PortalPortal  StartseiteStartseite  SuchenSuchen  TeamTeam  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
»yo, wanna join?«
»LATEST POSTINGS«

» [Pirat][EA] Kuroko "Daroei" Neko
[Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyGestern um 20:20 von Kuroko Neko

» [EA][Piratin] Dragonia Solorion
[Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyFr 30 Sep 2022 - 19:07 von Nero

» Abwesenheitsliste
[Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyFr 30 Sep 2022 - 9:42 von Kazuko Yazumi

» [BW] Uten
[Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDo 29 Sep 2022 - 14:51 von Uten

» Newsletter: September 2022
[Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyMi 28 Sep 2022 - 14:29 von Das Team

» Schnelle Fragen
[Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDi 27 Sep 2022 - 11:58 von Lian

» Rassen der Welt
[Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDi 20 Sep 2022 - 9:11 von Admin

» Happy Birthday!
[Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyMo 19 Sep 2022 - 15:03 von Lian

» [Änderung] Bound by Blood
[Neuerung] Bekanntheit und Times EmptySo 18 Sep 2022 - 23:04 von Gast

» [M|W] The Robin from the hood
[Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyFr 16 Sep 2022 - 20:00 von Vito

»Zyklus«
1528 - Zyklus des Erwachens
1. Januar bis 31. März
»crews«

Piratenbanden




Divisionen




Abteilungen

Truppen

Andere





Teilen
 

[Neuerung] Bekanntheit und Times

Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptySo 23 Jul 2017 - 9:31

Guten Morgen zusammen !


Wir haben, wenn mich nicht alles täuscht, im letzten Monat beinahe sämtliche Titel aus den Bewerbungen unserer Spielercharaktere entfernen lassen. Grund dafür waren einerseits die vergleichsweise abgehobenen Titel, die kaum (oder gar nicht) in Verbindung mit den Charakteren und ihren Taten gebracht werden konnten.
Andererseits war es aber auch der Wunsch, Titel zu etwas zu machen, was man sich - ähnlich wie Kopfgelder und Ränge - aktiv aus dem Rollenspiel erarbeiten kann.

Seit zwei Tagen verfolge ich ein paar Ereignisse in anderen Foren und wurde nebensächlich auf etwas aufmerksam gemacht, was unsere Freunde im Shinobi no Kohaiden machen. Beziehungsweise "haben". Nämlich eine sehr, sehr anschauliche und praktische Darstellung für News und Gerüchte. Wer also von dort drüben diesen Beitrag liest, oder ebenfalls ein User des Forums ist - liebe Grüße. Ihr macht hervorragende Arbeit !
Mich hat es nämlich in gewisser Hinsicht inspiriert. Es zeigte nämlich klar auf, dass wir hier im Strong World nicht mehr wirklich up to date sind. Gerade wenn es um das ein oder andere Element der praktischen Darstellung geht.

Keine Sorge: wir werden uns nicht einfach Elemente klauen und leicht verändert wieder einfügen, so wie es manch andere Person in der Onlinewelt macht. Deswegen betone ich extra, was genau mich so positiv inspirierte, was meinen Gedankengang auslöste und woher es ist. Wink


Der eigentliche Punkt ist: Bekanntheit.

Bekanntheit scheint für einige in unserer Community ein relevantes Element zu sein. In gewisser Hinsicht kann ich dem zustimmen, selbst wenn mein eigener Charakter exakt das Gegenteil für sich verfolgt.
Bekannt zu sein, sich einen Namen zu machen und für etwas zu stehen ist definitiv cool. Vor allem wenn sich andere Spieler wirklich informieren, wirklich darauf eingehen, eventuell hier und da Gerüchte entstehen und die faktische Bedeutung unserer Charaktere in der Welt greifbar wird.

Aber wie erreicht man Bekanntheit? In der Vergangenheit hat man sich einfach einen Titel gegeben, egal wie hanebüchen. Done.

Jetzt muss man etwas im Ingame tun. Das mag zwar in Ordnung sein und irgendwo Sinn machen - aber greifbar macht es das noch immer nicht.

Was mir derzeit also vorschwebt, ist Folgendes: wir überarbeiten unsere Times. Eventuell auch die Gerüchte. Wir machen den Zugriff leichter, die Darstellung ansprechender und auch die Bekanntheit soll klarer definiert werden.

Wo ist ein Charakter bekannt? In welchem Dorf? In welcher Stadt? Auf welcher Insel? In welchem Meer? Und warum? Was wurde getan?


Meine persönliche Vorstellung ist da noch nicht eindeutig, weswegen ich diesen Thread erstelle. @Kana wird sich, sofern ihr die Zeit gegeben ist, um eine entsprechende Umsetzung der Visualisierung und Strukturierung kümmern.
Der Rest hingegen - also wir alle - sollte den Rest übernehmen. Beginnend mit einer simplen Frage.

Ist ein "System" für Bekanntheit gewünscht?

Bis jetzt erscheint es mir noch am sinnvollsten, es ähnlich wie die Aufstiege von Kopfgeldern oder Rängen zu bewerben. Ingame geschieht etwas, man dokumentiert es. Man reicht es ein und das Staffteam bewertet es. Zeitungsartikel und Gerüchte könnten auf diese Weise unterstützend angeführt werden, um diesen Ruf auszuweiten, oder überhaupt zu erhalten.


Was sind eure Gedanken dazu? Habt ihr Vorstellungen, wie man es sinnvoll machen könnte?

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Neuerung] Bekanntheit und Times Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptySo 23 Jul 2017 - 17:50



Die Idee gefällt mir wirklich wirklich gut, da sie finde ich ein Rollenspiel-Element (auch World-Building-Technisch) abbilden kann, das mir bisher immer in Foren RPGs gefehlt hat.

Meine konkreten Gedanken dazu sehen so aus:
ich finde wir sollten dabei ein System der "Regionalen Bekanntheit" einbauen, das also wenn ein Marinesoldat oder Abenteurer z.B. ein Dorf vor einer Piratenplage bewahrt hat, das Dorf ihn entsprechend als Helden und Retter kennen und feiern wird, auch wenn er zu einem späteren Zeitpunkt wiederkehrt werden sich die Leute an ihn erinnern, oder die Einheimischen werden sich an ihn erinnern. Dieses System kann natürlich Insel weit oder Blue weit immer weiter erweitert werden. Bis hin zu Benkei der bestimmt im ganzen North Blue als Königsmörder bekannt sein wird und entsprechend in der Regierung oder bei der Marine gefürchtet sein wird.

Ein anderes Element wäre für mich die "Fraktion interne Bekanntheit", also inwieweit jemand innerhalb der eigenen Fraktion bekannt sein wird. Das hängt auch teilweise mit dem Rang zusammen, da z.B. die Admiräle flächendeckend bekannt sein sollten.
Doch auch bei kleineren Leuten ist das durchaus möglich. So sollte in den Blues ein Marinesoldat mit einer krassen Teufelsfrucht bestimmt einen gewissen Ruf haben so selten wie die Kräfte dort sind.
Oder ein Kopfgeldjäger der einen besonders bekannten Piraten gefangen hat, sollte sicher auch Thema von Gesprächen sein. Insgesamt lässt sich hier eine Menge draus machen.

Das dritte und letzte Element wäre für mich die "Fraktions externe Bekanntheit". So wird z.B. kein Pirat irgendeinen noname Marinesoldaten kennen, wohl aber den Anführer einer großen Einheit oder einen Marineoffizier der sich durch besondere Taten wie z.B. eine Menge Verhaftungen einen Namen gemacht hat.
Genauso wird die Marine nicht direkt mit jedem Kopfgeldjäger eine gute Beziehung haben, dort wird es sicher je nach Verhalten eben diesens eine andere Behandlung die Reaktion sein.
Besonders wichtig ist dieses Element finde ich für fraktionslose, da diese durch dieses Element ganz eigene Reputationen bei den Fraktionen erhalten können. So wird vielleicht ein Einzelgänger oder ein Kopfgeldjäger/Pirat sich vielleicht erst einen gewissen grad an positiver Reputation zu einer Fraktion aufbauen müssen, bevor er wechseln kann oder ähnliches.

Das wären erstmal so meine Gedanken. Smile

Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptySo 23 Jul 2017 - 18:30

Generell find ich es sinnvoll "Bekanntheit" als Faktor eines Charas zu generalisieren.
Was ich an Guild Wars 2 cool fande, dass (zu mindest in der hauptstory, über living world lässt sich streiten) das während mein Charakter bekannter wurde, er auch im Umkreis in denen diese Bekanntheit eine Relevanz spielte auch auf seine Taten angesprochen und deswegen geehrt wurde. (Ähnlich wie Augustus es schon angesprochen hat)

Es wäre vielleicht Hilfreich eine Schablone zu erstellen, welche Kerndaten über den Fame des Charakters hat.
Sowas in der Art

Charakter:
Fraktion:
Plot/Aktion:
Gewünschte Bekanntheitssteigerung:
Damit eingehende Boni: < Bürger fürchten/ respektieren dich/ etc etc/ >


Dann könnte wie bei Beförderungen müsste dass dann natürlich vom Stab abgesägt werden. Wenn man dass dann in den Updates einfügen würde, könnte jeder einsehen wie bekannt ein Spieler ist, und vorallem WO er bekannt ist. Ist jetzt nur ein grober Vorschlag.


Man könnte dann eventuell auch Ränge einführen, welche alle einen Bekanntheitsgrad beschreiben oder vielleicht sogar den schon erstellen Rängen innerhalb der Fraktion automatisch eine bestimmte Bekanntheit zu rechnen. Eine Supernovae würde auf jeden Fall auf vielen Inseln der GL bekannt seien.


Meine 2 cent Smile
Nach oben Nach unten
Mihail Kutuzov

Mihail Kutuzov

Beiträge : 551

[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptySo 23 Jul 2017 - 22:22

Hey Hey Hey
meine Wenigkeit findet die Idee dahinter auch super. Macht das Ganze RPG-Geschehniss realistischer, außerdem macht sorgt es für neuen Ehrgeiz unter den Usern sich gegenseitig zu übertrumpfen, im guten wie im schlechten Sinne.

Ich habe außerdem selber noch einen Vorschlag einzubringen.
Es sollten nicht nur Einzelpersonen Ruhm kassieren, sondern vllt auch noch ganze Crews. Mehrere namenlose Marinesoldaten können zum Beispiel heroisch ein Dorf vor Piraten verteidigen. Es würde keine Person dabei alleine herausstechen, trotzdem würde diese Tat in den Zeitungen abgedruckt und veröffentlicht werden. Damit würde sich die Crew einen Namen an sich schaffen, aber keine Einzelperson. So können Banden, Divisionen und Truppen sich einen Namen verschaffen, zusätzlich zu ihren einzelnen Mitgliedern.

_________________

[Neuerung] Bekanntheit und Times MihaSig

Main Theme | Fight Theme
"sagen" | denken | Techniken | "andere"
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyMo 24 Jul 2017 - 13:14

Schonmal ein Dankeschön für die ersten Beiträge und Vorschläge ! Very Happy


Die Einteilung von @Augustus Ashur finde ich reichlich praktikabel. Man sollte natürlich darauf achten, in welchem Rahmen Handlungen wirklich den Bekanntheitsgrad steigern. Wenn ich ausnahmsweise meinen eigenen Charakter als Referenz heranziehe, dann wird er beispielsweise durch seine Unterstützung Loguetowns nach den Angriffen dort keine großflächige Bekanntheit im East Blue oder für andere Fraktionen erlangen. Das sollte selbstverständlich sein.

Darauf würde natürlich geachtet werden.


Eine Schablone wie @Calvin sie vorschlägt würde es selbstredend geben.
Ich muss allerdings dem Bezug von Rang auf Bekanntheit ein bisschen widersprechen. Nur weil man einen gewissen Rang besitzt, hat das rein gar nichts mit den Meeren zu tun. Wenn man innerhalb eines Abenteuers beispielsweise 100 Millionen Berry Kopfgeld sammelt - sagen wir auf Dawn Island - dann wird man, ohne dass die Folgen beträchtlich für den Rest des gesamten Meeres ist, nicht einmal Bekanntheit über Dawn Island hinaus haben. Nur weil man Rang X erhält, sagt das nicht viel aus.
100 Millionen Berry sin absolute Peanuts für die Grand Line. Warum sollte man dort bekannt sein?
Ginge man nach diesem Muster, müssten Alice und Sora als Korvettenkapitäne auch weitreichend bekannt sein - was sie aber keinesfalls sind, da ihre Verdienste kein "weltweites" Aufsehen erregten.


Bei @Mihail Kutuzov bin ich mir allerdings nicht gaaaanz sicher. Klar, der Gedanke, dass auch ganze Truppen Bekanntheit erlangen sollten, ist nachvollziehbar. Es wäre einfach ein weiteres Element, eine weitere Schablone und eine weitere Liste, die man erstellen müsste.


Weitere Meinungen sind natürlich sehr gerne gesehen. Vor allem weil es noch keine eindeutigen Pläne gibt. Very Happy

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Neuerung] Bekanntheit und Times Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyMo 24 Jul 2017 - 21:13



Ja, ich denke bei der Marine hätten die Ränge (unterhalb von Admiral) weniger Impact. So haben Korvettenkapitäne würde ich sagen recht wenig Bekanntheit selbst in den Blues. Und lokale Kapitäne zur See, aka Morgan und Smoker wären halt auf ihrer eigenen Insel große Nummern.
Bei Kopfgeldern sehe ich das anders. Joa 100 Mio. sind für die Grand Line ne geringe Nummer (zumindest zum Ende hin, immerhin zeigten sich auf Jaya immerhin alle stolz über die 55. Mio von Belammy der sich darauf auch viel eingebildet hat, und bei den 100 Mio. von Ruffy, ist die Blackbeard Bande ja auch halb ausgerastet).
In den Blues jedoch wo hohe Kopfgelder eine Seltenheit waren, schienen Leute wie Buggy, Arlong oder Creek schon weitgehend bekannte Persönlichkeiten zu sein und die drei wurden ja auch mehr oder weniger als die mächtigsten Piraten des Blues aufgebaut, was sich in Ruffys Kopfgeld am Ende ja auch wieder gespiegelt hat.

Wobei ich denke, das dies eh Gestaltungs und Balancings Sache ist die später vor allem beim Staff liegen wird/sollte.

Ein konkretes System würde sich finde ich nach meinen Einteilungen oben richten und mehr oder weniger in Listen verwaltet werden, bzw. auf Reputationsstufen.
Die z.b. von "Lokaler Held" und dann Nennung der Inseln bis hin zu "Retter des East Blue", oder so in der Art reichen würden. Oder von "Lokaler Räuber", falls jemand eine Insel bisschen geplündert hat, bis zu "Geißel des North Blues", für einen gefährlichen Seeräuber.
Wobei ich denke das wir hier einen hohen Wert auf flexible Namen setzen sollten, da z.B. ja Benkei sicher im ganzen North Blue als Könisgmörder bekannt sein wird, während z.B. ein Char der irgendwo Prinz ist, sicher dort eine große Bekanntheit haben wird die dann unter "Mitglied des heimischen Königshauses" fallen wird.

Für die Fraktions externe habe ich eine Idee. Dort könnte man dann die Fraktionen einfach auflisten. So wird es wahrscheinlich bei den meisten bei Neutral starten und dann zu so Dingen gehen wie "Beliebter Helfer", wenn man der Marine als außenstehender oft geholfen hat, oder so was wie "Teufelskerl", wenn man eher eine wechselhafte Beziehung zu der Marine hat.
Da hängt halt alles von der Ausgestaltung ab.

Nach oben Nach unten
Gast

Anonymous


[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDi 25 Jul 2017 - 12:31

Erstmal finde ich die Idee gut!

Es klingt allerdings alles sehr aufwendig.

Vorwort: Strong World ist das einzige mit bekannte Forensystem und vor allem mein erster Foren RPG. Falls ich nun eine Idee äußere die auch im Naruto Forum stattfinden oder auf einer anderen Plattform, dann entschuldigt mich bitte. Das was nun folgt habe ich mir selber ausgedacht.

Für mich selber hatte ich so ein Projekt bereits für Strong World ausgearbeitet gehabt (irgendwo muss es noch liegen, keine Ahnung wo). Es trägt den Namen Crime & Prestige (simpel).
Dabei ging es darum dass man den Insel einfach eine Info mehr einreicht. Diese Beinhaltet nichts mehr als die dortigen rumlungernden Piraten, Marineschiffe usw. Die Spieler dürfen sich dieser dann annehmen. Sind diese NPCs besiegt (ob mit oder ohne GM) darf man dies bei dem eigenen Kopfgeld / Beförderung einreichen und das Moderator Team bestimmt, wie viele Punkte man sich auf den Kopf verdient hat.

Zur Inselinfo kommt dann auch einfach noch dazu:
Bekanntheit:
- Hasenfuß (Jahva)
- Zerstörer der Insel (Sora)
- Kneipenschläger (Benkei)

Solche Titel sucht man sich nichts selbst aus, sondern die werden zusammen mit den Punkten vergeben, wenn die Moderatoren es für richtig erachten. Sollte kein Titel vergeben werden, so ist man einer von vielen Piraten oder Marinesoldaten.

Für Überregionales würde ich schon fast mit Achievments arbeiten.

Northblue Bandit / Helfer:
Vorrausetzung: Erreiche auf 3 Insel im Northblue einen Namen.
Belohnung: Suche dir einen Titel aus, der auf deine Taten zurückzuführen ist.
Jahva: Feigling des Northblues
Sora: Darth Vader des North Blues

Northblue Schrecken:
Vorraussetzung: Erreiche auf 5 Insel im Eastblue einen Name und besitze ein Kopfgeld von X.

Man kann das ganze noch mit einigen anderen Achievments schmücken, die ja für besondere Leistung herausgeben werden sollen.

Weiteres Beispiel:

Kopfgeld Junkie:
Voraussetzung: Besitze in einem der Blues ein sehr hohes Kopfgeld / sehr hohes Ansehen von X (Tragen sie eine Summe ein dir Gerechtfertig ist).
Belohnung: Die Marine verpasst dir anhand deines Kopfgeldes einen Titel und die Dazugehörigen Steckbriefe. Unter den Piraten bist du Bekannt als Tavernenhämmerer (Benkei)

Man kann sich also von den Achievments her ein gesundes Maß an passenden Eigenschaften festlegen und diese dadurch erreichen. Globale Titel, können ja weiterhin in der Bewerbung eingetragen werden. Rang North Blues: Feigling des North Blues
Rang Grandline: Flinker Wiesel

Allgemeine Änderung:
- Jede Insel bekommt eine zusätzliche Eigenschaft (Marine / Piraten aufenhalt) Blackjacks Crews, Thomasos Marineflotte.
Jede Insel bekommt eine Minirangliste in der sich die Leute um Aufsehen und Kopfgeld eintragen lassen dürfen.
- Einmalig erreichte Achievments werden um den Punkt Crime & Prestige erweitert.

Aufgaben des Teams:
- Auswerten der Kämpfe zwischen NPCs und SC
- Nachtragen von neuen NPCs in die Insel Eigenschaften und die Rangliste der jeweiligen Region.


Pros:
- Gerüchte können leichter generiert werden, da durch die kleinen Kämpfen zwischen Spieler und NPC wesentlich mehr passiert. "Thomasos Marineschiff ist von der Bildfläche verschwunden. Blackjacks Piratenbande prahlt mit der Zerstörung eines Marine Kahns.
- Einfache Handhabung von Kopfgelder und Ansehen. Einfacher an Kopfgeld und Ansehen heranzukommen, was einen sichtlichen Erfolg der Charaktere wiederspiegel könnte.
- Systempassend (man strukturiert nichts weiter um)
- In der Times kann mehr von Regionalen Ereignissen berichtet werden.

Cont:
- Wer nur auf Kopfgeld und Aussehen aus ist, wird sich vermutlich fern von Abenteuern halten.
- Das Maß an "Exploids" könnte steigern wenn jeder nun eine Insel nach der anderen Abgraßt nur um sich zu "pushen". Vielleicht mit Achievments 1x 3 Monaten einlösbar oder sowas zu lösen.
- Kann meine Unterlagen nicht finden Very Happy


Abschluss: Wie erwähnt habe ich meine Unterlagen nicht gefunden. Aber so ungefähr hätte mein Konzept ausgesehen. Es würde Gerüchte, Kopfgelder und Ränge mit einschließen und die Bekanntheit eben durch das Verleihen von Regionalen oder globalen Titeln verstärken. Und das mit Hilfe des bekannten Achievements System, in dem man sich sowas verdienen kann.

Damals habe ich diese Idee nicht eingereicht weil Irgendwo etwas war, dass mir nicht gefallen hatte. Aber das wird mir naher bestimmt einer von euch sagen Very Happy
Nach oben Nach unten
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDi 25 Jul 2017 - 12:44


Augustus Ashur schrieb:
In den Blues jedoch wo hohe Kopfgelder eine Seltenheit waren, schienen Leute wie Buggy, Arlong oder Creek schon weitgehend bekannte Persönlichkeiten zu sein und die drei wurden ja auch mehr oder weniger als die mächtigsten Piraten des Blues aufgebaut, was sich in Ruffys Kopfgeld am Ende ja auch wieder gespiegelt hat.

Klar. In den Blues machen die 100 Millionen Kopfgeld wieder was her. Calvin sprach aber von der Grand Line. Und da musste ich schlicht und ergreifend ausscheren. Smile


Danke an dich @Jahva, dass du trotz deiner Abwesenheit hier noch sowas Langes beisteuerst. Very Happy

Was ich allerdings an dieser Ausarbeitung "problematisch" finde, ist der unglaubliche Aufwand, der betrieben werden müsste. Ich greife da mal zurück an unsere eingeführten Schwarzmärkte. Dort habe ich intern bereits indirekt gesagt - ich bin nicht gewillt, für jede einzelne existente Insel einen solchen, individuell beschriebenen Markt zu erstellen.

Nun für jede einzelne Insel der Welt noch eine Eigenschaft auszuformulieren, die (im schlimmsten Fall) noch Leute ausspielen müssen, dann .. ja, ist das vielleicht ein wenig sehr viel Aufwand und regelmäßige Arbeit für das Staffteam. Und nicht nur im übertragenden Sinne. Weil wir jetzt teilweise bereits aus allen Löchern pfeifen.
Immerhin muss jemand auch noch die Listen erstellen, aktualisieren, die Taten verfolgen, Kataloge für die Bekanntheiten erstellen usw. usf.
Das ist, denke ich ganz persönlich, eine zusätzliche Masse, die den Rahmen schlicht und ergreifend sprengt. Vor allem wenn wir nur vier Leute sind, die sich damit beschäftigen. Aber vielleicht haben @Levi, @Benkei Kawauso und @Shiro da eine andere Sicht der Dinge.


Jahva schrieb:
- Das Maß an "Exploids" könnte steigern wenn jeder nun eine Insel nach der anderen Abgraßt nur um sich zu "pushen".

Exakt das habe ich nämlich auch im Hinterkopf sitzen und möchte das umgehen. Deswegen würde ich nämlich davon abweichen, lediglich ein paar NPCs oder dergleichen auf Inseln anzusammeln, die man nebenher kloppen und wieder abziehen kann, um ganz "uneigennützig" zur nächsten Insel zu ziehen.

Da bin ich (ausnahmsweise !) wirklich der Ansicht, man solle es über Abenteuer machen, oder aber man braucht wesentlich länger, muss den eigenen Kopf anschalten und wirklich was aus dem Hut ziehen was gute/schlechte Taten anbelangt. Muss ja nicht immer ein Kampf sein, der Bekanntheit erhöht, nech? Very Happy

Zudem würde es Usern zu eindeutige Ziele geben. Was unter anderem einer der Gründe ist, warum wir die Kataloge für Rangaufstiege und Kopfgelder nicht veröffentlichen. Weil man sich dann nämlich minimalistisch einfach darauf einschießen und sich selbst bis ins Nimmerland pushen könnte.


Trotz der semi-negativen Reaktion auf den Vorschlag bin ich aber durchaus davon angetan, dass man bestimmten Inseln Eigenheiten geben könnte. Vielleicht haben wir in der nahen bis mittelfristigen Zukunft ja eine Gelegenheit dafür.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Neuerung] Bekanntheit und Times Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”


Zuletzt von Takeuchi Sora am Di 25 Jul 2017 - 12:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Sigma

avatar

Beiträge : 3020

[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDi 25 Jul 2017 - 12:45

Takeuchi Sora schrieb:


Eine Schablone wie @Calvin sie vorschlägt würde es selbstredend geben.
Ich muss allerdings dem Bezug von Rang auf Bekanntheit ein bisschen widersprechen. Nur weil man einen gewissen Rang besitzt, hat das rein gar nichts mit den Meeren zu tun. Wenn man innerhalb eines Abenteuers beispielsweise 100 Millionen Berry Kopfgeld sammelt - sagen wir auf Dawn Island - dann wird man, ohne dass die Folgen beträchtlich für den Rest des gesamten Meeres ist, nicht einmal Bekanntheit über Dawn Island hinaus haben. Nur weil man Rang X erhält, sagt das nicht viel aus.
100 Millionen Berry sin absolute Peanuts für die Grand Line. Warum sollte man dort bekannt sein?
Ginge man nach diesem Muster, müssten Alice und Sora als Korvettenkapitäne auch weitreichend bekannt sein - was sie aber keinesfalls sind, da ihre Verdienste kein "weltweites" Aufsehen erregten.


naja mit 100 Mio KG sollte man in die Blues und innerhalb der Marine & Wr schon recht bekannt sein. Man hat dieses KG ja eben weil man in diesem Meer für Aufsehen gesorgt und hat und als sehr gefährlich angsehen wird. Auf dem errsten Teil der Gl kennt man diese Person auch wenn nicht jeder aber vereinzelt hat man ja in Alabasta auch gesehen etc.
Auch wenn man mit höheren Kalibern nicht mehr mithalten kann.

_________________

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDi 25 Jul 2017 - 13:40

Mal ein ganz kurzer Einwurf, da ich nebenher Brainstorming betreibe.

Aktuell finde ich eine Liste wie diese am sinnvollsten. Dort hätte man eine einheitliche Liste aller Inseln. Man erweitert diese Liste dann um den Punkt der Bekanntheit und trägt dort dann einzelne Charaktere und/oder Crews mitsamt ihren Errungenschaften ein.

Wie genau das aussehen soll, ist natürlich noch Zukunftsmusik.

Weil aktuell sieht es schwierig aus, es in Form einer Liste zu machen. Wenn man nämlich fraktionsinterne Bekanntheit, fraktionsexterne Bekanntheit und dazu noch regionale, internationale etc. Bekanntheit einführen möchte, dann bekommen wir das auf keinen Fall in einer einheitlichen Liste unter.

Das ist nämlich dann so spezifisch, so ausführlich und so auf die einzelnen Charaktere beschränkt, dass man es viel mehr in die Bewerbungen stecken sollte, statt in einen allgemein einsehbaren Thread.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Neuerung] Bekanntheit und Times Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Benkei Kawauso

Benkei Kawauso

Beiträge : 3536

[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyMi 26 Jul 2017 - 2:46

Ich persönlich bin ein großer Freund der Grundidee. Unter anderem durch einen gewissen Gm (*hust*) hat Benkei ja nun einen ziemlich schlechten Ruf auf einer bestimmten Insel. Dementsprechend finde ich die Idee perfekt, einmal zu sagen dass es Land-spezifische Bekanntheit gibt. Z.b. Ruffy/Die Strohhutbande auf..naja, fast jeder Insel die sie besuchen, viele erinnern sich an sie. Dann aber eben noch die normale Bekanntheit. Don Creek war ein Monster auf dem East Blue und gefürchtet, auf der Grand Line hätten ihn die meisten nur ausgelacht.

Die einzige Frage die sich mir stellen würde, wäre: Ob man wirklich so darauf eingehen muss wie man gewässer weit bekannt ist. Für Piraten ist das schnell erledigt. Kopfgeld heißt in den meisten Fällen direkt Bekanntheit. Bei Revolutionären ebenso. Marine hingegen sind eher weniger nur durch den Rang bekannt, Weltregierungsagenten sowieso gar nicht. Diese kriegen allesamt natürlich erst ihre Bekanntheit wenn sie z.b. öfters in der Zeitung erwähnt werden (Auch die in game Zeitung, nicht nur unsere). Aber ich persönlich finde es in Ordnung wenn wir es dabei belassen dass jeder das logisch selbst ausspielt.

Ebenfalls ist mir zu dem Länder-spezifischen noch eingefallen dass da auch der Faktor der Herkunft mit einspielen könnte. Einige Charaktere sind sicherlich in ihrer Heimatstadt, wenn nicht sogar heimatinsel, gut bekannt. Das ist eher weniger ein "Bekanntheit for free" sondern ein logischer Schritt.

An sich würde ich Fraktions intern und extern zwar auch gut finden, aber vielleicht etwas zu viel des guten. Ich finde den länderspezifischen Aspekt definitiv am besten und wichtigsten. Wie es bei den Fraktionen aussieht, finde ich, ist auch wieder sehr ein logischer Aspekt. Smoker ist bekannt und gefürchtet gewesen bei Piraten, noch auf dem Blue. Andere Leute wie Ratte oder Puddingknie kannte hingegen niemand.

_________________

[Neuerung] Bekanntheit und Times Dk0uf410
Benkei | Haru
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Dahlia

Dahlia

Beiträge : 2019

[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDi 22 Aug 2017 - 7:57

Auch ich muss mich meinem Vorredner anschließen. Ich empfinde die Grundidee als gut und richtig. Ein Element, dass der Welt in der wir spielen noch mehr Leben einhaucht. Die gesamte Sache sprengt aber den Rahmen, da man, wie Augustus bereits anmerkte, Bekanntheit in unterschiedliche Kategorien einteilen und dementsprechend auch auslegen kann.
Takeuchi Sora schrieb:
Weil aktuell sieht es schwierig aus, es in Form einer Liste zu machen. Wenn man nämlich fraktionsinterne Bekanntheit, fraktionsexterne Bekanntheit und dazu noch regionale, internationale etc. Bekanntheit einführen möchte, dann bekommen wir das auf keinen Fall in einer einheitlichen Liste unter.

Und genau darin sehe ich das Problem. Aus diesem Grund würde ich es wie Benkei bereits erwähnte auf das Wichtigste herunterbrechen und es die Spieler selbst ausspielen lassen, da solche Dinge irgendwie 'logisch' sind(?).

Zunächst einmal haben es Piraten grundlegend einfacher an Bekanntheit zu erlangen basierend auf ihren Kopfgeldern, die sich natürlich auch in entsprechenden Taten zurückführen lassen. Chaos, Zerstörung und Verwüstung ist nun mal einfacher herzustellen als die Sicherheit der Zivilbevölkerung und deren Eigentum zu gewährleisten. Darin muss sich ein jeder Charakter und der dahinter befindlichen Person bewusst sein. Marinesoldaten hingegen steigern ihre Bekanntheit durch Rangaufstiege (=Fraktionsintern) oder Taten(=Fraktionsextern).

Grenzen, die Richtlinien einer solche fraktionsinternen Bekanntheit darstellen, gibt es theoretisch schon, nämlich den Fraktionsguide. Dieser bietet eine gute Grundlage an der man sich als User orientieren kann. Ein Kapitänsleutnant wird vermutlich zwar bei den Matrosen bekannt sein, aber nicht bei den Korvettenkapitänen geschweige denn bei den Admirälen. Ebenso bei der Piraterie. Ein Krimineller mit einem Kopfgeld von 10.000.00 Berry mag zwar vielleicht auf seiner Heimatinsel eine gewisse Bekanntheit haben, in den einzelnen Blues mag das vermutlich erst ab 100.000.000 Berry der Fall sein. Eine Supernovae wie Nero bspw. würde das aber gar nicht interessieren. Dem werden erst Leute, die nah an seinem Kopfgeld heran kommen gefährlich.

Einzigster Punkt den ich mir zusätzlich wünschte, wäre ein Thread in den Times der die bedeutenden Taten aller User zusammenfasst und somit die fraktionsexterne und länderspezifische Bekanntheit veranschaulicht.. Ein Liste wie diese könnte ich mir dabei gut vorstellen.
Zitat :
» Name      |   Tat/Handlung   | Ort


Ein weiteres pikantes Merkmal, dass zur Bekanntheit beiträgt sind die Steckbriefe und Ausweise. Gut, die Ausweise weniger, da diese nur beim Besitzer selbst vorliegen. Dennoch: Mir ist aufgefallen, dass im Modul links Steckbriefe rumgeistern, die vermutlich längst überholt sind. Und zwar nicht aufgrund von Archivierung, da diese Personen ja dennoch im Roleplay existend waren und entsprechende Taten vollbracht haben (Beispiel: Azuka). Daher: Wer Bekanntheit haben will, muss auch entsprechende Steckbriefe liefern, die um die Welt gehen können. Ansonsten funktioniert das von allen gewünschte System nicht. Wink

Titel:
Die Idee Bekanntheit direkt mit einheitlichen Titeln einhergehend zu verbinden mag mir hingegen gar nicht gefallen. Titel waren für mich schon immer ein Zeichen der persönlichen Kreativität. Ein Name mit dem der Charakter bei der Zivilbevölkerung oder generell im RolePlay bekannt war. Ein Name, der die basalen Eigenschaften vielleicht auch bedeutende Taten des Charakters gut zusammenfasst und damit die Person auch länderübergreifend berühmt werden lässt, sofern Kopfgeld und Taten dies zulassen und entsprechend begünstigen.
[ Beispiel: Nami, die "diebische Katze", "Schwarzfuß" Sanji, "Piratenjäger" Lorenor Zorro - aber auch 'blauer Fasan' Aokiji etc. ]

Ich gehe mit Sora eindeutig d'accord, dass es durchaus Spaßvögel hier im Forum gibt, die meinen sich einen Titel geben zu müssen der nur so vor Selbstbeweihräucherung und Narzissmus trieft.
Das ist aber meiner Meinung nach wieder eine Sache des Staffs für entsprechende Kontrolle und Sorgfalt zu sorgen. Problem wieder: Fehlende objektive Kriterien zur Beurteilung. Eventuell etwas wie "Inwiefern spiegelt der Titel den Charakter wieder"? Vielleicht habt ihr dahingehend eine bessere und ausgereiftere Idee?

Ich hoffe man konnte meinem Gedankengang dazu verfolgen und nachvollziehen. Falls nicht, Nachfragen sind jederzeit gestattet Very Happy

_________________

[Neuerung] Bekanntheit und Times Crazy_den_den_mushi_icon_by_z_studios-d5vwviw
[Neuerung] Bekanntheit und Times Dnfvfsm16fh5cag3k0mpm1
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Sigma

avatar

Beiträge : 3020

[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDi 22 Aug 2017 - 8:10

Dahlia schrieb:

Grenzen, die Richtlinien einer solche fraktionsinternen Bekanntheit darstellen, gibt es theoretisch schon, nämlich den Fraktionsguide. Dieser bietet eine gute Grundlage an der man sich als User orientieren kann. Ein Kapitänsleutnant wird vermutlich zwar bei den Matrosen bekannt sein, aber nicht bei den Korvettenkapitänen geschweige denn bei den Admirälen. Ebenso bei der Piraterie. Ein Krimineller mit einem Kopfgeld von 10.000.00 Berry mag zwar vielleicht auf seiner Heimatinsel eine gewisse Bekanntheit haben, in den einzelnen Blues mag das vermutlich erst ab 100.000.000 Berry der Fall sein. Eine Supernovae wie Nero bspw. würde das aber gar nicht interessieren. Dem werden erst Leute, die nah an seinem Kopfgeld heran kommen gefährlich.

Also in den Blues istr man ab einer zweistelligen Summe recht bekannt Very Happy. Mann nehme Don Creed, Arlong, Buggy die alle über 10Mio Kg hatten und ihm Eastblue dadurch sehr bekannt waren. Während man auf der Grandline sie nicht mal wahrgenommen gar beachtet hat.
Mit 100 Mio KG zählt man auf dem ersten Teil der GRandline zwar als Anfänger, ist allerdings bei den Anfangsinsel bekannt um so weiter man Richtung neue Welt geht, um so unbekannter wird man. (Ausnahme man steigert das Kg weiter''.
Eine weitere Ausnahme sind hier Crewmitglieder von Leuten die über 200Mio Kg haben und selbst über 100 mio die kennt man auch und gelten sogar als noch gefährlicher.

Zumindest ist es im Anime/Manga so, kleine Sidefacts. Da man irgendwie immer hier davon ausgeht das man in die Blues ab 100 Mio erst bekannt ist Very Happy

_________________

Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Dahlia

Dahlia

Beiträge : 2019

[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDi 22 Aug 2017 - 8:17

Das war auch nur eine gedankliche Richtlinie, nicht festes. Da kann man sich natürlich gemeinschaftlich auf feste Zahlen einigen, die dann für einen entsprechenden Bekanntheitsgrad sorgen und diesen schlussendlich auch gewährleisten. Very Happy

_________________

[Neuerung] Bekanntheit und Times Crazy_den_den_mushi_icon_by_z_studios-d5vwviw
[Neuerung] Bekanntheit und Times Dnfvfsm16fh5cag3k0mpm1
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDi 22 Aug 2017 - 13:34

Bedeutet zusammengefasst: Bekanntheit geht durch Ränge und Kopfgelder einher, "betreffen" aber nur diejenigen, die konkret unter einem liegen, inklusive Zivilbevölkerung?

Könnte man natürlich in so einem relativ basalen Schema machen. Bedeutet keine sonderliche Arbeit für uns und effektiv würde es nicht einmal einen zusätzlichen Thread oder eine handfeste Liste erfordern. Gegebenenfalls gibt es ein paar Hinweise von dem von dir angedachten Thread in den Times - damit die teilweise zu frei handelnden Leute auch wissen, dass sie mit einem Kopfgeld von 50 Millionen nicht bis in die Neue Welt hinein bekannt sind.


Die Liste fände ich auch nicht schlecht. Könnte aufgebaut werden, wie die Liste unserer einmalig erreichbaren Achievements. Würde allerdings für User Arbeit bedeuten - was ich gut finde. Wer da schlampig arbeitet oder sich darauf Verlässt, dass das Staffteam jede einzelne Tat katalogisiert und wegpackt, der zieht den Kürzeren.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Neuerung] Bekanntheit und Times Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDi 22 Aug 2017 - 13:42


Klingt doch wie ein guter Anfang. Wenn wir das so machen, würde es einen Großteil der Angelegenheit regeln. Titel, und herausragenden Bekanntheiten (wie z.B. Sigma - Prinz von Alabaster) oder Nero (eine der Supernovaen) könnten in den Steckbriefen ergänzt werden (So wie es jetzt schon z.B. im Steckbrief von Sigma steht.) Und einen Titel könnte man ja wie bei der Beförderung anfordern. Einen Bekanntheitsgrad könnte man dann selber zu dem dazugehörigen Titel beschreiben, und der Staff nickt es ab, falls er es für angemessen befindet.
Nach oben Nach unten
Dahlia

Dahlia

Beiträge : 2019

[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDi 22 Aug 2017 - 13:57

So ziemlich ja. Es sei denn sie haben etwas wirklich eindrucksvolles vollbracht bzw. bei dieser Handlung eine wichtige Rolle gespielt. Etwas, dass sie auch darüber hinaus (durch die Times?) als eine insofern fraktionsinterne Bekanntheit beantragen könnten. Die Bekanntheit selbst können die User selbst ausspielen. Schließlich kennen diese ihren Charakter besser als jeder Andere hier im Forum.

Eine solche Liste fände ich persönlich auch durchaus angenehmer. Es ist nämlich ziemlich ermüdend sich als Neuling durch jedes einzelne Abenteuer zu klicken um auf dem neusten Stand zu sein und auch zu bleiben. Damit authentisches Rollenspiel gewährleistet wird.

Das Beantragen von speziellen Titel müsste man nicht mal per Beförderungsthread beantragen sondern könnte das direkt per Update lösen. Aber wie bereits angemerkt gibt es das Problem der Objektivität. Welche Kriterien legt man für die Annahme und Ablehnung eines Titels fest? Hast du Ideen, @Calvin ?


Was hälst du von der Idee mit den Titeln, @Takeuchi Sora ?

_________________

[Neuerung] Bekanntheit und Times Crazy_den_den_mushi_icon_by_z_studios-d5vwviw
[Neuerung] Bekanntheit und Times Dnfvfsm16fh5cag3k0mpm1
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gast

Anonymous


[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDi 22 Aug 2017 - 14:03



Ich dachte dabei, dass der Staff hauptsächlich darüber bespricht wie weitreichend der Titel seien würde. Wenn z.B. jemand wie Benkei & Kou den Titel "Kingslayer" beantragen würden, wäre der wohl eher im North Blue & Lvneel bekannt. Wenn ein Calvin zum Beispiel, auf einer Mission sich zwischen den Gegner und einem paar Kinder stellt, deswegen drastisch zugerichtet wird, wäre der daraus folgende Titel vorerst nur in der Division, und eventuell über Gerüchte in der Marine bekannt.

Was ich wohl damit sagen will ist, dass der Staff A) checkt ob die Leistungen einen Titel überhaupt wert sind so zu sagen und B) ob die Reichweite der Bekanntheit angemessen ist, sie ggf. erniedrigen oder erweitern.
Nach oben Nach unten
Dahlia

Dahlia

Beiträge : 2019

[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDi 22 Aug 2017 - 14:12

Finde die beiden Ansätze tatsächlich gar nicht schlecht! Würde deinem B) aber noch hinzufügen, dass bei einer solchen Entscheidung nicht zur Debatte steht, wo er überall bekannt ist (da kann man sich nämlich ganz schön viel bei aussuchen) sondern ob diese Taten überhaupt eine Bekanntschaft in diesem Ort wo die Taten stattfanden rechtfertigen. Nur die Times kann, wenn denn ein solcher Artikel eingereicht wird, dann für eine fraktions- bzw länderübergreifende Bekanntheit sorgen. Eine Sache, die btw. auch das Artikel schreiben in den Times vielleicht attraktiver für den ein oder anderen werden lassen könnte. Wink

_________________

[Neuerung] Bekanntheit und Times Crazy_den_den_mushi_icon_by_z_studios-d5vwviw
[Neuerung] Bekanntheit und Times Dnfvfsm16fh5cag3k0mpm1
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDi 22 Aug 2017 - 14:12

Calvin schrieb:
Und einen Titel könnte man ja wie bei der Beförderung anfordern. Einen Bekanntheitsgrad könnte man dann selber zu dem dazugehörigen Titel beschreiben, und der Staff nickt es ab, falls er es für angemessen befindet.

Das ist glücklicher Weise bereits gegeben seit der letzten Überarbeitung von Titeln. Very Happy


Calvin schrieb:
Was ich wohl damit sagen will ist, dass der Staff A) checkt ob die Leistungen einen Titel überhaupt wert sind so zu sagen und B) ob die Reichweite der Bekanntheit angemessen ist, sie ggf. erniedrigen oder erweitern.

Auch das ist gegeben. Jeder Titel kann per Update beantragt werden. Allerdings muss dieser, ähnlich wie (Straf)Taten mit entsprechenden Belegen glaubwürdig gemacht werden. Wer also den HyperSupermegaUltaOmegaBoss als Titel haben möchte, weil er vielleicht hundert wehrlose 10 Doriki NPCs mit seiner super heftigen Technik des Todes umgenietet hat .. das wird es nicht geben.

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Neuerung] Bekanntheit und Times Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Takeuchi Sora

Takeuchi Sora

Beiträge : 36084

[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times EmptyDo 14 Sep 2017 - 14:02

Da offenbar kein Interesse seitens der Community besteht, sich irgendwie an dieser allen Charaktere betreffenden Neuerung zu beteiligen, werde ich das Thema am Abend zu den Akten legen.


@Calvin @Dahlia und ich haben uns was anderes überlegt, um die Times kreativ zu nutzen. Wer nicht will, der hat scheinbar schon. Smile

_________________

Discord: Phil#5893

“Do not seek aesthetics in waging war.
Do not seek virtue in death.
Do not think your life is your own."


[Neuerung] Bekanntheit und Times Sora1ufrqk

“If you wish to protect the things that are worth protecting,
then cut down the enemy you ought to defeat from behind.”
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen
Gesponserte Inhalte




[Neuerung] Bekanntheit und Times _
BeitragThema: Re: [Neuerung] Bekanntheit und Times   [Neuerung] Bekanntheit und Times Empty

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 1