. ( Klar in manchen Dingen will man im Recht sein und da sage ich nicht kämpft nicht drum, aber bei sowas ist ein Kampf anzufangen schon der Anfang der Niederlage)


Also bitte^^ sag mir wo gehe ich am Thema vorbei? Ich sehe von dir nur ne Kritik an allem was ich schreibe, dabei will ich nur das dass ganze hier so glimpflich wie möglich endet. Keiner von euch, hat nur Ansatzweise geschildert in welchen Punkten ich am Thema vorbei bin^^ Ich denke ihr könnt einfach nicht akzeptieren das ich Recht habe, mit der Tatsache dass das ganze sinnlos ist und nichts bringen wird, außer Kopfzerbrechen. Trotzdem danke für deine Meinung über mich und meine ach so Fehlerhafte Einschätzung der Lage^^

ergo ich klinke mich nun hier aus weil ich gern klug sein will heute Razz
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 15 Jan 2014 - 6:26

So ich wollte dann doch mal meine Sichtweise äußern. Weil die GANZE COmmunity gefragt war.

Das große Problem liegt anscheinend im lästern. Die Wurzel aller Ursachen.
Natürlich bildet man sich seine Meinung über Dinge die ein anderer User gemacht hat, wenn es einen stört dann hat man gefälligst diesen anzuschreiben und darum zu beten,dass es geändert wird. Wenn nicht hat man eben gelitten und sollte sich nicht drüber aufregen. Viele machen Fehler, sind ja auch nur Menschen, und das man gleich mit Messern und weiteren Schlachtwerkezugen auf diese eingehen muss ist mir ein Rätsel.

Also das gelästert wird kann man nicht vermeiden, es ist so. Aber man kann es reduzieren, das ist es doch worauf Lian und Azuka hinaus wollen, schätze ich. Ich habe selber vor wenigen Tagen unschöne Worte über Azuka fallen gelassen, sehe ich ein, möchte mich auch dafür entschuldigen. Einfach weil mich etwas pissig war. Aber ein solch kleines Teelicht muss nicht unbedingt zu nem großen Inferno eskalieren oder? Wieso macht man denn wegen eines Artikels, Lians Beziehung runter? Versteh ich nicht, das hat null was miteinander zu tuhen. Außerdem gönnt ihr doch das sie eine gut funktionierende Beziehung hat. Nur mal so am Rande.

Allgemein bin ich der Meinung - Viele nehmen das RPG zu ernst und nehmen auch ihre Lästereien oder Steitereien ins RPG hinein. Das heißt mit anderen Worten. Beispiel: Höre ich was schlechtes von Saemon. Hatet mein Char ihn auch wenn dieser ihn eig. ansieht. Wieso? Ich mein man sollte strikt Lästereien und Streiterein generell aus dem RPG fernhalten. Ich glaub das steht sogar in den Regeln?

Jeder hat etwas dazu beigetragen das das Flammeninferno jetzt so ist, wie es eben ist. Egal ob jetzt etwas wegen verschiedenen Artikeln passiert ist oder Posts. Aber ich würde vorschlagen man lernt einfach mal etwas mit der Person selbst zu klären und nicht durch drei Ecken weiter abzuhaten.

Alice bspw. grade eben hast du mit Lian euch über die Artikel usw. ausgetauscht. Dann macht dies doch bitte Privat. Dies geht glaube ich nämlich nicht die ganze Community etwas an. Trefft euch in Skype und klärt das einfach wie zwei erwachsene Menschen.

Over and Out~
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 15 Jan 2014 - 6:40

Azuka schrieb:
@Shoujii: Ja, es ist wirklich sehr traurig. Was soll ich mehr dazu sagen.

Ich bin selbst immer wieder überrascht, dass das Forum trotz all dieser Hintergründe immer noch so verdammt aktiv läuft.

