StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» Abwesenheitsliste
Spendenaktion EmptyGestern um 21:03 von Sumei

» [Marine][ZA] Anya Fayetta
Spendenaktion EmptyGestern um 18:58 von Amber

» [Vorschlag] Das Shoppen von Stärken und Schwächen
Spendenaktion EmptyGestern um 18:01 von Sumei

» [Diskussion] Technikdoriki und Abstufungen
Spendenaktion EmptyGestern um 12:40 von Hijikata Marissa

» [Unabhängig][EA] Ani Shortstack
Spendenaktion EmptyMi 25 Mai 2022 - 23:31 von Ani

» [Jubiläum] Event: Fimbulvetr
Spendenaktion EmptyMi 25 Mai 2022 - 21:44 von Vulcan Van Zan

» [Jubiläum] Lotterie
Spendenaktion EmptyMi 25 Mai 2022 - 21:27 von Gamemaster

» [Jubiläum] Writing-Contest
Spendenaktion EmptyMi 25 Mai 2022 - 7:40 von Das Team

» [Jubiläum] Einleitung
Spendenaktion EmptyMi 25 Mai 2022 - 7:38 von Amber

» Ahoy o/
Spendenaktion EmptySo 22 Mai 2022 - 22:16 von Pidge

»Gerüchteküche«


»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen


Truppen

Andere





Teilen
 

Spendenaktion

Gast

Anonymous


Spendenaktion _
BeitragThema: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyMo 15 Dez 2014 - 23:13

Ein Teil von mir hofft ja dass das irgendeine schlecht durchdachte Weihnachtsaktion und spätestens ab Neujahr wieder vom Tisch ist. Aber für den Fall dass das ernst gemeint und jetzt dauerhaft da bleiben soll habe ich ein paar Fragen zu der ganzen Sache.

1.
Catarina schrieb:
Das Geld läuft nicht auf mein Konto bzw. tut es dies schon, jedoch werden damit nur alle Kosten die mit dem Strong World zu tun haben übernommen. Privat passiert damit nichts.

Okay zugegeben, ich kenn mich nicht allzu gut mit Paypal aus. Stoße mich dennoch hier dran. Privatkonto bedeutet doch im Endeffekt, nur du hast Zugang dazu, nicht? Gibt es da keine Möglichkeit ein zweites Konto einzurichten (auf das möglicherweise weitere Parteien zur Kontrolle Zugriff haben)? Der Gedanke dass das auf dein Privatkonto läuft ist...sagen wir, nicht unproblematisch. Du sagst jetzt zwar dass damit nichts passiert im privaten Rahmen, aber auch (oder eher gerade) als Admin sollte dir klar sein dass man sich auf das bloße Wort eines Anderen im Internet gerade mal ein Spiegelei braten kann. An guten Tagen. Das fängt bei banalen Sachen wie Bewertungen an und macht bei Geldzahlungen nicht halt. Welche Versicherung haben wir als User genau dass damit nichts angestellt wird?

2.
Catarina schrieb:
Diejenigen, die spenden erhalten keinerlei Vorteile im Vergleich zu denen, die es nicht tun - es gibt keine extra EXP, extra Traits oder ähnliches.

Catarina schrieb:
WAS PASSIERT WENN ICH SPENDE?
Je nachdem ob du anonym oder mit Namen (Accountname) spendest, wird der Betrag und dein Name hier aufgelistet.

Allein das ist doch schon die Extrawurst. Keine Belohnung in irgendeiner Weise = auch keine Erwähnung. Volle Anonymität. Egal ob sie anonym oder mit Namen spenden. Was hier jetzt gestartet wird ist eine Weiße Liste von Gutusern die Geld überweisen. Und alle anderen? Sind dann Nicht-ganz-so-Gutuser. Krieg ich dafür wenigstens ein Banner über meinem Avatar? Bin gern der Badboy.

3.
Catarina schrieb:
Nein, du kannst so viel spenden wie du willst - wir geben dir hierbei nichts vor und möchten dich auch nicht zu irgendeinem Betrag zwingen.

Du schreibst das, aber weiter unten stehen die "anfallenden Kosten". Sehen wir dann demnächst neben den monatlichen Aufrufen zum Voten auch Spendenaufrufe wenn das Soll nicht erfüllt wird?


Vor ein paar Wochen hatten wir das Thema mit möglichem Umzug doch schon einmal. War von dir sogar gestartet worden, Catarina. Hab jetzt nicht mehr genau auf dem Plan wie das ausging, war wohl irgendwas im Sinne von "behalten wir es im Hinterkopf". Ich kann mich aber erinnern dass du in dem Thread sagtest in dem Fall würdest du die Kosten allein tragen. Warum dann jetzt so ein Aufruf mit der Begründung "möglicher Umzug"? Meinung geändert?

mfg
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyMo 15 Dez 2014 - 23:17

Fo real?
Lass es halt, wenn du nicht willst und ihr nicht traust. Gibt Leute, die tun es. Nicht dein Bier, wenn du dem Ganzen eine betrügerische Absicht unterstellen willst.
Übrigens müsste auch ein neues Konto auf jemanden, in diesem Falle auf sie, lauten und sie könnte frei darüber verfügen, wenn sie Bock drauf hätte.
Wer sollte da bevollmächtigt sein ?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyMo 15 Dez 2014 - 23:21

Catarina bezahlt für alle dieses Forum. Einfach so. Aber jetzt veruteilst du sie, weil sie ein bisschen Unterstützung dafür will? Mensch, das is Jammern auf hohem Niveau.
Nicht cool.
Nach oben Nach unten
Catarina

Catarina

Beiträge : 12015

Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyMo 15 Dez 2014 - 23:24

1. Paypal braucht eine Bankverbindung, dementsprechend läuft es über mein Konto, aber solange ich nix von PP auf mein Konto auszahlen lasse verweilt es dort. Ein gemeinsames Konto zu eröffnen nur für das Strong-World halte ich für Unsinnig. Misstrauen ist völlig legitim, aber wenn du nicht möchtest - brauchst du nicht spenden, ich kann da leider nicht viel sagen, außer was bereits in dem Thread steht. Dort wird stehts aufgelistet was abgezogen wird und draufkommt. Die Kosten für Dezember habe ich diesmal übernommen. Ich denke bei 96€ im Jahr (vorher waren es sogar 120€), darf man auf kleine Unterstützung hoffen.

2. Was haben sie denn für einen Vorteil, wenn ich sie erwähne? Wo ist da das Problem? Letztendlich habe ich sogar vorher nachgefragt ob die Personen genannt werden wollen. Ich würds ja jetzt verstehen, wenn die User plötzlich irgendwelche Sonderrechte hätten ist nicht der Fall.

3. Nein, es wird nicht jedes Mal zum Spenden aufgerufen - wer es macht, macht es halt, wer nicht halt nicht. Ist gut so, verübel ich auch niemanden.

4. Der Umzug fand nicht statt, weil sich viele User dagegen aussprachen. Wäre es nach mir gegangen, wären wir längst raus aus forumieren - aber ich lege Wert auf die Meinung anderer. Außerdem spendet niemand, trage ich die Kosten auch alleine, es ist ja nicht die Rede davon, dass ihr spenden müsst. Ein Umzug wäre damit im Übrigen einmalig noch teurer ausgefallen, da mich die Lizenz für die Software auf den Schlag 80€ gekostet hätte.
Ich verstehe jetzt das große Tamtam deswegen nicht, weil ich niemanden nötige. ö_ö" Ich habe mir dies bloß überlegt, weil es ein paar Fürsprecher dafür gab; aber sollte sich die Mehrheit nun dagegen aussprechen nehme ich es raus.

EDIT: Danke die Damen; aber falls Dante etwas dagegen hat oder ein Problem darf er es ruhig ansprechen.

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.
Spendenaktion Dqxip410
Now, more than anything else, I fear living alone.


Zuletzt von Catarina am Mo 15 Dez 2014 - 23:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyMo 15 Dez 2014 - 23:25

Du musst nichts spenden Dante und ich verstehe deine Bedenken. Doch du solltest dich auch mal in Catarina verstetzen. Sie bezahlt gerade alle Kosten für das Forum allein. Im Thread wurden sogar von vielen Usern gesagt, dass sie sich gerne an den Kosten beteiligen würden.

Wie lange die Spendenaktion geht ist nicht beschlossen, doch ich kann dich beruhigen, dass es keine Spendenaufrufe oder dergleichen geben wird. Die Spenden dienen, wie bereits erwähnt, dem erhalt des Forums und sorgen dafür, dass alle User ohne Werbung hier spielen können.

Und auch zu deiner Gutuser-Baduser-Einteilung. Dem ist nicht so. Niemand wird vom Staff zukünftig bevorzugt, nur weil er etwas gespendet hat. Nicht jeder der spenden mchte ist dazu auch in der Lage, also gibt es da keine Sternchen oder so.

Und ja das Thema hatten wir schon und wie bereits erwähnt hatten einige sich dafür ausgesprochen Catarina zu unterstützen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyDi 16 Dez 2014 - 0:29

Sorry Jana, Lian, aber so Dingern begegne ich generell mit Misstrauen. Ist nicht persönlich gemeint @Cata aber ich hak bei sowas gerne nach.

Catarina schrieb:
1. Paypal braucht eine Bankverbindung, dementsprechend läuft es über mein Konto, aber solange ich nix von PP auf mein Konto auszahlen lasse verweilt es dort. Ein gemeinsames Konto zu eröffnen nur für das Strong-World halte ich für Unsinnig. Misstrauen ist völlig legitim, aber wenn du nicht möchtest - brauchst du nicht spenden, ich kann da leider nicht viel sagen, außer was bereits in dem Thread steht. Dort wird stehts aufgelistet was abgezogen wird und draufkommt. Die Kosten für Dezember habe ich diesmal übernommen. Ich denke bei 96€ im Jahr (vorher waren es sogar 120€), darf man auf kleine Unterstützung hoffen.

Wie gesagt, ich kenne mich bei Paypal nicht allzu gut aus und ich sehe auch ein dass es wenig Möglichkeiten gibt da eine richtige Kontrolle einzusetzen außer man nimmt die Umstände auf sich.
In dem Sinne auch danke dass der Punkt nicht direkt abgeschmettert wird.
Ich möchte dir auch keine böse Absicht unterstellen, wenn man so eine Thematik anspricht entsteht leider schnell der Eindruck. Eine Frage hätte ich dann aber noch: Gibts eine Möglichkeit für einen Refund? Also Geldrückgabe? (Mag komisch erscheinen bei einer Spende...) Wenn jetzt ein User spendet und dann irgendwann der Account im Archiv landet. Kann dieser sich dann melden und den Betrag zurückverlangen?
Quasi wie auf Kickstarter, oder läuft das anders?

Catarina schrieb:
2. Was haben sie denn für einen Vorteil, wenn ich sie erwähne? Wo ist da das Problem? Letztendlich habe ich sogar vorher nachgefragt ob die Personen genannt werden wollen. Ich würds ja jetzt verstehen, wenn die User plötzlich irgendwelche Sonderrechte hätten ist nicht der Fall.

Wenn du mir jetzt sagen würdest dass du ein OC Bild für meinen Charakter zeichnest und es mir zur freien Verwendung überlässt gibt mir das auch keine Extrarechte, aber schön säh es definitiv aus, nicht? Also ich würds nicht ablehnen^^
Und bevor die ersten jetzt ankommen dass ich niemandem was gönnen will - stimmt. Ich gönn denen nicht für eine Echtgeldspende eine öffentliche Erwähnung zu kriegen wenn vorher gesagt wird dass es keine Belohnung dafür gibt. Sei dann ehrlich und geb irgendwelche schicken Spenderplaketten fürs Profilbild oder so, aber dann nehm den Teil mit "keine Belohnung" raus.

Zu 4.
Ich hatte den Eindruck die ganze Thematik wäre nach dem Thread (fürs Erste) erledigt gewesen. Letzten Endes wäre ich auch für einen Umzug gewesen, die Pluspunkte haben da für mich deutlich überwogen. Dass jetzt doch so ein Spendenaufruf kommt hat mich dann eben die Stirn runzeln lassen, immerhin hast du auch vorher immer die Kosten getragen und dann kamen keine Hiobsbotschaften dass Forumieren vielleicht früher als wir denken dichtmachen könnte. Es stimmt dass sich einige gemeldet hatten wegen Unterstützung, nur dachte ich dass sich das allein auf den Umzug bezieht wenn der denn direkt erfolgen sollte.
Zum Rausnehmen: ich hab hier extra keine Umfrage starten wollen. Ich möchte nur die Punkte gern geklärt haben.

mfg
Nach oben Nach unten
Catarina

Catarina

Beiträge : 12015

Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyDi 16 Dez 2014 - 0:43

1. Die Rückzahlung über PayPal ist nur innerhalb von 60 Tagen möglich, was nicht heißt - dass ich es nicht normal zurück überweisen kann nachdem diese abgelaufen sind. Wären dann eben nur Standarddaten à BLZ notwendig.

2. Naja, irgendwie versuche ich einfach meine Dankbarkeit zu zeigen, nachdem ich sie nicht anders als andere behandeln werde. Würde ich ihnen dafür 100 EXP schenken wäre es blöder. ;P

4. Ja, dass ich nun zum Spenden aufrufe hat mehr private Gründe (dank inkompetenten Vorgesetzten), sobald sich der Geldfluss wieder normal eingestellt hat, habe ich auch kein Problem damit den Button rauszunehmen. Ich hätte natürlich die Möglichkeit wieder zur forumieren Domain zurückzukehren - auch wenn es Schade drum wäre.
Bzgl. des Umzugs, solange sich nicht ein Großteil dafür ausspricht hat es leider keinen Sinn weswegen forumieren die erste Wahl bleibt und im Ernstfall das Forum woanders neu aufgezogen wird.

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.
Spendenaktion Dqxip410
Now, more than anything else, I fear living alone.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Noah

Noah

Beiträge : 796

Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyDi 16 Dez 2014 - 1:15

Also erstmal muss ich den armen Dante hier mal in Schutz nehmen! (Ich denke die Lage hat sich schon entspannt, aber trotzdem!) ich glaube er wäre einer der Letzten, die... einfach sowas hier anfangen, weil sie nur zu 100% das schlecht an der Sache sehen. Very Happy

Aber zur ganzen Sache an sich:  

Ich finde es, ehrlich gesagt, richtig krass, dass Cata das alles als Main-Admina ao auf ihre Kappe nimmt und diese Kosten, für uns alle, bereit ist zu tragen! Ich persönlich würde mit dem Geld ja ganz andere Sache machen xDDDDD
Ich verstehe es daher vollkommen, dass sie sich gedacht hatte, dass man ja auch mal ALLE User darauf ansprechen könnte, ob sie nicht auch Bock hätten das Forum auf dieser Ebene zu supporten. Finde ich eine vollkommen legitime Sache und für ihren Eigenaufwand hat Cata und auch alle die schon gespendet haben und noch werden meinen ehrlichen Respekt verdient. Wobei Cata natürlich die Haupt-Props bekommt, ist ja klar Razz

Aber ich kann ein gewisses Misstrauen auch sehr gut nachvollziehen. Zumal hin und wieder, seitdem das Thema mit den Forenkosten zum ersten Mal aufkam, ja auch ein "Pay-to-Win"-Konzept angeschnitten wurde. Gut das dies natürlich direkt abgeschmettert worden ist und immer wieder im Keim erstickt wurde... dann würde ich nämlich wieder SWTOR zocken o.o xDDDD
Aber naja... Es wird halt immer wieder haarig, sobald es direkt um Geld geht. Ist vollkommen verständlich.
Wobei ich irgendwie in der Magengegend auch ein unschönes Gefühl hatte, als das mit dem Erwähen gelesen habe. Ich weiß auch nicht ganz warum es mir "sauer" aufstößt, aber vielleicht ist das halt auch nur ein subjektives Ding. Ich finde es jetzt nicht so krass, dass man damit jetzt in "Good-User" und die "Bad-Ego-FuckerZ-User" unterteilt. Es wird sowieso so sein, dass nur die Stammuser wenn was spenden werden, was es dann aber auch in meinen Augen legitim macht zu Spenden. Wenn man schon seid Jahren an einer Sache festhält und damit einen Großteil seiner Freizeit verbringt und dann eben den Willen dazu aufbringt da auch ein wenig Kleingeld reinzustecken. Props.

Aber natürlich sollte es auch so bleiben, dass es kein muss werden wird zu spenden. Das glaube ich, ist aber sowieso gegeben.
Um es also kurz und knackig nochmal abzusließen: Ich hab es eigentlich schon erwartet, als Cata die Kosten mal erwähnt hatte, dass sie mal sowas einführen wird. Es ist jeden selbst überlassen ob und wieviel er spendet und solange das "Misstrauen" dazu in einem objektiven-konstruktiven und natrülich freundlichen Rahmen bleibt, ist alles gut Very Happy

Forendialog, gegenseitiger Austausch... yaaaaaaaaaay!

_________________

"Reden" | Denken | "Andere reden" | 'Technik'
Spendenaktion Cxye0drm96nzq2ea2
< Charakter | Crew | Theme - Battle Theme >
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyDi 16 Dez 2014 - 1:16

Zitat :
1. Die Rückzahlung über PayPal ist nur innerhalb von 60 Tagen möglich, was nicht heißt - dass ich es nicht normal zurück überweisen kann nachdem diese abgelaufen sind. Wären dann eben nur Standarddaten à BLZ notwendig.

Den Punkt könntest du noch in den Thread einfügen. Halte ich schon für wichtig - nur für alle Fälle.

Zitat :
2. Naja, irgendwie versuche ich einfach meine Dankbarkeit zu zeigen, nachdem ich sie nicht anders als andere behandeln werde. Würde ich ihnen dafür 100 EXP schenken wäre es blöder. ;P

Ich weiß ich erscheine damit kleinkariert, aber vielleicht sollte dann in die Überschrift dass es keine ingame Vorteile bringt und lediglich auf Wunsch der Name da angezeigt wird. Wird zwar weiter unten auch erwähnt, aber so wie es jetzt ist widersprechen sich diese Teile eben.

Zitat :
4. Ja, dass ich nun zum Spenden aufrufe hat mehr private Gründe (dank inkompetenten Vorgesetzten), sobald sich der Geldfluss wieder normal eingestellt hat, habe ich auch kein Problem damit den Button rauszunehmen.

Also wenn die Spendeneinnahmen im Laufe des Jahres die 96 Euro erreichen könnte das Ding ja für die restliche Zeit geschlossen werden...oder....oh Gott:

Der Staffbunker in bei der nächsten "Wahl" (habe dich durschaut!):

Ne aber im Ernst: wenn du nur Unterstützung fürs Forum willst könnte ab dem Betrag ja eine Schranke hin, nicht? Und wenn wer mehr spendet könntest du Stretchgoals machen, etwa ein romantisches RL Date bei Kerzenschein oder so. Dann haben beide was davon (und ein ingamevorteil wärs auch nicht ö.ö)

In dem Sinne habe ich auch nichts mehr (sofern du keine Einwände gegen das einfügen von den Erklärungen hast). Wenn sonst noch jemand was sagen will dazu kann der Thread noch ein Weilchen offen bleiben, aber für mich hat sich die Sache dann erledigt

mfg
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyDi 16 Dez 2014 - 1:26

Sonneborn mein Fü... äh Vorsitzender! Lang lebe Martin Sonneborn!
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyDi 16 Dez 2014 - 12:48

Hier nur mal eine Auflistung was Cata zahlt bzw wofür Geld gebraucht werden kann:

- Domain (ist leichter zu merken und lockt mehr User an)
- Werbefreies Forum (normal schaltet forumieren Werbung und die kann man durch Geld Zahlungen abschalten?!)
- FTP Server um Sachen wie Bilder zu hosten damit das Forum schneller wird + evtl neue Features zu testen

Im Monat zahlt Cata 8,30 € was für die Sachen ein ganz normaler Preis ist!

In Zukunft könnte eine Software Lizenz spannend sein für einen Umzug.


Aus diesem Grund finde ich nichts verwerfliches an dem Spendenaufruf, schließlich wollen wir das SW weiterhin nutzen und man sollte sich mal überlegen ob einem das Hobby vll mal ein 5er im Jahr wert ist (oder auch 2-3 Euro im Jahr).

Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyDi 16 Dez 2014 - 13:38

Zitat :
- Domain (ist leichter zu merken und lockt mehr User an)

Mag sein dass es leichter zu merken ist, ob sich dadurch aber mehr User anlocken lassen halte ich für ein Gerücht. Das SW war schon vor dem Wechsel mit das größte deutsche One Piece Forum. Jetzt zu sagen dass mehr User sich anmelden ist weniger dem fehlenden .forumieren zu verdanken als vielmehr der Tatsache dass das Forum schon vorher groß war.

Zitat :
Werbefreies Forum (normal schaltet forumieren Werbung und die kann man durch Geld Zahlungen abschalten?!)

Ist es nicht eigentlich so dass User sowieso keine Werbung sehen sondern nur Gäste?

Zitat :
FTP Server um Sachen wie Bilder zu hosten damit das Forum schneller wird + evtl neue Features zu testen

Im Monat zahlt Cata 8,30 € was für die Sachen ein ganz normaler Preis ist!

Wenn man Dinge testen will nutzt man doch ein gratis Testforum von Forumieren oder? Im Moment wird hier ja noch die gleiche Software genutzt.
Aber generell wenn es die Möglichkeit einen Refund gibt wie Cata ja bestätigte ist das Gröbste aus der Welt. Die Sache mit der Auflistung von Spendern halte ich auch noch für bedenklich (auch wenn es freiwillig ist). Wenn man es ganz fair halten will setzt man für das Spendenkonto dann noch eine Schranke bei etwa 100 Euro, dann sind die Kosten ja gedeckt. Alles weitere wären Sympathiespenden für die Staffarbeit. Dann kann man auch gleich seinen Lieblingsstaffie per PN anschreiben und nach Bankdaten für ne Spende fragen. Direktüberweisen ftw.

mfg
Nach oben Nach unten
Catarina

Catarina

Beiträge : 12015

Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyDi 16 Dez 2014 - 13:41

1. Lag an der SEO von forumieren, manche User sehen eine TLD schlichtweg als Pflicht. Besonders wenn man selbst hostet.

2. Kann ich einstellen, atm sehen sie nur Gäste.

3. Ich glaube Shoujii bezog sich da auf ein Forum durch einen evtl. Umzug? Bevor hier was passiert wirds an einem testforum bei forumieren nämlich probiert. Very Happy

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.
Spendenaktion Dqxip410
Now, more than anything else, I fear living alone.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyDi 16 Dez 2014 - 13:54

Dante Machiavelli schrieb:
Zitat :
- Domain (ist leichter zu merken und lockt mehr User an)

Mag sein dass es leichter zu merken ist, ob sich dadurch aber mehr User anlocken lassen halte ich für ein Gerücht. Das SW war schon vor dem Wechsel mit das größte deutsche One Piece Forum. Jetzt zu sagen dass mehr User sich anmelden ist weniger dem fehlenden .forumieren zu verdanken als vielmehr der Tatsache dass das Forum schon vorher groß war.

Zitat :
Werbefreies Forum (normal schaltet forumieren Werbung und die kann man durch Geld Zahlungen abschalten?!)

Ist es nicht eigentlich so dass User sowieso keine Werbung sehen sondern nur Gäste?

Zitat :
FTP Server um Sachen wie Bilder zu hosten damit das Forum schneller wird + evtl neue Features zu testen

Im Monat zahlt Cata 8,30 € was für die Sachen ein ganz normaler Preis ist!

Wenn man Dinge testen will nutzt man doch ein gratis Testforum von Forumieren oder? Im Moment wird hier ja noch die gleiche Software genutzt.
Aber generell wenn es die Möglichkeit einen Refund gibt wie Cata ja bestätigte ist das Gröbste aus der Welt. Die Sache mit der Auflistung von Spendern halte ich auch noch für bedenklich (auch wenn es freiwillig ist). Wenn man es ganz fair halten will setzt man für das Spendenkonto dann noch eine Schranke bei etwa 100 Euro, dann sind die Kosten ja gedeckt. Alles weitere wären Sympathiespenden für die Staffarbeit. Dann kann man auch gleich seinen Lieblingsstaffie per PN anschreiben und nach Bankdaten für ne Spende fragen. Direktüberweisen ftw.

mfg

Das mit der TLD sei mal dahin gestellt. Weiß man inzwischen, warum SW nicht mehr bei Forumieren in der Topliste auftaucht? Davor war der Fremdzuwuchs ein wenig größer.

Aber mal allgemein. Ein Spendenaufruf ist völlig legitim wenn man die Kosten für so viele Leute trägt. Wikipedia wirst du sicherlich auch nicht boykottieren, nur weil man hier nach spenden fragt.
Ich weiß der Vergleich hinkt aus 2 Gründen - dennoch.
Seinen Namen in einer Liste zu sehen empfinde ich auch nicht als Belohnung, sondern als eine Art Dankeschön. Die Leute haben effektiv nichts davon und der Staff wird sich nicht selbst ins Knie schießen, indem man diese Leute bevorzugt.
Ein Vorschlag meinerseits:
Wenn man auf den Button Spenden klickt, fände ich es schöner nicht direkt zu Paypal geleitet zu werden. Ein Thread mit einer kurzen Erklärung + Auflistung der Kosten und evtl. bereits eingegangenen Spenden würde hier von Vorteil sein. Somit sollte sich auch niemand auf die Füße getreten fühlen. Am Ende kann ja dann gerne der Link zu Paypal stehen.

@Dante: Wenn man jemanden für seine Arbeit Geld schicken möchte, hindert ihn eh nichts daran, ganz gleich wie sehr es manche stören mag. So ist die Sache jedoch transparent und mir sehr viel lieber, als wenn es im Geheimen geschieht - aber am Ende sollte das doch jedem selbst überlassen bleiben. Es gibt Spiele, wo man für Outfits - sprich optische Verschönerungen zahlt, jedoch spielerisch keine Vorteile erhält. Das ist doch auch in Ordnung.
Nach oben Nach unten
Catarina

Catarina

Beiträge : 12015

Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyDi 16 Dez 2014 - 20:34

Soooooooo! Der Button im Index führt nun zum Thread, wo der selbe Button zu Paypal führt. Das keine Vorteile etc. entstehen wurde folgender Maßen vermerkt:

Zitat :
Innerhalb des Rollenspiels oder auch in der Beziehung zwischen User und Staff ändert sich nichts. Niemand erhält dadurch Vorteile.

Gibt's noch bedarf für den Thread? (Was nicht heißt, dass keine Vorschläge per PN eingebracht werden dürfen. :3)

EDIT: Das mit der Grenze von 96€ total überlesen, sry. xD Also: Kann man machen, aber dann wäre es quasi (zumindest empfinde ich es so), als wäre eine Deadline gesetzt, dass diese erreicht werden müssen. Empfinde ich bspw. bei Wikipedia auch so (und im Vergleich dazu, glaube ich fast nicht, dass so viel zusammen kommt - auch wenn ich über jede Spende froh bin. xD)

LG,
Cat

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.
Spendenaktion Dqxip410
Now, more than anything else, I fear living alone.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyDi 16 Dez 2014 - 20:42

Die Möglichkeit eines Refunds solltest du noch erwähnen irgendwo. Ansonsten bin ich fertig^^

mfg
Nach oben Nach unten
Catarina

Catarina

Beiträge : 12015

Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyDi 16 Dez 2014 - 20:47

Ist drin. Smile

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.
Spendenaktion Dqxip410
Now, more than anything else, I fear living alone.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyDi 16 Dez 2014 - 20:54

Von meiner Seite wars das dann. Danke für eure Zeit :3
Nach oben Nach unten
Catarina

Catarina

Beiträge : 12015

Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion EmptyDi 16 Dez 2014 - 21:34

Gut, dann archiviert.

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.
Spendenaktion Dqxip410
Now, more than anything else, I fear living alone.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gesponserte Inhalte




Spendenaktion _
BeitragThema: Re: Spendenaktion   Spendenaktion Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1