PortalPortal  StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» [EA][Piratin] Dragonia Solorion
Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptyGestern um 19:07 von Nero

» [Pirat][EA] Kuroko "Daroei" Neko
Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptyGestern um 16:03 von Nero

» Abwesenheitsliste
Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptyGestern um 9:42 von Kazuko Yazumi

» [BW] Uten
Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptyDo 29 Sep 2022 - 14:51 von Uten

» Newsletter: September 2022
Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptyMi 28 Sep 2022 - 14:29 von Das Team

» Schnelle Fragen
Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptyDi 27 Sep 2022 - 11:58 von Lian

» Rassen der Welt
Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptyDi 20 Sep 2022 - 9:11 von Admin

» Happy Birthday!
Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptyMo 19 Sep 2022 - 15:03 von Lian

» [Änderung] Bound by Blood
Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 18 Sep 2022 - 23:04 von Gast

» [M|W] The Robin from the hood
Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptyFr 16 Sep 2022 - 20:00 von Vito

»Zyklus«
1528 - Zyklus des Erwachens
1. Januar bis 31. März
»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen

Truppen

Andere





Teilen
 

Das neue Kampfsystem

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Soll das alte System fortgeführt, oder das neue System implementiert werden?
Ich möchte komplett beim Alten bleiben.
Das neue Kampfsystem - Seite 3 Vote_lcap13%Das neue Kampfsystem - Seite 3 Vote_rcap
 13% [ 4 ]
Ich kann mich völlig mit dem Neuen anfreunden.
Das neue Kampfsystem - Seite 3 Vote_lcap87%Das neue Kampfsystem - Seite 3 Vote_rcap
 87% [ 27 ]
Stimmen insgesamt : 31
 
Umfrage beendet

Das Team

Das Team

Beiträge : 537

Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 10 Apr 2016 - 5:41

das Eingangsposting lautete :


•• Doriki- Im Detail ••

Die Grundlage für das Kampfsystem im Forum bilden die sogenannten "Doriki" - ein Messwert für die Fähigkeiten eines Charakters, den der Manga während des Enies Lobby Arc vorgab. Er spielt zwar nur während dieses Arcs eine wirkliche Rolle, eignet sich aber hervorragend für ein RPG.
Grundlegend gilt damit: Je mehr Doriki ein Charakter besitzt, desto stärker ist er auch. Dieser Gesamtwert splittet sich wiederum auf vier bis fünf weitere Attribute auf: Kraft, Geschwindigkeit, Geschick, Ausdauer und Teufelskraft. Letzteres Attribut ist nur für die Leute von Bedeutung, die eine Teufelsfrucht verspeist haben.

Statistika
Ihr verteilt so viele Punkte auf die Attribute, wie ihr Doriki besitzt. Als Maximum könnt ihr eine Dorikizahl von 10.000 im RPG erreichen. Im Folgenden werden die Attribute grob erläutert. Die Informationen in den Spoilern sollen euch eine Vorstellung davon geben, was ihr mit bestimmten Werten anrichten könnt.

Kraft - Die pure Körperkraft bestimmt den Schaden, der mit rein körperlichen Angriffen im Nahkampf angerichtet wird. Mit großer Kraft können auch schwerere Waffen getragen und schwere Objekte gehoben werden, und ebenso können durch Kraft Gegenstände weiter geworfen werden. Griffe werden durch dieses Attribut effektiver und ebenso ist die Kraft ausschlaggebend dabei gegnerische körperliche Attacken aufzuhalten.
Der Kraftwert gibt vor Allem euren Umweltschaden an.

Spoiler:
Geschwindigkeit - Die Geschwindigkeit gibt an, wie schnell sich dein Charakter bewegen kann. Von seiner Laufgeschwindigkeit bis hin zum Tempo seiner einzelnen Bewegungen. Neben Geschick braucht es auch immer die nötige Geschwindigkeit um schnell anzugreifen oder auszuweichen.
Auch legt der Geschwindigkeitswert deines Charakters fest, wie schnell von ihm abgefeuerte Projektile sind. Egal ob es sich dabei um die Kugel einer Pistole oder der Pfeil eines Bogens handelt.

Spoiler:
Geschick - Geschicklichkeit bestimmt, in welchem Maße sich euer Charakter bewegen kann. Wie präzise er handelt, wie genau seine Angriffe ausfallen, wie flüssig sein Umgang mit unterschiedlichen Waffengattungen ist und nicht zuletzt auch, ob er geschickt genug ist, um die eigene Geschwindigkeit seines Körpers koordinieren zu können.
Maßgeblich betroffen sind dahingehend also die Reflexe eures Charakters, die Zielgenauigkeit und die effektive Reichweite von Fernkampfangriffen (primär durch Waffen).
Zudem skalieren normale Schüsse mit Pistolen, Gewehren, dem Bogen und anderen Fernkampfwaffen mit der Geschicklichkeit. Dies geschieht in einem Vergleich zwischen dem Geschicklichkeitsattribut des Angreifers und dem Gesamtdoriki des Ziels.

Spoiler:
Ausdauer - Die Ausdauer entscheidet zum Einen, wie widerstandsfähig ihr in Kämpfen seid und zum Anderen, wie lange ihr auf höchstem Niveau kämpfen könnt. Je höher die Ausdauer ist, desto mehr Techniken könnt ihr durch den gesteigerten Ausdauerpool (Ausdauer x15) einsetzen.
Spoiler:
Teufelskraft - Ein sehr spezifisches Attribut welches einzig und allein durch den Verzehr einer Teufelsfrucht freigelegt wird.
Je stärker diese Eigenschaft ausgeprägt ist, desto vielfältiger gestalten sich auch die Möglichkeiten mit der eigenen Teufelsfrucht umzugehen. Relevant für die Geschwindigkeit sämtlicher Angriffe die mithilfe der Teufelsfrucht eures Charakters ausgeführt werden.
Auch wird über dieses Attribut bestimmt, wie schnell sich Nutzer einer Logia verwandeln können, welche Körperteile betroffen sind und in welcher Menge Elemente, Gegenstände oder beispielsweise Gifte erzeugt werden dürfen.

Spoiler:



•• Schadenssystem ••

Umweltschaden:
Umweltschaden:

Charakterschaden:
Hier wird nicht die Dorikizahl der Attacke betrachtet sondern das Verhältnis zwischen Technikdoriki und dem Doriki des Opfers. Es ist nur logisch das eine Attacke die viel mehr Doriki besitzt als das Opfer auch einen entsprechend hohen Schaden anrichtet bzw. andersherum wenn jemand mehr Doriki besitzt als die Attacke die Auswirkungen abgemildert werden sollten sie ihn ungeschützt treffen. Diese Tabelle bezieht also keine Ausweichbewegungen oder Gegenangriffe bzw. Abwehrtechniken mit ein, sondern stellt lediglich den Vergleich zwischen Technikdoriki und Charakterdoriki und den daraus entstehenden Schaden dar.

Charakterschaden:






Wie bereits in unserer Ankündigung erklärt, möchten wir hier ausschließlich konstruktive Kritik und hilfreiche Beiträge lesen. Sollte euch etwas gefallen oder missfallen, schreibt uns genau was es ist und wie es geändert werden kann.

Beiträge, die damit beginnen "das neue Geschicklichkeitsattribut ist doof, macht es anders!" ohne einen Lösungsansatz zu liefern, sind nicht im Geringsten hilfreich.

Seht zudem davon ab, das ohnehin neue System mit weiteren ausgefallenen Elementen aufblasen zu wollen. Gerade die oft gewünschte Anpassung für Schützen reicht in unseren Augen aus, wie sie jetzt ist.


Das neue System kommt natürlich mit Änderungen für euch. Nicht nur hinsichtlich verwendeter Texte. Wenn ihr aufmerksam gelesen und verstanden habt, was dort steht, solltet ihr es ahnen können. Alle Techniken des Forums benötigen eine neue Beschreibung.
Konkret geht es darum, dass in euren Texten zukünftig nur noch stehen darf, welchen Schaden sie an der Umwelt anrichten. Schaden an anderen Charakteren ist nun dynamisch und abhängig davon, wie viel Doriki eure Technik, aber auch euer Gegner besitzt!
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen

AutorNachricht
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 17 Apr 2016 - 18:42


Sigma schrieb:
Genauso ist es beim System so das man ohne Geschick verteidigen kann wenn die Werte stimmen so wie ich es verstanden.

Zum Teil korrekt. Du kannst Dinge mit Stärke aufhalten, ja. Wenn dieser Wert höher ist als der des Angreifers und die restlichen Attribute den verteidigenden Charakter dazu befähigen. Bedeutet: Geschicklichkeit und Geschwindigkeit.


Sigma schrieb:
Aber mal eine andere Frage die mich persönlich interessiert, welche Veränderung hat der Staff am neuen System den schon umgesetzt? Vielleicht kann man damit schon eine Diskussionen beenden :-).

Wir arbeiten konstant daran und werden uns melden, wenn es geeignet ist.

Derzeit haben wir Änderungen hinsichtlich der Attributsbeschreibungen vorgenommen, werden auch an der Kritik bezüglich Schusswaffen (ihrer Geschwindigkeit) werkeln und haben auch das Thema der Gifte erneut aufgegriffen. Ebenfalls wurde die Anmerkung bezüglich Logia bedacht, dass wir dahingehend Beschreibungen präzisieren.


Musashi schrieb:
In diesem Aspekt soll das System sich nicht als Absolut darstellen, sondern nur helfen wenn es mal wirklich krass abweicht. Trotzdem sollten Spieler es nicht ausnutzen. Man sollte versuchen ordentlich zu spielen, selbst wenn laut System ihr Körper aus welchen Gründen auch immer 100 Kugeln standhält. Es aber stattdessen nicht zu tun und sich gern mal verletzen lassen oder besten Falls den Kugeln ausweichen, mit Techniken oder eben dem Geschwindigkeitswert.

Nun, wenn das System nicht absolut ist, kommen wieder die Damen und Herren mit wilden Mutmaßungen, "Interpretationen" (besonders toll!) und ihrem ganz speziellen Gefühl - was oftmals in Diskussionen und Powergaming endet.

Entweder man nimmt also Stress auf sich (= Arbeit für den Staff, die mit beiden Parteien reden müssen) und macht ein schwammiges System (wie das Alte), oder man macht etwas Konkretes, auf das man pochen kann.

Letztlich kann man natürlich auch mit rollenspieltechnischem Fingerspitzengefühl arbeiten. Indem Charaktere beispielsweise nicht wissen, dass Kugeln an ihnen abprallen. Was in gewisser Hinsicht gegeben sein sollte - immerhin wäre man lebensmüde, sich immer treffen zu lassen. Bis dann ein Schütze dabei ist, der einem durch das Herz schießt.
Man ist also, egal wie das System bestellt ist, immer gut beraten, den eigenen Charakter nicht wie einen Suizidbomber oder Gott zu spielen.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Das neue Kampfsystem - Seite 3 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Sigma

avatar

Beiträge : 3020

Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 17 Apr 2016 - 18:47

Mal ne Frage wenn man einen Charakter wie ich meinen Sigma mit 800 Kraft, 400 Speed & 375 Geschick + 600 Ausdauer hat.

Heißt das wenn mein Gegner 600 Kraft hat aber 500 Speed und Geschick, das ich mich nicht verteidigen kann? oder verstehe ich das nun falsch.
+ wie sieht das aus wenn man Block Techniken oder boost hat wie ich bei meiner Diamant Frucht als bsp? :-)

_________________

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 17 Apr 2016 - 18:52

Du hast dann eine Differenz von gerade einmal 100 Doriki in GEschick und GEschwindigkeit. Dann schaut man ganz findig in die Liste, schaut, was da bei 100 steht und kann dann zirmlich gut die Unterschiede herausfinden, die zwischen den Charakteren liegen.

Sie werden minimal sein, also kann man - mit gutem, ordentlichem, fein formuliertem Rollenspiel - durchaus noch ausweichen. Aber die Chance ist selbstverständlich höher, dass dein Gegner trifft. Dafür hat er höhere Attribute.


Auch herkömmliche Blocktechniken werden noch immer mit deinen Attributen angewendet. Bist du zu langsam - so ist es doch immer - dann trifft dein Gegner. Bei minimalen Unterschieden dürftest du allerdings durchkommen.
Da die Verteidigung deiner Teufelsfrucht anders berechnet wird (Teufelskraft-Doriki = Geschwindigkeit von Techniken der Teufelsfrucht), kannst du mit einem höheren Teufelskraftattribut verteidigende Techniken schneller Anwenden als dein Gegner seinen Angriff.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Das neue Kampfsystem - Seite 3 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Sigma

avatar

Beiträge : 3020

Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 17 Apr 2016 - 19:42

Aber da fällt mir nun auf wird nicht Geschwindigkeit und Geschick viel wichtiger als die anderen Attribute. Zum Beispiel kann man maximal 10.000 Doriki haben wenn ich mich nicht irre, mein Plan sah so aus 3000 Do jeweils auf Kraft, Ausdauer & TF. 500 Doriki jeweils auf Speed und Geschickt.

Jetzt allerdings müsste ich das alles so gesehen umdenken und jeder User wird sein Augenmerk nun auf Geschwindigkeit und Geschick legen, was die Vielfalt an Charakteren in Doriki Bereich schon mal wieder einschränkt da jeder gleich skillen wird.
Die Leute die nicht auf Geschwindigkeit gehen werden demnach enorm im Nachteil sein wenn ich das richtig sehe und die Attribute Geschwindigkeit und Geschick besondern hier natürlich Geschwindigkeit werden noch wichtiger als im alten System.*

Oder verstehe ich da jetzt etwas falsch?

_________________

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 17 Apr 2016 - 19:47

Es hat sich nichts im Kern der Attribute geändert. Lediglich Geschick erhielt den Bonus, dass Schützen dadurch besser werden.

Dass Geschicklichkeit und Geschick ihre Vorzüge besitzen, war im alten System so und ist auch jetzt so. Jeder muss selbst wissen, was für einen Charakter er bastelt und das hat mit dem System nicht mehr viel zu tun.

Mit genügend Hirnschmalz kann jeder Charakter jeden anderen auf 10.000 Doriki besiegen. Man muss nur wissen, wie.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Das neue Kampfsystem - Seite 3 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 17 Apr 2016 - 19:56

Die Werte Geschick und Geschwindigkeit haben schon im alten System bestimmt wie schnell eine Technik ist und Geschick hatte auch immer etwas damit zutun wie gut man ausweichen bzw. abwehren konnte. Daher ist dies eine Sache die dem System schon immer zu Grunde liegt.
Ich sehe dies durchaus auch als Problem, allerdings hätte deine Skillung nun folgende Vorteile für dich:

Dein Charakter kann:
- Eine Umgebung komplett als Waffe benutzen (Bäume, Häuser in den Weg werfen und damit es viel schwerer für den Gegner machen Geschwindigkeit wirklich zu nutzen)
- Du kannst vergleichsweise schweren Schaden anrichten ohne Ausdauer zu verbrauchen. Wenn Sigma trifft gegen einen Gegner mit auch 10000 Do kommt er immerhin auf eine schwache Attacke und dies ohne Ausdauer für eine Technik zu verbraten
- Würfe und Hebel sind als starker Gegner dein Freund, da dein Gegner sich nicht aus diesne befreien kann wenn er nicht stärker ist als du. (Du musst den Gegner natürlich zu fassen bekommen, aber Sigma wäre ja ein klassicher Tank Charakter mit dieser Auslegung, sprich einmal einstecken oder erst einen Block ansetzen und dann direkt aus nächster Nähe einen Angriff setzen)
- Du kannst im Rp auf Missionen viele Hindernisse zerstören ohne eine Technik zu verwenden und damit Ausdauer zu verbraten. Gerade wenn man mal in eine Falle kommt ist dies nützlich.
- Mit deiner Tf kommst du ja praktisch auf 3000 Speed um dich zu schützen und kannst also mit den meisten Techniken mithalten die keinen extrem Boost auf Geschwindigkeit geben.

Nachteile:
- Sigma wird mehr Treffer einstecken, da er langsamer und weniger geschickt ist (und dieser Nachteil ist siginifikant)
- Sigma muss taktisch kämpfen um die schnelleren Gegner zu fassen zu bekommen


Diese beiden Nachteile sind enorm und gleichen die vielen Vorteile fast aus, durch das neue System können aber nur Charaktere die sich auf Stärke konzentrieren ohne eine Technik wirklich Schaden an einem Gegner verursachen, dies ist ihre große Stärke.
Nach oben Nach unten
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 17 Apr 2016 - 20:00

Hinzu kommt auch dass sich kaum ein Charakter mehr aus einem Haltegriff deines Charakters befreien könnte.

Bedingt durch die Auslegung deiner Teufelsfrucht gäbe es auch generell nur sehr wenig, was deinem Charakter Schaden zufügen kann.

Wie Miyamoto richtig festgestellt hat, besitzt dein Konzept sehr viele Stärken, aber auch Schwächen. So wie Charaktere die "nur" Geschick und Geschwindigkeit anheben, ihre eigenen Schwächen aufweisen.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Das neue Kampfsystem - Seite 3 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Sigma

avatar

Beiträge : 3020

Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 17 Apr 2016 - 20:22

Nur hab ich das Problem das mir mal gesagt wurde sobald du bei einer TF Technik deinen Körper bewegst ist es eine Körperliche Technik und nicht mehr das TF sondern das Geschwindigkeits Attribut würde gelten als Block. Demnach wäre ich wieder zu langsam.

BSP:

Verwandle Arme in Diamant und hebe sie, wäre dann Geschwindigkeit und kein TF Wert mehr. So wie es mir gesagt wurde.

Ansonsten danke für die Aufklärung. Ich möchte Sigma so aufbauen das er sehr viel einstecken und stark austeilen kann deshalb sind mir diese Fragen zum System sehr wichtig. Würde das sonst zu nichte machen Smile

_________________

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 17 Apr 2016 - 20:24

Kommt doch ganz darauf an, wie du angegriffen wirst. Wenn Sigma merkt, dass sein Torso attackiert wird, verwandelt er einfach seinen Torso in Diamant. Oder seine Schulter. Ohne seinen Kopf.

Ich denke, da kannst du sehr viel mit unterschiedlichen Techniken machen, um unnütze Bewegungen und damit Geschwindigkeitsnachteile auszugleichen. ;D

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Das neue Kampfsystem - Seite 3 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 17 Apr 2016 - 20:37

Um das nochmal mit den Gesamtdoriki richtig ins Verständnis zu bekommen.

Wir reden hier von Gesamtdoriki = Grunddoriki (bei mir 3350 Do) oder von

Gesamtdoriki = Grunddoriki + Kapiboost + BP-Boost + Zoan Boost (dann wären es bei mir schon 4225 Do)

Was schon ein großer Unterschied bei manchen Charas ist!



Nach oben Nach unten
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 17 Apr 2016 - 20:41

In dem Fall sind es die Grunddoriki.

Wir nannten es "Gesamtdoriki" weil es das maximale Doriki des Charakters ohne zusätzliche Boosts oder Boni ist. Smile

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Das neue Kampfsystem - Seite 3 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 17 Apr 2016 - 21:15

Und noch eins zu Sigma.

Du willst ja viel auf Ausdauer setzen, das hat ja auch schon im alten System bestimmt wie viel du so einstecken kannst. Ein schneller Gegner ist vlt schwerer zu fassen, aber dafür kannst du mit dem Ausdauerwert noch mit Wunden kämpfen wo viele andere Charas schon längst zusammen geklappt wären xD
Nach oben Nach unten
Musashi

Musashi

Beiträge : 1072

Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 17 Apr 2016 - 23:49

Wie gesagt ich sehe es arg kritisch, da man dass System ziemlich ausnutzen kann. Evtl. wird ja was geändert wenn man merkt, dass es doch Probleme gibt. Wobei ich denke die meisten haben schon verstanden. Well NVM dann heißt, dass wohl nur noch let's rock. Lowbies get rekt. Very Happy

_________________

Bewerbung
 "Übersteuert"

Das neue Kampfsystem - Seite 3 Text1110
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 17 Apr 2016 - 23:57

Und wer es wissentlich ausnutzt, wird dann rekt. Ich würde davon abraten. Wink

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Das neue Kampfsystem - Seite 3 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 24 Apr 2016 - 12:57

Diese Boni die man erwerben kann, helfen dann im Kampf ja kaum noch oder blick ich es einfach nicht. Zum Beispiel ein Stärkeboost, damit könnte man ja den eigenen Stärkelevel anheben, und ohne Technik den Gegner angreifen mit größerer auswirkung. Aber an sich ist bei der "Gesamtabwehr" weder Attributsboni, Rassenboni (welche ja von "Natur" aus da sind) und Kapitänsboni eine Rolle.
Wie wird dass dann geregelt?

Außerdem würde mich interresieren, wie man Boosttechnien wie Soru oder Ähnliches dann handhabt.

Ansonsten finde ich das System ausgereiftund fairer als vorher.
Nach oben Nach unten
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 24 Apr 2016 - 17:14

Inwiefern sind denn Boosts und Boni gemindert? Bevor wir uns eine Lösung ausdenken, müsstest du das Problem genauer erörtern. Smile

Denn an der Tatsache dass höhere Attribute noch immer die Entscheidung in Kämpfen fällen, hat sich nicht im Geringsten etwas geändert.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Das neue Kampfsystem - Seite 3 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 EmptySo 1 Mai 2016 - 19:03

Hierzu wird im Laufe der Nacht eine Ankündigung folgen. Bei weiterem Diskussionsbedarf werden wir gerne einen Thread erstellen.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Das neue Kampfsystem - Seite 3 Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gesponserte Inhalte




Das neue Kampfsystem - Seite 3 _
BeitragThema: Re: Das neue Kampfsystem   Das neue Kampfsystem - Seite 3 Empty

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3