@Rocky: Abgesehen davon dass wir nicht nachvollziehen können, wer in der Marinekonfi alles an den Dingen beteiligt war, geht es hier, wie Lian gerade geschrieben hat, auch um das Thema des Lästerns allgemein. War hier schon immer ein großes Problem, und langsam ist es an der Zeit das anzugehen und es wenigstens zu reduzieren. Sonst kann ich wirklich für nichts mehr garantieren. Ich habe in der Vergangenheit schon viele Male darüber nachgedacht, das Forum wegen all der Lästereien einfach zu schließen. Und jetzt ist es schlimmer denn je.
Ich will an dieser Stelle nicht behaupten, selbst nicht auch solche Fehler begangen zu haben. Ich habe alles andere als gut von Shiki gesprochen - zwar keinerlei Lästereien oder Gerüchte verbreitet, aber ich habe mir dennoch in Chats unangebrachte Späße über ihn erlaubt, und ob er davon mitbekommen hat oder nicht spielt für mich keine Rolle, ein gutes Gewissen habe ich dabei nicht, und ich will mich dafür entschuldigen. Auch mein Tonfall in den Times war sicherlich nicht angemessen, doch inhaltlich kann ich nichts davon zurück nehmen.

@Alice: Ich kann nur noch einmal wiederholen, was sowohl Lian als auch ich noch einmal geschrieben haben. Wir wissen nicht wen wir ansprechen sollen, wenn rund herum aus der gesamten Community aberwitzige Dinge zu vernehmen sind - nicht nur auf die Artikel bezogen!
Du scheinst auch nicht verstanden zu haben, dass es hier NICHT nur um die Marine geht.

Fehlinformationen in dem Artikel... nochmal, wieso nicht einfach Lian anschreiben und das mit ihr zusammen überarbeiten? Wieso lieber einen Beitrag verfassen wie Loki das getan hat - und von dem du unmöglich, wenn du ihn denn tatsächlich gelesen hast, behaupten kannst dass er voll und ganz in Ordnung war. Ich kann dieses Verhalten einfach absolut nicht nachvollziehen, und dein Beitrag ändert leider nichts daran. Ganz im Gegenteil, verstärken sich meine Zweifel an dem Ganzen Getue nur noch weiter...

HAHA wusste ich schon, aber war und ist mir egal :-D


So ich will nicht wirklich was zu sagen da Alice das meiste gesagt hat und auch Scar ausnahmsweise denn Nagel auf dem Kopf trifft.
Aber wenn ich mir jetzt angucke wie man wieder aus einer Mücke ein Elefanten macht muss ich echt lachen.
Ja das war an Saemon xD Lasd Al doch recht hat er ja schon wenn dich etwas stört sag ihm doch per PN denn unproduktiv war es nur auf seine angeblichr unproduktivitat einzugehen xD.

Aber ich schweif zu weit aus mein Vorschlag zum lästern wäre Leute reden lassen und einfach nicht an sich rankommen lassen das zeug immerhin kennen die meisten einen eh nicht wirklich ^^

PS:hex pss dante mieft ♥♥
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 15 Jan 2014 - 10:18

Jungs, es geht nicht um das Lästern als solches. Ich denke, jedem hier ist klar, dass das om Allgemeinen kaum zu unterbinden ist.
ABER es geht hier um die Art und Härte der ausgesprochenen Dinge. Ich kann durchaus drüber stehen, wenn es sich um Lappalien handelt, aber ich stehe echt nicht drauf, wenn User x vornherum einen auf lieb und nett macht, aber hinterum Dinge ablässt, die mir sehr, sehr sauer aufstoßen.

Daher - nein. Ich sehe nicht den Grund, wieso ich das einfach schlucken sollte. Und Dante, es ist ja wohl nicht dein Ernst, dass du die Schuld nicht bei denen siehst, die ausfallend werden, sondern bei denen, die den Betroffenen darüber in Kenntnis setzen. Oo
Wenn man sich an etwas stört, muss man ja immerhin die Ursache bekämpfen.

Und ich bin, wenn auch gleichsam irgendwie traurig/sauer, trotzdem froh, dass ich von manch einem erfahren habe, wie er wirklich drauf ist.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 15 Jan 2014 - 10:19

Leider gehen die angesprochenen Dinge schon seit Längerem herum, und nicht erst seit diesem Abenteuer. Nicht umsonst wurde hier das ein oder andere Mal von 'zwei Jahren' gesprochen. Viele User haben Feindschaften aus anderen Foren mitgetragen, andere verbreiten aktiv und bei vollem Bewusstsein falsche Geschichten, wieder andere wollen in ihrem Grüppchen einfach nur cool sein, und müssen daher immer mal wieder eine neue Story raushauen, die haarscharf an der Realität vorbei geht.
Mit 'Dampf ablassen' hat es doch wirklich nichts zu tun, wenn ich mich in das Privatleben anderer einmische, es tierisch schlecht mache und darüber ablästere als gäbe es nichts Wichtigeres. Wir sprechen in diesem Thread nicht Aussagen á la 'Boah hast du den Post gesehen, wie behindert ist das denn!' an. Sondern wirklich gezielt und tiefgehend geäußerte Beleidigungen und Verfälschungen, nicht endendes Gelaber über nichtige oder einfach nicht existente Dinge an Personen, die nicht ein einziges Mal persönlich angesprochen werden, und das obwohl es mitunter um Dinge geht, die sich in einem kurzen Gespräch klären lassen.
Als Beispiel... Bei Lian hatte sich nach unzähligen Monaten so viel an angeblichen Tatsachen über mich und meine Arbeit angestaut, dass sie mich irgendwann selbst ansprechen musste. Wir haben ausnahmslos alles geklärt was über mich im Raum stand und konnten so gut wie alles davon als schlichtweg falsch und erlogen abstempeln. Leider gehen nicht alle diesen Weg. Stattdessen wird irgendwo herumgestänkert. Das Beste ist noch, wenn man die Leute anspricht und sie selbst dann das Unschuldslamm spielen müssen, oder einfach vergessen haben weshalb sie eigentlich XY behauptet haben, und worauf ihr Gezeter begründet.
Das ist doch wirklich nicht mehr normal?

Natürlich, für die Betroffenen selber halte ich es auch für eine relativ gute Lösung, solches Gerede zu ignorieren und sich nicht damit zu befassen. Aber damit geht man dem Problem schlichtweg komplett aus dem Weg. Man kann von vorn herein sagen 'bringt ja eh nichts also halt ich die Fresse', oder es wenigstens einmal damit versuchen, die Leute darauf aufmerksam zu machen wie extrem falsch ihr Verhalten ist. Wer sich angesprochen fühlt ändert möglicherweise etwas, oder reißt sich zumindest ein wenig zusammen. Und mehr kann und will ich auch gar nicht verlangen.

Streitereien aus dem Rpg heraus zu halten wäre das Mindeste, doch wenn ich mir einige Beiträge so ansehe - beispielsweise den letzten, den Shiki am HQ in die Atmosphäre geblasen hat - wird doch überaus deutlich dass sich einige über diese Basis einfach nicht bewusst sind. Ich selbst schreibe gern ironisch, gleichermaßen über meinen wie auch andere Charaktere und Situationen, doch bei einigen artet das wirklich extrem aus. Was sicherlich nicht dazu beiträgt die Fronten zu entspannen.

