One Piece - Strong World
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Account wechseln?
Benutzername:

Passwort:

Neueste Themen
» [BW] Leonidas Nomikos
Familiennamen I_icon_minitimeGestern um 21:49 von Leonidas Nomikos

» Newsletter: Dezember 2022
Familiennamen I_icon_minitimeMo 5 Dez 2022 - 11:26 von Das Team

» Abwesenheitsliste
Familiennamen I_icon_minitimeFr 2 Dez 2022 - 9:53 von Himiko Yazumi

» Newsletter: November
Familiennamen I_icon_minitimeMi 9 Nov 2022 - 16:34 von Das Team

» Shima no Koji goes Discord!
Familiennamen I_icon_minitimeMi 2 Nov 2022 - 21:17 von Gast

» [Unfertig][Marine][ZA] Mousse
Familiennamen I_icon_minitimeDi 1 Nov 2022 - 21:13 von Mousse

» [weiblich/männlich] Beastmaster/in
Familiennamen I_icon_minitimeMo 10 Okt 2022 - 15:35 von Vladimir

» [BW] Uten
Familiennamen I_icon_minitimeDo 29 Sep 2022 - 14:51 von Uten

» Newsletter: September 2022
Familiennamen I_icon_minitimeMi 28 Sep 2022 - 14:29 von Das Team

» Schnelle Fragen
Familiennamen I_icon_minitimeDi 27 Sep 2022 - 11:58 von Lian


Familiennamen

Nach unten

Familiennamen Empty Familiennamen

Beitrag von Gastilein Sa 13 Sep 2014 - 15:07

Einen guten Mittag wünsche ich!
Ich arbeite gerade an meinem Charakter für dass SW. Allerdings schwebt mir da eine Frage bezüglich der Familiennamen im Kopf herum. Mein Charakter wuchs in Alabasta, in einer ärmlichen Familie auf. So trugen nicht alle im Jahre 1500 einen Familiennamen. Fraglich ist nun: Muss ich einen besitzen?

lg,
Gastilein
Anonymous
Gastilein
Gast


Nach oben Nach unten

Familiennamen Empty Re: Familiennamen

Beitrag von Gast Sa 13 Sep 2014 - 15:55

Nein, du kannst auch einfach nur einen vor- oder Spitznamen besitzen. Smile

LG - Uneri
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Familiennamen Empty Re: Familiennamen

Beitrag von Takeuchi Sora Sa 13 Sep 2014 - 16:00

Hey!

Dein Charakter muss selbstredend keinen (offiziellen) Familiennamen tragen. Ob er in Vergessenheit geriet, nie bekannt war, oder er beben nie existierte ist dabei dir überlassen.
Auf historische "Fakten" würde ich bei einem Manga jedoch nicht zwingend verweisen. Immerhin unterscheidet sich da ja einiges von der Realität und ist stark beeinflusst vom jeweiligen Universum des Manga selbst. Wink


Grüßle



Edit: Damn you, Uneri!

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Familiennamen Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Takeuchi Sora
Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Familiennamen Empty Re: Familiennamen

Beitrag von Gastilein Sa 13 Sep 2014 - 16:17

Danke, für eure raschen Antworten!
Ich war mir dem wirklich nicht sicher, da Nami & Lysop wohl auch keine Nachnamen besitzen? In eurer Bewerbungsvorlage steht nämlich folgendes:

Name: Dieser Punkt ist Pflicht. Du musst den Vor- und Nachnamen angeben. In unserer RPG-Laufzeit haben wir die typischen Charaktere kennengelernt: Waisenkinder, die von irgendwelchen Fremden oder wilden Tieren aufgezogen wurden und aus diesem Grund nur Einzelnamen besitzen. Trotzdem muss (!!!) beides angeben werden. Hierbei sind auf Namen mit Zahlen, wie Maria024 usw. zu verzichten. Bei der Namenswahl sind dir keine Grenzen gesetzt, jedoch sollte sie ins Setting passen, wer dennoch Schwierigkeiten bei der Namenswahl hat, sollte einen blick hier werfen.

Allerdings kommt mir dann wieder das Mittelalter in den Sinn. Hier lebten unzählige Bürger (meist ärmere Leute) lange ohne einen Familiennamen.
Anonymous
Gastilein
Gast


Nach oben Nach unten

Familiennamen Empty Re: Familiennamen

Beitrag von Takeuchi Sora Sa 13 Sep 2014 - 16:27

Als Geschichtsstudent darf ich dir da zwar unangefochten Recht geben, aber es dreht sich bei One Piece ja um eine gänzlich andere Welt mit anderen Gegebenheiten, Normen und sicherlich auch anderen Verhältnissen in sozialen Aspekten. Daher, wie gesagt, nicht immer das Geschickteste sich auf Tatsachen der Realität zu beziehen wenn es sich um einen Manga dreht. Oder ein Rollenspielforum.

Manchmal sind Familiennamen (für einen Erzähler/Mangaka/..) auch überhaupt nicht so essentiell. Bei den von dir genannten Charakteren kann es auch aufgrund der Adoption (Nami) dazu kommen, dass sie tatsächlich keinen Familiennamen besitzen. Auch bei Sanji könnte es so sein. Bei Usopp hingegen, der definitiv Familie hatte, würde ich zum Fall "ist nicht weiter nötig für die Story" tendieren. Oder es soll bis zu einem geeigneten Punkt geheim bleiben. Wink


Da sich die Frage geklärt haben dürfte, werde ich den Thread im Laufe des Tages schließen. Lasse ihn aber noch ein wenig offen, sollten sich weitere Fragen auftun.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Familiennamen Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Takeuchi Sora
Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Profil des Benutzers ansehen

Nach oben Nach unten

Familiennamen Empty Re: Familiennamen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten