PortalPortal  StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» [Pirat][EA] Kuroko "Daroei" Neko
Forumumzug - Seite 3 EmptyGestern um 20:20 von Kuroko Neko

» [EA][Piratin] Dragonia Solorion
Forumumzug - Seite 3 EmptyFr 30 Sep 2022 - 19:07 von Nero

» Abwesenheitsliste
Forumumzug - Seite 3 EmptyFr 30 Sep 2022 - 9:42 von Kazuko Yazumi

» [BW] Uten
Forumumzug - Seite 3 EmptyDo 29 Sep 2022 - 14:51 von Uten

» Newsletter: September 2022
Forumumzug - Seite 3 EmptyMi 28 Sep 2022 - 14:29 von Das Team

» Schnelle Fragen
Forumumzug - Seite 3 EmptyDi 27 Sep 2022 - 11:58 von Lian

» Rassen der Welt
Forumumzug - Seite 3 EmptyDi 20 Sep 2022 - 9:11 von Admin

» Happy Birthday!
Forumumzug - Seite 3 EmptyMo 19 Sep 2022 - 15:03 von Lian

» [Änderung] Bound by Blood
Forumumzug - Seite 3 EmptySo 18 Sep 2022 - 23:04 von Gast

» [M|W] The Robin from the hood
Forumumzug - Seite 3 EmptyFr 16 Sep 2022 - 20:00 von Vito

»Zyklus«
1528 - Zyklus des Erwachens
1. Januar bis 31. März
»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen

Truppen

Andere





Teilen
 

Forumumzug

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
Catarina

Catarina

Beiträge : 11871

Forumumzug - Seite 3 _
BeitragThema: Forumumzug   Forumumzug - Seite 3 EmptySo 15 Feb 2015 - 23:59

das Eingangsposting lautete :

Guten Abend meine Lieben,

ich habe das Thema vor einiger Zeit bereits angeschnitten und komme erneut darauf zurück; denn jetzt ist es amtlich: Wir wollen weg von forumieren. Dies passiert jetzt nicht von heute auf morgen, geschweige denn in allzu naher Zukunft, da noch einiges vorher erledigt werden muss.
Wir haben uns dabei für das Wbb 4.1 entschieden, wie es aussieht könnt ihr in diesem Testboard einsehen - es ist jedoch bei Weitem noch nicht fertig.

Welche Vor- und Nachteile bringt das nun für euch mit?

-

  • Beiträge und User können nicht übernommen werden, da Forumieren keine Datenbank rausgibt - ihr müsstet euch neu registrieren
  • Individuelle Rangbilder fallen weg
  • Bewerbungen müssten neu gepostet und angenommen werden -> Die aktuellen EXP auf dem Konto (die ihr besitzt) würden selbstverständlich übernommen werden
  • Die Shoutbox fällt weg
  • Der h5-Tag fällt weg
  • Es gibt keine Themenbeschreibung


+

  • Mehr Freiheiten in der Programmierung
  • Verbindungsprobleme, wie sie forumieren manchmal hat, fallen weg
  • Backups des gesamten Forums sind möglich -> Keine Datenverluste
  • Ihr könntet eure EXP selbst Überwachen, sehen was abgezogen wird, was ausgezahlt wurde. Es ist nicht unsichtbar wie hier.
    Außerdem kann die Moderation EXP auszahlen, weshalb eure Updates nun noch schneller bearbeitet werden können und ihr hierbei nicht auf die Administration angewiesen seid
  • Individuelle Designs; Forumieren gibt fest vor, dass bspw. die Buttons etc. alle gleich sein müssen, im Wbb 4.1 ist das völlig gleich, dadurch kann nahezu alles ausgetauscht werden
  • Keine Werbung, weder für euch, noch für Gäste. Ich finanziere dies selbst, ihr tragt also auch in Zukunft keine Kosten
  • Spam wird nicht belohnt. Besonders unsere Beitrags-Achievements veranlassten viel zum sinnlosen Spammen, so das sogar der selbe Beitrag an einem Tag drei Mal im selben (!!) Thema geschrieben wurde, nur um Beiträge zu farmen. Hier werden nur RPG-Posts und relevante Beiträge à Support etc. gezählt. EXP erhalten also nur diejenigen, die auch aktiv posten - damit wollen wir unsere aktiven User belohnen
  • Foren-bezogene-Label: Heißt für euch, weniger schreiben. Denn ihr könnt Dinge wie [Pirat], [Update] etc. absofort wählen
  • Statt eure Signaturen mit Bewerbung und Updatelinks zu bekleben und kostbare Zeichen zu verschwenden, werden diese im Profil verlinkt und erscheinen unter dem Avatar. User können dadurch schnell auf alles zugreifen
  • Thema erledigt/unerledigt: Ihr könnt in bestimmten Bereichen eure Themen als erledigt/unerledigt markieren, um dem Staff bescheid zu geben, dass dieses noch offen steht bzw. geklärt wurde (bspw. Bewerbungen die noch Bewertet werden müssen)
  • Sicherheit des Forums ist hoch
  • ggf. Kapitänsboost-Rechner (oder allgemein Doriki-Rechner)
  • Sehr neue, aktuelle Software


Im Zuge dessen steigt zudem Ace zum technischen Administrator auf und wird in Zukunft einiges für das Forum programmieren.

Dabei sind wir jedoch auf eure Hilfe angewiesen. Die Software mit der wir im Augenblick arbeiten ist das WBB 4.1 Beta, sprich sie ist noch nicht fertig entwickelt und steht uns solange kostenlos zur Verfügung. Wir arbeiten jedoch bereits vor, damit - sobald diese fertig entwickelt wurde - wir nicht bei NULL anfangen müssen, sondern alles direkt übernehmen können. Doch sobald dies der Fall ist (1. Mai 2015) fallen einmalig die Kosten für die Software Lizenz von etwa achtzig Euro an.
Jetzt kommen euch sicher wieder Gedanken von: Erst spenden, jetzt schon wieder Geld wollen? Bedenkt hierbei; dass das Geld (wie schon die ganze Zeit) in das Forum selbst investiert wird; ich fange damit nichts an und kann im Augenblick dank einiger Kosten von mehr als tausend Euro diese nicht selbst tragen, dennoch: Es bleibt freiwillig ob ihr spenden wollt oder nicht! Weitere Informationen dazu, könnt ihr diesem Thread entnehmen.

Vielen Dank.

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.
Forumumzug - Seite 3 Dqxip410
Now, more than anything else, I fear living alone.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen

AutorNachricht
Kaito K

Kaito K

Beiträge : 909

Forumumzug - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug - Seite 3 EmptySa 7 März 2015 - 19:55

Ja na gut, werde ich mich auch mal ganz kurz und knapp dazu äußern. (Wer sich da nicht durchknüppeln will, liest einfach nur den aller letzten Abschnitt.)
Ich kann mich eigentlich komplett der Aussage meines Vorposters (Bacchus) anschließen. Ich persönliche gehöre auch eher der Sparte von Leuten an, denen es schlichtweg egal ist, ob wir letztlich umziehen oder nicht. Es ist für uns User offenbar mit relativ geringem Arbeitsaufwand (dem Neuposten der BW und dem Umgewöhnen an ein neues Forum blablabla) verbunden und soll dem Staff wohl einiges erleichtern. Soll mir Recht sein. Bin zufrieden mit dem momentanen Forum hier ohne mich großartig beschweren zu können und dies würde sich bei einem Umzug wohl auch kaum ändern bezüglich der Software, Spielereien, Werbung etc. Sowas zieht ohnehin an mir vorbei und wenn ich das Forum aus Serverproblemen mal `ne Stunde nicht erreichen kann, ist mir das auch recht. Ist halt nur ein Hobby das man hier betreibt, wie ich finde. Aber gut, genug um den heißen Brei und andere Nichtigkeiten herumgeredet.

Mir - und einigen anderen offenbar ja auch - ist der Umzug relativ latte, aber wenn ich mitbekomme das sich einige Leute aus diesem Grund dem Forum abwenden, aus welchen Gründen auch immer, stimmt mich das doch ein wenig nachdenklich. Ich mein mich juckt das nicht und mir wären aus dieser Sicht die Gründe der Leute ehrlich gesagt scheißegal, ich mein spielt es letztlich wirklich ne große Rolle, ob ich als User das Forum aus sentimentalen Gründen verlasse oder aus "logischen und nachvollziehbaren" Gründen? Die Frage wäre natürlich was darf man hierbei als logisch und nachvollziehbar anführen? Sowas liegt doch auch wieder im Auge des Betrachters. Manchen Menschen würde die emotionale Ebene a là Sentimentalität und Nostalgie völlig genügen für andere müsste man erst mit Rationalität und kalter Logik um die Ecke tänzeln damit sich etwas regt. Ist aus diesen Gründen meiner Meinung nach schwierig zu beurteilen, da es ja doch arg subjektiv behaftet ist.
Versteht mich nicht falsch, mir geht der Umzug nach wie vor heftigst an meinem schwarzen Allerwertesten vorbei, doch auch wenn ich persönlich mir denke "Naja man kann`s ja wenigstens probieren und dem Ganzen ne Chance geben" denkt eben nicht jeder so. Vor allem wenn`s letztlich drüben dann doch schlechter ist, als hier? Dann hat man einen Haufen Leute verloren für Nichts. Ich mein mir als Egoist kann`s Jacke sein, meine Jungs lassen sich nicht so leicht abschrecken und wir regulieren auch gerne als drei-Mann Gespann die komplette Grandline ohne Gegenwehr.

Kurzum: Fakt ist das Leute das Forum verlassen und der Grund hierbei bei dem bevorstehenden Umzug liegt.
Daher würde ich mir vielleicht einfach mal die Frage stellen, ob das Ganze den Umzug wirklich wert ist. Für einen Moment einfach Dinge wie "Selbst Schuld, wenn`s sie dem Ganzen keine Chance geben wollen und aus irrelevanten Gründen gehen" oder "Wenn sie deswegen gehen, ist es eh nicht schade drum." etc. einfach kurz beiseite räumen und sich vor Augen führen, dass sie gehen. Mir persönlich wäre hierbei das Gejammere das hintenrum stattfindet oder die Gründe relativ egal, man sieht ja das Leute dadurch abgeschreckt werden und gehen. Muss man halt schauen inwiefern das Ganze sich letztlich die Waage hält.

Soviel dazu. Mir ist es, wie mehrfach erwähnt, völlig latte; finde es halt nur schade um die verlorenen User und dachte das es nicht falsch wäre die Gesamtheit an meinen wirren Gedankengängen teilhaben zu lassen.

Kurz: Ich stimme Bacchus in allem zu. Letztlich ist das Forum eine Plattform, welche einem Spaß und Freude am RP`n bieten soll, zumindest lege ich darauf viel Wert. Wenn nun etliche User abspringen, wovon eine Community ja logischerweise lebt, erschlafft dadurch ggf. auch das RP, was wiederum die Freude mindern würde und ich dann doch kacke fände. Lasst es euch einfach bei einer leckeren Hähnchenkeule mal durch den Kopf gehen. Die Black Cross bleiben ja ohnehin, egal ob in diesem Forum oder in der 2.0 Version.

_________________

Forumumzug - Seite 3 Kaito_meditating_gif_esshr

"Reden" - //Denken// - Handlung - ~Techniken~ - "Andere/NPC"

Leon [BP-Begleiter] "Reden" - //Denken//


Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Forumumzug - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug - Seite 3 EmptySo 8 März 2015 - 14:59

Ich kann dem schwarzen da über mir nur zustimmen. Mir geht es ums RPG, ich will spaß am spielen haben und ob das hier in dem alten oder in dem Neuen Forum stattfindet ist mir egal. Ich werde mit Yuuma hier weiter machen oder auch im neuen, der aufwand klingt gering und ich hoffe einfachmal auf die Anständigkeit des Staffs das mein Charakter auch so angenommen wird wie er Aktuell im alten Forum besteht ohne wenn und aber.
Ich finde es persönlich auch schwachsinnig das weiter posten oder die weitere beteiligung am Forum davon abhängig zu machen ob es ein neues geben wird oder das alte weiter beseteht. Die Gründe ergeben für mich keinen Sinn egal welche man anbringt, sie interessieren mich auch nicht. Das bezahlen des neuen forums, sorry staff, ist mir genau so scheißegal, ich werde nicht spenden weder für das alte noch für das neue. Ich finde es äußerst nett das der Staff bzw Catarina die kosten bisher gestellt hat und finde es auch großzügig das sich einige User beteiligt haben, all jenen gilt mein dank xD. Für mich ist es aber nur ein Hobby, ein netter zeitvertreib nebenher, welchem ich nachgehe dann wenn nichts besseres ansteht, wenn zwischen der arbeit, meiner freundin und dem vielen Sport welchen ich betreibe lücken entstehen in denen ich nichts zu tun habe und dafür werde ich kein Geld aufbringen. (soviel dazu)
Im grunde ist es mir auch gleich ob nicht alle Leute mit in das neue Forum kommen, ich werde meinen spaß mit Yuuma schon haben und wenn ich Dwain auf die eier gehen muss xD. Ein RPG Forum weißt immer eine gewisse fluktuation auf was die User betrifft. Es gehen welche und es kommen neue dazu. Doch muss ich mich Dwain anschließen und sagen, das der Staff vielleicht noch einmal über den umzug nachdenken sollte oder auf eine andere weise das gespräch mit jenen die dann gehen wollen suchen sollte, da es einfach schade und unnötig wäre User zu verlieren wegen soetwas wie dem Umzug.