Aktuell sehe ich einfach sehr wenig Sinn darin, dieses Forum noch viel länger bestehen zu lassen. Ich persönlich habe hier schlichtweg keinerlei Spaß mehr. Natürlich poste ich unglaublich gern mit einigen aus meiner Crew, doch dazu kommt man dann leider auch nicht, wenn sich Leute, mit denen man wirklich nichts zu tun haben möchte, dazwischen drängen. Ich verlange nicht dass diese Leute ingame Abstand halten, das wäre für das Rpg einfach falsch. Aber allein dass mir einige durch ihr Verhalten so unsympathisch werden dass es mir jeden Spaß verdirbt mit ihnen zu posten ist schon traurig. Wozu ein Projekt aufrecht erhalten, das ich selbst nicht mehr vertreten kann, und an dem ich keinen Spaß mehr habe? Es gibt nichts was mich von diesem Schritt abhält, abgesehen von dem Wunsch einigen doch noch eine Plattform zu bieten auf der wenigstens sie ein Hobby genießen können. Aber das tut mir selbst schon lang nicht mehr gut. Und das liegt nicht daran dass irgendwelche Dinge über mich erzählt werden, denn so war es nun einmal schon immer. Was mir an die Substanz geht ist, dass jeden Tag irgendwelche Streitereien ausgetragen werden müssen, ich jeden Tag mitbekomme wie jemand runtergemacht oder angeschissen oder angelogen wird. Ich frage mich ob es nicht einigen sogar sehr gut tun würde, wenn sie dieses Forum nicht mehr besuchen müssten, sondern gezwungen wären, sich mit sich selbst und ihrem, falls existierendem, Real Life auseinander zu setzen. Ich habe inzwischen einfach Angst um den ein oder anderen User, der wirklich niedergemacht wird. Wie soll ich das verantworten? Am besten gar nicht, richtig?

Das ist einfach, was mir derzeit so im Kopf herumschwebt.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! EmptyMi 15 Jan 2014 - 10:49

Naja, es kann durchaus Gründe geben weswegen man sich zwar über andere ärgert und das was die schrieben als quatsch, bescheudert, übertrieben oder sonst was ansieht, aber trotzdem nichts direkt sagt. Einer dieser Gründe könnte sein, dass man zwar etwas dagegen hat, jedoch der Meinung ist dass eine Diskusion nichts bringt weil man keine Argumente/Punkte hat die einen zum Abändern bringen könnten. Demnach man umsonst sich Zeit und Nerven investiert ohne das sich was ändert. Oder aber man man hat keine Ahung von den Hintergründe und es kann passieren dass man erst etwas davon mitbekommt, wenn es eh schon länger her ist und eventuell in Form der Zeitung nur eine Zusammenfassung ist.
Als Beispiel wäre jetzt die Nummer von Lian und den Artikel bei dem die Katzen erwähnt wurden. Da ich mich nicht für das interresiere, besser gesagt selten verfolge, was andere schreiben sofern ich nicht im selben Thread bin, habe ich keine Ahnung was genau bei den anderen abläuft. Jedoch habe ich mir auch gedacht: "Ein paar dahergelaufene Katzen sollen aus irgend einen grund Lian gehorcht haben? Wie soll das gehen? Nur weil sie Katzenfrucht hat heißt es nicht dass sie mit Katzen sprechen, geschweige diese kontrollieren kann. Zudem wie sollen die Katzen zu den Scharfschützen gelangen? Die meisten dürften sich wohl auf Häuser oder in Zimmern aufgehalten haben wodurch die Katzen wohl kaum zu denen gelangen könnten (es seiden dass irgendwie ausreichend erhöhungen gibt die es den Katzen ermöglicht auf den Dach zu kommen). Zudem sollten rund um der basis überall Scharfschützen und Soldaten gewesen sein die eigentlich sie hätte bemerken und unter beschuss nehmen müssten. Weiterhin ist es doch unmöglich dass ein paar daher gelaufene Katzen ausgebildete Soldaten besiegen könnten. Mit wirklich viel Pech oder animehafter Ungeschicklichkeit der Soldaten wäre es vielleicht möglich dass die Katzen die Soldaten anspringen und kratzen könnten. Jedoch ist besiegen eigentlich unmöglich. Dazu haben die Katzen einen zu benachteiligten Körperbau und müssten von ausgebildeten Soldaten locker weggeschlagen, getreten oder erschossen werden können. Oder aber es müsste eine schiere Überzahl an Tiere vorhanden sein."

Da ich aber keine Ahnung von den vorkommnissen habe und es eh nur eine Zusammenfassung war, wäre es wohl eh zu spät wegen diesen Punkt irgendetwas zu sagen. Weswegen ich mir nicht mal die Mühe gemacht hätte zu schauen von wo sie bitte schön diese Katzen überhaupt haben wollte.
das mit dem Mädel die laut aussagen der anderen die Piraten bewundert ist hingegen so eine Sache. In Op wird zwar ständig gesagt das praktisch alle, Piraten fürchten und hassen. Aber im gleichen Zuge wird auch immer wieder gezeigt das viele diese als ne Art helden oder bewundernswerte Abenteuer halten und damit klasse sind. Wie etwa Ruffy als Kind (auch wenn er selber sagt das er kein held sein will), Lysopp der sowohl Angst vor Piraten hatte, aber zeitgleich auch Pirat spielte und diese verehrte. Oder die Kinder bei Ph die zum Ende hin meinten, Piraten werden zu wollen.

Neben den Punkt dass man nichts sagt, weil man denkt das es eh zu spät wäre etwas zu sagen oder man der Meinung ist dass es überflüssig ist weil man nichts ändern könnte, könnte ein weiterer Punkt der sein, dass man keine Lust hat ne Pn zu schicken.
Das könnte wieder andere Gründe haben. Einer wäre eventuel der, dass man keine schreiben will, weil man nicht weiß ob ein anderer bereits denjenigen anschrieb und somit die betroffene Person nerven könnte.
Als beispiel wäre eventuell bei Kylar bei den Buchten. Er soll nur ein paar Wörter an Rukia als Out gesagt haben (glaube ich zumindest, er hat es in Skype auch nur nebenbei erwähnt), und soll daraufhin von 3 Leute wegen den Kommentar angeschrieben und zu änderungen aufgefordert wurden sein (glaube alles von Piraten). Bei solche Stellen würde sich doch bestimmt die betroffene Person genervt fühlen, wenn mehrere ihn wegen dem gleichen Thema anschreiben und er mehr oder weniger drei mal das selbe sagen müsste.
Eventuell gibt es hier welche die darauf Rücksicht nehmen wollen und nichts sagen, weil man glaubt dass eh schon jemand etwas sagte (zumindest ist es bei mir öfter so, das ich still bleibe weil ich nicht weiß ob jemand schon etwas sagte).

Eine andere variante weswegen man kaum Lust zum Pn schreiben hat, könnte der sein, weil man keine Lust auf die diskusionen haben könnte. Eventuell weil man einfach nur das weiter gibt, was die anderen bei Skype meinten und man dann eventuell trotzdem derjenige ist der sich damit rumschlagen muss. Zumindest habe ich im Abenteuer 2 bis glaube 3 mal (weiß es nicht mehr genau) jemanden angeschrieben und habe nur mitgeteilt, was die anderen störten und musste mich dann damit rumschlagen. Während einer relativ bereit war ddies abzuändern, so das der Rest zufireden war, meinte ein anderer dass die Aufforderung zum abändern doch überflüssig wäre weil es nichts bringt, weil er trotzdem die ausgangslage machen würde. Und meinte stattdessen sogar auf die Bitte, ob er das sein lassen oder damit warten könnte bis welche überhaupt auf ihn eingehen könnten, da die Marinespieler sowieso komplett beschäftigt war, da sie sich praktisch gegen doppelt so viele Gegner rumschlagen müssen wie eigene Spieler und verbündete sie hat, dass es von der Marine sowieso dumm war beim Abenteuer mitzumachen, wenn es offensichtlich war, dass man sich einer solchen Übermacht stellen musste (wobei von anfang an nicht festgelegt war, dass die Piraten sich alle aus irgendwelche Gründe verstehenund zusammenarbeiten, anstatt sich als Konkurenten anzusehen und zu bekämpfen, und dass die Agenten und Kopfgeldjäger/andere nichts machten oder sich sogar den Feinden aus irgendwelche Gründe anschlossen).

Bei sowas kann einen halt auch die Lust vergehen ne Pn zu schreiben, mit der Erwartung dass es sowieso nichts bringt oder man zuerst endlos lang diskutieren müsste (schließlich verteidigen die betroffenen meistens zuerst ihren Post).

Was der Nummer mit der zeitung von Loki angeht. kann sein dass er es auch etwas anders hätte schreiben können/sollen. Allerdings hat Loki in sofern recht, dass die marine ihre Aufgabe in soweit erfüllt, dass man die Zivilbevölkerung schützt. Es ist unfair und zu viel verlangt, wenn man erwartet, dass sie terroristische Aktionen in Keim ersticken können müssen. Jedoch wenn sie es schaffen die Zivilbevölkerung ordentlich wegzubringen und somit den Schaden an den Menschen zu verringern, erfüllen sie ja ihre Aufgabe. Auch wenn sie es schaffen dass die Verbrecher die Stadt verlassen, müssten sie an sich ihre Aufgabe erfüllt haben. Zu verhindern dass gebäude beschädigt werden ist hingegen nicht ihre Primäre Aufgabe. Gebäude kann man schließlich wieder Aufbauen und somit wird die Wirtschaft angekorpelt (was für eine Ironie, dass Piraten und Verbrecher die Wirtschaft in bestimmte bereiche ankorpeln^^), auch wenn einige Leute dadurch trotzdem Schaden erleiden können.
Da hätte ich aber auch noch nen Vorschlag zu der Zeitung, weil es ja heißt, dass die Artikel so praktisch auch Ingame gelesen werden können und es doch seltsam ist, wenn Artikel zu ereignisse rauskommen die gerade erst entstehen oder erst vor wenige Momente beendet wurden.

Wie wäre es, wenn man erst dann ein Artikel schreiben darf, wenn das Abenteuer oder ein Tag und somit die Geschehnisse an diesem beendet sind? Und das in diesen einen Artikel die Zusammenfasung des tages oder des Abenteuers zusammengefasst werden soll?

Dadurch müssen die Artikelschreiber abwarten bis sich wirklich ein Gesammtbild der Ereignisse entstand und das Ergebniss fest steht.
Weil z.b. jetzt wurde gemeint: Marine ist unfähig Azuka festzunehmen da sie ausbrechen konnte, dabei wäre es theoretisch möglich das die Marine sie wieder erwischt und erledigt (auch wenn es aus spielerische gründe unmöglich ist, es stand von anfang an wegen den regeln fest, dass die Marine nicht die Piraten hinrichten und diese hingegen sich viel unfug machen dürfen).

Auch würde das eventuell den Vorwurf von einige marineleute beschweren, das Lian angeblich 2 Artikel schrieb, bei dem sie viele der Piraten namentlich erwähnten, nur um damit auf die Archivents hinzuarbeiten. Dass man ne bestimmte Anzahl an Artikel selber schreiben soll oder namentlich von andere genannt werden (auch wenn sie bei einen anderen Artikel einige der marine Namentlich nannten). Wenn man nur noch am Ende eines Tages oder eines Abenteuers den Artikel schreiben darf, wäre es zum einen eventuell glaubwürdiger im Ingame (abhängig vom Inhalt) und dann bräuchten die Schreiber auch länger um ihre zahl zusammen zu bekommen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Grandiose Community! Come in and just want out! _
BeitragThema: Re: Grandiose Community! Come in and just want out!   Grandiose Community! Come in and just want out! Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter