PortalPortal  StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» [Pirat][EA] Kuroko "Daroei" Neko
»Rokushiki - Seite 2 EmptyGestern um 13:16 von Nero

» Abwesenheitsliste
»Rokushiki - Seite 2 EmptyDi 4 Okt 2022 - 14:54 von Lian

» [Marine][EA] Syron Dreyar
»Rokushiki - Seite 2 EmptyMo 3 Okt 2022 - 15:54 von Syron

» Schwarze Liste
»Rokushiki - Seite 2 EmptyMo 3 Okt 2022 - 12:31 von Lian

» [BW] Uten
»Rokushiki - Seite 2 EmptyDo 29 Sep 2022 - 14:51 von Uten

» Newsletter: September 2022
»Rokushiki - Seite 2 EmptyMi 28 Sep 2022 - 14:29 von Das Team

» Schnelle Fragen
»Rokushiki - Seite 2 EmptyDi 27 Sep 2022 - 11:58 von Lian

» Rassen der Welt
»Rokushiki - Seite 2 EmptyDi 20 Sep 2022 - 9:11 von Admin

» Happy Birthday!
»Rokushiki - Seite 2 EmptyMo 19 Sep 2022 - 15:03 von Lian

» [Änderung] Bound by Blood
»Rokushiki - Seite 2 EmptySo 18 Sep 2022 - 23:04 von Gast

»Zyklus«
1528 - Zyklus des Erwachens
1. Januar bis 31. März
»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen

Truppen

Andere





Teilen
 

»Rokushiki

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptySo 26 Jan 2014 - 14:14

das Eingangsposting lautete :

Zitat :
•• ROKUSHIKI ••

Rokushiki ist ein besonderer übermenschlicher Kampfstil, der von den Mitgliedern der Weltregierungseinheit CP9 eingesetzt werden. In der Marine ist er ebenfalls, wenn auch sehr selten vertreten. Wer sie einsetzen kann, darf sich als "Übermensch" bezeichnen. So wird zum erlernen der Rokushiki Techniken auch ein gewisser Dorikiwert vorausgesetzt. Die Techniken gewinnen jedoch bei einem höheren Doriki des Anwenders auch an Effektivität.

Wichtig! Mitglieder der Marine dürfen max. 2 Techniken dieser Reihe erlernen, Mitglieder aller anderen Fraktionen max. 1. Wer weder der Marine noch der Weltregierung angehört, muss diese eine Technik von einem anderen User beigebracht bekommen, um sie erwerben zu dürfen.


Hey!

Die Stelle, um welche es mir bei meiner Frage geht, wurde fix markiert. Die entsprechende Frage ist ebenfalls sehr schnell formuliert, weswegen ich keine Arien schreiben möchte:

Macht es Sinn, die maximale Anzahl zu begrenzen?

Meine schnell gefundene Antwort wäre: Nein.
Aus vergleichsweise einfachen Gründen. Zuerst (ich lasse mich da gerne korrigieren) gibt es keine andere Gattung von Techniken, die in ihrer Anzahl irgendwie limitiert ist. Erst recht nicht wenn es darum geht, sie nach unterschiedlichen Fraktionen zu staffeln.

Der eigentlich ausschlaggebende Grund für eine Aufhebung dieses Limits, zumindest für Marinecharaktere (alle anderen kommen schlecht daran ohne Lehrer), wäre die ganz simple Tatsache, dass bei einem freien Erfinden von Techniken wie es hier im Forum der Fall ist, einfach ein perfektes Äquivalent geschaffen werden kann, ohne dass jemand meckert. Zumindest eine ähnliche Variante von Soru fand ich (wenn ich mich recht entsinne) bei Azuka, die es sogar noch mit einer weiteren Technik verbessert.

Angesichts solcher Möglichkeiten, die scheinbar nicht unterbunden werden - Aufhebung der maximal erlernbaren Techniken. Immerhin ist ja schon durch Slots eine hinreichende Limitierung geschaffen, wie viele Leute sich im Besitz der Rokushiki befinden dürfen.


Discuss!
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Kuonji Aoko

Kuonji Aoko

Beiträge : 275

»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptySo 26 Jan 2014 - 17:27

Mal davon abgesehen, ob man die Limitierung "aufheben" oder "lockern" sollte... Wenn die Weltregierung als Fraktion so unbeliebt ist, wie soll es ihr ansatzweise helfen, das, was sie zu was besonderen macht noch weiter zu limitieren...? Das erscheint mir so... Kontraproduktiv xD"

"Hey, komm zur Weltregierung. Du kannst so tolle Techniken lernen. Sicher, überall sonst kannst du dir ähnliche Techniken erschaffen, vielleicht sogar in nem Bruchteil der Zeit, die dann vielleicht sogar noch aufgewertet werden können, aber nun, sie haben dann nicht den gleichen Namen...!"

Klingt sinnvoll...

_________________

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptySo 26 Jan 2014 - 17:28

Takeuchi Sora schrieb:
Womit die Attraktivität der Rokushiki komplett unproportional zur dahinter steckenden Arbeit steht. Wenn man Leuten die Lust daran nehmen möchte, ohne einen komplett darauf ausgelegten Charaker zu haben, ist das der richtige Schritt.

Dann im Optimalfall CP-only, der Marine und Piraten die Techniken rückwirkend nehmen - perfekt. Dann hat wenigstens niemand außer der CP nach Jahren die Techniken.

Cp Only geht nicht, eben weil im Manga/Anime auch Marine Soldaten die Rokushiki haben ohne es direkt von einem CP Agenten gelernt zu haben.

Und von wegen "einfach stärkere Techniken bauen". 3 Techniken der 6 sind so designed, dass selbst wenn man eine Kopie von denen macht, die Rokushiki Version immer die bessere Version ist, solange beide Techniken denselben Doriki level haben.
Eine der Rokushiki Techniken ist eine normale Windklinge und funktioniert wie jede andere Windklinge auch. Da ist nichts mit "stärkere Version" bauen möglich. Shigan und Geppou sind so speziell, dass eine Kopie fast unmöglich sind. "Jemand bewirbt eine Technik mit der er durch den Finger Verletzungen wie Schusswaffen erzeugen will? = Shigan, = nicht angenommen wenn kein Marine/ Wr. Ausnahme er schmückt diese Technik mit einem anderen Prinzip noch aus. Z.B. Azuka oder Tsuna würden einen Schub durch Flammen am Ellenbog nutzen, für den Schaden."
Geppou ist auch schwer eine Kopie zu erzeugen die nicht eindeutig Geppou ist. Und wenn man es doch macht, kann der Staff noch immer sagen "schwäche es ab weil Geppou stärker sein soll". Bisher bin ich der einzige im Forum der einen Geppou Ersatz besitzt und auch nur, weil meine TF mir die Grundlage dafür bietet.
Weiterhin fehlt in der Diskusion noch das Rukogan. Ist dies denn nicht wert genug, vor Besitzer außerhalb der CP geschützt zu werden? Um diesen Schutzt zuz gewährleisten und dürfen alle Fraktionen maximal 5 der 6 Techniken haben.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptySo 26 Jan 2014 - 17:31

Haitei Raoyue schrieb:
Mal davon abgesehen, ob man die Limitierung "aufheben" oder "lockern" sollte... Wenn die Weltregierung als Fraktion so unbeliebt ist, wie soll es ihr ansatzweise helfen, das, was sie zu was besonderen macht noch weiter zu limitieren...? Das erscheint mir so... Kontraproduktiv xD"

"Hey, komm zur Weltregierung. Du kannst so tolle Techniken lernen. Sicher, überall sonst kannst du dir ähnliche Techniken erschaffen, vielleicht sogar in nem Bruchteil der Zeit, die dann vielleicht sogar noch aufgewertet werden können, aber nun, sie haben dann nicht den gleichen Namen...!"

Klingt sinnvoll...

Vielleicht sollte man mal die Rokushiki betrachten im Kontrast das man sie spezielsieren kann und später so Dinge wie "Tekkei Kenpou" lernt oder unzählige Variotion von Shigan und Rankyaku? Die auch stärker sind als übliche ähnliche Techniken?

Finde das dies schon verlockend ist, allein wenn man sieht was die Cp9 da alles kann.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptySo 26 Jan 2014 - 17:31

Esper schrieb:
Man könnte es ein wenig verlagern, weil eigentlich sind es ja 7 Techniken und es wird ja explizit gesagt, dass diese nur zu erlernen ist, wenn die anderen 6 gegeben sind. Sodass man in der CP3 zumindest mit einer mehr starten kann als Marine generell besitzen darf. Im Endeffekt sitzt man ja sowieso eine Weile dran, erst mal die 500 DO zu sammeln, no? o:

Angeblich sogar 8 Techniken, laut dem hier:

http://onepiece.wikia.com/wiki/Rokushiki

Aber ich finde es schon geil, das man nicht durch Mehraufwand Techniken seiner Kameraden aneignen/lernen kann, weil es einen so eine bescheuerte Regel verbietet!
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptySo 26 Jan 2014 - 17:32

Da ich schon garnicht mehr weiß, bei wem ich zuerst ansetzen soll ..


Rokushiki als Lust: Die Weltregierung ist de facto uninteressant zu bespielen. Sieht man daran, wie viele tatsächlich mit anderen Agenten spielen, anstatt andere Fraktionen semi zu untergraben.
Sehr smart von jedem Agenten, so zu starten und sich dann zu irgendwelchen Marineleuten oder Piraten abzusetzen, ohne effektiv ihrer Arbeit nachzugehen. Muss ich denjenigen zustehen. Smile

Rokushiki und Trainingsfunktion: Die Trainingsfunktion war nicht nur für die Rokushiki gedacht, sondern ein Prototyp für sämtliche Techniken.
"Weiterentwickelt" wurde darin lediglich der Gedanke, dass die ohnehin kaum bespielte und wenig attraktive Cipherpol mit noch weitaus mehr auszustatten. Nämlich einem harten Kampf durch *jede* Einheit, um was zu bekommen? Sechs Techniken. Gratulation an die, die sich das wirklich antun wollen.

Rokushiki und der Manga: Auch hier wieder "Der Manga sagt aber" und "Wir sind nicht willens, selbst was in die Hand zu nehmen" - ich weiß nicht, warum der Manga immer als Bibel und Rechtfertigung für alles gewählt wird, aber: hat der Manga zufällig auch eine Regelung dafür, dass das Forum nicht mehr 15 Leute groß ist, sondern in den letzten drei Tagen ~100 Leute da waren, die sich eventuell gerne Haki, die Rokushiki o.ä. aneignen würden, statt etwa 10?
Wäre sehr überrascht, wenn auch da Rechtfertigungen aus dem Manga herbeigezogen werden, die das Forum betreffen.


Funny sidenote: Wenn ich Shigan mit Flammenboost als Begründung durchbekomme - kann ich dann auch Geppou mit Darmwinden ausschmücken und komme damit durch? Just kidding. Aber so klingt es.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptySo 26 Jan 2014 - 17:34

Al Nair schrieb:

Edit: Das die Rokushiki die größte Limitierung haben soll sehe ich als nicht korrekt an, das haben die Mytical und Logia Tfs. (Immerhin kann jede Fraktion 1 erlernen)

Rokushiki hat bisher 2 Limitierungen. Zum Einen die Anzahl der erlernbaren Techniken, zum Anderen die Limitierung wie viele Leute außerhalb der WR einzelne Techniken erlernen können. Dass du versuchst einen Kampfstil mit einer Teufelsfrucht zu vergleichen, lass ich mal außen vor.

Vergleichen wir es mit Fischmenschen-Karate. Wäre es nun so beliebt wie Rokushiki, könnte man nun auch sagen "Nur Fischmenschen können alle Techniken erlernen, Fischmensch-Halbwesen nur Techniken bis zu 1000 Do, der Rest nur bis zu 500 Do." Wieso sollten Fischmenschen IHREN Stil jedem Piraten, Marinesoldaten oder Agenten im vollen Ausmaße zeigen, der kein Fisch ist?

Anders als bei Seimei Kikan stehen keine Trait-Kosten bei und bewirbt in seinem Text selbst:

Zitat :
So ist es für einen Meister des Fischmenschenkarate möglich, den "echten" Körper eines Teufelsfruchtnutzers zu treffen und zu verletzen
..schenkt man sich Haki.


Gleiche Thema Waffen mit Zoankräften. Keine Limitierung auf eine Anzahl an Personen, jeder kann es haben. Es muss nur erklärt werden wie es von der WR zu euch kam. Und kostet einen Trait. Würde man hier sagen "WR only" und "später bei der Grandline für... max 4 Personen" würde sich auch irgendwer auf den Fuß getreten fühlen.

Dass Sora dies als Marinesoldat anmerkt, hat mit Sicherheit weniger damit zu tun, dass er nun unbedingt 3 oder 4 Techniken lernen will. Er selbst startete ohne geschenkte Techniken und auch ohne TF. D.h. anders als bei anderen verschenkte EP, wenn man es so (wie wohl manche User es tun) sehen will.

Nur wenn du dich eine Fraktion anschließt, ließt du genauer die Sachen die dich betreffen. Weil man sich mit dem eigenen Charakter halt am meisten befasst.

Sora könnte jetzt von jemanden IG aus WR 2 Techniken lernen. Und danach? Fragt er nach einer dritten Technik und bekommt eine fadenscheinige Antwort, oder darf er dann IG diesen Aspekt nicht ausspielen, weil der User hinter dem Charakterkonzept die Antwort weiß? Würde für mich keinen Sinn ergeben aus RPG-Gründen. "Die Techniken sind geheim" würden schon nach der ersten beigebrachten Technik keinen Sinn mehr machen.

Ich kann auch wenn du die TFs schon mit einbeziehst dazu was sagen. Die Frage ist nur: Tut es wirklich not und macht es nicht mehr kaputt, auch wenn es dem Balancing einzelner Charaktere helfen würde?

Spoiler:


Wenn wirklich Angst besteht, dass man die WR nur durch diesen Stil am leben erhält, sollte man lieber das "Leben als Spion" attraktiver machen, anstatt solche Dinge zu limitieren. Andere Freiheiten, spezielle Berufe.


Fazit: MMn zieht die WR und die Marine noch am ehesten an einem Strick. Daher sollte man die Limitierung von maximal 2 Techniken aufgeben und es eher mit anderen Do-Richtwerten ändern. Pro schon bekannte Technik +500 Do auf den Ausgangswert.

Dann hätten wir als fiktives Beispiel
1. Technik ab 500 Do
2. Technik ab 1000 Do
3. Technik... usw.

Alle "Freibeuter", Kopfgeldjäger, und unabhängige Charaktere erhalten einen Kampfstil der als Pendant her hält, damit diese nicht benachteiligt werden.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptySo 26 Jan 2014 - 17:37

Haitei Raoyue schrieb:
Mal davon abgesehen, ob man die Limitierung "aufheben" oder "lockern" sollte... Wenn die Weltregierung als Fraktion so unbeliebt ist, wie soll es ihr ansatzweise helfen, das, was sie zu was besonderen macht noch weiter zu limitieren...? Das erscheint mir so... Kontraproduktiv xD"

"Hey, komm zur Weltregierung. Du kannst so tolle Techniken lernen. Sicher, überall sonst kannst du dir ähnliche Techniken erschaffen, vielleicht sogar in nem Bruchteil der Zeit, die dann vielleicht sogar noch aufgewertet werden können, aber nun, sie haben dann nicht den gleichen Namen...!"

Klingt sinnvoll...

Stimme ich dir voll und ganz zu! Warum es noch weiter limitieren? Dann kann Die Fraktion auch grad abschaffen. Am besten die Revos gleich mit! Sind hier im Forum eh alles Piraten!
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptySo 26 Jan 2014 - 17:37

naja 100 Leute davon circa 40 ZA Account, dann Gäste alte Accounts, inaktive, usw. Also so viele sind wir auch nicht.

Aber Userzahlen sind nicht das Thema. Es geht darum, das Rokushiki, zumindest 3 Techniken sehr speziell sind und das diese weiter spezialsiert werden können.

Rokugan z.b ist so Elitär das keiner außer Lucci das erlernt hat, eventuell weil er es selbst entwickelt hat aus seiner eigenen Grundlage der Rokushiki. Soweit kommen halt nicht viele und das ist auch gut so. Ich finde Agent sein wird dadurch spezieller und Attraktiver, weil man sich dan zu etwas festem entschließt wenn ma nden Weg geht und ebenfalls eine gute Zukunft hat bzgl interessanter Techniken.

Wer das anders sieht, soll es anders sehen ist nur mein Blickwinkel der Dinge.

Die Marine braucht die Rokushiki am wenigsten. Wenn dann hätten die Revos ein anrecht auf was speziellen. oder die KGJ.


Zuletzt von Saiga am So 26 Jan 2014 - 17:40 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptySo 26 Jan 2014 - 17:38

Takeuchi Sora schrieb:


Rokushiki und der Manga: Auch hier wieder "Der Manga sagt aber" und "Wir sind nicht willens, selbst was in die Hand zu nehmen" - ich weiß nicht, warum der Manga immer als Bibel und Rechtfertigung für alles gewählt wird, aber: hat der Manga zufällig auch eine Regelung dafür, dass das Forum nicht mehr 15 Leute groß ist, sondern in den letzten drei Tagen ~100 Leute da waren, die sich eventuell gerne Haki, die Rokushiki o.ä. aneignen würden, statt etwa 10?
Wäre sehr überrascht, wenn auch da Rechtfertigungen aus dem Manga herbeigezogen werden, die das Forum betreffen.

Tatsächlich gibt der Manga die Grundlage dafür. Einfach weil im Manga gesagt wird, das Haki eine seltene Fähigkeit ist usw. wurde hier beschlossen die seltenheit durch begrenzte Menge an Nutzer zu demonstrieren. Und wie man mit etwas recherche erfahren kann, wurden die Plätze sogar schonmal erhöht, weil mehr Leute im Forum waren, als früher.


Zitat :

Funny sidenote: Wenn ich Shigan mit Flammenboost als Begründung durchbekomme - kann ich dann auch Geppou mit Darmwinden ausschmücken und komme damit durch? Just kidding. Aber so klingt es.


Gibt es auch im Manga. Siehe Franky als er auf Punk Hazard aus dem Käfig ausgebruchen ist. Da hat er auch mit "Darmwinde" sich in der Luft gehalten. Aber für einen richtigen Geppou ersatzt müssten die Darmwinde aus den Füßen kommen. Und dann noch so stark haben um Menschen abzuheben? Da sollte wer dann mal zum Arzt.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptySo 26 Jan 2014 - 17:42

Kylar schrieb:
Takeuchi Sora schrieb:


Rokushiki und der Manga: Auch hier wieder "Der Manga sagt aber" und "Wir sind nicht willens, selbst was in die Hand zu nehmen" - ich weiß nicht, warum der Manga immer als Bibel und Rechtfertigung für alles gewählt wird, aber: hat der Manga zufällig auch eine Regelung dafür, dass das Forum nicht mehr 15 Leute groß ist, sondern in den letzten drei Tagen ~100 Leute da waren, die sich eventuell gerne Haki, die Rokushiki o.ä. aneignen würden, statt etwa 10?
Wäre sehr überrascht, wenn auch da Rechtfertigungen aus dem Manga herbeigezogen werden, die das Forum betreffen.

Tatsächlich gibt der Manga die Grundlage dafür. Einfach weil im Manga gesagt wird, das Haki eine seltene Fähigkeit ist usw. wurde hier beschlossen die seltenheit durch begrenzte Menge an Nutzer zu demonstrieren. Und wie man mit etwas recherche erfahren kann, wurden die Plätze sogar schonmal erhöht, weil mehr Leute im Forum waren, als früher.


Ich kann dir bereits jetzt garantieren, dass Haki bei voranschreitender Storyline nicht mehr besonders bleiben wird.

Aber hey - ich fänd's lustig. Plötzlich taucht Sanji mit Tekkai aus dem Nichts auf. Dann wird hier doch bestimmt auch die Regel angepasst, dass Piraten statt einer Technik zwei lernen dürfen, oder? ^^
Nach oben Nach unten
Toni Valentine

Toni Valentine

Beiträge : 3008

»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptySo 26 Jan 2014 - 17:49

Der Manga und Anime werden als Grundlage gespielt und nicht 1:1.

Wenn Sanji jetzt Tekkai drauf hat, ist es schön für ihn, aber dieses System steht bereits.

Und das Haki an Bedeutung verliert ist klar, da jetzt alles in der neuen Welt spielt und es nur so von Übermenschen wimmelt, da wirkt starkes eben nicht mehr so besonders.

_________________

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptySo 26 Jan 2014 - 17:58

Die Rokushsiki können doch auch aufgewertet werden. mann kann die Do erhöhen und wie die anderen Cp 9 leute zusatzattacken dazu entwickeln. Und wenn man mal genau ist, wäre doch eigentlich nur Kamie, Tekkai und Geppou attacken die wohl schwer nachzuahmen sind. Tekkai ist ja wenn die Muskeln angespannt werden. An sich wäre demnach keine körperbezogene Attacke wohl in der Lage dies nachzuahmen, weil es diesem sehr ähnliuch ist. Sofern dieser Gedanke veraltet war, könnte aber die Körperattacke eigentlich nicht den Bonus bekommen, dass er um nen bestimmten %-satzt über den eigenen Wert abwehren kann. Ist also die ähnliche Technik auf den selben Do-wert ist Tekkai stärker. Ist die andere Technik auf ein höheren Wert, verbraucht sie mehr Ausdauer als Tekkai. Das selbe gilt auch für Rüstungstechniken wie ich sie abe.
Lediglich das Rüstungshaki-Schutz übertrifft hier dem tekkai, dafür hat man aber auch mehr Aufwand.
Das selbe eigentlich mit Kamie. Es ist der Gegenpart zu tekkai hat aber den selben Bonus womit es ähnliche Techniken übersteigt.
Der Moonwalk ist ohne besondere Techniken wie Tf wohl kaum nachzuahmen da wohl alles dem Moonwalk zugesprochen werden könnte.
Shigan kann an sich von andere Faustattacken oder Tf-kräfte gut kopiert bis übertroffen werden, abhängig was die Attacke können soll.
Rasur kann auch von andere Attacken eingeholt oder übertroffen werden. Laut Oda sollen ja z.b. Rasur und Todesbuckel die gleiche Geschwindigkeit erreichen. Während man aber bei rasur nur kurze Sprints bzw. Strecken durchführt und somit genauer agieren kann,, läuft man bei Todesbuckel ne längere Zeit damit und ist somit noch schwerer zu treffen. Dafür kann man aber auch schwerer ein einzelnes Ziel angreifen wenn man verfehlte (Fliehkraft beim wenden) und man kann nicht mehr zwischen freund/Feind unterscheiden (man gefärdet damit also die Kameraden wenn sie vor Ort sind). Im vorletzten Chapter hatte ja auch ein anderer eine Geschwindigkeit gehabt die mit der rasur wohl vergleichbar wäre.
Und der Orkankick bekommt doch von jeder fliegende Schnitt/Schlag technik konkurentz. Einziger Unterschied ist, das Orkankick mit Beine durchgeführt wird, während die anderen Attacken meistens mit Armen ausführbar sind.

Und was dem Trainigsschreibe-zwang betrifft (der hier ein paar male angesprochen wurde). Ich selber mag diesen nicht. Vermutlich genau so wie Azuka (die sich damals schonmal gegen sowas aussprach) bin ich der Meinung das solche Dinger störend sind. Man soll ja miteinander posten, doch wird vermutlich bei den meisten Trainingspost ja nur für sich geschrieben (zumindest mache ich es so, da andere mich behindern beim textschreiben für die Wörter).

Außerdem: Wir haben keine Ahnung wie genau die Attacken erlernt werden können. Wie das Training aussieht. Wie soll man demnach also Glaubwürdige Trainingspost schreiben können? Wieso soll ich 500-20.000 Wörter für das Training schreiben, wo ich doch einfach schreiben könnte: "Er trainierte mehrere Stunden/tage, Wochen/ diese Technik und schaffte es am Ende diese zu meistern."?
Mit diesen einen Satz hätte ich inhaltlich das selbe wie, wenn ich endlos viele Wörter schreiben muss ohne zu wissen ob es glaubwürdig ist, dass man so eine bestimmte Technik erlernt.
Und wenn man sagt dass man für Formel 6 Trainingspost schreiben soll. Dann wäre es nur eine Frage der Zeit bis man auffordert dies wieder wegzumachen oder auf alle Techniken aufzuwerten. Und zuerst Exp und dann noch Training zu schreiben ist schon ein sehr aufwendiges Unterfangen. Wo man doch selten bisher Ingame dafür zeit findet, weil man von ein Abenteuer in das nächste springt.

Was die Limitierung angeht. Ist zwar wirklich etwas Unlogisch dass man nur ne beschränkte Zahl an Techniken erhalten kann, doch dient es halt auch dafür dass es nicht zu viel wird oder zu viele davon gibt. In manche andere Foren gibt es ja z.b. auch manchmal Regeln die besagen, dass man überhaupt nur eine beschränkte Zahl an techniken für die ganze Rpg-zeit haben darf.

Ob man jetzt die Limitirung auflöst oder lockert ist mir persönlich aber weniger von Interesse. Wenn sie aufgelockert wird kann man dann halt mehr Techniken davon holen (ich selber hätte nur noch interesse an Rasur bzw. Tekkai). Wenn sie so limitiert bleibt, muss man sich halt eigene Techniken noch ausdenken die etwas bewirken sollen.

Out of Theme: Den Punkt von Rukia mit den revos und Agenten würde ich sogar zustimmen.,

Die meisten revos von denen ich mitbekam agieren an sich wie Piraten bzw. agieren die Piraten wie Revos. Dabei ist nicht mal klar welche Inseln zur Wr gehören und welche nicht (zumindest auf Blues). Die Wr-spieler scheinen von dem was ich mitbekam auch oft Marinearbeit zu erledigen bzw. können sie in ein Forum wie dieses wohl kaum den Spionageanteil wirklich ausführen.
Daher würde ich zustimmen, wenn man die Wr und Revos abschafft und somit die Piraten und Marine direkt gestärkt werden könnten.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptyMo 27 Jan 2014 - 10:50

Behauptung: Spezialtechniken könnten gleich oder stärker beworben und genutzt werden, so dass die Limitierung unterwandert wird. Unterbunden wird es auch nicht.
Wiederlegt/Abgemildert von Kylar.
Quote Kylar:

Behauptung: WR-Agenten zu spielen ist uninteressant.
Gegenbehauptung: Besondere Techniken, die eigentlich der WR und Marine vorbehalten sind, für alle zugänglich zu machen, macht sie nicht attraktiver.

Behauptung: Die Limitierung sei dem Useraufkommen unangemessen.
Gegenbehauptung: Das Useraufkommen macht sie überhaupt erst sinnvoll. Wenn ich sage 10 ZOAN-Früchte bei 10 Usern... hm? Macht doch erst bei 50 wirklich Sinn, oder? Zumal aktuell JEDER User mind. 1 dieser Spezialtechniken lernen darf. Ist doch wohl human genug...

Behauptung: Über Mehraufwand sei an die Spezialtechniken nicht ran zu kommen.
Gegenbehauptung: Limitierungen machen dann Sinn, wenn man sich nicht dran vorbei drücken kann und es ist mit Mehraufwand möglich, sofern die Begründung vorhanden ist. Siehe Kylars Beitrag zu Äquivalenttechniken. Mehraufwand =/= EXP-Zahlung. Und dass man dann nicht das selbe kann wie die aus der selben Division... mit der Zunge rollen kann da auch nicht jeder, auch das überleben Menschen.

Mal so ganz nebenbei sollte man froh sein die Techniken überhaupt erlernen zu dürfen, auch wenn man nicht in der WR ist. Selbst wenn man sich noch Äquivalenttechniken via Elementarbeherrschung oder TF zusammenbasteln muss ist das noch ein MEHRAUFWAND, den nicht jeder gewillt ist zu leisten. Man kann auch einfach sagen "Vergesst es, dann eben keine Spezialtechniken." Möp. Ist auch niemand mit zufrieden.

Was genau ist an der aktuellen Regelung denn nun so schlecht? Ich komm nicht mehr mit. Das die Limitierung schwammig ist, da man sich eigene Techniken bauen kann wurde ja widerlegt und es war der einzige Punkt den ich nachvollziehen konnte. Soll mans nun ganz auf Marine und WR beschränken (von mir aus gern)? Fühlt man sich auf den Schlipps getreten, weil man selbst als Marinesoldat nur 2 lernen darf? Ich verstehe nicht mehr wo das Problem liegt, wenn das Hauptargument untergraben wurde...


btw: Dann gleich auf eine Abschaffung von Gruppierungen (WR und Revos) zu schließen ist doch tatsächlich der sprichwörtliche Mückenelefant, bzw. Wirbelsturmschmetterling... in meinen Augen falsches Thema, hier wird schon genug durcheinander gewürfelt.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptyMo 27 Jan 2014 - 15:35

Um deine Frage wegen dem Problem zu beantworten. Das Problem wird darin gesehen, dass ein Marine Soldat, nicht mehr als 2 Rokushiki Techniken besitzen darf, selbst wenn in der Crew noch Leute vertreten sind die ihn weitere Rukoshiki Techniken beibringen könnten.

Diese Logiklücke wird kritisiert, weil es eigentlich möglich sein sollte die Kameradenn zu fragen weitere der Formel 6 Techniken beizubringen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptyMo 27 Jan 2014 - 15:45

Nur sehr kurz aufgrund von desoptimalen Eingabegerät... Wenn ich mir die Techniken ansehe, finde ich es durchaus logisch zu sagen, dass in der Marine bei laufendem Betrieb keine Zeit für so intensives Training ist. Es sind und bleiben Soldaten, wer Agent werden will geht zur WR. Und es ist durchaus möglich, dass man versucht Dinge zu lernen und es nicht schafft. Daher mein Beispiel mit Zunge Rollen. Und nicht jeder der nen Flickflack versucht, wird es vielleicht schaffen, vielleicht aber auch nicht.

Ich finde diese Lücke gut erklärbar.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptyMo 27 Jan 2014 - 17:16

Im Grunde geht es also - wie so oft - mal wieder um logisches RPG.
Dazu hab ich eine kurze und knappe Antwort: falsches Forum.
Ich bin jz gut ein Jahr hier und hab schon so manche aberwitzige Sache erlebt. Wenn ihr logisches RPG wollt geht ins Asatsuyu, da gibts so viel logisches RPG das es schon keinen Spass mehr macht x'D
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptyMo 27 Jan 2014 - 17:22

Katarina schrieb:
Im Grunde geht es also - wie so oft - mal wieder um logisches RPG.
Dazu hab ich eine kurze und knappe Antwort: falsches Forum.
Ich bin jz gut ein Jahr hier und hab schon so manche aberwitzige Sache erlebt. Wenn ihr logisches RPG wollt geht ins Asatsuyu, da gibts so viel logisches RPG das es schon keinen Spass mehr macht x'D

negative Werbung ist auch Werbung, böse Kata.

Aber ich denke einfach mal, dass sich das Thema erledigt hat. Es gibt keine Mehrheit, die Rokushiki zugänglicher machen will.

Der Vorschlag zur Limitierung unter der CP Einheit selbst um zu verhindern, dass man CP Agenten spielt und dann abtrünnig wird, ist ebenfalls angebracht worden.

Gibt es noch Probleme? Sehe keine.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptyMo 27 Jan 2014 - 17:25


Al Nair schrieb:
Der Vorschlag zur Limitierung unter der CP Einheit selbst um zu verhindern, dass man CP Agenten spielt und dann abtrünnig wird, ist ebenfalls angebracht worden.

Ist Schwachsinn, weil die Techniken bisher Vorausetzungen fuer die CP Einheit an sich ist. Wenn du nun die Limitierung der Einheit ueber die Techniken einfuehrst, hebelt sich das gegenseitig aus und CP kann nich aufsteigen und keine Techniken mehr lernen. Top Very Happy
So viel zum Thema Attraktivitaet.
Nach oben Nach unten
Toni Valentine

Toni Valentine

Beiträge : 3008

»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptyMo 27 Jan 2014 - 17:33

Hmm, ich finde auch, die 6 Grundtechniken sollten hier schon sofort für die CP zugänglich sein, ähnlich wie Kata. Es senkt einfach die Attraktivität, statt sie zu erhöhen oder gleichzubehalten.

Aufstiegsboni könnten wohl anders aussehen, wie die ganzen Variationen der Techniken, die Rokuogan usw.

Oder, man führt quasi eine "Sperrregel" ein. Also nicht, dass bei Austritt die Techniken entzogen werden, sondern man sie einfach nicht weiter aufwerten und damit die Doriki der Technik erhöhen kann.

_________________

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptyMo 27 Jan 2014 - 17:40

Toni Valentine schrieb:
Hmm, ich finde auch, die 6 Grundtechniken sollten hier schon sofort für die CP zugänglich sein, ähnlich wie Kata. Es senkt einfach die Attraktivität, statt sie zu erhöhen oder gleichzubehalten.

Sind sie. So ist atm das Regelwerk.
Siehe Wigbolt Red, ZA der mit 500+ Do gestartet ist und mit 5/6 Rokushiki Techniken das RPG angefangen hat xDD
Nach oben Nach unten
Toni Valentine

Toni Valentine

Beiträge : 3008

»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptyMo 27 Jan 2014 - 17:42

Das ist mir bewusst, bezog sich auch auf diesen Vorschlag vom Ed:

Al Nair schrieb:
Der Vorschlag zur Limitierung unter der CP Einheit selbst um zu verhindern, dass man CP Agenten spielt und dann abtrünnig wird, ist ebenfalls angebracht worden.

Gibt es noch Probleme? Sehe keine.
Al Nair schrieb:
Cp 1-3 = 2 Techniken
Cp 4 = 3 Techniken
Cp 5 = 4 Techniken
CP 7 = 5 Techniken
Cp 9 = 6 Techniken

_________________

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptyMo 27 Jan 2014 - 17:48


Techniken waren nie Voraussetzung für die CP. Niemals.

man denke dabei an Wanze und Nero, (der Anführer war sogar unterdurchschnittlich schwach. 9 DO, das kann nicht die Norm gewesen sein Smile). Beide keine Meister, der eine gänzlich ohne Rokushiki ein Teil der CP4 (außer man sieht den Nudelschuppenpanzer als ...Tekkai? xD) und Nero, dem eine Formel fehlte, war bereits Anwärter auf die CP9 (=für ungenügend befunden, weil er Ziel töten wollte. Ausrede war "Er war ungenügend.").

just to be random. weiß nicht, ob CP-Stufen Rokushiki erfordern.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptyMo 27 Jan 2014 - 17:54

Lasst doch einfach abstimmen ?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptyMo 27 Jan 2014 - 18:16

Wenn die dir die Ohren voll quaken lenk dich etwas ab das hilft um sich dem Thema effektiv Zu nähern.

Alles Was hier steht wurde bereits schon erwähnt. Wenn du eine Lösung für Das Problem finden willst Musst du folgendes berücksichtigen:

1. Im Anime dürfen nur Offiziere des Hauptquatiers diese Techniken erlernen.
   - Ausnahmen wie corby Sind Zu berücksichtigen Aber seperat Zu behandeln.
2. Spricht etwas gegen diese Regelung? Bestehen Die Möglichkeiten Das ins rpg Zu integrieren?


Am besten setz dich Mit loki zusammen und schaut wie man dafür einen konkreten Vorschlag machen Kann. Ich glaube ihr habt Von Natur aus due richtige Einstellung um die Antwort darauf zu finden. Deswegen setzt sie nicht den nörgelrn Zu früh aus ^^
Sobald ihr einen Entwurf Habt können alle anderen Immer nich darüber abstimmen.


Edit: um dem Staff entgegen Zu kommen könnt ihr das douriki Minimum Auch Auf 800 hochsetzen da es dort den ersten bp gibt. Da fangen die meisten an Zu überlegen Ob sie sich den Tekkai Oder lieber Das Busoshoku holen.
Das grenzt die rokushiki bei Marine Soldaten noch ein wenig aus.




Zuletzt von A.B.U am Di 28 Jan 2014 - 8:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 EmptyMo 27 Jan 2014 - 18:31

OOT

A.B.U schrieb:
Deswegen setzt sie nicht den nörgelrn Zu früh aus ^^

Nörgler = kritisch(e,) denkende Menschen, welche ihre eigene Meinung vertreten und kund tun, um eine gesamtheitliche, insgesamt objektive Betrachtung zustande zu bringen?

"Arbeitet es doch ein wenig aus." hätte es vollkommen getan. Egal wie viel Scherz und Witz darin verborgen liegt. Was ist an NEUTRAL so schwer? Gründe weshalb Diskussionen aus dem Ruder geraten...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




»Rokushiki - Seite 2 _
BeitragThema: Re: »Rokushiki   »Rokushiki - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter