StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» Abwesenheitsliste
Forumumzug EmptyGestern um 21:03 von Sumei

» [Marine][ZA] Anya Fayetta
Forumumzug EmptyGestern um 18:58 von Amber

» [Vorschlag] Das Shoppen von Stärken und Schwächen
Forumumzug EmptyGestern um 18:01 von Sumei

» [Diskussion] Technikdoriki und Abstufungen
Forumumzug EmptyGestern um 12:40 von Hijikata Marissa

» [Unabhängig][EA] Ani Shortstack
Forumumzug EmptyMi 25 Mai 2022 - 23:31 von Ani

» [Jubiläum] Event: Fimbulvetr
Forumumzug EmptyMi 25 Mai 2022 - 21:44 von Vulcan Van Zan

» [Jubiläum] Lotterie
Forumumzug EmptyMi 25 Mai 2022 - 21:27 von Gamemaster

» [Jubiläum] Writing-Contest
Forumumzug EmptyMi 25 Mai 2022 - 7:40 von Das Team

» [Jubiläum] Einleitung
Forumumzug EmptyMi 25 Mai 2022 - 7:38 von Amber

» Ahoy o/
Forumumzug EmptySo 22 Mai 2022 - 22:16 von Pidge

»Gerüchteküche«


»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen


Truppen

Andere





Teilen
 

Forumumzug

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
Catarina

Catarina

Beiträge : 12015

Forumumzug _
BeitragThema: Forumumzug   Forumumzug EmptySo 15 Feb 2015 - 23:59

Guten Abend meine Lieben,

ich habe das Thema vor einiger Zeit bereits angeschnitten und komme erneut darauf zurück; denn jetzt ist es amtlich: Wir wollen weg von forumieren. Dies passiert jetzt nicht von heute auf morgen, geschweige denn in allzu naher Zukunft, da noch einiges vorher erledigt werden muss.
Wir haben uns dabei für das Wbb 4.1 entschieden, wie es aussieht könnt ihr in diesem Testboard einsehen - es ist jedoch bei Weitem noch nicht fertig.

Welche Vor- und Nachteile bringt das nun für euch mit?

-

  • Beiträge und User können nicht übernommen werden, da Forumieren keine Datenbank rausgibt - ihr müsstet euch neu registrieren
  • Individuelle Rangbilder fallen weg
  • Bewerbungen müssten neu gepostet und angenommen werden -> Die aktuellen EXP auf dem Konto (die ihr besitzt) würden selbstverständlich übernommen werden
  • Die Shoutbox fällt weg
  • Der h5-Tag fällt weg
  • Es gibt keine Themenbeschreibung


+

  • Mehr Freiheiten in der Programmierung
  • Verbindungsprobleme, wie sie forumieren manchmal hat, fallen weg
  • Backups des gesamten Forums sind möglich -> Keine Datenverluste
  • Ihr könntet eure EXP selbst Überwachen, sehen was abgezogen wird, was ausgezahlt wurde. Es ist nicht unsichtbar wie hier.
    Außerdem kann die Moderation EXP auszahlen, weshalb eure Updates nun noch schneller bearbeitet werden können und ihr hierbei nicht auf die Administration angewiesen seid
  • Individuelle Designs; Forumieren gibt fest vor, dass bspw. die Buttons etc. alle gleich sein müssen, im Wbb 4.1 ist das völlig gleich, dadurch kann nahezu alles ausgetauscht werden
  • Keine Werbung, weder für euch, noch für Gäste. Ich finanziere dies selbst, ihr tragt also auch in Zukunft keine Kosten
  • Spam wird nicht belohnt. Besonders unsere Beitrags-Achievements veranlassten viel zum sinnlosen Spammen, so das sogar der selbe Beitrag an einem Tag drei Mal im selben (!!) Thema geschrieben wurde, nur um Beiträge zu farmen. Hier werden nur RPG-Posts und relevante Beiträge à Support etc. gezählt. EXP erhalten also nur diejenigen, die auch aktiv posten - damit wollen wir unsere aktiven User belohnen
  • Foren-bezogene-Label: Heißt für euch, weniger schreiben. Denn ihr könnt Dinge wie [Pirat], [Update] etc. absofort wählen
  • Statt eure Signaturen mit Bewerbung und Updatelinks zu bekleben und kostbare Zeichen zu verschwenden, werden diese im Profil verlinkt und erscheinen unter dem Avatar. User können dadurch schnell auf alles zugreifen
  • Thema erledigt/unerledigt: Ihr könnt in bestimmten Bereichen eure Themen als erledigt/unerledigt markieren, um dem Staff bescheid zu geben, dass dieses noch offen steht bzw. geklärt wurde (bspw. Bewerbungen die noch Bewertet werden müssen)
  • Sicherheit des Forums ist hoch
  • ggf. Kapitänsboost-Rechner (oder allgemein Doriki-Rechner)
  • Sehr neue, aktuelle Software


Im Zuge dessen steigt zudem Ace zum technischen Administrator auf und wird in Zukunft einiges für das Forum programmieren.

Dabei sind wir jedoch auf eure Hilfe angewiesen. Die Software mit der wir im Augenblick arbeiten ist das WBB 4.1 Beta, sprich sie ist noch nicht fertig entwickelt und steht uns solange kostenlos zur Verfügung. Wir arbeiten jedoch bereits vor, damit - sobald diese fertig entwickelt wurde - wir nicht bei NULL anfangen müssen, sondern alles direkt übernehmen können. Doch sobald dies der Fall ist (1. Mai 2015) fallen einmalig die Kosten für die Software Lizenz von etwa achtzig Euro an.
Jetzt kommen euch sicher wieder Gedanken von: Erst spenden, jetzt schon wieder Geld wollen? Bedenkt hierbei; dass das Geld (wie schon die ganze Zeit) in das Forum selbst investiert wird; ich fange damit nichts an und kann im Augenblick dank einiger Kosten von mehr als tausend Euro diese nicht selbst tragen, dennoch: Es bleibt freiwillig ob ihr spenden wollt oder nicht! Weitere Informationen dazu, könnt ihr diesem Thread entnehmen.

Vielen Dank.

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.
Forumumzug Dqxip410
Now, more than anything else, I fear living alone.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36427

Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyMo 16 Feb 2015 - 4:10

Da ich nebenher sehr viele Einzelstimmen vernehme die sich echauffieren, nun etwas "Finales" vorgesetzt bekommen, obwohl ein Votum dagegen sprach.

Hier ist meine ganz persönliche, nicht administrative Meinung:


Calm your tits. Tief durchatmen. Ruhe bewahren.

Der oberste Punkt auf der vermutlich morgen in Raserei umgesetzten Agenda ist wohl jener dass die Meinungen einiger User schlicht und ergreifend "übergangen" wurden. Nur muss ich ganz ehrlich und mit viel Höflichkeit sagen, dass Argumentationen die nicht weiter reichen als tausende verlorene Spamposts (denn sind wir ehrlich, das sind mindestens 85% oder mehr dessen, was auf dem Konto der meisten steht) oder ein verbleibendes Gefühl von Nostalgie schlicht nicht ausreichend sind um einen großen Schritt hin zu einer längst überfälligen Grunderneuerung aufzuhalten.
Lasst es mich so sagen: in den vergangenen Jahren, daran erinnern sich wohl nur die wenigsten User, wurden viele Fehler gemacht. In der Community selbst. Von unterschiedlichsten Staffgenerationen. Sicher auch von uns jetzt. Wir sind nur Menschen. Die oft verlangte Perfektion ist nur schwer zu erreichen. Aber man werkelt daran.
Wir arbeiten derzeit im Staff seit gut einem Jahr daran, diese Wogen bestmöglich zu glätten. Aber gerade aufgrund der fixierten Einstellung, alles habe sich in diesem Forum und - god forbid - nirgendwo anders abzuspielen ist nur schwer umsetzbar. Selbst die eingeschweißten Formulierungen für Attribute, neue Guides für selbige würden etwas Neues benötigen. Denn eine gewaltige Umstrukturierung geht nicht einfach nebenher. So meine Meinung dazu.

