StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» Abwesenheitsliste
Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  EmptyGestern um 21:03 von Sumei

» [Marine][ZA] Anya Fayetta
Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  EmptyGestern um 18:58 von Amber

» [Vorschlag] Das Shoppen von Stärken und Schwächen
Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  EmptyGestern um 18:01 von Sumei

» [Diskussion] Technikdoriki und Abstufungen
Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  EmptyGestern um 12:40 von Hijikata Marissa

» [Unabhängig][EA] Ani Shortstack
Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  EmptyMi 25 Mai 2022 - 23:31 von Ani

» [Jubiläum] Event: Fimbulvetr
Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  EmptyMi 25 Mai 2022 - 21:44 von Vulcan Van Zan

» [Jubiläum] Lotterie
Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  EmptyMi 25 Mai 2022 - 21:27 von Gamemaster

» [Jubiläum] Writing-Contest
Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  EmptyMi 25 Mai 2022 - 7:40 von Das Team

» [Jubiläum] Einleitung
Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  EmptyMi 25 Mai 2022 - 7:38 von Amber

» Ahoy o/
Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  EmptySo 22 Mai 2022 - 22:16 von Pidge

»Gerüchteküche«


»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen


Truppen

Andere





Teilen
 

Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans

Gast

Anonymous


Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  _
BeitragThema: Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans    Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  EmptySo 10 Apr 2016 - 9:48

Heyho, ich persönlich mag das Zoan System im SW sehr und empfinde es als eines der Sinnigsten, allerdings habe ich zwei kleine Anmerkungen was man eventuell verbessern könnte.

1. Defensiv starke Zoans:
Im Guide dazu steht dass sie nur die Hälfte der Boosts dafür bekommen, dafür aber mit ihrem Panzer Techniken bis zum Wert der eigenen Gesamtdorikiri abwehren können.
Nun hatte ich Sora dazu gefragt ob dafür eine Technik benötigt wird und er sagte, er glaube schon. Allerdings scheint es daher eine gewisse Unischerheit zu geben und ich würde daher Vorschlagen dies zu präzisieren und habe dafür auch direkt 2 Vorschläge im Gepäck.

1.1
Die Abwehrtechniken die mit Hilfe des Panzers ausgeführt werden kosten nur halb so viel Ausdauer. Sprich für eine Technik die 1000 Db abwehrt müssen nur 500 Do gezahlt werden.
Die Gefahr bei diesem Vorschlag ist, dass man mit der Teilverwandlung ab 500 DO praktisch schon gut genug aufgestellt ist um ständig zu blocken. Daher könnte man dieses einsparen auch in den Formen stärker werden lassen. Also Teilverwandlung bringt keine direkten Vorteile in der Abwehr, Hybridverwandlung würde die Abwehrtechnik dann nur noch 75% des "originalen Wertes" kosten und bei Tierverwandlung dann eben 50%.

1.2
Man gibt diesen Tieren Boosts für die Verteidigung ähnlich der Diamantfrucht abhängig vom Teufelsfrucht-Wert.

Dies wäre mein erstes Anliegen und komme damit direkt zu

2. Zoan-Boost nur auf Werte die Bonus Dorikir haben.
Ich habe gesehen dass der Boost den die Formen geben teilweise auch auf Werte verteilt wurde die keine Bonus-Dorikri durch die Zoan haben. Das "Problem" welches ich darin sehe ist dass man theoritisch damit 4 Werte auf einmal stärken kann, wenn man sich verwandelt. Daher würde ich die Zoan Boosts auf die Werte festlegen denen auch die Bonus Dorikir zugekommen sind.

Das wäre auch schon alles, keine große Sache wirklich dabei, aber ich persönlich finde gerade defensive Zoan sehr interessant, aber mit der bisherigen Beschreibungen ist ihr einziger Vorteil das ein Block leichter zu erklären ist, dafür aber 50% der Werte einbüßen.

Ich hoffe ich konnte alles verständlich darstellen und falls nicht immer raus mit Fragen und falls doch, immer raus mit den Meinungen Smile
Nach oben Nach unten
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36427

Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  _
BeitragThema: Re: Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans    Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  EmptySo 10 Apr 2016 - 9:56

1. Natürlich. Es macht auch logisch Sinn. Denn welchen Härtegrad besitzt der Panzer deiner Schildkröte? Welchen defensiven Wert besitzt ein Chitinpanzer? Wir haben eine gesonderte Regel für Block- und allgemein Defensivtechniken. Es muss über einen Dorikiwert laufen und diesen bringen Techniken mit sich, während Panzer und Ähnliches dem System nach nur ein Accessoire ohne nummerischen Wert darstellen.

1.1 Finde ich ehrlich gesagt vergleichsweise ansprechend. Ich sehe allerdings mehr die Gefahr, man könne sich dasselbe auch für Tiere überlegen, die keine Boosts einbüßen, aber irgendwelche, aus den Fingern gesaugte Defensivfähigkeiten besitzen. Denn eine solche Regel müsste übergreifend wirken.

1.2 Hier bin ich skeptisch. Boosts auf Boosts, mit Boosts und mehr Boosts? Dazu - wer bestimmt, welches Tier denn geeignet ist und welches nicht? Wie hoch fallen die Boosts aus? Sind sie so stark wie die defensiven Fähigkeiten einer Diamantfrucht? Macht man diese dann nicht obsolet, weil Zoan noch ihre Boosts in Verwandlungsformen erhalten?
Ich möchte ehrlich gesagt nicht dass jede Frucht dieses Forums mit irgendeinem Boost herumläuft, weil es halbwegs thematisch passt. Am Ende haben wir noch Boosts auf Gifte, Boosts auf Geschwindigkeit im Flug und dergleichen. Pliez no.


2. Ist kein wirkliches Problem. Wer seine Bonus-Doriki auf vier Werte staffeln möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Die Effektivität nimmt entsprechend ab. Da sehe ich keine Schwierigkeit.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  _
BeitragThema: Re: Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans    Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  EmptySo 10 Apr 2016 - 10:12

1. War ja auch keine Kritik, sondern einfach eine Erklärung wie ich dazu gekommen bin Wink Finde es ja auch richtig dass es eine Technik dafür geben muss, sonst würde jemand mit der Schildkröten-Frucht ja einfach alles blocken können, ganz ohne Technik Smile

1.1 Naja ich würde klar festlegen dass dieser Vorteil nur für Tiere besteht die vor allem defensiv sind, sprich wenig offensive Möglichkeiten haben. Zwar hat ein Krokodil einen harten Panzer, aber seine Stärke ist sicher dennoch der Angriff und die Jagd.
Ein Bär hat so harte Knochen dass Pistolenkugeln sie nicht durchdringen können, dennoch ist seine Stärke die Jagd und der Angirff.
Ein Elefeant hat sehr dicke Haut, aber seine Stärke ist die Größe und Masse mit der er sich zu verteidigen weiß.
Daher würde ich dies auf Tiere beziehen wie Schildkröten, Gürteltier, bei Insekten...könnte man dem Nutzer die Entscheidung überlassen sofern das Tier gepanzert ist oder man legt eben fest dass nur Gürteltiere und Schildkröten davon betroffen sind.
Und warum müsste sie übergreifend wirken? Sie wäre nur für die Tiere poder Nutzer die bereit sind 50% ihrer Bonus-Dorikri abzugeben (was ja nicht unbedingt wenig ist)

1.2 Kann ich verstehen, dachte für mich dies wäre der einfachste Weg, aber kann deinen Ansatz natürlich verstehen. Allerdings wäre es eben streng limitiert nach meiner Idee und daher nur für Leute verwendbar die bereit sind dafür offensiv, nämlich fehlende Bonus-Do, einzubüßen.

2. Okay, hatte nur mal gelesen dass man sich ja aus einem Grund dafür entschieden hatte dass die Bonus-Do nur eine bestimmte Anzahl von Werten verteilt wird. Wenn es aber so gesehen wird, no problemo Smile
Nach oben Nach unten
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36427

Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  _
BeitragThema: Re: Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans    Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  EmptySo 10 Apr 2016 - 10:22

Zitat :
Daher würde ich dies auf Tiere beziehen wie Schildkröten, Gürteltier, bei Insekten...könnte man dem Nutzer die Entscheidung überlassen sofern das Tier gepanzert ist oder man legt eben fest dass nur Gürteltiere und Schildkröten davon betroffen sind.
Und warum müsste sie übergreifend wirken? Sie wäre nur für die Tiere poder Nutzer die bereit sind 50% ihrer Bonus-Dorikri abzugeben (was ja nicht unbedingt wenig ist)


Wenn man denjenigen reduzierte Kosten auf defensive Techniken gibt, könnte ich damit leben. Werde es entsprechend intern weitergeben und darüber entscheiden lassen. Smile

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  _
BeitragThema: Re: Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans    Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  EmptySo 10 Apr 2016 - 10:39

Super Smile Dann hoffe ich es findet auch intern anklang und bin gespannt was dabei rauskommt Smile
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  _
BeitragThema: Re: Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans    Minimale Verbesserungsvorschläge bei Zoans  Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1