mfg pepe
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Forumumzug - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug - Seite 3 EmptySo 8 März 2015 - 15:40

Ich sehe es halt eher so, dass es besonders wichtig ist, es den Neulingen leichter zu machen. Ich erinnere mich noch sehr gut an meine Einstiegszeit hier, schließlich ist das noch gar nicht allzu lange her. Man findet einfach nichts, man hat das Gefühl, Regeln zu allem möglichen sind irgendwo versteckt usw. Mir persönlich hat das beim ersten Anlauf vor 2 jahren so die Lust genommen, dass ich mich wieder verpisst habe. (Gut, und der Umstand, dass meine TF während meiner ZB einfach wem anders angenommen wurde und mir dann gesagt wurde ja dumm gelaufen...lol. ja, der Staff war toll!)
Und was den Punkt Sentimentalität angeht: Für mich ist genau das eigentlich ein grund, wieso ich das Forum nicht wegen so einer Nichtigkeit wie einer anderen Domain verlassen würde. Ich bin hier wegen den Leuten, die ich mag und mit denen ich rpg'e und wegen dem Spielesystem und wegen dem Spaß am RPG an sich.... daran wird sich auch nach einem Umzug nix ändern. Und alte Posts kann ich jederzeit nachlesen.
Kurzum, ich finde das Forum so wie es jetzt ist leider nicht besonders Newbiefreundlich. Und das soll sich mit dem Umzug deutlich ändern, alleine schon durch die Wiki-artige Enzyklopädie. Ich versuche euch jetzt auch gar nicht mehr zu erklären, warum das neue Forum es auch dem Staff einfacher macht... denn es ist denen, die dagegen sind, sowieso egal, wie viel Arbeit geleistet wird. Das ist mein Eindruck bisher.
Und ich kann jedem nur empfehlen: Wenn man ein Problem mit etwas hat, dann sollte man damit zu uns kommen. Aber wer nur hinter unserem Rücken rummeckert und dann einfach geht... Davon halte ich nichts.
Wenn man jedoch mal mit uns reden würde dann könnte man ja vielleicht eine Lösung finden, die alle zufrieden stellt. Allerdings denke ich, dass man es nie allen Recht machen kann, leider..

Das hier sind nur meine persönlichen Gedanken und sie stehen nicht repräsentativ für die Meinung des Staffs.

LG, Jana.
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Forumumzug - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug - Seite 3 EmptySo 8 März 2015 - 16:43

Marissa Walker schrieb:

Ich versuche euch jetzt auch gar nicht mehr zu erklären, warum das neue Forum es auch dem Staff einfacher macht... denn es ist denen, die dagegen sind, sowieso egal, wie viel Arbeit geleistet wird. Das ist mein Eindruck bisher.

Wir sind nun nicht auf dem Kopf gefallen und haben schon verstanden was das neue Forum für Vorteile bringen soll, bzw euch die Arbeit erleichtert.
Seh ich anders, nur weil man hier oder wo anders seine Bedenken äußert ist das kein Zeichen dafür das man euch nicht dankbar dafür ist was ihr hier schon geleistet habt. Nimmst du nur falsch auf wie vieles andere auch.

Marissa Walker schrieb:
Und ich kann jedem nur empfehlen: Wenn man ein Problem mit etwas hat, dann sollte man damit zu uns kommen. Aber wer nur hinter unserem Rücken rummeckert und dann einfach geht... Davon halte ich nichts.
Wenn man jedoch mal mit uns reden würde dann könnte man ja vielleicht eine Lösung finden, die alle zufrieden stellt. Allerdings denke ich, dass man es nie allen Recht machen kann, leider..

Spontan Frage ließt du im Support mit? Denn da wurden oft genug die Probleme gesagt und auch im Kritik an den Staff Thread der geschlossen wurde, weil ''angeblich'' die Kritik nicht ordentlich Vorgetragen wurde.


------------------


Dann das meiste hat Dwain ja schon gesagt, nur noch mal zu Übersichtlichkeit, das ist meiner Meinung kein Problem der Forensoftware. Das kann man auch hier ändern und übersichtlicher machen, hab schon in vielen Foren eine Link Sammlung gesehen. Natürlich auch noch andere Sachen wir eine bessere Struktur etc...
Ich geb ehrlich zu damals wollte ich wirklich für das SW spenden, aber mittlerweile bin ich nur noch der Meinung das ist Geld Verschwendung. Warum ich auf einmal dieser Meinung bin? Ganz einfach es ist ein Hobby und ich persönlich will keine neuen besseren Features mehr, sondern einfach ganz normal Posten wie beim Start des SW. Als man sich auf den nächsten Post gefreut und es cool fand mit anderen Leuten in einer Crew zu sein. Als auch einen Char so toll zu finden das sich nichts cooleres Vorstellen kann als mal mit diesem zu kämpfen im Inplay. Dieser Flair fällt mir ganz einfach hier im SW seit fast 2 Jahren, wobei ich mir wirklich erst vor kurzem über dieses bewusst geworden sind.
Auch wenn ich wahrscheinlich den Umzug mit machen werde, je nachdem wie meine Zukunft in Deutschland aussieht, werde ich wie die anderen nichts bezahlen für das SW. Mir wird das Rollenspiel viel zu ernst und die dauernden Schlachten unter Usern und Stafflern nerven mich, genauso wie die Unfreundlichkeit des Staffs in manchen Bereichen. Natürlich gibt es auch einige User die sich genauso benehmen, das wird jedem aufgefallen sein im Support in der Abwesenheit etc. Dafür Geld ausgeben möchte ich nicht ganz einfach nicht.
Zudem möchte ich nicht auf andere angewiesen sein ich möchte nicht das Jemand für MICH Geld ausgeben muss auch wenn er es freiwillig tut. Das fühlt sich einfach nicht gut. Dieses Hobby sollte meiner Meinung nach für keinen von uns so viel Zeit einnehmen, das wir uns hier ab und an wie Löwen verhalten die in einem andauernden Macht Kampf stehen.

Kurz um:
Wir haben hier ein Forum mit wahnsinniger Qualität, welches schwere als auch gute Zeiten hatte und diese Überlebt hat.
Aber was dem Forum fehlt was mir aufgefallen ist mittlerweile, ist der Zauber dieser Flair in die Welt einzutauchen die man aus dem Fernsehr kennt. Seinen eigenen Char zu erstellen und mit diesem Abenteuer zu erleben und Spaß zu haben daran, der Rest steht oben.
Doch geht es bei uns nur noch um Qualität klar Qualität ist gut, aber diese tut meiner Meinung nichts bei einer Forensoftware zur Sache. Wir haben hier alles was wir brauchen das hatten wir schon immer nur müssen wir damit richtig umgehen. Wir haben zwei Möglichkeiten wir schleifen den rohen Diamanten oder zerstören ihn weil wir nicht mit ihm Umgehen können.

Das war es von mir vllt wiederholt sich einiges, aber das sollte nicht so Schlimm sein. So sehe ich das mittlerweile und das hier soll jetzt keine Kritik sein oder geschweige den eine Anschuldigen(Das schreibe ich jetzt weil ihr ja gerne Sachen falsch auffasst xD) sondern ist meine Sicht der momentane Lage und Meinung dazu.

LG: Black beauty
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Forumumzug - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug - Seite 3 EmptySo 8 März 2015 - 17:03

Enjeru schrieb:
Marissa Walker schrieb:

Ich versuche euch jetzt auch gar nicht mehr zu erklären, warum das neue Forum es auch dem Staff einfacher macht... denn es ist denen, die dagegen sind, sowieso egal, wie viel Arbeit geleistet wird. Das ist mein Eindruck bisher.

Wir sind nun nicht auf dem Kopf gefallen und haben schon verstanden was das neue Forum für Vorteile bringen soll, bzw euch die Arbeit erleichtert.
Seh ich anders, nur weil man hier oder wo anders seine Bedenken äußert ist das kein Zeichen dafür das man euch nicht dankbar dafür ist was ihr hier schon geleistet habt. Nimmst du nur falsch auf wie vieles andere auch.

Gut, das hätte ich nicht so verallgemeinern dürfen. Aber leider gibt es ein paar User, auf die das durchaus so zutrifft :/ Das ist halt immer schade... wenn du das anders siehst, finde ich das ja gut. Manchmal ziehen aber einen so einzelne, die ewig undankbar sind und denen unsere Arbeit egal ist, ganz schön runter.

Enjeru schrieb:
Marissa Walker schrieb:
Und ich kann jedem nur empfehlen: Wenn man ein Problem mit etwas hat, dann sollte man damit zu uns kommen. Aber wer nur hinter unserem Rücken rummeckert und dann einfach geht... Davon halte ich nichts.
Wenn man jedoch mal mit uns reden würde dann könnte man ja vielleicht eine Lösung finden, die alle zufrieden stellt. Allerdings denke ich, dass man es nie allen Recht machen kann, leider..

Spontan Frage ließt du im Support mit? Denn da wurden oft genug die Probleme gesagt und auch im Kritik an den Staff Thread der geschlossen wurde, weil ''angeblich'' die Kritik nicht ordentlich Vorgetragen wurde.

Wie man sehen kann, lese ich nicht nur mit, ich antworte sogar oft. Ergo mache ich mir schon meine Gedanken, auch wenn ich leicht sagen könnte "Ach ich halt mich mal da raus und lass das andere für mich ausdiskutieren". Und so wie du es formulierst klingt es für mich, als würden wir von vornherein Kritik als nicht angemessen abstempeln um uns vor der verantwortung zu drücken. Aber wenn du dir einige der alten Kritikthreads nochmal genau durchliest siehst du vllt, dass sie tatsächlich oftmals sehr mit Beleidigungen und Sprüchen us gespickt sind. Sowas muss halt nicht sein, oder?
Du hast doch grade auch gezeigt, dass du auch einen relativ sachlichen Ton anschlagen kannst. Wenn das so weiter gehandhabt wird, ist doch alles in Ordnung, dann kann man auch ordentlich über alles reden.

Nach oben Nach unten
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Forumumzug - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug - Seite 3 EmptySo 8 März 2015 - 17:32

Achtung, persönliche Meinung!:

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Forumumzug - Seite 3 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Catarina

Catarina

Beiträge : 11871

Forumumzug - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug - Seite 3 EmptyMo 9 März 2015 - 18:15

Zur Erklärung warum der Beitrag verschwunden ist: Ein gebannter User hat hier nichts zu suchen, ist nun mal so (ging mit Einverständnis aller).

Des Weiteren; wer serverkosten herausfinden will hätte einfach mal bei whois gesucht und hätte damit ganz einfach den Hoster gefunden.

Edit: Zum Verständnis: mir wurde ohne Hand uns Fuß vorgeworfen ich würde den Server nicht bezahlen mit den Spenden - falls es nun doch Zweifel gibt, die Rechnungen liegen beim Hoster und können jederzeit abgerufen werden.

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.
Forumumzug - Seite 3 Dqxip410
Now, more than anything else, I fear living alone.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Forumumzug - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug - Seite 3 EmptyDi 10 März 2015 - 16:19

Vielleicht darf ich auch was dazu sagen, nein? Egal ich mach es einfach weil ich sowieso der Gesetzlose des Forums bin Very Happy zumindest laut einigen Vorpostern. Ich denke wir wissen schon was ich meine, aber dass ist nicht das Thema.


Eventuell kann ich als "alter" Hase, eine Meinung zu diesem Umzug Zeug loswerden.

Natürlich kann es Vorteile und Nachteile haben und diese sollten aber alle nur auf Fakten beruhen. Ob der Staff die spenden fürs Forum verwendet oder nicht kann man ihr nicht zu 100% nachweisen. Ich könnte auch sagen, Der Staff hat mir die hälfte abgegeben, weil ich ja gerne mir Dinge zuschiebe, aber ob was wahres dran ist, weiß nur Gott, der Staff und ich.

Rechnungen kann man immer umändern und mit den Zahlen zu spielen ist keine Kunst, aber wie ihr wisst die Spenden waren eben Spenden, wenn ihr nicht das Vertrauen gehabt habt, dass es für die Kosten zur Erhaltung des Forums gingen, dann Frage ich mich warum habt ihr überhaupt euer Geld abgegeben?
Entweder man Vertraut ihnen und hilft dem Forum oder man lässt es sein. Aber das Recht den Staff zu verurteilen, über die Handhabung dieser Dinge hätte nur ein Richter und dann auch nur wenn dieses Geld unrechtmäßig erworben wäre und so weiter. Ich nehme die Leute hier nicht in Schutz, aber ich erwähne das ganze noch einmal weil meine Vorposterin anscheinend dadurch belastet ist und ich sehr wohl weiß, wie sich sowas anfühlt. Zumal es auch Teils mit dem Thema zu tun hat.

Somit kommen wir zum Umzug im eigentlichen. Ob ich es will: Nein bin kein Freund von großartigen Veränderungen von Boards. Ich mag auch nicht dieses Hin und Her.

Aber, die Frage ist was wäre so Schlimm an einem Umzug? Dieser müsste weder von heute auf morgen stattfinden noch würden die meisten ihr Leben verlieren. Wenn es eine Frage des Geldes ist, kann ich es gut verstehen. Ich gebe auch nicht gern Geld aus, um etwas zu bekommen, was ich eigentlich auch kostenlos haben könnte.

Somit gibt es mehrere Möglichkeiten, wenn ein Großteil der User nicht gewillt ist zu kooperieren und eben einen Umzug nicht wünscht ist es ihr gutes Recht zu gehen. Keiner sollte sie aufhalten deswegen. Wenn man aber versucht eine Meinung einzuholen und an User zu appellieren Geld zu spenden, dann sollte man auch ihre Stimme berücksichtigen und gegebenenfalls einlenken. Wenn die Führung aber die Kosten selbst übernimmt, würde ich in dem Fall auch konsequent sagen, wir machen das, weils besser wird und den Usern dann nur den Übergang erleichtern.

Letzten Endes, wie Bacchus schon sagte, hängt hier alles nur an Sentimentalität. Nichts hat "matteriellen" Wert. Zu behaupten, dass es Sinn macht das Forum zu wechseln, weil eure Vorgänger Scheiße waren ist genauso wenig hilfreich User zu überzeugen, dass eine Veränderung gut ist. In Wahrheit zeigt ihr damit Schwäche indem ihr Verantwortung die ihr zu Tragen habt auf alles alte und schlechte schiebt das hier so lief, anstatt diese Bürde zu tragen.

Menschen folgen und bleiben loyal, wenn man Stärke zeigt und mit dieser auch umzugehen weiß. Sonst ist es nicht weiter als eine Verführung. Und sie kann zwar in den ersten Momenten interessant und schön wirken, aber sie wird nicht lange Stand halten und verblassen. Ja der Romantiker in mir ~

Ich für meinen Teil denke, ihr hättet es euch viel einfacher machen können.

Wünsche euch dennoch viel Erfolg und hoffe auf etwas Einsicht.

euer alter ex-Staffie und Gauner
Al -Deus Ex- Nair
Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


Forumumzug - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug - Seite 3 EmptySa 21 März 2015 - 22:53

Die Größe eines "Fortschritts" bemißt sich nach der Masse dessen, was ihm alles geopfert werden mußte. - Nietzsche

Forumumzug - Seite 3 Hockeybydesign1

Ich wollte mich dieser unsinnigen Diskussion eigentlich, zumindest innerhalb der Forenmauern, enthalten. Ich sympathisiere mit jenen, die aus - wie man es hier ein wenig abschätzig nennt - Sentimentalität einem Forumwechsel abgeneigt sind, sowie jene, die dieses Thema gerne forcieren möchten, weil sie sich im Gedanken bestärkt fühlen, das richtige für alle zu wollen. Jene, die keinerlei Meinung dazu haben, weil sie einfach ein RPG spielen wollen, angelehnt an einen ihrer Lieblingsmanga - auch das sind Leute, mit denen ich durchaus dieselben Gedanken teile. Man sieht also, dass ich ziemlich unqualifiziert Partei für einen Umzug ergreife, an den ich aus eigener Erfahrung nicht glauben kann - aber glauben möchte. Fortschritt macht Angst. Fortschritt kann der Tod sein, oder die Erlösung für uns und den derzeitig stagnierenden RPG-Fluss. Ihr spielt doch zum größten Teil gerne hier. Ich tue es zumindest (wenn auch aus beruflichen Gründen weniger aktiver, wenn auch versucht dies zu ändern... ! xD) und würde auch später noch drauf zurückblicken.

Nur weil sich ein Medium ändert, muss der Inhalt doch nicht automatisch schlechter/besser werden. Man sollte ihm aber die Chance geben, sich zu beweisen. Ich besitze auch kein altes Nokia mehr, Snake wäre doch inzwischen ziemlich langweilig. Wir reden hier von einem technischen Fortschritt, den nur wenige gewillt sind zu gehen. Meiner Meinung nach ein reichlich idiotisches Verhalten. Wenn alle mitziehen (und nicht einmal Geld abdrücken, ich würde es zum Beispiel nicht tun.), dann klappt es. Inzwischen benutzt auch niemand mehr Win XP. Hoffe ich zumindest. Der Support wurde eingestellt, wie irgendwann bei Forumieren auch. Das ist oft 'ne Zukunft von Free-Forenhostern.

Ich bin zufrieden mit Status Quo, die fehlende Transparenz bei EXP wäre aber bereits ein heftiger Grund, diesem Umzug zuzustimmen. Wie oft habe ich Debatten über EP-Zahlungen gehört, geführt, aus nächster Nähe erlebt...

Jedoch, und Mel möge mir verzeihen, dass ich dies nicht zuerst sie gefragt habe, aber ich würde gerne wissen - ich bin kein Experte in diesem Bereich - gibt es wirklich keine, halbwegs kostenfreie Lösung oder wurde danach überhaupt gesucht? Wenn nicht - so sei es. Aber ich würde lieber keine komplette Kontrolle haben, als ein Forum nur mit Geld am Leben zu erhalten. Da verzichte ich auch gerne auf mehr oder weniger nützliche Funktionen. Hab zum Beispiel kein Problem mit dem Berechnen von Doriki. Da spricht dann eher meine skeptische Seite aus mir, ... aber wer ohne Ahnung, der werfe den ersten Keks

Grundsätzlich: Ich bin Pro Umzug. Solange sich niemand weder zeitlich noch finanziell damit übernimmt und den Kahn in den Sand segelt. Sollte diese Entscheidung in Stein gemeißelt sein, so sind wir alle angehalten mitzuarbeiten. Dann wird es klappen. Garantiert. Wer bereits jetzt das Handtuch wirft, hat eh nur andere Gründe. Die mögen dann sentimental, gerechtfertigt oder falsch sein. Das ist subjektiv, ... aber ich finde es halt ein wenig verwerflich aufzugeben, ohne es versucht zu haben. Auch wenn die Vorteile bisher rein technischer Natur sind, wird das RPG womöglich davon profitieren, solange es nicht in endlose Statistiken ausartet ...

Achso, zu den Vorteilen:

Das alles ist ein einzig großer Vorteil: Freiheit bei der Programmierung. Das wurde natürlich auf mehrere Aspekte gezogen, aber letztendlich läuft das alles darauf zurück. Werbung ist mir wayne, ich benutze einen Adblocker. Spam-Achievements könnte man abschaffen. Signaturen sind Identifikationsmerkmale eines Forumnutzers, warum darauf verzichten? Die Gründe sind teilweise ein wenig gewollt, man hätte einfach auf dem Kernpunkt bleiben sollen. Weil er ausreichend ist. Das hätte vielleicht einen besseren Impact gegeben...

Shots fired.
Nach oben Nach unten
Catarina

Catarina

Beiträge : 11871

Forumumzug - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug - Seite 3 EmptySa 21 März 2015 - 23:26

Die Kosten würden wir im Staff, aber so wie es aussieht werden wir eh nicht vor Ende des Jahres umziehen (und wird vll sogar länger idk), dann ich tragen. (und ich geh jetzt ins Bett,  adieu xD)

_________________

It used to be that i was afraid of dying alone.
Forumumzug - Seite 3 Dqxip410
Now, more than anything else, I fear living alone.
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gesponserte Inhalte




Forumumzug - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Forumumzug   Forumumzug - Seite 3 Empty

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3