Niemand hat vor, bestehende Meinungen schlicht und ergreifend zu übergehen, solange sie nachvollziehbare Punkte liefern. Allerdings gingen diese Meinungen, welche negative Votings sammelten, nicht über das Empfinden hinaus, wir würden jemanden seiner investierten Jahre berauben. Man könnte mit einer solchen Ansicht kaum weiter von der Wahrheit entfernt sein. Ironischer Weise würden einige der User die tatkräftig und lange Zeit am Forum werkeln, sich selbst damit ihrer Bemühungen berauben. Mehr als hunderte, tausende Spamposts je auszugleichen wüssten.


Was mich auch direkt zu dem entsprechenden Punkt bringt. Gerade der Aspekt fälschlichen Stolzes auf langjährige Anwesenheit, das Deuten auf Existenz in diesem Forum seit dem Urschleim ist nichts, was für mich als relevant erachtet werden kann. Sicher habe ich leicht reden, ein lausiges Jahr wie ich nur hier bin. In diesem Jahr habe ich hingegen, wie ich mal behaupte, weit mehr zur Entwicklung dieses Forums beigetragen als manch anderer. Zudem habe ich in dem Forum das ich selbst gut sieben Jahre führte und 11 Jahre aktiv war, vier Umzüge erlebt. Unter anderem kompletten Verlust von Datenbanken; über 5.000 reine RP-Beiträge nur auf dem Konto eines einzelnen Charakters (von dreien).
Ich kenne das beunruhigende Gefühl besser als die meisten hier. Unter absoluter Garantie. Es ist kein Weltuntergang. Eben deswegen ist es ein Leichtes zu sagen, Beitragszahlen besitzen keinerlei Bedeutung.


Ebenfalls wurde konkret an mich herangetragen, es sei zu viel "Aufwand" seitens der Userschaft, ihre Bewerbungen neu online stellen zu müssen. Hier muss ich doch dazu auffordern, ein wenig genauer über das Gesagte nachzudenken. Ausführlich nachzudenken.
Wie man nämlich mittels ganz, ganz weniger Klicks nachschauen kann, haben wir in den letzten Wochen und Monaten einen Großteil der älteren Bewerbungen bereits überarbeiten und auf den neuesten Stand bringen lassen. Bewerbungen wie diese, sagen wir mal, von Catarina selbst, Nero, Lian, Alice oder einigen anderen müssten selbstverständlich nicht neu beworben werden. Sie entsprechen dem neuesten Regelkompendium. Sie sind konform. Sie wären in fünf Minuten abzuhaken, vorausgesetzt, es wurden nicht noch unverzeichnete Änderungen durchgeschmuggelt.
Es wäre kein Aufwand. Im schlimmsten Falle träfe euch wohl nur die Anpassung von Codes der Bewerbungsschablone. Falls überhaupt. Denn wie ich weiß können wir den Löwenanteil unserer Codes übernehmen. Euch träfe also nicht mehr arbeiten als "Copy & Paste". Ihr behaltet, was eure Charaktere jetzt besitzen. Fähigkeiten, EXP, Positionen. Alles. Ist es da zu viel verlangt, eure Bewerbung auf einer anderen Plattform erneut online zu stellen? Wohl kaum.


Was im obigen Post womöglich strategisch nicht vollkommen einwandfrei herüber kam, habe ich versucht noch einmal aufzugreifen. Die bedeutendsten "Ängste" sehe ich in der Aufforderung, sich von Nostalgie zu trennen. Persönlich bin ich sehr nostalgisch. Grenzwertig krankhaft nostalgisch. Auch war ich gegen den Umzug (nicht dass man behauptet, ich sei ja von Anfang an dafür gewesen), aber in Anbetracht des gegenwärtigen Zustandes und der verschwinden geringen, rationalen Argumente .. finde ich den Umzug angebracht. Zwar nichts, was ich unbedingt gerne mache, aber es bringt weder mich, noch meinen Charakter um. Posts können auch nach dem Umzug gelesen werden, wenn man in alten Erinnerungen schwelgen möchte. Wer das Gewicht eher in die Vergangenheit setzt, statt der Zukunft entgegen zu sehen, nun, dann geht man getrennter Wege. Im echten Leben ist das nicht anders.
Wie hoffentlich ausreichend erklärt, wird man auch weder Teufelsfrüchte, noch Schwerter oder das Gesamtkonzept des Charakters einbüßen. Alles diesbezüglich bleibt bestehen. Ihr müsste es nur von Forum A zu Forum B übertragen. Vieles klingt weit kritischer als es in Wirklichkeit ist.

Lasst euch das bitte ein paar Minuten durch den Kopf gehen, bevor Schlüsse ohne realistische Basis gezogen werden.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Forumumzug Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyMo 16 Feb 2015 - 13:57

Was willst du uns Usern jetzt damit sagen? Uns interessiert weniger wie lang du ein FORUM geleitet hast und noch weniger was dabei verloren ging. Allein deine Argumentation wir hätten ich sage mal ''Verlust Ängste'' sehe ich ganz anders.

Mein Problem das ich habe mit dem Umzug ist ganz einfach wieder die kosten Sache, wir user bzw die die gezahlt haben(ich wollte ging aber nicht mit meiner CARD), das neulich erst so viel GELD gezahlt wurde. Jetzt wird schon wieder GELD in form von SPENDEN gebittet. Ich meine da können wir gleich auch das Forum Kosten abhängg machen und wir zahlen alle dafür um zu spielen.
In der Konfi in Skype höre ich Dinge wie wenn jeder User spenden würde ging das locker, ist ja schön und gut aber wenn man etwas auf freiwilliger Basis spielen wollte als man sich angemeldet hat möchte man vielleicht auch nichts zahlen.
Wir sagten wir möchten keinen Umzug nicht Bäm kommt der Umzug weil Mel wieder wie sie im Support gesagt hat ja hier die Chefin ist und es eine Diktatur ist, warum fragt ihr wenn ihr eh drauf scheißt was wir euch sagen?.

Und nur noch mal um zu diesen VERLUST Sachen zu kommen die du angesprochen hast, ich persönlich habe viel schlechtere Erfahrung damit gemacht in ein anderes Forum System umzuziehen wo die User dann gingen, weil sie keine Lust mehr auf die dauernden Spenden aufforderungen und Sachen hatten die der Staff einfach so beschlossen hat.
Deswegen bin ich auch gegen den Umzug trotz der ganzen Vorteile mir ist die Gefahr der ehrlich zu groß.
Ich würde auch in kauf nehmen keine Domain mehr zu haben hier im SW solange ich vernüftig weiter RPGn kann ohne Spenden aufrufe und ohne eine Diktatur wie sie nun immer öfter in Erscheinung tritt.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyMo 16 Feb 2015 - 16:13

Eine Spende ist eine freiwillige Zuwendung für einen religiösen,
wissenschaftlichen, gemeinnützigen , kulturellen, wirtschaftlichen
oder politischen Zweck. [1] und eine Sonderausgabe im Sinne des
Einkommensteuerrechts, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt
sind. Spendenempfänger können gemeinnützige Vereine, Stiftungen ,
politische Parteien oder Religionsgemeinschaften sein. Spenden
können in Geld oder Sachleistungen bestehen oder in einem Verzicht
auf Entlohnung für geleistete Arbeit ( Zeitspende).

... laut Wikipedia. Man beachte das fettgedruckte Wort.

Man findet dort auch die Definition einer Diktatur.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyMo 16 Feb 2015 - 16:23

1. Steht oben das gesagt wird man zwingt Jemanden zur Spende? Denke nicht vllt wäre deutliches Lesen angebracht.

2. Kann ja sein bestreite ich auch nicht, man sollte aber auch eine Anlehnung erkennen können Klugscheißer^^.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyMo 16 Feb 2015 - 17:47

Gut dann schau ich mir das mal an.

Fangen wir bei den Negativpunkten an:

1. Neu registrieren + neu annehmen - ich will hoffen dass das nur eine Formalität ist. Also dass BWs dann einfach durchgewunken werden, die jetzt schon 2 komplette Bewertungsrunden (mit je 2 erforderlichen Angenommens) über sich ergehen lassen mussten. Sonst wären die neuerlichen Bewertungen, die mittlerweile viele User haben machen müssen, reichlich sinnlos gewesen. Ganz zu schweigen dass es für euch Staffies auch nutzlose Arbeit wäre.

2. Rangbilder, Shoutbox und h5 - Erscheint mir alles recht entbehrlich, wobei mir der h5 tag schon gefiel da Beiträge so etwas...schöner aussehen. Gibts da einen Ersatz dann für?
Shoutbox, dafür haben wir ja Skype. Die Box ist im Grunde ein überflüssiges Feature. Rangbilder, naja, bin jetzt keiner der Personen die sich vielleicht ein Individuelles angefertigt haben - sofern das kein Gewinn aus irgendeinem Wettbewerb war, gibt es da die Möglichkeit die Kosten zurückzuerhalten? (Die Dinger kosten ja Exp im Shop)

3. Themenbeschreibung: Auch eigentlich eher unwichtig, da es schon hier jetzt kaum jemand benutzt. Also auch kein großer Verlust.

4. Kosten - fehlt hier seltsamerweise, steht zwar weiter unten gehört aber eigentlich auch hier rein, nicht? Jetzt gibt es seit mehreren Monaten das Spendenkonto für dieses Board. Wie man den Angaben da entnehmen kann wurden die Mietkosten gleich für 2015 fast gänzlich gedeckt - kann man das nicht nicht von da nehmen? Wenn wir Forumieren sowieso nicht mehr benutzen wäre das Geld da doch sinnlos.

Btw - wo ist das Geld da eigentlich hin? Da waren doch etwa 90 Euro im Pott, seit Dezember müssten aber erst 24 Euro Miete angefallen sein. Bis Mai wärens 48 Euro Kosten etwa, also sollten noch 42 Euro im Pott sein, mehr als die Hälfte für die Software. Oder läuft das mit dem Bezahlen für die Kosten hier anders, dass man nicht monatlich bezahlt sondern jedes halbe Jahr? Und ihr deswegen scheinbar sinnloserweise die Monate über Mai für das Board hier auch bezahlt habt?


Weiter - kommen wir zu den positiv gelisteten Punkten.

1. Mehr Freiheiten bei der Programmierung - ja, das scheint mit ein Hauptargument zu sein, aber was ist damit gemeint? Naja vielleicht sieht man Beispiele in den Folgepunkten.

2. Verbindungsprobleme: Ja, manchmal dauert es teilweise eine halbe Minute bis das Forum läd, wäre schon angenehm wenn das wegfallen würde. Wird dafür dann ein eigener Server bezahlt?

3. Backups und Datenverluste: Ja, ich erinnere mich dass die ganze Diskussion damit angefangen dass Cata das Damoklesschwert des plötzlichen Shutdowns von Forumieren herbeigebetet hat. Mit dem neuen Forum würde aber sowieso ein Datenverlust stattfinden - sämtliche Beiträge, off und Ingame würden doch wegfallen, nicht? Also wäre die ganze Zeit die man hier reininvestiert hat praktisch verschwendet (nicht dass es überhaupt produktiv ist in einem RPG zu schreiben, aber es geht ja ums Prinzip). Andererseits, wenn der Shutdown tatsächlich eintritt bevor das Forum von selbst kaputt geht wäre es eine gute Vorsorge. So wie eine Meteoritenversicherung eine gute Vorsorge wäre.

4. Exp-Auszahlung: Da kann ich wieder nur für mich selbst sprechen, aber besonders seit den neuen Regelungen mit den Auszahlungen und den wöchentlichen Pns habe ich damit absolut keine Probleme. Der wöchentliche Zeitraum ist genau richtig, so bleibt alles übersichtlich. Und ob den Job jetzt Mods oder Admins machen ist mir letztendlich egal. Meine Antwort auf den Punkt ist also: Ja und? Funktioniert doch hier.

5. Individuelles Design: s.o. Ja und? Ist doch im Grunde bloß Schnickschnack.

6. Keine Werbung: Auch in Zeiten des Adblocks ein ganz netter Beitrag. Kann ich unterstützen.

7. Keine Exp für Spam: ...Warum dann nicht einfach die Beitragsachievements löschen? Wäre doch etwas einfacher nicht? Die meisten Exp verdient man sich doch sowieso über die 500/1000 Wörterposts ingame oder in Flashbacks.

8. Label: ...Ja und? Die 5 Sekunden werd ich wohl noch erübrigen können sowas zu schreiben. Wer so schreibfaul ist hat in so einem Forum doch nichts verloren oder?^^

9. Signaturen mit Links: ...Und was soll ich sonst in die Sig packen? 4-5 Charakterthemes für jede Stimmungslage?^^ Achja, sorry: Ja und?

10. Thema erledigt/unerledigt: Ist es nicht eigentlich Staffaufgabe gerade bei Bewertungen von Bws selbst den Überblick zu bewahren? Bzw Im Zweifel einfach mal einen Push zu schreiben im Thema/per PN?

11. Sicherheit des Forums: Vor...Datenverlusten nehm ich an? Wurde das nicht schon genannt? Oder vor Hackangriffen? Sicherheit kann vieles sein. Könnte auch bedeuten dass es sicher für minderjährige Entenbabys ist.

12. Boost/allgemeiner Dorikirechner: Ahhhh, das wäre tatsächlich ein Feature das es bringt. Endlich nicht mehr mit dem Rechenschieber stundenlang das neueste Dorikiupdate für alle Zoanverwandlungen umsetzen und anschließend noch Kapitänsboostpunkte verteilen, da kommt doch Freude auf!

13. Neue aktuelle Software: Und...das ist...was Gutes? Kann sein dass ich das Memo vepasst habe, aber seit wann ist das Label "Neu und aktuell" ein Garant für Funktionsfähigkeit? Darauf kommt es doch letztlich an. Was bringt uns die neueste Software wenn man monatelang mit Bugs zu kämpfen hat (wobei ihr ja schon dabei seid Fehler auszumerzen und bis Mai auch noch viel Zeit habt - trotzdem rechtfertigt das wohl nicht den Punkt an sich).


Also insgesamt finde ich dass hier viele Punkte aufgeführt wurden die situationsbedingt nützlich sind, wenn überhaupt. Gleichzeitig gibts aber auch weniger Negativpunkte die jetzt schwer ins Gewicht fallen würden. Nur brauchen ein paar Punkte genauere Ausführungen oder müssten, falls diese nicht möglich sind, gestrichen werden. Plus und Minus halten sich hier ungefähr die Waage denke ich, was bei mir die Frage aufkommen lässt: Wozu der Stress?
Nach oben Nach unten
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36427

Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyMo 16 Feb 2015 - 17:51

Vito schrieb:

Und nur noch mal um zu diesen VERLUST Sachen zu kommen die du angesprochen hast, ich persönlich habe viel schlechtere Erfahrung damit gemacht in ein anderes Forum System umzuziehen wo die User dann gingen, weil sie keine Lust mehr auf die dauernden  Spenden aufforderungen und Sachen hatten die der Staff einfach so beschlossen hat.
Deswegen bin ich auch gegen den Umzug trotz der ganzen Vorteile mir ist die Gefahr der ehrlich zu groß.
Ich würde auch in kauf nehmen keine Domain mehr zu haben hier im SW solange ich vernüftig weiter RPGn kann ohne Spenden aufrufe und ohne eine Diktatur wie sie nun immer öfter in Erscheinung tritt.

Was ich mit der Erwähnung meiner Forenzeit und den bereits gemachten Verlusten verdeutlichen wollte war schlicht und ergreifend, dass ich ganz eindeutig von Angst über Verluste hörte. Nicht von dir, aber von anderen.
Ich wollte daher zeigen dass diese "Ängste", hier Beiträge zu verlieren, eben keine sind. Beiträge sind vollkommen egal. Wem etwas an dem Forum liegt, der wird auch mitgehen. Für diejenigen, denen es nur um die User gibt - ihr habt euch in Skype.
Mit einem Umzug gehen immer Leute. Ob aus reiner Faulheit, oder weil es endlich an den Punkt kommt dass sie sich eingestehen, nicht mal zum Posten im Forum gewesen zu sein. Finde ich absolut nicht schlimm. Durch einen solchen Umzug kommen aber grundsätzlich auch neue User. Es hält sich also die Waage.


Was die Spenden angeht: es war durchaus abzusehen, dass deswegen große Aufregung entstehen würde. 80€ sind eine Menge. Da der Umzug höchstens in ein paar Monaten stattfinden wird, ist noch Zeit. Zeit um sich über den Umzug Gedanken zu machen, Zeit um Geld zu sammeln und noch immer zu entscheiden.
Mehr als die Hälfte der anfallenden Kosten werden einzelne Staffmitglieder tragen. Es wird also nicht nur jegliche Forenarbeit für die User übernommen, nein, der Staff bezahlt aus eigener Tasche für die Community.


@Dante: hättest du meinen Beitrag gelesen, fändest du da eine Bestätigung bezüglich der Bewerbungen. Alles was den werten Damen und Herren an Aufwand aufgehalst werden würde, wäre Copy & Paste. Und die Gewöhnung an eine anderweitig aussehende Plattform.
Das SW wie es jetzt besteht würde zwar geschlossen werden, allerdings sind alle Beiträge für angemeldete User einzusehen. Nur Schreibrechte würden fehlen. Falls nicht, möge mich Catarina verbessern.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Forumumzug Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyMo 16 Feb 2015 - 18:19

Takeuchi Sora schrieb:
@Dante: hättest du meinen Beitrag gelesen, fändest du da eine Bestätigung bezüglich der Bewerbungen. Alles was den werten Damen und Herren an Aufwand aufgehalst werden würde, wäre Copy & Paste. Und die Gewöhnung an eine anderweitig aussehende Plattform.
Das SW wie es jetzt besteht würde zwar geschlossen werden, allerdings sind alle Beiträge für angemeldete User einzusehen. Nur Schreibrechte würden fehlen. Falls nicht, möge mich Catarina verbessern.

Ah, sorry war zu sehr damit beschäftigt mich darüber zu echauffieren dass ich meine Titten nicht finden konnte um sie zu beruhigen. Konnte deiner Aufforderung deshalb nicht nachkommen =(
Aber ok, geschenkt. Ich hätte das genauer lesen sollen. Ändert nichts dran dass viele der Vorteile die hier gelistet sind nichts weiter als Spielereien sind in meinen Augen :/
Nach oben Nach unten
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36427

Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyMo 16 Feb 2015 - 18:22

Dante Machiavelli schrieb:
Takeuchi Sora schrieb:
@Dante: hättest du meinen Beitrag gelesen, fändest du da eine Bestätigung bezüglich der Bewerbungen. Alles was den werten Damen und Herren an Aufwand aufgehalst werden würde, wäre Copy & Paste. Und die Gewöhnung an eine anderweitig aussehende Plattform.
Das SW wie es jetzt besteht würde zwar geschlossen werden, allerdings sind alle Beiträge für angemeldete User einzusehen. Nur Schreibrechte würden fehlen. Falls nicht, möge mich Catarina verbessern.

Ah, sorry war zu sehr damit beschäftigt mich darüber zu echauffieren dass ich meine Titten nicht finden konnte um sie zu beruhigen. Konnte deiner Aufforderung deshalb nicht nachkommen =(
Aber ok, geschenkt. Ich hätte das genauer lesen sollen. Ändert nichts dran dass viele der Vorteile die hier gelistet sind nichts weiter als Spielereien sind in meinen Augen :/

Tjaaaa .. ;p

Was die Spielereien angeht, kann ich insofern zustimmen als dass vieles an der Forensoftware etc. liegt. Habe ich nicht die geringste Ahnung von. Weiß daher auch nicht, inwiefern die Auswirkungen ausfallen.

Die Datensicherheit, Backups und dergleichen besitzen hingegen definitiv Wichtigkeit. Da gab es bereits einige Debatten. Am neuen Forum arbeitet nicht nur Catarina, sondern mindestens noch zwei weitere "Techniker". Ist also mehr als Spielerei, vor allem bei undankbaren Servern.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Forumumzug Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyMo 16 Feb 2015 - 18:27

Naja im Moment kann man da vielleicht auch nicht allzu viel dran ändern dass einiges noch nicht genauer ausformuliert ist. Müsste man vielleicht nochmal drauf zu sprechen kommen in einem/zwei Monat(en), auf jeden Fall aber vor Mai nochmal. Anderer Punkte wie zum Beispiel die zur Kostenfrage kann man auch jetzt schon angehen.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyMo 16 Feb 2015 - 18:28


Zitat :
....Das SW wie es jetzt besteht würde zwar geschlossen werden, allerdings sind alle Beiträge für angemeldete User einzusehen. Nur Schreibrechte würden fehlen. Falls nicht, möge mich Catarina verbessern. ...

Warum nutzt ihr den Mai nicht als Übergangsphase?

Da einige scheinbar verstanden haben, was du gesagt hast aber dennoch darin kein richtiges Vertrauen haben, könntet ihr doch erst einmal nur die 'Grandline-User' mit herüber nehmen um zu schauen wie es läuft. Aber vor allem um das Ingame-Geschehen unter den 'High-Ranking-User' dorthin verlegen könnt.

Der Rest kann sich dann ja immer noch umentscheiden.


Edit: Warum wird der Foren-Name eigentlich beibehalten? Ursprünglich stand er dafür Schwierigkeiten zu trotzen.

Da wir aber uns ihnen nun geschlagen geben müssen, wäre ein neuer Name doch auch angebracht. Wenn die Plattform austauchbar ist warum dann auch nicht der Name?


Zuletzt von Jhean Dog am Mo 16 Feb 2015 - 18:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36427

Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyMo 16 Feb 2015 - 18:30

Dante Machiavelli schrieb:
Naja im Moment kann man da vielleicht auch nicht allzu viel dran ändern dass einiges noch nicht genauer ausformuliert ist. Müsste man vielleicht nochmal drauf zu sprechen kommen in einem/zwei Monat(en), auf jeden Fall aber vor Mai nochmal. Anderer Punkte wie zum Beispiel die zur Kostenfrage kann man auch jetzt schon angehen.

Das auf jeden Fall. Habe Catarina auch darum gebeten, hier reinzusehen und die technische Seite ein wenig genauer zu erläutern. Eventuell meldet sich spontan auch noch jemand anders, der mit der technischen Seite vertrauter ist.

Kostenfrage: auch die habe ich mehr oder weniger beantwortet. Sämtliche Spenden ruhen derzeit. Davon wird das SW finanziert bis zum Umzug. Danach fließt das Geld in die Software.
Ebenfalls haben sich Marissa, Nero, Shiro und ich bereit erklärt, individuell zwischen 10 und 30€ für das Forum zu bezahlen, damit für den Rest der User keine Kosten anfallen.


@Jhean: Warum die Grandline User? Da das Forum weder jetzt ein auf die Grandline zentriertes Forum ist, noch sein wird, erschließt sich mir die Selektion der User nicht.
Eine Übergangsperiode wird bereits angedacht. Da sämtliche Staffmitglieder bereits in dem neuen Forum registriert sind, zusätzlich zu allen die daran arbeiten, wird es auch eine "Testphase" geben. Aber nicht durch Grandline User only.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Forumumzug Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”


Zuletzt von Takeuchi Sora am Mo 16 Feb 2015 - 18:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Catarina

Catarina

Beiträge : 12015

Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyMo 16 Feb 2015 - 18:32

Ich fange ganz oben an :3

Zitat :
1. Neu registrieren + neu annehmen - ich will hoffen dass das nur eine Formalität ist. Also dass BWs dann einfach durchgewunken werden, die jetzt schon 2 komplette Bewertungsrunden (mit je 2 erforderlichen Angenommens) über sich ergehen lassen mussten. Sonst wären die neuerlichen Bewertungen, die mittlerweile viele User haben machen müssen, reichlich sinnlos gewesen. Ganz zu schweigen dass es für euch Staffies auch nutzlose Arbeit wäre.

Bewerbungen die durch die Überarbeitung bereits angepasst wurden und bis zu diesem Zeitpunkt werden; werden dann einfach von euch gepostet und in den Angenommenenbereich verschoben.

Zitat :
2. Rangbilder, Shoutbox und h5 - Erscheint mir alles recht entbehrlich, wobei mir der h5 tag schon gefiel da Beiträge so etwas...schöner aussehen. Gibts da einen Ersatz dann für?
Shoutbox, dafür haben wir ja Skype. Die Box ist im Grunde ein überflüssiges Feature. Rangbilder, naja, bin jetzt keiner der Personen die sich vielleicht ein Individuelles angefertigt haben - sofern das kein Gewinn aus irgendeinem Wettbewerb war, gibt es da die Möglichkeit die Kosten zurückzuerhalten? (Die Dinger kosten ja Exp im Shop)

Alternativ Codes lassen sich freilich einbauen; die Kosten für Rangschilder bekommt ihr wieder.

Zitat :
4. Kosten - fehlt hier seltsamerweise, steht zwar weiter unten gehört aber eigentlich auch hier rein, nicht? Jetzt gibt es seit mehreren Monaten das Spendenkonto für dieses Board. Wie man den Angaben da entnehmen kann wurden die Mietkosten gleich für 2015 fast gänzlich gedeckt - kann man das nicht nicht von da nehmen? Wenn wir Forumieren sowieso nicht mehr benutzen wäre das Geld da doch sinnlos.

Btw - wo ist das Geld da eigentlich hin? Da waren doch etwa 90 Euro im Pott, seit Dezember müssten aber erst 24 Euro Miete angefallen sein. Bis Mai wärens 48 Euro Kosten etwa, also sollten noch 42 Euro im Pott sein, mehr als die Hälfte für die Software. Oder läuft das mit dem Bezahlen für die Kosten hier anders, dass man nicht monatlich bezahlt sondern jedes halbe Jahr? Und ihr deswegen scheinbar sinnloserweise die Monate über Mai für das Board hier auch bezahlt habt?

Bzgl. die Mietkosten die laufen ja immer noch für den Server (spätestens nach meiner Einbürgerung und Führerschein will ich das jedoch wieder selbst auf mich nehmen; atm ist halt Kacke weil jeder Geld will XD)

Ich weiß nicht womit du gerechnet hast, aber durch Abzug der Paypal Gebühren waren insgesamt 91,19 € im Konto von denen 63,60 € bezahlt wurden. Dementsprechend stimmt der Betrag (mit den zusätzlichen zerquetschen von mir, die ich letztens auf PP überwies).

Ich habe die Monate vorausgezahlt; weil ich mein Bankkonto wechseln werde und nicht will das plötzlich mal irgendetwas down ist; da der Anbieter dies immer automatisch abbucht. Es besteht aber auch die Option Monate vorauszuzahlen oder Jahre (welche Rabatt) bringen würden.

Zitat :
1. Mehr Freiheiten bei der Programmierung - ja, das scheint mit ein Hauptargument zu sein, aber was ist damit gemeint? Naja vielleicht sieht man Beispiele in den Folgepunkten.

Kommt darauf an was Ace uns zaubern will, bis zur Fertigstellung möchte er uns noch einige Extras Schenken; aber als bspw. ggf. könnte ein Shop für EXP etc. konfiguriert werden in dem ihr selbst einkauft und nicht mehr wir das für euch erledigen müssen. Also alles von selbst.

Zitat :
2. Verbindungsprobleme: Ja, manchmal dauert es teilweise eine halbe Minute bis das Forum läd, wäre schon angenehm wenn das wegfallen würde. Wird dafür dann ein eigener Server bezahlt?

Der Server ist schon lange gebucht; dadurch läuft auch die Domain. Die Bilder zuvor waren teilweise auf bplaced und servimg; bplaced gehörte Azuka ich hatte keinen Zugriff und servimg hat sich letztens von seiner besten Seite gezeigt und ist abgestürzt: Damit waren auch fast alle Bilder weg, hätte ich kein Backup gehabt (bis auf das blöde xxx); seit dem fliegen sie bei mir auf dem Hoster rum. Dort sind sie immer erreichbar und werden auch nicht verschwinden, solange ich nichts lösche.

Zitat :
3. Backups und Datenverluste: Ja, ich erinnere mich dass die ganze Diskussion damit angefangen dass Cata das Damoklesschwert des plötzlichen Shutdowns von Forumieren herbeigebetet hat. Mit dem neuen Forum würde aber sowieso ein Datenverlust stattfinden - sämtliche Beiträge, off und Ingame würden doch wegfallen, nicht? Also wäre die ganze Zeit die man hier reininvestiert hat praktisch verschwendet (nicht dass es überhaupt produktiv ist in einem RPG zu schreiben, aber es geht ja ums Prinzip). Andererseits, wenn der Shutdown tatsächlich eintritt bevor das Forum von selbst kaputt geht wäre es eine gute Vorsorge. So wie eine Meteoritenversicherung eine gute Vorsorge wäre.

Also Jain. Ihr solltet euch bitte nicht durch eure Beitragszahl definieren - mir sind die 9k bspw. auch ziemlich Latte. Jedenfalls will ich dem Shutdown, der kommt unweigerlich irgendwann für freehoster oder es wird kostenpflichtig, damit eben entgehen. Ihr würdet das Forum ja hier einsehen können, quasi alte Beiträge etc. sind immer noch lesbar - lediglich Posten könntet ihr hier nicht mehr, dafür ist das neue da. Aus Nostalgiegründen und zum Nachschlagen bleibt dies jedoch öffentlich; heißt: Einloggen und lesen!

Zitat :
4. Exp-Auszahlung: Da kann ich wieder nur für mich selbst sprechen, aber besonders seit den neuen Regelungen mit den Auszahlungen und den wöchentlichen Pns habe ich damit absolut keine Probleme. Der wöchentliche Zeitraum ist genau richtig, so bleibt alles übersichtlich. Und ob den Job jetzt Mods oder Admins machen ist mir letztendlich egal. Meine Antwort auf den Punkt ist also: Ja und? Funktioniert doch hier.

Auch Jain. Sora macht dies immer schön fleißig und hat auch nicht deswegen immer Zeit. Es geht hierbei ja nicht nur um die Achievements, sondern auch um eure Updates, so dass ein zweiter Moderator direkt schwups, die EXP abzieht. Außerdem gibt es "Kontoauszüge" du kannst also deine EXP verfolgen. Wofür du welche Bekamst bspw. "Achievements" oder weswegen sie dir abgezogen wurden "Technik kauf" etc. Dadurch habt ihr mehr Transparenz.

Zitat :
5. Individuelles Design: s.o. Ja und? Ist doch im Grunde bloß Schnickschnack.

Naja, teilweise wünschen sich einige ein schönes helles Design, was im Großen und Ganzen dann einfach schlichtweg gesagt scheiße Aussieht, weil forumieren bspw. es verbietet die Icons der Foren (Neu, Alt, Geschlossen) individuell anzupassen.

Zitat :
7. Keine Exp für Spam: ...Warum dann nicht einfach die Beitragsachievements löschen? Wäre doch etwas einfacher nicht? Die meisten Exp verdient man sich doch sowieso über die 500/1000 Wörterposts ingame oder in Flashbacks.

Hier war es eben wichtig, damit User zum viel Schreiben angeregt werden, damit wir in den forumieren listen oben bleiben. Im neuen Board wären alle Beitragsachievements neu einlösbar, da nur noch der Ingame- und einige wenige andere Bereich gezählt werden würden.

Zitat :
8. Label: ...Ja und? Die 5 Sekunden werd ich wohl noch erübrigen können sowas zu schreiben. Wer so schreibfaul ist hat in so einem Forum doch nichts verloren oder?^^


Klar, aber die Labels sind individuell gestaltbar und bringen mehr Übersicht, denn dann siehst du direkt "Aha, Rot" ist ein Pirat! Im Bewerbungsforum.

Zitat :
9. Signaturen mit Links: ...Und was soll ich sonst in die Sig packen? 4-5 Charakterthemes für jede Stimmungslage?^^ Achja, sorry: Ja und?

Gibt ja Helden, die das nicht mögen. Very Happy

Zitat :
10. Thema erledigt/unerledigt: Ist es nicht eigentlich Staffaufgabe gerade bei Bewertungen von Bws selbst den Überblick zu bewahren? Bzw Im Zweifel einfach mal einen Push zu schreiben im Thema/per PN?

Ich glaube du hast mich da falsch verstanden. User schreiben hier ja beispielsweise "unfertig", wenn sie noch an ihren Bewerbungen arbeiten. So können sie direkt als "erledigt" markieren als Zeichen, dass sie fertig sind und die Bewerbung zur Bewertung freigegeben - da die Themenbeschreibung wegfällt wo oft "Unfertig" stand, ist dies die Alternative.

Zitat :
11. Sicherheit des Forums: Vor...Datenverlusten nehm ich an? Wurde das nicht schon genannt? Oder vor Hackangriffen? Sicherheit kann vieles sein. Könnte auch bedeuten dass es sicher für minderjährige Entenbabys ist.

13. Neue aktuelle Software: Und...das ist...was Gutes? Kann sein dass ich das Memo vepasst habe, aber seit wann ist das Label "Neu und aktuell" ein Garant für Funktionsfähigkeit? Darauf kommt es doch letztlich an. Was bringt uns die neueste Software wenn man monatelang mit Bugs zu kämpfen hat (wobei ihr ja schon dabei seid Fehler auszumerzen und bis Mai auch noch viel Zeit habt - trotzdem rechtfertigt das wohl nicht den Punkt an sich).

Schnappe mir gleich mal zwei Punkte: Sowohl vor Datenverlust, als auch vor Hackangriffen.

Zu deinem letzteren Punkt. WIR gleichen die Fehler nicht aus. Die Software ist im Moment von Woltlab noch in der Beta und wird entwickelt, wir arbeiten bloß vor, damit diese - sobald die endgültige Software online ist - gedownloaded bzw. von der Beta geupdatet werden kann, ohne dass wir erneut alles rüber kopieren müssen.

Joar; ich hoffe ich konnte dich aufklären. Smile

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.
Forumumzug Dqxip410
Now, more than anything else, I fear living alone.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Bryan

Bryan

Beiträge : 8471

Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyMo 16 Feb 2015 - 19:26

Du hast Punkt 12 der Vorteile von Dante vergessen ):

Ansonsten bin ich dem Foren-Umzug generell positiv gestimmt.
Ich bin zwar mit diesem Forum hier recht zufrieden ( abgesehen von den forumieren-problem etc. ), aber wenn es dem Staff einiges erleichtert, so ist das natürlich auch gleich ein Vorteil für die User, da ihr gewissermaßen entlastet werdet, weniger Stress habt, somit glücklicher seid und letztenendes daher mit mehr Elan an die Arbeit geht. ( Zumindest in meiner rosaroten Fantasie-Welt )

Weiterhin finde ich es löblich das anscheinend der Staff die kosten trägt, da ich so weiterhin als Schmarotzer der nichts zahlt in einem Forum rpg'n kann, welches eigentlich natürlich gewisse Kosten hat.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyMi 18 Feb 2015 - 21:54

Das mit dem Umzug ist aufjedenfall ein großer Schritt..

Scheinbar soll das ganze für alle am Ende mehrere Vorteile bringen, und einiges erleichtern. Aber da frag ich mich ob das nicht eventuell ein Schuss nach hintern werden könnte. Ich mein viele User haben sich an dieses Forum gewöhnt, haben auch keine größeren Probleme mit Forumieren und wollen eigentlich hier weiter posten wie bisher. Ich muss auch ganz ehrlich sagen ich gehöre auch zu diesen Usern. Irgendwelche Anschuldigungen von wegen man trauert der Beitrags-Zahl nach ist meiner Meinung nach totaler Schwachsinn, ich weiß auch gar nicht wer sich wirklich darüber aufregen sollte.
Man sollte hier bei aber bedenken dass ihr mit dem Umzug einiges an Usern verlieren werdet, und ob ihr diesen Verlust wieder einbringt ist dann eine andere Frage. Sowas kann man im vorfeld immer schlecht Abschätzen. Persönlich kann ich noch nicht sagen ob ich den Umzug noch mit machen werde, ich bin ganz einfach was meine Foren angeht ein einfacher Gewöhnungs-Mensch bin. Es geht mir auch ganz einfach um die Atmosphäre die entsteht wenn man ins Forum kommt. Natürlich gibt es hin und wieder Ärger mit der Comunity, aber abgesehen davon hat man viel Zeit in diesem Forum verbracht und das wird eine gewaltige Umstellung. Wie genau das in dem neuen Forum wird, kann man wie gesagt noch immer nicht absehen.

An sich möchte ich das ihr euch im Staff auch mal gedanken machen solltet ob ihr wirklich die Kosten aufbringen möchtet, euch die ganze Mühe für ein neues Forum machen wollt, und das am Ende nur ein reinfall wird. Zudem sollte da wirklich mehr auf die Meinung der User gewertet werden, und ihr als Staff nicht sagt; "Wir wollen das so, wir machen das auch, egal was das Fußvolk sich wünscht." wobei es ja ganz den Eindruck hat ^^"

Mein Fazit zu dem ganzen ist ganz einfach; Lasst es einfach wie es ist.
Nach oben Nach unten
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36427

Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyDo 19 Feb 2015 - 5:16

Hey Drake,

die "Anschuldigung" man trauere Beitragszahlen nach ist leider real. Schau in die Abstimmung bezüglich des Umzugs, dort wirst du mindestens zwei sehr lange Beiträge finden, wo darüber beklagt wird, dass man doch mehrere tausend Posts habe und es allzu schade und "demotivierend" wäre, diese zu verlieren. Das habe ich mir nicht aus den Fingern gesaugt, sondern bezog mich auf konkret gemachte Aussagen der User.
Würde ich die alte Umfrage finden, würde ich mir sogar die Arbeit machen, es für dich zu zitieren. Aber ich hoffe darauf dass man das nötige Vertrauen in die Richtigkeit meiner Arbeit besitzt, als dass ich nicht einfach etwas erfinde um meinen Beitrag lang erscheinen zu lassen. Immerhin kommen auch Skypegespäche aus denen ich einige Informationen ziehen konnte und musste.

User zu verlieren ist natürlich eine Sache die dem gesamten Forum schaden wird. Gleichzeitig muss ich gestehen, sollten User einfach nur gehen oder nicht mit umziehen, weil es nicht nach ihrer werten Meinung geht und kein anderer Grund besteht als ein Sinn für Nostalgie .. dann kann ich - als Einzelperson - ihnen nicht nachtrauern.
Versteh mich nicht falsch, ich habe oben in meinem Einstiegspost erwähnt, dass ich es nachvollziehen kann. Aber warum diese Nostalgie über einen positiven Fortbestand gestellt wird, weiß ich hingegen nicht. Forum bleibt für mich Forum, egal wie es aussieht. Und eine Umgewöhnung findet innerhalb weniger Tage statt. Anstatt zu sagen "Früher war alles besser", vielleicht mal die Veränderungen mit einer Prise Optimismus angehen. Wäre jedenfalls mein Vorschlag, selbst als jemand der sich selbst als krankhaft nostalgisch bezeichnet.

Kosten und Mühe scheuen wir im Staff keineswegs, ansonsten würde das Forum so wie es jetzt besteht ohnehin nicht mehr geben. Dieser Fakt sollte ebenfalls in die Köpfe einiger User gelangen. Bis jetzt bezahlt Catarina dieses Forum für euch. Und das um sie herum entstandene Team erledigt für euch jegliche Arbeit. In diesem Forum wie auch in der neuen Version.
Sämtliche von uns gebotenen Dienste geraten nur arg schnell in Vergessenheit, sobald mal etwas nicht nach der (egal wie schwach begründeten) Allgemeinheit geht.

Usermeinungen sind wichtig. Aber sie sollten meiner Meinung nach über ein "Wir sind so lange hier, also schlagen wir alle Vorteile aus" hinaus gehen.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Forumumzug Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyDo 19 Feb 2015 - 7:10

Die Frage ist warum sollte mannetwas mit Optimismus angehen wenn man sich gegen den Umzug entschieden hat, weil man das einfach nicht braucht und als unnötig empfindet?

Und haben die letzten Monate nicht einige User für das Forum gezahlt und nicht mehr Cata somit zahlt sie doch gar nicht mehr wenn ich mich nicht irre^^. Wenn ich ehrlich bin empfinde ich das ein bisschen dreist wenn man sagt man will spenden für ein Forum, wenn man eh umzieht. Da hätte man sich ja diese wenn man umzieht sogar sparen können.
Nach oben Nach unten
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36427

Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyDo 19 Feb 2015 - 7:32

Enjeru schrieb:

Und haben die letzten Monate nicht einige User für das Forum gezahlt und nicht mehr Cata somit zahlt sie doch gar nicht mehr wenn ich mich nicht irre^^. Wenn ich ehrlich bin empfinde ich das ein bisschen dreist wenn man sagt man will spenden für ein Forum, wenn man eh umzieht. Da hätte man sich ja diese wenn man umzieht sogar sparen können.

Sie bezahlt es dank der Spenden nicht mehr. Sie hat es die ganze Zeit davor bezahlt.

Für sämtliche Spenden sind wir ja auch total dankbar. Da nehme ich niemandem etwas von weg.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Forumumzug Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyDo 19 Feb 2015 - 11:44

Danne habe ich das falsch verstanden, mein Fehler^^
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyDo 19 Feb 2015 - 18:12

Hey Sora, danke für die Antwort.
Also traurig ist es ja schon das es tatsächlich User gibt die Stolz auf ihre Beitragszahl sind. Stolzer sollte man auf die geposteten Posts sein, die man dadurch verliert. Ich muss sagen schade finde ich es wirklich das man im neuen Forum wirklich ohne "Vergangenheit" eintritt.. kann blöd klingen, aber ich weiß nicht wie ich es sonst sagen soll ^^"
So muss man um im Vergangenen etwas nachlesen möchte, extra ins alte Forum kommen um den alten Post zu finden, um ggf. an alte Informationen zu kommen die man vergessen hat. Also das wäre für mich ein Grund wo ich sag; ok das ist gerade für neue User vom Nachteil, da sie im endefekt nie einen Bezug zu diesem Forum wie auch zu den alten Beiträgen erhalten.
Auch wenn ich nach wie vor noch immer eher abgeneigt vom Umzug bin, hoffe ich das im neuen Forum dann mehr Ordnung herrscht, wenn man das so sagen kann, und vielleicht entscheide ich mich nach dem entgültigem Umzug nochmal neu. =)

Nach oben Nach unten
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36427

Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyDo 19 Feb 2015 - 19:03

Drake schrieb:

Auch wenn ich nach wie vor noch immer eher abgeneigt vom Umzug bin, hoffe ich das im neuen Forum dann mehr Ordnung herrscht, wenn man das so sagen kann, und vielleicht entscheide ich mich nach dem entgültigem Umzug nochmal neu. =)


Das hoffen wir alle auch, glaub mir. Wir sind ja alle auch Teil des Forums und wenn dann jemand wie Catarina mit 8.000+ Beiträgen selbige aufgibt, schmerzt das natürlich ebenfalls. Mir geht es nicht anders. In meinem einen Jahr das ich hier bin, habe ich diesen Account und einen zweiten gehabt der, .. nun, etwas willkürlich gelöscht wurde. Waren zu meinen jetzigen Beiträgen nochmal 1.200.

Was ich damit sagen will: uns geht mit dem Umzug allen was verloren. Ob es nun Beitragszahlen sind (die ich noch immer als irrelevant ansehe), oder indirekt unsere geschaffenen Geschichten. Aber da wir ja zurückkehren und nachlesen können, ist es halb so wild.
Gerade bei solchen Umzügen bin ich sehr ungerne dabei. Eben weil dann etwas Neues beginnt, es sich nicht mehr ganz so anfühlt, wie ein länger bestehendes Forum. Sobald es dann aber los geht, heißt es für mich "Okay! Zeit, richtig aufzudrehen!" und die neue Plattform mit Ideen zu füllen.
Hoffentlich geht es da nicht nur mir so. Neue Foren bringen oft frischen Wind mit sich. Neue User, oder schlicht die Option eines "Neuanfangs". Für Staffmitglieder und eingesessene User. Insbesondere in der startphase wird rege Zusammenarbeit wichtig sein. Wer also ein schlechtes Forenklima wahrnimmt - dieser Umzug ist die erste und womöglich beste Gelegenheit, das mit eigenen Händen zu bessern.

Wir hoffen natürlich auch ein wenig auf die Treue der User. Ohne die Community lebt nunmal kein Forum. Aber wenn ich gesagt bekomme, man ginge lieber in ein anderes Forum wo bei Null begonnen werden muss, gleichzeitig beklagt man sich über einen Umzug wo alles erhalten bliebe .. da bin ich so frei und behaupte, man solle doch noch zweimal über die eigene Logik nachdenken. Sad

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Forumumzug Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyDo 19 Feb 2015 - 22:05

Hyhy,
ich muss leider sagen mich überzeugen die Pros nicht, mit der Forensoftwear hatte ich auch noch nie Probleme und großartige Ladefehler auch nicht, kann das ganze also aus diesem Gesichtspunkt heraus leider nicht nachvollziehen – Ist ja schön das Cata und andere sich sosehr für Foren-Codes interessieren aber irgendwie erschließt sich mir hier auch nicht warum das in diesem Umfang alles nötig ist.

Ich will hier auch gar nicht den Miesepeter machen oder reaktionär gegenüber diesen ganzen Neuerungen sein, was mir saueraufstößt bei dem ganzen sind schlicht zwei Punkte:
Einige wollen Forumieren gar nicht verlassen, hiermit beziehe ich mich auf den ersten Thread zu diesem Thema(Die Beweggründe können da ja noch so nichtig sein)

Aber wirklich wichtig ist mir Punkt 2:
Ich will überhaupt nicht das der Staff, oder sonst jemand für mich 80€ ausgibt, gleichsam möchte ich aber auch nicht für ein online-text-Adventure Geld bezahlen, das ich einfach nur Random nebenher betreibe. Ich spanne den Bogen jetzt vielleicht etwas zu weit auf aber es ist ähnlich wie mit der Domain und damit verbundenen Kosten, ich persönlich brauche diese Domain nicht.

Conclusion: Ich für meinen teil weiß das ich eh nicht mit wechseln würde/werde. Mir wird das ganze damit irgendwie zu professionalisiert und um das ganze mal etwas mehr "Meta" zu betrachten zieht das „den Staff“ auch irgendwo aus der normalen Userschaft heraus wenn ihr jetzt solch einen finanziellen Aufwand betreibt. Find ich nicht gut – mach ich nicht mit.

Das gilt allerdings nur für mich, ich wünsch euch dennoch das ihr im neuen Board viel Spaß habt und die erfolgreiche Board Geschichte(3 Jahre sprechen für sich) weiterführen könnte.


cheerio,


Ps. Wie läuft das eig. Ab, hier könnte man nur noch lesen aber nicht mehr schreiben oder wie?
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyFr 20 Feb 2015 - 14:08

Ist das jetzt so richtig fest beschlossen, oder existiert die Möglichkeit, dass ihr euch (vielleicht ob einzelner Usermeinungen) noch umentscheidet?
Nach oben Nach unten
Nero

Nero

Beiträge : 10781

Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyFr 20 Feb 2015 - 15:38

Ich für meinen Teil kann, auf Bezug zu Oskar, nur eben sagen: Ich mag diese Professionalität, die Freiheit bei Funktionen. Sicherlich sind viele der Funktionen nicht essentiell notwendig, aber nachdem ich mich einige Tage lang im neuen Forum mit den neuen Funktionen vertraut gemacht habe, finde ich es einfach, gelinde gesagt, geil. Die Benachrichtungen oben, die Möglichkeiten beim EXP-Transfer, die viel übersichtlichere Möglichkeit der Enzyklopädie, was ein transparentes, einheitliches Regelwerk schafft, das nicht über x Foren verteilt ist...
Mit diesem Umzug wollen und können wir uns als Staff Dinge vornehmen, die hier aufgrund der Basis, auf der das Forum gebaut wurde, die sonst nur schwer umsetzbar wären. Sehr schwer.

Und deswegen, Oskar: Ich zahle nicht für dich. Ich zahle nicht für den Großteil der User. Ich würde zahlen, weil ich Spaß am Strong World habe, an der Staffarbeit und am Posten mit meiner Crew und ich beim Gedanken an das neue Forum mich schon jetzt freue, wie viel Freude ich am ganzen RPG dann haben kann und werde. Deswegen, Oskar: Wenn du das random nebenbei machst, aus "Spaß an der Freude", warum dem Ganzen nicht eine Chance geben? Für dich wäre es kein großer Aufwand einen neuen Account zu erstellen und deinen Charakter neu annehmen zu lassen Wink

Bezogen auf Azuka kann ich nur betonen: Wenn plausible Einwände gegen einen Umzug kommen, denken wir darüber sicherlich nach. Da man von uns aber fast verlangt darüber noch einmal nachzudenken, möchte ich das Ganze zurückgeben: Schiebt doch mal Faulheit und kleinere Bedenken weg und überlegt, warum ihr hier seid. Der Nostalgie wegen? Weil sonst der ganze Aufwand umsonst war? Wer wegen des Postens, des RPGs und des Systems hier im SW ist, wird all diese Dinge bei einem Umzug nicht missen. Wer ohnehin nicht postet, tut es dort auch nicht. Wem das SW an sich nicht gefällt, dem gefällt es dort auch nicht. Ein Wegfall solcher User fällt nicht auf. Die Anzahl der Posts bleibt gleich, die Anzahl der Charakter sinkt. Mir ist das egal, solange RPG't werden kann Wink
LG
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug EmptyFr 20 Feb 2015 - 15:48

Merkst du was? Wenn wir uns nicht wirklich Gedanken gemacht hätten würden wir uns doch nicht melden und kleinere bedenken sind das ganz gewiss nicht^^. Ich wiederhole meine bedenken von oben nicht aber schliesse mich dem von Oskar auch an.

In 6 Jahren gibt es dann das erste MMORPG über One Piece entstanden aus dem SW.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Forumumzug _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter